Jump to content


Neue Karte: „Overlord“ – Spiel und Realität


  • This topic is locked This topic is locked
95 replies to this topic

Community #1 Posted 29 March 2015 - 02:31 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 38,701
  • Member since:
    11-09-2011
Eine neue Karte kommt mit dem Update 9.7 und ist der Landung der Alliierten in der Normandie im Jahre 1944 gewidmet.

Ganzen Artikel lesen


HawaiiFi #2 Posted 29 March 2015 - 02:51 PM

    Major

  • Player
  • 27395 battles
  • 2,828
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    06-11-2013
Echt gut gelungene Karte, bisher auch noch nicht ganz "Schlauchmäßig". Perfekt für Mediums, TD´s, Arty und Light Tanks. Heavies haben es hier etwas schwerer, wie ich finde.:child:

Jacob_Angelus23 #3 Posted 29 March 2015 - 03:24 PM

    Private

  • Player
  • 17246 battles
  • 7
  • [3LPD] 3LPD
  • Member since:
    11-26-2012
Ich glaube, die Holzpfeiler sind allesamt in die falsche Richtung ausgerichtet. Die wurden doch mit Minen versehen oder sollten die Rümpfe der Landungsboote aufreißen; auf dem Bild direkt darüber zeigen die Stämme auch in Richtung Meer :-) Kann aber auch sein, dass ich mich täusche. Scheint aber ansonsten eine schöne , relativ offene Karte zu sein.

Edited by Jacob_Angelus23, 29 March 2015 - 03:35 PM.


seemanni #4 Posted 29 March 2015 - 03:30 PM

    Private

  • Player
  • 11033 battles
  • 4
  • Member since:
    06-24-2013
Hübsche Karte,freue mich schon.

chikota #5 Posted 29 March 2015 - 03:40 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 49264 battles
  • 1,445
  • Member since:
    10-09-2011

gute karte...

ich gedenke dem wahnsinn!



Claudia_im_Angriff #6 Posted 29 March 2015 - 04:21 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 50338 battles
  • 486
  • [_BIB_] _BIB_
  • Member since:
    04-28-2011
Auf den ersten blick sieht sie super aus. Mal schauen wie sie sich nach dem 9.7 Update fährt.

Clandaries #7 Posted 29 March 2015 - 04:25 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 4977 battles
  • 1,333
  • Member since:
    08-22-2013
Auf dem ersten Blick sieht in diesem Spiel alles gut aus ;)

Colonel_Radec #8 Posted 29 March 2015 - 04:41 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 8245 battles
  • 883
  • Member since:
    08-19-2012

Die Karte mit dem meisten Potential bisher, zumindest meiner Meinung nach.:)

Nur müsste man eben auch mal das Rotationssystem überarbeiten. Denn was bringt die am besten spielbare Karte wenn sie vielleicht in jeder 10. Sitzung einmal kommt?

 

MfG

 

PS: Scheinbar gibt es einige Medal of Honor Fans bei WG.:teethhappy:

overlord_12.jpg


Edited by Colonel_Radec, 29 March 2015 - 04:42 PM.


MarsOne #9 Posted 29 March 2015 - 04:59 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 88758 battles
  • 1,143
  • Member since:
    10-10-2011

WG zum Thema "Neu Larte Overlord"

Diese Karte ist eine Art Ausstellung mit deutschen Verteidigungsgebäuden entlang der ganzen „Atlantischen Mauer“.

 

 

Wie kommt man nur auf so eine Übersetzung?

Die Anführungszeichen deuten ja auf einen Begriff hin, den man auch unter "Atlantikwall" kennt.

 

 

 

greetz



meeriman #10 Posted 29 March 2015 - 05:32 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 4249 battles
  • 51
  • [HW-OD] HW-OD
  • Member since:
    10-17-2013

View PostJacob_Angelus23, on 29 March 2015 - 02:24 PM, said:

Ich glaube, die Holzpfeiler sind allesamt in die falsche Richtung ausgerichtet. Die wurden doch mit Minen versehen oder sollten die Rümpfe der Landungsboote aufreißen; auf dem Bild direkt darüber zeigen die Stämme auch in Richtung Meer :-) Kann aber auch sein, dass ich mich täusche. Scheint aber ansonsten eine schöne , relativ offene Karte zu sein.

 

Stimmt, so wie du es beschreibst, ergibt das einen Sinn.

Aber warum hat WG keine Draufsicht der Karte als Bild in den Artikel gepackt, damit man sich ein besseres Gesamtbild von der Karte machen kann? Wäre doch ganz hilfreich. Oder kann einer, der den Testclient hat nen Screenshot von der Minimap uploaden?



Good_Luck_All_Of_You #11 Posted 29 March 2015 - 05:49 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 132968 battles
  • 3,022
  • Member since:
    08-06-2011


warlordalmo #12 Posted 29 March 2015 - 06:02 PM

    Private

  • Player
  • 22211 battles
  • 2
  • Member since:
    10-02-2011

Hi WoT.Mal kurz zur neuen karte,betreff der super schweren verteidigungsstellung "TOD"(schwerer bunker mit marine geschütz).Dieses Geschütz wurde bereits im GAME klassiker BLITZKRIEG montiert;sorry keine "LOHRBEEREN" für euch!!!

MFG



warlordalmo #13 Posted 29 March 2015 - 06:08 PM

    Private

  • Player
  • 22211 battles
  • 2
  • Member since:
    10-02-2011

schöne map hätte gehrn mehr gesehen

 



Deufel #14 Posted 29 March 2015 - 06:27 PM

    Sergeant

  • Clan Diplomat
  • 25942 battles
  • 278
  • [_DKW_] _DKW_
  • Member since:
    11-13-2011

die richtung der hemmbalken ist schon richtig, die langen balken sollten die landungsboote am anlanden hindern.

