Jump to content


Manuel möchte auch mal was sagen - Yet another rigging thread


  • This topic is locked This topic is locked
2739 replies to this topic

Gounie #181 Posted 14 January 2016 - 05:04 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 12530 battles
  • 373
  • Member since:
    11-01-2014

View Postghostbuster_no2, on 14 January 2016 - 09:03 AM, said:

 

Und was ist der "gewisse Grad"? Deine Moralvorstellungen? Und was passiert mit uns, wenn du die Scharia befolgst?

 

Ernsthaft?

Also da juckt es in meinen Fingern, wenn ich sowas relativierendes in diesem Zusammenhang lese .....


 

Ich frage mich gerade welche Prinzipien Du so hast, das Du die Aussage seitens DerGingNichDurch so in Frage stellst.


 

Ursache und Wirkung ist die Relevanz nach dem man erkennen kann, ob oder ob nicht, moralisch ethisch vertretbar gehandelt wird!


 

Dazu kann man als Leitfaden a) die 10 Gebote, b) die 7 Todsünden und den schönen Satz; *Was du nicht willst was man dir tut, das füg auch keinem andren zu*, aus der Tora, heranziehen!!!#

Nicht zuletzt natürlich gewisse Passagen aus Grundgesetz und/oder Verfassungen aus aller Welt.....

Betrug und Diebstahl, Mord und körperliche Gewalt etc sollte klar sein, daß es sich negativ auswirkt und daher verwerflich sein sollte...!

DAS sind so die Grundprinzipien.


 

Deine Aussage scheint mir als relativierend eingesetzt, und das finde ich ehrlich gesagt erbärmlich!

Schauen wir uns doch mal die Gesellschaft an, in der wir leben.

Da wird betrogen, gestohlen, sexuell belästigt, verschleiert, überwacht, gelogen, manipuliert, kalkuliert usw ... DAS hat man dann als Spiegel der Gesellschaft auch in Spielen.

Und man kann dann ein Verhalten in Spielen daher gern auch als Barometer nehmen, wie eine Gesellschaft so funzt...denn es geht dabei um ALLE Schichten, und gerade die Wohlhabenden nutzen gewisse Dinge für sich aus, gerade der Wohlstand der Reichen basiert auf Lug und Betrug etc .....

Das Verhalten seitens WG ist also nicht gerade rühmlich oder dienlich der Comm gegenüber und zeigt eher, wie verdorben die Geschäftswelt unter anderem ist/scheint....

Traurig ist es dann, wenn man dann, auch wenn es vermeintlich nicht so wichtig ist, gewisse Dinge so einfach hinnimmt.

Wo wird dann die Grenze gesetzt, wenn man immer wieder Grenzen überschreitet?!


 

@Topic

Interessanter Beitrag....

Leider ist sowas gang und gäbe in der Gesellschaft, in der wir von Konkurrenz und Wettbewerb geprägt, leben.

Glaube nicht, daß sich da was ändern wird, glaube nicht, daß WG etwas zugibt....

Tja...wir kaufen ja auch alle weiter bei Ikea und Amazon ein... es wird sich also nicht ändern....


 

Cya


 

:bush:


 



Gounie #182 Posted 14 January 2016 - 05:18 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 12530 battles
  • 373
  • Member since:
    11-01-2014

View PostAshghon, on 14 January 2016 - 11:13 AM, said:

 

Zitat (Johnny) Hier wurden von Seiten WG etwa 100 Bauernopfer ausgewählt, der Panzer entfernt, die Möglichkeit auf den Panzer genommen und teilweise der Ruf zerstört nur um den "Pöbel" ruhig zustellen.

 

 

Johnny, der an diesem Beitrag beteiligt ist, redet von Bauernopfern....  Allein dieses Wort suggeriert nichts anderes wie "unschuldiges Opfer" .

 

Er redet davon, dass WG den Ruf der Bauernopfer zerstört hat... Kommt jedoch nicht auf die Idee, dass er als Rigger selbst für seinen Ruf verantwortlich ist.     Wenn ich mir Sorgen um meinen Ruf mache, dann rigge ich nicht.  So einfach ist das.

 

 

Die Botschaft die hier verfolgt wird ist mir relativ klar.  Ich kauf den Herren nicht ab, dass es ihnen darum geht die Com in Zukunft vor willkürlichen Aktionen seitens WG zu schützen, sondern dass sie aus ureigenem Interesse handeln.

 

Bauernopfer muß nicht zwangsläufig mit Unschuldig gleichgesetzt werden!!!

Sehen wir uns das Beispiel VW doch mal an.

Dort werden ebenfalls Bauernopfer gefunden werden, die tatsächlich auch involviert gewesen sein werden, aber eben nicht alle.

Winterkorn hat sich ja schon selbst rausgenommen etc.

Doch wer glaubt, daß da kleine Entscheider entschieden haben zu betrügen, der irrt gewaltig!

