Jump to content


Type 59 Patton


  • Please log in to reply
128 replies to this topic

Brauzeuge #81 Posted 29 July 2016 - 11:05 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19875 battles
  • 75
  • [MUUH] MUUH
  • Member since:
    07-24-2012
Urteil: [edited]

litlih89 #82 Posted 29 July 2016 - 11:27 AM

    Private

  • Player
  • 43928 battles
  • 20
  • Member since:
    06-06-2012

View PostDerbysieger, on 29 July 2016 - 08:46 AM, said:

Durch die Kuppel kann dir sogar ein Tier III schießen......laut tank.gg 78-90 mm

 

Selbst beim IS3 kommt man einfach durch. Doch der Winkel machts. Hatte gehofft, dass die Warze zumindest mal etwas bounct bzw. durch Anwinklung Kugeln wiedersteht. Hat villt. einer mal auf das Teil geschossen? War mir noch nicht vergönt =)

Graf_Orlok #83 Posted 29 July 2016 - 11:28 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21353 battles
  • 1,484
  • Member since:
    05-09-2013

View PostHof_Narr, on 29 July 2016 - 12:05 PM, said:

Urteil: [edited]

Konstuktiv, Konstruktiv.

 

Ich finde ihn ganz i.O.. Er ist wesentlich besser zu spielen als der T-34-3. Das Gunhandling ist sehr amerikanisch und man trifft ganz gut aus der fahrt. Die Panzerung ist mal so und mal so. Dass das Krebsgeschwür ein Riesen-Weakspot ist, scheint nicht so bekannt zu sein. Solange mehr als nur diese Kuppel zu sehen ist, schießen die wenigsten da drauf. Die Wanne ist gewinkelt ganz brauchbar und auch der Rest des Turms lässt öfters was abprallen.



Derbysieger #84 Posted 29 July 2016 - 11:30 AM

    Field Marshal

  • Clan Commander
  • 26858 battles
  • 19,053
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    11-08-2012
Jep...mit der SU 152 und HE ( Stockgun ) ...war beeindruckend für alle Beteiligten :teethhappy:

Perlmutt #85 Posted 29 July 2016 - 11:39 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 9488 battles
  • 1,152
  • Member since:
    12-04-2013

Wie sieht es denn mit der Fähigkeit, Stellungen zu halten aus? Wie ist das Abschreckungspotential?

 

Mit dem 8.8 geht alles über die DPM, mit dem Mutz bin ich nur am wegrennen, weil mich keiner ernst nimmt. Mit dem Prot mach ich viel  weniger Schaden, aber durch die Panzerung habe ich dennoch bessere Ergebnisse.

Wo reiht sich denn da der Patton ein?

Sagen wir mal auf Westfield die Mediumroute. Kann er die solide verteidigen? Oder eben so Hügelkuppen wie auf El Halluf oder Küste, wo es etwas näher ist?



Graf_Orlok #86 Posted 29 July 2016 - 11:49 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21353 battles
  • 1,484
  • Member since:
    05-09-2013

Hmm. Wenn man Treffer in die Kuppel durch Bewegen und Zappeln verhindern kann, dürfte er eher in Richtung Prot gehen. 

Ich Perversling habe ihn ja von Anfang an und habe seinen Kauf im Vergleich zum Patton KR eigentlich nie bereut.



CheesusCrust #87 Posted 29 July 2016 - 12:12 PM

    Major

  • Player
  • 62793 battles
  • 2,576
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-10-2013
Ich habe ihn mir auch bei Veröffentlichung geholt und hatte ein ziemlich gutes Gefecht mit Panzerass. Da ich so viele andere Baustellen hab, habe ich ihn erst einmal verstauben lassen. Die letzten Tage bin ich den Type aber post-buff wieder ausgefahren und er performt mehr als solide und ist ein gutes Arbeitstier. Die Dachkuppel ist in Bewegung auf mittlere Distanzen sehr schwer zu treffen; es ist zwar ein riesiger Weakspot aber ähnlich wie beim E5 kann und sollte man es dem Gegner erschweren diesen leicht zu treffen. Die Kanone hat gute Snapshotfähigkeiten und mit dem Sichtweiten Buff kan man auch gut auf Distanz arbeiten. Er ist ein guter Allrounder.

only_Rumpel #88 Posted 29 July 2016 - 01:52 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 39522 battles
  • 52
  • Member since:
    05-04-2011

Wie schaut es mit der Geschwindigkeit aus ,so träge beim Anfahren wie im Type 59 oder Korea Patt.?Die Werte sind  ja exakt wie beim Type!

Mutz feeling kommt nicht auf oder?


Edited by Rumpl79, 29 July 2016 - 01:53 PM.


Graf_Orlok #89 Posted 29 July 2016 - 02:33 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21353 battles
  • 1,484
  • Member since:
    05-09-2013
Träge im Anfahren und auch Berg hoch

SirKillelot #90 Posted 01 August 2016 - 12:13 AM

    Private

  • Player
  • 21138 battles
  • 12
  • Member since:
    07-26-2012
Finde das Ding gar nicht schlecht ... die Geschwindigkeit und Gun sind ok, die Anfahrt etwas träge und der Turm ist sehr bouncig ... OP ist er sicher nicht, aber als Crew-Trainer und Creditmaker völlig ok.

Habe es mir lange überlegt ob ich mir das Ding kaufe. Vor allem wegen dem riesigen Tumor auf dem Turm. Außer im direkten Duell wurde das Teil aber bisher kaum durchschlagen. Ein Mutz ist es sicher nicht, aber ich habe den Kauf bisher überhaupt nicht bereut. :-)

Edited by SirKillelot, 01 August 2016 - 12:14 AM.


