Jump to content


WZ-120 Frontschwein oder Buschhocker

WZ-120 Umfrage Voting Taktik

  • Please log in to reply
13 replies to this topic

Poll: Welcher Spielstil ist zu empfehlen? (54 members have cast votes)

You have to complete 250 battles in order to participate this poll.

Womit seid ihr erfolgreich? Bei Verwendung der 120er Kanone!

  1. Ab an die Front und Ärger machen (39 votes [59.09%] - View)

    Percentage of vote: 59.09%

  2. Scouten aktiv (Im Early Game schauen wo der Feind ist) (4 votes [6.06%] - View)

    Percentage of vote: 6.06%

  3. Scouten passiv (vorgeschoben im Busch hocken) (1 vote [1.52%] - View)

    Percentage of vote: 1.52%

  4. Supportfeuer aus 2. Reihe (22 votes [33.33%] - View)

    Percentage of vote: 33.33%

Vote Hide poll

Tankjieper #1 Posted 26 March 2015 - 03:17 PM

    Private

  • Player
  • 16829 battles
  • 37
  • Member since:
    01-28-2011

Ich bitte hier um eure Erfahrung im Umgang mit dem WZ-120. Ich komme damit nicht so richtig klar und brauche ein paar Tipps. 

 

Ich hoffe die Möglichkeiten die in der Umfrage zur Verfügung stehen sind verständlich. Das sind vereinfacht die Taktiken, die ich bereits ausprobiert habe. Ich möchte nun eine davon ein wenig trainieren und kann mir wahrscheinlich mit ein paar guten Tipps Zeit sparen :-)


Edited by Tankjieper, 26 March 2015 - 03:18 PM.


alKeshCH #2 Posted 27 March 2015 - 08:32 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 76024 battles
  • 590
  • [-FREI] -FREI
  • Member since:
    10-09-2012

 

ich hock zuerst meistens im Busch in der "2. Reihe."

wenn es die Umgebung zulässt und genüg Deckungen für Hulldown zur Verfüng stehen (Wracks etc.), ab an die Front.

bietet sich die Gelegenheit, direkt zu den Gegnern zu fahren, weil sie gerade im Nahkampf mit Kollegen sind, ab an die Front und Schüsse in die Weichteile verpassen.

 



_TIGER205 #3 Posted 27 March 2015 - 12:28 PM

    Major

  • Player
  • 36632 battles
  • 2,744
  • Member since:
    05-21-2011
spiele auch gerne offensiver. Ersten 2 Minuten abwarten . Sehr viel Spaß macht der WZ im Zug mit einem T54. Es bounct am WZ auch relativ viel und da kann man schon einmal vorne ran mit Bedacht allerdings wegen dem langen Reload

NiemandXL #4 Posted 09 April 2015 - 04:47 PM

    Major

  • Player
  • 37955 battles
  • 2,934
  • Member since:
    01-30-2013

Kommt immer auf die Karte und die Teamzusammensetzung an. Der WZ-120 kann eine viel zahl von Aufgaben erfüllen. Mit anderen Meds im Rudel ziehen, die eigenen Heavies aus der zweiten Reihe unterstützen, oder auch scouten. Der WZ-120 kann das alles nahezu gleich gut. Der Tarnwert ist glaube ich der beste aller 9er Meds.

 

Edit: Auf einigen Karten ist es meist besser mit den Heavies zu gehen da die Orte wo die meist hinfahren oft deutlich flacher sind als die Medium hotspots und damit deutlich weniger Probleme für den fehlenden negativen Richtbereich der Kanone verursachen.


Edited by NiemandXL, 09 April 2015 - 04:54 PM.


MeatSmasher #5 Posted 04 June 2015 - 12:42 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 24983 battles
  • 482
  • Member since:
    08-28-2012
Sehr stark Kartenabhäng, wie NiemandXL schon schrieb. In 10er Gefechten Support aus 2. Reihe. Als Top-Tier auch gerne agressiver. Wie gesagt gute Posis suchen wo die Hülle verdeckt wird und man ohne Verenkungen mit der geringen Gun-Depression arbeiten kann. Da bounced ganz gut was am Turm. Die Kanone ist zwar gut, aber die Einzielzeit ist für meinen Gesachmack für einen Med zu groß...

