Jump to content


Änderungen an Panzerungswerten für in Update 9.10 eingeführte HD-Modelle


  • Please log in to reply
52 replies to this topic

Community #1 Posted 16 September 2015 - 11:02 AM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 30,223
  • Member since:
    11-09-2011
Das neueste Update brachte euch 29 neue HD-Modelle und neue Panzerungswerte.

Ganzen Artikel lesen


krat0z #2 Posted 16 September 2015 - 11:31 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 22196 battles
  • 1,169
  • Member since:
    01-29-2011

Schön das ihr die sechs Panzer erklärt habt, aber was sind die Änderungen an den anderen 23 Panzern? Wurden z.B die japanischen Heavys nun besser oder schlechter gemacht? Bitte ausführlich erklären welcher Panzer denn nun inwieweit generft oder gebufft wurde WG!

 

Wäre extrem doof wenn kurz nach der Einführung der japanischen Heavys schon der erste Nerf kommt, warum dann weitergrinden?

 

 



AvenFallen #3 Posted 16 September 2015 - 11:33 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 34988 battles
  • 883
  • Member since:
    03-29-2012

View Postkrat0z, on 16 September 2015 - 12:31 PM, said:

Schön das ihr die sechs Panzer erklärt habt, aber was sind die Änderungen an den anderen 23 Panzern? Wurden z.B die japanischen Heavys nun besser oder schlechter gemacht? Bitte ausführlich erklären welcher Panzer denn nun inwieweit generft oder gebufft wurde WG!

 

Wäre extrem doof wenn kurz nach der Einführung der japanischen Heavys schon der erste Nerf kommt, warum dann weitergrinden?

 

 

 

Die japanischen Heavys kamen erst in 9.10, wie willst du etwas nerfen, was vorher nicht da war?



krat0z #4 Posted 16 September 2015 - 11:41 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 22196 battles
  • 1,169
  • Member since:
    01-29-2011
Hmm , dann hab ich das wohl falsch verstanden, trotzdem selbst wenn man die japanischen Heavys aussen vor lässt, gibt es noch weitere Panzer die verändert wurden ,aber nicht aufgelistet sind.

Nindscha #5 Posted 16 September 2015 - 11:55 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 16337 battles
  • 394
  • Member since:
    02-19-2013
Ist das jetzt n Buff für den E5?

Griesbach #6 Posted 16 September 2015 - 12:04 PM

    Private

  • Player
  • 35499 battles
  • 29
  • [NO-TX] NO-TX
  • Member since:
    12-01-2012

Also ich sehe das als Buff. Kuppel ist jetzt noch schwerer zu durchschlagen. Ob das sein musste? :confused:

 

Hatte mich seit 9.10. schon gewundert, dass der Weakspot kaum noch funktioniert.


Edited by Griesbach, 16 September 2015 - 12:06 PM.


KrokodilMitButterbrot #7 Posted 16 September 2015 - 12:28 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 32653 battles
  • 834
  • [SHEKL] SHEKL
  • Member since:
    03-31-2013

Lol. Der Type 59 kriegt tatsächlich einen Buff... weil die Turmpanzerung bisher nicht ausreichend war? Der hat auch noch Premium Matchmaking, die Turmpanzerung ist meines Erachtens vollkommen ausreichend! Da bounced einiges dran. Aber jetzt wird das auch noch VERBESSERT. Das ist ein so dermaßen unnötiger Buff. Das ist so, als würde man die ohnehin gute Nachladezeit des Jagdtigers um 3 Sekunden verbessern. Machen wir was Geiles halt noch geiler. Gibt ja nicht 15 andere Panzer, die den Buff dringender nötig hätten.

 

Wann kümmern sich die Deppen von Wargaming mal um die Panzer, die einen Buff tatsächlich auch NÖTIG haben? *cough* T-34-3 *cough*

Wenn der unter den 20 anderen Panzern dabei ist, will ich nichts gesagt haben, aber das wird ohnehin nicht passieren. Sonst hätte es oben bei der Ankündigung gestanden.



