Jump to content


Clankriege: Operation Safari


  • Please log in to reply
23 replies to this topic

Community #1 Posted 09 October 2015 - 03:24 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 29,290
  • Member since:
    11-09-2011
Findet heraus, wie dieses aufregende Event funktioniert!

Ganzen Artikel lesen

Cobra1983 #2 Posted 09 October 2015 - 03:31 PM

    Colonel

  • Player
  • 7732 battles
  • 3,938
  • Member since:
    07-08-2012

Ich hab ne Idee für zwei weitere Medaillen:

 

"So much FAME": Fahre mindestens 5 Gefechte mit dem Account eines Spielers, der aus einem anderen Clan ist.

"Gammel Gollum": Lass mindestens 5 Gefechte deinen Account von einem Spieler aus einem anderen Clan fahren.

 

 



Blasrohrkobold #3 Posted 09 October 2015 - 03:40 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 41493 battles
  • 998
  • [YMIMD] YMIMD
  • Member since:
    05-17-2013
den T23E3 hätte ich auch irgendwann (als Sammler) gerne, leider derzeit RL technisch zu wenig Zeit zum zocken :mellow:

Nekrodamus #4 Posted 09 October 2015 - 03:46 PM

    Captain

  • Clan Diplomat
  • 49874 battles
  • 2,255
  • [LEOFL] LEOFL
  • Member since:
    07-19-2011

Achtung Uhrzeiten:

 

Die gennanten Uhrzeiten sind UTC, wir müssen da noch zwei Stunden drauf rechnen!

 

Es geht also am 15. um 1 Uhr morgens los und die Zeitzonen sind 20, 21 und 22 Uhr.



Tschi_llisuit #5 Posted 09 October 2015 - 03:50 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 5177 battles
  • 64
  • Member since:
    02-15-2015
Klingt sehr interessant, bin aber wahrscheinlich noch zu schlecht, um in Clankriegen was zu reißen, finde es aber schön, dass es solche Aktionen gibt :P

Triharder #6 Posted 09 October 2015 - 04:04 PM

    Private

  • Player
  • 27132 battles
  • 39
  • Member since:
    01-22-2012

Block Quote

4.2. Wenn ein Clan mit einer Division auf einem Gebiet nicht in ein Gefecht, oder in ein Gefecht mit weniger als acht Spielern startet, wird dies bestraft.

 

Dank der neuen WDM 2.0 ist es mittlerweile nicht unüblich, dass gewisse Allianzen sich einen Spaß erlauben und auf sämtlichen Provinzen eines Clans "just 4 fun" landen.

 

Da wahrscheinlich niemand in der Lage ist 6,7 oder 8 Gefechte gleichzeitig wegen solchen Aktionen zu besetzen verstehe ich es richtig, dass dies dann bestraft wird?

 

Eine ähnliche Regel gab es bei der letzten Kampagne, da ging es allerdings nur um solche Stacks/Divisionen, welche du als Angriff auf eine andere Provinz gesetzt hast, nicht um jene, die als Verteidigung auf der eigenen Provinz war..

 

Die Schlussfolgerund dieser Regel wäre: Hast du mehr als 4-5 Provinzen in einer Zeitzone, erzeuge keine Divisionen und lass die Provinzen leer... Das wäre nen super Spielprinzip! [/ironie]

 

 


Edited by Piranha2k09, 09 October 2015 - 04:05 PM.


Nekrodamus #7 Posted 09 October 2015 - 04:17 PM

    Captain

  • Clan Diplomat
  • 49874 battles
  • 2,255
  • [LEOFL] LEOFL
  • Member since:
    07-19-2011
Decept1on beantwortet im englischen Thread die ersten Fragen: http://forum.worldof...nd-regulations/

Panzerfighter_ #8 Posted 09 October 2015 - 08:12 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 66308 battles
  • 6,769
  • [322] 322
  • Member since:
    04-19-2011
Warum 10 gegen 10? Gerade in großen Clans sind viele Spieler on, die CW zocken wollen.

Pommesbroetchen #9 Posted 09 October 2015 - 08:28 PM

    Captain

  • Player
  • 21552 battles
  • 2,473
  • [RMBLE] RMBLE
  • Member since:
    04-08-2014

View PostPanzerfighter, on 09 October 2015 - 07:12 PM, said:

Warum 10 gegen 10? Gerade in großen Clans sind viele Spieler on, die CW zocken wollen.

 

Dann setzt doch mehr Angriffe?

