Jump to content


Der Pz.Kpfw. II Ausf. J: Diskussion und mögliche Spielweisen

Pz. II J Guide

  • Please log in to reply
182 replies to this topic

SvenM78 #41 Posted 30 April 2015 - 11:07 AM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 35169 battles
  • 428
  • [-GER-] -GER-
  • Member since:
    11-18-2010
Ich wurde diese Woche von nem T-46 mit der Stummel-76er rausgenommen, frontal mit AP und angewinkelt auf etwa 100m. War da doch etwas überrascht...hatte mich grob 30grad angewinkelt und er kam mit 3 von 4 durch, direkt über der schrägen Stelle an der Front. Konnte auch leider nicht weg, da war noch ne SU76 in der Gegend...

Ansonsten ist er mal was Anderes, habe auch meine RU- Crew drin mit Werkzeugkiste, Lüftung und Splitterschutz. Modulausfälle hab ich eher selten und fahre meist nach Art der gewaltsamen Aufklärung. Gestern z.B. auf feuriger Bogen Begegnung bin ich einfach die 2er Linie runter, immer in der Senke, bis ich auf einmal vor ein paar Schlachtopfern stand ( und schräg hinter denen, die in der Mitte und am Cap den Kampf suchten). Da 2 vorsichtige Spieler knapp hinter mir fuhren, gab es da ordentlich Dresche. Allerdings sind einige eben auch Tabu, einen Pz S35 brauch ich gar nicht erst angreifen, es sei denn als Ablenkung.
Gut läuft es mit dem wirklich oft, sobald man Damagedealer hinter sich hat.

Kleintiermassaker #42 Posted 01 May 2015 - 11:56 AM

    Corporal

  • Player
  • 4952 battles
  • 152
  • [-PAK-] -PAK-
  • Member since:
    12-23-2014

View PostPiraniaSenior999, on 21 April 2015 - 10:20 AM, said:

Nach dem riesigen Aufschrei, als er mit dem Goldpakekt in den Shop kam und dann in jedem Tier3/4-Game mind. einer auftauchte, ist es auf einmal verdächtig ruhig um den PzII J geworden. Ich habe seit Tagen keinen mehr in-game gesehen...Grund? Überschätzung? Fehlkauf?

 

Ok, immerhin gabs für 100 Euro Gold :P.

(Ich hatte es mir ehrlich gesagt auch überlegt, dann aber fallen gelassen. Irgendwie bin ich im Nachhinein froh...)

 

 

 

nein, der Hype ist erloschen. Jetzt merken alle das die Runde mit dem Teil 30-50k Credits kostet. Deswegen fährt den kaum einer mehr. Find ich gut. 

Mir macht der immer noch richtig Spaß. Wenn ich mir Credits hätte würde ich den Nonstop fahren. So muss ich mit den anderen zwischendurch immer mal was verdienen. 

Fazit: Das Teil passt perfekt zu meinem Account.

Als ich letztens im T127 unterwegs war, war nen J im Gegnerteam. Ich hab ihn mir gleich als Primärziel vorgeknöpft bevor er viel Unheil anrichtet. Frontal mit Gold ging alles überall durch. 

Ich bin nun selbst etwas vorsichtiger in dem Teil. Auch die neuen S35 sind nicht ohne. Man muss ihn schon mit Verstand fahren, so OP wie beschrien ist er nur bei unwissenden Gegnern. 

 



JG11Preusse #43 Posted 01 May 2015 - 01:48 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 31566 battles
  • 1,048
  • [OSE-] OSE-
  • Member since:
    02-19-2013

View Post_TIGER205, on 15 April 2015 - 11:45 AM, said:

nutze nur Goldmuni mehr nicht an Verbrauchsgütern. So Minus 30-50 K pro Spiel. Ist es mir wert. Ist immer noch OP das Ding . Selbst in Tier 4 kann man einige Papppanzer damit wegmachen wenn man nahe ran kommt.

