Jump to content


Clan im Rampenlicht: WORKS


  • Please log in to reply
6 replies to this topic

Sehales #1 Posted 29 October 2015 - 06:16 PM

    Warrant Officer

  • WG Staff
  • 4956 battles
  • 957
  • Member since:
    09-15-2011

Die "Safari" ist vorbei und die Gewinner stehen fest. Wir hatten mit dem, in dieser Kampagne, bestplatziertesten deutschsprachigen Clan WORKS ein kleines Interview:

 

Zuallererst, Gratulation zu eurem Erfolg! Ihr habt bei dieser Kampagne eine beachtliche Leistung an den Tag gelegt. Was würdet ihr als euren größten Vorteil betrachten? Gibt es einen bestimmten (vielleicht auch nur kleinen) Faktor, der euch sehr geholfen hat?

Vielen Dank! Neben der Tatsache, dass der hohe Individualskill unserer Mitglieder sicherlich ein großer Vorteil ist, zeichnet sich unser Clan vor allem durch seine Geschlossenheit aus. Obwohl es WORKS erst seit wenigen Monaten gibt und wir die maximale Mitgliedergrenze noch lange nicht erreicht haben, können wir Abend für Abend mehrere Teams stellen. Dies kombiniert mit guter Feldkommandantenleistung ist der Grundstein für eine erfolgreiche Kampagne.

 

Wie fandet ihr den Schwierigkeitsgrad dieser Kampagne?

Sehr gut gefallen hat uns, dass es unweigerlich zu Konfrontationen zwischen sehr starken Clans kommt. Dadurch steigt der Schwierigkeitsgrad und es ist unabdingbar, auch gegen direkte Konkurrenten zu spielen.

 

Woher kommt euer Clanname und wie wurde euer Clan gegründet?

Wir haben lange überlegt, wie wir uns nennen. Wichtig war uns, dass jeder den Clannamen gut aussprechen kann, dass er gut verständlich ist und dass man ihn nicht ins Lächerliche ziehen kann. „Working as intended“ spiegelt aber auch gleichzeitig unsere Ziele wider: wir haben eine klare Vorstellung, wie ein guter Clan auszusehen hat und diese wollen wir bestmöglich umsetzen.

 

Habt ihr bestimmte Voraussetzungen, um euch beitreten zu können? Wenn ja, welche und warum?

Unsere Aufnahmebedingungen sind hoch (nachzulesen auf unserer Clanpage). Um auf internationaler Ebene zu bestehen, ist individueller Skill unerlässlich. Allerdings sind Statistiken natürlich immer nur ein Anhaltspunkt, über die endgültige Aufnahme entscheiden wir von Fall zu Fall. Außerdem sollte man der deutschen Sprache mächtig sein – zumindest soweit, dass Kommunikation auf dem Schlachtfeld keine Barriere darstellt.

 

Was ist für euch das Beste am Clanleben und an der Teilnahme an Clankriegen?

Ein WoT-Leben ohne Clan ist für die meisten von uns heute nicht mehr vorstellbar. Zwar sind Zufallsgefechte der Hauptaspekt dieses Spiels, teambasierte Modi sind jedoch in unseren Augen weit anspruchsvoller. Gemeinsam mit Freunden zusammen zu spielen und gleichzeitig zusammen Erfolge zu verzeichnen ist für uns das A und O. Clankriege sind darüber hinaus die Krönung des koordinierten Zusammenspiels.

 

Was war euer Ziel für diese Kampagne?

Unsere Ziele waren es, die Top 10 zu erreichen und als bester deutscher Clan abzuschneiden. Diese Ziele haben wir erreicht!

 

Wie gut konntet ihr euer Ziel erfüllen?

Platz 6 war unsere schlechteste Platzierung während der gesamten Kampagne. Selbst die Top 3 wäre möglich gewesen, dementsprechend haben wir uns nie Sorgen über unser Abschneiden gemacht.

 

Wie fandet ihr das Motto der Kampagne (Safari) und habt ihr Vorschläge für zukünftige Kampagne?

Das Motto Safari ist sicherlich eine nette Idee, was für uns allerdings mehr eine Randnotiz darstellte. Wichtiger als das Motto war für uns der Aufbau und Ablauf der Kampagne.

