Jump to content


Version 9.8: Änderungen an Karten


  • Please log in to reply
85 replies to this topic

Community #1 Posted 26 May 2015 - 11:27 AM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 30,257
  • Member since:
    11-09-2011
Das neue Update wird einige Karten im Spiel verändern. Schaut euch an, welche.

Ganzen Artikel lesen


Schwergewicht #2 Posted 26 May 2015 - 11:49 AM

    Private

  • Player
  • 26152 battles
  • 1
  • [11] 11
  • Member since:
    01-13-2012

It Would be fine when Wargaming People would create more new cards or fight-modes not only the crappy map changing Trash...

I know its a free for play game but by the millions of users it must be possible the average the game quality... If thats not happen like the last years i dont support any more by sticking Money into this Crappy Monoton Game thanks... I hope they will learn... They should take this time better to create more maps... But they create only Premium Tanks to earn Money... ROFL


Edited by Schwergewicht, 26 May 2015 - 11:50 AM.


Michael_Nistro #3 Posted 26 May 2015 - 11:50 AM

    Sergeant

  • Player
  • 221 battles
  • 231
  • Member since:
    04-24-2015

 

Persönlich hätte ich mir auf Karelien noch so einen 2ten Rundumblick wie auf Westfield auf der anderen Seite gewünscht. Da ist die Änderung ja auch nicht unerheblich.

Zu den Änderungen an sich hab' ich mich schon geäußert. 

 

Uninformiert kann ich so auf jeden Fall deutlich mehr Informationen aus der Präsentationsart ziehen. Weiter so.

 

 



Erwin_1000 #4 Posted 26 May 2015 - 11:51 AM

    Private

  • Player
  • 16189 battles
  • 21
  • [S-N-L] S-N-L
  • Member since:
    04-15-2013

Das Spiel flacht immer mehr ab, das ist der Beweis. :trollface:



BLlZZ #5 Posted 26 May 2015 - 12:15 PM

    Private

  • Player
  • 13793 battles
  • 9
  • Member since:
    11-15-2012

Ob die Änderungen bei Wadi was bringen... naja von der westlichen Basis kam man auch nach oben auf den Berg, man musste halt wissen wo.. und sonst warum muss man lange Distanzschüsse verhindern ? Jagdpanzer werden unnützer und unnützer.. Ich persönlich mochte Wadi im Standartgefecht und nur bei Angriff finde ich es, milde ausgedrückt, beschränkend was aber mehr auf die Tatsache zurück zu führen ist, dass es immer noch Spieler gibt die meinen, dass man als Angreifer auf den Berg zu fahren hat und erst 3 min vor Schluss versuchen Akzente zu setzten. Wobei auch die Mitte nun noch weniger Deckung für Scouts bietet, da diese Position nun zu offen auch von "unten" (Süd) ist.

 

Sonst ist das neue Medium gut aber ein Rundflug wäre besser bzw. endlich die Möglichkeit alleine einen Übungsraum zu machen!

was die Änderungen bringen wird sich zeigen, fand keine der Karten schlecht, wie z.B: Redshire damals

LG BLlZZ



ludwig_reiners #6 Posted 26 May 2015 - 12:22 PM

    Private

  • Player
  • 17011 battles
  • 8
  • Member since:
    03-24-2013
Ja, auch ich möchte DRINGEND die Möglichkeit, alleine einen Übungsraum zu haben, anmahnen.

GeniusTacticus #7 Posted 26 May 2015 - 12:35 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 40202 battles
  • 1,943
  • [SPN] SPN
  • Member since:
    08-04-2013

Ich finde die ständigen Änderungen an den Karten komplett unnötig. Die einzig logische Begründung für eine Anpassung wäre, wenn eine Seite übermässig bevorteilt würde. Oder man würde eine Karte offener gestalten, sodass auch mehr Terrain befahren werden könnte (wie etwa "Verstecktes Dorf", wo ja nur rund 50% der Map nutzbar ist). Und sonst sehe ich absolut keinen Grund für Änderungen.

 

Den Aufwand für die Änderungen würde man besser in die Gestaltung neuer Maps stecken, das wäre dem Spiel dienlicher. Es braucht auch kein "Himmelsdorf im Winter" und "Ruinberg im Winter" usw. Wie wäre es, liebes WG-Team, wenn ihr die alten Karten etwas überarbeitet und wieder ins Spiel bringt? Drachenkamm oder Hafen zB.? Oder Widepark vergrössern, damit auch Tier7 aufwärts darauf spielen könnte?



