Jump to content


Version 9.14: Verbesserte Fahrzeug-Bewegungsphysik


  • Please log in to reply
62 replies to this topic

Community #1 Posted 21 March 2016 - 12:10 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 31,506
  • Member since:
    11-09-2011
Die Art und Weise, wie sich Fahrzeuge im Spiel verhalten, wurde überarbeitet. Werft einen Blick auf die Änderungen!

Ganzen Artikel lesen

Wyrda1 #2 Posted 21 March 2016 - 12:14 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 28911 battles
  • 957
  • Member since:
    05-25-2012
Wow, die Erklärung kam ja fast pünktlich zum Update. Nur ein bis zwei Wochen zu spät...   :trollface:

Gehtbesser_abernaja #3 Posted 21 March 2016 - 12:51 PM

    Private

  • Player
  • 38177 battles
  • 13
  • Member since:
    08-01-2011
Naja mal davon abgesehen das ich es mitbekomme und auch selbst oft höre das rückwärts zwar 20 etc da steht aber das eher einer Maus mit Kaputtem Motor und Fahrer ähnelt..

hatamoto #4 Posted 21 March 2016 - 01:42 PM

    Corporal

  • Player
  • 40290 battles
  • 157
  • [IRIP] IRIP
  • Member since:
    06-18-2011

Find die neue Physik größtenteils gut umgesetzt.

 

Eine wesentliche Verbesserung sehe ich darin, dass die Fahrzeuge in Kurven nicht mehr so erheblich an Geschwindigkeit verlieren und dass das ständig "Hängenbleiben" beim Anschneiden von Kurven, z.B. an Berghängen nicht mehr vorkommt.

 

Unverständlich bleiben mir jedoch die eigenartigen Stunteinlagen von Lighttanks, wobei diese schon mal von einer Kette auf die andere Tanzen. Dies kann man provozieren, indem man stark einlenkt und vor dem Umkippen wieder gegenlenkt, gefolgt von einer weiteren Gegenlenkung. Auch hatte ich vor 9.14 den Eindruck, dass z.B. der Rückwärtsgang des Jagdpanthers (VII) 'sportlicher' war. Macht den Rückzug riskanter.



Canko #5 Posted 21 March 2016 - 02:32 PM

    Brigadier

  • Player
  • 60125 battles
  • 4,552
  • [TUM] TUM
  • Member since:
    03-25-2012

View PostAlpha_07, on 21 March 2016 - 12:51 PM, said:

Naja mal davon abgesehen das ich es mitbekomme und auch selbst oft höre das rückwärts zwar 20 etc da steht aber das eher einer Maus mit Kaputtem Motor und Fahrer ähnelt..

 

yep. spontan fällt mir der T54lt dazu ein. war wirklich darüber erschrocken als ich rückwärts nicht mehr wirklich vom fleck kam. 

aber da sind noch einige mehr von betroffen. 



TheRealTwist #6 Posted 21 March 2016 - 03:48 PM

    Captain

  • Player
  • 40725 battles
  • 2,322
  • [CAHU] CAHU
  • Member since:
    05-17-2014

Und wenn man dank der tollen Bodenwellen dann mal am Dach liegt darf man nicht mal Aussteigen.....man darf frustiert zuschauen wie man hilflos in Stücke geschossen wird....meist am Ende der Runde als letzter. Da muss was gemacht werden.

Entweder sicherstellen das man wieder auf beiden Ketten landet oder wie beim Ketten Repair mit dem Timer bis man umgedreht wird.

Es wird immer wieder betont es sei keine Simulation somit wäre ein zurücksetzen auf die Ketten auch kein Problem.

 



sebastil2 #7 Posted 21 March 2016 - 04:31 PM

    Private

  • Clan Commander
  • 41071 battles
  • 23
  • [PBSJ] PBSJ
  • Member since:
    10-10-2011
Ich finde die neue Fahrphysik großartig. Einfach realistisch und vom Spielverhalten her endlich mit Vorsicht zu genießen. Bestes Feature in 9.14!

