Jump to content


Type 59 Patton


  • Please log in to reply
128 replies to this topic

Dr1ft1 #41 Posted 29 September 2015 - 04:39 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 127 battles
  • 3,338
  • [--SC-] --SC-
  • Member since:
    11-06-2014

Kann man wirklich fahren das Auto! Bin durch den T-34-3 ja chinesische "Spezialitaeten" gewohnt :D und mit ner gescheiten Crew wie ich sie hab  (4 Skills) geht auch ordentlich was ... war erst mein 2 Match  ausserdem kann ich Redshire nachm umbau garnet mehr leiden  daher passt das Gefecht,vorallem die Gundepri is fuer nen Chinesen herrlich

 

Edit: Die Pen koennte in T10 richtig widerlich werden aber das is ja aufm Papier schon bekannt hatte bspw grade probleme seitlich am OBJ 704 und im Anzug isser nich so das wahre ich mag ihn trotzdem :D


Edited by Dr1ft1, 29 September 2015 - 04:53 PM.


call_me_drunk_and_sexy #42 Posted 30 September 2015 - 09:54 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 50088 battles
  • 1,434
  • Member since:
    05-03-2012

ich habe ihn mir geholt, und bereue den kauf bisher nicht. habe 18 spiele bisher auf ihn gemacht, und eine win rate von 56%

 

rund 1600 durchschnittsdamage stehen rund 1.1 abschüsse entgegen. beide werte sind noch klar ausbaufähig, aber man muss den tank ja auch erstmal kennen lernen und auf herz und nieren prüfen...

 

der 59 patton besitzt eine ganz passable panzerung, mit der sich in t8 & t9 gut arbeiten lässt. die 59 wanne in bewegung ist von den meisten tanks in dieser gefechtsklasse nur schwer zu penetrieren. dank des gut geneigten winkels der mittleren wanne, werden hier viele schüsse bouncen. nur die unter platte ist als klarer weakspot zu sehen. die also, wenn möglich immer versteckt halten.

der patton turm dagegen hat mehr weakspots als die wanne. neben seinem jagdhochstand auf dem turm, kommen noch die seitlichen backen neben der kanonenblende dazu. jedoch ist die kanonenblende selbst sehr bouncig, an manchen stellen sogar undurchdringbar, da sie zum teil über 400mm panzerungsdicke bietet.

 

bisher wurde ich nur zweimal an meinem riesenpickel gepent, wodurch sich hulldown spielen mit einer gun depression von 9 grad absolut anbietet. wichtig, auch hier immer in bewegung bleiben, um das anvisieren des iglos auf dem dach zu erschweren.

 

die kanone bereitet überhaupt keine problem auf t8, sehr wenig probleme auf t9 und kommt an ihre grenzen auf t10. in t10 spiele ich den tank mit 70% heat. sonst sieht man einfach keine schnitte und ist eher last statt hilfe für das eigende team.

 

mobilität ist angehmer als zu erwarten war. auf dem zettel iest er sich behäbig, doch hat er einen ganz passablen anzug und auch die entgeschwindigkeit erreicht er gefühlt zügiger, als beispielsweise der t34-3.

 

ich spiele ihn mit ansetzer, stabi und lüfter. hatte erst überlegt optics anstatt dem lüfter zu nehmen um der schlechten basissichtweite entgegenzuwirken, aber 370m sind eh schon so wenig, dass dir eh fast jeder med in sachen sicht überlegen ist, von den lights erst gar nicht anzufangen. da nehme ich lieber den kleinen buff für alle wichtigen sachen durch den lüfter, und fahre bisher ganz gut damit.

 

credits macht er ebf sehr ordentlich. da ich in t8 & t9 sogut wie kein heat benutze, kommt dabei gut was rüber. mit einer normalen runde ist man mit 40k dabei.

 

wer einen crew trainer sucht, credits verdienen will und den t34-3 satt hat, sollte hier zu schlagen. das gesamtpaket scheint besser, als von vielen hier im forum propagiert. gab in meinen augen schon viel schlechtere prems auf t8 ;)

 

 


Edited by Blutrausch_GER, 30 September 2015 - 11:10 AM.


ktiger2 #43 Posted 30 September 2015 - 02:53 PM

    Private

  • Player
  • 12699 battles
  • 23
  • Member since:
    10-15-2011

ich hab mir mal nen Rat geholt bin mir aber immernoch vollkommen unsicher...

btw mootality gutes video wollte mir nur mal ne zweite youtuber meinung einholen :

 

 

aaah er hat das versprochene gameplayvideo endlich veröffentlicht :

 


Edited by ktiger2, 30 September 2015 - 05:20 PM.