Ergo, Winterkorn wird geschützt...denn er wird ja nicht als Schuldig gesehen, sondern eher als "Ehrenmann", weil er die Größe hatte die Schuld in so weit auf sich zu nehmen, um dem Ansehen des Unternehmens zu nutzen.

Siehe dazu auch Höneß, als alle ihm gehuldigt haben, weil er ein Urteil akzeptiert hat.....Tja.....

Jedenfalls.....

Sowas ist IMMER von Oben abgesegnet, gerade in dieser Größenordnung!

Aber um das GESICHT zu wahren, werden dann einige wenige tatsächlich Schuldige genommen, die dann als Bauernopfer für die Anderen hinhalten sollen.

Ggf. sogar ohne wirklich über die Klinge zu springen, und ggf. vielleicht mit einer kleinen feinen Entschädigung für das geleistete "Opfer"


 

Ich glaube, daß sich WG den Aufwand sparen will, einfach diese 100 Bauernopfer, die Schuldig sind, nimmt, damit die Comm beruhigt weiter Prem einkauft, und man zeigt das man seitens WG handelt, sich dann aber die Kosten und Mühen spart dem ganzen wirklich nachzugehen, dieses aber eben nicht weiter auffällt.

Sediert!

Das würde VW auch gerne machen, wenn die USA da nicht so hinterher wäre.

Solch ein Verhalten des Verschleierns und Aussitzens erleben wir doch tagtäglich bei den meisten Skandalen.

Bei EM und WM werden btw Gesetze durchgehauen, die dem dummen Volk nicht auffallen, weil sie die Tore der Nationalmannschaft bejubeln und dementsprechend besoffen feiern.... alles völlig normales Tagesgeschäft für den "Pöbel", die aber von Nachteil sind...

Gratz...


 

Cya


 

:bush:



Gounie #183 Posted 14 January 2016 - 05:33 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 12530 battles
  • 373
  • Member since:
    11-01-2014

View PostWasteOfAmmo, on 14 January 2016 - 01:52 PM, said:

 

 
Wer ist denn in Deinen Augen dieser "Pöbel" und warum diese Wortwahl ?

 

Ist doch einfach.

So denken gewisse Eliten über das Volk...Garantiert, wenn dem anders wäre, würde die Welt nicht so sein wie sie ist ;)


 

Greetings


 

:bush:



Abrik #184 Posted 14 January 2016 - 05:44 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 37445 battles
  • 18,695
  • [DE-GA] DE-GA
  • Member since:
    07-10-2011

View PostGounie, on 14 January 2016 - 05:33 PM, said:

 

Ist doch einfach.

So denken gewisse Eliten über das Volk...Garantiert, wenn dem anders wäre, würde die Welt nicht so sein wie sie ist ;)


 

Greetings


 

:bush:

 

Was den für Eliten??? 

 

Der Pöbel ist einfach nur der Mob der durchs forum rauscht. 

 

Oder die bagage, oder Volk, oder die junta. 

Letztere wurde übrigens in der letzten Abstimmung in "Abrikanten" umbenannt. 



Gounie #185 Posted 14 January 2016 - 05:54 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 12530 battles
  • 373
  • Member since:
    11-01-2014

View PostAbrik, on 14 January 2016 - 05:44 PM, said:

 

Was den für Eliten???

 

Der Pöbel ist einfach nur der Mob der durchs forum rauscht.

 

Oder die bagage, oder Volk, oder die junta.

Letztere wurde übrigens in der letzten Abstimmung in "Abrikanten" umbenannt.

 

Huh?!

'Tschuldigng....

Sogenannte "Eliten" - bezogen auf die Unternehmer, Reiche etc, die, die die Fäden in der Hand halten, und das Volk, die Menschen, nur als Mittel für den eigenen Zweck betrachten und als notwendiges Übel dem ein oder anderen die Teilhabe an einer ominösen Mittelschicht gewähren, solange sie sich nicht zu stark gegen die "Elite" auflehnen.

*Pöbel* halt...nur solange Wertvoll, wie es von nutzen ist - siehe Opel....

Und als Spiegel der Gesellschaft auch und natürlich gerade, in Foren zu finden...gerne auch unwissend über den eigenen Status gegenüber den Mächtigen usw

Ob nun als Mob oder Abrikanten, ist doch egal...


 

Wenn der *Pöbel* mit den Kritikern der Rigger gemeint bzw assoziiert wird/ist...VON den Riggern so gesehen, weil sie sich selbst als "Elite" sehen.....

Tja, auch der Rigger ist der *Pöbel*, nur eben ggf. "wertvoller" für WG, somit also Systemrelevanter......bis dahin wo es sich umkehrt und diese als Belastung eingestuft werden, weil aufgrund des Imageverlustes die anderen das Spiel verlassen....etc usw


 

Habe ich Dich einigermaßen richtig verstanden?


 

:bush:


Edited by Gounie, 14 January 2016 - 05:55 PM.