WN8 Pusher vor dem Herrn der Kleine. Ist aber nicht so toll für die Anfänger die gegen das Ding kämpfen müssen. Man muss aber auch sagen es gibt im Gegensatz zu vor 2 Jahren doch auf T2+3 einige Panzer die den J auch ganz schnell schrotten können.

Er ist für die tägliche Spassrunde wenn ich mal wieder 3 Tier 10 Gefechte hintereinander verliere und irgendwie gar nichts mehr geht.

 

 

OP ist der wirklich nicht.

Wenn er in T4 Gefechte kommt, gerade wo viele aktuell die neuen Franzmänner spielen, kommt der gegen viele gar nicht durch, auch nicht mit Gold aus 1 Meter Entfernung und wird von sehr vielen penetriert und ist dann auch sehr schnell weg vom Fenster.

Ohne Gold ist der eigentlich auch gar nicht spielbar, kostet dann halt auch wie beschrieben massig Silberlinge, ist aber im Endeffekt auch nur dazu da Spaß zu haben manchmal.

Mit einem Pz2 reißt man deutlich mehr, auch wenn der jetzt Tier 2 ist, aber der kommt in Tier3 Gefechten auch bestens klar.

 

 

p.s. seit letztem Patch kommt der auch zu 80% nur noch in T4 games

 


Edited by JG11Preusse, 01 May 2015 - 05:14 PM.


General_Saufenberg #44 Posted 07 May 2015 - 03:23 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 14488 battles
  • 572
  • Member since:
    07-20-2011

View PostJG11Preusse, on 01 May 2015 - 01:48 PM, said:

 

 

OP ist der wirklich nicht.

Wenn er in T4 Gefechte kommt, gerade wo viele aktuell die neuen Franzmänner spielen, kommt der gegen viele gar nicht durch, auch nicht mit Gold aus 1 Meter Entfernung und wird von sehr vielen penetriert und ist dann auch sehr schnell weg vom Fenster.

Ohne Gold ist der eigentlich auch gar nicht spielbar, kostet dann halt auch wie beschrieben massig Silberlinge, ist aber im Endeffekt auch nur dazu da Spaß zu haben manchmal.

Mit einem Pz2 reißt man deutlich mehr, auch wenn der jetzt Tier 2 ist, aber der kommt in Tier3 Gefechten auch bestens klar.

 

 

p.s. seit letztem Patch kommt der auch zu 80% nur noch in T4 games

 

 

ich weise immer, und überall, darauf hinn, das der 2J keineswegs so op ist, wie manche youtube replays glauben machen.

1. arty nimmt dich raus.

2. tier2 tanks kommen durch deine panzerung.

3. du bist sehr lahm für ein light.

4. ohne gold ammo brauchst du garnicht erst auf battle drücken.

5. selbst die goldenen mumpeln sind schei.......benkleister.

6. am ende von einem win, steht dann sowas : Sieg!
Gefecht: Malinowka
Fahrzeug: Pz.Kpfw. II Ausf. J
Erfahrung: 3.962 (x2 für den ersten Tagessieg)
Kreditpunkte: 29.254
Leistungen auf dem Schlachtfeld: Krieger, Großkaliber, Stahlwand, Nerven aus Stahl, Überlegenheitsabz.: "I. Klasse" 

 

7 kils und du machst dabei 94.000 miese^^

ergo= kein tank den man ruhigen gewissens empfehlen kann.

8. trotzdem funny gegen low tier mg lights^^



Kleintiermassaker #45 Posted 08 May 2015 - 07:13 AM

    Corporal

  • Player
  • 4952 battles
  • 152
  • [-PAK-] -PAK-
  • Member since:
    12-23-2014

Hab nun endlich mein Panzerass auf dem Teil. War nicht einfach und nicht billig. 107000 Credits Miese!

1200 DMG und 368 Shots fired. Dazu mit 2 HP überlebt. verteidigt und gecapt,

Es geht schon ne Menge mit dem Teil, aber es gibt ne Menge ABER im Gefecht.

Die Panzerung muss man richtig einsetzen. Ich versuche den immer angewinkelt zum Gegner zu platzieren trotz seiner OP Frontpanzerung.

