Jump to content


Erinnerung: Kontosicherheit


  • Please log in to reply
24 replies to this topic

make_panther_great_again #21 Posted 22 January 2016 - 07:15 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 31255 battles
  • 1,354
  • Member since:
    04-09-2011
bei gold würde es mich es interessieren

Panzergranatensammler #22 Posted 22 January 2016 - 07:17 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 4256 battles
  • 853
  • [-BOS-] -BOS-
  • Member since:
    10-20-2013

Für Gold ändere ich das Password sogar 3 x am Tag! xD

Ich hab eure Frauen, euren Wodka, euren Kaviar, eure Autos und eure Villen auf Zypern mitfinanziert!

Das ist das MINDESTE!!!!! :trollface::teethhappy:


Edited by Panzergranatensammler, 23 January 2016 - 03:37 PM.


_Metacon_ #23 Posted 30 January 2016 - 03:12 PM

    Captain

  • Clan Commander
  • 20944 battles
  • 2,042
  • [ES] ES
  • Member since:
    02-06-2011

Ich gehe doch mal davon aus, dass es damals (is das schon 2 Jahre her?) deswege Gold gab, weil WG ja nachweislich die die Benutzerdatenbank inkl aller eMail-Adressen, sowie der Hashwerte der verwendeten Passwoerter geklaut wurde.

 

Wg konnte mit der Goldzahlung sicherstellen, dass viele Benutzer einen hohen Anreiz verspuerten, tatsaechlich ihre Paswoerter zu aendern und somit einem Brute-Forcing der Passwort Hashes zuvorkommen. (und ich sag auch heute noch: Respekt, soviel [edited]haben nicht alle Firmen in der Hose, dass sie Spielern bei einem eklatantem Sicherheitsproblem ingame-Echtgeldwaehrung als Anreiz zum Passwortaendern bieten - meistens gibts nur nette Aufforderungen zum Passwortwechsel und blumige Umschreibungen die den Datenbank-faut-pax beschoenigen.. oder man kehrt derartige Ereignisse gleich komplett unter den Teppich.)

 

Ich gehe schlichtweg doch mal davon aus, dass ein Entscheider bei WG damals durchgerechnet hat, und zu dem Schluss gekommen war, dass das Verteilen von Gold fuer eine Passwortaenderung im Sinnve von Opportunitaetskosten billiger kommen wuerde, als der erhoehte personelle Supportaufwand der notwendig werden wuerde die gehackten Konten von zigtausenden Spielern wiederherstellen zu muessen...

 

Der Datenbankklau ist nun zwischenzeitlich wohl schon so lange her, dass es inzwischen guenstiger ist, einzelnen Spielern ihre gehakcten Accounts aus einem Backup wiederherzustellen, als allen Pauschal Gold fuer ein neues PW zu geben.

 

Wie dem auch sei: es waere in Eurem eigenen Interesse, auch ohne dafuer bezahlt zu werden, ab und zu das Passwort zu aendern. Denn auch wenn WG euch nen gehackten Account wiederherstellt, ist es EURE Freizeit und EUER Aerger den ihr bis zur Wiederherstellung habt - und dafuer zahlt Euch keiner Schadensersatz.



Schelm2go #24 Posted 30 January 2016 - 03:37 PM

    Brigadier

  • Player
  • 40345 battles
  • 4,486
  • Member since:
    04-19-2014

Ich habe das Handy verknüpft. Das ist schon deutlich sicherer.

Mein Passwort ändere ich nicht, auch nicht für Gold. Es sei den WG lässt sich mal wieder die Kontendaten klauen.


Edited by HelmutSx, 30 January 2016 - 03:39 PM.


BlackPearl04 #25 Posted 02 February 2016 - 02:06 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 10703 battles
  • 403
  • [SUNSF] SUNSF
  • Member since:
    01-05-2012

Das Passwort änderst du nicht, aber die Handynummer, von der du nicht weißt, was die alles damit anstellen bzw wer die bekommt, registrierst du...das muss ich nicht verstehen...

 

Mein Handynummer bekommen die nicht...die haben schon genug Leute...






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users