Phenom_9_100 #8 Posted 21 March 2016 - 04:32 PM

    Corporal

  • Player
  • 14707 battles
  • 109
  • [PBSJA] PBSJA
  • Member since:
    03-23-2011
Also ihr habt es wirklich nicht so mit der Zeit oder WG? :D Wie lachhaft! :D

_Opaque_ #9 Posted 21 March 2016 - 05:16 PM

    Sergeant

  • Player
  • 17216 battles
  • 278
  • Member since:
    12-15-2012

View PostTheRealTwist, on 21 March 2016 - 02:48 PM, said:

Und wenn man dank der tollen Bodenwellen dann mal am Dach liegt darf man nicht mal Aussteigen.....man darf frustiert zuschauen wie man hilflos in Stücke geschossen wird....meist am Ende der Runde als letzter. Da muss was gemacht werden.

Entweder sicherstellen das man wieder auf beiden Ketten landet oder wie beim Ketten Repair mit dem Timer bis man umgedreht wird.

Es wird immer wieder betont es sei keine Simulation somit wäre ein zurücksetzen auf die Ketten auch kein Problem.

 

 

Wo steht geschrieben, dass jeder Horst in seinem leichten Panzer ständig mit Vollgas durchs Gelände fahren können muss? :facepalm:



ilmephax #10 Posted 21 March 2016 - 05:20 PM

    Colonel

  • Player
  • 64355 battles
  • 3,651
  • Member since:
    09-05-2011

View Postsebastil2, on 21 March 2016 - 03:31 PM, said:

Ich finde die neue Fahrphysik großartig. Einfach realistisch und vom Spielverhalten her endlich mit Vorsicht zu genießen. Bestes Feature in 9.14!

 

Totaler Unfug. Für LT Tanks ist es einfach nur grausam und hat mit Realismus nichts zu tun. Ich hab mich immer gefragt wo die Pfeifen nen Job bekommen die Nen Bohrgestänge auf 2mm dimensioniert haben und damit trotzdem irgendwie durch die Klausur kamen... nun weiß ich es

Edinaror #11 Posted 21 March 2016 - 05:29 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 44055 battles
  • 837
  • [R1K_O] R1K_O
  • Member since:
    11-11-2012
Joan, voll früh angekündigt... Und für lights zu extrem. Es wurde schon anderswo gefordert das Umkippen auf wirklich extreme Fahrmanöver zu beschränken. Da kann ich nur beipflichen. Letzten mit dem SP1C mit der Decku g zu doll gekuschelt und ich lag auf der Seite. WTF. So einen S.Cheis.s könnt ihr behalten.

NevadaBlack #12 Posted 21 March 2016 - 05:36 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 59168 battles
  • 1,143
  • Member since:
    09-08-2012
spätestens ab jetzt wirds kindisch

Edinaror #13 Posted 21 March 2016 - 05:38 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 44055 battles
  • 837
  • [R1K_O] R1K_O
  • Member since:
    11-11-2012
Da geht noch was...

steelborne #14 Posted 21 March 2016 - 05:41 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 43705 battles
  • 421
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    03-23-2013

View Post_Opaque_, on 21 March 2016 - 05:16 PM, said:

 

Wo steht geschrieben, dass jeder Horst in seinem leichten Panzer ständig mit Vollgas durchs Gelände fahren können muss? :facepalm:

 

Laß Horst in Ruhe, ist ein Kumpel von mir....

Canko #15 Posted 21 March 2016 - 05:52 PM

    Brigadier

  • Player
  • 60125 battles
  • 4,552
  • [TUM] TUM
  • Member since:
    03-25-2012

View Post_Opaque_, on 21 March 2016 - 05:16 PM, said:

 

Wo steht geschrieben, dass jeder Horst in seinem leichten Panzer ständig mit Vollgas durchs Gelände fahren können muss? :facepalm:

 

ich hatte die tage einen gesehen der mit seinem light gleich nach dem start einen purzelbaum geschlagen hatte, und er war noch am beschleunigen. und da war noch nicht einmal eine richtige bodenwelle. es ging minimal in eine kule und dabei hatte es ihn schon zerrissen. verdammt, ich komme nicht mehr drauf auf welcher karte und was für ein light es war. wenn es mir noch einfällt suche ich es raus. es sah so aus als wäre er über irgendwas ´gestolpert´.

hatte extra zweimal hingeschaut, da war aber nix weiter. das ist alles, aber bestimmt nicht realistisch. 

