Jump to content


Type 59 Ersatz

macht min. genau soviel Spass

  • Please log in to reply
24 replies to this topic

OFw_Kalli #1 Posted 14 May 2015 - 06:24 AM

    Lieutenant

  • Beta Tester
  • 6710 battles
  • 1,528
  • [502] 502
  • Member since:
    12-20-2010

Hi zusammen,

 

der Wunsch auch eine Type 59 zu besitzen, ist bei einigen hier sehr groß, das wissen wir. Ich selbst war ein 59er Käufer der letzen Stunde, denn ich war damals so unschlüssig ob er mir liegt.

Ich habe einen netten Ersatz gefunden, der mir selbst sogar mehr Spaß macht als mein 59er. Ich möchte ihn denjenigen dringend Empfehlen denen es nicht vergönnt war den 59er zu kaufen, ihn aber gerne hätten. Im Vordergrund steht hierbei der Spielspaß und nicht die Credit Einnahme. Wenn bei Euch nicht der Spielspaß sondern nur die Credits im Vordergrund stehen, dann hört besser auf weiter zu lesen.

 

Ich mache hier zu diesem Panzer einen eigenen Beitrag auf, da ich vermute, er wird sonst von denjenigen die den Type 59 gerne hätten übersehen.

 

Ich erkläre hier gleich vieles auf im Bezug auf Crew Ausbildung, dass die meisten von Euch schon längst wissen werden, ich werde es aber für die weniger Erfahrenen ausführen – ich glaube so fair sollte man sein.

 

Glaubt es mir, wenn ihr meiner Empfehlung nicht mögt, dann wärt ihr mit dem 59er auch nicht glücklich geworden, dessen bin ich mir ganz sicher.

 

Ich rede die ganze Zeit vom chinesischen Tier 7 Medium Panzer T-34-1, für mich ist er der kleine agile Bruder des Type 59.

Tier 7 hat den Vorteil, dass die Verluste übersichtlich bleiben, bei sehr schlechten Runden und das Team dazu noch verliert. So gut wie immer kommt man jedoch  mit einem Plus raus, wenn man nicht gerade wie wild mit Gold Mun feuert, was aber mit der Top Gun eigentlich nicht sonderlich oft nötig ist. Mitnehmen sollte man jedoch ein paar Gold-Schuss immer, man weiß ja nie.

Der Nachfolgepanzer t-34-2 dürfte dem Type sogar noch ähnlicher sein, aber hier könnte es schwieriger werden für nicht Premium Spieler, daher meine Empfehlung zum T-34-1 der nun einen Stammplatz bei mir in der Garage bekommen hat. Ob ich den Nachfolger überhaupt will, das weiß ich noch gar nicht.

 

Meine Statistik mit dem 34-1 ist jetzt gerade im Moment nicht so berauschend. Das kommt aber daher, dass ich ihn erst 41 Gefechte mit ihm habe und ihn erst ausstatten musste. Trotzdem habe ich sofort gemerkt, dass er dem Type sehr ähnlich ist. Ich erlaube mir daher jetzt schon die Empfehlung zum T-34-1 und nicht erst in ein paar Wochen.

Der 34-1 ist niedriger und er fährt um einiges agiler was beides sehr angenehm ist. Wer nun sagt, „der ist ja gar nicht agil, der ist träge“, der sollte froh sein, dass er keinen 59 mehr bekam. Euch würden die Füße einschlafen mit dem 59er

Der 34-1 ist spürbar agiler als der 59er mit dem „Tuning-Öl“

 

Ich habe nun den 34-1 bis auf das Funkgerät voll ausgestattet und in ihm nun im Wechsel meine zuvor im Type 59 ausgebildete Crew drin.

Erschwerend im Bezug auf die Statistik kommt nun noch hinzu, dass ich mich mit einem 170er Ping rumplage, denn ich spiele auf dem EU Server nun von Edmonton in Kanada aus. Zudem ist die Zeit ungünstig, denn wenn ich nach Feierabend spiele, ist in D 8 Std. später und da sind meist keine unerfahrenen Spieler wie Tiefflug-Kids usw. unterwegs. (Besoffene evtl. – lach)

 

Den Vorteil der Ausbildung 59er zu 34-1 haben natürlich diejenigen nicht, die den Type nicht besitzen. Aber man kann sich ja auch eine gute Crew so zusammenspielen. Ich weiss, das daaauert soooo lange, aber denkt dran, die Type 59 Crew fiel auch nicht vom Himmel. OK- es war zugegeben damals leichter mit ihm als den Weg den ihr vor euch habt.

