Jump to content


Tipps von Craveen, meine Nähkästchen Geheimnisse.

Strategien und Taktik

  • Please log in to reply
63 replies to this topic

Thom4S_SN #21 Posted 08 March 2015 - 02:27 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 49636 battles
  • 450
  • [MOTIV] MOTIV
  • Member since:
    07-30-2011
Schöne Darstellung!  Hab dir ein + und eine PN da gelassen.

Edited by Thom4S_SN, 08 March 2015 - 02:28 PM.


HerrBSahne #22 Posted 18 March 2015 - 09:04 PM

    Sergeant

  • Player
  • 10248 battles
  • 284
  • [L-T3D] L-T3D
  • Member since:
    10-18-2014

Schade, dass ich dafür nur ein + vergeben darf... Absolut klasse, danke dafür!

 


 

Gerade den letzten Punkt mit der Panzerwahl ist laut meiner, noch bescheidenen, Erfahrung mit Mitspielern, Teamkollegen und Gegnern unglaublich wichtig. Kenne jetzt schon viele Leute, die z.B. unbedingt deutsche Panzer, unbedingt schnelle Panzer, unbedingt die Heavys zur IS-3 fahren mussten, weil sie glaubten, dass das einfach am meisten Spaß macht, oder weil ihnen das empfohlen wurde. Dann wächst der Frust, es schwindet das Spielverständnis etc. Wenn diese Leute dann von ihrer Linie abweichen und plötzlich Panzer fahren, die ihnen liegen, werden sie zu tragenden Akteuren des Teams, egal ob Random oder Clangefecht... Schon jetzt sehr oft erlebt. Ich glaube, dass gerade für Anfänger, die keine Erfahrung haben und wenig Ahnung von Spielmechanik es unendlich wichtig ist, einfach die richtigen Panzer zu wählen... und ich als Noob+ muss es ja wissen ;)



Craveen #23 Posted 19 March 2015 - 02:51 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21517 battles
  • 1,275
  • Member since:
    04-07-2012

Ja das ist ganz wichtig Top Spieler orientieren sich an ganz anderen Panzereigenschaften.  Für einen Anfänger braucht man mehr so einen Allrounder , leichte Tendenz auf mehr Panzerung, passable Mobilität (keine extreme Schnecke) aber muss auch nicht der Mobilste sein, besser auf guten Durchschlag achten da Weakspotskenntniss noch nicht so gegben ist, die Genauigkeit sollten nicht bodenlos schlecht sein aber irgentwo im Bereich 0,4  ist für Anfänger in Ordnung. 

 

 

Ich schlage übrigens  Anfänger immer folgende Panzer vor  Heavy: T29 , Medium: T-34-1 , Jagdpanzer: M36 Jackson , Arty: Pz.Sfl. IVb und Scout: Crusader  (ist einer der wenigen Scouts die kein Scout- MM haben, aber noch als Scouts spielbar sind). Und zwar nicht weil ich diese Panzer für Pro-Spieler gut finde, sondern weil ich es für gute Einsteiger Panzer halte.

 

 


Edited by Craveen, 19 March 2015 - 03:00 AM.


Sofixultra #24 Posted 19 March 2015 - 05:44 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 25410 battles
  • 715
  • Member since:
    12-16-2012

Respekt für die Arbeit welche Du Dir gemacht hast.

 

Jedoch möchte ich noch einmal darauf eingehen, dass Du geschrieben hast "Ein Guide für Anfänger und Fortgeschrittene" - 

Die meisten Deiner Ausführungen werden meines Erachtens nach von Anfängern nicht verstanden, kleine Beispiel:

 

Du gehst auf die Farben aus XVM ein (rot, orange, grün, blau, lila) - ein richtiger Anfänger kennt XVM nicht und weiß nun nicht, welche Farbe bedeutet was.

Oder in den Abschnitten, in denen Du auf die Map und deren Topologie eingehst - Anfänger kennen in der Regel die Maps nicht, können hier also auch nicht beurteilen, ob Ihre Position gerade Hilfreich ist oder nicht.

 

Nur um mal 2 Beispiele zu nennen. 

 

Verstehe mich bitte nicht falsch, es ist eine gut geschriebene Hilfestellung und Einsicht in DEINE Spielweise, welche einem Anfänger jedoch nicht wirklich weiterhilft. Dafür fehlen mir mehr Hinweise zu den Themen, wie lerne ich als Anfänger, wo lerne ich diese Dinge (z.B Weakspots per Skins, Mods oder entsprechenden Internetseiten).