Ist oft schwierig wegen der Gegneranzahl und seiner Beweglichkeit.

Ist aber ein Muss.

In den letzten Battles war ich zu gut 80% in Tier 4!

Ist das bei euch ähnlich? Oder hatte ich nur Pech?

Spaß macht er mir trotzdem. Auch in Tier 4 kann er richtig eingesetzt was reißen.



JG11Preusse #46 Posted 15 May 2015 - 08:55 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 31566 battles
  • 1,048
  • [OSE-] OSE-
  • Member since:
    02-19-2013

View PostKleintiermassaker, on 08 May 2015 - 07:13 AM, said:

Hab nun endlich mein Panzerass auf dem Teil. War nicht einfach und nicht billig. 107000 Credits Miese!

1200 DMG und 368 Shots fired. Dazu mit 2 HP überlebt. verteidigt und gecapt,

Es geht schon ne Menge mit dem Teil, aber es gibt ne Menge ABER im Gefecht.

Die Panzerung muss man richtig einsetzen. Ich versuche den immer angewinkelt zum Gegner zu platzieren trotz seiner OP Frontpanzerung.

Ist oft schwierig wegen der Gegneranzahl und seiner Beweglichkeit.

Ist aber ein Muss.

In den letzten Battles war ich zu gut 80% in Tier 4!

Ist das bei euch ähnlich? Oder hatte ich nur Pech?

Spaß macht er mir trotzdem. Auch in Tier 4 kann er richtig eingesetzt was reißen.

 

 

 

 

Seit dem letzen Patch kommt man wirklich sehr sehr häufig in Tier 4 Gefechte, davor war das eigentlich eher sehr selten.



RootEvil #47 Posted 15 May 2015 - 07:55 PM

    General

  • Player
  • 55386 battles
  • 8,393
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    07-13-2012
Tja, warum haben die wohl damit Kasse machen wollen? WG wusste haargenau was mit dem neuen Patch + Noobschutz passieren wird.

Mardrogu #48 Posted 16 May 2015 - 10:44 PM

    Corporal

  • Player
  • 9025 battles
  • 173
  • Member since:
    10-15-2013

Nun ja.

 

Grundsätzlich denk ich, der Pz II J ist an sich ein ausgeglichener bis guter Panzer. Seine Stärke ist seine enorme Panzerung, an der viele der normalen, nicht OP-mäßigen, Gegner einfach abprallen. Wenn gegen Ende des Spiels nur noch der Pz II J übrig ist, und so an die drei bis vier Gegner mit Kanonen, die selbst mit Gold durch dieses Ding nicht durchdringen können, dann ist das nicht unbedingt eine Leistung, auf die man stolz sein kann, wenn man als Pz II J die letzten Gegner Stück für Stück platt macht.

 

Seine von WOT angedachte, ausgleichende Schwäche ist die sehr niedrige Penetration. An diesem Punkt wird das dann durch "ich fahree mit diesem Teil ausschließlich Gold"  ausgehebelt. Auf diese Weise wird erst ein in Stärke und Schwäche ausgeglichener oder leicht überlegener Panzer zu einem äußerst OP-Panzer. Als rollender Bunker ist er ein prima Gefährt, zahlreiche gegnerische Schüsse abfangen, und dabei auch das gegnerische Team aufdecken. Nicht so gedacht ist es (vermutlich) allerdings, dass praktisch jeder Besitzer dieses Panzers sich ausschließlich Goldmunition in seine Kanone lädt, vor diesem Hintergrund neben dem Vorteil der nahezu Unverwundtbarkeit des eigenen Panzers sich durch viele schwach gepanzerte Gegner mit seiner Menge an Schüssen hindurchpflügen kann.

 

Ich selbst kann sagen, bisher hat noch kein einziger Pz II J auf mich mit normaler Munition geschossen. Unabhängig davon, ob ich mit einem relativ stark gepanzertem Tier-2-Panzer unterwegs war (verständlich, da wechselt man dann auch mal) oder eben Teilen mit absolut keiner Panzerung, wo man nun wirklich kein Gold braucht, selbst als Pz II J nicht.

