Jump to content


Panzer 58 Mutz: Spielanleitung


  • Please log in to reply
27 replies to this topic

Community #1 Posted 25 January 2016 - 10:56 AM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 31,506
  • Member since:
    11-09-2011
Wir werfen einen Blick auf den neuen mittleren Schweizer Panzer, der sich zu den Panzer-Streitkräften Deutschlands gesellt.

Ganzen Artikel lesen

GuydeLusignan #2 Posted 25 January 2016 - 12:28 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 45276 battles
  • 1,436
  • Member since:
    01-23-2012
Wie wäre es denn mal mit einem "deutschen" Premium-Panzer, der auch mal vorne mithalten kann?

bad_luck_8D #3 Posted 25 January 2016 - 01:09 PM

    Major General

  • Player
  • 88818 battles
  • 5,653
  • [DIPS] DIPS
  • Member since:
    10-19-2012

warum? Bist Du zu schlecht wie die Sowjet-Kiddys, die erstronkte Sov-tanks brauchen um zu kaufen und dann zu spielen?

Das wäre mir aber peinlich, an Deiner Stelle. :trollface:

 

Glaube ich aber nicht, du bist im "britishTank-club". Da ist man nicht als Kiddy, genau wie bei den Franzosen. :)

Außer vielleicht Du bist niemandXX unde nur in der matilda unterwegs. :D



TheRealTwist #4 Posted 25 January 2016 - 01:16 PM

    Captain

  • Player
  • 40739 battles
  • 2,322
  • [CAHU] CAHU
  • Member since:
    05-17-2014

Ich glaub er meint einen Heavy mit Nahkampf Qualitäten als Alternative zum Löwe.

Ich wäre auch dafür, eine Premium Variante vom Tiger 2 würde sich sicher gut verkaufen. Sie sollten es wie beim T-28 F30 machen.... dickere Gun, mehr Panzerung, langsamer.

 



coolathlon #5 Posted 25 January 2016 - 01:34 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 44019 battles
  • 10,583
  • Member since:
    03-08-2011

View PostGuydeLusignan, on 25 January 2016 - 12:28 PM, said:

Wie wäre es denn mal mit einem "deutschen" Premium-Panzer, der auch mal vorne mithalten kann?

 

http://ritastatusrep...-p-ausf-b7.html

Peter_Pan_ #6 Posted 25 January 2016 - 01:42 PM

    Brigadier

  • Clan Commander
  • 47568 battles
  • 4,822
  • [FUE_A] FUE_A
  • Member since:
    08-26-2013

View Postcoolathlon, on 25 January 2016 - 01:34 PM, said:

 

.​Oh ja, ich spüre die Ironie...

Nopholosis #7 Posted 25 January 2016 - 03:01 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 25246 battles
  • 65
  • Member since:
    03-25-2015

View Postcoolathlon, on 25 January 2016 - 01:34 PM, said:

 

Der brauch aber mehr Schlauchkarten wo er nur selbst reinpasst. Von hinten kommst du auch nicht ran weil im idealen Fall ne Maus den Hintereingang zu macht und das alles dann noch artysafe  

VanBergen #8 Posted 25 January 2016 - 03:13 PM

    General

  • Player
  • 18216 battles
  • 8,041
  • Member since:
    11-09-2012

View PostGuydeLusignan, on 25 January 2016 - 11:28 AM, said:

Wie wäre es denn mal mit einem "deutschen" Premium-Panzer, der auch mal vorne mithalten kann?

 

Vorne an der Front, oder vorne im Sinne von gut?

 

Ein Medium gehört in der Regel nicht an die Front, und wie gut der ist, kann noch keiner von uns wissen.

Auch Du nicht.

 

Wärst Du denn mit einem Crommwell B mit rundum 200mm Panzerung zufriedener?

 

@Thema

Skillung und Setup sieht gut aus.

Verbrauchsgüter sind mir zu teuer, gerade Medkit und Schoki.

Das kann man mit Dauerpremiumaccount machen, und wenn man mit dem Teil keine Credits verdienen will.

Sckoki werd ich zumindest nur so lange fahren, bis meine Crew wieder 100% voll hat.

