Jump to content


Type 58 - Frontberichte und so

Typer 58

  • Please log in to reply
50 replies to this topic

Poll: Type 58 - Frontberichte und so (65 members have cast votes)

You have to complete 250 battles in order to participate this poll.

Wie findet ihr den Type 58?

  1. Gut (17 votes [26.15%])

    Percentage of vote: 26.15%

  2. Durchschnittlich (22 votes [33.85%])

    Percentage of vote: 33.85%

  3. Schlecht (26 votes [40.00%])

    Percentage of vote: 40.00%

Welches Zubehör nehmt ihr mit? (bitte 3 Stimmen abgeben)

  1. Splitterschutz (0 votes [0.00%])

    Percentage of vote: 0.00%

  2. Tarnnetz (5 votes [2.70%])

    Percentage of vote: 2.70%

  3. CO² (0 votes [0.00%])

    Percentage of vote: 0.00%

  4. Enstpiegelte Optik (33 votes [17.84%])

    Percentage of vote: 17.84%

  5. Waffenrichtantrieb (32 votes [17.30%])

    Percentage of vote: 17.30%

  6. Verbessertes Fahrwerk (0 votes [0.00%])

    Percentage of vote: 0.00%

  7. Verbesserte Lüftung (41 votes [22.16%])

    Percentage of vote: 22.16%

  8. Ansetzer (58 votes [31.35%])

    Percentage of vote: 31.35%

  9. Scherenfernrohr (12 votes [6.49%])

    Percentage of vote: 6.49%

  10. Werkzeugkiste (4 votes [2.16%])

    Percentage of vote: 2.16%

  11. Nasses Munitionslager (0 votes [0.00%])

    Percentage of vote: 0.00%

Vote Hide poll

IQ_Blake #21 Posted 05 December 2016 - 05:43 PM

    General

  • Player
  • 21086 battles
  • 8,079
  • Member since:
    04-14-2011

Ich finde auch, die Kiste macht überhaupt nichts besser als der T-34-85 oder der Rudy.

 

Wie ME_Nerd schon schreibt, die Gun Depression von -5 ist echt unterirdisch, 128mm Penetration ist auch alles andere als ein Knaller. Bei Pen-Lowrolls kommt man nicht mal annähernd zuverlässig durch die Seite einiger 6er Heavies, wenn man nicht genau im 90 Grad Winkel steht.

 

Gut auf dem Tier ist die Panzerung, aber die kann ich auch auf den T-34-85-Derivaten haben.

 

Nicht umsonst schneidet der Panzer auf Tier 6 schlecht ab. Er ist quasi ausschließlich ein Durchgangsgrind und wird danach fast nicht mehr gespielt.



Viper_Werner #22 Posted 05 December 2016 - 06:34 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 50836 battles
  • 1,138
  • [B_M_G] B_M_G
  • Member since:
    05-01-2013

Der Typ 58 kann gar nichts! Das einzige was er besser kann ist Schaden mit HE machen. Da ist ein großer Unterschied, falls ich mich noch richtig erinnere!

Negativer Richtbereich ein Witz und oft reicht eine Bodenwelle damit man den Gegner nicht trifft.


 

Ist wirklich ein Durchgangspanzer, aber wenn man mit dem Richtbereich nicht klar kommt, sollte man es gleich lassen. ES WIRD NICHT MEHR BESSER !

Panzer T-34-1 ist toll und der 121 kann auch was. Die dazwischen ( T-34-2 + WZ120 ) sind deutlich schlechter als die Russen. ( T44 - T54 )



ME_Nerd #23 Posted 05 December 2016 - 07:56 PM

    Brigadier

  • Player
  • 15095 battles
  • 4,952
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    11-23-2011

wobei der T-34-1 inzwischen vom T/34-100 überholt wurde, IMHO. ähnlicher schlechter neg. richtwinkel, bei beiden weiche wanne wanne und günstigere modulverteilung (keine anscheinend außen angebrachten tanks, die schon durch scharfes angucken schaden nehmen). und dazu sogar deutlich besseres gunhandling (aimtime 0,5 sek besser und auch noch bessere acc).