___TOMP___ #8 Posted 26 May 2015 - 12:45 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 21289 battles
  • 807
  • Member since:
    11-15-2013
Immer wieder Kartenänderungen.......... :facepalm:

felis_o #9 Posted 26 May 2015 - 01:07 PM

    Private

  • Player
  • 17116 battles
  • 20
  • Member since:
    02-07-2013

Mir gefallen die Änderungen. Karelien und Westfield waren viel zu eintönig zu spielen. Wadi mag ich derzeit schon, aber ich denke auch da sind die Änderungen notwendig gewesen - hoffentlich ergeben sich dadurch ausgeglichernere Kämpfe um den "Hill" und dem Süden kommt mehr Bedeutung zu.

Neue Karten brauche ich persönlich keine mehr, der Mappool ist doch schon groß genug. Lieber die Maps verbessern bzw balancen.


Edited by felis_o, 26 May 2015 - 01:07 PM.


Moehrlin #10 Posted 26 May 2015 - 01:07 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 49669 battles
  • 63
  • Member since:
    04-22-2011
Sehen gut aus , macht weiter so :-)  

Hans_Sandrock_ #11 Posted 26 May 2015 - 01:07 PM

    Private

  • Player
  • 76333 battles
  • 3
  • [_G0T_] _G0T_
  • Member since:
    08-13-2011

Und noch flacher das ganze! Am besten das grüne sprich Bäume usw soweit vorhanden weiter reduzieren! Dann könnt ihr beim nächsten Update gleich ausser Meds und Lights alles entfernen!

 



Larsta66 #12 Posted 26 May 2015 - 01:10 PM

    Brigadier

  • Player
  • 20045 battles
  • 4,260
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    09-14-2013

Call of Tanks. Das ist es, was mir bei den meisten Kartenänderungen einfällt. Flacher und weniger Sichtlinien. Vermutlich kleinere Büsche. Nun ja, wir werden sehen.

 

Ich verstehe, dass WG die CoD und BF Spieler für sich gewinnen will. Ich muss hinnehmen, dass das Spiel immer mehr zum Shooter verkommt. Mögen muss ich diese Entwicklung nicht.

 

just my 2 cent



Der_Lux #13 Posted 26 May 2015 - 01:22 PM

    Corporal

  • Player
  • 19930 battles
  • 186
  • [D_KS] D_KS
  • Member since:
    11-15-2011

grausam sag ich nur.

 

operation zitadelle : Adolf schickt seine mannen nach russland, sie schaun sich das gelände an und schicken stalin n brief.

towarisch stalin, wir haben uns das gelände angesehn , und es is beschissen ausbalanciert.

wir würden vorschlagen wir schicken 3 battalione pioniere, und die graben es vorher um und gestalten es so , daß es ausgeglichener ist.

 

P.S. towarisch stalin,und wenn wir schon dabei sind die hügel zu glätten könnten wir auch gleich n paar Büsche abholzen , damit wir besser rushen können , td´s sind doch kagge, da stimmste doch zu oder?

 

mit freundlichem Gruß, dein erzfeind Adolf :trollface:

 

ich seh das so: mal startet man aus der einen ecke, mal aus der anderen.man muss dann seine taktik dem gelände anpassen,wenn man dann eine map n paar mal gespielt hat , sollte man wissen worauf es ankommt. man findet oft genug deppen in ner runde so daß man verliert, das kann dir aber aus jeder richtung passieren.

 

aber nein, 100 freunde der programmierer ( mapper ) heulen rum, das is ja kagge so, und schon wird wieder an ner map herumgedoktort. operation gelungen , patient tot.

wozu ne map baun jungs,,,ne glatte fläche 2 teams und los gehts,,,büsche und bäume und topografie wird überbewertet, sieht man ja wie ihr es euch hinbiegt indem ihr mit reduzierung der deckungsmöglichkeiten die TD´s ad absurdum geführt habt. Es hätte sich mal lieber durchsetzen sollen das man nich so rusht sondern auch damit rechnen muss das es TD´s gibt die aus der deckung heraus aus dem hinterhalt schiessen.

