Jump to content


Panzertaktik


  • Please log in to reply
171 replies to this topic

Kackie #21 Posted 14 August 2010 - 11:25 AM

    Second Lieutenant

  • Beta Tester
  • 0 battles
  • 1,039
  • Member since:
    07-17-2010

View PostVulture2k, on 14 August 2010 - 09:03 AM, said:

wäre ja schön wenn sich auch nur 10% daran halten würden.. aber zur Zeit hab ich nur noch Frust, sterbe oftmals alleine obwohl ich davor noch mitten im Pulk war weil alle Ruckzuck den Schwanz einziehen gegen oft unterlegene Panzer. Oft stehen die SPG außer Reichweite und feuern garnicht wenn man sie dringend brauchen würde. Oft fahre ich (in gerade linie) Straßen entlang und kriege von vorne "Dings" und von hinten Teamattacks die mich mehr kosten als das ganze Gegnerteam schaden am 3002DB machen könnte.. es ist wirklich nur noch Frust.. hoffe der Platoon Mode macht das noch ein wenig erträglicher


Kann ich nur 100% zustimmen. Also zur Zeit ist es wohl ganz schlimm. Teamplay ist zur Zeit garnicht vorhanden. Jeder fährt nur noch für sich alleine umher und kümmert sich einen Dreck was die Kameraden machen.

Hatte gestern einen Kampf mit meinem T-44 gegen einen T-43 und noch einem anderen Tank [kA wer der andere noch mal war] und was macht mein Kamerad mit seinem Tiger? Hockt nur 3m weiter um die Häuserecke und läßt mich fast verrecken.

Man hat echt das Gefühl das einige richtige Egoplayer sind und wenn man dann fast nur noch alleine am Leben mit ein paar anderen noch ist, dann wird man noch Dumm angemacht, weil man nicht mit in den Tor gerusht ist. Weil man etwas außerhalb der Base Campt und versucht diese zu sichern. Was aber dank der zahlenmäßige Überlegenheit der Gegner meißt zum Tode verurteilt ist.

Vulture2k #22 Posted 14 August 2010 - 11:56 AM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 8512 battles
  • 449
  • [MOP] MOP
  • Member since:
    07-09-2010
ja.. so gings mir auch.. ich mitm 3002db gegen nen KV1, nen T43 und nen Hetzer und ums Eck hinterm Berg stehen 4!! Vk3601 und 3001p und gucken mir zu wie ich schaden Fress.. hab alle 3 gekillt aber bin gerade noch so mit n paar % raus gekommen.. anstatt dass wir die weggeräumt hätten ohne schaden einzustecken mit 5 88ern

storker #23 Posted 14 August 2010 - 01:16 PM

    Corporal

  • Beta Tester
  • 26927 battles
  • 179
  • [VIKI] VIKI
  • Member since:
    02-26-2010
@Wyrmdale
Echt ein Klasse Beitrag, gefällt mir und ist auch sehr hilfreich, weiter so...

Greifenstein #24 Posted 14 August 2010 - 02:43 PM

    Corporal

  • Beta Tester
  • 1384 battles
  • 112
  • Member since:
    08-04-2010
Diese Egoplayer werden mit dem Teamplay schlimme Zeiten auf sich zukommen haben - und bei Clanmatches sehen sie eh kein Land (wenn sie überhaupt in einem Clan sind dann).

Sollte das Game intern Voice unterstützen (wie z.B. Starcraft II oder WoW) dann wird das auch besser werden.

Thebe #25 Posted 14 August 2010 - 02:47 PM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 8992 battles
  • 568
  • Member since:
    07-13-2010

View PostWyrmdale, on 14 August 2010 - 02:43 PM, said:

Diese Egoplayer werden mit dem Teamplay schlimme Zeiten auf sich zukommen haben - und bei Clanmatches sehen sie eh kein Land (wenn sie überhaupt in einem Clan sind dann).

