Jump to content


Einsatz von Free XP bei der Erforschung der Tschechoslowaikischen Panzer


  • Please log in to reply
10 replies to this topic

zKraut #1 Posted 21 January 2016 - 12:57 PM

    Private

  • Player
  • 68069 battles
  • 29
  • [SJD] SJD
  • Member since:
    08-13-2011

Ich bin bei dieser Linie mittlerweile auf dem T34/100 angelangt. Bis zur Stufe 6 habe ich weitgehend Free XP zum sofortigen Einbau aller Upgrades (Kette, Turm, Kanone, etc.) eingesetzt. Den nächsten Panzer habe ich dann "normal" erforscht.

 

Beim T34/100 habe ich alles bis auf die Funkgeräte und den besseren Turm eingebaut. Auch wenn ich den Panzer nicht mag werde ich da jetzt keine Free XP mehr reinpumpen weil die nächsten ja auch ein par Upgrades brauchen.

 

Ich habe jetzt noch ca. 110000 Free XP über. Kann mir jemand ein par Tipps geben was ich auf Stufe 8 und 9 mit den Free XP anfangen kann? Ich brauche die Free XP nirgendwo sonst da alle anderen Nationen komplett erforscht sind.

 

Da ich nicht viel mehr als den Tagessieg mit dem T34/100 einspiele gehe ich davon aus, dass nochmal 20000 Free XP in der nächsten Zeit dazu kommen werden. Mir geht es nicht darum den Tier X so schnell wie möglich zu erforschen sondern so stressfrei wie möglich.



katerholzig #2 Posted 21 January 2016 - 01:02 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 29714 battles
  • 615
  • [A5AP] A5AP
  • Member since:
    03-14-2013

stufe 9 braucht man auf jeden fall ketten turm und autogun

sonst ist er nicht wirklich spielbar

8er hab ich komplett übersprungen weil er einfach mal gar nicht gut sein soll ;)



VanBergen #3 Posted 21 January 2016 - 01:06 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 18192 battles
  • 7,993
  • Member since:
    11-09-2012

View PostzKraut, on 21 January 2016 - 11:57 AM, said:

Ich bin bei dieser Linie mittlerweile auf dem T34/100 angelangt. Bis zur Stufe 6 habe ich weitgehend Free XP zum sofortigen Einbau aller Upgrades (Kette, Turm, Kanone, etc.) eingesetzt. Den nächsten Panzer habe ich dann "normal" erforscht.

 

Beim T34/100 habe ich alles bis auf die Funkgeräte und den besseren Turm eingebaut. Auch wenn ich den Panzer nicht mag werde ich da jetzt keine Free XP mehr reinpumpen weil die nächsten ja auch ein par Upgrades brauchen.

 

Ich habe jetzt noch ca. 110000 Free XP über. Kann mir jemand ein par Tipps geben was ich auf Stufe 8 und 9 mit den Free XP anfangen kann? Ich brauche die Free XP nirgendwo sonst da alle anderen Nationen komplett erforscht sind.

 

Da ich nicht viel mehr als den Tagessieg mit dem T34/100 einspiele gehe ich davon aus, dass nochmal 20000 Free XP in der nächsten Zeit dazu kommen werden. Mir geht es nicht darum den Tier X so schnell wie möglich zu erforschen sondern so stressfrei wie möglich.

 

Ketten: Kann man mit Kettenmodul temporär ersetzen-->mit als letztes freischalten, brauchste keine free-exp für.

Funke: Ab 500m Reichweite komplett nebensächlich-->niedrigeste Priorität

Nachfolgemodell: Nur im Notfall mit Free-Exp freischalten, oder wenn man den Panzer einfach nicht mehr sehen kann.

So kannst Du, wenn beim voll erforschten T9er noch genug Free-Exp übrig sind, ohne schlechtes Gewissen zum T10 springen, wenn die exp es hergeben.

 

Übrig bleiben Kanone und Motor.

Kanone, wenn die Stockkanone unspielbar ist.

Oft reicht die 2. Kanone.

Motor, wenn der Topmotor deutlich besser ist.