Darky4 #44 Posted 30 September 2015 - 03:31 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 18656 battles
  • 69
  • Member since:
    07-13-2011

Bin ihm neulich mit meinen Superpershing begegnet, der war Opfer hoch 10. Da sein Weakspot geparrt mit den schnellen Reload des Superpershings einen schnellen und einfachen free kill zur Folge hatte. Ich mein jeder der das Spiel einigermaßen ernst spielt, kann nicht ernsthaft diesen Tank kaufen ohne die übrigen Panzer gekauft zu haben. Ich mein ich hab z.B. noch nicht den AMX CDC oder T54 mod. die erstens wesentlich billiger bzw. direkt kaufbar sind und dazu noch bessere performance leisten als dieses "Sammelstück". Selbst wenn man sich in eine Mulde setzt und selbst nicht schießen kann, können einem alle in die Kuppel schießen. Änhliches gilt für Hügelgefechte. Hier das Video von Quickybabytv, der übrigens recht gute objective Panzer test videos macht.

https://www.youtube....h?v=PKtkikgaUTg

Minute 14:48 zeigt das deutlich.

Ich meine....ich wollte mir schon lange den AMX CDC und T54 mod. holen also warum sollte ich da jetzt zugreifen? Ich bin auch noch am überlegen evtl. buffen sie ihn noch, da dieser Weakspot echt nicht ernst gemeint sein kann?. Oder überseh ich hier irgendwas, hat er außerordentlich gute Camo skills oder sowas?

Wenn er wenigstens ein begrenztes MMR hätte, selbst das hat er nicht.


Edited by Darky4, 30 September 2015 - 03:35 PM.


Sven1307 #45 Posted 30 September 2015 - 08:57 PM

    Corporal

  • Player
  • 13323 battles
  • 111
  • Member since:
    04-15-2011

View PostPiraniaSenior999, on 16 March 2015 - 07:06 AM, said:

Die Typ-59-Spieler sollten endlich auch einmal von ihrem hohen Ross steigen!

 

Ich habe gestern mit dem T-44 einen Unicum-Player (65%WR, WN8 von über 2500) mit seinem Typen gekillt - boah, hat der danach geflamt, mich zuerst in-game beschimpft, alle anderen Spieler auf mich gehetzt, mich danach (privat) angeschrieben und...würde ich das hier wörtlich wiedergeben, man würde mich wohl im Forum bannen!

 

Sorry, bin halt um den Hügel gefahren und hab ihm mit Autoaim 2 Goldmurmeln in den A.... geschossen. Und damit habe ich dem Spiel eine vorteilhafte Wendung gegeben.

 

Dass sich Type-59-Spieler gerne für die Kings halten, habe ich schon oft erlebt, aber das gestern schoss echt den Vogel ab!

 

Du hattest einen Type 59 Fahrer der sich daneben benahm und schon sitzen alle, die den Panzer haben auf dem hohen Ross oder sind die Kings. Wenns danach ginge wären die Besitzer der meisten Heavies "Kings", bloß weil der eine oder andere rumgeflamt hat. Als der Panzer rauskam, wurde man als Goldnoob, Paypalwarrior oder sonst noch was bezeichnet, man konnte keinerlei Teamwork oder Support von anderen erwarten und wehe man hatte maßgeblich Anteil am Sieg, dann war man ein Killstealer und, und, und. Soviel zum King.

 

Zurück zum Topic:

 

Der Panzer ist häßlich, hat mit der Mg-Kuppel auf dem Turm eine idiotensicher zu treffende Schwachstelle, wird in Tier X Battles gematcht, wodurch seine 90mm Kanone so gut wie sinnlos ist (und nein ich laß mich nicht auf das niedrige Niveau sinken, Goldmunition zu benutzen).

Er hat nur die Zwecke Credits zu farmen, und die Mannschaften der chinesischen mittleren Panzer zu skillen. Nicht mehr und nicht weniger.

 

Fazit: Im Tier 8 Match eventuell hui, im Tier X Match sehr wahrscheinlich pfui.



Nudelsuppe0815 #46 Posted 04 October 2015 - 08:54 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 27583 battles
  • 77
  • Member since:
    03-26-2013
T 59 - Patton ist wie KanonenjagdPZ wieder weitgehend verschwunden von den Schlachtfeldern. Denke, die meisten durchschnittlichen Spieler haben den eingemottet und warten auf einen buff.