 

einziger vorteil des T-34-1: der turm ist deutlich härter. und die optik - er ist einfach mal ein richtig schöner panzer. aber eigentlich habe ich keinen bock, noch mal neu zu grinden, wobei die tschechen ja spätestens ab tier 9 richtig gut sind. :mellow:


Edited by ME_Nerd, 06 December 2016 - 09:39 AM.


Nobody33 #24 Posted 05 December 2016 - 07:58 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 73239 battles
  • 7,041
  • Member since:
    11-16-2012

Noch läuft er bei mir gut. Hatte zwar Heute Startprobleme (einige Niederlagen hätten nicht sein müssen) aber am Ende 17 Siege gegen 11 Niederlagen. WN8 1850, also grüner Bereich.

Er war viel in Tier 8 unterwegs, trotzdem konnte ich da was machen. In einer Runde sogar Teambester nach Damage, Sieg natürlich.

Leider ist der 6. Sinn beim Kommandanten erst bei 90%. Ich hoffe da auf Morgen. So bekomme ich leider noch zu oft Feuer wenn ich mich noch Unentdeckt fühle.

 

@Viper_Werner

Du machst mich neugierig auf den T-34-1. Erforscht hab ich ihn Heute schon. Zumindest Stock.



ME_Nerd #25 Posted 06 December 2016 - 09:39 AM

    Brigadier

  • Player
  • 15095 battles
  • 4,952
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    11-23-2011

bitte nicht direkt zum T-34-1. weil dann musst du deutlich länger grinden um die 100mm zu bekommen. lieber erst noch den IS-2 auf dem Type freischalten, dann ist die nämlich gratis mit dabei. ok, sind halt noch einige XPs, aber ich würde es empfehlen. die 10k freeXP für den turm bekommt man noch zusammen gekratzt und dann das kettenmodul (als ausrüstung) plus turm plus elite-gun.

 

stock stelle ich mir den T-34-1 absolut unterirdisch vor. 128mm pen auf einem weichen tier 7 med ohne gundepression? :ohmy::facepalm:

motor kann ja direkt vom Type übernommen werden und die "kleine" funke reicht für den start auch locker.



Oblt_Gerry #26 Posted 06 December 2016 - 10:56 AM

    Corporal

  • Player
  • 3260 battles
  • 118
  • [_NVA_] _NVA_
  • Member since:
    12-28-2015
Auf dem Weg zum 110 durfte ich auch den Type 58 fahren. Bis dahin fuhr ich nur deutsche Panzer, aufgrund derer Genauigkeit man meistens in der 2. Reihe stehen und ein bisschen rumsnipern kann. Das geht mit dem Type natürlich nicht. Da muss man immer ran an den Feind und dem Gegner in die Flanke fallen. Durch den hohen Alpha hatte ich oft viel Spass und actionreiche Gefechte. Das will ich im dt. Baum auch und ich hoffe, mit dem 6er VKP kann ich demnächst ähnlich spielen.

ME_Nerd #27 Posted 06 December 2016 - 02:53 PM

    Brigadier

  • Player
  • 15095 battles
  • 4,952
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    11-23-2011

wieso wird hier eigentlich immer von "hohem alpha" geredet?

 

http://tanks.gg/wot/...2-m.c:vk-3001-p

 

der Type hat doch auch "nur" 160 alpha, was jetzt nicht soo viel mehr als Cromwell oder die werte der 7,5 L/70 der deutschen ist. der T-34-85 hat sogar 180, der 30.01 P halt die 220 der 8,8 L/56.

ok, der Sherman hat weniger, aber der hat halt eine klassische DPM-gun.

 

http://tanks.gg/wot/...-3001-p;Dq00000

wenn man HE lädt, sieht es schon ein wenig anders aus, zumal HE bei den kleineren kalibern (Cromwell, Sherman, aber auch 7,5 L/70) IMHO nicht sinnvoll ist. der T-34-85 schneidet aber auch hier besser ab, auch wenn er im vergleich weniger stark ist.

