Jump to content


Viktor Kislyi über die Zukunft von World of Tanks


  • Please log in to reply
265 replies to this topic

Community #1 Posted 04 April 2016 - 04:54 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 26,862
  • Member since:
    11-09-2011
Der Gründer und Geschäftsführer von Wargaming bespricht, was Wargaming für die Zukunft von World of Tanks geplant hat.

Ganzen Artikel lesen

Trooper_One #2 Posted 04 April 2016 - 05:17 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 20908 battles
  • 448
  • Member since:
    01-06-2012

Mein Vorschlag für 10.0: Vertrauen bei den Spielern schaffen, weniger vornehmen und das halten, was man verspricht.

 

Hätte AW WW2-Panzer, wäre WOT in einem Jahr hinüber.



Dexatroph #3 Posted 04 April 2016 - 05:19 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 45238 battles
  • 3,130
  • Member since:
    02-09-2013

Folgende Premiums werden gebufft:

 

 

  • Pz.Kpfw. V/IV Alpha, deutscher mittlerer Panzer der Stufe VI
  • STA-2, japanischer mittlerer Panzer der Stufe VIII
  • 112, chinesischer schwerer Panzer der Stufe VIII
  • T95E2, amerikanischer mittlerer Panzer der Stufe VIII
  • M56 Scorpion, amerikanischer Jagdpanzer der Stufe VII
  • 59-Patton, chinesischer mittlerer Panzer der Stufe VIII
  • A-32, sowjetischer mittlerer Panzer der Stufe IV
  • Kanonenjagdpanzer, deutscher Jagdpanzer der Stufe VIII

Wenn der 112 gebufft wird werdet ihr doch den Klon WZ-111 hoffentlich nicht vergessen, oder? Und was ist mit dem PzIV Schmalturm?


Edited by Dexatroph, 04 April 2016 - 05:19 PM.


coolathlon #4 Posted 04 April 2016 - 05:34 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 43183 battles
  • 10,333
  • Member since:
    03-08-2011

View PostDexatroph, on 04 April 2016 - 05:19 PM, said:

Folgende Premiums werden gebufft:

 

 

  • Pz.Kpfw. V/IV Alpha, deutscher mittlerer Panzer der Stufe VI
  • STA-2, japanischer mittlerer Panzer der Stufe VIII
  • 112, chinesischer schwerer Panzer der Stufe VIII
  • T95E2, amerikanischer mittlerer Panzer der Stufe VIII
  • M56 Scorpion, amerikanischer Jagdpanzer der Stufe VII
  • 59-Patton, chinesischer mittlerer Panzer der Stufe VIII
  • A-32, sowjetischer mittlerer Panzer der Stufe IV
  • Kanonenjagdpanzer, deutscher Jagdpanzer der Stufe VIII

Wenn der 112 gebufft wird werdet ihr doch den Klon WZ-111 hoffentlich nicht vergessen, oder? Und was ist mit dem PzIV Schmalturm?

 

Quelle.

Seranija #5 Posted 04 April 2016 - 05:37 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 22485 battles
  • 581
  • Member since:
    08-27-2014

Immer das Geheul mit den Arty, die sind schon die schwächsten im Game, kaum möglich ein plus einzufahren, limitiert die Anzahl auf 2 pro Team und fertig, was soll sonst da noch Generft werden, 0% Trefferchange, und für die, die denken es geht nicht, weil man im Zug ja 3 Plätze hat, es gibt im Teamgefecht bereits ein System, das einen 6er oder 2 7er Panzer erzwingt, das wäre perfekt für den Zweck umrüstbar.

Und das Matchmaking ist leicht zu fixen, +-1 Tier, und das Rating aller Spieler zusammen addieren und dann die Spieler so auf die Teams verteilen, das am ende das Rating möglichst gleich ist, und ums noch leichter zu machen, die einzelnen Plätze gegen stellen, das heißt platz 3 in Team 1 ist Heavy, dann ist Platz 3 in Team 2 auch ein heavy, so können die Spalten geswitcht werden, ohne groß herumspielen zu müssen, um die durchschnittliche Spielerfähigkeit ausgeglichen zu halten.

Ach ja und bitte Scouts bis T6 sollten kein extra MM bekommen, T7 und T8 Scouts können gut auch in T10 ihren Job machen, dafür ist es aber mit der Arty kein Problem ein +-2 zu fahren.



