Jump to content


Škoda T-25, mittlerer Panzer der Stufe 6


  • Please log in to reply
107 replies to this topic

SepiasKatze #1 Posted 21 December 2015 - 02:26 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 22467 battles
  • 686
  • Member since:
    11-12-2013

Vor einigen Tagen habe ich ihn endlich voll ausgebaut und gemeistert. Da es noch keinen Beitrag im Forum gibt, dachte ich, einen zu eröffnen.

 

Der Stockzustand

Für 930.000 Silber steht ein unausgebauter Škoda T-25 in eurer Garage. Leider können wir vom Škoda T-24 nur die Funkgeräte übernehmen. Alles andere müssen wir neu erforschen, wobei die meisten Module ungefähr 5.000 Silber kosten.

Glücklicherweise hat bereits die erste 75mm Kanone einen akzeptablen Durchschlag von 132mm. Das ist mehr, als die Stock-Kanonen vieler mittlerer Panzer derselben Stufe. Leider müssen wir diesen Preis mit einer niedrigen Feuerrate von 12 Schuss/min bezahlen und wir können keinen Ansetzer einbauen.

 

Zum Erforschen benutzte ich das Modul 'Verbessertes Kettenlaufwerk'. Man kann mit den ersten Ketten wenig tragen, aber ohne Ansetzer ist sowieso ein Platz für ein weiteres Modul frei. Mein Forschungsweg war:

Kanone - Turm - Ketten - Motor - Funkgeräte

 

Der Topzustand

Struktur - 730 Ganz okay für einen mittleren Panzer dieser Stufe

Wannenpanzerung - 50/35/35 mm Schlecht. Selbst hochexplosive Geschosse kommen lecht durch

Turmpanzerung - 50/35/35 mm Ebenso schlecht.

Turmdrehgeschwindigkeit - 36°/s

Kanonen-Richtwinkel (oben/unten) - 10°/20° sehr guter Richtbereich nach unten

Geschwindigkeit vorwärts/rückwärts - 60/20 km/h Sehr gut. Auch im Rückwärtsgang

Drehgeschwindigkeit - 30°/s Schlecht. Nicht ausreichend, um die meisten Panzer zu umkreisen.

Motorleistung - 500 PS

Gewicht - 23,3 t

Leistungsgewicht - 21,46 PS/t Gut für einen mittleren Panzer. Es dauert eine Weile, die Endgeschwindigkeit zu erreichen, aber man ist schnell auf über 30 km/h

Sichtweite - 360 m Durchschnittlich

Signalreichweite - 710 m Durchschnittlich

 

Ja, das Fahrzeug kennen wir natürlich schon vom deutschen Premiumpanzer Pz.Kpfw. T-25. Die Endgeschwindigkeit übernehmen wir gerne. Die Panzerung war auf Stufe 5 nicht gut und ist auf Stufe 6 noch schlechter. Die Drehgeschwindigkeit ist wie gehabt schlecht.

 

Die Kanone

Kaliber - 75 mm

Schaden - 110/110/175

Durschlagskraft - 132/185/38 mm

Genauigkeit - 0,38

Einzielzeit - 2,1 s

Magazingröße - 3 Schuss

Nachladezeit zwsichen Schüssen - 1,33 s

Nachladezeit des Magazins - 8 s

 

Kaum ein Panzer, dem wir begegnen, lässt sich mit einem Magazin zerstören. Aber wir können die kurze Nachladezeit zwischen den Schüssen nutzen, um in vielen Situationen möglichst 3 mal zu treffen. Nach meiner Erfahrung ist der Škoda T-25 daher ein guter Flankierer und akzeptabler Sniper.

Man kann ihn dabei mit mittleren Panzern vergleichen, die hohen Alphaschaden haben, wie den VK 30.01 (P): 2 Schüsse aus dem Magazin entsprechen 220 Schaden, was einem Schuss der deutschen 8.8mm Kanone gleich kommt. Das ist ganz gut, aber der VK 30.01 (P) lädt weitaus schneller nach. Schaffen wir es hingegen, das ganze Magazin zu entleeren, machen wir 330 Schaden. Damit übertreffen wir sogar den Alphaschaden mittlerer Panzer der Stufe 7!