Oder ihr legt euch den Premium T-34-3 zur Crewausbildung zu, der sich jedoch anders spielen lässt als der Type 59 bzw. T-34-1, aufgrund der andersartigen Kanone. Müsst ihr wissen, ich will kein gejammere „Der Kalli hab aber gesagt, kauf den T-34-3 und nun mag ich ihn gar nicht“ Nö, ist nur ne Option, die ich mir auch schon für mich überlegt hab, wobei mir die 11k Gold doch zu viel sind. Würde der -3er auch nur um die 25€ kosten wie der Type damals, dann wäre er mein.

 

Zurück zum 34-1….

Meine Crew ist jetzt natürlich auf den 34-1 umgeschult, im 59er sitzen die, wie ihr hoffentlich wisst, nun ohne Abzug,

Ich habe die Crew folgendermaßen ausgebildet (Begründung kommt darunter):

Kommandant: Waffenbrüder, 6 Sinn und Reparatur bei ca 40%

Richtschütze: Waffenbrüder, Scharfschütze und ruhige Hand bei ca 40%

Fahrer:            Waffenbrüder, Fahren wie auf Schienen und Geländespezialist, auch ca. 40%

Ladeschütze (zugleich Funker) Waffenbrüder, Sichere Lagerung und Reparatur ca. 40%

 

Begründung zum Crewtraining Waffenbrüder ist klar, man will jedes arme Prozentpünktchen, das man bekommen kann, daher habe ich einen Lüfter mit dem obligatorischen Ansetzer verbaut. Somit ist der Kommandant auf 110%, der Rest der Crew auf 121%.

 

6. Sinn ist für mich ein muss bei einem recht mobilen Medium wie den 34-1, der Type ist wie gesagt ganz deutlich träger, aber auch hier war ich schon sehr froh um den 6. Sinn.

Scharfschütze beim Richtschützen – da war ich unschlüssig, aber das ist ja so was von g*il, wenn man dem Gegner die Module kaputt haut. Bei jedem Gefecht mache ich mehrere Module oder Besatzungsmitglieder platt, manchmal ist auch ein Munilager dabei mit der entsprechenden Wirkung (Bumm). Zudem werden kaputte Module mit in die XP Berechung mit eingefügt, es lohnt sich daher auf Dauer.

 

Ruhige Hand und Fahren wie auf Schienen dürfte klar sein, denn mit einem Medium a la 34-1 (und Type) campt man nicht, man wartet maximal kurz auf ne gute Gelegenheit um dann zuzubeißen. Geländespezialist passt hier auch dazu.

 

Sicher Lagerung ist zumindest beim Type nützlich,, ich 34-1 wird es sicher nicht Schaden.

 

Noch habe ich die Werkzeugkiste drin, werde die aber sehr zeitnah gegen den Richtantrieb austauschen. Stabi gibt’s leider nicht.

Ein großes Reparaturset habe ich noch mit dabei, welches ich aber nur für den Rep Bonus mitführe. Zudem der kleine Verbandkasten und das kleine Reparaturset zum Verbrauchen.

 

Weiter werde ich wahrscheinlich die Crew in Reparatur  bzw. Tarnung ausbilden. Feuerlöschen bzw. den Feuerlöscher sehe ich als eher Nebensächlich an, denn der 34-1 ist mir in den 41 Gefechten nur einmal abgefackelt. Dann soll er halt mal brennen, alle 40 Gefechte. Beim Type 59 habe ich auch keine nennenswerte Brandprobleme, daher lasse ich es mal und warte noch weitere 40 Gefechte ab. Es dauert ja noch etwas bis die 3. Fähigkeit voll ist.

 

Nun werde einige sagen – Kalli, das ist ja alles ganz nett (oder sie sagen so ein Scheiss), es ist aber kein Type, denn der hat ja den angeblich unzerstörbaren Turm. Der ist nicht unzerstörbar, meiner 59er Turm wurde auch schon geknackt, so ist’s nicht.