Nekrodamus #10 Posted 09 October 2015 - 09:15 PM

    Captain

  • Clan Diplomat
  • 49874 battles
  • 2,255
  • [LEOFL] LEOFL
  • Member since:
    07-19-2011

Ist doch perfekt für die großen (und guten) Clans: Den Landungsauftrag setzen und gleichzeitig möglichst viele benachbarte Provinzen einnehmen, um damit hoffentlich den Folgeauftrag gleich erledigt zu haben. Und an den nächsten Tagen macht man das halt immer wieder. Dadurch sind alle Provinzen auch immer schön zusammen und das Gold fließt ebenfalls.



binmaa10 #11 Posted 10 October 2015 - 01:37 PM

    Brigadier

  • Player
  • 31052 battles
  • 4,564
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    07-19-2013
Laut englischem Forum wird als ELO Rating das ELO Rating der 8er Map herangezogen. Sehr dumme Entscheidung von WG, dadurch werden die Clans welche auf anderen Stufen fahren noch stärker benachteiligt. Immerhin hat man eh schon einen Nachteil durch die fehlende Erfahrung im 10 vs. 10.

PrinzPilsje #12 Posted 10 October 2015 - 02:10 PM

    Sergeant

  • Player
  • 72409 battles
  • 288
  • Member since:
    07-09-2011

View PostPanzerfighter, on 09 October 2015 - 08:12 PM, said:

Warum 10 gegen 10? Gerade in großen Clans sind viele Spieler on, die CW zocken wollen.

 

Damit gerade in kleinen Clans eine Chance besteht 1 oder 2 Teams am Abend stellen zu können.

 

Freu dich doch einfach auf den T22. Damit können die großen Clans ihre Vormachtstellung ein bisschen weiter manifestieren ^^.



Nekrodamus #13 Posted 12 October 2015 - 10:09 AM

    Captain

  • Clan Diplomat
  • 49874 battles
  • 2,255
  • [LEOFL] LEOFL
  • Member since:
    07-19-2011

View Postbinmaa10, on 10 October 2015 - 01:37 PM, said:

Laut englischem Forum wird als ELO Rating das ELO Rating der 8er Map herangezogen. Sehr dumme Entscheidung von WG, dadurch werden die Clans welche auf anderen Stufen fahren noch stärker benachteiligt. Immerhin hat man eh schon einen Nachteil durch die fehlende Erfahrung im 10 vs. 10.

 

Ganz im Gegenteil lieber binmaa, erfolgreiche Tier 8 Clans werden dadurch benachteiligt: Das Elo-Ranking nützt ausschließlich dem diesbezüglich unterlegenen Clan, denn einen Bonus gibt es nur für den, der gegen hochstufigere Gegner spielt!

 

Wer bisher keinen Tier 8 CW gefahren ist, der geht mit einem jungfräulichen Elo-Wert von 1.000 in die Kampagne. (Für die nicht so versierten: Jeder Clan hat für die drei CW-Stufen einen separaten Elo-Wert.) Die Clans, die bereits aktiv und erfolgreich Tier 8 fahren, haben jedoch einen höheren Elo-Wert, beispielsweise 1.200.

 

Während der Kampagne wird sich das Elo-Ranking natürlich fortlaufend verändern, aber wer "ruhmpunktoptimiert" in die Kampagne einsteigen möchte, der sollte jetzt ganz viel Tier 8 CW fahren und "ärgerlicherweise" jedes einzelen Gefecht verlieren, um seinen Elo-Wert zu drücken. Damit gibt es dann gleich am ersten Tag nette RP-Boni selbst in den Gefechten gegen rote Feierabendspieler. *hierfehlteinsmileyfürdiabolischesgrinsen*

 

 



Manuel1324 #14 Posted 12 October 2015 - 10:46 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Beta Tester
  • 30500 battles
  • 3,154
  • [WORKS] WORKS
  • Member since:
    07-02-2010

View PostNekrodamus, on 12 October 2015 - 11:09 AM, said:

 

Ganz im Gegenteil lieber binmaa, erfolgreiche Tier 8 Clans werden dadurch benachteiligt: Das Elo-Ranking nützt ausschließlich dem diesbezüglich unterlegenen Clan, denn einen Bonus gibt es nur für den, der gegen hochstufigere Gegner spielt!

 

Wer bisher keinen Tier 8 CW gefahren ist, der geht mit einem jungfräulichen Elo-Wert von 1.000 in die Kampagne. (Für die nicht so versierten: Jeder Clan hat für die drei CW-Stufen einen separaten Elo-Wert.) Die Clans, die bereits aktiv und erfolgreich Tier 8 fahren, haben jedoch einen höheren Elo-Wert, beispielsweise 1.200.