 

Module

Entspiegelte Optik oder Scherenfernrohr

Verbesserte Lüftung

Verbesserter Waffenrichtantrieb

 

Ich habe zu Testzwecken Nasses Munitionslager statt Verbesserter Waffenrichtantrieb eingebaut, weil das Munitionslager zu den häufiger beschädigten Modulen gehört. Ich finde diese Kombination auch angenehm.

 

Crew

Bei den Crewskills bin ich mir nicht ganz sicher. Tarnung scheint mir nützlicher zu sein, als Reparatur, und der Kommandant sollte natürlich 6. Sinn haben. Hier eine mögliche Konfiguration:

 

Kommandant: 6. Sinn/Tarnung/Waffenbrüder

Richtschütze/Ladeschütze: Tarnung/Ruhige Hand/Waffenbrüder

Fahrer: Tarnung/Fahren wie auf Schienen/Waffenbrüder

Funker: Tarnung/Weitsicht/Waffenbrüder

 

Taktik

Stufe 6: Wir versuchen, schnell in Positionen zu kommen, wo wir Gegner flankieren und uns zurückziehen können, um das Magazin nachzuladen.

 

Stufe 7: Kann je nach Menge und Art der Gegner auf Stufe 7 so gefahren werden, wie in einem Stufe 6 Gefecht, Sind die Gegner zu gefährlich, fahren wir, wie in einem Stufe 8 Gefecht.

 

Stufe 8: Zuerst aufklären oder snipen. Nachdem wir uns ein Bild davon gemacht haben, wie sich die Gegner aufteilen, können wir auch versuchen, isolierte, abgelenkte Gegner zu flankieren.

 

Einschützung

Mir macht der Škoda T-25 bisher sehr viel Spaß. Er ist ein kompetenter Unterstützer. Doch mangels Panzerung und wegen des Magazins scheint er im 1 gegen 1 Kampf eher schwach zu sein.

Dieser Panzer ist gut dafür geeignet, Gegner zu überraschen und durch hohe Feuerrate viel Schaden auszuteilen, ohne selbst überhaupt anvisiert zu werden.

Die Geschwindigkeit ermöglicht es uns auch, am Ende des Gefechts über die Karte zu fahren und Kills abzustauben; leider behindert uns der geringe Magazinschaden von 330 oft dabei.

 


Edited by SepiasKatze, 02 January 2016 - 02:22 PM.


klingl0r #2 Posted 22 December 2015 - 12:46 PM

    Corporal

  • Player
  • 18106 battles
  • 142
  • [VIP] VIP
  • Member since:
    05-13-2014

Chi-Ri auf stufe 6, Gross, Papierpanzerung, Autoloader ineffektiv da zu unpräzise ab dem zweiten Schuss - Chi-Ri halt.

 

Muss man schon fahren können um effektiv zu sein.



Nobody33 #3 Posted 22 December 2015 - 02:48 PM

    Major General

  • Player
  • 60533 battles
  • 5,340
  • [-332-] -332-
  • Member since:
    11-16-2012

Nach meinen Negatieven Erfahrungen mit dem Tier 3 mit freier Erfahrung auf den Skoda T 24 gewechselt. Er ist nicht berauschend und nach lesens des Treads mit der restlichen freien Erfahrung auf den Skoda T 25 gewechselt.

Besatzung dank vorhandenem Gold aus dem netten Kauf von Gold am Tag 10 des Adventskalenders auf 100% gebracht.

Der T 25 ist voll erforscht und ausgestattet. Ich hab erst mal den Autolader drin. Obwohl ich noch am Überlegen bin ob die Kanone als Einzellader effektiver ist. Die länger Ladezeit im Zweikampf wenn des Magazin für den Gegner nicht reicht ist Tödlich. Das sagt mir meine bescheidene Erfahrung aus 4 Gefechten.

2 x Sieg, 2 x Niederlage. Obwohl zumindest eine Niederlage geht aufs Team. Tier 7, nach 2 Minuten 1:8 in Rückstand. Da konnte der T 25 auch nichts mehr rumreißen.

Allerdings wurde mir in jeder Runde das Munlager beschädigt. Werde mal ein nasses reinsetzen.

 



Patton_45 #4 Posted 22 December 2015 - 03:22 PM

    Corporal

  • Player
  • 6486 battles
  • 157
  • Member since:
    12-27-2012
Kann mir jemand mal hilfreiche Tipps geben wie man die Mühle fährt? Ich finde ehrlich gesagt, dass flankieren als Stichwort nicht sonderlich hilfreich ist, da dies kaum möglich ist auf den Schlauchmaps. Daher wo fahre ich den am besten hin? Medzonen gibt es kaum und wenn doch ist es meist mehr ein Gemetzel als sonst was und falls man etwas hinter den Heavys fährt wird man trotzdem fokussiert. 