 

Deshalb finde ich es ein wenig peinlich, wenn man wie Kleintiermassaker so stolz ist, supertolle Werte mit diesem Gefährt eingefahren zu haben, aber eben nur mit "Dauergold". Genau solche Konzepte sind aus meiner Sicht das, was die Goldmunition im Prinzip unfair macht. Nicht die Momente, wo man je nach Situation kurzfristig auf Gold umschaltet, um bei einem einzelnen überlegenen Gegner was ausrichten zu können, sondern Panzer, die ausschließlich mit Gold von Leuten gefahren werden, die sich das leisten können, und die ohne Gold völlig normal oder sogar unterdurchschnittlich wären, aber mit Goldeinsatz zu OP-Monstern mutieren.

 

Kurz gesagt: gäbe es keine Goldmunition, würde vermutlich kaum jemand 50 bis 100 Euro für diesen Panzer ausgeben. Oder? (Vor allem gibt es für abgefangenen Schaden so gut wie nix für die WN8, dafür umso mehr für verursachten Schaden ...).


Edited by Mardrogu, 16 May 2015 - 10:58 PM.


CheesusCrust #49 Posted 17 May 2015 - 04:30 PM

    Major

  • Player
  • 62697 battles
  • 2,576
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-10-2013
Man kann auch mal die Kirche im Dorf lassen und sich die Werte der Kanone anschauen; so ziemlich jeder Tier II Panzer hat mit Standard Munition mehr Penetration als der IIJ mit APCR; unverwundbar ist er ebenfalls nicht; nur macht sich keiner die Mühe, sich über Schwachpunkte zu informieren - dann prallt halt alles ab. Dazu gibt es einige Gegner, die auf Tier III grenzwertig, auf Tier IV gar nicht penetrierbar sind. OP sieht anders aus.

Graf_Panzer #50 Posted 18 May 2015 - 10:36 AM

    Major General

  • Player
  • 43566 battles
  • 5,368
  • Member since:
    10-23-2011

OP ist er, wenn Du Geld ausgibst und das lässt sich nicht bestreiten. Bei keinem anderen Panzer bringt Goldmuni soviel wie beim J.

Für mich sind alle Panzer gut, die um die 60% WR haben, der J hat 

Pz.Kpfw. II Ausf. J deutschland.png light.png 73,57% 1623 2206

 

 

73,57% WinRate. Wenn man Panzer nimmt wie den J, so sollte man das in einem ZUG machen mit am besten 2 mal T127 oder eine SU 76i dazu.

Hier finden sich die Zugpartner von ganz alleine, wenn man gut in diesen Panzern ist.

Meine beste Zeit in dem J hatte ich mit einer T57 im Zug, er war eigentlich Weltmeister in der T57.

Nach wie vor geht was oder besser genügend.

Lowtier-Fahrern wurde ich eher den Cruiser MK 3 an Herz legen, 440 Meter Sichtweite mit Fernrohr, ne gute Gun die genügend Pen hat, wenn man will so kann man den auch noch aufpeppen mit Gold und Rationen, dann hat er 460 Meter Sichtweite. Wer unbedingt sein Geld loswerden will, sollte es eher mit dem Cruiser tun.


Edited by Graf_Panzer, 18 May 2015 - 10:41 AM.


LeutnantSieg #51 Posted 26 May 2015 - 10:01 PM

    Captain

  • Player
  • 23950 battles
  • 2,255
  • Member since:
    08-12-2011

also ausgraben werde ich ihn abundzu aber er wird verstauben (liegt er jetzt dranne das ich focus auf mehr T10 mache)

 

ich hatte mein spaß mit ihn das waren mir die 100 euro wert

 

jetzt heißt es hoffe das morgen der Jap Tigre in den Shop kommt und auf den übernähsten patch warten



Kleintiermassaker #52 Posted 13 June 2015 - 02:09 PM

    Corporal

  • Player
  • 4952 battles
  • 152
  • [-PAK-] -PAK-
  • Member since:
    12-23-2014

@Mardrogu

dein Beitrag ist ja Klasse. Was willst du nur damit zum Ausdruck bringen?