Pommesbroetchen #186 Posted 14 January 2016 - 06:55 PM

    Captain

  • Player
  • 16176 battles
  • 2,453
  • [RMBLE] RMBLE
  • Member since:
    04-08-2014

Noch erbärmlicher als der Fakt dass WG EU einfach mal wieder Scheiße gebaut hat, ist die Tatsache, dass sich bisher (Seite 10 => 200 Posts) keiner unserer toller deutschen WG`ler dazu geäußert hat.

Es wird einfach wieder alles totgeschwiegen.

 

Vielleicht wird erst reagiert, wenn man wirklich mal ein bekanntes (Gaming-)Magazin fragt, ob sie nicht eine (bzw einige!) tolle Storys hören wollen...



Johnny_Park #187 Posted 14 January 2016 - 07:15 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 18509 battles
  • 6,144
  • [OMNI] OMNI
  • Member since:
    07-04-2013

View PostPommesbroetchen, on 14 January 2016 - 06:55 PM, said:

Noch erbärmlicher als der Fakt dass WG EU einfach mal wieder Scheiße gebaut hat, ist die Tatsache, dass sich bisher (Seite 10 => 200 Posts) keiner unserer toller deutschen WG`ler dazu geäußert hat.

Es wird einfach wieder alles totgeschwiegen.

 

Vielleicht wird erst reagiert, wenn man wirklich mal ein bekanntes (Gaming-)Magazin fragt, ob sie nicht eine (bzw einige!) tolle Storys hören wollen...

 

ich bin erstmal mehr als dankbar das der thread noch offen ist 

Thakor #188 Posted 14 January 2016 - 07:33 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 20539 battles
  • 657
  • Member since:
    05-14-2011

View PostKrillori, on 14 January 2016 - 10:49 AM, said:

So zwei/drei Dinge die mir auf dem Herzen liegen:

 

1: PzGerd  und Sehales sind nicht das Böse. Sie sind Angestellte von WG und müssen die Firmenansichten hier im Forum vertreten. Wenn die beiden was anderes schreiben würden, wären sie schnell arbeitslos.

 

2. Welche Konsequenzen habt Ihr gezogen? Ihr kauft immer noch Premiumpanzer, Premiumspielzeit. Ergo bekommt WG immer noch stetig Kohle von Euch.


 

 

ich habe meine konsequenzen schon lange gezogen. ich habe schon vor einigen monaten komplett mit wot aufgehört, weil ich es satt hatte wie die community von wg bei absolut jeder gelegenheit belogen oder ersatzweise kommentarlos im regen stehen gelassen wird. die eigentliche aussage hinter dem verhalten von wg ist doch: ihr seid alle dumm, mit euch können wir es machen, ihr merkt es eh nicht und selbst wenn, ihr spielt/zahlt trotzdem weiter.

 

wenn ihr bei wg etwas bewegen wollt, dass sie nicht aussitzen können, dann überlegt euch was in der art: die top 5 top clans (deren spieler ja recht regelmässig wegen uc pause machen) spielen keine turniere mehr, kein esl, nix, lösen sich evtl. sogar kurz fast ganz auf und schreiben ein öffentliches statement in die gamermedien. wg hat das letzte und einzige mal im sinne seiner spieler reagiert, als der ganze kram in gamestar, computer bild spiele und anderen massenmedien für gamernoobs negative publicity nach sich gezogen hat.

 

wenn es ihnen nicht weh tut, dann werden sie euch weiter verarschen. ganz einfach.


Edited by Thakor, 14 January 2016 - 07:52 PM.


Betankung #189 Posted 14 January 2016 - 07:36 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 28912 battles
  • 491
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    03-19-2012

View PostJohnny_Park, on 14 January 2016 - 07:15 PM, said:

 

ich bin erstmal mehr als dankbar das der thread noch offen ist 

 

Es hat ihn wahrscheinlich auch noch niemand reported :trollface:

Septimus #190 Posted 14 January 2016 - 08:22 PM

    Captain

  • Clan Commander
  • 9700 battles
  • 2,347
  • [FLA1] FLA1
  • Member since:
    11-13-2010

View PostPommesbroetchen, on 14 January 2016 - 06:55 PM, said:

Noch erbärmlicher als der Fakt dass WG EU einfach mal wieder Scheiße gebaut hat, ist die Tatsache, dass sich bisher (Seite 10 => 200 Posts) keiner unserer toller deutschen WG`ler dazu geäußert hat.

Es wird einfach wieder alles totgeschwiegen.

 

Vielleicht wird erst reagiert, wenn man wirklich mal ein bekanntes (Gaming-)Magazin fragt, ob sie nicht eine (bzw einige!) tolle Storys hören wollen...

 

Die Moderation hat das zu schreiben was Paris denen auftischt, es bleibt nur ein ganz schmaler Grat auf denen sich PanzerGert & Co. bewegen dürfen.

Während der Betaphase hatten wir hier freie Moderatoren die sich sehr für die Comm eingesetzt haben anstatt hier nur die Forenputze zu spielen, etwas was Minsk damals wohl ziemlich auf den Senkel ging. Also zauberte man ein Büro in Paris aus dem Hut, weil es ja so Toll Zentral ist (...), entliess unter sehr seltsamen Umständen die freie Moderation und ersetzte diese durch Personal das man für Geld an die Kette legen und denen diktieren konnte was die Moderation schreiben darf und was gefälligst zu unterbleiben hat.

