Jump to content


IS3-A


  • Please log in to reply
220 replies to this topic

Foan #1 Posted 21 December 2015 - 11:54 AM

    Private

  • Player
  • 17438 battles
  • 4
  • [GDV] GDV
  • Member since:
    09-08-2011

Was sind die Werte des heutigen Adventpanzers ? , wenn die Standart schreiben bedeutet das, so wie man ihn blank kauft (wie ich es befürchte), oder so wie man den IS3 ausrüsten kann, das macht einen gewaltigen Unterschied ? Weil wenn es das blanke IS3 Model ist, mit ner bissele schnelleren Kanone, bleib ich lieber bei meinem IS6 den ich schon habe.....

 



TraktoristMikola #2 Posted 21 December 2015 - 11:57 AM

    Private

  • Player
  • 1234 battles
  • 13
  • Member since:
    12-18-2015
http://wiki.wargamin...:R115_IS-3_auto

Foan #3 Posted 21 December 2015 - 12:02 PM

    Private

  • Player
  • 17438 battles
  • 4
  • [GDV] GDV
  • Member since:
    09-08-2011

Bist du sicher das der so im Spiel ist ? ich meine das sieht recht interesannt aus, nur habe ich das Gefühl,

das das Teil den Is3 Überflüssig macht ! 3 Manschaft lacht, keine Ahnung ob ich das jetzt als Positiv

oder negativ werten sollte ?

 



TraktoristMikola #4 Posted 21 December 2015 - 12:07 PM

    Private

  • Player
  • 1234 battles
  • 13
  • Member since:
    12-18-2015

https://www.youtube....h?v=KZVu9TmJvGA

 

hier noch mal nen video. Bin 100% sicher.



TraktoristMikola #5 Posted 21 December 2015 - 12:09 PM

    Private

  • Player
  • 1234 battles
  • 13
  • Member since:
    12-18-2015
Eiso 50 Euro schon hart, aber der definitiv besser als Löwe in HD und T34, die sind Elefanten im vergleich zur IS 3A

TraktoristMikola #6 Posted 21 December 2015 - 12:12 PM

    Private

  • Player
  • 1234 battles
  • 13
  • Member since:
    12-18-2015
http://worldoftanks....gameplay-guide/

CHILI_T34 #7 Posted 21 December 2015 - 12:42 PM

    Private

  • Player
  • 29857 battles
  • 8
  • [RUSDE] RUSDE
  • Member since:
    12-30-2013
is3a ist merklich langsamer als is3

CHILI_T34 #8 Posted 21 December 2015 - 12:50 PM

    Private

  • Player
  • 29857 battles
  • 8
  • [RUSDE] RUSDE
  • Member since:
    12-30-2013
aber schneller als t34 :))

zonga2000 #9 Posted 21 December 2015 - 01:18 PM

    Corporal

  • Player
  • 30861 battles
  • 116
  • Member since:
    11-29-2013

Was soll ich mit der Kiste.50 Euro sind viel Kohle.Nur 3 Mann Besatzung und ne Kanone die von der Genauigkeit grausam ist.

 

Bin da genug IS-6 Geschädigt.



_Bundesheer_ #10 Posted 21 December 2015 - 02:49 PM

    Captain

  • Player
  • 29865 battles
  • 2,112
  • Member since:
    08-20-2011
Und wenn ich keinen crewtrainer mehr brauche?

Also bestehendes Trio, nur Bolli etc., wäre er dann besser als ein normaler IS3?

greeceee #11 Posted 21 December 2015 - 03:11 PM

    Private

  • Player
  • 68017 battles
  • 27
  • [H_O_T] H_O_T
  • Member since:
    08-31-2012

fahre IS-3A mit ration, ansetzter, lüfter und vertikalen stabi. crew 7.skill 96%.

- so schnell wie eine is3 ohne crewskill

- 9.5sec reload.

- nahkampf sehr gut

- ab 250-300m glückspiel genau zu treffen.

- die crew anders positioniert ist als die IS-3, mods ziehlen noch auf alte positionen 

-hält mehr aus aus die IS-3

-50 live mehr

 

insgesammt bin ich zufrieden, ein zweiter cromwell b  wie im tier 6 bereich, ist er aber nicht.

 


Edited by greeceee, 21 December 2015 - 03:12 PM.


frankstrunz #12 Posted 21 December 2015 - 03:33 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 48387 battles
  • 6,500
  • [OTG] OTG
  • Member since:
    09-05-2011

Ich hab ihn gekauft. Meine IS-3 wird durch den IS-3A ersetzt werden. 

 

Einsatzgebiet werden Team und Bollwerkgefechte sein. Und ein bisserl zum Geldverdienen. 

 

Gute russische Heavycrews hab ich einige zum reinsetzen.



Rufshod #13 Posted 21 December 2015 - 10:37 PM

    Private

  • Player
  • 12144 battles
  • 18
  • Member since:
    03-31-2012

So, ich hab ihn mir auch zugelegt. IS3 ist ja einer meiner Lieblinge und da ich nicht der pro sondern vielleicht gesundes mittelmaß bin, kann ich mal versuchen für die "Normalos" (wie ich) einen kurzen Überblick zu geben.

