Jump to content


Replays - HowTo


  • Please log in to reply
7 replies to this topic

Amdosh #1 Posted 15 December 2015 - 02:08 PM

    Lieutenant General

  • Community Contributor
  • 11324 battles
  • 7,026
  • [WD40] WD40
  • Member since:
    03-05-2011

Grundlegendes:
Ein Replay ist eine Aufzeichnung eines Gefechts, solange man selbst dadran teilgenommen hat (wer nach der Zerstörung aus den Gefecht geht, hat nur den selbst “erlebten” Gefechtsverlauf in den Replay) . Es ist kein Video, sondern enthält nur die Aufzeichnungen, die man selbst beim spielen auch bekommen hat – Positionen, wie man sie auch einen über Sicht und Funk bekommen hat. Das erneute Abspielen ist dadurch nur mit der WoT.exe möglich.


Einschalten: Es liegt in den Einstellung im "Reiter" Allgemein (also direkt im ersten) und heisst: Gefechtsaufzeichnung aktivieren.
Der Ordner dazu legt sich dann im WoT-Hauptordner selbst an, ein Neustart des Spiels ist nicht notwendig.

Spoiler

Bitte immer "Alle" anwählen, weil einen sonst Replays entgehen, wenn man sie nicht rechtzeitig sichert.


Einschränkungen mit älteren Replay-Versionen:
ältere Replays ergeben derzeit schon einen Warnung vor den abspielen, weil es nicht die Version ist, mit der diese auch erstellt worden ist. Wer dies umgehen möchte, sollte sich einen Client der jeweiligen Patchversion sichern, möglichst auf DVD oder strikt schreibgeschützt, nicht dass diese aus Versehen gepatcht wird.

EIne Webseite die ältere Clients anbietet:

wot.djgappa.com

Abspielen von fremden Replays:
Die Datei einfach auf deinen Rechner downloaden und ggf entpacken. Sie muss nicht in einen bestimmten Ordner dabei liegen.
Zusätzliche Anmerkung: Bei den Replays sieht man das Gefecht mit seinen eigenen Client, wenn die Quelle des Replays andere Modifikationen verwendet, sieht man diese nicht selbst.

Abspielen von “eigenen” Replays
Wenn der WoT Client nicht gestartet/aktiv ist. Nur dann kann sich der Client öffnen und spielt die Partie dann ohne Passworteingabe auch wieder ab.
Danach schliesst sich dieser auch wieder automatisch.

Fehlende/falsche Replayverknüpfung
Rechtsklick auf die Replaydatei und nutzen der Option öffnen mit und die derzeit gültige worldoftanks.exe(oft als WoT.Exe angegeben in Beiträgen) auswählen und nicht die von einen Testserver oder eine Sicherungskopie, die veraltert ist.
Beim ersten Testen bitte keinen Haken setzen, bei Dateityp immer mit den ausgewählten Programm öffnen .
Wenn es beim testen funktioniert, noch einmal ausführen und jetzt den Haken aktivieren. Damit wird in der Windows-Registry die Verknüpfung voll funktionsfähig neu eingetragen.

Spoiler
Beispiele stammen aus WindowsXP:
Schritt 1: anwählen im Windows Explorer der Replaydatei
Posted Image
Schritt 2: Das Wiedergabe-Programm extra auswählen. Im Normalfall sollte die WorldOfTanks.exe nicht oben aufgeführt sein !
Posted Image
Im Fenster danach den genauen Pfad zur WorldOfTanks.exe durchklicken und diese Anwählen.


Die kleine Notlösung gebe ich hier auch einmal an: Im Windowsexplorer kann man auch die Replays-Files auch auf die Worldoftanks.exe ziehen und das abspielen startet dann auch so bei der richtigen Version.

 

Ergänzungen:

Neue Erfahrungen zu den Fällen, wenn die "Öffnen mit" Option in Windows nicht klappen will: Wenn in der Registry ein falscher Clientpfad eingetragen wird, kann man es nicht als Standard in der Programmauswahlliste kriegen. 