 

In den Jahren die ich hier meist mehr als stiller Leser Unterwegs bin habe ich mehr Forenputzen und CM´s kommen und gehen gesehen so das ich Anfing mich zu fragen was das wohl für Schleudersitze sein müssen auf denen die sich bewegen. Und wenn man sich dann die Anfangspost´s von den Herrschaften zu Gemüte führt, mit welch hohen Ansagen an die Comm geworben wird und was dann in den meist doch sehr ernüchterten und schlichten "ich mach mich hier ganz fix vom Acker" Sprüchen übrig bleibt dann weiß man das seit Paris hier das sagen hat, hier einfach gar nichts stimmen kann. So ein hoher Personalschwund bei motivierten Menschen ist einfach gelinde gesagt, sehr sehr Merkwürdig.

 

Da dürfte der Wurm im System sein, und ich ahne das Minsk/Zypern nicht mal Wissen von den Vorgängen hier hat da Paris sicher nur Teile von den Vorgängen weiter geleitet hat. Wenn überhaupt davon etwas nach Minsk ging.

So hat man sich auf die schnelle ein paar Bauernopfer zusammen gesucht -von denen sicher sehr viele Unschuldig sein dürften- und hat die Sache für WG Paris "bereinigt". Wäre ja nicht das erste mal das Paris einen Bock schiesst wenn man sich z.B. an das Debakel mit einigen Premiumpanzer erinnert die WG Wortlos aus dem Shop entfernt hat, der "Support" keine Tickets mehr bearbeitet weil man sich auf ein automatisches System beruft das alles andere als Zuverlässig arbeitet, Preise wo Spieler Wochenlang hinter her gelaufen sind weil Paris angeblich mit der Auswertung aus der Hüfte kam oder fehlende Kalender wo es aber als Ausgleich Tanzvideos gab...

 

Gibt so einige ungereimtheiten seitdem Paris hier das Zepter schwingt.



Manuel1324 #191 Posted 14 January 2016 - 08:43 PM

    Captain

  • Beta Tester
  • 30174 battles
  • 2,150
  • [WORKS] WORKS
  • Member since:
    07-02-2010

*
POPULAR

View PostLeutnantDunn, on 14 January 2016 - 12:06 AM, said:

Also Ich kenne Jeff nicht ! Er ist mir egal ich bin kein Fanboy oder sonst was aber

 Ich fahre den Modus  auch schon länger und ich sehe Tag ein Tag aus immer die selben Leute im gefecht ..(zum teil grüßt man sich schon weil man sich so oft sieht )
.. egal ob Nachts ,Morgens  oder wann auch immer  .......es fahren halt nicht so viele den Modus

Ich finde das beweist einfach mal nix ....

Wenn man beweise hat soll man ihn zur strecke bringen dafür bin ich auch zu 100%  

Aber ein paar screenshot posten wo paar mal die selben drinne sind ist für mich nix    davon könnte ich locker 30  oder 40 Screenshots schicken  (verschiedene tage und verschiedene Uhrzeiten)

Werd dafür viele dislikes bekommen aber ist mir egal

 

Eigentlich hab ich darauf ja schon geantwortet, aber nach etwas mehr Recherche wollte ich dies nochmal hervorkramen, nur um dir mitzuteilen: dich hier zu melden war dumm, sehr sehr dumm. Klar bist du kein Fanboy von Jeff und glaubst auch dass dies nichts beweist, schließlich hast du ja selber fröhlich mit den OMlern geriggt.

Ich würde sogar soweit gehen zu fragen, wessen Zweit/Erstaccount du bist, denn als ich heute nochmal in die Daten geschaut hab, fiel nicht nur auf, dass Skater_7,AchWas, Hundedreck, Cpt_Karacho seit dem 16.12 (Also dem Datum des Riggens) keine/kaum Gefechte mehr bei vbaddict verzeichnet haben, du komischerweise auch nicht. Und laut noobmeter hast du seit dem 18.12 auch nicht mehr gespielt und davor in fast 6 Monaten ganze 25 Randomgefecht. Sollen wir mal so frei sein und einen Mod um Abgleich der Ips bitten?