Mit ner besseren Kanone schießt es sich leichter nach oben, als mit einem besseren Motor.



zKraut #4 Posted 21 January 2016 - 02:14 PM

    Private

  • Player
  • 68069 battles
  • 29
  • [SJD] SJD
  • Member since:
    08-13-2011

View PostVanBergen, on 21 January 2016 - 12:06 PM, said:

 

Ketten: Kann man mit Kettenmodul temporär ersetzen-->mit als letztes freischalten, brauchste keine free-exp für.

Funke: Ab 500m Reichweite komplett nebensächlich-->niedrigeste Priorität

Nachfolgemodell: Nur im Notfall mit Free-Exp freischalten, oder wenn man den Panzer einfach nicht mehr sehen kann.

So kannst Du, wenn beim voll erforschten T9er noch genug Free-Exp übrig sind, ohne schlechtes Gewissen zum T10 springen, wenn die exp es hergeben.

 

Übrig bleiben Kanone und Motor.

Kanone, wenn die Stockkanone unspielbar ist.

Oft reicht die 2. Kanone.

Motor, wenn der Topmotor deutlich besser ist.

Mit ner besseren Kanone schießt es sich leichter nach oben, als mit einem besseren Motor.

 

In Bezug auf die Tschechische Linie bedeutet dass nur die 8,8 cm vz. 41N mit Free XP freizuschalten und den Rest einfach so zu erforschen. Dem widerspricht allerdings der Aussage von Katerholzig, dass der Achter kompletter Schrott sein soll.

 

Das Kettenmodul habe ich sowieso noch im Depot - danke für die Erinnerung. Weiß auch nichtg warum ich da nicht dran gedacht habe, habe ich bisher immer genutzt.



onRage #5 Posted 22 January 2016 - 08:47 AM

    Lance-corporal

  • Clan Commander
  • 16566 battles
  • 53
  • Member since:
    09-18-2012

Mit der guten Kanone kann man den TVP auf Tier 8 gut spielen.

Ist kein Top Panzer hat aber ne klasse DPM also soo schlecht ist der gar nicht.

Beim 9er braucht man recht viel frei Exp wenn man ihn gleich mit Autoloader fahren will. Da werden deine gesamten 110000 nicht mal ganz reichen also spar so viel wie möglich dir für den 9er ;)



Wolle #6 Posted 22 January 2016 - 09:18 AM

    Warrant Officer

  • Beta Tester
  • 30976 battles
  • 647
  • [GUD-X] GUD-X
  • Member since:
    11-02-2010

View Postkaterholzig, on 21 January 2016 - 01:02 PM, said:

stufe 9 braucht man auf jeden fall ketten turm und autogun

sonst ist er nicht wirklich spielbar

8er hab ich komplett übersprungen weil er einfach mal gar nicht gut sein soll ;)

 

Da, einfach mal ein paar Runden ausprobieren und DANN entscheiden.

 

Den 8ter bitte ausforschen mit der 8.8, 10,5er kannst dir sparen, er schießt schnell, hat einigermaßen hulldown und ist flink, ich habe ihn echt seeeeeehr gemocht!

 

Beim 9ner unbedingt Ketten, Turm und die Autoloader Kanone, sonst beisst du in dein Tisch ...

 

Ich habe den T24 und den T 34/100 übersprungen, solche Missgeburten von Panzern sind mir schon lange nicht mehr untergekommen :D:D



jwu #7 Posted 22 January 2016 - 02:26 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 24829 battles
  • 3,231
  • Member since:
    02-06-2011

Kleiner Tipp: Ab Tier 8 kann man den Tagessieg auch im Verwüstungsmodus einfahren. Dort herrscht ein nettes Chaos in dem man dann auch mit Stockkanonen gute Ziele findet. Wenn man dann auch noch zumindest ein bisschen Premiummun einsetzt, dann kommt man da schnell und gut voran.

 

Den VTU zumindest spiele ich definitiv nicht im Random. Nur Verwüstung und Bollwerk.