DoomGottsch #6 Posted 04 April 2016 - 05:55 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 31543 battles
  • 469
  • Member since:
    09-17-2011
Hoffen wir mal wirklich, dass der WZ-111 nicht vergessen wird.

coolathlon #7 Posted 04 April 2016 - 06:01 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 43183 battles
  • 10,333
  • Member since:
    03-08-2011

View PostIsmalith, on 04 April 2016 - 05:37 PM, said:

Immer das Geheul mit den Arty, die sind schon die schwächsten im Game, kaum möglich ein plus einzufahren, limitiert die Anzahl auf 2 pro Team und fertig, was soll sonst da noch Generft werden, 0% Trefferchange, und für die, die denken es geht nicht, weil man im Zug ja 3 Plätze hat, es gibt im Teamgefecht bereits ein System, das einen 6er oder 2 7er Panzer erzwingt, das wäre perfekt für den Zweck umrüstbar.

Und das Matchmaking ist leicht zu fixen, +-1 Tier, und das Rating aller Spieler zusammen addieren und dann die Spieler so auf die Teams verteilen, das am ende das Rating möglichst gleich ist, und ums noch leichter zu machen, die einzelnen Plätze gegen stellen, das heißt platz 3 in Team 1 ist Heavy, dann ist Platz 3 in Team 2 auch ein heavy, so können die Spalten geswitcht werden, ohne groß herumspielen zu müssen, um die durchschnittliche Spielerfähigkeit ausgeglichen zu halten.

Ach ja und bitte Scouts bis T6 sollten kein extra MM bekommen, T7 und T8 Scouts können gut auch in T10 ihren Job machen, dafür ist es aber mit der Arty kein Problem ein +-2 zu fahren.

 

Skill-MM ist der Tod.

+-1 ist langweilig.

Immer gleichartige Gegner? Auch langweilig.



GIGO8 #8 Posted 04 April 2016 - 06:03 PM

    Corporal

  • Player
  • 21834 battles
  • 113
  • [OLIS] OLIS
  • Member since:
    05-10-2015

Man muss schon riesen Eier haben um sich hinzustellen und zugeben, dass man Fehler gemacht hat. Etwas anderes ist es aber bei eigenartigen Anforderungen von Spielern spontan zuzustimmen. Spieler: "ich will ein Like, damit ich jemanden in den A... kriechen kann" - Viktor: "klar, kriegst du" -.-  Wozu das denn? Will man jetzt jeden Mist aus der Comunity übernehmen? Hat sich WG so weit runtergewirtschaftet?

 

LÄCHERLICH

 

Für 80,00 € pro Jahr und zig Euronen für virtuellen Schrott erwarte ich, dass das Geld endlich für sinnvolle Verbesserungen verwendet wird!


Edited by GIGO8, 04 April 2016 - 06:05 PM.


Albatrossssa #9 Posted 04 April 2016 - 06:10 PM

    Private

  • Player
  • 15558 battles
  • 19
  • [D_L_K] D_L_K
  • Member since:
    01-16-2015

View PostGIGO8, on 04 April 2016 - 06:03 PM, said:

Man muss schon riesen Eier haben um sich hinzustellen und zugeben, dass man Fehler gemacht hat. Etwas anderes ist es aber bei eigenartigen Anforderungen von Spielern spontan zuzustimmen. Spieler: "ich will ein Like, damit ich jemanden in den A... kriechen kann" - Viktor: "klar, kriegst du" -.-  Wozu das denn? Will man jetzt jeden Mist aus der Comunity übernehmen? Hat sich WG so weit runtergewirtschaftet?

 

LÄCHERLICH

 

Für 80,00 € pro Jahr und zig Euronen für virtuellen Schrott erwarte ich, dass das Geld endlich für sinnvolle Verbesserungen verwendet wird!

 

Scheinbar wollen sie das Spiel doch grundlegend überarbeiten? Und was hat einem anderen Spieler Anerkennung zu zeigen mit Arschkriechen zu tun? Ich find das gut, das es so ein Gegengewicht zum ständigen reporten gibt. Im Endeffekt honoriert das Spieler dafür das sie sich (in den Augen anderer) nicht [edited]verhalten. Also mir gefällt die Idee ... und dann bin ich mal gespannt welche Taten den Worten jetzt folgen werden und wie sie das Spiel weiterentwickeln.

PENTA_Vanquish #10 Posted 04 April 2016 - 06:19 PM

    Sergeant

  • Player
  • 88951 battles
  • 233
  • Member since:
    02-05-2012

ohhhh geil 112 finde ich im Moment eh schon Hammer, mal schauen, was sie ändern. :medal::)

 

Kanonenjagdpanzer ist an sich auch Top, dass er entlich mal einen Buff bekommt. Er bräuchte für das Tier etwas mehr Panzerung ( das man mal Bouncer bekommt)  und die Kanone sollte mal etwas schneller aimen!