 

Aber zurück zum eigentlichen Grund des Posts: Wie oben erwähnt, hab ich nicht nur nach Jeff gesucht, sondern mir nun auch mal angeschaut ob es von den anderen "Verdächtigen" in diesem Fall Gefechte ohne Jeff gab (Kann ja nicht sein, dass alle Spieler soviel Glück hatten immer genau dann auf einen Spieler mit vbaddict upload zu treffen, wenn sie wieder auf das jeweils andere Platoon getroffen sind), dabei fiel mir wie oben erwähnt auf, dass viele der beteiligten Spieler,  seit z.B.Jeff (und wohl auch andere) ihren T-22 fertig hatten inaktiv sind, sprich kein neueres Gefecht mehr bei vbaddict. Aber etwas anderes fiel mir auch auf: sie trafen nicht immer auf Jeff, aber wenn sie nicht auf Jeff trafen, war zufällig ein anderes OM Platoon im Gefecht und was wohl viel interessanter ist: Es gibt Replays von jenen Gefechten, indenen man schön sieht, wie sie und dabei auch Leutnantdunn mit ihnen im Platoon sich schön mit den OM Leuten am Kartenrand treffen oder auch zeitgleich die Flanke wechseln, wenns zu viel wird und sich dabei schön runterschießen lassen, damit jemand vom OM Platoon seine 10 Kills bekommt.

Ich werde hier jetzt nur auf die Replays und die Battlereports verlinken. Screenshots werde ich noch machen und einfügen(Nötig, da vbaddict nach ungefähr einem Monat die Daten über Spieler in den Teams löscht).

Also fangen wir an:

Replay1 UndvomanderenTeamaus (Interessant hier, wie das Platoon auf meiner Seite doch magisch von den OMlern am Kartenrand angezogen wird, selbst als haufenweise Gegner dazwischenliegen geht es nur: Respawn, fullspeed Richtung Kartenrand, sterbern, respawn)

Replay2

(Freefly cam für Replays ist vorteilhaft)

 

Gefechtsreport 1

Gefechtsreport 2

Gefechtsreport 3

Gefechtsreport 4

Gefechtsreport 5

Gefechtsreport 6

Gefechtsreport 7

Gefechtsreport 8

Gefechtsreport 9

Gefechtsreport 10

Gefechtsreport 11

Gefechtsreport 12

Gefechtsreport 13

Gefechtsreport 14

 

Das dürften glaub ich alle gewesen sein. Schon erstaunlich: ich konnte eigentlich beliebig ein Replay mit den Zweitaccounts auswählen und wenn es im Eventmodus war (Manche jener Accounts waren auch nur im Eventmodus unterwegs), konnte ich mir sicher sein, ein OM Platoon in den Teamlisten zu finden. Man Zufälle gibts doch.

 

PS Sehe gerade gibt ja bei den Gefechten auch noch ein paar Replays (Mal eine Auswahl, die ich für interessant hielt):
Replay1

Replay2 (Interessant, wer da immer von wem gekillt wird)

Replay3 (Auch hier wieder anscheinend eine Kill Mission)

 

Aber ja, die haben sicher nicht mit Jeff geriggt oder mit ihm reingezählt, dass sind alles nur ganz doofe Zufälle oder welche kreative Ausrede will er uns jetzt auftischen.

 

Edit: Und bevor du (also Jeff) damit ablenken willst: Ja ich weiß, dass ich in meinem Replay nicht gerade geglänzt hab.

 

Edit: Wie versprochen die Screens nachgereicht, falls vbaddict die Datenbank leeren sollte:

 

Spoiler

 


Edited by Manuel1324, 15 January 2016 - 12:18 AM.


SirTiller #192 Posted 14 January 2016 - 09:00 PM

    Colonel

  • Beta Tester
  • 53918 battles
  • 3,540
  • [UNSER] UNSER
  • Member since:
    10-11-2010

Einfach.

Nur.

Unglaublich!

 

Und das kann WG Paris nicht selber?

Und da vertraut man auf ein Ingame-Auto-Report-System?

Und verteilt Bans wegen "BETRUGS" aufgrund einer Namensliste?

 

Panzergerd, Sehales, CCTs, WG Paris, ganz ehrlich: Ihr stellt euch hier ein Armutszeugnis aus.



EvilEngineNo_09 #193 Posted 14 January 2016 - 09:03 PM

    Brigadier

  • Clan Commander
  • 31514 battles
  • 4,751
  • [K-_-K] K-_-K
  • Member since:
    12-12-2010

View PostManuel1324, on 14 January 2016 - 07:43 PM, said:

 

Eigentlich hab ich darauf ja schon geantwortet, aber nach etwas mehr Recherche wollte ich dies nochmal hervorkramen, nur um dir mitzuteilen: dich hier zu melden war dumm, sehr sehr dumm. Klar bist du kein Fanboy von Jeff und glaubst auch dass dies nichts beweist, schließlich hast du ja selber fröhlich mit den OMlern geriggt.

Ich würde sogar soweit gehen zu fragen, wessen Zweit/Erstaccount du bist, denn als ich heute nochmal in die Daten geschaut hab, fiel nicht nur auf, dass Skater_7,AchWas, Hundedreck, Cpt_Karacho seit dem 16.12 (Also dem Datum des Riggens) keine/kaum Gefechte mehr bei vbaddict verzeichnet haben, du komischerweise auch nicht. Und laut noobmeter hast du seit dem 18.12 auch nicht mehr gespielt und davor in fast 6 Monaten ganze 25 Randomgefecht. Sollen wir mal so frei sein und einen Mod um Abgleich der Ips bitten?

