Jump to content


Das polnische Museum, das Panzer vor der Vergessenheit bewahrt


  • Please log in to reply
9 replies to this topic

Community #1 Posted 14 March 2015 - 03:40 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 33,189
  • Member since:
    11-09-2011
Erfahrt etwas über MBP – ein polnisches Panzermuseum, das Panzer vor der Vergessenheit bewahrt.

Ganzen Artikel lesen


_Khazad_ #2 Posted 14 March 2015 - 06:29 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 27787 battles
  • 54
  • [--SR-] --SR-
  • Member since:
    08-19-2011
Schon unglaublich was Freiwillige alles unternehmen um ein Stück Geschichte zu erhalten. Grandiose Arbeit! Respekt!:honoring:

Nekrodamus #3 Posted 14 March 2015 - 06:34 PM

    Captain

  • Clan Diplomat
  • 49942 battles
  • 2,255
  • [LEOFL] LEOFL
  • Member since:
    07-19-2011
Ganz meine Meinung, Hut ab für diese - und alle anderen - Enthusiasten, die uns die alte (Militär-)Technik erhalten.

mildmr #4 Posted 14 March 2015 - 08:38 PM

    Major

  • Player
  • 36501 battles
  • 2,912
  • Member since:
    08-16-2012

Hier>>>: http://wirtualne.muzeumbronipancernej.pl/

 

gibts nen virtuellen Rundgang. Steuerung wie in StreetView



kyle_katarn99 #5 Posted 15 March 2015 - 06:15 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 14824 battles
  • 1,425
  • Member since:
    03-03-2013

Was für eine Arbeit! Wenn ich mir die Wracks, und dann die restaurierten Fahrzeuge anschaue, du meine Güte. Was vorher nur ein Haufen Müll war, sieht nachher wieder richtig schick aus. Ich verneige mich in Ehrfurcht vor der freiwilligen Mitarbeitern.

 

WG, gibt es denn auch eine Möglichkeit eine monetäre Spende zu geben? Mit Panzerteilen kann ich nicht dienen.



Der_Lux #6 Posted 15 March 2015 - 06:23 PM

    Corporal

  • Player
  • 19950 battles
  • 186
  • [D_KS] D_KS
  • Member since:
    11-15-2011

"Habt ihr vielleicht ein paar Panzerteile, die das Museum benutzen kann? Erzählt uns im Forum davon."

 

Klar doch , ich verstoße dauernd gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz , hab deswegen n tiger2 inna garage. und im keller vergammelt ne maus !


Edited by Der_Lux, 15 March 2015 - 06:25 PM.


Oberstlt_Wilcke #7 Posted 16 March 2015 - 06:26 AM

    Private

  • Player
  • 4033 battles
  • 4
  • [501SW] 501SW
  • Member since:
    06-22-2011

Manche Leute gehen ja auch vieleicht im Hobby auf dir suche nach Wk.2 Fundstücken? , wenn man an den richtigen stellen sucht findet man alles mögliche.. Stahlhelme, Patronenhülsen... alte Gewehrläufe.. und vl. kann ja sein hat irgendwer unter seinen Fundsachen nen paar Kettenglieder.. oder weiß wo welche liegen,.... :-/

 

als beispiel... (gegoogelt und das erstbeste video rausgepickt)

https://www.youtube....h?v=sIXF8gwGpbE



VolItreffer #8 Posted 16 March 2015 - 02:26 PM

    Corporal

  • Player
  • 12447 battles
  • 109
  • Member since:
    10-20-2011

Ich habe gleich 2 Fundstücke aus dem 2. Wk.

 

Sitzten meistens auf dem Sofa und sehen fern :D



LeSuivre #9 Posted 16 March 2015 - 02:55 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 694 battles
  • 79
  • Member since:
    12-02-2013

View Postkyle_katarn99, on 15 March 2015 - 05:15 PM, said:

Was für eine Arbeit! Wenn ich mir die Wracks, und dann die restaurierten Fahrzeuge anschaue, du meine Güte. Was vorher nur ein Haufen Müll war, sieht nachher wieder richtig schick aus. Ich verneige mich in Ehrfurcht vor der freiwilligen Mitarbeitern.

 

WG, gibt es denn auch eine Möglichkeit eine monetäre Spende zu geben? Mit Panzerteilen kann ich nicht dienen.

 

Hi Kyle,

ich habe mir die Webseite des Museums mit einem polnischen Kollegen angeguckt, leider haben wir keine direkte Spenden-Funktion gefunden :unsure:

 

UPDATE: Haben mal ne Mail hingeschickt, wie es um die Spendenmöglichkeiten steht ;)


Edited by LeSuivre, 16 March 2015 - 03:09 PM.


kyle_katarn99 #10 Posted 16 March 2015 - 06:30 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 14824 battles
  • 1,425
  • Member since:
    03-03-2013

View PostLeSuivre, on 16 March 2015 - 02:55 PM, said:

 

UPDATE: Haben mal ne Mail hingeschickt, wie es um die Spendenmöglichkeiten steht ;)

Danke für Service! :great:

Die polnische Sprache liegt halt doch weit außerhalb meines Verständnisses. Englisch kein Problem, bei romanischen Sprachen hätte ich meine Lateinkenntnisse von anno dazumal zur Entzifferung zusammengekratzt.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users