 

Zum zurücksetzen der Standardverknüpfung gibt es diese Anleitung:

chip.de Standardverknuepfungen zuruecksetzen

Dass Ziel muss die Datei-Endung wotreplays dabei sein. Bitte vorsichtig sein, da fehlerhafte Einträge innerhalb der Registry zu Windowsproblemen führen können.


Details zur Wiedergabe:
Die Wiedergabe der Partie hat einige Optionen, zu einen anderen Panzer springen geht aber nicht als Beispiel. Für sowas würde die Wiedergabedatei wohl viel mehr Daten benötigen ...
Wer nach der Zerstörung in einen anderen Panzer wechselt beim Gefecht, hat im Replay auch nur den anderen Panzer danach zur Verfügung. Wenn man früher aus den Gefecht geht, wird die Partie beendet, man kriegt keinen Gefechtsabschlussbericht.

In Diskussionen zum Spiel ist ein Beitrag zu der weiteren Bedeutung der Replays:
Wofür ist ein Replay sinnvoll?

Im Forenteil Offtopic, wo über Replays des Spieler diskutiert wird und man eigene rein stellen kann für andere:
Replays Diskutieren?!?
Der 2000+XP Replay Thread

File-Hoster:
http://wotreplays.eu -speziell für WoT-Replays mit einigen Sortierfunktionen und anderen Annehmlichkeiten.

Video-Aufnahmen - kurzer Überblick.
Von einen Replay lassen sich besser als im echten Gefecht die Aufnahmen erstellen. Durch die Frei Kamera und das ausblenden des Interfaces hat man mehr Freiheiten, ohne den Sieg zu verschenken oder sich abzulenken.
Auch können verschiedene Clanmitglieder das Replay zur Verfügung stellen und dann können auch diese im Video ihre Panzer und Perspektiven des Schlachtfeldes "zur Verfügung" stellen.
Da ich selbst keine Kenntnisse der Video-Erstellung am PC habe (keine Zeit und Interesse), möchte ich diesen Teil hier lieber auslassen, um auf die einzelnen Programme und den Umgang einzugehen.

Ein Überblick zu einen Aufnahmeprogramm ist jetzt hier im Forum:
MSI Afterburner - Video Aufnahme Einfach und Kostenlos

Edited by Amdosh, 30 December 2017 - 09:16 PM.


DeathJones #2 Posted 13 January 2016 - 07:19 PM

    Private

  • Player
  • 22426 battles
  • 31
  • [GRLO] GRLO
  • Member since:
    09-23-2011
Immer so viele Tips, aber nirgends finde ich die Tastaturbelegung zum vorspulen - wieder zurück und sowas. Hat jemand mal eine vollständige Replaybeschreibung gesehen? Bitte... Hilfe... :)

Schweng #3 Posted 14 January 2016 - 07:43 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 16975 battles
  • 1,015
  • [130] 130
  • Member since:
    08-24-2011

View PostDeathJones, on 13 January 2016 - 07:19 PM, said:

Immer so viele Tips, aber nirgends finde ich die Tastaturbelegung zum vorspulen - wieder zurück und sowas. Hat jemand mal eine vollständige Replaybeschreibung gesehen? Bitte... Hilfe... :)

 

Klar steht die nirgends. Starte mal ein Replay und lies was am unteren Bildschirmrand steht. Ich denke, das beantwortet deine Fragen. ;)

ghostbuster_no2 #4 Posted 14 January 2016 - 08:17 AM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 43800 battles
  • 3,332
  • [-OMG-] -OMG-
  • Member since:
    05-04-2011
Pfeil nach links verlangsamt das Replay, Pfeil nach rechts spult vor, Pfeil nach unten springt 20 Sekunden zurück, Pfeil nach oben 20 Sekunden vor, Leertaste ist Pause, und irgendwas war Neustart des Replays.

bernhardt97 #5 Posted 18 September 2016 - 01:40 PM

    Private

  • Player
  • 15360 battles
  • 1
  • Member since:
    04-05-2013

Es gibt ein Problem(Ich komme mit der Beschreibung im oberen Text nicht zurecht). Mein problem: Ich wollte eine Replaydatei auf Youtube hochladen. Also bin ich rechtsklick auf das Replay gegangen. Nun hab ich es mit dem Windows Media Player geöffnet. Doch mit dem WMP wird es nicht abgespielt. Kann mir jemand sagen wie ich das Replay vom Window Media Player wieder zum World of Tanks Replay mache! Bitte schnell.