Huzzemann #11 Posted 04 April 2016 - 06:24 PM

    Aushilfs-Forenpolizist (nicht Weisungsbefugt)

  • Player
  • 33322 battles
  • 17,933
  • Member since:
    05-21-2011

T95E2 kriegt einen buffi-buff? :B

 

den hat das auto auch dringend nötig, glaube ich......



Stahlgesang #12 Posted 04 April 2016 - 06:25 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 27480 battles
  • 976
  • Member since:
    06-25-2011

Auf einmal entdeckt man das "core-game" wieder? Wann hört auf die Spieler und will schwere Balance-Probleme beheben?

 

Wieso glaube ich das nur nicht? Das kann man sehr einfach sagen:

 

-So manche Macke ist seit Release im Spiel und nicht gefixt. Ich denke da an fehlende Hitboxen in Felsen, nur so als Beispiel.

-Buffs und Nerfs haben bei WoT schon immer ewig gedauert, bis der alte Tier 9 IS4 mal überarbeitet auf Tier 10 kam, oder die Überarbeitung des alte KV oder des E4, des KV-1S oder oder oder ... aktuell sind die höheren "czechen" Panzer total OP, man muss nur mal die WN7 und WN8 sowie avg dmg Werte in der Statistik ansehen, gemacht wird nichts.

 

Die Medis sind generell etwas zu stark.

Arty, natürlich muss die Arty im Spiel bleiben, auch wenn kaum einer sie mag, den sonst würde jeder in seinem Heavy oder TD campen. Der Punkt ist einfach, das sich die Arty viel zu leicht spielt. Die Arty in WoT sollte einfach wie in AW sein zum Gameplay und alle Probleme wären gelöst.

 

Macht man mal die WN8 - Overall- Statistik rein dann kommt:

 

1. T-22 medium 2,441.87 --> rigger/cheater Tank, muss gebalanced oder gelöscht werden

2. Object 9072,336.57 --> Clan Wars Geschenkpanzer, hoher Wert an den guten mit allen cheatmods spielenden Spielern liegen

3. Object 2602,301.21 --> okay wer den hat kann sich durchbeisen und hat viel Zeit

4. M602,298.66 --> Clan Wars Geschenkpanzer, hoher Wert an den guten mit allen cheatmods spielenden Spielern liegen

5. Skoda T 502,164.85 --> OP "czechen" Panzer

6. TVP T 50/512,156.55 --> OP "czechen" Panzer

...

9. IS-5 (Object 730)1,946.66 -> p2w Panzer

 

Man könnte noch viele Tiers und Klassen posten die sehr deutlich zeigen, dass manche Panzer extrem UP sind und manche premiums ganze Klassen/Tiers beherschen, aber es liest dann doch keiner...

 

Von Cheatmods möchte ich gleich gar nicht anfangen, da ja laut WG alles erlaubt ist und wohl kaum noch einer modfrei/vanilla spielt, so bin ich halt der Doofe.

 

Also nichts für ungut, ich lasse mich gerne überraschen, aber die Vergangenheit hat gezeigt, dass WG sehr träge ist.

 

 

View Postcoolathlon, on 04 April 2016 - 06:01 PM, said:

 

Skill-MM ist der Tod.

+-1 ist langweilig.

Immer gleichartige Gegner? Auch langweilig.

 

Ja, dass mit dem Skil-MM stimmt. Es wurde die meisten "unicums" entzaubern und teilweise die Wartezeit durch die Decke treiben

+ - 1 wäre gut, die Tier unterscheide sind teilweise zu groß, z.B. Tier 3 gegen Tier 5, oder je nach Panzer Tier 8 gegen Tier 10...

 


Edited by Stahlgesang, 04 April 2016 - 06:29 PM.


snipertream #13 Posted 04 April 2016 - 06:26 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19192 battles
  • 71
  • [AUGE] AUGE
  • Member since:
    05-17-2014

View Postmauschen4, on 04 April 2016 - 05:19 PM, said:

ohhhh geil 112 finde ich im Moment eh schon Hammer, mal schauen, was sie ändern. :medal::)

 

Kanonenjagdpanzer ist an sich auch Top, dass er entlich mal einen Buff bekommt. Er bräuchte für das Tier etwas mehr Panzerung ( das man mal Bouncer bekommt)  und die Kanone sollte mal etwas schneller aimen!