 

die stangen mit den panzer/personenminen waren unter der wasserlinie und nur bei ebbe sichtbar.



Colonel_Radec #15 Posted 29 March 2015 - 06:59 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 8245 battles
  • 883
  • Member since:
    08-19-2012

View Postwarlordalmo, on 29 March 2015 - 05:02 PM, said:

Hi WoT.Mal kurz zur neuen karte,betreff der super schweren verteidigungsstellung "TOD"(schwerer bunker mit marine geschütz).Dieses Geschütz wurde bereits im GAME klassiker BLITZKRIEG montiert;sorry keine "LOHRBEEREN" für euch!!!

MFG

 

Die Batterie schreibt sich aber "Todt" und ist nach dem Rüstungsminister Fritz Todt benannt, der 1942 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam (vorher trug sie den Namen "Siegfried). Ob es sich in "Blitzkrieg" wirklich um exakt jene Batterie handelt weiß, ich jetzt nicht genau. Möglich wäre es aber.

Ach ja, und es heißt "Lorbeeren".;)

 

MfG



Fesco94 #16 Posted 29 March 2015 - 07:36 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 12518 battles
  • 871
  • Member since:
    06-21-2013

Schon lustig, vor einiger Zeit habe ich im Forum den Vorschlag gemacht Karten mit den bedeutensten schlachten des 2. Weltkriegs einzufügen, und promt taucht so eine map auf...

Hier mal der Link zum Topic: http://forum.worldof...s-2-weltkriegs/



PsYq0 #17 Posted 29 March 2015 - 08:29 PM

    Corporal

  • Player
  • 38817 battles
  • 111
  • [TRA5H] TRA5H
  • Member since:
    08-26-2012

Obwohl am D-Day hauptsächlich Infantrie/Fallschirmjäger wirklich im Einsatz waren und eben keine "epische" Panzerschlacht geführt wurde, find ich die Idee dahinter eher witzig.

Wie gut und ob Sie sich überhaupt dafür langfristig bewährt, wage ich zu bezweifeln. Aber gut ins Zeug gelegt, sieht sehr geil aus und wird sicher für die tolle Landschaft und vielen schönen Details einige Runden spass machen.

 

Im Gegensatz zu Stalingrad oder Charkov jedenfalls viel interessanter und angenehmer.

 

Grüße PsY



thereddd #18 Posted 29 March 2015 - 10:32 PM

    Corporal

  • Player
  • 16961 battles
  • 100
  • [_ICU_] _ICU_
  • Member since:
    12-23-2013
Ich finde das die karte gut aussieht aber es wäre cool gewesen wenn sie nur in Angriffs Gefechten kommen würde bzw sie überhaupt auch in dem Modus kommen würde da es die bekannteste  Angriffsschlacht war mir ist klar das es schwer wäre da ein balancing zumachen da die Verteidiger eine deutlich besser Position hätten und mir ist auch bewusst das es nicht die einzige Map ist die im spiel keinen Angriffs modus hat obwohl es in der Realität so war.
Aber trozdem würde ich es gut finden und Angriffs gefechte würden mehr gespielt werden 

Macally #19 Posted 30 March 2015 - 01:03 AM

    Major General

  • Player
  • 60783 battles
  • 5,505
  • Member since:
    10-29-2012

View PostJacob_Angelus23, on 29 March 2015 - 03:24 PM, said:

Ich glaube, die Holzpfeiler sind allesamt in die falsche Richtung ausgerichtet. Die wurden doch mit Minen versehen oder sollten die Rümpfe der Landungsboote aufreißen; auf dem Bild direkt darüber zeigen die Stämme auch in Richtung Meer :-) Kann aber auch sein, dass ich mich täusche. Scheint aber ansonsten eine schöne , relativ offene Karte zu sein.

 

die Pfeiler auf dem historischen Foto sind eine andere Art Hindernis, als die schräg aufgebauten Baumstämme aus dem Game-Screen. Diese sollten Landungsboote abbremsen und auflaufen lassen. Manchmal waren große, grobe Sägezähne (siehe Foto) und am Stammende (Richtung Küste) Minen befestigt. Sehen tut man die Hindernisse nur, weil Ebbe ist, bei Flut waren die meisten Hindernisse unsichtbar.

 

schon interessant was sich die Altvorderen so an Hindernissen in gut drei Jahren ausgedacht und aufgestellt haben  

 

 


Edited by Macally, 30 March 2015 - 01:19 AM.


Macally #20 Posted 30 March 2015 - 01:08 AM

    Major General

  • Player
  • 60783 battles
  • 5,505
  • Member since:
    10-29-2012

View Postthereddd, on 29 March 2015 - 10:32 PM, said:

Ich finde das die karte gut aussieht aber es wäre cool gewesen wenn sie nur in Angriffs Gefechten kommen würde bzw sie überhaupt auch in dem Modus kommen würde da es die bekannteste  Angriffsschlacht war mir ist klar das es schwer wäre da ein balancing zumachen da die Verteidiger eine deutlich besser Position hätten und mir ist auch bewusst das es nicht die einzige Map ist die im spiel keinen Angriffs modus hat obwohl es in der Realität so war.
Aber trozdem würde ich es gut finden und Angriffs gefechte würden mehr gespielt werden 

 

wenn bei World of Warships mal Landungsboote eingeführt werden, kann uns Mighty Jingles dann ja zum Angriff einschiffen  ;-)




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users