Jump to content


Änderungen an Panzerungswerten von HD-Modellen im Update 9.13


  • Please log in to reply
18 replies to this topic

Community #1 Posted 17 December 2015 - 12:16 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 33,092
  • Member since:
    11-09-2011
Das neueste Update brachte euch 23 neue HD-Modelle und neue Panzerungswerte.

Ganzen Artikel lesen

coolathlon #2 Posted 17 December 2015 - 12:28 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 44188 battles
  • 10,712
  • Member since:
    03-08-2011
T110E5 OP.

LuisCypher666 #3 Posted 17 December 2015 - 12:37 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 20780 battles
  • 742
  • Member since:
    01-27-2013

Wurde die in der Meldung erwähnte Verstärkung des KV-5 Hecks nicht rückgängig gemacht nach den 1. Daten des Testservers für 9.13? Sprich kein Buff des Hecks im Live patch, wie im Inspector auch zu sehen.

 

Edith hat sogar den Link gefunden:

"

  • Nachdem sich Spieler beschwerten, dass der KV-5 von Kanonen mit 140mm Durchschlag gar nicht mehr angekratzt werden kann, wurde der Buff des Hecks rückgängig gemacht, da er als nicht notwendig erachtet wurde – der Turm bleibt aber stärker."

http://wg-news.com/entwicklertagebuch-zu-world-of-tanks-vom-29-11/


Edited by LuisCypher666, 17 December 2015 - 01:33 PM.


MarshallDTeach #4 Posted 17 December 2015 - 01:05 PM

    Captain

  • Player
  • 26787 battles
  • 2,107
  • [WSET] WSET
  • Member since:
    11-06-2011
Ich seh die bilder von den 3 panzern nicht, woran kann das liegen? :o

4MAD #5 Posted 17 December 2015 - 02:43 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 32600 battles
  • 755
  • [PBSJ] PBSJ
  • Member since:
    01-09-2012

View PostMarshallDTeach, on 17 December 2015 - 01:05 PM, said:

Ich seh die bilder von den 3 panzern nicht, woran kann das liegen? :o

 

Bei mir gehts, wenn ich meinen Addblocker ausmache.

BLlZZ #6 Posted 17 December 2015 - 04:08 PM

    Private

  • Player
  • 13847 battles
  • 9
  • Member since:
    11-15-2012

View Postcoolathlon, on 17 December 2015 - 11:28 AM, said:

T110E5 OP.

gibt nichts mehr hinzuzufügen.. ^^

 

T110E5 OP.
Aus Prinzip: lasset Gold regnen

 

 



HeatMage #7 Posted 17 December 2015 - 04:23 PM

    Mobberator

  • Moderator
  • 38343 battles
  • 10,949
  • [OM] OM
  • Member since:
    07-10-2015

Ich hatte was von einer Veränderung beim T29 gelesen. Was ist denn damit passiert?

 

 

------------------------------------------------------

 

 

 

/edited: Wenn ich diesen BULL.S.HIT immer lese von wegen E5 OP.

 

Den IS7 bekommst du Holdown ohne Arty garnicht raus, den E5 kannste mit Gold zuverlässig am Pickel pennetrieren.

 

Der E5 ist seitlich sowohl an der Wanne als auch am Turm problemlos pennetrierbar (Turm 140mm-220mm seitliche Panzerung, Wanne 50mm), der IS7 hat selbst wenn du aus optimalem 90° Winkel den Turm triffst 230-340mm seitliche Panzerung.

 

Sidescrapen? Mit der IS7 gut machbar, mit der 50mm Pappe am E5 kaum denkbar, wenn du kein Glück hast und die Ketten den Schuss fressen.

 

Natürlich mag der E5 2° mehr Gundepression haben. Dafür liegt sein Munlager direkt frontal hinter der 170-210mm Weakspot-Unterwanne. Bei der IS7 musst du dafür frontal durch die extrem schräge Oberwanne durch.


Edited by BleedMage, 17 December 2015 - 04:24 PM.


Redragnar #8 Posted 17 December 2015 - 04:49 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 27129 battles
  • 428
  • [-KVT-] -KVT-
  • Member since:
    11-11-2012
 hat sich erledigt

Edited by Redragnar, 17 December 2015 - 04:56 PM.


krat0z #9 Posted 17 December 2015 - 05:22 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 22596 battles
  • 1,170
  • Member since:
    01-29-2011

View PostBleedMage, on 17 December 2015 - 03:23 PM, said:

Ich hatte was von einer Veränderung beim T29 gelesen. Was ist denn damit passiert?

 

 

------------------------------------------------------

 

 

 

/edited: Wenn ich diesen BULL.S.HIT immer lese von wegen E5 OP.