 

Aber zurück zum eigentlichen Grund des Posts: Wie oben erwähnt, hab ich nicht nur nach Jeff gesucht, sondern mir nun auch mal angeschaut ob es von den anderen "Verdächtigen" in diesem Fall Gefechte ohne Jeff gab (Kann ja nicht sein, dass alle Spieler soviel Glück hatten immer genau dann auf einen Spieler mit vbaddict upload zu treffen, wenn sie wieder auf das jeweils andere Platoon getroffen sind), dabei fiel mir wie oben erwähnt auf, dass viele der beteiligten Spieler,  seit z.B.Jeff (und wohl auch andere) ihren T-22 fertig hatten inaktiv sind, sprich kein neueres Gefecht mehr bei vbaddict. Aber etwas anderes fiel mir auch auf: sie trafen nicht immer auf Jeff, aber wenn sie nicht auf Jeff trafen, war zufällig ein anderes OM Platoon im Gefecht und was wohl viel interessanter ist: Es gibt Replays von jenen Gefechten, indenen man schön sieht, wie sie und dabei auch Leutnantdunn mit ihnen im Platoon sich schön mit den OM Leuten am Kartenrand treffen oder auch zeitgleich die Flanke wechseln, wenns zu viel wird und sich dabei schön runterschießen lassen, damit jemand vom OM Platoon seine 10 Kills bekommt.

Ich werde hier jetzt nur auf die Replays und die Battlereports verlinken. Screenshots werde ich noch machen und einfügen(Nötig, da vbaddict nach ungefähr einem Monat die Daten über Spieler in den Teams löscht).

Also fangen wir an:

Replay1 UndvomanderenTeamaus (Interessant hier, wie das Platoon auf meiner Seite doch magisch von den OMlern am Kartenrand angezogen wird, selbst als haufenweise Gegner dazwischenliegen geht es nur: Respawn, fullspeed Richtung Kartenrand, sterbern, respawn)

Replay2

(Freefly cam für Replays ist vorteilhaft)

 

Gefechtsreport 1

Gefechtsreport 2

Gefechtsreport 3

Gefechtsreport 4

Gefechtsreport 5

Gefechtsreport 6

Gefechtsreport 7

Gefechtsreport 8

Gefechtsreport 9

Gefechtsreport 10

Gefechtsreport 11

Gefechtsreport 12

Gefechtsreport 13

Gefechtsreport 14

 

Das dürften glaub ich alle gewesen sein. Schon erstaunlich: ich konnte eigentlich beliebig ein Replay mit den Zweitaccounts auswählen und wenn es im Eventmodus war (Manche jener Accounts waren auch nur im Eventmodus unterwegs), konnte ich mir sicher sein, ein OM Platoon in den Teamlisten zu finden. Man Zufälle gibts doch.

 

PS Sehe gerade gibt ja bei den Gefechten auch noch ein paar Replays (Mal eine Auswahl, die ich für interessant hielt):
Replay1

Replay2 (Interessant, wer da immer von wem gekillt wird)

Replay3 (Auch hier wieder anscheinend eine Kill Mission)

 

Aber ja, die haben sicher nicht mit Jeff geriggt oder mit ihm reingezählt, dass sind alles nur ganz doofe Zufälle oder welche kreative Ausrede will er uns jetzt auftischen.

 

Edit: Und bevor du (also Jeff) damit ablenken willst: Ja ich weiß, dass ich in meinem Replay nicht gerade geglänzt hab.

 

Oha! Auf die Antwort bin ja mal gespannt...

Thakor #194 Posted 14 January 2016 - 09:05 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 20539 battles
  • 657
  • Member since:
    05-14-2011
priceless! :)

FreibierFred #195 Posted 14 January 2016 - 09:14 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 23036 battles
  • 334
  • [HEFFY] HEFFY
  • Member since:
    11-05-2011

View PostEvilEngineNo_09, on 14 January 2016 - 09:03 PM, said:

 

Oha! Auf die Antwort bin ja mal gespannt...

 

Bitte wählen (kannst auch mehrere auswählen^^)

 

1.) Das war Zufall, deine Beweise sind wertlos!

2.) Aber es gilt die Unschuldsvermutung!

3.) Ich bin kein Fanboy, diese Hexenjagd finde ich aber zum Kotzen

4.) Diese Community ist so scheiße, alles nur Neider

5.) Wie kann man nur wegen einem Pixelpanzer so nen Aufstand machen?

 

 

@ Manuel1324: Hammer, super :)



CN1994 #196 Posted 14 January 2016 - 09:19 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 26115 battles
  • 1,786
  • Member since:
    05-07-2011

Erstaunlich, was man als normaler Spieler über Drittanbieter Seiten so herausfinden kann.

Sehr gute Arbeit!

 

Egal, wie WG sich dazu äußert. Sie stehen auf jeden Fall dumm da.

Entweder hat man bewusst die Beweise zurückgehalten (und in dem Fall hier würde ich von Beweisen sprechen)

Oder man müsste zugeben, dass 1) Die Bans doch nicht manuell geprüft werden (Überraschung!) und 2) Eine Drittanbieter Seite genauere Informationen zulässt als diese ominösen Serverdaten, die WG hat. 

