Jump to content


T-80, der unterschätzte Vielseitige!


  • Please log in to reply
13 replies to this topic

Volki2001 #1 Posted 18 August 2015 - 06:57 PM

    Private

  • Player
  • 10372 battles
  • 10
  • Member since:
    11-09-2014

Ich mag meinen T-80 . Er ist ein festes Mitglied meiner Garage und wird regelmäßig ausgeführt. Warum?

Er sieht cool aus. Ist zwar für einen Light ziemlich lahm (45Km/h) hat aber dennoch seine Qualitäten:

- Er wird nicht als Scout gematcht.

- Die VT-43 ist eine gutzielende, schnellfeuernde Bewaffnung die mit Gold selbst manchem Tier 6 zusetzen kann. (Wenn auch nicht frontal..)

- Hat einen sehr guten Tarnwert der zum passiv scouten hervorragend geeignet ist.

 

Ich fahre ihn mit Tarnnetz, Lüfter und Binos.

Als Passivscout ( Vorfahren, Gebüsch suchen und den Kameraden so helfen. Wenn ein Vorbeifahrender seinen [edited]zeigt mit hoher Schussfolge reintreten und gleichzeitig verschwinden...)

Als Sniper in Lowtiergefechten schön aus dem Hintergrund agieren..

Als Retter bedrohter Artys sich auch mal mit Größeren rumschlagen. ( Ist gefährlich, klappt aber manchmal..)

Von diesem eigentlich schönen ausgewogenen Panzer liest man hier im Forum recht wenig...

Schade eigentlich..

Gibt es noch andere die wie ich denken?

Bin mal gespannt.



mahi__mahi #2 Posted 20 August 2015 - 02:52 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 31911 battles
  • 3,040
  • [TDY] TDY
  • Member since:
    01-21-2012

Fand den schwieriger zu spielen als den T-70. Scheint eh ein bißchen Exotendasein auf dem Schlachtfeld zu fristen, sieht man selten.

Freut mich aber für dich das du so gut damit klar kommst. :)



Volki2001 #3 Posted 26 August 2015 - 06:42 PM

    Private

  • Player
  • 10372 battles
  • 10
  • Member since:
    11-09-2014
Jetzt hat der Kleine auch sein "M"... ;-)

Gaensebluemchen01 #4 Posted 09 September 2015 - 01:15 PM

    Corporal

  • Player
  • 18682 battles
  • 184
  • Member since:
    09-25-2012

Ich hab ihn ganz gern gefahren - leider musste der wieder verkauft werden, weil die Mannschaft weiterziehen musste (sitzt derzeit im LTTB). Mein Geheimtipp ist der A-20: ebenfalls normales MM, gleiche Kanone (geringfügig schlechtere Aimtime) aber mehr Topspeed und eine super Beschleunigung!

Vielleicht hole ich den ja mal wieder als Spaßpanzer. T-80 und A-20 sind jedenfalls kleine, fiese Nervzecken...



VENl_VlDI_VICI #5 Posted 23 September 2015 - 06:48 PM

    Private

  • Player
  • 872 battles
  • 5
  • Member since:
    09-04-2015

Kann mir Bitte einer etwas mehr zum T80 erklären komme mit den sehr schwer vorran. Und passicscouten ist bei den Karten kaum möglich.

 

Habe jetzt Tarnnetz, Scherenfernrohr und entspiegelte Optic verbaut um als Scout optimal zu arbeiten. Aber ich komme trotzdem nicht vorran.

 

Bitte helft.

 

MfG



DaBaer #6 Posted 25 September 2015 - 03:45 PM

    Major

  • Player
  • 17408 battles
  • 2,998
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    04-03-2012
Schätze mal, das der T-80 genauso ist wie der T-50.

Und mit dem T-50 fahre ich je nach Tier Gefechtsstufe passiv oder auf Agro.

Scouten ist jedenfalls nicht wirklich möglich.

Stell dich zu Anfang in einen Busch, und spiel auf passiv Scout.

Wenn das Gefecht schon etwas läuft, dann auf fiese kleine Zecke.

Wiesel herum, immer mit einem Auge auf die Karte und nerv den Gegner. Eventuell kannst du da schon das eine oder andere kranke Wild erlegen.

Und solltest du in ein Tier IV Gefecht kommen, dann kannst du deine Sichtweite ausspielen und rumrandalieren.