 

Den IS7 bekommst du Holdown ohne Arty garnicht raus, den E5 kannste mit Gold zuverlässig am Pickel pennetrieren.

 

Der E5 ist seitlich sowohl an der Wanne als auch am Turm problemlos pennetrierbar (Turm 140mm-220mm seitliche Panzerung, Wanne 50mm), der IS7 hat selbst wenn du aus optimalem 90° Winkel den Turm triffst 230-340mm seitliche Panzerung.

 

Sidescrapen? Mit der IS7 gut machbar, mit der 50mm Pappe am E5 kaum denkbar, wenn du kein Glück hast und die Ketten den Schuss fressen.

 

Natürlich mag der E5 2° mehr Gundepression haben. Dafür liegt sein Munlager direkt frontal hinter der 170-210mm Weakspot-Unterwanne. Bei der IS7 musst du dafür frontal durch die extrem schräge Oberwanne durch.

 

 

 

Kann ich nur bestätigen, der E5 hat als einzige Stärke den ultraharten Turm, aber nur frontal, die Turmseiten, die kompletten Wannenseiten und das komplette Heck plus Heckturm sind aus nassem Papier, ebenso die Unterwanne ,von der katastrophalen Wirkung der Gegnerarty gar nicht erst zu sprechen.

 

Klar,wer sich ein frontales Shootout mit nem E5 gibt, der womöglich noch die Unterwanne verstecken kann, dem ist nicht zu helfen, flankieren oder eben Zurückziehen, aber das geht ja bei der von WG angesprochenen Zielgruppe nicht mehr, Ballern ohne Sinn und Verstand.

 

Vielmehr würde mich mal interessieren ob der Turmbuff des KV-3 wirklich was bringt, fast alle Panzer in letzter Zeit die ein HD-Rework bekommen haben, haben auch ein wirklich bemerkenswertes Panzerungsupdate gekriegt, siehe Conqueror oder KV220, da der KV-3 ja diese Woche noch rabattiert ist, könnte man sich den ja wieder in die Garage stellen, der T-10 (IS-8) hat ja auch eine wesentlich effektivere Panzerung mit dem HD-Rework gekriegt.

 

Zumal der Turm des KV-3 wie der Turm des T-10 eine wesentlich geschossabweisendere Form bekommen haben, hat den KV-3 schon jemand nach dem Update gefahren?



TeyKey1 #10 Posted 17 December 2015 - 06:23 PM

    Corporal

  • Player
  • 10690 battles
  • 104
  • Member since:
    10-08-2012

Mal wieder ein "gutes" Update.

Nun kann ich ohne Sorgen mit dem KV-5 rückwärts rumfahren :trollface:

 

@OP Panzer

Ist doch alles OP was euch zerschiessen kann, oder?

Jeder Panzer kann extrem stark sein, wenn die Person vor dem Bildschirm ihr Handwerk beherrscht...

Und wenn man halt mal nicht durchkommt oder der Panzer vermeintlich "OP" ist, muss man sich halt zurückziehen oder drum rum fahren. Ist doch nicht so schwer?

 

Mfg. TeyKey



sskuk_10 #11 Posted 17 December 2015 - 07:13 PM

    Corporal

  • Player
  • 14524 battles
  • 157
  • [-COP] -COP
  • Member since:
    03-02-2014
Also ich würde dem KV-5 mehr Durchschlag, oder zumindest eine bessere Genauigkeit, um Schwachstellen zu Treffen.

RootEvil #12 Posted 17 December 2015 - 07:39 PM

    General

  • Player
  • 56364 battles
  • 8,844
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    07-13-2012

View PostBleedMage, on 17 December 2015 - 04:23 PM, said:

Ich hatte was von einer Veränderung beim T29 gelesen. Was ist denn damit ?

 

Auch wenn es WG nicht hören will. Das Dach kann von jeder 122mm Gun (Russen klar) Overmatched werden. Dazu ist das Dreieck über der Kanonenblende höher und markanter, also quasi Zielscheibe. Gleiches Problem beim T34. Streifschuss am Dach reicht, 400 HP weniger. GG



ClassicNESSeriesDrMario #13 Posted 17 December 2015 - 08:53 PM

    Corporal

  • Player
  • 32514 battles
  • 171
  • Member since:
    10-22-2011

View PostBLlZZ, on 18 December 2015 - 03:08 AM, said:

gibt nichts mehr hinzuzufügen.. ^^

 

T110E5 OP.
Aus Prinzip: lasset Gold regnen

 

 

 

Lass Hirn regnen ! 

Erithas #14 Posted 17 December 2015 - 11:58 PM

    Private

  • Player
  • 7418 battles
  • 33
  • Member since:
    04-18-2011
Wurde mit diesem Patch auch das Modell vom IS-6 angepasst?