 

Ich wüsste nicht, was trauriger wäre...



Thakor #197 Posted 14 January 2016 - 09:20 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 20539 battles
  • 657
  • Member since:
    05-14-2011

View PostFreibierFred, on 14 January 2016 - 09:14 PM, said:

 

Bitte wählen (kannst auch mehrere auswählen^^)

 

1.) Das war Zufall, deine Beweise sind wertlos!

2.) Aber es gilt die Unschuldsvermutung!

3.) Ich bin kein Fanboy, diese Hexenjagd finde ich aber zum Kotzen

4.) Diese Community ist so scheiße, alles nur Neider

5.) Wie kann man nur wegen einem Pixelpanzer so nen Aufstand machen?

 

 

@ Manuel1324: Hammer, super :)

 

da fehlt noch: 

6.) WG hat alles doppelt und dreifach durch hochqualifizierte Experten geprüft, es wurde nichts gefunden, es ist alles in Ordnung!

 

:trollface:



shera #198 Posted 14 January 2016 - 09:20 PM

    Captain

  • Player
  • 53783 battles
  • 2,171
  • [EUK] EUK
  • Member since:
    01-07-2012

Erstmal vielen Dank an Manuel und Johnny für die Mühe.

 

Für mich persönlich geht es auch vorerst nicht wirklich darum, ob Jeff geriggt hat oder nicht,

denn wo die Möglichkeit besteht sich einen Vorteil gegenüber anderen Spielern zu verschaffen,

werden sich Spieler finden, die genau das versuchen. Ist eben Charaktersache.

 

Da gab es in der Vergangenheit ja den einen oder anderen Punkt, der an WGs Vorgangsweise

hat zweifeln lassen. Anfangs habe ich mich bei rigging-threads eher zurückgehalten und mitgelesen.

Der ausschalggebende Punkt war für mich persönlich ein Beitrag im englischsprachigen Teil, in dem

sich ein "vermeindlicher rigger" zu Wort gemeldet und andere Spieler, die deshalb "aufgebracht"

waren ausgelacht und nach Strich inklusive Faden verar5cht hat.

 

Parallel zur "rigging-Affaire" ist ja das Thema rage-reports "aufgekommen" und hier wurde

anfangs auch mit Aussagen wie "System funktioniert" etc. kommentiert. Jetzt muss man wirklich

kein Genie sein, um zu verstehen, dass arty-rage-reports und arty-missions in Kombination

Probleme geben ... wobei es ja nicht nur um Missionen ging, sondern auch um Spieler, die einfach

einen höheren Anteil an arty-matches haben. Ich erwarte von keinem System perfekt zu sein, aber

wenn WG schon weiß (und das steht außer Frage), dass es mit dem System und Spielinhalten

Probleme gibt, muss (nicht sollte) das (wenn nötig manuell) kompensiert werden, bis das fehlerhafte

System dahingehend korrigiert wird ... und es darf imo so lange als fehlerhaft bezeichnet werden, bis

es offiziell heißt, dass Bestrafung von Spielern für das nutzen von Spielinhalten (arty) gewollt ist, denn

dann würde es ja korrekt arbeiten. Bis zu diesem Zeitpunkt halte ich fest:

WG macht deren Systemprobleme zu Problemen von Spielern.

 

Rigging? Tja ... es wird immer irgendwo Probleme geben und dann kommt es eben darauf an,

wie man damit umgeht.

 

Da gab es ja zuerst (wie meist) kein Problem ... erstmal leugnen ... ist in einem Spiel, in dem viele auf

Statistiken achten, als gäbs kein Morgen, eine TOP-Strategie. Ok ... die Rechnung ging natürlich nicht auf.

 

Als nächstes? 100 banns ... wo man aufgrund der T-22-population auf den servern und der Tatsache,

dass die Missionen damals für 99,xx% der playerbase nicht machbar waren, schon sagen konnte, dass

da was nicht ganz sauber war. Die Anzahl der banns hätte weit höher sein müssen.

 

Dann? 200 banns und den Besitzern wurde der tank weggenommen. Ok ... 200 sind noch immer ein Witz,

aber wenigstens wurden ein paar der unrechtmäßig erworbenen tanks entzogen ... immerhin etwas ...

... und um ehrlich zu sein habe ich nicht wirklich mit mehr gerechnet. Insgesamt hatte man bei WG eine

Art "Ihr könnt uns gar nichts beweisen!" - Einstellung und bedenkt man die Thematik, ist das ganz einfach

seinen Kunden gegenüber der falsche Ansatz. Wer die Hilfe der community ständig ablehnt und es

dann alleine nicht auf die Reihe bekommt (bzw. bekommen will), dem ist nicht zu helfen.


Während WG also pennt, geht es hier im Forum ab. Gert beginnt einen sinnlosen Krieg,

den er nicht gewinnen kann und argumentiert sich selbst mehrfach an die Wand.

