Jump to content


Skoda T40 T6 Premium Guide


  • Please log in to reply
121 replies to this topic

Meowmoo #101 Posted 18 May 2017 - 01:37 PM

    Sergeant

  • Player
  • 16097 battles
  • 254
  • Member since:
    08-24-2013

Hatte den T40 vom ersten Tag an und habe damit meine Skoda Crew geskillt. Am Anfang war das auch noch gut möglich. In letzter Zeit kam er gefühlt nur noch in 8er Gefechte. Dazu einige neue Panzer, für die er mit HE nahezu ein Oneshot ist. So gerne ich ihn am Anfang gespielt habe, so ungern habe ich ihn seit 9.17 gefahren. Das größte Problem meiner Meinung nach ist die nicht vorhandene Panzerung in Verbindung mit nicht vorhandener Tarnung. Ein 7er oder 8er Light mit Magazin nimmt den T40 alleine innerhalb weniger  Sekunden aus dem Rennen und einen Reload später aus dem Spiel. Einige mögen mit ihm klarkommen, schliesslich hat er eine halbwegs vernünftige Kanone und ist hinreichend mobil. Aber die Inzahlungnahme war doch sehr verlockend und jetzt habe ich ihn gegen einen Type64 getauscht, der im Moment auf dem gleichen Tier doch deutlich mehr Spass macht (jetzt mit Stabi!). Selbst der 6er Schweden-Premium-Medium ist der allgemeinen Veränderung des Spiels mehr gewachsen als der T40, der sich doch eher an den "verstaubten" deutschen Panzern aus dem Pleistozän von WoT orientiert. Bleibt nur noch der quälende Grind beim TVP VTU. Ächz!

 



Wanna_Bee #102 Posted 15 July 2017 - 08:25 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 11872 battles
  • 350
  • Member since:
    02-10-2016

Oh man, ich schäme mich ja ein wenig zugeben zu müssen, dass ich mit dem Teil nicht ansatzweise klar komme.

 

Ich habe Serien, da machen von zehn Schüsse vielleicht zwei Schaden.  Auf Entfernung auf Grund der mega-langsamen Geschossgeschwindigkeit schwer zu händeln, Snapshots gehen seltenst ins Ziel. Die Zeit zum Aimen hat man genauso selten. Als ständig im t +2 ist er mir zu langsam, um den 8ern effektiv auszuweichen... Naja, mein Katastrophenpanzer schlechthin. Ich glaube, ich habe auf dem die schlechtesten Stats aller meiner Meds und dümpel gerade mal so im grünen WN8-Bereich umher.  Den VKP spiele ich locker mit dem 3. MoE ... im  >2,5k WN8 Bereich, das Ding hier und ich.... keine Freunde,  Andere müssen es ja besser können, aber für mich ist das Ding der Fehlkauf des Jahres.

 

Aber was tun für ne Mannschaft für T 50? :-(

 



Meowmoo #103 Posted 04 November 2017 - 12:49 PM

    Sergeant

  • Player
  • 16097 battles
  • 254
  • Member since:
    08-24-2013

View PostWanna_Bee, on 15 July 2017 - 08:25 AM, said:

 

Aber was tun für ne Mannschaft für T 50? :-(

 

Also ein Tip dazu, falls es bei Dir möglich ist: Spiele den T34-100 auf Elite und trainiere Deine Crew damit. Ist in meinem Rückblick der bessere Panzer dafür, weil der doch mit seiner Gun einiges reissen kann. Denn der nächste  im Baum , der TVP-VTU, ist die Rache der WoT-Programmierer an ihren nörgelnden Kunden. Wenn es nur irgendwie geht, überspringe den mit freier Erfahrung. Auf dem Elite-Tier 7 kannst Du die Crew  m.M.n. besser trainieren als auf dem T-40. Und zum VTU gibts nen Thread. Das Ding geht dann gar nicht..... Der T50 ist schon stock um Längen besser als alle Kisten davor zusammen. 