Cybertech_One #8 Posted 16 September 2015 - 12:31 PM

    Sergeant

  • Player
  • 15356 battles
  • 213
  • [GRATE] GRATE
  • Member since:
    09-08-2014
war quatsch....

Edited by Cybertech_One, 16 September 2015 - 12:32 PM.


KrokodilMitButterbrot #9 Posted 16 September 2015 - 12:31 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 32653 battles
  • 834
  • [SHEKL] SHEKL
  • Member since:
    03-31-2013

View PostCybertech_One, on 16 September 2015 - 12:31 PM, said:

 

Für mich sieht es so aus als wenn er genervt wurde vorallem am Turm...

 

"Der Hauptunterschied hier ist, dass die effektive Panzerung der Kuppeln auf 190 bis 250 mm verbessert wurde. Außerdem wurde die Turmfrontpanzerung etwas verbessert."

 

Klingt für mich jetzt nicht gerade nach einem Nerf.



KommandeurT72 #10 Posted 16 September 2015 - 12:32 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 20291 battles
  • 359
  • [REMU] REMU
  • Member since:
    05-23-2012
Jetzt stellt sich für mich natürlich eine instressante Frage. Gelten diese Anpassung auch für den SD Client oder nur für die HD Spieler? Gibt es jetzt zwei verschiedene Schadensmodelle? Ich dachte, HD ist nur eine neue Lackierung, aber offentsichtlich steckt mehr dahinter.:unsure:

Sonntag2013 #11 Posted 16 September 2015 - 12:33 PM

    Corporal

  • Player
  • 22200 battles
  • 151
  • [-B2-] -B2-
  • Member since:
    12-26-2013

View PostGriesbach, on 16 September 2015 - 12:04 PM, said:

Also ich sehe das als Buff. Kuppel ist jetzt noch schwerer zu durchschlagen. Ob das sein musste? :confused:

 

Hatte mich seit 9.10. schon gewundert, dass der Weakspot kaum noch funktioniert.

 

Ja habe ich auch schon gemerkt (als E5). Wahnsinn wieviel jetzt abprallt.

Mir gefällts :great:



coolathlon #12 Posted 16 September 2015 - 12:50 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 43990 battles
  • 10,432
  • Member since:
    03-08-2011
Lieber www.tanks.gg als diese falschen Bilder.

Edited by coolathlon, 16 September 2015 - 12:51 PM.


VanBergen #13 Posted 16 September 2015 - 12:52 PM

    General

  • Player
  • 18216 battles
  • 8,041
  • Member since:
    11-09-2012

View PostKommandeurT72, on 16 September 2015 - 11:32 AM, said:

Jetzt stellt sich für mich natürlich eine instressante Frage. Gelten diese Anpassung auch für den SD Client oder nur für die HD Spieler? Gibt es jetzt zwei verschiedene Schadensmodelle? Ich dachte, HD ist nur eine neue Lackierung, aber offentsichtlich steckt mehr dahinter.:unsure:

 

Jeder Spieler, egal ob HD oder SD-Client wird die gleichen Schadensmodelle haben.

 

HD ist keine Lackierung, sondern das gesamte Modell des Panzers wird auf HD umgestellt.

Damit werden eben teilweise auch Panzerung und Trefferzonen des Panzeres verändert.

 

Im SD-Clienten werden diese HD-Modelle dann lediglich in verringerter Qualität dargestellt.



Field_MarshaI #14 Posted 16 September 2015 - 02:25 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 28313 battles
  • 574
  • Member since:
    11-25-2012

Ich habe soeben auch den Client gestartet und die Nachricht von den Panzerungswerten gelesen. Klingt ja sehr suspekt...

 

Block Quote

 Warum wird die Panzerung in der HD-Version verändert?

 

Doch neben den Änderungen am Aussehen werden bei der Überarbeitung in HD auch die Panzerungswerte verändert.