 

Und was zu Hölle sind denn DD´s???



Bratgeraet #25 Posted 19 March 2015 - 12:58 PM

    Private

  • Player
  • 12066 battles
  • 3
  • Member since:
    10-07-2013

First things first: dieses Topic ist mir meinen allerersten "Grünen Platsch" ever wert! Hervorragend erklärt und für mich als fortgeschrittenen Anfänger sehr geeignet. Danke dafür! Bitte pinnen =)

 

Ich muss Sofixultra recht geben, dass der Thread sich eher an die Fortgeschrittenen als an die Anfänger richtet. Finde ich persönlich auch nicht schlimm. Allerdings kann man das mit einer Linksammlung (oder einem Verweis auf eine Linksammlung) lösen, wo die Farben rot, grün, XVM etc. erklärt werden.

 

Hilfreich wäre evtl. auch noch der Hinweis, dass man sich merkt, welche Positionen der Unicum-Spieler im eigenen Team mit welchem Panzer anfährt. Vielleicht kommt man ja mal auch dazu, sich diese Position "nebenbei" anzusehen, entweder in diesem oder einem anderem Gefecht. Gerade als Scoutfahrer finde ich dieses Vorgehen nützlich, um Maps kennenzulernen. Dabei stellt man sich dann folgende Fragen:

 

-Wohin kann ich von diesen Positionen wirken/scouten?

-Von woher kann ich aus diesen Positionen beschossen werden? Bin ich Artysafe?

-Eignet sich diese Position nur für bestimmte Panzer? Ist der evtl. vorhandene Busch/Stein groß/klein genug? Habe ich ausreichend Gun-Depression für diesen Hügel?

 

Sehr schön finde ich auch den Abschnitt "wie steuere ich meine Tomaten", habe ich so auch bisher noch nirgendwo so gut beschrieben lesen dürfen. Mit einem "pls" kommt man eben auch in WOT erstaunlich weit, wenn man sich nur mal den Ruck gibt es zu versuchen.

 

Auf jeden Fall werde ich den Guide den Clankollegen empfehlen. Großes Dankeschön!



Craveen #26 Posted 19 March 2015 - 01:31 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21517 battles
  • 1,275
  • Member since:
    04-07-2012

View PostSofixultra, on 19 March 2015 - 05:44 AM, said:

Respekt für die Arbeit welche Du Dir gemacht hast.

 

Jedoch möchte ich noch einmal darauf eingehen, dass Du geschrieben hast "Ein Guide für Anfänger und Fortgeschrittene" - 

Die meisten Deiner Ausführungen werden meines Erachtens nach von Anfängern nicht verstanden, kleine Beispiel:

 

Du gehst auf die Farben aus XVM ein (rot, orange, grün, blau, lila) - ein richtiger Anfänger kennt XVM nicht und weiß nun nicht, welche Farbe bedeutet was.

Oder in den Abschnitten, in denen Du auf die Map und deren Topologie eingehst - Anfänger kennen in der Regel die Maps nicht, können hier also auch nicht beurteilen, ob Ihre Position gerade Hilfreich ist oder nicht.

 

Nur um mal 2 Beispiele zu nennen. 

 

Verstehe mich bitte nicht falsch, es ist eine gut geschriebene Hilfestellung und Einsicht in DEINE Spielweise, welche einem Anfänger jedoch nicht wirklich weiterhilft. Dafür fehlen mir mehr Hinweise zu den Themen, wie lerne ich als Anfänger, wo lerne ich diese Dinge (z.B Weakspots per Skins, Mods oder entsprechenden Internetseiten).

 

Und was zu Hölle sind denn DD´s???

 

Nunja primär ist der Guide für Leute geschrieben die grundlegenden Spielmechaniken verinnerlicht haben, aber sie im Spiel irgentwie nicht so richtig umsetzen. (Steht ja auch Anfang drin). Für sehr blutige Anfänger hilft dieser Guide wenig. Ich werde das noch mal etwas deutlicher schreiben. Den du hast recht puren Anfängern bringt mein Guide alleinestehen sehr wenig.

 

Ja mit den Farben hast du ebenfalls recht die definition und der Ursprung sind nicht erklärt da muss ich noch einmal drüber arbeiten. Wie gesagt ich gehe einfach aus das die Sorte von spielern 5-10k + für die der Guide gedacht ist schon mal etwas von roten und blauen Spielern gehört haben.