 

 



Pain_of_Death #16 Posted 21 March 2016 - 05:54 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 22642 battles
  • 81
  • [12M] 12M
  • Member since:
    01-25-2012

Realismus ??? gab es vor dem Patch  auch nicht oder wer glaubt das, wenn man mit einem Aufklärer ein 50 cm hohes Hügelchen überfährt einen die Ketten runtersemmeln und die Karre nach 2 - 3 "Hügelchen" Schrott ist ? für was sind die denn gebaut worden ?? zur Ausbildung "wie ziehe ich die Ketten" auf ? ...Feind halt warte mal paar Minuten ich muss mal eben die Ketten in Ordnung bringen ?

 

@

Canko   

 

hatte auch mal vor dem Patch ne mehr oder weniger lustige Sache mit einem Aufklärer hügel hoch und die Karre hats gedreht wie wild plötzlich stand ich 180 grad gedreht...replay funzt ja leider nicht oder gibts da schon einen Abspieler für ?


Edited by Pain_of_Death, 21 March 2016 - 06:07 PM.


Biofraction #17 Posted 21 March 2016 - 06:16 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 38267 battles
  • 985
  • [WE-CG] WE-CG
  • Member since:
    01-07-2012

Bin mit meinem amx 1390 umgekippt, als ich einen großzügigen Bogen an einer Hügelkuppe gedreht habe. 

wenn ein schnelleres Gefährt in irgendeiner Form schräg steht und nicht in Richtung Hügelsohle gelenkt wird sondern in die andere Richtung, kommt es während der Fahrt zum Umkippen.

Das könnte man etwas anpassen, damit die Fahrwege smoth zu fahren sind. Ev. den Schwerpunkt etwas niedriger setzen, damit das Gefährt nicht gleich bei jeder Kurve wegfliegt.

 

Ansonsten empfinde ich die Physik interessant und ausbaufähig.... Damit einher geht eine erneute Anpassung sämtlicher Panzer und Maps also verfeinert. Bei unseren reinen Satdmaps würde ich es begrüßen, wenn dort für jede Klasse eine Anpassung geschieht, Plätze Grün usw. Für mehr taktische Komponenten bin auch zu haben.



j4l #18 Posted 21 March 2016 - 06:36 PM

    Captain

  • Player
  • 20347 battles
  • 2,140
  • Member since:
    08-29-2011
Man muss ja jetzt selbst mitn jagdtiger aufpassen an einer kleiner Steigung nicht umzukippen. Ich finde es ein wenig over the top.

Cobreeta #19 Posted 21 March 2016 - 06:46 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 23814 battles
  • 495
  • Member since:
    08-04-2011

Als mein E50 bei ~20km/h auf die Seite gefallen ist, war klar, von wem das Spiel ist.

WG

WG = Fail.

 

Ein 60 Tonnen Panzer fühlt sich an wie ein alter Golf mit 600kg.

 

Panzer reagiert erst nach ~0.5s nachdem man A oder D gedrückt hat. Bug? Blödheit? oder beides? Bei WG weiß man nie so genau, wer, was und wie viel geraucht hat und wie viel er in dem Moment zu sagen hatte, um solche Fails zu produzieren.

 

Viel Erfolgt mit 9.15.

(nicht...)



Feuerstar #20 Posted 21 March 2016 - 06:47 PM

    Corporal

  • Player
  • 40531 battles
  • 145
  • [_BLUE] _BLUE
  • Member since:
    12-07-2011

so ein scheiß braucht man nicht...anders kann man es nicht ausdrücken.

 






1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users