Friesen_71 #47 Posted 04 October 2015 - 10:43 AM

    Sergeant

  • Player
  • 34972 battles
  • 290
  • Member since:
    07-21-2012

Ich habe den Panzer gekauft und finde ihn noch schrottiger als den T-34-3. Der Panzer hat 'ne gute Kanone, nur der ganze Turmaufbau ist der reinste Kugelfang. Jedes in 50 Prozent aller Spiele setzt man 'nen Treffer in den Turm und hat dann das Munilager zerschossen oder der Panzer fackelt ab. Der Panzer ist sicherlich ein gutes Teil für Camper, aber für einen offensiven Angriff nicht geeignet bei einem so ausladenden Turm im Verhältnis zum Chassis. Wenn der T-34-3 die Kanone des  59-Patton hätte, dann wäre das ein guter Panzer und entspräche dann dem Type 59. T-34-3 und der 59-Patton wurden als Ersatz für den Type 59 von WG erklärt. Man hat den Type 59 deshalb aus dem Shop entfernt , b.z.w. als Sonderveranstaltungspanzer deklariert, damit  sich so'n Schrott , wie der T-34-3 und der 59-Patton verkaufen.

Wargaming bringt immer unnützere Panzer raus, um das Balancing im Spiel zu verzerren. Ein Tier-VII Bulldog ist nützlicher , als so'n 59-Patton. Ein Tier-VIII 59-Patton ist ein sinnfreier Panzer, denn um den Turm zu schützen muß man meist campen, in der zweiten Reihe stehen oder hinter Deckung stehen um Gegner kommen zu lassen. Ein Medium sollte aber einen beweglichen Hauptpanzer oder Allrounder darstellen, dem wird er  nicht gerecht. Man kann nicht Angreifen oder flankieren mit dem "Kugelfang" auf dem Chassis. Das ist ein Panzer für erfahrene WN 8- Camper.


Edited by Friesen_71, 04 October 2015 - 11:13 AM.


Dr1ft1 #48 Posted 04 October 2015 - 03:25 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 127 battles
  • 3,338
  • [--SC-] --SC-
  • Member since:
    11-06-2014

Ich bin mal so frech und werfe meine Kurzbilanz aus dem Thread zu der Sammlerstueck der Woche auch hier rein:

 

Ein sehr schoener Panzer an sich!

In Tier 10 kriegste ordentlich  ins Gesicht hatte aber in 16 Gefechten erst 1 T10 auf T8-9 vollkommen Konkurrenzfaehig! ich fahr sehr gerne T-34-3 ob 175 pen oder 173.... das macht selten einen unterschied wobei ich gefuehlt mitm patton besser durchkomme,auf die kuppel wurde bisher erschreckend selten geschossen, mir gefaellts :D -7 nach vorn -5 nach hinten und -9 zur seite leisten auch ihren Teil! Ansich ein grundsolider Prem-Med der aber aufgrund der wehrlosigkeit nicht in T10 sollte.... aber wie gesagt das problem hat ich nur 1 mal

 

Mein DurchschnittsDMG liegt derzeit bei 1550 und is damit nachm KanonenJagdpanzer der beste 8ter  nach DMG bei mir



Panzerfrischfisch #49 Posted 04 October 2015 - 03:59 PM

    Sergeant

  • Player
  • 15739 battles
  • 285
  • Member since:
    08-27-2011

Also ich hatte den einmal als Gegner in meinem Bulldog als Gegner, wo ich ein One-Shot war, er ist über eine Bergkuppe gefahren und er hatte nicht die Gundepression, sodass ich ihm 5 mal in die Lucke schießen konnte bevor er überhaupt auf mich schießen konte, leider hat er mich dann erledigt..

Und auch so hab ich den erst 5 mal oder so gesehen, wundert mich auch nicht. Ich hab jedenfalls eigentlich gar keine Angst vor dem Panzer, egal in was für einem Panzer ich bin.



call_me_drunk_and_sexy #50 Posted 07 October 2015 - 09:51 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 50088 battles
  • 1,434
  • Member since:
    05-03-2012

der 59 patton scheint wirklich nicht sehr oft verkauft worden zu sein. sehe ihn kaum im random, und der thread hier scheint das auch zu bestätigen, da ziemlich tot...