Graf_Orlok #5 Posted 22 December 2015 - 03:46 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21021 battles
  • 1,439
  • Member since:
    05-09-2013

So, bisher sieben Gefechte mit dem T-25, zweimal T6 und dreimal T7 und zweimal T8. Mit freier Erfahrung konnte ich direkt den Autoloader und nach dem Tagessieg auch den Topturm freischalten. Momentan läuft es ganz gut, erst eine Niederlage, 1500 Schadenschnitt, 2 Großkaliber, 1 Lehväslaiho und 2 Ase. Im Gegensatz zu Nobody scheine ich die Teams gehabt zu haben, die es mir erlaubten, meine Unterstützerrolle voll auszufüllen. Und damit steigt und fällt der Panzer komplett. Einmal hatte ich Nobody sogar im Gegnerteam und so wie die gespielt haben hat man mit so etwas weichem einfach keine Chance. Ich hatte zwar einige Lucky-Bouncer aber man ist enorm darauf angewiesen, dass die Gegner abgelenkt sind.

Das Mun-Lager wurde bei mir noch nicht beschädigt, dafür müssen bei mir andauernd Fahrer und/oder Funker dran glauben. Persönlich ziehe ich wie beim Chi-Ri den Autoloader vor. Man hat einen netten Burst-Schaden, der Magazinreload ist noch angenehm kurz und das sowie die schnelle Schussfolge zwischen den Schüssen ermöglichen Risikoschüsse auf verdeckte bzw. gerade verschwindende Ziele.

 

Noch 4 Replays für Patton_45:

Ace-Tanker mit viel RNG-Glück:

http://wotreplays.co...orlok-koda_t_25

 

Ace_Tanker auf T8 als Supporter:

http://wotreplays.co...orlok-koda_t_25

 

Nobodys tolles Team:

http://wotreplays.co...orlok-koda_t_25

 

Zurückhaltende Spielweise:

http://wotreplays.co...e/2353599#stats

 

Wie man es nicht machen sollte:

http://wotreplays.co...orlok-koda_t_25

 

Was nicht funktioniert (erstes Spiel):

http://wotreplays.co...e/2353654#stats


Edited by Graf_Orlok, 22 December 2015 - 03:46 PM.


Nobody33 #6 Posted 22 December 2015 - 03:52 PM

    Major General

  • Player
  • 60533 battles
  • 5,340
  • [-332-] -332-
  • Member since:
    11-16-2012

Ich hab jetzt 10 Gefechte hinter mir, davon 3 in Tier 8. Schauder.

Tier 8 sehr zurückhaltend spielen und am besten nur gegen schnelle durchgebrochene Gegner der gleichen Tierklasse antreten.

Ansonsten stelle ich fest die kleine Ersatzteilkiste reicht nicht. Meist geht mehr als ein Modul kaputt. Motor und Ketten zugleich. Tödlich wenn man schnell in Deckung will. Und im Zweikampf Munlager und Ketten. Genau so blöde. Von der Besatzung trifft es meist den Fahrer, zweite Stelle der Ladeschütze.

Ich hab jetzt Schere, nasses Munlager und Splitterschutz drin. War alles auf Lager.

Spielstand jetzt 5:5

Ich hoffe der Kommandant hat bald den 6.Sinn. Der fehlt echt.


Edited by Nobody33, 22 December 2015 - 03:52 PM.


Nobody33 #7 Posted 22 December 2015 - 03:57 PM

    Major General

  • Player
  • 60533 battles
  • 5,340
  • [-332-] -332-
  • Member since:
    11-16-2012

Hallo Graf

Ja bei solchen Teams kannst du das kotzen bekommen.

Ich hatte noch eines in Tier 8, 12:8 Niederlage durch Cappen. So etwas muß nicht sein wenn man auf die Map achtet. Ich hab resetten versucht und wurde beschimpft weil ich es gegen 3 Tier 7 im cap nicht schaffte.

Ich schau mir mal dein Replay an. Mal aus andere Sicht sehen.


Edited by Nobody33, 22 December 2015 - 03:58 PM.