 

An sich ja zu dem Buff des Kanonenjagdpanzers, doch sehe ich es eher kritisch wen er mehr Panzerung bekommt da es einfach nicht zu diesem Modell zu der Zeit passt. Der Kanonenjagdpanzer stammt immerhin aus einer Zeit in welcher Beweglichkeit, Flexibilität das Maß aller Dinge war. Ich erwarte ja auch eigentlich gar keine Realität großartig doch zumindest die Panzerung sollte stimmen ;). Ich bin auf jedem Fall gespannt was aus im gemacht wird.

Edited by snipertream, 04 April 2016 - 06:28 PM.


ihm_seine_Schmuddeloma #14 Posted 04 April 2016 - 06:28 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 42736 battles
  • 412
  • Member since:
    07-19-2013

.... und keiner fragt nach einer neuen bzw. besseren Engine, Mehrkernunterstützung etc. -> lol

Möglich das die Fragen fielen, aber im zweckentfremdeten Amiland wird sowas schnell mal ausradiert :bush:

Mehr Karten Mer Karten Mehr Karten ....... und einen Teil davon nur für bestimmte Fahrzeugstufen - fertig.

An der Arty nix rütteln, vielleicht einige in ihrem "Wirkungsbereich" erweiteren - ich sach nur Stufe VIII Deutschland !!!

Ansonsten, .... tja, nur noch max. 3 x im Jahr ne neue Version und die Community in Beziehung auf Modifikationen mit einbinden.

Somit wäre eine klarere Linie in Bezug auf erlaubt und nicht erlaubt zu ziehen.

Wir schauen mal was kommt, ..... was langsam währt wird endlich gut? Abwarten ... :justwait:



Stahlgesang #15 Posted 04 April 2016 - 06:34 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 27480 battles
  • 976
  • Member since:
    06-25-2011

View PostWT_auf_Trabant601Deluxe, on 04 April 2016 - 06:28 PM, said:

.... und keiner fragt nach einer neuen bzw. besseren Engine, Mehrkernunterstützung etc. -> lol

 

 

 

Das stimmt absolut, aber irgendwie hat man aufgegeben, dass ein Spiel mit fast 1 Mrd. Dollar Umsatz im Jahr mal eine zeitgemäße Grafikengine bekommt. Das soetwas seit vielleicht 15 Jahren Standard ist, hat WG noch nie gejuckt. Wie oft haben andere und ich auch das schon gefordert und die Antwort war immer gleich, "brauchen wir nicht", "der Spieler will es doch gar nicht", "die meisten spielen noch mit 1 Kern", "kann man nicht umsetzen", spricht: WG hat keine Lust dafür auch nur einen Cent auszugeben, der Rubel rollt ja.



C0L0NELH0GAN #16 Posted 04 April 2016 - 06:37 PM

    Sergeant

  • Player
  • 19405 battles
  • 208
  • Member since:
    07-28-2013
... und kein Verwüstungsmodus mehr in 9.15! Bin gespannt, ob die den T-22 in die normalen persönlichen Missionen überführen oder ob der so sterben wird

Wyrda1 #17 Posted 04 April 2016 - 06:45 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 28685 battles
  • 957
  • Member since:
    05-25-2012

View PostStahlgesang, on 04 April 2016 - 06:25 PM, said:

Auf einmal entdeckt man das "core-game" wieder? Wann hört auf die Spieler und will schwere Balance-Probleme beheben?

 

Wieso glaube ich das nur nicht? Das kann man sehr einfach sagen:

 

-So manche Macke ist seit Release im Spiel und nicht gefixt. Ich denke da an fehlende Hitboxen in Felsen, nur so als Beispiel.

-Buffs und Nerfs haben bei WoT schon immer ewig gedauert, bis der alte Tier 9 IS4 mal überarbeitet auf Tier 10 kam, oder die Überarbeitung des alte KV oder des E4, des KV-1S oder oder oder ... aktuell sind die höheren "czechen" Panzer total OP, man muss nur mal die WN7 und WN8 sowie avg dmg Werte in der Statistik ansehen, gemacht wird nichts.

 

Die Medis sind generell etwas zu stark.

Arty, natürlich muss die Arty im Spiel bleiben, auch wenn kaum einer sie mag, den sonst würde jeder in seinem Heavy oder TD campen. Der Punkt ist einfach, das sich die Arty viel zu leicht spielt. Die Arty in WoT sollte einfach wie in AW sein zum Gameplay und alle Probleme wären gelöst.