Als Draufgabe macht er noch den downvote-clown ... der Glaubwürdigkeit endgültiger Todesstoß.

 

Sehales scheint der einzige zu sein, der - soweit WG das zulässt - offen ist. Natürlich hat ein CM, staff

oder was auch immer nicht die Berechtigung im Forum über alles offen zu schreiben ... völlig klar, aber er

lässt die community eben soweit möglich nicht dumm sterben. Mit Lob bin ich an dieser Stelle nun

allerdings vorsichtig ... auch von Gert hab ich mal viel gehalten. Auch hier ist es nicht das ob Jeff oder

ob Jeff nicht hat, sondern wie man sich dabei verhalten hat ... ragewarnings inklusive.

Passt nun voll und ganz nach Paris.

 

So ... und nun ist das ja ein seeehr ungünstiger "Zufall", dass unkontrollierbare replays aufgetaucht sind ...

... und dass sich noch ein paar Leute die Mühe gemacht haben die Informationen zusammen zu tragen.

 

In einem Punkt lag ich ehrlich gesagt völlig daneben. Ich dachte WG glänzt grundsätzlich meist erst durch

Untätigkeit und desinteresse, aber wenn sie mal einschreiten, ist das meist berechtigt / verdient.

Ich hätte nicht gedacht, dass sie so weit gehen eingesandtes Beweismaterial nicht mal zu prüfen und

auf Pi x Daumen hin zu bannen. Das ist einfach ... nicht sonderlich intelligent ... freundlicher gehts nicht.

 

Aber:

 

Betrachtet man WGs Vorgehensweise in der rigging Angelegenheit, rückt das einige

vergangene Themen in ein völlig anderes Licht. Man muss davon ausgehen, dass hier bereits früher und

öfters (wenn nicht immer) auf diese Art vorgagen wurde. Es stellt sich also die Frage, wieviele bisher

erfolgten banns berechtigt waren und welche nicht ... wenn man bedenkt, dass seitens WG der eigene

Lizenzvertrag/EULA nicht befolgt wird.

 

Mein Fazit:

 

Die Kernaussage? Beschei55t, aber lasst Euch nicht dabei erwischen ... und wenn ihr erwischt werdet, seht zu,

dass ihr support habt - dann passiert Euch auch nichts. Grundsätzlich kann es Euch aber immer erwischen, wenn

wir Euch "auswählen" ... auf Basis von <nichts> ... oder mit Grund ... ist unsere Entscheidung ... damit alle

"Spaß haben". Ernsthaft? Das solls sein?

 

Wie gehabt keinen müden cent mehr von meiner Seite, bis WG die elementarsten Dinge auf die Reihe bekommt ...

... bis man sich als zahlender Kunde nicht mehr völlig ausgeliefert sehen muss ... bis man nicht mehr zusehen muss,

dass Hinz und Kunz beschei55en als gäbs kein morgen und das als "Spaß" verkauft wird. Leider ist das die einzige

Sprache, die verstanden wird. Es interessiert mich auch nicht ob das ernst genommen wird. Es ist ganz einfach so.

 

MFG

 

Ein enttäuschter Kunde, der "das System" mal gerne unterstützt hat ... als auch nicht alles perfekt war, aber man sich

noch bemüht hat ... als man nicht erhobenen Hauptes auf die fütternde Hand hinabgesehen hat.


Edited by shera, 17 January 2016 - 02:05 AM.


FlameHaze #199 Posted 14 January 2016 - 09:23 PM

    Staff Sergeant

  • Beta Tester
  • 36348 battles
  • 480
  • [NEED] NEED
  • Member since:
    01-13-2011

View PostCN1994, on 14 January 2016 - 09:19 PM, said:

Egal, wie WG sich dazu äußert. Sie stehen auf jeden Fall dumm da.

 

Und genau deswegen wird hier ziemlich sicher kein Statement kommen.

Panzergranatensammler #200 Posted 14 January 2016 - 09:27 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 3196 battles
  • 850
  • Member since:
    10-20-2013

Meine Konsequenz: Kein Geld für WG. Ganz einfach. Bekanntlich hört ja bei Geld die Freundschaft auf.

Spieler sollten dieser Entscheidung folgen, denn alles andere ist nur HEUCHLEREI.

Kein Premium und keine Premiumpanzer.

 

Labern kann man viel aber Veränderungen schafft man nur durch Handlungen!

Und WG wird sich erst bewegen, wenn der Umsatz/Gewinn einknickt.

 

Aber WG wird wieder einen tollen Panzer aufn Markt werfen und dann ist auf einmal wieder alles vergessen.

 

Vielleicht wirds dieses Mal ein T22 Version RGR (RIGGER) oder Patton RGR.

 

Das ist meine Meinung dazu, nachdem ich das ganze hier rund um "THE WOLF OF RIGGSTREET" mitbekommen habe.


Edited by Panzergranatensammler, 14 January 2016 - 09:37 PM.





5 user(s) are reading this topic

0 members, 5 guests, 0 anonymous users