Jump to content


Der Pz.Jg. 1


  • Please log in to reply
47 replies to this topic

Chruxx #21 Posted 14 December 2015 - 01:56 PM

    Brigadier

  • Player
  • 60605 battles
  • 4,924
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    02-27-2013

Natürlich ist es richtig, die optimale Position zu beschreiben. Es liest sich aber so, als ob Du das auf jeder Karte und in jeder Situation kannst. Und da ist einfach nicht der Fall. Sowohl Karten, als auch Spieler, emöglichen diese Optimalsituation in den seltensten Fällen. Du schürst damit einen Erwartungswert, der nicht haltbar. Das ist mein Problem an Deinen Aussagen.

 

Natürlich kann man auf Himmelsdorf Linie 1, 2, 3 bespaßen, solange bis die ersten SuicideRusher von den Gegnern kommen und Dich wegrommeln. Und das ist das häufigste Szenario. Von Mittengard mal ganz schweigen.

 

Die Diskussion über Fahrzeuge sollte alle Seiten beleuchten. Die Optimalsituationen sind einfach zu selten. Und diese Art der Beschreibung erweckt einfach die falschen Erwartungen an das Auto.



ktuzk1986 #22 Posted 14 December 2015 - 03:49 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 38789 battles
  • 671
  • Member since:
    12-26-2013

Zu Mittengrad hatte ich ja bereits etwas gesagt, dass diese Map für den Panzerjäger I einfach nur doof ist, weil es quasi keine Möglichkeit gibt ausreichend Distanz zwischen sich und den Gegner zu bringen. Am Startpunkt stehenbleiben geht nicht weil man dort sehr exponiert ist und der Waffenrichtbereich unzureichend ist. Sobald man ins Tal rollt, steht man schon auf 200 Meter am Gegner dran und Tarnung nützt gar nichts mehr.

 

Auf Ruinberg und Himmelsdorf gibt es mehrere längere Straßen/Koridore auf denen man gut wirken kann. Auf Mines gibt es in der Nähe der Spawnpunkte auch mehrere Stellungen sogar mit Gebüschen die für einen Jagdpanzer ausgezeichnet sind. Man kann also auf 3/4 möglichen Maps die hohe Sichtweite und Genauigkeit des Panzerjägers I ausspielen.

Habe gerade nochmal die Daten mit den anderen Tier II Jagdpanzern verglichen. Er hat die beste Kombi aus Genauigkeit, Einzielzeit und Sichtweite. Alpha und DpM sind für mich eher weniger wichtig da im Idealfall gegen den Gegner gewirkt werden soll, bevor dieser einen überhaupt entdecken kann, bzw. mehr als 3 Treffer überlebt eh kaum einer.

 

Wo erzeuge ich denn eine Erwartungshaltung? Ich erzähle von einem subjektiven Erfahrungsbericht, wo ich festgestelt habe, was der Panzerjäger I gut kann und wie man ihn meiner Meinung nach einsetzen sollte, um gute Ergebnisse mit ihm zu erzielen. Das wird hoffentlich jeder selbst für sich reflektieren können, dass diese Situation nicht immer herbeiführbar ist und dass es durchaus auch noch andere Methoden gibt um den Erfolg herbeizuführen, wie eben der Panzer IC der YOLO-Mäßig mit Vollgas auf einen zufährt und seine brutale Kadenz gegen einen nutzt. Oder der Somua S35 der eben auf Panzerung setzt, dem die meisten Automatikkanonen völlig egal sind.

 

Für mich ist eine der Kernaufgaben bei WoT die Vorzüge und Schwächen eines Fahrzeugs zu identifizieren, die Stärken optimal auszuspielen und die Schwächen so gut es geht zu relativieren. Daher das oftmals nict so offensichtlich ist, tausche ich mich im Forum aus und hoffe auf eben solche Erfahrungsberichte wo wer herausgefunden hat, dass jemand ein Fahrzeug auf ne bestimmte Weise genutzt hat und damit erfolg hatte.

Meinungen dürfen ruhig divergieren, da es ja bei manchen Fahrzeugen durchaus verschiedene, legitime Fahrweisen gibt, die beide zum Erfolg führen können. Das muss dann aber jeder für sich selbst rausfinden, was das für ihn perfekte Konzept ist.