Das es richtig wäre den 2J mit normaler Mun zu fahren?

Wo ist denn dein Problem mit Gold only?

Aber anderseits was schreibst du hier zu Spielweisen etc. wenn du das Teil nichtmal hast?

Das sind Beiträge die einfach überflüssig sind in meinen Augen.

Ich bin schon mal vom PzIIj beschossen worden und immer mit Gold!

Mann ist das gemein. Und so Spieler wie Kleintiermassaker sind auch noch Stolz drauf.

?

Naja. Zur Kenntnis genommen.

 

Ich hab mal wieder ein schönes [edited]geschafft.

Mit 12 Kills und 1400 DMG.

Da hier ja mal die Frage aufkam wie man mit dem PzIIj einen T127 killt.

In meinem Replay ist eine Variante dazu. Direkt frontal drauf zu und mit GOLD in die Fahrerluke.

In diesem Sinne! 

Habt Spaß mit dem Zwerg ;-)



JG11Preusse #53 Posted 20 June 2015 - 01:52 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 31566 battles
  • 1,048
  • [OSE-] OSE-
  • Member since:
    02-19-2013

View PostMardrogu, on 16 May 2015 - 10:44 PM, said:

Nun ja.

 

Grundsätzlich denk ich, der Pz II J ist an sich ein ausgeglichener bis guter Panzer. Seine Stärke ist seine enorme Panzerung, an der viele der normalen, nicht OP-mäßigen, Gegner einfach abprallen. Wenn gegen Ende des Spiels nur noch der Pz II J übrig ist, und so an die drei bis vier Gegner mit Kanonen, die selbst mit Gold durch dieses Ding nicht durchdringen können, dann ist das nicht unbedingt eine Leistung, auf die man stolz sein kann, wenn man als Pz II J die letzten Gegner Stück für Stück platt macht.

 

Seine von WOT angedachte, ausgleichende Schwäche ist die sehr niedrige Penetration. An diesem Punkt wird das dann durch "ich fahree mit diesem Teil ausschließlich Gold"  ausgehebelt. Auf diese Weise wird erst ein in Stärke und Schwäche ausgeglichener oder leicht überlegener Panzer zu einem äußerst OP-Panzer. Als rollender Bunker ist er ein prima Gefährt, zahlreiche gegnerische Schüsse abfangen, und dabei auch das gegnerische Team aufdecken. Nicht so gedacht ist es (vermutlich) allerdings, dass praktisch jeder Besitzer dieses Panzers sich ausschließlich Goldmunition in seine Kanone lädt, vor diesem Hintergrund neben dem Vorteil der nahezu Unverwundtbarkeit des eigenen Panzers sich durch viele schwach gepanzerte Gegner mit seiner Menge an Schüssen hindurchpflügen kann.

 

Ich selbst kann sagen, bisher hat noch kein einziger Pz II J auf mich mit normaler Munition geschossen. Unabhängig davon, ob ich mit einem relativ stark gepanzertem Tier-2-Panzer unterwegs war (verständlich, da wechselt man dann auch mal) oder eben Teilen mit absolut keiner Panzerung, wo man nun wirklich kein Gold braucht, selbst als Pz II J nicht.

 

Deshalb finde ich es ein wenig peinlich, wenn man wie Kleintiermassaker so stolz ist, supertolle Werte mit diesem Gefährt eingefahren zu haben, aber eben nur mit "Dauergold". Genau solche Konzepte sind aus meiner Sicht das, was die Goldmunition im Prinzip unfair macht. Nicht die Momente, wo man je nach Situation kurzfristig auf Gold umschaltet, um bei einem einzelnen überlegenen Gegner was ausrichten zu können, sondern Panzer, die ausschließlich mit Gold von Leuten gefahren werden, die sich das leisten können, und die ohne Gold völlig normal oder sogar unterdurchschnittlich wären, aber mit Goldeinsatz zu OP-Monstern mutieren.