LuisCypher666 #15 Posted 18 December 2015 - 07:20 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 20780 battles
  • 742
  • Member since:
    01-27-2013

View PostLuisCypher666, on 17 December 2015 - 12:37 PM, said:

Wurde die in der Meldung erwähnte Verstärkung des KV-5 Hecks nicht rückgängig gemacht nach den 1. Daten des Testservers für 9.13? Sprich kein Buff des Hecks im Live patch, wie im Inspector auch zu sehen.

 

Edith hat sogar den Link gefunden:

"

  • Nachdem sich Spieler beschwerten, dass der KV-5 von Kanonen mit 140mm Durchschlag gar nicht mehr angekratzt werden kann, wurde der Buff des Hecks rückgängig gemacht, da er als nicht notwendig erachtet wurde – der Turm bleibt aber stärker."

http://wg-news.com/entwicklertagebuch-zu-world-of-tanks-vom-29-11/

 

So noch einmal die Frage. Ist die Rückseite des KV-5 nun gebuffed worden?

Alle mir zur Verfügung stehenden Daten sagen nein.Sowohl der Tank inspector in der WoT news als auch Tanks.gg zeigen nach wie vor die 90mm/230mm/140mm Panzerung für die 3 Panzerplatten am Hintern des Panzers ohne erkennbare Winkeländerung. Ergo kein Buff mit dem Patch.

Und wie schon verlinkt sprechen auch WG Quellen davon das der Buff den 9.13 Test Server nicht überstanden hat.

 

 



Grisswold #16 Posted 18 December 2015 - 08:09 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 53289 battles
  • 970
  • Member since:
    10-06-2013

View PostErithas, on 17 December 2015 - 10:58 PM, said:

Wurde mit diesem Patch auch das Modell vom IS-6 angepasst?

 

Nein wurde Verschoben, zwecks Überarbeitung.

 

Gruß Uwe



Charger73 #17 Posted 19 December 2015 - 07:12 AM

    Private

  • Player
  • 9201 battles
  • 3
  • Member since:
    10-11-2012
Es werden immer die gleichen Panzer gebufft. Nur der Tiger P der ist seit dem HD Modell zu ner Lachnummer verkommen. Soger Tier 5 Panzer lachen weil man nur noch auf den Turm zielen muss und Bumm geht alles durch. Als der Turm noch 120mm Panzerung hatte war die langsame geschwindigkeit die schwache Seitenpanzerung die hohe Einzielzeit usw kompensierbar. Aber trotz den Riesenweakspots die man ohne Probleme treffen konnte wurde mein "früherer" Lieblingspanzer komplett kastriert. Schade. Aber wo bei WG das Hauptaugenmerk liegt weiss mittlerweise ja wohl jeder.

Big_Lebowski74 #18 Posted 19 December 2015 - 07:40 AM

    Major

  • Player
  • 34591 battles
  • 2,834
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    05-18-2015
Der KV-220-2 ist böse geworden. Da komme ich mit meinen KV-1S kaum bis überhaupt nicht mehr durch. :ohmy:

KettenTaxiBaba #19 Posted 21 December 2015 - 06:26 AM

    Private

  • Player
  • 27141 battles
  • 3
  • Member since:
    03-04-2013

warum schraubt ihr überhaupt am ganzem game herrum???? Panzer die weiss gott nicht schlecht sind werden sowas von runtergeschraubt......das es nur noch zum brechen ist...................lasst doch einfach mal eure finger von den Panzern...........ihr tut damit nichts gutes.....kein stück......durch dieses rumgefummel am game,macht ihr es nur noch mehr kaputt als wie es schon ist.......muss euch sagen es nervt voll.............ich bezahle Premium und muss jedesmal sehen,was noch mehr kaputt gemacht wurde........um die karten kümmert ihr euch auch viel zu viel.......jedesmal etwas neues an veränderungen........glaubt ihr das man das im real auch so machen kann,wärend eines gefechts???? NÖÖÖÖ......was mich aber am meisten ärgert: IST.............das ständige rumgefummel an den Panzern.......der ist zu stark,wird kaputt gemacht mit der Panzerung :( oder ?
enenso gibt es ja mehr als genug leute die am jammern sind und ihr reagiert auch noch und macht.........da solltet ihr eine gebühr für nehmen......denn hört dieses heulen vielleicht mal auf ;)

ebenso sagt ihr aus das dass mm läuft.......äääääähhhhhh....nöööö.......in meinen augen ist es miss......z.b: t37,amx12t,m24 chaffee und so weiter......ihr stufft die so ein das ein fünfer Panzer in ein 8,9 und sogar bis ins zehner gefecht geht :( daumen runter........also jeweils eine stuffe höher wäre ja noch okay....aber so nein danke.....
GRÜSSE






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users