(Ohne Gold umgelernt, 3 Skills drauf, will keine Skill-Exp verlieren)


Edited by VanBergen, 25 January 2016 - 03:20 PM.


Edinaror #9 Posted 25 January 2016 - 03:44 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 44055 battles
  • 837
  • [R1K_O] R1K_O
  • Member since:
    11-11-2012

Bin sehr gespannt:child:

 


Edited by Edinaror, 25 January 2016 - 03:47 PM.


kyle_katarn99 #10 Posted 25 January 2016 - 05:22 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 14819 battles
  • 1,389
  • Member since:
    03-03-2013

Ein erster Pluspunkt des "Mutz". Die schicke Speziallackierung, die auch noch als Tarnung fungiert. Sie sieht deutlich besser aus als beim AMX 13 57 GF, dem fahrenden Werbebanner :trollface:.

Der zweite Pluspunkt: Die Mannschaften vom Indien-Panzer, Leopard PTA und Leopard 1 können komplett geschult werden, ohne dass noch weitere Hilfe in Form eines Funkers nötig wäre (anders bei T 25, Panzer IV Schmalturm, Panther 8.8, Manther).

Da ich gerade mit dem Indien-Panzer zu kämpfen begonnen habe, wäre der "Mutz" daher sicher interessant. Andererseits sind meine Spielerfahrungen im Indien gerade meist negativer Art :sceptic:. Ich werde lieber auf erste Erfahrungsberichte zum "Mutz" warten und eventuell zu einem späteren Zeitpunkt zuschlagen (Adventskalender 2016 vielleicht?).



Ghetto_Kid_Germany #11 Posted 25 January 2016 - 05:35 PM

    Private

  • Player
  • 8337 battles
  • 19
  • [PZ12] PZ12
  • Member since:
    08-19-2013
mit deutschen panzern zuspielen will gelernt sein.

Too_Bad_for_Unicum_ #12 Posted 25 January 2016 - 05:38 PM

    Sergeant

  • Player
  • 39848 battles
  • 285
  • Member since:
    01-08-2015

Nice, wieder ein Premium der mit Gundepression, 212 Pen, Tarnwert und und und kommt. Wie wäre es denn mal, so zwischendurch, wenn der Panther 8.8 irgendwas Sinnvolles bekommt?

Hab schließlich auch 30€ dafür bezahlt und möchte lediglich einen Gleichwertigen Panzer haben.



Schrotttank #13 Posted 25 January 2016 - 06:28 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 22191 battles
  • 519
  • Member since:
    04-01-2012
Hallo WG,
Wie ich aus Eurem Beitrag entnehmen kann wisst Ihr also das die deutschen Meds mit mangelhaften Eigenschaften ausgestattet sind.
Deshalb bringt Ihr also, als Kaufpanzer, einen weitern Med, der den Russen nicht das Wasser reichen kann.
Seid Ihr eigentlich alle besoffen? Nein da werden nicht die vorhandenen Meds vernünftig ausbalanciert ( fragt Euch mal warum viele z.B den Panther, Panther II usw. in der Garage haben aber damit nicht fahren), sondern da geht Eure Gier vor.
Im übrigen gilt das mit dem negativen Richtwinkel auch für einige deutsche TDs. So ist z.B. Der WT4 nicht einmal in der Lage, vorwärts gerichtet, parallel zum Boden zu schießen.
Noch ein oder zwei solche Nummern und Ihr habt noch einen weiteren Spieler verloren. Bin schon am AM testen.
 
Gruß
 


Orsolic74 #14 Posted 25 January 2016 - 06:49 PM

    Private

  • Player
  • 20742 battles
  • 5
  • [PZDD] PZDD
  • Member since:
    11-19-2012

Schrottpanzer!!!!!!  Dieser "Mutz" entspricht dem Leo 1 , nur mit (und das wird sich mit der Zeit zeigen) dem Vorteil IN der Klasse 8 zu Kämpfen ,was aber durch durch die schlechte Panzerung und der 7,5 s/m  sehr stark mildert.