 

IS3 A (100% crew ohne skill): Also ich vergleiche Ihn jetzt mit meinem IS3 (100% Crew mit 2 Skills) :)

 

Geschwindigkeit/Wendigkeit: Vom Gefühl her ist der IS3 A etwas träger und kommt schlechter in fahrt, liegt vermutlich am leistungsschwachen Motor. Jedoch gleicht sich dies durch die hohe Endgeschwindigkeit aus, welche etwas höher als die des IS3 ist. Mit ein paar Skills beim Fahrer (Meister am bremshebel, Geländespezi sollte es jedoch angenehmer werden)

Sprich--> ihr holt sie wieder ein. Ein kurzes hinterm Berg vor schauen und zurück ist jedoch mit ihm (IS3 A) deutlich schwieriger

 

Bewaffnung: Viele meinen ja, das aufgrund von APCR der Durchschlag auf Entfernung deutlich leidet, ich konnte das bisher nicht feststellen. Jedoch ist es angenehmer an dem gegnerischen IS3 nicht mehr so oft zu bouncen, aufgrund der Muni :) .  Habe gefühlt mehr durchschläge beim Gegner, bin aber meist auch vorne mit dabei..... Fakt ist: ein Sniper ist der Panzer nicht, die Kanone ist im allgemeinen recht ungenau (im Vergleich zum Löwe [Tiger2]). Für nen Russen find ich sie ok. Nen nachteil muss der Panzer ja auch haben. Schaden kommt mit ~390 ganz gut was beim Gegner an

 

Kanonenneigung: Genauso wie beim IS3. Ein Hügelkampf ist die Hölle, da ihr das Rohr einfach nicht weit genug runter bekommt.......Gefühlt aber gleich schlimm XD

 

Panzerung: Hier nehmen sich die beiden an der Wanne nix, schön bouncig :) . Jedoch ist beim Turm ein kleiner Unterschied. Der IS 3 A ist etwas kugelförmiger als der normale IS3, was ihn vermutlich nicht so bouncig macht, jedoch hab ich nicht mehr Durchschläge mitbekommen als sonst....

 

Truppe: Ihr bekommt beim kauf ne lustige 55% Crew...durch die 2K Gold könnt ihr euch (Event) für 300g jedoch ne 100% Mannschaft reinsetzen wenn ihr denn wollt. Mit fiel auf, dass insbesondere der Fahrer gerne mal ins Gras beißt...

 

Ausrüstung: Ammorack hatte ich persönlich noch nicht, jedoch schon 2x ein beschädigtes Lager...hier sollten Besatzungsskills später Abhilfe schaffen

 

Einkommen: Wie gesagt, ich bin nicht all zu dolle. Komme mit ~2000Dmg pro Spiel raus und nehme im Schnitt 50K Credits ein. Geht wohl noch mehr, aber muss mich auch erst daran gewöhnen. 

Muni kostet/Schuss: APCR 1180 Cr

                                HEAT  5200 Cr

                                HE        608 Cr

 

Mein Fazit: Mein persönlicher Lieblingspanzer..insbesondere zum Credits farmen. Schätze aber es sollte sich jeder überlegen ob er ihn tatsächlich braucht. Für einen geübten IS3-Fahrer, jedoch kein gewaltiger Unterschied.

 

 


Edited by Rufshod, 21 December 2015 - 10:38 PM.


Balthram #14 Posted 21 December 2015 - 11:57 PM

    Corporal

  • Player
  • 38026 battles
  • 114
  • [ATK] ATK
  • Member since:
    05-17-2011

Also mein fazit nach 20 Kämpfen. Dieser Panzer ist eine Diva und noch schlimmer als der IS-6. Selbst mit meiner Topcrew vom IS-4 (BIA, etc) ist der Panzer nicht qwirklich was für Anfänger. Die Streuung der Kanone ist ein Graus, selbst aus 100m ziehst du einfach mal vorbei, selbst bei sorgfältigen zielen. Was mir besonders stark aufgefallen ist, dass nach jedem Fronttreffer mein Fahrer drauf geht. Entweder ist das ein Bug, oder man müsste überlegen sich einen Splitterschutz einzubauen. Ich hatte ihn mir heute geholt, weil ich das Video von Mootality gesehen hatte und er diesen Panzer als wertvoll bezeichnet hatte. Ich bin bisher eher zweigespalten, gut der Turm ist wirklich bouncy wie nix und die Schwachstelle des normalen IS-3 ist um eines schwerer zu treffen, jedoch relativiert sich das, wenn alle mit Gold auf dich schießen (Das ewige leidige Thema).

 

Meine mittleren Werte sind derzeit 960 Schaden bei 0,63 Kills pro Schlacht. Das liegt nicht daran l2p, sondern weil er sich wirklich ganz blöde fahren lässt. Die Drehgeschwindigkeit ist so langsam wie beim T34 und er kann mit keinen russischen oder chinesichen Heavy mithalten. Er hat zwar eine Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h, aber bei 10,5 PS/t ist er eindeutig unterlegen.