 

DD´s sind "Damage Dealer" der Begriff ist in WOT selten stimmt, da sollte ich noch mal drüber schauen. Aber in vielen Games er steht für etwas das praktisch extremen Schaden austeilen "Damage dealen" kann. Jedoch hast du auch hier Recht, nur weil die Abkürzung vielen bekannt ist kann man nicht ausgehen das sie allen bekannt ist.

 

Alle deine Hinweise wurde aber nun korrigiert. Danke für deine Hilfe zur Verbesserung.


Edited by Craveen, 20 March 2015 - 01:48 AM.


painless_drill #27 Posted 19 March 2015 - 01:56 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 22706 battles
  • 1,242
  • Member since:
    12-22-2013

Spitze geschrieben, habe übrigens den 60. Grünen dagelassen.

Schade nur, dass ich jetzt, würde ich mich an die "Anleitung" halten, WoT deinstallieren müsste, da ich in allen Klassen gleichermaßen untalentiert bin. :hiding:



Craveen #28 Posted 19 March 2015 - 02:50 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21517 battles
  • 1,275
  • Member since:
    04-07-2012

Danke  ^^.

 

Das stimmt nicht eine deiner Stärken ist deine sehr gute Trefferrate, wird normalerweise bei Pro-Spielern nicht als primär wichtig ertachtet, da man auch viele Blindschüsse und Schüsse abgibt um Deckung (Häuser) zu zerstören. Eine schlechte Trefferrate sagt also nicht zwingt aus das jemand schlecht ist aber umgekehrt jedoch hat sie Aussagekraft 70% oder mehr Trefferrate bei dir (80% auf deinen genauen Kanonen / deinen Panzern) ist wirklich gut. Dir mangelt es also nicht daran einen Gegner zu treffen das ist sogar eine deiner Stärken.  Also du kannst relativ gut Bewegungmuster ect. einzuschätzen auch ein gutes Reaktionsvermögenvektorielles/geometrisches Denken. Auf bewegende Ziele Vorhalten ist sicher kein Problem für dich.

 

Alles wo es in den risikoreichen stressigen Nahkampf oder du auf Sichtweite-Spielchen und clever Positionswechsel angewiesen bist da hast du noch Problem mit deinen Panzern  die Panzer die diese Spielstile erforden (Scouts, Heavys und Mediums) solltest du erst mal meiden . Versuch dich mehr auf deine T5 zu kontzentrieren und dort speziell auf deinen Jagdpanzer (Stug, Su-85) im Spiel vorläufig mal so in der 2. Reihe bleiben, da kannst du dich mit deiner Stärke (Trefferrate) sehr gut in das Spiel einbringen. Irgentwann mit noch etwas mehr Erfahrung kannst du dann natürlich wechseln, andere Klassen, höher Tier-Stufen. Aber vorläufig halte dich mal so auf deinen T5 Panzern auf und dort speziell auf deinen Jagdpanzern auf Positionen 300-500 Metern entfernt vom Gegner da wirst du vermutlich aktuell die besten Ergebnisse erreichen.

 

Also deine Lügen das du keinen Panzer besser spielen kannst als einen anderen kauf ich dir nicht ab. Schau mal genau hin ^^.


Edited by Craveen, 19 March 2015 - 07:58 PM.


painless_drill #29 Posted 19 March 2015 - 03:51 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 22706 battles
  • 1,242
  • Member since:
    12-22-2013

Danke für die Analyse. Das mache ich jetzt . :honoring::bush:

 



vivere_et_mori #30 Posted 19 March 2015 - 08:37 PM

    Private

  • Player
  • 39109 battles
  • 28
  • [MGOD] MGOD
  • Member since:
    08-26-2012

+1 auch von mir.

 

Würde gerne noch irgendwie den Punkt fokussiere Low HP Targets hinzufügen. Bzw.: Du siehst dein Team fokussiert jemanden, fokussiere mit. Eine Kanone weniger die dich beschießen kann ist IMMER von Vorteil. Selbst wenn ein Full-HP Waffelmeister daneben steht, du kannst jemanden rausschießen ohne viel Risiko? Tu es. Genauso auch im Lategame. Wenn man der letzte Überlebende ist, versuche stets die Low-Hp Gegner zuerst rauszunehmen. Das hat vor allem drei Vorteile:

 

1.) der Gegner hat einen Panzer weniger (wer hätts gedacht....) 

2.) Jemand mit wenig HP kann schnell getötet werden. Das gibt dem Gegner weniger Zeit ihm zur Hilfe zu eilen. 

3.) Man wird nicht für lange Zeit gespotted und kann sich einen Plan für die restlichen Aasgeier überlegen.