Patton_45 #8 Posted 22 December 2015 - 04:02 PM

    Corporal

  • Player
  • 6486 battles
  • 157
  • Member since:
    12-27-2012
Vielen dank für die Replays,  ich denke das ich oft zu aggressiv spiele auch wenn die Postionen auf die ich am Anfang an anfahre nahezu die selben sind und ich weshalb auch immer schnell raus fokussiert werde, nichts für ungut aber besonders bei dem  Ersten (wie du ja auch schon selbst gesagt hast) hattest du unheimlich Glück mehr Panzer die dich hätten beschießen können keiner tut es jedoch so etwas passiert mir ehrlich gesagt nicht ^^^.

Geno1isme #9 Posted 22 December 2015 - 04:03 PM

    Major General

  • Player
  • 37827 battles
  • 5,221
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostNobody33, on 22 December 2015 - 03:48 PM, said:

Obwohl ich noch am Überlegen bin ob die Kanone als Einzellader effektiver ist. Die länger Ladezeit im Zweikampf wenn des Magazin für den Gegner nicht reicht ist Tödlich. Das sagt mir meine bescheidene Erfahrung aus 4 Gefechten.

 

Die Stock-Gun ist unterirdisch wenn es um DPM geht:

http://tanks.gg/en/w...;1p00000.c:rudy



SepiasKatze #10 Posted 22 December 2015 - 04:14 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 22467 battles
  • 686
  • Member since:
    11-12-2013

View PostNobody33, on 22 December 2015 - 01:48 PM, said:

Obwohl ich noch am Überlegen bin ob die Kanone als Einzellader effektiver ist. Die länger Ladezeit im Zweikampf wenn des Magazin für den Gegner nicht reicht ist Tödlich. Das sagt mir meine bescheidene Erfahrung aus 4 Gefechten.

 

Die Einzelschusskanone hat weniger Schaden pro Minute, als der Autolader. Mit Einzelschusskanone kommt man auf 1404, mit der anderen Kanone auf 1855 (Werte ohne Bonus durch Kommandant, Skills, Zubehör oder Verbrauchsmaterial).

Nobody33 #11 Posted 22 December 2015 - 04:24 PM

    Major General

  • Player
  • 60533 battles
  • 5,340
  • [-332-] -332-
  • Member since:
    11-16-2012

View PostSepiasKatze, on 22 December 2015 - 04:14 PM, said:

 

Die Einzelschusskanone hat weniger Schaden pro Minute, als der Autolader. Mit Einzelschusskanone kommt man auf 1404, mit der anderen Kanone auf 1855 (Werte ohne Bonus durch Kommandant, Skills, Zubehör oder Verbrauchsmaterial).

 

Richtig, aber die Pause zwischen 2 Schüssen wenn der Autolader leer ist, ist länger. Und mit einem Schuß im Magazin in den Zweikampf gehen ist nich das Wahre

Graf_Orlok #12 Posted 22 December 2015 - 04:35 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21021 battles
  • 1,439
  • Member since:
    05-09-2013
Wenn man die 10s hat immer nachladen. Der kurze Magazinreload macht das ganze eigentlich gut planbar. Sobald eine kurze Gefechtspause ist, C drücken.

Nobody33 #13 Posted 22 December 2015 - 04:45 PM

    Major General

  • Player
  • 60533 battles
  • 5,340
  • [-332-] -332-
  • Member since:
    11-16-2012

Jetzt 15 Gefechte davon 7 in Tier 8. Das ist mir gefühlt etwas viel.

Ich konnte zwar gerade einen vorwitzigen Cromwell mit 1,5 Magazinen erledigen, aber dann wurde ich von 2 für mich Unsichtbaren Tier 8 erledigt. In Tier 8 ist man sehr vom Team abhängig.

@Graf

Danke für den Tip mit "C". Ist seit langen mein erster Autolader. Hatte ich schon vergessen.


Edited by Nobody33, 22 December 2015 - 04:52 PM.


Graf_Orlok #14 Posted 22 December 2015 - 05:05 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 21021 battles
  • 1,439
  • Member since:
    05-09-2013
Bei mir werden die Teams übrigens auch schlechter. Und damit wirds schwer mit dem Panzer.