Sollte das Game intern Voice unterstützen (wie z.B. Starcraft II oder WoW) dann wird das auch besser werden.

Egozocker haben für gewöhnlich eine sehr schlechte lebenserwartung in einem Clan.

Ingamevoice? bei Internationalen Spielergruppen hab ich da nicht wirklich lust drauf, der eine redet dann polnisch, der nächste französisch usw. Ingamevoice hat nur sinn wenn man sich auch versteht.

John_Taggart #26 Posted 14 August 2010 - 02:59 PM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 3850 battles
  • 378
  • Member since:
    07-13-2010

View PostThebe, on 14 August 2010 - 02:47 PM, said:

Egozocker haben für gewöhnlich eine sehr schlechte lebenserwartung in einem Clan.

Ingamevoice? bei Internationalen Spielergruppen hab ich da nicht wirklich lust drauf, der eine redet dann polnisch, der nächste französisch usw. Ingamevoice hat nur sinn wenn man sich auch versteht.

/unterschreib - absolut richtig - ig-voice will ich mir auf nen internationalen server auch ned antun! oO

r3build #27 Posted 14 August 2010 - 06:55 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 16882 battles
  • 13
  • Member since:
    07-25-2010
Fettes Dankeschön!

Sehr gut geschrieben... hoffentlich LESEN UND VERINNERLICHEN das manche Spieler  :Smile_harp:

Muss sticky werden  B)

John_Taggart #28 Posted 14 August 2010 - 07:08 PM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 3850 battles
  • 378
  • Member since:
    07-13-2010

View Postr3build, on 14 August 2010 - 06:55 PM, said:

Fettes Dankeschön!

Sehr gut geschrieben... hoffentlich LESEN UND VERINNERLICHEN das manche Spieler  :Smile_harp:

Muss sticky werden  B)

ists doch... :P

BurnerMike #29 Posted 14 August 2010 - 10:25 PM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 22517 battles
  • 815
  • Member since:
    07-23-2010
find ich klasse den beitrag   :Smile-playing:

bis auf die taktik panzerkeil  :Smile_harp:

die mitleren panzer kannste getrost rausnehmen da bei der derzeitigen aufstellung sie durch die äußeren panzer behindert werden und kein vernünftiges schußfeld haben  :mellow:

und bei den derzeitigen spielsituationen ist da TK vorprogrammiert  <_<

ich hoffe ich werde für meine klein kritik nicht gleich in der luft zerissen  :Smile-hiding:

ansonsten wie oben schon erwähnt  ----> KLASSE <---- weiter so ^^

Greifenstein #30 Posted 15 August 2010 - 01:11 AM

    Corporal

  • Beta Tester
  • 1384 battles
  • 112
  • Member since:
    08-04-2010
Der Panzerkeil würde schon funktionieren - Malinovka zum Beispiel (die meist gehasste Karte) würde mit ihm funktionieren. Und ein paar mal haben wir so etwas ähnliches schon gemacht. Als hauptamtlicher Panzerjäger sieht man mich sowieso in der zweiten Reine.  :Smile-hiding:

Zockmock #31 Posted 15 August 2010 - 10:24 AM

    Lance-corporal

  • Beta Tester
  • 7411 battles
  • 91
  • Member since:
    07-18-2010
Sehr gut !

Foxi2010 #32 Posted 16 August 2010 - 10:41 AM

    Lance-corporal

  • Beta Tester
  • 0 battles
  • 63
  • Member since:
    08-02-2010
coole erklärung 5*  :rolleyes:

Panzakalle #33 Posted 16 August 2010 - 12:11 PM

    Captain

  • Beta Tester
  • 13142 battles
  • 2,496
  • Member since:
    07-28-2010
Taktik ist bei den meisten leider nicht angesagt.
Wenn ich schon vor dem Gefecht immer lese rush rush kriege ich schon zu viel.
Oder wenn alle auf die gleiche Flanke fahren :blink: und die Andere völlig offen ist dann ist schon alles verloren wenn der Gegner sich aufteilt.
Trotzdem finde ich es gut das du das hier mal ansprichst mit der Taktik.
Im Großen und Ganzen würde es schon ausreichen wenn die Leute sich ein wenig aufteilen. Ein Teil verteidigt und ein Anderer bricht durch.
Und was wichtig ist man sollte die Rolle die jedem Tank angedacht ist auch spielen. Scouten mit KV und 152mm ist recht sinnlos da kommste nicht weit. Entweder 2. Reihe Angriff oder Defense.
Umgekehrt genauso P3 eignet sich nicht zur Abwehr von KT und co.

AnimaProject #34 Posted 16 August 2010 - 04:47 PM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 14848 battles
  • 544
  • [ACSP] ACSP
  • Member since:
    07-17-2010
Super geschrieben *Thumps Up*

Würde sich auch noch einer daran halten ... dann wäre es ... aber nein das passiert nicht ^^

MonkeyDRuffy82 #35 Posted 16 August 2010 - 11:13 PM

    Colonel

  • Beta Tester
  • 13485 battles
  • 3,807
  • [7PZD] 7PZD
  • Member since:
    07-09-2010
Also, erstmal echt Daumen hoch für den Artikel. Das sind eben genau die Regeln des Panzerfahrens und -kämpfens, das hat bis 1942 auch bei den deutschen prima funktioniert. Aber und hier kommt der Knackpunke jedes Fahrzeug hatte in seiner gruppe kontakt, miteinander Sprechen ist hier das Zauberwort. nicht der Panzer alleine macht den Sieg sonder das Absprechen und Reden mit dem Team. Wenn ich weis was mein linker und mein rechter Panzer machen geht alles viel einfacher. Ich hoffe auf den clan modus und auf besserung.

Grüße von der Front

Oldmann2 #36 Posted 17 August 2010 - 01:40 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 21098 battles
  • 19
  • Member since:
    07-18-2010
…da spricht der Fachmann, (Taktiker).
Dem Stimme ich auch 100%´tig zu. Ich selbst war Anfang der 80´ziger Jahre P-Fahrer auf einem T-55A(P) mit Schiebeschild.

Ich würde begrüßen, wenn zu Battle- beginn abgestimmt wird, aber wie so oft in vielen Onlinegames, sehen viele darin nur die eine Erfüllung, drauf und los.

MonkeyDRuffy82 #37 Posted 17 August 2010 - 04:27 PM

    Colonel

  • Beta Tester
  • 13485 battles
  • 3,807
  • [7PZD] 7PZD
  • Member since:
    07-09-2010
wo warst du stationiert? :Smile_honoring:  Binleider nie in den genuss gekommen mal Panzer fahren zu können da ich aus gemuster wurde.

Galli #38 Posted 17 August 2010 - 08:38 PM

    Corporal

  • Special Beta Tester
  • 15018 battles
  • 159
  • [FTN] FTN
  • Member since:
    04-16-2010

View PostMonkeyDRuffy82, on 17 August 2010 - 04:27 PM, said:

wo warst du stationiert? :Smile_honoring:  Binleider nie in den genuss gekommen mal Panzer fahren zu können da ich aus gemuster wurde.

Da er einen Panzer russischen Typs fuhr wahrscheinlich irgendwo bei der NVA in der DDR.

ElAtaque #39 Posted 17 August 2010 - 10:02 PM

    Corporal

  • Beta Tester
  • 4610 battles
  • 188
  • Member since:
    08-08-2010
Liest sich gut, nur wird das auf einem "offenem" Server nie so richtig funktionieren, denn da gibt es einfach zu viele Egomanen, die sich in ihrer Wanne sicher fühlen und das Team mal machen lassen.
Freue mich sehr auf die "Zug" Funktion, da wir momentan zu dritt rumdüsen und via Teamspeak kommunizieren. Da geht doch schon einiges auf der Karte.