 

Und zu den Hier Angebern :::::: Alle sind  Germany Tank Pros" aber sehr selten sieht man Jemanden mit einem Leo 1 . Und Jeder Leo 1 Besitzer weis auch warum : 1.Keine Panzerung ,,2.  6,9 s/m  ( Hier haben das Team von WOT gepennt und schlecht recherchiert l7 a3    10 s/m) und den vorteil bei Sichtungliegt bei 400m ,was aber auch die anderen 10 auch haben bis auf einen Amerikaner 420 m



ThorsKriegshammer #15 Posted 25 January 2016 - 07:22 PM

    Major General

  • Player
  • 34058 battles
  • 5,332
  • Member since:
    04-14-2011

Quatsch.Die "leichten" Meds die schnell und hochmobil sind und dafür mässig bis quasi gar nicht gepanzert sind genauso wenig deshalb alle gleich wie es die gut gepanzerten Meds sind.Ein Leo1,CDC oder Mutz sind deutlich unterschiedliche Panzer auch wenn alle drei Meds sind die Richtung Light gehen.Die Panzerung ist halt nur EINE von vielen Stellschrauben.In Sachen Mobilität und Feuergenauigkeit (auch aus der Fahrt) macht dem Leo1 kein anderer etwas vor.Willst du jetzt noch zusätzlich das er ordentlich gepanzert ist? Er ist schnell,super mobil und hat ne geniale Wumme.Das er dafür an anderer Stelle leiden muss ist doch ganz klar soll er nicht völlig OP sein.

Und sorry,1290 Schaden im Schnitt nach über 600 Runden mit dem Leo1 ist nun wirklich ziemlich schlecht.Was allein an dir liegt und nicht am Leo1. Ich z.B bin mit 1339 WN8 wohl der typische Durchschnittsspieler und wahrlich nicht wirklich gut mit 10er Meds.Trotzdem liege ich mit dem Leo1 bei 1840 Schaden im Schnitt.Und das ist zufällig auch genau der Schnitt für alle Leo1er. Und damit liegt er auf selben Niveau wie z.B der T-62A oder der E-50M.SEINE Vorteile sind halt eben nur andere als eine gute Panzerung.


 

Schau dir hier http://www.wnefficiency.net/wnexpected/ mal an wieviel Schaden im Schnitt die einzelnen Modelle raushaun.Liegst du deutlich darunter liegt das rein an DIR,nicht am Panzer.



Panzerfighter_ #16 Posted 25 January 2016 - 07:53 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 68067 battles
  • 6,947
  • [322] 322
  • Member since:
    04-19-2011

Jap klatscht auf jeden Prem eine besondere Tarnung, damit verkauft sich selbst der schlechteste Hobel. Spielerisch bietet der Mutz nichts neues und ich sehe auch keinen Grund, warum ich meinen CDC dagegen eintauschen sollte.

Die deutschen T8 Prems sind sowieso ein Witz..Löwe, Panther 88 und der Kanonenjagdpanzer. Der Mutz und der Jt 88 sind ok, aber kein Vergleich zu den Prems der Russen a la Is3 A und Is6.

 

 



Derbysieger #17 Posted 25 January 2016 - 07:59 PM

    Field Marshal

  • Clan Commander
  • 26560 battles
  • 18,885
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    11-08-2012
Ihr wisst nicht was ihr versäumt....absolut geiles Teil

make_panther_great_again #18 Posted 25 January 2016 - 08:01 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 31255 battles
  • 1,354
  • Member since:
    04-09-2011

View PostGuydeLusignan, on 25 January 2016 - 12:28 PM, said:

Wie wäre es denn mal mit einem "deutschen" Premium-Panzer, der auch mal vorne mithalten kann?

 

wie wäre es mal mit spielern die das spiel verstehen, wenn dir der panzer nicht gefällt musst du ihn nicht kaufen:facepalm:

sskuk_10 #19 Posted 25 January 2016 - 09:06 PM

    Corporal

  • Player
  • 14524 battles
  • 157
  • [-COP] -COP
  • Member since:
    03-02-2014
Ist das sowas wie ein neuer FCM 50t?
 

ThorsKriegshammer #20 Posted 25 January 2016 - 09:38 PM

    Major General

  • Player
  • 34058 battles
  • 5,332
  • Member since:
    04-14-2011
Ein Med der etwas Richtung Light geht.Der aber mehr Med ist als der CDC.So wie der FCM ein Heavy ist der Richtung Med geht




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users