 

was mal wieder so RICHTIG nervt: die HE der 8,8er ist im vergleich zu den 85mm-guns der russen/chinesen einfach nur unterirdisch! der Type legt um ganze 75% beim alpha zu, der T-34-85 immerhin um 67%. und die deutsche granate? stronke 23%! :angry::angry: bei etwas größerem kaliber hat sie sogar weniger alpha mit HE als die 85mm-guns! das entbehrt einfach jeglicher logik!

aber HE ist da eh völlig verquer. die 75mm guns (egal ob britisch oder deutsch) legen auch nur 30% zu, die 76mm des Sherman 60%. ein hoch auf konsistenz ... :facepalm:



IQ_Blake #28 Posted 06 December 2016 - 03:04 PM

    General

  • Player
  • 21086 battles
  • 8,079
  • Member since:
    04-14-2011

Den Vergleich finde ich ganz witzig. Da haben dann 6er-Mediums plötzlich die DPM einer Tortoise, effektiv kannst du damit bestenfalls Waffelträger und eine handvoll Arties erschrecken, von denen einige aber überleben werden, wenn du vom RNG im zirkeln getrollt wirst.

 

Der VK P ist ohnehin ein ziemlich einzigartiger Panzer. Vor dem letzten Buff hatte der nämlich auch nur 128mm AP. Mit 145mm AP kann man ganz anders spielen, vor allem mit einer für einen Medium sehr starken Panzerung und bei der hohen Endgeschwingkeit.

 

Danke für den Tipp mit dem T-34-1. Ich werde sowieso erstmal beide Panzer erforschen und dann kommt der Type 58 zum Gebrauchtwagenhändler.



ME_Nerd #29 Posted 06 December 2016 - 03:11 PM

    Brigadier

  • Player
  • 15095 battles
  • 4,952
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    11-23-2011

View PostIQ_Blake, on 06 December 2016 - 03:04 PM, said:

Der VK P ist ohnehin ein ziemlich einzigartiger Panzer. Vor dem letzten Buff hatte der nämlich auch nur 128mm AP. Mit 145mm AP kann man ganz anders spielen, vor allem mit einer für einen Medium sehr starken Panzerung und bei der hohen Endgeschwingkeit.

 

Danke für den Tipp mit dem T-34-1. Ich werde sowieso erstmal beide Panzer erforschen und dann kommt der Type 58 zum Gebrauchtwagenhändler.

 

kleine korrektur: die 8,8er hatte 132mm AP-pene. nur der vollständigkeit halber, wenn sich jemand beim lesen wundert.

 

und viel glück aber auch spaß mit den beiden nachfolgern. IS-2 ist halt "russian stronk", wenn auch das kollisionsmodell nicht eins zu eins vom IS übernommen wurde. der wurde nämlich später auf HD umgestellt, als WG endlich die kettenglieder auf dem panzer berücksichtigt hat. deswegen ist seine LFP etwas besser gepanzert, die UFP aber im gegenzug schwächer. weil: isso (obwohl der IS-2 eine kopie des IS ist - WG at its best! :rolleyes:)

 

mir haben bzw. machen nach wie vor beide spaß, bei den HTs bin ich aber weiter zum 110. T-34-2 soll aber doof sein und der Wz-120 dank der heavy-gun auch sehr sehr untypisch.


Edited by ME_Nerd, 06 December 2016 - 03:12 PM.


Oblt_Gerry #30 Posted 06 December 2016 - 05:39 PM

    Corporal

  • Player
  • 3260 battles
  • 118
  • [_NVA_] _NVA_
  • Member since:
    12-28-2015

@me_nerd

Hast natürlich mit deiner Vergleichstabelle Recht. Ich schwebte noch in den Sphären des gerade Erlebten als da wären Panthergrind auf Stufe 7. Da wirkt ein Alpha von 135 winzig. Danach kamen die Chinesen dran und vor dem Type 58 steht der Type 34 mit seiner 57er Tackerkanone. Und wenn man dann auf einmal Schaden von 160 rausdrücken kann, ist das schon beeindruckend.

 

So betrachtet wird der VKP immer interessanter. Ich freue mich schon auf die Fahrten mit ihm.