 

nach ein paar gefechten mehr, kann ich sagen, dass sein riesen weakspot auf dem turm, wirklich oft sehr hinderlich ist. hulldown vs einen anderen tank ist oft schwierig, da dir jeder oben durch die luke ballert. im kampf über hügelkuppen ist es besonders gut bemerkbar. oft fange ich schon treffer in die kom.-luke, obwohl ich den gegner noch gar nicht sehen kann, geschweige denn anvisieren kann...

 

wäre dieser riesen weakspot nicht auf dem dach, wäre der panzer aber echt sehr nice. der rest des turms ist wirklich sehr bouncig, und die wanne des type 59 tut ihr übriges. mobilität ist absolut in ordnung, gefühlt besser als der t 34-3 oder dem t 54-1 mod.

gun & gun handling sind auch absolut ok.

 

naja, ich hoffe das wg hier mit der kom.-kuppel nochmal nachbessert. entweder sie muss kleiner gemacht werden, oder einfach härter. denn das dir ein T2 ohne probleme da durchballern kann, und das bei einer größe eines dixi klos, kann so einfach nicht richtig sein...

 

 


Edited by Blutrausch_GER, 07 October 2015 - 09:55 AM.


Resveratrol #51 Posted 08 November 2015 - 07:18 PM

    Private

  • Player
  • 63824 battles
  • 35
  • [OM-X] OM-X
  • Member since:
    06-23-2011
Bisher 15 Spiele 73% Win. ,hat aber kaum Aussagekraft. Die Wanne verstecken und mit dem Turm Spielen geht nicht. Die Eiterbeule auf dem dicken Kopf fordert alle Bots und Spieler auf, " Schieß auf mich". Hinter einem Hügel wird schon das Geschwür durchschossen bevor man überhaupt den Gegner sieht, geschweige denn anvisieren kann. Bisher alle "guten" Spiele als Assfresser gemacht. Hinten stehen, ungesehen Treffer anbringen und dann die Scheintoten raus nehmen. Im direkten Vergleich mit Typ 59, T-34-3 ist der Panzer meiner Meinung nach etwas besser als der T-34-3 aber deutlich schlechter als der Typ 59 zu Spielen. Und nicht zu vergessen der Typ 59 kommt in max. Tier 9 Gefechte. Muss man nicht haben wenn man den Typ 59 hat. Ansonsten gibt es sicherlich Liebhaber die dem Tank was abgewinnen können. 

Butters #52 Posted 09 November 2015 - 09:29 PM

    Lieutenant

  • Beta Tester
  • 50351 battles
  • 1,886
  • Member since:
    07-14-2010

Interessiert sich eigentlich irgendjemand für die Optik der Panzer? Das Ding ist potthäßlich. Russische Wanne mit amerikanischem Turm. Unstimmiger geht's wohl nicht.

 

Ähnlich wie beim Chaffee vor seiner Überarbeitung als er den Steroidturm hatte. Zum Glück wurde er nach der Überarbeitung originaler und schöner.

 

Der 59-Patton ist an sich ok. Ich habe Type 54 Modell 1, Panther II, CDC und STA-2 gespielt. Mit Ausnahme des Panther II würde ich jedoch alle anderen dem 59-Patton vorziehen. Die reißen einfach mehr.


Edited by Butters, 09 November 2015 - 09:29 PM.


Death_Row_Records #53 Posted 04 December 2015 - 12:56 PM

    Private

  • Player
  • 5824 battles
  • 10
  • [PTS] PTS
  • Member since:
    07-11-2014

Yooyo,

 

ich habe mir den Panzer gekauft und habe *150 Gefechte mit ihn gespielt und habe gemerkt das, dass Ding sowas von Müll ist und das Balancing team von Wg keine Ahnung hat was sie da eig. machen. Dieser Panzer ist der schlechteste Panzer den ich bisher je gespielt habe und werde ihn aus Protst verkaufen. Wenn dieser Panzer jemals wieder in den Shop konnen sollte rate ich davon ab ihn zu kaufen!

 

Love and Peace, Saga


Edited by TheSagaOfSydneySpacepig, 04 December 2015 - 01:02 PM.


frankstrunz #54 Posted 17 December 2015 - 01:14 PM

    Brigadier

  • Player
  • 43399 battles
  • 4,728
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011
Muss man eigentlich nicht haben, wenn man einen STA-2 hat, oder? 