seppc76 #104 Posted 12 November 2017 - 01:54 AM

    Brigadier

  • Player
  • 33352 battles
  • 4,829
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    08-10-2013

View PostMeowmoo, on 04 November 2017 - 12:49 PM, said:

Also ein Tip dazu, falls es bei Dir möglich ist: Spiele den T34-100 auf Elite und trainiere Deine Crew damit. Ist in meinem Rückblick der bessere Panzer dafür, weil der doch mit seiner Gun einiges reissen kann. Denn der nächste  im Baum , der TVP-VTU, ist die Rache der WoT-Programmierer an ihren nörgelnden Kunden. Wenn es nur irgendwie geht, überspringe den mit freier Erfahrung. Auf dem Elite-Tier 7 kannst Du die Crew  m.M.n. besser trainieren als auf dem T-40. Und zum VTU gibts nen Thread. Das Ding geht dann gar nicht..... Der T50 ist schon stock um Längen besser als alle Kisten davor zusammen. 

 

Der 34/100 mit seiner ewigen Zielzeit und miesen Gun Depression? Der ist niemals besser. Fahre den T40 grad wieder häufiger, da ich eine 2te Crew hochziehe für den 10er Skoda. Hab jetzt nach ~70 Spielen den 1. Skill voll und konnte die 80-83 bei der Gunmark halten.

Ich fahre ihn relativ defensiv und versuche aus der 2ten Reihe zu arbeiten. Habe auf ihm als einer von wenigen Meds Lüfter statt Optiken drauf, vielleicht hilft das auch. Grundsätzlich macht er mir aber auch aktuell immer noch Spass, da er grad als LowTier durch seinen guten Alpha besser mithalten kann.

Mir hat aber auch der VTU mehr Spass gemacht als der 34/100 (weil ich endlich snapshotten konnte mit der langen 88) also bin ich wohl ... anders :)

 



Meowmoo #105 Posted 26 December 2017 - 03:38 PM

    Sergeant

  • Player
  • 16097 battles
  • 254
  • Member since:
    08-24-2013

Absolut anders, ist ja auch gut so. Was die Gun-Depression betrifft:da ist der T34-100 genauso besch.... wie seine russischen Copy-and-Paste-Brüder. Die Einzielzeit lässt sich mit einer guten Mannschaft sehr stark verbessern.

Letztendlich zählen aber eben die persönlichen Eindrücke. Und da war der T40 eine Krücke, eben die Vorhölle zum TVP-VTU. 



Blackowl #106 Posted 28 December 2017 - 11:46 AM

    Major General

  • Beta Tester
  • 25309 battles
  • 5,809
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    01-05-2011

Nein, wir werden keine Freunde!

Gestern Abend 5 Matches gebraucht, um den Tagessieg einzufahren - 4 davon waren TierX-Gefechte.

Dass mein eher mittelmäßiger Skill die Sache nicht vereinfacht, ist auch klar...

 

Edit: Ups, ich sehe gerade - ich habs im T40-Thread statt im TVP-Thread gepostet... Aber der T40 ist auch nicht viel angenehmer...


Edited by Blackowl, 28 December 2017 - 04:43 PM.


O2_5ucks #107 Posted 28 December 2017 - 04:40 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 10356 battles
  • 1,765
  • [UNSER] UNSER
  • Member since:
    12-09-2014

 

Eine Scheißkarre vor dem Herrn. Bergab schafft man es knapp, seine eigenen Granaten einzuholen. Und die Gun geht nicht runter, das ist dermaßen nervig. Reload sucked. Die letzten 2 Tage auf Krampf das Ding auf 50% gebracht, jetzt auch auf dem Sondermüll.



Colonel1965 #108 Posted 30 December 2017 - 01:18 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 28971 battles
  • 7,619
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    08-02-2013

View PostO2_5ucks, on 28 December 2017 - 04:40 PM, said:

 

Eine Scheißkarre vor dem Herrn. Bergab schafft man es knapp, seine eigenen Granaten einzuholen. Und die Gun geht nicht runter, das ist dermaßen nervig. Reload sucked. Die letzten 2 Tage auf Krampf das Ding auf 50% gebracht, jetzt auch auf dem Sondermüll.

