Jump to content


Goldvergabebegrenzung der Clankasse


  • Please log in to reply
10 replies to this topic

Community #1 Posted 04 April 2016 - 04:32 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 29,331
  • Member since:
    11-09-2011
Nach euren Rückmeldungen zur Clansektion haben wir, um weitere Probleme zu vermeiden, eine neue Funktion eingeführt.

Ganzen Artikel lesen

YourOmega #2 Posted 04 April 2016 - 05:20 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 15760 battles
  • 334
  • [KRWLF] KRWLF
  • Member since:
    04-24-2012

meine strategie geht nicht mehr auf. MIST

 

dann eben weltherrschaft



snake119 #3 Posted 05 April 2016 - 07:02 AM

    Private

  • Beta Tester
  • 10716 battles
  • 28
  • Member since:
    09-30-2010

Idiotisch das hier nur der Clan geschützt wird,

die Mitglieder jedoch nicht.

 

gab schon genug Vorfälle wo Spieler die ihren Anteil forderten(seien es nur 500g),

einfach aus dem Clan geworfen wurden



H_Man #4 Posted 05 April 2016 - 07:05 AM

    Second Lieutenant

  • Beta Tester
  • 34696 battles
  • 1,432
  • Member since:
    12-26-2010

View PostDaniSteel31, on 04 April 2016 - 05:52 PM, said:

aja das Clangold, was ich dazu für Geschichten erzählten könnte... Ich war mal in einem Clan (mit meinem anderen Account) und der Clankommandant war so klug, einigen Spielern die Zugangsdaten seines Accounts zu geben.

Einige angeblich Vertrauenswürdige Personen (einer war ein Polizist) haben sich einfach über einen längeren Zeitraum hinweg Gold aus der Clankasse überwiesen, immer in kleineren Häppchen bis zu 1000 Gold. Aufgeflogen ist das Ganze, als einer anderen vertrauenswürdigen Person des Clans das Ganze zu blöd war und er sich 12500 Gold überwies für den FCM50t. Damals war es auch so, dass es nicht ersichtlich war, an wen das Gold ging. Erst durch eine Anfrage an den Support haben wir herausgefunden, wer der Übeltäter war. Kurz danach kam auch die Funktion, die die Goldbewegungen aus der Clankassa zeigte. Der Clan ist daran zerbrochen und Freundschaften aufgelöst 

Seitdem habe ich auch nie wieder auf der Weltkarte gespielt.

 

Tja, auch wenn dein alter Kommandant auch ein wenig Mitschuld hatte, wird ein irgendwie geartetes Schutzsystem wohl seit Release gefordert und das auch zu Recht. Und wenn es für viele nur ein "Doppelt hält besser" bewirkt.

Man könnte jetzt darüber frötzeln, dass das ja die "härtesten Codezeilen" der Welt gewesen sein müssten, wenn das so lange gedauert hat, aber stattdessen freue ich mich für alle, die es irgendwie betrifft.



Geno1isme #5 Posted 05 April 2016 - 07:35 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 46942 battles
  • 10,143
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View Postsnake119, on 05 April 2016 - 08:02 AM, said:

gab schon genug Vorfälle wo Spieler die ihren Anteil forderten(seien es nur 500g),

einfach aus dem Clan geworfen wurden

 

Da die "Anteile" ja nur clanintern festgelegt werden ist es da ein ganz klein bisschen schwieriger sowas technisch zu lösen.

KommandeurT72 #6 Posted 05 April 2016 - 09:26 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 20291 battles
  • 358
  • [REMU] REMU
  • Member since:
    05-23-2012
Was kümmern mich die Probleme der Reichen:deer:. Ich :coin:hatte noch nie viel Gold zu verteilen und da gibt es dann auch keine :trollface:Gierfinger. Wer:facepalm: nicht auf sein Gold aufpassen kann, der verdient es bestohlen:arta: zu werden.

Morten7799 #7 Posted 05 April 2016 - 09:32 AM

    Private

  • Player
  • 39471 battles
  • 0
  • [3NEMY] 3NEMY
  • Member since:
    12-22-2011
Ich denke das unser lieber Verein von wargaming.net ...., weider mal ein beschissenes system eingeführt hat. Hierbei wird lediglich die Einschränkung der Goldausgabe eiens Clans berücksichtigt. Mit der tollen neuen Weltkarte , welche mal wieder die sogenannten ,,TOPCLANS`` berücksichtigt , ist es einem Clan möglich mehrere zehntausen gold (Beispiel 3XR (27000 Goldeinkommen PRO TAG)) einzunehmen.... Meiener Meinung nach hätte wargaming ersteinmal dafür sorgen sollen das das Claneinkommen pro Tag reduziert werden sollte und nicht die Goldausgabe pro Tag. Das ist ja gerade zu lächerlich .

vauban1 #8 Posted 05 April 2016 - 03:16 PM

    Brigadier

  • Player
  • 51462 battles
  • 4,886
  • [A___A] A___A
  • Member since:
    01-07-2013
3xr ist eben ein sehr erfolgreicher Clan. die sind ja auch ohne frage richtig gut 

mightyjosHi #9 Posted 05 April 2016 - 04:38 PM

    Brigadier

  • Clan Commander
  • 35692 battles
  • 4,100
  • [S4] S4
  • Member since:
    06-23-2013

View PostMorten7799, on 05 April 2016 - 08:32 AM, said:

Ich denke das unser lieber Verein von wargaming.net ...., weider mal ein beschissenes system eingeführt hat. Hierbei wird lediglich die Einschränkung der Goldausgabe eiens Clans berücksichtigt. Mit der tollen neuen Weltkarte , welche mal wieder die sogenannten ,,TOPCLANS`` berücksichtigt , ist es einem Clan möglich mehrere zehntausen gold (Beispiel 3XR (27000 Goldeinkommen PRO TAG)) einzunehmen.... Meiener Meinung nach hätte wargaming ersteinmal dafür sorgen sollen das das Claneinkommen pro Tag reduziert werden sollte und nicht die Goldausgabe pro Tag. Das ist ja gerade zu lächerlich .

 

Vielleicht hätte WG auch mal dafür sorgen sollen das Bots etwas besser spielen statt ständig über bessere Clans/Spieler zu jammern.

Peter_Pan_ #10 Posted 05 April 2016 - 07:40 PM

    Brigadier

  • Clan Commander
  • 47041 battles
  • 4,685
  • [FUE_A] FUE_A
  • Member since:
    08-26-2013

View PostmightyjosHi, on 05 April 2016 - 04:38 PM, said:

 

Vielleicht hätte WG auch mal dafür sorgen sollen das Bots etwas besser spielen statt ständig über bessere Clans/Spieler zu jammern.

 

 

​Du verkennst die Tatsache, dass Bots mittlerweile längst besser spielen.



O_P_E_R_A_T_O_R #11 Posted 07 April 2016 - 02:20 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 28320 battles
  • 64
  • Member since:
    10-30-2012
wenigstens tut sich hier mal was. WG ist auf dem richtigen Weg. Zwar ein bischen spät, aber besser spät als nie. Jetzt noch was für die Spieler implementieren...




2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users