 

Kurz gesagt: gäbe es keine Goldmunition, würde vermutlich kaum jemand 50 bis 100 Euro für diesen Panzer ausgeben. Oder? (Vor allem gibt es für abgefangenen Schaden so gut wie nix für die WN8, dafür umso mehr für verursachten Schaden ...).

 

 

 

Deine Theorie mit der Goldmun fängt bei diesem Panzer nur leider an zu bröckeln, wenn man sich mal die Penewerte von seiner AP und dann von seiner Goldmun anschaut. Wo andere Panzer mit AP brauchbare bis gute Werte haben und dann mit Goldmun völlig überzogene Werte, hat dieser Panzer mit AP Werte, mit denen man sogar an Tier1 Panzern abprallen kann und mit Goldmun Werte, die sogar weit unter den Werten der anderen T3 Panzern oder gar T2 Panzern liegen.

Dann schaue man sich zudem mal an, auf welche Entfernung er Schaden machen kann, die ist nämlich auch sehr gering im Verhältnis zu fast allen anderen Panzern.



Kleintiermassaker #54 Posted 16 July 2015 - 07:37 PM

    Corporal

  • Player
  • 4952 battles
  • 152
  • [-PAK-] -PAK-
  • Member since:
    12-23-2014

Was ist denn mit dem IIJ los?

Nun gibt's das M schon mit lächerlichen 500 DMG und 3 Kills?

Fährt den keiner mehr?



CheekyScrubLordLoominaty #55 Posted 25 July 2015 - 01:10 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 44996 battles
  • 388
  • [MIRKO] MIRKO
  • Member since:
    04-07-2012
Hallo, Ich suche for player who own this Panzer and would like to play OP platoon to get medal for 12 platoon kills. If you are interested send me message here or in the game. Grüße von Birmingham. 

CheesusCrust #56 Posted 28 July 2015 - 03:03 PM

    Major

  • Player
  • 62697 battles
  • 2,576
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-10-2013

View PostKleintiermassaker, on 16 July 2015 - 07:37 PM, said:

Was ist denn mit dem IIJ los?

Nun gibt's das M schon mit lächerlichen 500 DMG und 3 Kills?

Fährt den keiner mehr?

 

Scheint sich wieder gelegt zu haben - habe es für 920 Schaden und 4 Abschüsse nicht bekommen - seal clubbing is still going strong :D

Derbysieger #57 Posted 28 July 2015 - 03:10 PM

    Field Marshal

  • Clan Commander
  • 26818 battles
  • 19,012
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    11-08-2012
Wir haben das Ding gestern im Dreier Platoon im IIIer Gefecht gefahren....das war schon unfair....

CheesusCrust #58 Posted 28 July 2015 - 03:13 PM

    Major

  • Player
  • 62697 battles
  • 2,576
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-10-2013

View PostDerbysieger, on 28 July 2015 - 03:10 PM, said:

Wir haben das Ding gestern im Dreier Platoon im IIIer Gefecht gefahren....das war schon unfair....

 

Ich fahr ihn auch mit schlechtem Gewissen - aber ich brauche gute Crews und ab und an eben Entspannung für 40K Credits  :D

Edited by CheesusCrust, 28 July 2015 - 03:13 PM.


StuffzRoedl #59 Posted 28 July 2015 - 10:29 PM

    Lieutenant

  • Clan Diplomat
  • 76258 battles
  • 1,562
  • [WHO] WHO
  • Member since:
    09-12-2012

4er, 4er.... irgendwie seh ich mit ihm seit wochen nur noch 4er Gefechte... und falls ich mal ein 3er unter 20 Spielen hab dann mit einen Eimer voll t127 und Su76I im Gegner Team.....

 

Ist da was am mm gemacht worden? Ohne Aluhut sondern ernsthaft?



Derbysieger #60 Posted 29 July 2015 - 09:30 PM

    Field Marshal

  • Clan Commander
  • 26818 battles
  • 19,012
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    11-08-2012
Nö...wie gesagt...3 we Platoon Pz II J vor 2 Tagen...IIIer Gefecht auf Provinz....das einzige was uns halbwegs gefährlich werden konnte war ne reguläre SU 76 aber die war schnell weg...




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users