 

 

Kann ich irgendwie sogar verstehen.



O2_5ucks #109 Posted 31 December 2017 - 09:26 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 10356 battles
  • 1,765
  • [UNSER] UNSER
  • Member since:
    12-09-2014
Schon komisch, wie krass die Unterschiede zwischen den Pre-Releases der einzelnen Nationen sind. Chi-Nu-Kai crap, der 6er Schwede mal richtig gut, der Skoda wieder crap.. Gibt es irgendwie Ambitionen für einen weiteren Zweig der Tschechen?

Comp4ny #110 Posted 31 December 2017 - 09:34 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 4446 battles
  • 936
  • [NX-T] NX-T
  • Member since:
    01-08-2012

Lieber weniger gute T40-Fahrer im Match haben, als zu viele die damit nicht umgehen können.

Aber so teilen sich die Meinungen dieses schönen Panzers. Man muss halt damit umgehen können. Ich mag ihn jedenfalls,

aber nach 360 Gefechten habe ich ihn erstmal geparkt.



O2_5ucks #111 Posted 31 December 2017 - 10:35 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 10356 battles
  • 1,765
  • [UNSER] UNSER
  • Member since:
    12-09-2014
So findet jeder Topf seinen Deckel. Als Gegner sind mir die weniger Guten genauso recht wie jene, die nicht mit ihm umgehen können ;)

Colonel1965 #112 Posted 02 January 2018 - 08:27 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 28971 battles
  • 7,619
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    08-02-2013

View PostO2_5ucks, on 31 December 2017 - 09:26 AM, said:

Schon komisch, wie krass die Unterschiede zwischen den Pre-Releases der einzelnen Nationen sind. Chi-Nu-Kai crap, der 6er Schwede mal richtig gut, der Skoda wieder crap.. Gibt es irgendwie Ambitionen für einen weiteren Zweig der Tschechen?

 

View PostComp4ny, on 31 December 2017 - 09:34 AM, said:

Lieber weniger gute T40-Fahrer im Match haben, als zu viele die damit nicht umgehen können.

Aber so teilen sich die Meinungen dieses schönen Panzers. Man muss halt damit umgehen können. Ich mag ihn jedenfalls,

aber nach 360 Gefechten habe ich ihn erstmal geparkt.

 

Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen. Der Panzer ist weder totaler Crap noch ist er das was ich persönlich als "schönen Panzer" beschreiben würde, sowohl optisch als auch von der Fahrweise her.

Letzten endes ist er solides Mittelmaß mit gewissen teilaspekten die mich persönlich nerven. 

Mein persönliches "Problem" ist wohl das ich so viel T-34-85 fahre und der ist einfach in allen belangen der bessere Tier 6 Med.



seppc76 #113 Posted 02 January 2018 - 01:48 PM

    Brigadier

  • Player
  • 33352 battles
  • 4,829
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    08-10-2013

Ich gebe zu ich mag den Skoda. Habe jetzt mit ihm eine Crew für den TVP in den ersten Skill hoch gezogen (von 75%) und fand ihn spielbar.

Klar ist es kein Bobo Auto, aber die gute Geschwindigkeit gepaart mit dem hohen Alpha empfinde ich als angenehm spielbar (besser als bei den lahmen Tigern mit der gleichen Gun bspw).

Und ja, die Gun Depression ist nervig - aber nicht unspielbar. Fahr mal Churchill VII...

Einen T34-85 muss ich natürlich fürchten und im 1:1 wenn er seine DPM ausspielen kann gewinnt er klar, aber wenn ich gegen ihn Eckenbumsen kann steh ich hinterher noch und er nicht.