Danke



Enemy_of_Conspiracy #6 Posted 18 September 2016 - 04:32 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 4333 battles
  • 368
  • [WD40] WD40
  • Member since:
    05-01-2015

View Postbernhardt97, on 18 September 2016 - 02:40 PM, said:

Es gibt ein Problem(Ich komme mit der Beschreibung im oberen Text nicht zurecht). Mein problem: Ich wollte eine Replaydatei auf Youtube hochladen. Also bin ich rechtsklick auf das Replay gegangen. Nun hab ich es mit dem Windows Media Player geöffnet. Doch mit dem WMP wird es nicht abgespielt. Kann mir jemand sagen wie ich das Replay vom Window Media Player wieder zum World of Tanks Replay mache! Bitte schnell.

Danke

Siehe diesen Text:

Block Quote

Ergänzungen:

Neue Erfahrungen zu den Fällen, wenn die "Öffnen mit" Option in Windows nicht klappen will: Wenn in der Registry ein falscher Clientpfad eingetragen wird, kann man es nicht als Standard in der Programmauswahlliste kriegen. 

 

Zum zurücksetzen der Standardverknüpfung gibt es diese Anleitung:

chip.de Standardverknuepfungen zuruecksetzen

Dass Ziel muss die Datei-Endung wotreplays dabei sein. Bitte vorsichtig sein, da fehlerhafte Einträge innerhalb der Registry zu Windowsproblemen führen können.

 Dein Problem kommt damit von Windows, nicht von WoT.



LordoftheWeed93 #7 Posted 03 November 2017 - 11:49 PM

    Private

  • Player
  • 30608 battles
  • 45
  • [G-P-E] G-P-E
  • Member since:
    07-08-2011
Wie kann ich den in mein Replay von meinen Panzer auf die Panzer meiner Kollegen auswählen das ich dort zusehe?

Amdosh #8 Posted 04 November 2017 - 06:46 AM

    Lieutenant General

  • Community Contributor
  • 11324 battles
  • 7,026
  • [WD40] WD40
  • Member since:
    03-05-2011

View Postsnipuhhh93, on 03 November 2017 - 11:49 PM, said:

Wie kann ich den in mein Replay von meinen Panzer auf die Panzer meiner Kollegen auswählen das ich dort zusehe?

Man kann es nicht:

Block Quote

Ein Replay ist eine Aufzeichnung eines Gefechts, solange man selbst dadran teilgenommen hat (wer nach der Zerstörung aus den Gefecht geht, hat nur den selbst “erlebten” Gefechtsverlauf in den Replay) .

Details zur Wiedergabe:
Die Wiedergabe der Partie hat einige Optionen, zu einen anderen Panzer springen geht aber nicht als Beispiel. Für sowas würde die Wiedergabedatei wohl viel mehr Daten benötigen ...
Wer nach der Zerstörung in einen anderen Panzer wechselt beim Gefecht, hat im Replay auch nur den anderen Panzer danach zur Verfügung. Wenn man früher aus den Gefecht geht, wird die Partie beendet, man kriegt keinen Gefechtsabschlussbericht.

Dem Replay fehlen dafür die Daten von den anderen Spielern, die von den eigenen Daten nunmal abweichen. Es gibt Mods, mit denen man eine Freiflugkamera (FreeFlyMod) bekommen kann, aber da gelten dann auch die eigenen Einschränkungen.

Wer grössere Videos von CW Gefechten oder ähnliches zusammenstellt, nimmt deshalb gerne mehrere Replays von unterschiedlichen Spielern und schneidet deren Szenen dann zusammen und kommentiert es entsprechend.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users