 

Nur mal so als Beispiel zum 2. Turm des 34-1 …. ich hatte gestern ein schönes Gefecht mit dem 34-1, der den 2. Turm darauf hat (der erste taugt nix). Dieser Turm ist der Form den 59er sehr ähnlich, die Panzerungswerte etwa geringer – dafür ist der 34-1 ja auch „nur“ ein Tier 7 und er ist wie erwähnt niedriger, und damit besser zu verstecken . z.B. in Kuhlen oder der gleichen.

Leider mache ich nie Replays, was mich nun selbst sehr ärgert, denn ich hätte sehr gerne die Schüsse die abgeprallt sind, gezählt.

Mir wurde in diesem Gefecht, bei dem ich zwischen eigenen Heavys so in er Kuhle stand, dass nur mein Turm und gerade so die Kanone frei war, mehrfach von einem IS-8 und einem KV 4, einem Jagdtiger und einem E75 auf meinen Turm geballert ohne dass etwas passiert ist. Alles ist abgeprallt, kein Schaden!

Gott sei dank war kein russ. TD  mit der 152mm Kanone und auch keine Arti dabei.

Bombensicher gab es dafür, warum ein keine Stahlwand gab …. keine Ahnung evtl. hat ein Abpraller dazu gefehlt, denn es müssen 11 Schüsse hierfür sein. Vor oder zurück konnte ich dabei nicht, denn sonst hätten die Gegner mich so was von zerlegt, denn die waren merklich abgepisst auf mich.

Ich war eine gute Ablenkung, den jede Bohne die bei mir abgeprallt ist, hat schon keinen Panzer meins Teams beschädigt und ich konnte auch bei den Gegnern etwas Schaden machen (Module wie ein Mun Lager und eine Kanone war dabei). Letztendlich haben wir gewonnen und ich hab ohne große Blessuren überlebt.

Ihr seht, der Turm den „kleinen“ ist auch nicht ohne, ihr müsst ihn und natürlich auch den Rest des Panzers nur richtig einsetzen.

 

 

Zusammenfassend:

Wer Type 59 schon immer wollte, aber sich nur einen aktuellen Panzer kaufen kann, der jedoch dem 59er im Spielspass nichts nachsteht, der ….

 

…erspielt sich eine brauchbare und gut ausgebildete chinesische Medium Crew in Hinblick auf den 34-1. Haltet durch, es lohnt sich. Die Crew macht wirklich viel aus. Wenn die 2. Fähigkeit voll ist, geht’s rund.

…holt sich dann den T-34-1, der dann auch gut bzw voll ausgestattet wird. (muss man auch durch)

… spielt ihn wie einen Type 59 (Wanne verstecken, wenn möglich aber vor allem Nun- Lager nicht dem Gegner zeigen usw.

Tipps zum Type 59 sind meiner Meinung nach voll auf den T-34-1 übertragbar, wobei die höhere Agilität schönes Peek-A-Boo zulässt oder man schaut mal hier oder dort kurz über den Hügel und spottet fürs eigene Team in der Hoffnung dass die Schnarchnasen das realisieren und dies Nutzen.

 

Es würde mich freuen, wenn jemand der den Type 59 leider nicht mehr bekommen haben in dem T-34-1 nun auch einen Spaß-Panzer finden.

 

 

 



Schelm2go #2 Posted 14 May 2015 - 06:30 AM

    Brigadier

  • Player
  • 39642 battles
  • 4,486
  • Member since:
    04-19-2014

Der Type ist ein Premium. Von daher kann ein erforschbarer Panzer kein Ersatz sein da die Boni fehlen. Der T-34-3 ist eher ein Ersatz für den Type 59.

 



Blackandre #3 Posted 14 May 2015 - 06:35 AM

    Sergeant

  • Player
  • 18766 battles
  • 294
  • Member since:
    08-20-2013

View PostHelmutSx, on 14 May 2015 - 05:30 AM, said:

Der Type ist ein Premium. Von daher kann ein erforschbarer Panzer kein Ersatz sein da die Boni fehlen. Der T-34-3 ist eher ein Ersatz für den Type 59.