Klar sind 873 Av. Damage nach 236 Battles nicht der Burner für nen 6er Panzer, aber dafür dass er ein drittel davon ohne Lampe absolviert hat bin ich zufrieden. Auch jetzt ist die Crew grad mal mit einem Skill unterwegs, da ich gerade BIA grinden muss (aber das hat grad Zeit, der 10er TVP läuft auch mit dieser 1 Skill Crew gut :teethhappy:)


Edited by seppc76, 02 January 2018 - 01:48 PM.


O2_5ucks #114 Posted 02 January 2018 - 02:02 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 10356 battles
  • 1,765
  • [UNSER] UNSER
  • Member since:
    12-09-2014
Meine Wahl ist der VK30.01(d). Das ist der beste 6er in meinen Augen. Ist aber letztendlich gut so, dass die Geschmäcker verschieden sind, sonst würden ja alle den gleichen Panzer fahren.

Lord_Nighthawk #115 Posted 10 March 2018 - 05:08 PM

    Captain

  • Player
  • 34835 battles
  • 2,303
  • Member since:
    09-14-2014

Kann mir mal einer sagen warum dieses Kackfass so träge ist? Ich könnte die wirklich furchtbare Gun ja fast verzeihen wenn er die Spritzigkeit seines indirekten "Brüderchens" VK 30.01P aufbringen würde, aber irgendwie hat er zwar die gleichen ps/t sowie sogar bessere (niedrigere) Bodenresistenzwerte, dennoch fühlt er sich wie nen Klumpen im Vergleich zum VK an....

 

edit:

Und warum nur -6° negativer Richtwinkel......


Edited by Lord_Nighthawk, 10 March 2018 - 05:56 PM.


ktuzk1986 #116 Posted 10 March 2018 - 06:22 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 38380 battles
  • 664
  • Member since:
    12-26-2013

Reden wir vom selben Fahrzeug? Mein Skoda T40 fährt sich relativ geschmeidig ( okay, das Ding ist halt noch ziemlich groß und schwer, aber für seine Klasse ist er noch immer akzeptabel mobil) und die Kanone habe ich bisher eigentlich immer als das Beste an ihm empfunden. Verglichen mit Shermans und T-34-85 hat er einfach mal das doppelte an Alphaschaden gepaart mit brauchbarer Genauigkeit und Durchschlag. Du kannst mit dem sowohl snipern als auch im Nahkampf irgendeinen schwerfälligen Heavy oder turmlodes Jagdpanzer attackieren gehen, dafür reichts allemal.

In den frühen Phasen des Gefechts fahre ich ihn, wegen der mangelnden Mobilität, eher passiv und halte mich von vorderster Front fern und versuche Unterstützungsfeuer von den Flanken zu geben. Wenn ich merke, dass meine Position bald überrannt wird, ziehe ich mich rechtzeitig zurück und versuche direkten Feindkontakt zu vermeiden. Wenn ich einen alleinstehenden Heavy oder angeschlagenen Gegner bemerke, wechsele ich in den offensiven Modus und greife auch mal an. Wenn sich mir eine Gelegenheit bietet, gehe ich mal auf die Arty los. Insgesamt fahre ich den T40 aber sehr opportunistisch und versuche direkte Zweikämpfe so gut es geht zu meiden. Bisher bin ich damit recht gut gefahren und habe damit schon mehrere Tschechencrews bis zum ersten Skill hochgelevelt. Meine Ergebnisse im Skoda sind etwas dadurch beeinflusst, dass ich die wenigsten Gefechte mit einer gut ausgebildeten Crew absolviert habe. Habe für die Mediumlinie damit erstmal die Crews hochgezüchtet bis sie wenigstens so bei 170% waren ( um dann die nächste 75% Crew hochzuleveln...)

Ach ja.. nächster Punkt. Verglichen mit den zahlreichen *ironie* Alternativen, die es an tschechischen Premium Meds so gibt, ist er noch mit Abstand das potenteste Fahrzeug.



Lord_Nighthawk #117 Posted 10 March 2018 - 08:41 PM

    Captain

  • Player
  • 34835 battles
  • 2,303
  • Member since:
    09-14-2014

Ich denke schon das wir vom gleichen Fahrzeug reden. Deshalb ja auch meine Frage warum das Ding in allen Belangen einfach nur schlechter ist als nen gleichstufiger VK 30.01P. Die Dispersionwerte sind ein einziger Graus im Vergleich zu allem anderen auf T6.