 

Ein weiterer immenser Nachteil ist seine 3er Crew. Du kannst nur 3/4 Leute ausbilden, was ich als erheblichen Nachteil gegenüber dem KV-5 oder IS-6 empfinde. Alle Panzer ab Stufe 9 benötigen vier Leute, also ist hier schon zu überlegen, wei man den Nachteil ausgleichen kann.

 

Vorteil ist natürlich seine Turmpanzerung und seine Kanone, wenn sie mal trifft.

 

Ich werde ihn weitertesten, aber gefühlt ist dieser Panzer eher ein Rückschritt, als eine Bereicherung. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

 

P.S, In T10 schlachten ist er eher vorsichtig zu fahren, am Besten immer hinter dem E-100 verstecken :)

 

Tante Edit: Nach nun mehr als 50 Gefechten hat es sich ein wenig verbessert, jedoch geht gefühlt 50% aller Schüsse daneben oder prallen ab. Im Nahkampf macht er schon laune. Im Anhang ist mal ein Replay einer meiner besseren Spiele. Aber es gibt auch Spiele, wo ich 18 Schüsse verballere, 10 treffen und nur 4 Schaden machen. Die Kanone ist halt echtes RNG.

http://wotreplays.co...-balthram-is-3a


Edited by Balthram, 22 December 2015 - 03:51 AM.


Hans21st #15 Posted 22 December 2015 - 12:44 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 37066 battles
  • 1,759
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    05-28-2013
@Rufshod: Warum zum Geier sollte jemand im 8er Premium mit einer nackten 100% Crew losfahren?

zonga2000 #16 Posted 22 December 2015 - 07:15 AM

    Corporal

  • Player
  • 30861 battles
  • 116
  • Member since:
    11-29-2013

Warum werden hier immer wieder die Videos von Mo,Wasilli oder Quicky Baby als Maßstab gezogen?

Das sind Außnahmespieler die dann Ihre besten Videos zeigen.Die würden auch mit einem 1 er einen E 100 knacken.

 

Ich hatte gestern ein 1 zu 1 mit meiner IS3 gegen den IS3a.

Ergebnis war das ich den in die Garage geschickt habe, und der wirklich Null Schaden gemacht hat.Wir hatte beide vollen HP-Pool.Bin froh mir das ich das Ding nicht gekauft habe.   

Habe den dannach angefunkt ob das sein kann.Er sagte nur crapTank.



Schn3ll3Schelle #17 Posted 22 December 2015 - 08:13 AM

    Captain

  • Player
  • 25866 battles
  • 2,077
  • Member since:
    12-20-2012

View Postzonga2000, on 22 December 2015 - 07:15 AM, said:

Warum werden hier immer ... Wasilli ... als Maßstab gezogen?

Das sind Außnahmespieler....

Wuuut? Der ist Durchschnitt...



Desmodovi #18 Posted 22 December 2015 - 08:23 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 57762 battles
  • 809
  • [_ICU_] _ICU_
  • Member since:
    11-30-2011
Die Kanone taugt nix, ewig lange Einzielzeit trotz Lüftung, Richtantrieb,Stabi und BiA. Wenn man versucht vorher zu schiessen, geht die Kugel irgendwo in die Pampa. Drehgeschwindigkeit ist ungefähr so wie beim T34, im Gelände kommt die Kiste nicht in die Gänge, fühlt sich an als wenn 2 Zylinder ausgefallen wären. Ich habe die Tage meinen KV5 entstaubt den ich damals in der ersten Woche WoT gekauft habe, der fährt sich wesentlich angenehmer.

PhoenixOnFire #19 Posted 22 December 2015 - 08:28 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 16417 battles
  • 1,368
  • [WMA] WMA
  • Member since:
    02-19-2011

Hier ein Vergleich zwischen dem IS-3 (vollausgebaut) und einem IS-3A, beide jeweils ohne Zubehör

 

http://tanks.gg/ko/wot/compare#t:is-3.c:is-3a


Edited by PhoenixOnFire, 22 December 2015 - 08:33 AM.


Commander_Isaak #20 Posted 22 December 2015 - 08:44 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 75148 battles
  • 6,269
  • [TOEXP] TOEXP
  • Member since:
    05-01-2012

View PostPorter_Ricks, on 22 December 2015 - 08:23 AM, said:

Die Kanone taugt nix, ewig lange Einzielzeit trotz Lüftung, Richtantrieb,Stabi und BiA. Wenn man versucht vorher zu schiessen, geht die Kugel irgendwo in die Pampa. Drehgeschwindigkeit ist ungefähr so wie beim T34, im Gelände kommt die Kiste nicht in die Gänge, fühlt sich an als wenn 2 Zylinder ausgefallen wären. Ich habe die Tage meinen KV5 entstaubt den ich damals in der ersten Woche WoT gekauft habe, der fährt sich wesentlich angenehmer.

 

War aber bekannt das es genauso wie beim IS-5 ist. Also was beschwerst du dich?




2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users