Jump to content


Test vom aktualisierten Verwüstungsmodus


  • Please log in to reply
74 replies to this topic

Community #1 Posted 22 October 2015 - 05:02 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 29,248
  • Member since:
    11-09-2011
Mit der neuen Version des Spiels werden einige Änderungen bei den Gefechten im Verwüstungsmodus eingeführt. Informiert euch und testet sie selbst!

Ganzen Artikel lesen

H_Man #2 Posted 22 October 2015 - 05:15 PM

    Second Lieutenant

  • Beta Tester
  • 34696 battles
  • 1,432
  • Member since:
    12-26-2010

*
POPULAR

Da ihr euch ja noch in der "Testphase" für euer Event befindet, ein kleiner Tipp: Den "Gasangriff" - so sehr er sich auch als interessantes Spielelement entpuppen könnte - vielleicht in einem firmeninternen "Brainstorming" durch etwas anderes ersetzen, was in den meisten Ländern dieser Erde nicht als "Kriegsverbrechen" und "Verbrechen gegen die Menschlichkeit" gewertet wird.

 

Nix für Ungut, ich pisel mir nun nicht in die Hose oder sehe den Untergang des Abendlandes kommen, noch sehe ich die Jugend verrohen, aber das geht irgendwie geschickter, gell.


Edited by H_Man, 22 October 2015 - 05:15 PM.


Tonometer #3 Posted 22 October 2015 - 05:22 PM

    Corporal

  • Player
  • 49590 battles
  • 193
  • [KR4WL] KR4WL
  • Member since:
    05-05-2012

Das Ganze, geht mir auch deutlich zuweit. Wohin soll das führen?

Ich halte dies für überhaupt keinen guten Ansatz, bringt doch lieber wichtige Sachen in Ordnung!



Hari78 #4 Posted 22 October 2015 - 05:23 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 33456 battles
  • 40
  • Member since:
    12-15-2010

Volle Zustimmung H_Man!

 

Ich dachte ich seh nicht recht als ich diesen Müll gelesen habe.

Giftgasraketen? WTF!

Haben die denn keine PR-Abteilung? Was kommt als nächstes? Selbstmordattentäter?



QUAKERxnc #5 Posted 22 October 2015 - 05:27 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 55969 battles
  • 51
  • [XNC] XNC
  • Member since:
    07-28-2011

Wenn euch das emotionale Probleme bereitet könnt Ihr euch ja einen Mod bauen lassen der das böse GAS in Feenstaub ummodeliert und dein Panzer in ein Huhn verwandelt wenn man zu lang darin stehen bleibt.

 



Hari78 #6 Posted 22 October 2015 - 05:41 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 33456 battles
  • 40
  • Member since:
    12-15-2010

Nicht nötig, ich spiele diesen komischen Modus sowieso nie. Ich hatte damals angefangen WoT zu spielen weil ich mich für historische Panzer und Panzertaktik interessiere. Aber was ist davon heute noch übrig? Diverse Fantasiepanzer und Prototypen streiten sich um eine Flagge und werden vergast wenn sie zu passiv sind, lol.

Das tollste in WoT war für mich der Historical Mode, aber den kriegt man ja nicht hin (dabei hatte ich kein Problem die chancenlosen Panzer zu spielen).



steelborne #7 Posted 22 October 2015 - 05:52 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 43033 battles
  • 418
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    03-23-2013

View PostHari78, on 22 October 2015 - 05:41 PM, said:

Nicht nötig, ich spiele diesen komischen Modus sowieso nie. Ich hatte damals angefangen WoT zu spielen weil ich mich für historische Panzer und Panzertaktik interessiere. Aber was ist davon heute noch übrig? Diverse Fantasiepanzer und Prototypen streiten sich um eine Flagge und werden vergast wenn sie zu passiv sind, lol.

Das tollste in WoT war für mich der Historical Mode, aber den kriegt man ja nicht hin (dabei hatte ich kein Problem die chancenlosen Panzer zu spielen).

 

Jep, Genau meine Meinung. Auch den historischen Mode fand ich irgendwie witzig.