HailTheChicken #55 Posted 17 December 2015 - 02:01 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 19469 battles
  • 363
  • Member since:
    09-07-2011
Ich spiel WoT in letzter Zeit recht viel und bin auch viel auf Stufe 8 unterwegs. Ich kann mich allerding nicht erinnern wann ich zuletzt einen Type59 patton gesehen hätte. Der T34-3 is meiner Meinung nach etwas besser. Allein schon das MM ist ein Witz.

tronicson #56 Posted 17 December 2015 - 02:27 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 33198 battles
  • 620
  • Member since:
    02-12-2011

ehm.. jetzt moment mal - im TankInspector hat er die Gundepression von -9° nur zur Seite raus - frontal madige -5° (warum wissen die Götter.. resp vielleicht SerB)

 

Kann das jemand so bestätigen? Wenn ja -> Finger weg von der Opferkiste mit dem Kugelmagnet auf dem Dach.. Geld lieber der "Heilsarmee" spenden - da bringts immer noch 1000x mehr.. oder ihr versucht euch stundenlang in den Hintern zu beissen vor Ärger.. sieht nach Fettnäpfchen aus im Adventskalender imo ^^


Edited by tronicson, 17 December 2015 - 02:32 PM.


Dr1ft1 #57 Posted 17 December 2015 - 03:18 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 127 battles
  • 3,338
  • [--SC-] --SC-
  • Member since:
    11-06-2014

View Posttronicson, on 17 December 2015 - 02:27 PM, said:

ehm.. jetzt moment mal - im TankInspector hat er die Gundepression von -9° nur zur Seite raus - frontal madige -5° (warum wissen die Götter.. resp vielleicht SerB)

 

Kann das jemand so bestätigen? Wenn ja -> Finger weg von der Opferkiste mit dem Kugelmagnet auf dem Dach.. Geld lieber der "Heilsarmee" spenden - da bringts immer noch 1000x mehr.. oder ihr versucht euch stundenlang in den Hintern zu beissen vor Ärger.. sieht nach Fettnäpfchen aus im Adventskalender imo ^^

 

Dann ist mein Magnet kaputt :(

Selbst Hulldown wurd erst ein einziges mal auf dne geschossen :(

Und der WT E100 Ist gestern auch mit 2 schuessen an meinem Turm gebounced.......... ich glaub SerB hat meinen 59-Patton konkurenzfaehig gemacht............ :(

Waruum? :arta:

 

 

 

 



tronicson #58 Posted 17 December 2015 - 03:52 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 33198 battles
  • 620
  • Member since:
    02-12-2011

Haha, nice - dann ist er im Game offenbar besser als er auf Papier aussieht? :) Nun, die Kanone wurde ja seit erscheinend gebufft - 190mm sieht ok aus..



Dr1ft1 #59 Posted 17 December 2015 - 04:05 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 127 battles
  • 3,338
  • [--SC-] --SC-
  • Member since:
    11-06-2014

View Posttronicson, on 17 December 2015 - 03:52 PM, said:

Haha, nice - dann ist er im Game offenbar besser als er auf Papier aussieht? :) Nun, die Kanone wurde ja seit erscheinend gebufft - 190mm sieht ok aus..

 

Also meine ganz bescheidenen Noob-Meinung.... waere Tier 10 nicht moeglich waere es ein erstklassiger Premium! Jetzt mit 190 pen ist tier 10 immernoch nicht prickelnd aber man wirft anstatt mit Watte schonmal mit steinen..... und das kann  dann sonem WT auch wehtun ich hab hier ein replay wo ich gestern ziemlich naja abgekackt hab find ich eigtl und leider voellig nen rush aufn E4 verkackt hab^^ Aber halt mal was zum angucken/anfassen

http://wotreplays.eu...r1ft1-59-patton



Graf_Orlok #60 Posted 17 December 2015 - 04:22 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21353 battles
  • 1,484
  • Member since:
    05-09-2013

Ich hab ihn mir ja auch beim ersten Erscheinen gekauft. Und es stimmt wirklich: Die wenigsten schießen absichtlich auf die Kuppel, wenn sie noch auf etwas anderes schießen können. Es wird lieber mit allen Mitteln versucht, frontal durch Wanne oder Turm zu kommen, anstatt auf das Offensichtliche zu schießen. Diejenigen, die den Weakspot immer nutzen, sind meist bessere Spieler.

 

Wurde der Durchschlag erst jetzt gebufft? Ich hab davon nämlich nichts mitbekommen.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users