 

 

 


Edited by Der_Lux, 26 May 2015 - 01:25 PM.


Carzor #14 Posted 26 May 2015 - 01:28 PM

    Corporal

  • Player
  • 37247 battles
  • 117
  • [EX-4] EX-4
  • Member since:
    09-09-2012

Ich weiß gar nicht, warum sich manche hier wieder so aufregen, ohne überhaupt auf den geänderten Karten gespielt zu haben!

Bei Karelien ändert sich für TD's zum Beispiel nicht viel.

Was soll das denn auch? Man sieht einen kleinen Ausschnitt der Karte und will daraus gleich schlussfolgern, dass diese nun ungeeignet für manche Panzerklassen wird?

Respekt, denn sowas kann ich nicht.

 

Ein bisschen Skepsis kann ja vielleicht angebracht sein, aber ich kann mich an keine Karte erinnern, wo mir die Überarbeitung letzen Endes wirklich nicht gefiel. (nach Stunden von Gameplay!)

 

PS: Ich finde es lächerlich, wenn Leute (gerade die mit <1k Wn8) nach unendlich viel Deckungsmöglichkeiten schreien. Was soll man denn dann machen, außer warten bis die Zeit abläuft. Und ja, man kann auch heutzutage mit Papier-TD's noch was reißen: siehe mein RHM mit 2600+ Schaden im Durchschnitt. (NACH dem ersten großen Nerf)


Edited by Carzor, 26 May 2015 - 01:38 PM.


Der_Lux #15 Posted 26 May 2015 - 01:30 PM

    Corporal

  • Player
  • 19930 battles
  • 186
  • [D_KS] D_KS
  • Member since:
    11-15-2011

@ carzor

 

geht mir allgemein um die handhabung von änderungen in den maps

 

und was ich am meisten liebe sind die hinweise auf irgendwelche wn8 stats. die machste doch nur gut weil du andre vorschickst und dann das wegballerst wo n andrer es schon weich geschossen hat.leute wie ich die rangehen wie hektor an die bullette haben nun mal scheiss stats, bloss das geht mir anna kerbe vorbei , denn ich spiel nich für stats ich liebe den kampf


Edited by Der_Lux, 26 May 2015 - 01:53 PM.


Zwergus_Terroristicus #16 Posted 26 May 2015 - 01:32 PM

    Corporal

  • Player
  • 31014 battles
  • 126
  • [KAJAK] KAJAK
  • Member since:
    05-13-2012

Ich find die Änderungen zum Heulen, es wird immer sinnloser TD und Light zu fahren, kaum mehr Deckung und seeeehr wenig Rückzugsmöglichkeiten, es verkommt hier immer mehr zum Shooter.

Teamplay und Taktisches Verständnis (auch der Einsatz der verschiedenen Panzerklassen) sind quasi 0,0 von nöten, die neuen Karten vergammeln immer mehr zum hirnlosen Ballerspiel, fördern aber nicht im geringsten den eigentlichen Sinn des Spiels, nähmlich als Team zusammen Taktisch geschickt und überlegt zu Kämpfen.

Diese Neuerungen sind scheinbar nur dafür da um loszufahren (mit entsprechenden Panzern) und möglichst viel Gegner im Alleingang zu Kill´n, also für die Hobbykrieger unter uns, aber für die Spieler die etwas mehr als Click & Hit spielen wollen wird das Spiel so nur noch unattraktiver......

 

View PostDer_Lux, on 26 May 2015 - 01:22 PM, said:

grausam sag ich nur.

 

operation zitadelle : Adolf schickt seine mannen nach russland, sie schaun sich das gelände an und schicken stalin n brief.

towarisch stalin, wir haben uns das gelände angesehn , und es is beschissen ausbalanciert.

wir würden vorschlagen wir schicken 3 battalione pioniere, und die graben es vorher um und gestalten es so , daß es ausgeglichener ist.

 

P.S. towarisch stalin,und wenn wir schon dabei sind die hügel zu glätten könnten wir auch gleich n paar Büsche abholzen , damit wir besser rushen können , td´s sind doch kagge, da stimmste doch zu oder?