Butters #91 Posted 01 August 2016 - 02:07 AM

    Lieutenant

  • Beta Tester
  • 50601 battles
  • 1,924
  • Member since:
    07-14-2010

Ist halt echt häßlich.

 

Entweder ein chinesischer Panzer (Wanne und Turm) oder ein amerkanischer Panzer (Wanne und Turm). Aber die Mischung ist zum Abgewöhnen. Wenn man noch nicht's hat zum China-Crew trainieren, finde ich ihn dann interessant, wenn man mit der 122er des T-34-3 nicht warm wird. Ansonsten ist mir der T-34-3 lieber.

 

Und wenn man einfach nur einen Tier 8 Premium Medium für den Spaß sucht, ist der Mutz die bessere Wahl.

 

Der 59-Patton ist ganz ok, aber nichts zum Verlieben.



KrokodilMitButterbrot #92 Posted 02 August 2016 - 02:42 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 33396 battles
  • 857
  • Member since:
    03-31-2013
Habe derzeit Ansetzer und Stabi drin. Tendiere nun zur Lüftung. Oder habt ihr andere Vorschläge?

Benobi2 #93 Posted 02 August 2016 - 03:05 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 36278 battles
  • 436
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-08-2012

Stabi, Lüftung, Rammer - so simpel bei dem Teil. 

Ansetzer empfinde ich bei diesem Panzer als vergleichsweise nutzlos.



Butters #94 Posted 03 August 2016 - 08:16 PM

    Lieutenant

  • Beta Tester
  • 50601 battles
  • 1,924
  • Member since:
    07-14-2010

@Benobi:

Ansezter sind doch Rammer?

 

@KrokodilmitButterbrot:

Für mich haben sich zwei Konfigurationen bewährt:

- Entweder Stabilisator und Ansetzer (-10% Reload) und Tarnnetz - als Camper-Setting.

- Oder Stabilisator und Ansetzer (-10% Reload) und Lüftung - als Setting für aktive Spielweise.

 

Gruß

Butters



Benobi2 #95 Posted 05 August 2016 - 06:41 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 36278 battles
  • 436
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-08-2012

Oh ja Sry, mein Fehler. Habe mich verlesen (Ansetzer... (Richt)Antrieb...).

Ja also Rammer (10% schnellerer Reload), Stabi und Optiken sollten bei dem Panzer ein Muss sein. 

Optiken deswegen vor Lüftung oder  Netz, weil man mit dem Teil bei guter Crew perverse Sichtweiten für einen 8ter Med hinbekommt. 

Mehr Cash, mehr XP. 

Mit Netz zwingt man den Panzer zu sehr in eine zu passive Rolle und verschenkt Potenzial. Dabei sollte man den Patton sehr beweglich spielen. Als Toptier als Bully gegen Lowtier mit der Panzerung, als Lowtier immer in Bewegen um die etwas durchschlagsschwache Kanone auszugleichen. 

Der Panzer hat einfach mal die höchste Sichtweite aller T8 (zusammen mit den Lights) und das noch als Premtank! Das muss man ausspielen.

Ich habe auf dem eine Crew mit BIA und 80% Weitsicht, Späher kommt noch zusätzlich im nächsten Perk. 

Bereits damit liegt man schon bei ordentlichen 458m Sichtweite! 

 



The_Pillager #96 Posted 08 August 2016 - 08:14 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 31560 battles
  • 687
  • [PZRS] PZRS
  • Member since:
    04-08-2012

Moin,

habe Ansetzer (Rammer), Lüftung und Optik und komme auf 463m. Die Sichtweite ist schon genial.

Nach guten Start letzte Woche jetzt am Wochenende eingebrochen. Nur 10er Gefechte ... da ist er genauso schwierig zu spielen wie der Franzosen-Sherman :sceptic:



Kaesepizza #97 Posted 08 December 2016 - 07:35 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 37663 battles
  • 347
  • Member since:
    05-06-2013
ist ja heut im kalender, wäre da nur nicht der tumor auf dem kopf

LIK3SK1LL #98 Posted 18 July 2017 - 08:01 AM

    Corporal

  • Player
  • 31365 battles
  • 140
  • Member since:
    05-21-2013

Da er im moment im RabattAngebot zu haben ist,...wäre es an der Zeit die meinungen über diesen Tank wieder aufleben zu lassen!!!!! 
Wie sind eure jetzigen erfahrungen mit diesem Panzer? 

Brauchbar (abgesehen vom derzeitigem MM) oder einfach nur ein weiterer haufen Schrott?



Madtanker_1BHS #99 Posted 18 July 2017 - 01:35 PM

    Captain

  • Player
  • 25854 battles
  • 2,110
  • Member since:
    05-29-2014
Hab gestern auch zugehauen. Meiner wird aber, bis zum Buff, in der Garage bleiben.

Viper_Werner #100 Posted 18 July 2017 - 02:56 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 53785 battles
  • 1,245
  • [B_M_G] B_M_G
  • Member since:
    05-01-2013

Früher ein paar mal ausgefahren und da war er ganz ok. Turm ist sehr hart und das " Krebsgeschwür " trifft der Gegner auch nicht so leicht wie viele immer

behaupten! Kanone ist Durchschnitt und der Panzer halt solide. Er bekommt sogar die Gun richtig gut runter ( sein Erbe vom Patton ) und ist daher nicht wie

die anderen die mit -3° kämpfen müssen. Wahrscheinlich aber flexibler zum spielen als der T-34-3 und ein guter Crewtrainer.


 

Hat auch eine gute Sichtweite von glaube ich 400 Meter mal gehabt. Bin mir aber nicht mehr sicher!






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users