 

Während der Kampagne wird sich das Elo-Ranking natürlich fortlaufend verändern, aber wer "ruhmpunktoptimiert" in die Kampagne einsteigen möchte, der sollte jetzt ganz viel Tier 8 CW fahren und "ärgerlicherweise" jedes einzelen Gefecht verlieren, um seinen Elo-Wert zu drücken. Damit gibt es dann gleich am ersten Tag nette RP-Boni selbst in den Gefechten gegen rote Feierabendspieler. *hierfehlteinsmileyfürdiabolischesgrinsen*

 

 

 

Mhh ich hab es so verstanden, dass das EIGENE Elo-Rating völlig egal ist und eben nur das GEGNERISCHE Rating in die FP-Berechnung einfließt. Sprich: das eigene zu drücken bringt einem nichts (außer man will als Ziel unattraktiv werden) und während der Kampagne sollte man möglichst Clans mit hohem Elo-Rating angreifen. Steht ja so auch in den Regeln über der Elo-Faktor-Tabelle: "Elo-Zahl des gegnerischen Clans". Nix Delta, nix eigenes, nur Gegner.

Otto_von_HEATmarck #15 Posted 12 October 2015 - 10:53 AM

    Brigadier

  • Player
  • 38514 battles
  • 4,512
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-19-2012
Das mit dem Elorating ist behindert...

Nekrodamus #16 Posted 12 October 2015 - 11:32 AM

    Captain

  • Clan Diplomat
  • 49874 battles
  • 2,255
  • [LEOFL] LEOFL
  • Member since:
    07-19-2011

Du hast absolut Recht, Manuel, ich hatte das falsch in Erinnerung. Ändert aber nichts an der Tatsache, dass ein hoher Anfangs-Elo-Wert nur den Gegnern Ruhmpunkte zuschustert, für den Clan selber also ein Nachteil ist.

 

Zunächst hieß es ja auch, dass für die Kampagne ein eigenes Elo-Rating geschaffen wird. Das wäre fair gewesen und alle guten Clans wären erst im Verlauf der Kampagne zu lukrativeren Zielen geworden.

 

Ihr könnt Euch dann wohl auf mitternächtliche Verteidigungen einstellen, Otto, da jeder mal bei Euch anklopfen möchte. ;)

 

 


Edited by Nekrodamus, 12 October 2015 - 11:37 AM.


Manuel1324 #17 Posted 12 October 2015 - 11:41 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Beta Tester
  • 30500 battles
  • 3,154
  • [WORKS] WORKS
  • Member since:
    07-02-2010

View PostNekrodamus, on 12 October 2015 - 12:32 PM, said:

Du hast absolut Recht, Manuel, ich hatte das falsch in Erinnerung. Ändert aber nichts an der Tatsache, dass ein hohes Anfangs-Elo-Rating nur den Gegnern Ruhmpunkte zuschustert, für den Clan selber also ein Nachteil ist.

 

Jap, da fragt man sich auch, warum das Elo-Rating für die Kampagne nicht separat bei 1000 angefangen wird. Wenigstens haben sie es ja diesmal geschafft die Gegnerexp mit in die FPs zu ziehen, so das nun ein schneller Sieg nicht mehr schlechter bewertet wird, als wenn man nur ganz knapp mit Glück gewinnt.

Nekrodamus #18 Posted 12 October 2015 - 12:08 PM

    Captain

  • Clan Diplomat
  • 49874 battles
  • 2,255
  • [LEOFL] LEOFL
  • Member since:
    07-19-2011
Ja, diese Änderung war lange überfällig. Es war zwar auch eine Form von Skill, dem Gegner möglichst unauffällig noch ein paar zusätzliche XP zuzuschustern, aber einerseits hat das dem richtigen Betrug Tür und Tor geöffnet und es hat sich einfach nicht richtig angefühlt, wenn man bewusst mit angezogener Handbremse spielen musste.

Chappu #19 Posted 12 October 2015 - 12:12 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 21324 battles
  • 496
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-01-2012

Ich hätte mal eine Frage zu der Verteilung der Panzer.

 

Also der Clan muss ja mindestens in den den Top 70 sein und jeder Spieler, vorrausgesetzt er hat mmindestens 5 Gefechte gespielt, bekommt eine Lizenz für diesen Panzer.
Bedeutet das, dass ein Spieler dessen Clan Rang 69 belegt und er selber nur 5 Gefechte gespielt hat und eine Einzelplatzierung von 13.000 hat (nur bsp) trotzdem eine Lizenz bekommt?
Und das praktisch der Spieler, der eine Einzelwertung von 5000 hat, aber sein Clan nur Rang 100 oder so belegt keine Lizenz erhalten wird?



vauban1 #20 Posted 12 October 2015 - 12:20 PM

    Brigadier

  • Player
  • 51396 battles
  • 4,876
  • [A___A] A___A
  • Member since:
    01-07-2013

wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist es so, das alle aus dem clan was bekommen oder eben keiner. da es nicht das gerechte verteilungsmunter gibt, ist das eben eine Variante.

ich hoffe wir sind nicht zu gut. ich möchte den t7 haben. den fcm habe ich schon :)


Edited by vauban1, 12 October 2015 - 12:20 PM.





2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users