 

 

und wenn Ich mir die Stats des 34-3 angucke eine aim-time die zum himmel stinkt, *würg*

OFw_Kalli #4 Posted 14 May 2015 - 07:46 AM

    Lieutenant

  • Beta Tester
  • 6710 battles
  • 1,528
  • [502] 502
  • Member since:
    12-20-2010

Und Boni sind kein Spielspaß.

Wenns darum ginge, hätte ich lieber die Zeit mit Spielen und nicht mit schreiben über den 34-1 verbracht


Edited by OFw_Kalli, 14 May 2015 - 07:47 AM.


Sabber #5 Posted 19 May 2015 - 09:27 PM

    Private

  • Player
  • 28336 battles
  • 22
  • Member since:
    05-13-2011

Also wenn du ein Ersatz für den Typ willst.. Prem. Wäre es momentan der T54 mod 1. Extrem gut gepanzert. Etwas langsamer dafür aber bessere Gun.

 

Wenn du einen normalen Panzer als Ersatz für den Typ haben willst. Nun da fahr einfach mal Obj 140 oder T54. In meinen Augen machen die zwei wesentlich mehr spaß als ein T34-1 .. gut leicht gesagt ich bin die wz scouts gefahren. aber ich habe mit dem Type nun mehr als 2000 gefechte runter. Und mit dem T54 bzw mit dem Obj140 nun auch schon 200-300 gefechte gefahren :). Deswegen liegt da der vergleich klar auf der Hand :)

 

Gruß Sabber

 



OFw_Kalli #6 Posted 27 May 2015 - 07:15 AM

    Lieutenant

  • Beta Tester
  • 6710 battles
  • 1,528
  • [502] 502
  • Member since:
    12-20-2010

Das glaube ich gerne, dass die dem Type 59 noch ähnlicher sind. Aber noch langsamer.... da würd mir was fehlenen, denn mit einem Medium will zumindst ich halbwegs mobil sein. Geschmacksache....

die von Dir erwähnten Panzer haben aber den Nachteil, dass man sich schwer(er) tut ohne prem in grünen Credit Bereich zu fahren. Das gelingt mit dem 34-1 auf Tier 7 recht gut, selbst wenn man mal etwas verbockt.

 



ME_Nerd #7 Posted 27 May 2015 - 09:31 AM

    Brigadier

  • Player
  • 15166 battles
  • 4,959
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    11-23-2011

kleine ergäntung zu deinen skills: rep auf einem med ist okay, aber speziell beim T-34-1 mit seinem super grundtarnwert halte ich tarnung für wichtiger. ich bin inziwschen bei 1,5 skills und habe als erstes BiA gewählt (um die aimzeit so weit wie irgend möglich zu drücken, die ist nämlich echt ärgerlich hoch). daher will ich dann auch im dritten skill auf ruhige hand und fahren wie auf schienen setzen -> das kompensiert das fehlen des stabis zumindest teilweise.

 

rep ist sicher nicht verkehrt, aber in einer akuten situation muss man eh aufs rep-kit zurück greifen, um SOFORT weg zu kommen. enn außer dem turm ist leider am T-34-1 nichts gepanzert.

 

snst aber ein sehr geiler panzer!



Dia #8 Posted 27 May 2015 - 09:47 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 29691 battles
  • 1,223
  • [_A-G_] _A-G_
  • Member since:
    06-02-2011

View PostOFw_Kalli, on 27 May 2015 - 07:15 AM, said:

Das glaube ich gerne, dass die dem Type 59 noch ähnlicher sind. Aber noch langsamer.... da würd mir was fehlenen, denn mit einem Medium will zumindst ich halbwegs mobil sein. Geschmacksache....

die von Dir erwähnten Panzer haben aber den Nachteil, dass man sich schwer(er) tut ohne prem in grünen Credit Bereich zu fahren. Das gelingt mit dem 34-1 auf Tier 7 recht gut, selbst wenn man mal etwas verbockt.