Craveen #31 Posted 20 March 2015 - 01:06 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21517 battles
  • 1,275
  • Member since:
    04-07-2012
Ich mache allerdings Beispiele um ein Prinzip zu verdeutlichen. Du hast zwar recht was du sagst, aber es geht in fast allen meinen Beispielen  nicht um das Beispiel sondern um das Prinzip dahinter. Deshalb wollte ich die Beispiele nicht mit Sonderfällen erweitern, das macht das Prinzip nicht deutlicher was ich damit ausdrücke.

Edited by Craveen, 20 March 2015 - 01:10 AM.


Degalian #32 Posted 01 April 2015 - 01:22 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 45499 battles
  • 56
  • Member since:
    09-16-2012

View PostCraveen, on 12 February 2015 - 02:46 PM, said:

So nocheinmal mal überarbeitet udatet zur Version 1.1 :

- verständlichkeit und Logik verbessert

 

Paar Rechtschreibfehler und vertippser Tummeln sich noch drin.... bügel ich auch bald raus.

 

Danke für die Plus ^^

 

Super, auf jeden Fall ein dickes Plus dafür!

 

Einen ähnlichen Versuch, den "Denkprozeß" zu erklären gibt es auch hier http://wotlabs.net/a...-the-ooda-loop/

Ist jedenfalls auch ganz nett zu lesen.

 

Aber wirklich ... ein paar ... Ein Paar???? .... EIN PAAR?????

Das Ding strotzt nur so von Rechtschreibfehlern :-) ... und ich bin echt kein Grammarnazi .....

 

Das Das gibt es übrigens auch mit 2 s :-)

 

Aber egal, der Inhalt ist wichtig und ich vote für sticky!

 



Sofixultra #33 Posted 01 April 2015 - 01:54 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 25410 battles
  • 715
  • Member since:
    12-16-2012

View PostCraveen, on 19 March 2015 - 01:31 PM, said:

 

Nunja primär ist der Guide für Leute geschrieben die grundlegenden Spielmechaniken verinnerlicht haben, aber sie im Spiel irgentwie nicht so richtig umsetzen. (Steht ja auch Anfang drin). Für sehr blutige Anfänger hilft dieser Guide wenig. Ich werde das noch mal etwas deutlicher schreiben. Den du hast recht puren Anfängern bringt mein Guide alleinestehen sehr wenig.

 

Ja mit den Farben hast du ebenfalls recht die definition und der Ursprung sind nicht erklärt da muss ich noch einmal drüber arbeiten. Wie gesagt ich gehe einfach aus das die Sorte von spielern 5-10k + für die der Guide gedacht ist schon mal etwas von roten und blauen Spielern gehört haben.

 

DD´s sind "Damage Dealer" der Begriff ist in WOT selten stimmt, da sollte ich noch mal drüber schauen. Aber in vielen Games er steht für etwas das praktisch extremen Schaden austeilen "Damage dealen" kann. Jedoch hast du auch hier Recht, nur weil die Abkürzung vielen bekannt ist kann man nicht ausgehen das sie allen bekannt ist.

 

Alle deine Hinweise wurde aber nun korrigiert. Danke für deine Hilfe zur Verbesserung.

Ich danke Dir vielmals für die Berücksichtigung und der Edition Deines Guides :) +++++++++++++



Larsta66 #34 Posted 23 April 2015 - 02:07 PM

    Brigadier

  • Player
  • 20045 battles
  • 4,258
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    09-14-2013

Einer, wenn nicht der beste Guide, denn ich je gelesen habe. Leider kann ich nur einen grünen Beutel verteilen. Wirklich Spitze :honoring:. Wieso wird das nicht gepinnt? 

 

In letzter Zeit helfen mir die üblichen Guides nur noch wenig weiter. In Deinem Guide kann ich mich bestens wiederfinden. Das kann daran liegen, dass ich mich inzwischen im dunkelgrünem/hellblauen Bereich bewege und auf Grenzen stoße, die mich häufig frustrieren. In aller Regel hat das mit den erdfarbenen Spielern in meinem Team zu tun. Hier gibst Du wirklich prima Tipps, wie man deren stronkes Verhalten nutzen kann.

 

Bitte nicht falsch verstehen, bis heute nehme ich mir nach jedem Gefecht die Zeit zu ergründen, was ich falsch oder richtig gemacht habe. Ich stelle aber fest, dass ich mit fortschreitender Erfahrung immer häufiger sehe, was getan werden muss, um zu siegen. Dabei stelle ich aber verblüfft fest, dass selbst Offensichtliches nicht getan wird.