Mich stört in manchen Diskussionen im Forum, dass stark dogmatisch argumentiert wird "Unicum X und Y fahren den so, also ist es gesetz den so fahren zu müssen, auch wenn das für dich und deine Fahrweise nicht funktioniert". Ich erhebe dementsprechend mit meinen Aussagen auch keinesfalls den Anspruch der ultimativen Wahrheit oder der Allgemeingültigkeit. Es ist nur eben meine subjektive Wahrnehmung und es möge damit jeder so verfahren, wie es ihm beliebt.



kickstarter_1 #23 Posted 15 December 2015 - 07:50 AM

    Corporal

  • Player
  • 7206 battles
  • 122
  • Member since:
    02-16-2015
Hallo Ktuzk1986
Das sollte nicht beleidigend sein, sondern war eher ironisch gemeint. Aber da du ja hier so vehement deine Meinung vertrittst, und der Pz.Jg1 ja deiner Meinung auf manchen Maps ein Traum ist, komme ich um eine Frage nicht herrum. Welches deiner 17 Spiele mit dem Pz.Jg1 ist denn so optimal gelaufen, das da max. nur ein 3. Klasse Abzeichen heraus gekommen ist? Und nächste Frage, wenn der so toll ist, warum erreichst du mit der Karre dann Grad mal ne WN8 von 230. Ich bin bestimmt der Letzte der hier die Stats Keule schwingen will, aber wie willst du deine Behauptungen nach gerade mal 17 Gefechten aufrecht erhalten, die ja anscheinend auch noch richtig schlecht waren?

FLK316 #24 Posted 15 December 2015 - 09:21 AM

    Lieutenant

  • Clan Diplomat
  • 37289 battles
  • 1,579
  • [PKG-M] PKG-M
  • Member since:
    08-17-2012

Moin,

 

ich bin ein absoluter Fan des Pz I,auch des Pzjäger I.

Das heisst nicht,das ich sie andauernd fahren muss,

bezieht sich eher auf das literarische Werk zu dem Panzer,

ebenso auf die realen Fahrzeuge.

Den Pz Ia durfte ich mir in Munster anschauen,den Pzjäger I bei der WTD 40.

Übrigends das einzige noch erhaltene Exemplar.

Ab und an mal auf die Piste im Spiel damit gehen zu können,das macht den Spass aus,

vielleicht auch der Grund,warum ich mal mit WoT angefangen habe.

 

Schönen Tag noch.


Edited by FLK316, 15 December 2015 - 09:22 AM.


Panzerritter #25 Posted 18 December 2015 - 01:00 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 18735 battles
  • 391
  • [REBUD] REBUD
  • Member since:
    07-20-2011
Ich komme mit dem Pz.Jg.1 sehr gut zurecht und es ist glaub ich der Panzer mit meinen besten Werten. Er kommt wahrscheinlich meiner Spielweise am meisten entgegen. Sagt mal in den letzten Tagen komme ich nur auf Ruinberg und Himmelsdorf damit. Schaffe da zwar auch sehr gute Runden, aber meine Lieblingsmaps sind das nicht gerade. Haben die die Klosterkarte rausgeschmiessen?

ME_Nerd #26 Posted 18 December 2015 - 03:13 PM

    Brigadier

  • Player
  • 14440 battles
  • 4,897
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    11-23-2011
nö. Abbey gibt es nach wie vor.erst gestern wieder ein paar mal gehabt (mit Nashorn und T-34). aber wenn ich das richtig im kopf habe, kommst du mit dem Pz. Jg. 1 nicht mehr da drauf, da der als tier 2 nur noch einen massiv begrenten mappool sieht. WG wollte das auch wieder rückgängig machen, aber IIRC noch nicht in 9.13.

Panzerritter #27 Posted 19 December 2015 - 12:58 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 18735 battles
  • 391
  • [REBUD] REBUD
  • Member since:
    07-20-2011
Das wird es wohl sein mit dem Mappool. Ich hab mich vertan und meinte nicht Kloster sondern Provinz. Da steht auch so eine Kirche. Hab mich schon gewundert mit Nashorn auf Provinz wäre ja arg.

elitedreher #28 Posted 20 December 2015 - 01:28 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 13732 battles
  • 507
  • [SOCTO] SOCTO
  • Member since:
    04-27-2013

nachdem ich 4 mal hinternander in mittengard (würg) landete--hab ich meinen geliebten jagdpanzer1 verkauft--nee danke auf der map ist dieser panzer leider sinnfrei

so wie alle anderen nicht mg panzer

wer immer diese map entwickelt hat--spielt definitiv keine panzerspiele



Panzerritter #29 Posted 20 December 2015 - 02:19 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 18735 battles
  • 391
  • [REBUD] REBUD
  • Member since:
    07-20-2011
Aha, Provinz ist rausgenommen worden. Also denen von Wargaming hats wohl ordentlich reingeregnet. Panzerjäger1 und Marder 2 kann ich leider abhaken wenn man nur mehr auf Himmelsdorf, Ruindorf, Mittengaard und mit Glück auf Minen kommt. Fu Wargaming sag ich dann mal grad raus.