Edited by TopZero, 04 June 2015 - 12:43 PM.


Butters #6 Posted 05 June 2015 - 01:05 AM

    Lieutenant

  • Beta Tester
  • 48652 battles
  • 1,800
  • Member since:
    07-14-2010
Buschhocker oder im Verbund mit anderen Mediums oder Heavies. Im Alleingang ist die Nachladezeit für mich das Hindernis und die etwaige Unpässlichkeit mit dem Kanonenwinkel.

Opa_Blitz #7 Posted 13 September 2017 - 09:43 AM

    Private

  • Player
  • 16066 battles
  • 38
  • [OD1N] OD1N
  • Member since:
    11-27-2014

View PostButters, on 05 June 2015 - 01:05 AM, said:

Buschhocker oder im Verbund mit anderen Mediums oder Heavies. Im Alleingang ist die Nachladezeit für mich das Hindernis und die etwaige Unpässlichkeit mit dem Kanonenwinkel.

 

Das ist auch meine Meinung.

 

Die Nachladezeit ist, egal mit welchem Equipment, zu lang, um alleine anzugreifen.

 

Als Top Tier kann man forscher angreifen, aber auch hier braucht man support, um nicht aufgeraucht zu werden.

 

Generell finde ich den WZ-120 gar nicht so schlecht. Habe nun leider nur den Vergleich zum E50 und dem WZ-132A, aber ich fühle mich als mitteläßiger Spieler im WZ-120 nicht generell unterlegen.

 

Nachdem ich auf meinen ohnehin schon beliebten Karten gute Spots gefunden hatte, war der WZ schon ein Traumzerstörer (weil offensichtlich viele davon ausgehen, dass der WZ-120 kein harter Gegner ist). 

 

Da viele scheinbar nicht um die Turmpanzerung, Alpha- & Penetrationswerte wissen, (gefühlt meist) 8er HT-Fahrer & T-54-Fahrer, versuchen viele Schaden zu tauschen und verlieren dabei. Das sind dann die Momente in denen mir das Spiel richtig Spaß macht. Ich denke, auch dass das Unwissen über die technischen Details, weil selten auf dem Schlachtfeld, eine wesentliche Stärke des Panzers ist. 

 



Opa_Blitz #8 Posted 13 September 2017 - 09:48 AM

    Private

  • Player
  • 16066 battles
  • 38
  • [OD1N] OD1N
  • Member since:
    11-27-2014

View PostMeatSmasher, on 04 June 2015 - 12:42 PM, said:

Sehr stark Kartenabhäng, wie NiemandXL schon schrieb. In 10er Gefechten Support aus 2. Reihe. Als Top-Tier auch gerne agressiver. Wie gesagt gute Posis suchen wo die Hülle verdeckt wird und man ohne Verenkungen mit der geringen Gun-Depression arbeiten kann. Da bounced ganz gut was am Turm. Die Kanone ist zwar gut, aber die Einzielzeit ist für meinen Gesachmack für einen Med zu groß...

 

Absolut richtig. 

Tanklooser #9 Posted 01 March 2018 - 11:16 AM

    Private

  • Player
  • 15901 battles
  • 1
  • [WTSA] WTSA
  • Member since:
    04-03-2012
Hier mal meine aktuellen Erfahrungen zum WZ120. Stock mit der ersten Gun ist der Tank nicht das Gelbe vom Ei, da die Wumme zu ungenau für das Snipern ist. Erst als ich die zweite 100mm Gun freigeschaltet habe, und den mittleren Motor nutze wird das ein etwas besserer Panzer, da jetzt wirklich Fernfeuer gezielt möglich ist. Zur Spielweise würde ich folgendes sagen. Niemals direkt Feindkontakt suchen, warten, bis  auf der Map die ersten Gegner mit der eigenen Truppe aufeinander treffen, und dann schön vorsichtig von der Flanke oder anderer Position dem Gegner Treffer verabreichen. So konnte ich schon mehrmal als bester Spieler im Match abschneiden und habe sehr gute Treffer bei den Tier 10 Heavys landen können. Das setzt allerding Kenntnis der Weakspot von Tier10 Tanks voraus. Ich bin gespannt wie sich die dritte 100mm Gun verhalten wird. Ziel bei der Spielwise muss es sein, immer mit Prio1 gegnerische Treffer zu vermeiden, dann kommt man automatisch in die Situation die Fehler der Gegner auszunutzen.