 

Ergänzend würde ich noch auf die Möglichkeiten eines Clans hinweisen. Mit hat der Beitritt zu einem guten Clan sehr viel mehr gebracht, als viele Videos zuvor. Mann "lernt" einfach entspannter und bekommt direkte Rückmeldung zu seinem Spiel.

 

 



Craveen #35 Posted 23 April 2015 - 03:30 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21517 battles
  • 1,275
  • Member since:
    04-07-2012

Das höre ich gerne. Danke für das Lob.

 

In meinem Guide gehts mehr um "Tricks zur Spielweise" du hast schon Recht das man im Clan hilfe und Erfahrung sammeln kann genaus wie in Platoons. Nur habe ich das für offensichtlich gehalten als das ich erwähnen wollte. Wie ich schon sage, ich will das schreiben was nicht in jedem 2. Guide steht.

 

Ich war selbst übrigens noch nie in einem Clan deswegen bezieht sich mein Guide nur auf Zufallsgefechte und dem chaotischen Gewusel dort. Clangefechte sind da eine ganz andere Liga und da kann ich leider auch garnicht mit einer Hilfestellung dienen... da bin ich wirklich ein Noob in dem Bereich.


Edited by Craveen, 23 April 2015 - 03:39 PM.


Larsta66 #36 Posted 23 April 2015 - 03:57 PM

    Brigadier

  • Player
  • 20045 battles
  • 4,258
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    09-14-2013

Mit den offensichtlichen Sachen ist es häufig schwierig, wie wir alle wissen ;).

 

Die PANTAer zocken auch nur ein wenig Bollwerk und sind ansonsten ein Funclan mit dem Anspruch, gut zu spielen sowie einer Liebe zu allem, was Panther im Namen zu stehen hat. Leider sind wir nicht alle wirklich toll auf den betreffenden Panzern :harp:. Aber wir pushen uns, haben viel Spaß dabei und fahren Panzer, die uns liegen, wie in Deinem Guide beschrieben. Die Kombination macht´s spannend und lehrreich. Da ich das vorher nicht vermutet hatte, war es für mich eben nicht selbstverständlich in einen Clan zu gehen.  



Craveen #37 Posted 06 May 2015 - 01:08 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21517 battles
  • 1,275
  • Member since:
    04-07-2012

So ich hatte mal wieder Zeit für eine kleine Erweiterung.

 

8. Die dreckigen Tricks

 

Viel Spass beim lesen.

 

PS. Habs erstmal nur geschafft runter zu tippen muss da noch mal drüber, sind vermutlich noch ein paar sprachliche rechtschreibtechnische Macken drin.


Edited by Craveen, 06 May 2015 - 01:39 PM.


HsDo #38 Posted 06 May 2015 - 02:17 AM

    Lance-corporal

  • Clan Commander
  • 22471 battles
  • 97
  • [SMOKE] SMOKE
  • Member since:
    09-13-2011

Absolut Genial, waren ein paar gute Tips dabei ;)

 

merci

Gruss Hsdo



Mr_Shizo #39 Posted 13 May 2015 - 08:59 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 3413 battles
  • 760
  • [_WIR_] _WIR_
  • Member since:
    07-08-2011

auch von mir als Bob ein "+"!!!

 

Verdammt viel zu lesen und muss sagen, dass alles logisch und einleuchtend ist. Meistens scheiterts dann bei Bobs wie mir an der Umsetzung. Also ich verstehe was du meinst und weiß wie ich es tun müsste, versuche es auch umzusetzen (so gut wie möglich) aber da scheiterts dann meistens. An diesem Punkt bin ich dann der Meinung, dass die Erfahrung einen großen Stellenwert hat. Probiere ich all das wieder und wieder und wieder und wieder (über 1000e Gefechte) funktionierts irgendwann (hoffentlich)?! Gilt halt nur für Leute wie mich die sich Skills erarbeiten müssen - manche probierens einmal und habens gleich drinnen. Solls angeblich auch geben ;)

 

Ansonsten toll geschrieben und wie so vieles ungelesenes im Forum sehr empfehlenswert für Noobs/Newbies/Bobs/Neueinsteiger/Shizos.

Danke!

 

 

cheers

Shizo



Larsta66 #40 Posted 13 May 2015 - 09:04 AM

    Brigadier

  • Player
  • 20045 battles
  • 4,258
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    09-14-2013
Liebe Moderatoren, bitte pinnt diesen Thread. 




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users