kickstarter_1 #30 Posted 20 December 2015 - 07:08 AM

    Corporal

  • Player
  • 7206 battles
  • 122
  • Member since:
    02-16-2015
Genau deswegen hab ich genau die Panzer auch verkauft. Und spiele nicht mehr unter Stufe 4. Aber selbst da ist die Auswahl nicht mehr gerade groß.
Gruß kickstarter_1

Fesco94 #31 Posted 21 December 2015 - 03:10 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 10936 battles
  • 720
  • [JARO] JARO
  • Member since:
    06-21-2013

Nach einer (für mich) guten Runde Mittengard, in der ich 2 kills machte wurde der Panzerjäger I entnerft verkauft und die Besatzung (zum 3. mal ) fristlos gefeuert, da er auf der map bzw den Pool einfach nicht vernünftig wirken kann.

Man muss den auf distanz spielen, wie es sich ja gehört aber das ist in Mittengard nicht möglich, die kampfdistanz liegt ziwschen 50-100 meter, und da kann man den sniper bonus nicht ausspielen, und wen doch bekommt man direkt ne arty kelle.

Auf Minen ebenso, da ja die camper bzw sniper positionen ja hinreichend bekannt sind und von arty und normalen Panzern direkt unter beschuss genommen werden und man kann ebend nicht seinen entfernungs bonus nutzen, da entweder zu nah dran nahkampf draufgeht oder wen man auf distanz spielt sich von der aty nen oneshot bekommt.

Mit der Kartenauswahl ist der Pz.Jäger I derzeit schwer spielbar, genaus wie jeder andere lowtier td.



momo03 #32 Posted 21 January 2016 - 04:44 PM

    General

  • Beta Tester
  • 29611 battles
  • 9,840
  • Member since:
    07-28-2010

...und wenn WG einlenkt und wieder vernünftige Karten unten einbringt, dann ärgert ihr euch, daß ihr den besten 2er TD verkauft habt, oder was? 

 

Man man man, sowas verkauft man doch nicht! Wenn er (wie im Moment) mal eine Weile nicht funktioniert, dann spielt man eben später wieder! 

 

Mittengard geht übrigens auch, nur nicht wirklich gut. Wenn man es schafft, am Anfang nach Osten zu kommen ohne draufzugehen, kann man von da hinten aus doch wieder Büsche und Entfernung nutzen. Trotzdem schlechteste Karte aller Zeiten. Auf allen anderen Karten funktioniert er immernoch.



VanBergen #33 Posted 21 January 2016 - 08:39 PM

    General

  • Player
  • 18216 battles
  • 8,042
  • Member since:
    11-09-2012

View Postmomo03, on 21 January 2016 - 03:44 PM, said:

...und wenn WG einlenkt und wieder vernünftige Karten unten einbringt, dann ärgert ihr euch, daß ihr den besten 2er TD verkauft habt, oder was? 

 

T2 kostet quasi nichts, kann man sich jederzeit wiederholen.

Auch mit mehreren Karten ist T2 Kindergarten und nicht spielenswert.

 

Warum also nen T2 behalten und noch ne gute Mannschaft darauf vergammeln lassen, wenn noch nicht mal Gerüchte von Gerüchten darüber im Umlauf sind, das sich jemals etwas "da unten" ändern wird?


Edited by VanBergen, 21 January 2016 - 08:40 PM.


Fesco94 #34 Posted 21 January 2016 - 10:56 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 10936 battles
  • 720
  • [JARO] JARO
  • Member since:
    06-21-2013

View Postmomo03, on 21 January 2016 - 04:44 PM, said:

...und wenn WG einlenkt und wieder vernünftige Karten unten einbringt, dann ärgert ihr euch, daß ihr den besten 2er TD verkauft habt, oder was? 

 

Man man man, sowas verkauft man doch nicht! Wenn er (wie im Moment) mal eine Weile nicht funktioniert, dann spielt man eben später wieder! 

 

Mittengard geht übrigens auch, nur nicht wirklich gut. Wenn man es schafft, am Anfang nach Osten zu kommen ohne draufzugehen, kann man von da hinten aus doch wieder Büsche und Entfernung nutzen. Trotzdem schlechteste Karte aller Zeiten. Auf allen anderen Karten funktioniert er immernoch.