BirdOfGrey #10 Posted 08 March 2018 - 09:53 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 26663 battles
  • 787
  • Member since:
    07-01-2011

Zum WZ120 fällt mir vor allem eins ein. Zu! Zu lahm, zu modulanfällig, zu ungenau, zu wenig von allem. Wenn du von der light Seite kommst ist das Teil ein XP Verbrechen.

Alpha mit Topgun ist gut, das wars. Dafür trifft man gerne „kritisch“

 

Edit: völlig unbrauchbar auf matschigen Untergrund/Wasser. Wird dann träger als ein heavy.

Im Vergleich zum Obj430 ist das einfach nur ein Müllhaufen 


Edited by GreedyGuy, 15 June 2018 - 02:10 PM.


n0tched #11 Posted 08 March 2018 - 09:47 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 28462 battles
  • 1,101
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    11-18-2012

Sagt mal, zielt ihr echt alle ein mit der großen Knifte? Hinter den Heavies warten, wenn die Gegner geschossen haben: Rechtsclick, Linksclick - und vorher noch schauen, ob das Ziel hart (press "2") ist oder die Kette (press "1") zeigt.

Auf manchen Karten kann man den WZ sogar wie einen T54 spielen. Nur das es richtig hart einschlägt und es kein dämlicher Russenpanzer ist^^

 



Nemenyi #12 Posted 19 March 2018 - 09:26 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 44439 battles
  • 687
  • Member since:
    03-01-2013
Die große Gun ist für mich mit 440 Alpha und 249mm Penetration ein Muss. Man kann damit natürlich keinen Dauertracken aber die Schellen sind schon genial. Ab in die zweite Reihe oder ins Medium Rudel.

raging_bull #13 Posted 05 February 2019 - 12:09 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 42723 battles
  • 88
  • Member since:
    05-12-2011
Diese Woche habe ich ihn eingeweiht und ich beginne schon jetzt eine Hassliebe zu dem Teil zu entwickeln. Zuerst die positiven Punkte : Geschwindigkeit, Beschleunigung und Drehgeschwindigkeit gut, viel besser als erwartet. Deutlich agiler als der E50, gefühlt so etwa wie der Skoda T50. Alpha und Durchschlag sehr gut: Nicht selten kommen hohe 400er Schellen und dank der 340 mm Heat geht auch gegen die dicksten Brummer was. Man braucht das aber nicht so häufig, da der Standarddurchschlag auch schon gut ist. Allerdings kommt jetzt das große ABER: dieses Gunhandling! Ich habe eine 5 Perk Crew drin und fahre mit Rationen. Aber selbst so kann man sich während die Kanone einzielt ein neues Bier holen. Ich will mir nicht vorstellen wie schlimm das ohne gute Crew und Rationen sein muss. Dazu kommt natürlich noch die miserable gun Depression, die in vielen Situationen sehr störend ist. Das macht ihn insgesamt sehr unflexibel. In einigen Situation kann ich keinen Treffer landen, in denen mit einem anderen IXer med ein sicherer Treffer gekommen wäre. Im Vergleich zu E50, Leo PTA, Skoda T50, Obj 430 ist er leider deutlich der Schwächste, da er so massive Nachteile hat die nicht ausreichend kompensiert werden. Aber irgendwie macht er mir trotzdem Spaß. 

SmashK #14 Posted 03 March 2019 - 04:45 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 49875 battles
  • 1,772
  • Member since:
    04-15-2011

View Postraging_bull, on 05 February 2019 - 12:09 PM, said:

Allerdings kommt jetzt das große ABER: dieses Gunhandling! Ich habe eine 5 Perk Crew drin und fahre mit Rationen. Aber selbst so kann man sich während die Kanone einzielt ein neues Bier holen.

 

https://tanks.gg/compare/amx-30?t=obj-430%7Estandard-b%7Eskoda-t-50%7Et-55a%7Et-54%7Ewz-120

https://tanks.gg/com...55a~t-54~wz-120

3,26sek aimtime, gibt es irgendwo eine nicht-derp-Gun, die noch langsamer einzielt?

und das auf einem Medium....







Also tagged with WZ-120, Umfrage, Voting, Taktik

2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users