 

 

sorry ich muss dir da auch wiederstprechen wer nen panzer wie den typ59 sucht wird lediglich mit dem "t-54 mod1" glücklich werden. er bitete fast das identische angebot, wohingegen er eine besser gepanzerte wanne hat dafür nur ein tick langsamer ist. dazu hat er die etwas bessere kannone im grossen und ganze. er fährt ebenfalls sehr viele sielberlinge ein udn da die kosten der munition identisch ist, könnte man soagr gold only fahren. dazu nätürliche sene heissgeliebten crews der grösseren russen panzer die sehr beliebt sind nutzen.

noch was kurzes zur wanne: beim typ 59 ist es immer kritisch anzuwnkeln ist einer shclau genug unterhalb des turmkranzes hin zu schiessen, kassiert man 1 ammorack hit beidseitig beim typ59. da der "t-54 mod1" die identische wanne vom t54 hat, ist die linke seite der wanne da nicht gefährdet. spicht links kann man zeigen rechts nicht. und bei typ sidn beide seiten gefährdet.

die programiere haben beim t54 wanne nur rehcts das bereitschafts lager einprogramiert, beim typ59 ist es beidseitig^^

 

der t-34-1 ist miserabel gepanzert, sein einkommen ist höchstens 1/3 dessen was ein prem rauschmeissen würde. und orallem kann er nicht die crews trainieren ohne einbussen oder exp verlust vom umschuhlen.

 

mann muss darüber hinaus noch sagen das die chinesichen mediums oft wegen der mieserablen negativ richtwinkeln doch eher ungerne gefahren werden. bei den russen hat man da deutliche vorteile,womit sich der "t54 mod1" eindeutig als besseres angebot präsentiert, und von den daten her fast identisch mit dem typ59 einher geht.

 

ja ich bin selbst auch ein besitzer eines typ59, udn konnte ihn direckt vergleichen. wenn man eine identische crew drin hat (meine t-54 crew ähnelt der typ59 crew von skills und perks) nehmene sich beide nicht viel. ich würde sogar fast ebhaupten das das gesamt packet vom "t54 mod1" etwas besser ist, mal abgesehen vom +2mm. das einzige worin der typ59 besser ist.



OFw_Kalli #9 Posted 28 May 2015 - 01:08 AM

    Lieutenant

  • Beta Tester
  • 6710 battles
  • 1,528
  • [502] 502
  • Member since:
    12-20-2010

Ok - da kann ich nicht mitreden, da ich den t54 mod1 nicht habe.

Hört sich aber wirklich nach einem guten Ersatz an - mal sehen ob ich mir den auch mal zulege.

Schade nur, dass ich dann, meine Type 59 Crew dort nicht reinsetzen kann.
 



SvenM78 #10 Posted 28 May 2015 - 12:44 PM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 34313 battles
  • 423
  • [-GER-] -GER-
  • Member since:
    11-18-2010
Als der 54 prot auf den Testserver kam, hab ich den mal mit nem Clankollegen gegen meinen Type getestet, overlord am Strand. Ich war erschrocken, wie einfach ich kreise um den 54 drehen konnte...ok, mein Type ist natürlich bestens ausgerüstet und der 54 hatte "nur" ne 100%- crew, aber DAS war schon ein Himmelweiter Unterschied. Genau darum hab ich mir den aus dem Kopf geschlagen und mir den Rudy geholt.

Pansenmann #11 Posted 13 June 2015 - 12:12 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 35529 battles
  • 13,333
  • [WJDE] WJDE
  • Member since:
    08-17-2012

Ich komme mit dem T-34-2 erheblich besser klar als mit dem Vorgänger.

Die Kanone ist immerhin die gleiche wie beim Type, nur mit etwas besserer Nachladezeit.

Mobiler ist er auch, nur die Panzerung ist recht dünn...



5th_Survivor #12 Posted 16 June 2015 - 10:31 AM

    Major

  • Player
  • 50172 battles
  • 2,592
  • Member since:
    05-04-2013

T-59 mit Patton Turm.

 

 

 



KTA_Neo #13 Posted 13 July 2015 - 03:33 PM

    Private

  • Player
  • 31837 battles
  • 43
  • Member since:
    07-22-2013

View Post5th_Survivor, on 16 June 2015 - 10:31 AM, said:

T-59 mit Patton Turm.

 

 

 

 

und das sagt uns jetzt was?