  • Änderungen an der Genauigkeit individueller Wannen- und Turmelemente nach der Überarbeitung erschafft neue Winkel und verändern die Stellen, an denen der Panzer durchschlagen werden kann.

 

Daher gibt es beim Überarbeiten des Fahrzeugs in HD nicht nur Änderungen am visuellen Modell, sondern auch am Kollisionsmodell, damit sie zusammenpassen.

 

 

Block Quote

 Der Vergleich der SD- und HD-Panzerung zeigt, dass in Update 9.10 der höchste amerikanische schwere Panzer dicker gepanzert wurde, und zwar an der Stelle, wo die obere und untere Frontplatte zusammentreffen. Die Panzerung der Kommandantenkuppel wurde auch erhöht.

 

Für mich klingt das jetzt ehrlich gesagt danach, dass jeder Nutzer von SD- oder HD-Client gewisse Vorzüge dem anderen gegenüber hat. :D
 

 


Edited by Field_MarshaI, 16 September 2015 - 03:29 PM.


Geno1isme #15 Posted 16 September 2015 - 02:39 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 47375 battles
  • 10,217
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

Tja, nennt man wohl selektives Lesen:

Block Quote

Fahrzeugmodelle in World of Tanks bestehen aus zwei Teilen: visuelle und Kollisionsmodelle.

 

Im Grunde genommen ist das visuelle Modell genau das, was wir während des Gefechts oder in der Garage sehen: eine Garfik der Wanne, dem Fahrwerk, des Turms und des Geschützes. Das Kollisionsmodell wird für die Serverberechnungen verwendet und enthält alle Informationen über die Fahrzeugpanzerung, die Stellen, an denen Module (intern und extern) und die Besatzungsmitglieder sitzen.

 Übersetzt: Der Client hat mit dem Kollisionsmodell nix am Hut.

 



Sperrus #16 Posted 16 September 2015 - 04:14 PM

    Private

  • Player
  • 26815 battles
  • 16
  • [-RHW-] -RHW-
  • Member since:
    08-20-2011

Der Unterschied von HD und SD Client ist lediglich die Auflösung der Texturen. Die Menge an Poligonen bleibt gleich.

Selbst im SD Client kann man einen unterschied zwischen HD Panzermodellen und alten Panzermodellen erkennen...

 

Und etwas gesunder Menschenverstand sollte ausreichen um zu erkennen, dass es Blödsinn wäre, wenn die Panzerung sich je nach Client verändern würde. Schließlich läuft die ganze Berechnung dann doch auf dem Server ab.



erwischt #17 Posted 16 September 2015 - 05:02 PM

    Private

  • Player
  • 30792 battles
  • 40
  • Member since:
    07-17-2011
Oha, seh ich das richtig?! Black Prince etwas weicher gemacht? Der ist meiner Meinung nach schon ein absolut schlecht zu spielender Panzer :-/

TB_Schrotti #18 Posted 16 September 2015 - 05:23 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 73133 battles
  • 6
  • [_TB_] _TB_
  • Member since:
    08-10-2010

Ist doch eh alles Flexi (Panzerung, Sicht usw.) je nach dem wie es grade gebraucht wird ;) (Für Kenner) Der rest kann ja weiter an den Weinachtsmann glauben.

 

 



Stahlgesang #19 Posted 16 September 2015 - 05:41 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 28299 battles
  • 984
  • Member since:
    06-25-2011

Puh, E5 und der Typ 59 werden ja ganz schön gebufft.

 

Gut der Jagdtiger verliert wohl auch mal endlich den MG-Weakspot.



DeckyStrasni #20 Posted 16 September 2015 - 05:53 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 37560 battles
  • 352
  • Member since:
    03-06-2012

*Beachtet bitte, dass die angegebenen Zahlen auf der Panzerung in den Bildern die benötigte Durchschlagkraft darstellen, um diesen bestimmten Punkt beim optimalen Winkel zu durchschlagen.

 

No comment! :P






2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users