Alles in allem hat das Event Spaß gemacht, über längere Distanz wäre es allerdings sehr aufreibend geworden. Dies ist vor allem der Tatsache geschuldet, dass es ausschließlich Landungsturniere gab. Wie bereits erwähnt hat es sehr viel Spaß gemacht, gegen gute Clans zu spielen. Die Kampagne war vor allem auf Aktivität ausgelegt, für unseren Geschmack etwas zu sehr.

 

Wie fandet ihr diese Kampagne, im Vergleich zu vorherigen Kampagnen.

Für WORKS war dies die erste Kampagne. Mit genau diesen Jungs und Mädels eine Kampagne zu spielen war also eine völlig neue Erfahrung und für alle von uns etwas Besonderes.

 

Welcher Clan war für euch der stärkste Konkurrent und warum?

Es ist immer schwierig, gegen Clans wie FAME oder RSOP zu spielen. Unsere stärksten Gegner sind aber wohl unsere guten Freunde von 3XR, die einen prall gefüllten Clan von extrem guten Spielern beherbergen und die nötige Aktivität mitbringen. Aber auch Clans wie S4TDD spielen mächtig auf und sollten nicht unterschätzt werden.

 

Welcher Panzer ist, eurer Meinung nach, essenziell für Clankriege und warum genau dieser Panzer?

In ausschließlich jedem Gefecht wurde von uns der T-54lt. benutzt. Er ist schnell, agil und gut gepanzert. Aber auch Klassiker wie IS-3 und T32 finden immer wieder Verwendung.

 

Habt ihr Ratschläge für andere Clans, die bisher noch nicht an Clankriegen teilgenommen haben, sich aber gerne auch mal daran versuchen würden?

CW ist für jeden Clan möglich und entgegen vielerlei Behauptungen gar nicht mal besonders zeitaufwendig. Neue und vermeintlich schwächere Clans werden oft im Glauben gelassen, sich mit vielen Schweren Panzern in der eigenen Basis einzubunkern sei die beste Taktik. Im Gegensatz dazu sind es jedoch meistens die aggressiven Taktiken, die zum Erfolg führen.

 

Habt ihr noch Wünsche oder andere Kommentare, die ihr abschließend sagen möchtet?

Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um mich bei allen unseren Mitgliedern zu bedanken. Einen Clan innerhalb weniger Monate in die Top 10 der besten Clans zu katapultieren wäre ohne die Mithilfe vieler aktiver und engagierter Spieler nicht möglich gewesen.

 

Vielen Dank an WORKS für das Interview und viel Erfolg bei zukünftigen Events!

Hier kommt ihr zum Interview mit S4TDD.



destroyer008 #2 Posted 31 October 2015 - 03:48 PM

    Private

  • Player
  • 30145 battles
  • 20
  • [-DP-] -DP-
  • Member since:
    12-30-2011

Euer Clan hat echt was auf die Beine gestellt, dafür meinen Respekt!



2BigNuno #3 Posted 31 October 2015 - 10:58 PM

    Lieutenant

  • Clan Diplomat
  • 29307 battles
  • 1,552
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    04-29-2012

GG Works! 

 

Habt gut was auf die Beine gestellt!

 

Greetings, da Biggi



make_panther_great_again #4 Posted 01 November 2015 - 01:00 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 31255 battles
  • 1,354
  • Member since:
    04-09-2011
Respekt für Works für die gute Arbeit:honoring:

DestR_ #5 Posted 04 November 2015 - 08:10 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 54010 battles
  • 368
  • [SHEKL] SHEKL
  • Member since:
    04-25-2012
WÖRKS! :great:

Wyrda1 #6 Posted 04 November 2015 - 11:44 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 28910 battles
  • 957
  • Member since:
    05-25-2012
wörks wörks wörks:izmena:

Peter_Pan_ #7 Posted 05 November 2015 - 10:26 AM

    Brigadier

  • Clan Commander
  • 47164 battles
  • 4,710
  • [FUE_A] FUE_A
  • Member since:
    08-26-2013
wieso muss ich da jetzt an Torfrock denken?




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users