 

Die Kanone ist der gleiche Quabbelwatsch, auch hier stellt sich die Frage warum der VK die (leicht) besseren Werte hat. Aus der Fahrt trifft man überhaupt nichts, bleibt man stehen muß man ewig einzielen (und selbst dann gehts nochmal gerne nen Meter vorbei) und die kleinste Bodenwelle und man schießt plötzlich in den Himmel und nicht auf das Ziel wegen des meisen negativen Richtwinkels. Und zirkelt dich mal einer.....vergiss es den zu treffen, du mußt dich ja bewegen, aber dann trifft der Rohrkrepierer ja wieder nix.

 

Was für Module baut man denn ein - irgendwie fehlt mit nen 4ter Platz um wirklich glücklich zu werden...

 

View PostColonel1965, on 02 January 2018 - 09:27 AM, said:

 

Mein persönliches "Problem" ist wohl das ich so viel T-34-85 fahre und der ist einfach in allen belangen der bessere Tier 6 Med.

 

 

Das ist der springenden Punkt, warum wird hier (mal wieder) nen Russe der auch noch easy zu gewinnen war (für mich leider nicht weil ich keine Zeit für PC hatte damals) weitaus (und zwar wirklich weitaus) besser gemacht wärend für ein Fahrzeug wo man echtes Geld für rausdrückt so ne Gurke als Gegenwert bekommt.


Edited by Lord_Nighthawk, 12 March 2018 - 11:09 AM.


Colonel1965 #118 Posted 12 March 2018 - 02:22 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 28971 battles
  • 7,619
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    08-02-2013

View PostLord_Nighthawk, on 10 March 2018 - 08:41 PM, said:

Das ist der springenden Punkt, warum wird hier (mal wieder) nen Russe der auch noch easy zu gewinnen war (für mich leider nicht weil ich keine Zeit für PC hatte damals) weitaus (und zwar wirklich weitaus) besser gemacht wärend für ein Fahrzeug wo man echtes Geld für rausdrückt so ne Gurke als Gegenwert bekommt.

 

Ich meinte noch nichtmal den T-34-85M, sondern den normalen. ;) 

Den sellbst den halte ich für besser als den Skoda, vom 85M fangen wir da gar nicht erst an.



Lord_Nighthawk #119 Posted 12 March 2018 - 04:52 PM

    Captain

  • Player
  • 34835 battles
  • 2,303
  • Member since:
    09-14-2014

Nunja, nimmt sich im Endeffekt nicht viel. Eigentlich wolltle meine Frau mir nur ne nette Kleinigkeit schenken aber wie es in WoT so ist darf man sich wohl nie nen älteren Premium für sowas aussuchen :(

 

edit:

3x in Reihe mit 145 pen an der Seite eines Dicken Max gebounced. Was zur Hölle ist das für ein absoluter Schrottpremium.


Edited by Lord_Nighthawk, 01 April 2018 - 08:52 PM.


Lord_Nighthawk #120 Posted 11 May 2018 - 08:51 AM

    Captain

  • Player
  • 34835 battles
  • 2,303
  • Member since:
    09-14-2014
Nachdem ich jetzt beim T50 angekommen bin und mir rückwirkend die ganze Skoda Reihe mal so angucke (mal Autoloader, mal nicht) stellt sich mir wirklich die Frage warum WG überhaupt das Fahrzeug so mit dieser Kanone gewählt hat. Letztendlich hätte der 3-Schuß Autoloader welchen der Skoda T25 welcher ebenfalls auf T6 sitzt hat auch dem Skoda T40 weitaus besser getan als die jetzige recht schlubbrige geklaute 88 weil er einfach mehr zu der Linie passt und auch einfach mehr Spaß.

Edited by Lord_Nighthawk, 11 May 2018 - 08:56 AM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users