StaTiC2206 #8 Posted 22 January 2016 - 04:36 PM

    Captain

  • Player
  • 54184 battles
  • 2,011
  • [BEAKR] BEAKR
  • Member since:
    08-14-2011

Ich quäle mich ohne FreeXP durch die kompletten Linien (ich bin Masochist -> vor allem wenn man weiß, dass ich fast 800.000 freie XP auf dem Konto habe ^^)

 

Ich hab alle von Stock bis Elite gespielt.

 

Bis Stufe 5 braucht man meiner Meinung nach garkeine FreeXP da diese recht fix bis zum Stufe 5 freigespielt sind. Ab dem T5 wäre die große Gun praktisch und alles was dazu gehört um diese zu verbauen.

Der T6 ist auch Stock bzw mit allem was man schon verbauen kann gut spielbar. Richtig Fun macht er natürlich erst mit der Autoloader gun

Beim T7 braucht man definitiv die 100mm Kanone sonst kann man das Ding in die Tonne treten.

Der T8 ist voll ausgebaut ordentlich zu spielen und weitaus besser als sein Ruf (Voraussetzung 8,8er Kanone), die 10,5er halte ich persönlich  für Schrott. Wer etwas XP sparen will kann ihn auch mit der 100mm vom Vorgänger spielen. Allerdings darf man sich dann auch nicht wundern, wenn die WN8 nicht unbedingt lila ist (ich selbst hab auf ihm komplett ca 1600 und eine tägliche Recent WN8 von 2200 bis 2900 (an guten Tagen, wo ich ihn fast ausschließlich gefahren bin. Die Werte sind natürlich ein wenig verfälscht, da ich ab und zu auch noch 6er Tschechen, Japaner gefahren bin)

 

Früher hab ich die T9er immer direkt mit der größten Gun und alles was dazu gehört aufgerüstet (also Ketten, ggf Turm und natürlich diverste Kanonen übersprungen). Aber ich quäle mich auch durch diesen ohne FreeXP durch

 

Den Nachfolgepanzer erforsche ich generel höchstens mit ein paar 100 FreeXP wenn mir halt eine Handvoll XP fehlt und ich keine weitere Runde fahren will, da sonst XP auf dem Panzer übrig bleiben würden und ich einen Tick habe, dass alle Panzer mit 0XP auf dem Konto auf Elite sein sollen -> es gibt zur Zeit ich glaub 5-6 Ausnahmen, da hab ich ein paar XP zum Umwandeln übrig)



Canko #9 Posted 03 March 2016 - 02:41 PM

    Brigadier

  • Player
  • 60125 battles
  • 4,552
  • [TUM] TUM
  • Member since:
    03-25-2012

ich benutze den thread mal.

ich will demnächst die Tschechen auch anfangen. bin aber noch mit dem T40 die crew am züchten so das zumindest der erste skill durch ist. 

habe es jetzt nicht so eilig und fahre daher meist nur das daily, wenn ich es nicht vergesse.^^

 

habe hier auch schon etwas gelesen, aber so richtig schlau bin ich jetzt noch nicht. wo, bzw welche panzer lohnen sich denn zu spielen.? im moment habe ich 250k free xp angesammelt, einsteigen will ich ab tier 5 aufwärts. sinnlos verbrennen will ich auch nicht, nur das schlimmste überspringen. 



Chruxx #10 Posted 03 March 2016 - 06:02 PM

    Colonel

  • Player
  • 51636 battles
  • 3,824
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    02-27-2013

Tier 5 hat ein bissel wenig RPM/DPM, aber sonst ganz angenehm. Grind mit Vollausbau auf jeden Fall empfehlenswert.

Tier 6 hat schlechteren Tarnwert, kriegt nen ziemlich starken Autolader und ist agiler als das dt. Pendant. Topausbau empfehlenswert, auch da der Autolader vor dem 2. Turm kommt. Steht bei mir noch in der Garage und ist einer der Panzer, bei denen ich die 3. MoE versuchen werde.

Tier 7 empfand ich als engenehmen Grind. -5° sind halt nen bissel wenig. Aber 175 Pen und 250 Alpha regeln. Gefühlt viele Highrolls beim Schaden. Für mich der 2. angenehmste 7er Medium (nach dem Panther ;) ), verkauft habe ich ihn trotzdem, weil die Crew weiterwandert.