Volki2001 #7 Posted 26 September 2015 - 07:27 AM

    Private

  • Player
  • 10372 battles
  • 10
  • Member since:
    11-09-2014

@V-V-V :

Passivscouten geht eigentlich auf allen Karten ohne zuviel Stadtgebiet. Also Ensk und Himmelsdorf ist eher schlecht...  Mit Vollspeed dem Gegner entgegen fahren, dabei schon Deckung nutzen und sich ein schönes dichtes Gebüsch suchen. Sich dahinter und darin (..dahinter ist wichtiger!!) verstecken und warten bis Netz und Schere angehen. Danach sollten die Aufklärungs und Unterstützungsklicks zuhören sein..

Ich habe mit dem Kleinen schon viele gute Ergebnisse erzielt ohne einen Schuss abzugeben..

Die Optiken würde ich an Deiner Stelle gegen Lüfter tauschen. das ist auf dem T-80 wesendlich effektiver..

 

MfG



Dolby_Surround #8 Posted 04 June 2017 - 09:26 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 950 battles
  • 50
  • [ALP3N] ALP3N
  • Member since:
    05-29-2017
Hallo, ich werde bald den T-80 fahren und finde leider keinerlei Infos zu diesen Panzer. Dieser Post ist auch schon fast 2 Jahre alt. Kann mir wer bitte helfen ?

tos_sneuve #9 Posted 04 June 2017 - 11:33 AM

    Brigadier

  • Player
  • 53841 battles
  • 4,167
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    09-12-2011

View PostDolby_Surround, on 04 June 2017 - 10:26 AM, said:

Hallo, ich werde bald den T-80 fahren und finde leider keinerlei Infos zu diesen Panzer. Dieser Post ist auch schon fast 2 Jahre alt. Kann mir wer bitte helfen ?

 

Was möchtest du denn wissen?

Dolby_Surround #10 Posted 04 June 2017 - 11:56 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 950 battles
  • 50
  • [ALP3N] ALP3N
  • Member since:
    05-29-2017

Wie ist der im Verhältniss zu den restlichen T4 Scouts ?

Was wäre optimale Ausrüstung für einen passiv Scout.

 

Ich habe gerade 4 Gefechte mit dem gemacht und sehe kein Land :( brauche da etwas fachliches Wissen. Leider sind auch alle Videos sehr alt.  Also wie setzt man den richtig ein ? Ich spiele auf Sieg alles andere zählt nicht (WN8)

 

Danke für sachdienliche Hilfe



tos_sneuve #11 Posted 04 June 2017 - 01:05 PM

    Brigadier

  • Player
  • 53841 battles
  • 4,167
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    09-12-2011

Ein Scout ist das schon einmal nicht, denn dafür fehlt ihm die Geschwindigkeit. Nicht jeder leichte Panzer eignet sich automatisch zum Scouten. Das Wort "leicht" ist auf das Gewicht bezogen.

 

Generell machst du bei einem Tier 4 Light nichts falsch, wenn du Fernrohr, Tarnnetz und Lüftung verwendest.

 

Was der T-80 definitiv nicht verzeiht, ist eine zu aggressive Spielweise. Der Tarnwert ist gut, und auf Entfernung wirkt sich auch die angeschränkte Panzerung positiv gegen einige Gegner aus.

 

Vielleicht magst du ja mal Replays hochladen, so dass man sich anschauen kann, wo Verbesserungspotential ist.



zeras_k #12 Posted 22 March 2018 - 09:15 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 11958 battles
  • 1,062
  • Member since:
    10-03-2017
Die 45mm VT-43 ist hier die Waffe der Wahl oder? Die 37mm SH-37 funktioniert anscheinend nur gegen ebenbürtige Gegner gut. Gegen höhere Meds und Heavys muss man schon Glück haben das man die von der Seite erwischt, falls überhaupt.

Edited by zeras_k, 22 March 2018 - 09:15 PM.


stereoType64 #13 Posted 19 April 2018 - 10:15 AM

    Captain

  • Player
  • 7208 battles
  • 2,397
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    12-31-2017

Hallo fahre den auch grad ein wenig, um zur T34-Linie durchzusterben :D 

Also mir macht er schon Spaß, fahre mit Optik, Lüftung, Netz momentan, 100 Prozent Crew im ersten Skill/Perk noch.

 

 



mildmr #14 Posted 19 April 2018 - 11:18 AM

    Major

  • Player
  • 36457 battles
  • 2,902
  • Member since:
    08-16-2012
Ja VT 43, mit der Knifte kann man auch während der Fahrt sauber aimen.

Edited by mildmr, 30 April 2018 - 09:05 PM.





2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users