 

mit freundlichem Gruß, dein erzfeind Adolf :trollface:

 

ich seh das so: mal startet man aus der einen ecke, mal aus der anderen.man muss dann seine taktik dem gelände anpassen,wenn man dann eine map n paar mal gespielt hat , sollte man wissen worauf es ankommt. man findet oft genug deppen in ner runde so daß man verliert, das kann dir aber aus jeder richtung passieren.

 

aber nein, 100 freunde der programmierer ( mapper ) heulen rum, das is ja kagge so, und schon wird wieder an ner map herumgedoktort. operation gelungen , patient tot.

wozu ne map baun jungs,,,ne glatte fläche 2 teams und los gehts,,,büsche und bäume und topografie wird überbewertet, sieht man ja wie ihr es euch hinbiegt indem ihr mit reduzierung der deckungsmöglichkeiten die TD´s ad absurdum geführt habt. Es hätte sich mal lieber durchsetzen sollen das man nich so rusht sondern auch damit rechnen muss das es TD´s gibt die aus der deckung heraus aus dem hinterhalt schiessen.

 

 

 

 

100% recht geb!


 

Carzor #17 Posted 26 May 2015 - 01:37 PM

    Corporal

  • Player
  • 37247 battles
  • 117
  • [EX-4] EX-4
  • Member since:
    09-09-2012
Solange sie das Gameplay dynamischer macht, finde ich die Überarbeitung gut. TD's kann man trotzdem noch spielen, ist aber anstrengender. Ich find TD gecampe aber auch langweilig und es deshalb sogar gut, dass es nicht immer den perfekten Busch gibt. So kommt man mal in Bewegung und das wird mit mehr Spaß belohnt.

Combat54_62 #18 Posted 26 May 2015 - 01:38 PM

    Private

  • Player
  • 4802 battles
  • 16
  • Member since:
    05-17-2015

Änderungen an Karten? Muss ich 1.000000 x drauf gefahren sein? Die Karten sind doch gut so wie sie grade sind. Auch für Jagdpanzer ist genügend Deckung vorhanden. Mittengrad ist aber übel. Was soll dass? Berg runter und dann nur ja einen schnellen und vor allem wendigen Panzer und wehe, wenn ein Teamkollege wieder mal einfach drauf losfährt, einen rampt bzw. bei der Bergtalfahrt behindert. Da ist man zum Abschuss freigegeben.:B Diese Karte ist überflüssig. Nicht ändern, sondern entfernen.

 

 



Der_Lux #19 Posted 26 May 2015 - 01:39 PM

    Corporal

  • Player
  • 19930 battles
  • 186
  • [D_KS] D_KS
  • Member since:
    11-15-2011

@ carzor

 

auch der ne lupe braucht spielt sich an seinem pickel und sagt es macht spass, alles ne frage der sichtweise, deswegen diskutieren wir hier

es lebe die diskussionsfreiheit.

adolf hat keine diskussionen zugelassen

 

p.s. und was die tds betrifft, die ham sich ja inzwischen überholt, es baut heute keiner mehr n td,,,aber damals,,(und in der zeit is das spiel ja angelehnt) gab es sie noch,

und ich glaube kaum das da einer mal so dumm rumgerusht is , wenn ja hat es das leben gekostet, und da man nur eins hatte hat man vorsicht walten lassen.was du als spieler ja nich brauchst, weil du hast noch tausende leben im kofferraum.


Edited by Der_Lux, 26 May 2015 - 01:59 PM.


Michael_Nistro #20 Posted 26 May 2015 - 01:56 PM

    Sergeant

  • Player
  • 221 battles
  • 231
  • Member since:
    04-24-2015

Wer auf Sicht spielen mag, braucht sich das eigentlich ab T7/T8 nicht mehr antun.

Geht nur noch um Turmpanzerung, Alpha und Sidescrapefähigkeiten.

 

Und wenn ich keinen Bock auf E3, IS-7,E 100, T-62, WZ-120, T-54 etc hab, kann ich noch Autoloader für den Burst fahren, also BC-25, 50B und T57Heavy etc.

Der Rest ist obsolet bzw genießt eindeutig Nachteile.

 

Dazu noch Autoaimmod, Blickrichtung der Feinde, Whity Body Leichen, und visible Destruction und fertig ist der Heavytraum.

Gehirn wird dann mal vor dem Startbutton abgegeben.

 

 

 

 






2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users