Nobody33 #31 Posted 07 December 2016 - 11:59 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 73239 battles
  • 7,041
  • Member since:
    11-16-2012

Und er läuft bei mir immer noch gut.

Gestern die 1. Erfolgsmarkierung geholt, in einer Tier 8 Runde, aber immer noch kein "M"

Spoiler

.

Und der Stand Heute nach 112 Gefechten



ghostbuster_no2 #32 Posted 12 June 2017 - 12:36 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 44796 battles
  • 3,322
  • [-OMG-] -OMG-
  • Member since:
    05-04-2011

Finde den Type 58 sehr angenehm zu spielen. Die 128mm Penetration reichen in der Regel aus, dazu kommt der angenehme Alphaschaden, Runden mit 2k Schaden sind drin. Ab und zu macht's "pling" wenn man gut anwinkelt, und die Mobilität spielt auch mit. Einzig der negativ Richtwinkel ist "meh".

Hatte noch eine alte Light-Mannschaft ohne Skills, bin bei etwa 130% eingestiegen und jetzt fast beim Sechsten Sinn angelangt. Ziel ist für mich der IS-2, mag mal wieder IS fahren.



woshiC #33 Posted 15 June 2017 - 06:44 PM

    Private

  • Player
  • 253 battles
  • 25
  • Member since:
    06-29-2014
Ich mag ihn auch sehr. Besonders der HE-Schaden ist immer wieder für WOW-Effekte gut. LTs und Scorpion und Skorpion G bekommen regelmäßig 300 Alpha ins Gesicht. Und das alle 3-4 Sekunden.

Ionos_Senior2 #34 Posted 24 July 2017 - 09:14 PM

    Corporal

  • Player
  • 3044 battles
  • 198
  • [RIND] RIND
  • Member since:
    11-30-2015

Hm, war auf der Suche nach seelischem Bestand, aber bon nicht soo fündig geworden.

 

Mich trollt die Kanone bei Distanzen jenseits den 100m und beim aktuellem Matchup komme ich bei T34 und Löwe nicht mal seitlich ohne Premmun durch. Dafür hagelt es mir regelmäßig eine rein - und dann gerne auch mit Modulschaden: Motor, Tanks, Fahrer, Kommandant.

 

Mir macht das Ding so gar keinen Spass.

 

Und ein T34-85 Rudi fährt sich WELTEN angenehmer... Der normale ist schon ewig her. Der M ist ja noch eher unbenutzt.

 



Chruxx #35 Posted 25 July 2017 - 11:36 AM

    Major General

  • Player
  • 62629 battles
  • 5,066
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    02-27-2013

Bei 8ern hast Du es mit dem Type 58 schwer. Er hat eine echt miese Penetration. Dafür hat er besseren DpM. Der Finger muss relativ locker auf der 2 liegen. HE ist auch eine gute Möglichkeit, viel Schaden zu machen. 43mm Pen reicht für viele Lights, TDs und Clicker.

Geht es primär um die XP, um ihn durchzugrinden, wäre auch ein Scout-Setup eine Möglichkeit. Lüfter (oder Richtantrieb), Ansetzer, Schere. Dann stört die fehlende GunDep auch nicht so, oder sie hilft sogar, weil man im Busch dann nicht schießen kann und nicht aufgeht. ;)



Ionos_Senior2 #36 Posted 25 July 2017 - 04:30 PM

    Corporal

  • Player
  • 3044 battles
  • 198
  • [RIND] RIND
  • Member since:
    11-30-2015

View PostChruxx, on 25 July 2017 - 11:36 AM, said:

Bei 8ern hast Du es mit dem Type 58 schwer. Er hat eine echt miese Penetration. Dafür hat er besseren DpM. Der Finger muss relativ locker auf der 2 liegen. HE ist auch eine gute Möglichkeit, viel Schaden zu machen. 43mm Pen reicht für viele Lights, TDs und Clicker.

Geht es primär um die XP, um ihn durchzugrinden, wäre auch ein Scout-Setup eine Möglichkeit. Lüfter (oder Richtantrieb), Ansetzer, Schere. Dann stört die fehlende GunDep auch nicht so, oder sie hilft sogar, weil man im Busch dann nicht schießen kann und nicht aufgeht. ;)

 

Tja, danke...