 



OFw_Kalli #14 Posted 21 July 2015 - 09:11 AM

    Lieutenant

  • Beta Tester
  • 6710 battles
  • 1,528
  • [502] 502
  • Member since:
    12-20-2010

Das sagt uns, dass dies ein T-59 mit Patton Turm ist ;-)

Sieht aus, als würde der Turm die Wanne jeden moment zerquetschen. Zudem ist auf dem Turm noch ein Tower vom Flughafen.

 

Mir erschließt sich aber nicht so ganz wie ich dieses Fahrzeug mit dem Thema verknüpfen kann.


Edited by OFw_Kalli, 21 July 2015 - 09:12 AM.


Devastatore #15 Posted 25 July 2015 - 01:43 PM

    Corporal

  • Beta Tester
  • 32340 battles
  • 184
  • [BATTR] BATTR
  • Member since:
    01-06-2011
Dadurch, daß dieser Type-59 mit Patton-Turm den aus dem Shop genommenen original Type-59 ersetzen könnte, trifft der genau Dein Thema :) Die Frage ist nur, ob der in dieser Form in Europa verkauft wird oder am Ende auch nur den Chinesen auf ihren Servern vorbehalten bleibt.

call_me_drunk_and_sexy #16 Posted 25 July 2015 - 01:59 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 48304 battles
  • 1,393
  • Member since:
    05-03-2012

View PostDevastatore, on 25 July 2015 - 12:43 PM, said:

Dadurch, daß dieser Type-59 mit Patton-Turm den aus dem Shop genommenen original Type-59 ersetzen könnte, trifft der genau Dein Thema :) Die Frage ist nur, ob der in dieser Form in Europa verkauft wird oder am Ende auch nur den Chinesen auf ihren Servern vorbehalten bleibt.

 

und das hast du woher? waren das nicht nur spekulationen, dass der patton type kommen soll? oder gibt es irgenwo was neues diesbezüglich?

Devastatore #17 Posted 01 August 2015 - 05:49 PM

    Corporal

  • Beta Tester
  • 32340 battles
  • 184
  • [BATTR] BATTR
  • Member since:
    01-06-2011

Status vom Juni: Type 59/Patton hybrid, straight from Dom1n's blog. This tank is apparently a Chinese server exclusive. 

 

Da fragt man sich natürlich, warum soll der für die Chinesen reserviert sein, wenn die den Type 59 doch am Ende eh im Original kaufen können - verdrehte Welt, weiß wohl nur WG :)

 

 



5th_Survivor #18 Posted 26 August 2015 - 01:51 PM

    Major

  • Player
  • 50172 battles
  • 2,592
  • Member since:
    05-04-2013

View PostDevastatore, on 01 August 2015 - 05:49 PM, said:

Status vom Juni: Type 59/Patton hybrid, straight from Dom1n's blog. This tank is apparently a Chinese server exclusive. 

 

Da fragt man sich natürlich, warum soll der für die Chinesen reserviert sein, wenn die den Type 59 doch am Ende eh im Original kaufen können - verdrehte Welt, weiß wohl nur WG :)

 

 

 

Die Kuppel ist ja mal riesig...

 

http://wg-news.com/type59patton-hybrid-auf-dem-wot-eu-server-gesichtet/



PanzerGaming #19 Posted 30 September 2015 - 08:20 PM

    Private

  • Player
  • 6303 battles
  • 13
  • Member since:
    02-24-2012

hi,

 

nach nem monat Pause wollt ich wieder anfangen und hab ja gehört das der Type 59 wiedergeboren worden sein soll :D - naja nicht wirklich ich war dank dieses Videos recht schnell ernüchtert ^^ - trotzdem ID_79 gute Runde ;)

 



Boert68 #20 Posted 18 October 2015 - 10:19 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 18379 battles
  • 805
  • [BB_1] BB_1
  • Member since:
    06-27-2011
Den Typ muss man nicht mehr haben wollen - jedes 2.Gefecht platzt das Mun-Lager (ausser wenn ein OP IS3 auf einen schiesst, dann platzt der ganze Typ) - Nach einem Jahr Pause bin ich SEHR enttäuscht, was aus dem Typ geworden ist.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users