BTW. Was für ein Gas wird denn verwendet? Zyklon B? :hiding:



DaBaer #8 Posted 22 October 2015 - 05:59 PM

    Major

  • Player
  • 17408 battles
  • 2,998
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    04-03-2012

Das mit dem Gas hat auch für mich ein gewisses "Gschmäkle"

 

Keine Ahnung warum, aber mit einem Panzer zu spielen, hat irgendwie für mich etwas weniger schreckliches, als ein Gasangriff.

Eventuell bin ich ja auch in meiner Kindheit abgestumpft was Panzer angeht, den töten können beide auf schreckliche Art und Weiße.



Burningempire #9 Posted 22 October 2015 - 05:59 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 37384 battles
  • 355
  • Member since:
    04-14-2011
Jetzt drehen sie endgültig durch........ grenzenlose Geschmacklosigkeit. Wie wäre es mal mit einem Wettbewerb, "male deine Giftgasgranate für den Schulamoklauf". Die WG PR Abteilung. wo der Stammbaum ein Kreis ist....

H_Man #10 Posted 22 October 2015 - 06:01 PM

    Second Lieutenant

  • Beta Tester
  • 34696 battles
  • 1,432
  • Member since:
    12-26-2010

Wo habe ich etwas davon geschrieben, dass es mir emotionale Probleme bereitet? Ganz im Gegenteil. Ich halte es nur für unsagbar ungeschickt.

 

Ungefähr auf dem Niveau, dass man bei der Namensfindung für eine eigentlich interessante Spielmechanik, 2 Praktikanten mit 2 Kästen Bier, 1 Flasche Red Label und 8 Stunden 80er-Jahre-B-Movie-Kriegsfilme zusammengesetzt hat und am Ende das bei heraus kam.

 

Wie wäre es mit "Flächenbombardement", "Artillerieschlag"? Die können sich auch "rollend" vorwärtsbewegen, machen nette Effekte auf dem Bildschirm, erfüllen den gleichen Zweck.

 

Wir spielen hier halt ein Kriegsspiel, da darf man quasi auch nicht zu zartbesaitet sein, aber es muss zumindest auf einer etwas höheren Unternehmensebene klar wie Kloßbrühe sein, dass man - völlig grundlos - irgendwie den ein oder anderen mit seinen Ideen "befremdet", sobald man mit Massenvernichtungswaffen noch eine Schippe draufpackt.

 

Mich "reizt" da eher, dass da wirklich ohne Sinn und Verstand - wie bereits gesagt - unnötig "Kreativdilettantismus" betrieben wird/wurde.

 

Da brauchste nichtmal für studiert haben, um darauf zu kommen, dass man nicht gerade wenigen Leuten sich das zum "Reizgaszhema" entwickelt. (Ja sorry, 5 Mark ins Phrasenschwein.)

 

Und wie bereits gesagt: "Bombemteppich" hätte die Spielmechanik auch erklärt, macht auch hübsch bumm aufm Bildschirm. Fertig. Problem gelöst.

 

 

 



KommandeurT72 #11 Posted 22 October 2015 - 06:37 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 20291 battles
  • 358
  • [REMU] REMU
  • Member since:
    05-23-2012

Ich werde mich nicht an einem Kriegsverbrechen beteiligen.

Das Genfer Protokoll (mit vollem Titel: Protokoll über das Verbot der Verwendung von erstickenden, giftigen oder ähnlichen Gasen sowie von bakteriologischen Mitteln im Kriege) ist ein völkerrechtlicher Vertrag, der am 17. Juni 1925 in der Schweizer Stadt Genf unterzeichnet wurde.

Giftgaswaffen gehören zu den schlimmsten Waffen, die die Menschheit erfunden hat und wer Gas einsetzt, ist ohne wenn und aber, ein Kriegsverbrecher. WoT kann einen großen Bombenschlag oder Artillerieschlag anordnen, was gleichfalls zum Ausfall von Panzer führt, aber der Einsatz von Giftgas ist ein Kriegsverbrechen und hier gibt es kein Zugeständnis. Ihr habt Zeit zum Nachbessern, also nutzt sie.



stabilelite #12 Posted 22 October 2015 - 06:45 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 18636 battles
  • 587
  • [574B1] 574B1
  • Member since:
    04-21-2012
Gasangriff. Echt jetzt, Wargaming?

m0h #13 Posted 22 October 2015 - 07:52 PM

    Private

  • Player
  • 13180 battles
  • 13
  • [XNC] XNC
  • Member since:
    07-29-2011
Beste Modus seit Ewigkeiten...