Nobody33 #15 Posted 22 December 2015 - 05:16 PM

    Major General

  • Player
  • 60533 battles
  • 5,340
  • [-332-] -332-
  • Member since:
    11-16-2012

Ich hab jetzt 20 Gefechte, 5 mehr also. Aber das ich davon 4 x in Tier 8 mußte ist kein Spaß mehr. :angry:

Gut, wenn die Besatzung den ersten Skill voll hat, und der Kommandant dadurch den 6.Sinn, kann man den Panzer spielen.

Einen schnellen Stellungwechsel kann man mit dem Ding auch machen. Aber das es jetzt unbedingt der Überflieger ist kann ich z.Z. noch nicht behaupten.

Gut, ich behalt Ihn erst mal als einzigen Tschechen.

Aber jetzt lieber raus. Die Teams werden wirklich schlechter. Ich bin eben in Tier 7 nach 2 Minuten bei 0:8 ausgeschieden. Das reicht.

.

Ich geh jetzt erst mal mit dem O-Ni Credits scheffeln. :trollface:


Edited by Nobody33, 22 December 2015 - 05:23 PM.


tos_sneuve #16 Posted 22 December 2015 - 06:08 PM

    Colonel

  • Player
  • 45458 battles
  • 3,859
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    09-12-2011

Ich habe zwar erst zwei Gefechte auf dem T 25, aber der scheint zu halten, was er versprochen hat, ein Chi-Ri auf Tier 6. :great:

 

http://wotreplays.com/site/2353990#himmelsdorf-tos_sneuve-koda_t_25

 

Und im Gegensatz zum T 24 scheint die Kanone hier auch endlich mal ein vernünftiges Einzielverhalten zu haben.

 

Uns standen gestern im Bollwerk auch einige T 25 gegenüber, und ich könnte mir vorstellen, dass er mit einer guten Besatzung eine ordentliche Alternative zu Rommwell, Bob37 und Type64 sein könnte. Mal gucken, ob nicht irgendwann ein französischer Schäferhund auf dem T 25 unterwegs war, so dass wir ihn für uns Bollwerk verwenden können. :harp:



Nemenyi #17 Posted 23 December 2015 - 09:19 PM

    Sergeant

  • Player
  • 33537 battles
  • 203
  • Member since:
    03-01-2013
Der Panzer ist relativ gut auf gleichem Tier zu spielen. Mit Tier VII und höher schaff ich hier eigentlich keinen sinnvollen Beitrag mehr fürs Team. Gut,  hin und wieder sind dann auch 1500 Damage dabei. Aber damit reißt man dann trotzdem nicht viel. Er ist zwar schnell,  aber extrem wenig wendig. Ein Stellungswechsel ist nicht so einfach.

MarioO #18 Posted 25 December 2015 - 10:17 AM

    Major

  • Player
  • 57666 battles
  • 2,811
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    01-29-2011

Der Panzer ist einfach der Counterpart gegen Cromwells, man gewinnt einfach jedes 1 vs 1 gegen einen Cromwell.

Ein sehr guter Panzer für Bollwerk-Gefechte, allerdings sollte man vorher schon mal Autoloader gefahren haben, kein Panzer für Anfänger.

Er ist auch in Tier VIII noch brauchbar, da er mobil genug ist, sich seine Gegner auszusuchen, dann sollte man allerdings ein Paar Magazine Premium dabei haben.

 

Ich bin mittlerweile beim T 34- 100, habe den T 25 aber behalten und züchte grade nen neue Crew auf dem T 40 für ihn.

 

Er macht einfach Spaß



StaTiC2206 #19 Posted 25 December 2015 - 12:05 PM

    Captain

  • Player
  • 54184 battles
  • 2,011
  • [BEAKR] BEAKR
  • Member since:
    08-14-2011

ist das ein bug oder beabsichtigt, dass  man keinen ansetzer in den t-25 einbauen kann?

 

Ok noch nicht genug Kaffee intus. Ich sehe gerade die zweite Kanone ist ein Autoloader


Edited by StaTiC2206, 25 December 2015 - 12:09 PM.


Nobody33 #20 Posted 27 December 2015 - 12:36 AM

    Major General

  • Player
  • 60533 battles
  • 5,340
  • [-332-] -332-
  • Member since:
    11-16-2012

View PostGraf_Orlok, on 22 December 2015 - 03:46 PM, said:

 

So Graf, ich hab es mir angesehen. Du hattest das Glück im richtigen Team zu sein. Ich hatte keines.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users