Tier 8 kenne ich noch nicht. Viele meckern, aber die haben auch über den T-34/100 gemeckert. Empfehlenswert soll 88mm + Stockturm sein. So werde ich ihn mit freier Erfahrung ausstatten, bevor ich ihn ausführe. Aber das kann dauern, gibt viele andere Baustellen, die ich erst mal vorziehe. Auch wenn 9 und 10 derzeit ja noch ziemlich op sein sollen...

 

€: wenn Du nur eine Crew nutzen willst, nimm auf jeden Fall Tarnung mit, der Skoda T40 hat nen geilen Tarnwert, der 5er nen guten, der Rest auf jeden Fall einen brauchbaren. Mit dem T-34/100 habe ich ein M übers spotten geschafft. ;)


Edited by Chruxx, 03 March 2016 - 06:09 PM.


zKraut #11 Posted 10 March 2016 - 10:44 AM

    Private

  • Player
  • 68069 battles
  • 29
  • [SJD] SJD
  • Member since:
    08-13-2011

Nachdem ich den Thread "verbrochen" habe mal eine kurze Rückmeldung wie ich die ganze Sache angegangen bin. Bis Stufe IV habe ich alles im Vollausbau angefangen. Würde ich jetzt nicht mehr machen, da die unteren Klassen schnell durchgespielt sind. Mit dem T24 (V) bin ich nicht so richtig warm geworden. Allerdings habe ich die ersten Panzer auch alle lustlos gespielt. Da hätte ich mich mehr reinhängen müssen. Ich war mit Sicherheit zu überheblich in den unteren Klassen. Der T25 (VI) ist klasse. Den habe ich immer noch. Da ich in meinem Clan etliche schlechte Spieler habe die viel auf Stufe V bis VII unterwegs sind spiele ich ihn immer noch wenn ich mit den Kumpels Zug fahre. Der T34/1000 ist weit besser als sein Ruf. Bis auf Funkgerät und Turm hatte ich alles mit free Exp. erledigt. Der T34 läßt durchaus einen agressieveren Spielstil zu. Beim TVP VTU Koncept (VIII) habe ich dann nur die 8,8 mit free XP geholt und ihn angefangen so rauf zu fahren. Zwischenzeitlich habe ich mal den Stock-Turm ersetzt aber das wieder zurück genommen. Der Richtwinkel war mir dann doch wichtiger.

 

Dann bin ich leicht aus der Bahn geworfen worden, da ich den Škoda T 50 (IX) auf dem Testserver angespielt habe. Ich wollte dann einfach zu viel mit dem Koncept und habe ihn zu offensiv gespielt. Die Folge war, dass ich ständig eine auf Maul bekommen habe ... Da sich in der Zwischenzeit mehr free XP als gedachtg angesammelt haben habe ich dann alles bis auf ca. 90000 free XP in den Koncept gepumpt und den T50 geholt.

 

Hat sich in meinen Augen gelohnt. Turm und Autoloader drauf und los gings. Nach einer Woche fehlen mir nun noch 3000 XP bis zum Škoda TVP T 50/51 (X). Mit 2200 Schaden pro Match bin ich zwar nicht der Überflieger und das Panzerass habe ich auch noch nicht. Spaß macht er trotzdem riesig obwohl er gar nicht meinem Spielstil entspricht. Ich tummel mich eigentlich immer in der ersten Reihe und das Kostet mich ziemlich oft in den ersten zwei Minuten das Leben.

 

Gestern Nacht habe ich noch überlegt, ob ich die letzten 3000 XP mit free XP auffülle und  den TVPT sofort hole damit ich ihn vor dem Update habe. Ich habe mich dann gegen Mitternacht zu Gunsten der Nachtruhe dagegen entschieden und heute ist das Update da ...

 

Egal - ist ja kein neuer Techtree drin und am TVPT scheint ja auch nichts geändert worden zu sein. Mal schauen ob der TVPT genauso viel Spaß macht wie der T50.

 

Kleine Anmerkung am Rand: das war der letzt Panzer den ich zu erforschen habe. Heute werden alle Stufe X Panzer in meiner Garage sein.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users