Edited by m0h, 22 October 2015 - 07:53 PM.


Hugly #14 Posted 22 October 2015 - 08:04 PM

    Major

  • Player
  • 20131 battles
  • 2,584
  • [R_A_C] R_A_C
  • Member since:
    06-08-2012

Gasangriff mit "Einziger Überlebender" Gasmasken - Medallie... nein, in der Tat, das ist marketingtechnisch einfach absolut daneben!

Mag sein dass man anderswo einen recht lockeren Umgang mit Inhalten von "Kriegsspielen" pflegt, da ich hier aber keine dramaturgische Notwendigkeit dafür sehe ist das einfach eine völlige Gedankenlosigkeit seitens WG's.



Chruxx #15 Posted 22 October 2015 - 08:05 PM

    Major General

  • Player
  • 63450 battles
  • 5,126
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    02-27-2013

Ihr regt euch echt über den Terminus Gasangriff in einem Kriegsspiel mit dem Fokus auf dem 2. WK auf?

 

Political Correctness, Made in Germany, hits critical...



Hugly #16 Posted 22 October 2015 - 08:09 PM

    Major

  • Player
  • 20131 battles
  • 2,584
  • [R_A_C] R_A_C
  • Member since:
    06-08-2012

View PostChruxx, on 22 October 2015 - 07:05 PM, said:

Ihr regt euch echt über den Terminus Gasangriff in einem Kriegsspiel mit dem Fokus auf dem 2. WK auf?

 

Political Correctness, Made in Germany, hits critical...

 

Irgendwo setzt halt jeder seine Grenze. Ich schätze mal bei einer "KZ-Karte" wäre auch bei dir Schluss... und jeder legt seine Schmerzgrenze selber fest.

StuffzOlli #17 Posted 22 October 2015 - 08:10 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 8602 battles
  • 74
  • Member since:
    09-20-2011

Block Quote

 Beste Modus seit Ewigkeiten...

  Du bist doch nicht ganz frisch in der Rübe, troll woanders rum !!!



Chruxx #18 Posted 22 October 2015 - 08:15 PM

    Major General

  • Player
  • 63450 battles
  • 5,126
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    02-27-2013

View PostHugly, on 22 October 2015 - 08:09 PM, said:

 

Irgendwo setzt halt jeder seine Grenze. Ich schätze mal bei einer "KZ-Karte" wäre auch bei dir Schluss... und jeder legt seine Schmerzgrenze selber fest.

 

Das auf jeden Fall.

schruten #19 Posted 22 October 2015 - 08:21 PM

    Corporal

  • Player
  • 27678 battles
  • 115
  • Member since:
    04-29-2014

Fände die Option Gas generell gut. Einen neuen Crewskill dazu und man hätte eine nette taktische Variante.

Was ich aber noch einfügen würde, wäre 'Shell Shock Syndroms' und 'Panik'. Wenn man also den Skill "Psychopath" oder "Psychologe" noch nicht zu 100% erforscht hat, kann es sein, dass der eigene Gunner unkontrollierte Krampfanfälle bekommt und das Zielen langsamer wird.

Und die Panik: Ab einer gewissen HP Untergrenze oder bei verletzten Crewmitglieder fängt mindestens einer durchgehend an, nach seiner Mutti zu rufen und verliert 80% seiner Fähigkeit.

Sind nur Vorschläge. Ich hab noch mehr. z.b Rape-Bonus bei gekidnappten Tankcrews.


Edited by schruten, 22 October 2015 - 08:23 PM.


YO__OY #20 Posted 22 October 2015 - 08:29 PM

    Private

  • Player
  • 30721 battles
  • 5
  • Member since:
    11-04-2011

View PostHugly, on 22 October 2015 - 07:09 PM, said:

 

Irgendwo setzt halt jeder seine Grenze. Ich schätze mal bei einer "KZ-Karte" wäre auch bei dir Schluss... und jeder legt seine Schmerzgrenze selber fest.

 

du kannst denen doch nicht so gute Ideen geben.

 

Am besten wenn du jemanden in dem Gas die Ketten abschießt bekommt man das außer Gefecht setzen des Panzers und die Modul/Crew Schäden auch angerecht und dafür mehr Erfahrung genau wie das schieben bzw. Unterwasser drücken/halten von Panzern






2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users