Zu deinen Formationen: Der "Panzerkeil" heißt mittlerweile "Kette" und wird immer dann angewandt, wenn ich weiß das ich den Gegner frontal erwische (i.d.R. beim Angriff), d.h. von relativ wenig Bedrohung meiner Flanken ausgehe. So habe ich alle Rohre am Feind und kann maximal wirken. Allerdings bin ich als Zug sehr unflexibel beim Umgruppieren, wenn ich auf die besagte Flankenbedrohung reagieren muss. Das endet im schlimmsten Fall in wüstem Panzerballett...

In "Reihe" (alle hintereinander) oder "Doppelreihe" (versetztes Fahren) bewege ich mich im Zug immer dann, wenn ich schnell Meter machen muss oder wenn ich mich in unbekannten Gebiet bewege. Kläre ich dort nämlich etwas auf, so drehe ich links oder rechts ein und habe wieder alle Rohre am Feind. Der Nachteil ist aber eben der genannte Beschuss frontal, da nur ein Fahrzeug reagieren kann. Im realen Leben wird dort aber meist genebelt und ausgewichen, selten der Kampf angenommen  ;)   Also verteufel mir die "Reihe" nicht so, die bringt in Malinovka am Kartenrand nämlich doch was  :Smile-izmena:

Und ein intelligenter Gegner ignoriert den Heavy so lange er kann und wütet an den Flanken deines Panzerkeils... Von vorne nach hinten, von links nach rechts, Stehende vor Fahrende, das Gefährlichste zu erst.

Altmetal #40 Posted 17 August 2010 - 10:08 PM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 965 battles
  • 211
  • Member since:
    07-28-2010

View PostElAtaque1944, on 17 August 2010 - 10:02 PM, said:

Liest sich gut, nur wird das auf einem "offenem" Server nie so richtig funktionieren, denn da gibt es einfach zu viele Egomanen, die sich in ihrer Wanne sicher fühlen und das Team mal machen lassen.
Freue mich sehr auf die "Zug" Funktion, da wir momentan zu dritt rumdüsen und via Teamspeak kommunizieren. Da geht doch schon einiges auf der Karte.

Zu deinen Formationen: Der "Panzerkeil" heißt mittlerweile "Kette" und wird immer dann angewandt, wenn ich weiß das ich den Gegner frontal erwische (i.d.R. beim Angriff), d.h. von relativ wenig Bedrohung meiner Flanken ausgehe. So habe ich alle Rohre am Feind und kann maximal wirken. Allerdings bin ich als Zug sehr unflexibel beim Umgruppieren, wenn ich auf die besagte Flankenbedrohung reagieren muss. Das endet im schlimmsten Fall in wüstem Panzerballett...

In "Reihe" (alle hintereinander) oder "Doppelreihe" (versetztes Fahren) bewege ich mich im Zug immer dann, wenn ich schnell Meter machen muss oder wenn ich mich in unbekannten Gebiet bewege. Kläre ich dort nämlich etwas auf, so drehe ich links oder rechts ein und habe wieder alle Rohre am Feind. Der Nachteil ist aber eben der genannte Beschuss frontal, da nur ein Fahrzeug reagieren kann. Im realen Leben wird dort aber meist genebelt und ausgewichen, selten der Kampf angenommen  ;)   Also verteufel mir die "Reihe" nicht so, die bringt in Malinovka am Kartenrand nämlich doch was  :Smile-izmena:

Und ein intelligenter Gegner ignoriert den Heavy so lange er kann und wütet an den Flanken deines Panzerkeils... Von vorne nach hinten, von links nach rechts, Stehende vor Fahrende, das Gefährlichste zu erst.


Ahh ein "gelernter" Panzermann.....das hab ich doch auch mal gelernt...lang lang ists her ^^




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users