 

Was nützt es einen einen sehr guten tank (hier der 2er Td) zu haben, wen du seine stärken bzw seinn eigentlcihen sinn aufgrund der kartensituation nicht ausspielen kanns bzw mann aufgrund dieser nicht das volle potenzial ausschöpfen kann und keine guten ergebnisse liefert und auch nicht so spielbar (oder nur sehr schwer) spielbar ist.

 

Stell dir mal vor du würdest jedesmal mit dem Flaktoaster auf Himmelsdorf oder Charkow landen, der panzer wäre fast unspielbar weil man keine panzerung hat um ne gasse zu blockieren und man nach einen schuss down ist, noch kann man sich weder gut zurückziehen und in die deffensive und in die offensive gehn mit tds in der stadt.

 

Mitlerweile muss die allrounder sein um mithalten zu können (sihe  alte hellcat)

das ding war schon mit dem turm mehr med als td, vorallen der tum gab dem teil nen ordentlichen vorteil gegenüber normalen starren td`s

nach dem nerf hieß es ja ding wär unspeilbar, allerdings ist dem nicht so, die ist immernoch allrounder genug,weil turm um mitzuhalten.

Die hellcat lebte ja eher vom turm und der guten mobilität  während im gegensatz ein Pz.Jaeger I von tarnung und sichtweite lebt und da schraub doch wg immer weiter und macht es den klassischen td`s immer schwerer, das sie mitlerweile gegenüber alles was allrounder oder hybrid ist das nanchsehen haben, weil die mehr vorteile haben und durch sowas wie mit der änderung der karten nicht allzugroße probleme haben, gibt ja noch genug andere vorteile

 


Edited by Fesco94, 21 January 2016 - 11:01 PM.


PulsoSchubrohr #35 Posted 25 February 2016 - 06:37 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 7865 battles
  • 1,119
  • Member since:
    11-01-2012


elitedreher #36 Posted 25 February 2016 - 04:05 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 13732 battles
  • 507
  • [SOCTO] SOCTO
  • Member since:
    04-27-2013

schönes video, nur leider nicht aktuell

auf den karten war der panzerjäger genial---nur genau die sieht er ja nun nimmer

und auf den ganzen lustigen stadtkarten sieht er gegen die ganzen mg-panzer kein land--weil er nichtmal zum 2 schuss kommt



PulsoSchubrohr #37 Posted 26 February 2016 - 06:44 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 7865 battles
  • 1,119
  • Member since:
    11-01-2012

Gerade weil Urmels Videos auch Gefechte von Lowtiers auf Karten zeigen, die es heute für diese leider nicht mehr gibt, sind seine Videos aktueller denn je. Ich hatte meinen Panzerjäger l bis zur Änderung der Kartenauswahl total gerne gespielt. Seitdem verstaubt er in meiner Garage. Vom Urmel habe ich auch ein Video zum S35 739 (f) auf Provinz im entsprechenden Beitrag gepostet. Ich fand Provinz immer klasse.


Edited by PulsoSchubrohr, 26 February 2016 - 06:51 AM.


4Romm #38 Posted 29 February 2016 - 05:28 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 39364 battles
  • 465
  • Member since:
    01-04-2014

View PostPulsoSchubrohr, on 26 February 2016 - 05:44 AM, said:

Gerade weil Urmels Videos auch Gefechte von Lowtiers auf Karten zeigen, die es heute für diese leider nicht mehr gibt, sind seine Videos aktueller denn je. ...

 

Nichts für Ungut, aber diese Logik will sich mir irgendwie nicht erschließen.

PulsoSchubrohr #39 Posted 02 March 2016 - 08:38 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 7865 battles
  • 1,119
  • Member since:
    11-01-2012

Weils vielleicht den einen oder anderen dazu bewegt WG Rückmeldung zu geben, da die Entscheidung Müll war die Maprotation so zu beschneiden und Provinz zu löschen. Aber ich gestehe, dass auch ich bemerke, dass die von mir angesprochene Aktualität des Videos mißverständlich ausgedrückt wurde.



Hamafix #40 Posted 08 July 2016 - 09:51 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 56031 battles
  • 90
  • [RPPG2] RPPG2
  • Member since:
    04-25-2011
Moin. Schafft es noch jemand, sich zu motivieren, den guten alten Panzerjäger rauszuholen? Nur noch die Wahl zwischen Himmelsdorf und Mienen ermüdet zunehmend....




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users