Ich bin kein Gold-Hasser, aber Tanks, die das quasi einfordern gehen mir auf den Sender. Ich fahre schon mit Optik, um den Faktor Spotten zu nutzen, aber da machen Dich die 7er und 8er einfach nass.

 

Bin bei 52% Winrate, was ich nicht sooo schlecht finde, im Vergleich zum Panzer an sich, aber über eine 1. Klasse komme ich nicht...

 

Der Type 58 und ich werden keine Freunde mehr...



Chruxx #37 Posted 25 July 2017 - 04:59 PM

    Major General

  • Player
  • 62629 battles
  • 5,066
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    02-27-2013

View PostIonos_Senior2, on 25 July 2017 - 04:30 PM, said:

 

Tja, danke...

Ich bin kein Gold-Hasser, aber Tanks, die das quasi einfordern gehen mir auf den Sender. Ich fahre schon mit Optik, um den Faktor Spotten zu nutzen, aber da machen Dich die 7er und 8er einfach nass.

 

Bin bei 52% Winrate, was ich nicht sooo schlecht finde, im Vergleich zum Panzer an sich, aber über eine 1. Klasse komme ich nicht...

 

Der Type 58 und ich werden keine Freunde mehr...

 

Kann ich durchaus nachvollziehen. Hab mir die 3. MoE auf dem Teil erspielt. Allerdings vor 09.18. Gefühlt war das sogar besser. Aber der Mensch verdrängt ja gern unangenehmes, von daher kann der Anteil an doofen Spielen durchaus größer sein, als ich in Erinnerung habe... ;)

 

Die Frage ist, wohin Du willst. Der 7er ist okay, aber nicht zeitgemäß. Der 8er ist nen Klo. Und den 9er Med kann man auch über die LTs freifahren. Wenn Du also zu den HightierMeds willst, nimm die LTs. Die sind geiler Shice.



Stahlkrise #38 Posted 25 July 2017 - 05:01 PM

    Sergeant

  • Player
  • 19905 battles
  • 231
  • [LN4ED] LN4ED
  • Member since:
    06-20-2011
Guter Tip mit der HE - danke! Da macht dann die höhere Feuerrate auch absolut ggf. noch mehr Unterschied zum 34-85...aber wenn beide 7er freigespeilt sind kommt der in die Mottenkiste.

Bleeding333 #39 Posted 03 September 2017 - 12:15 PM

    Brigadier

  • Player
  • 20111 battles
  • 4,234
  • Member since:
    10-31-2014

Im Prinzip fährt man die Kiste aktuell eh nur mit HE und APCR. Dank den 280 Alpha und dem kurzen Reload, kann man sehr weiche Ziele, in sehr kurzer Zeit, gern mal 500-700 Schaden reindrücken. Irgendwie Schade, dass der negative Richtwinkel mit -5 Grad so mau ist und im ganzen schlechter ist als den T-34-85`s. Das aktuelle MM tut den Panzer nicht wirklich gut, da man kein Low-Tier sieht. Jedoch viele Gleichstufige Gefechte.

 

Derzeit gibt es die Kiste 30% billiger (bis Ende September).



Ionos_Senior2 #40 Posted 03 September 2017 - 06:56 PM

    Corporal

  • Player
  • 3044 battles
  • 198
  • [RIND] RIND
  • Member since:
    11-30-2015

So, durchgegrindet...

 

Zum Schluss mit Rationen gefahren, weil dass Ding einfach nix trifft. Lustigerweise - wie auch bei anderen Panzern - wandelt der sich komplett, wenn man Rationen verballert. Tja, warum nur :harp:

 

Wollte eigendlich auf einen Ace.Tanker warten, aber das tu ich mir nicht an. Habe den mal um ca 30 Punkte verpasst. Pech...

 

Crew eingemottet: check

Kiste verkauft: check

Linie vegessen: check

 

Teurer und im aktuellen MM sehr bescheidener Spass...






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users