 

Macht man mal die WN8 - Overall- Statistik rein dann kommt:

 

1. T-22 medium 2,441.87 --> rigger/cheater Tank, muss gebalanced oder gelöscht werden

2. Object 9072,336.57 --> Clan Wars Geschenkpanzer, hoher Wert an den guten mit allen cheatmods spielenden Spielern liegen

3. Object 2602,301.21 --> okay wer den hat kann sich durchbeisen und hat viel Zeit

4. M602,298.66 --> Clan Wars Geschenkpanzer, hoher Wert an den guten mit allen cheatmods spielenden Spielern liegen

5. Skoda T 502,164.85 --> OP "czechen" Panzer

6. TVP T 50/512,156.55 --> OP "czechen" Panzer

...

9. IS-5 (Object 730)1,946.66 -> p2w Panzer

 

Man könnte noch viele Tiers und Klassen posten die sehr deutlich zeigen, dass manche Panzer extrem UP sind und manche premiums ganze Klassen/Tiers beherschen, aber es liest dann doch keiner...

 

Von Cheatmods möchte ich gleich gar nicht anfangen, da ja laut WG alles erlaubt ist und wohl kaum noch einer modfrei/vanilla spielt, so bin ich halt der Doofe.

 

Also nichts für ungut, ich lasse mich gerne überraschen, aber die Vergangenheit hat gezeigt, dass WG sehr träge ist.

 

 

 

Ja, dass mit dem Skil-MM stimmt. Es wurde die meisten "unicums" entzaubern und teilweise die Wartezeit durch die Decke treiben

+ - 1 wäre gut, die Tier unterscheide sind teilweise zu groß, z.B. Tier 3 gegen Tier 5, oder je nach Panzer Tier 8 gegen Tier 10...

 

 

Oh mein Gott. Wenn das dein Ernst ist, dann ist es ein Wunder, dass du überhaupt Buchstaben aneinanderreihen und Wörter bilden kannst.

 

Wie kann man so ignorant/dumm/zurückgeblieben sein? (Such dir was aus oder offenbare dich als Internet Troll)



Otto_von_HEATmarck #18 Posted 04 April 2016 - 06:48 PM

    Brigadier

  • Player
  • 37853 battles
  • 4,501
  • Member since:
    09-19-2012

View PostStahlgesang, on 04 April 2016 - 06:25 PM, said:

2. Object 9072,336.57 --> Clan Wars Geschenkpanzer, hoher Wert an den guten mit allen cheatmods spielenden Spielern liegen

der ist so hoch weil ihn  Botspieler wie du nicht bekommen können :P



JuIius #19 Posted 04 April 2016 - 06:54 PM

    Corporal

  • Player
  • 88021 battles
  • 158
  • Member since:
    03-01-2011

View PostWyrda1, on 04 April 2016 - 06:45 PM, said:

 

Oh mein Gott. Wenn das dein Ernst ist, dann ist es ein Wunder, dass du überhaupt Buchstaben aneinanderreihen und Wörter bilden kannst.

 

Wie kann man so ignorant/dumm/zurückgeblieben sein? (Such dir was aus oder offenbare dich als Internet Troll)

 

Kannst du mal genauer die Punkte aufzeigen, mit denen du nicht einverstanden bist? Oder geht es um den ganzen Post?

 

Die letzte Frage könnte man noch jemandem stellen... Nase ( eigene ) usw....



snipertream #20 Posted 04 April 2016 - 06:55 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 19192 battles
  • 71
  • [AUGE] AUGE
  • Member since:
    05-17-2014

View PostStahlgesang, on 04 April 2016 - 05:25 PM, said:

Auf einmal entdeckt man das "core-game" wieder? Wann hört auf die Spieler und will schwere Balance-Probleme beheben?

 

Wieso glaube ich das nur nicht? Das kann man sehr einfach sagen:

 

-So manche Macke ist seit Release im Spiel und nicht gefixt. Ich denke da an fehlende Hitboxen in Felsen, nur so als Beispiel.

-Buffs und Nerfs haben bei WoT schon immer ewig gedauert, bis der alte Tier 9 IS4 mal überarbeitet auf Tier 10 kam, oder die Überarbeitung des alte KV oder des E4, des KV-1S oder oder oder ... aktuell sind die höheren "czechen" Panzer total OP, man muss nur mal die WN7 und WN8 sowie avg dmg Werte in der Statistik ansehen, gemacht wird nichts.

 

Die Medis sind generell etwas zu stark.

Arty, natürlich muss die Arty im Spiel bleiben, auch wenn kaum einer sie mag, den sonst würde jeder in seinem Heavy oder TD campen. Der Punkt ist einfach, das sich die Arty viel zu leicht spielt. Die Arty in WoT sollte einfach wie in AW sein zum Gameplay und alle Probleme wären gelöst.

 

Macht man mal die WN8 - Overall- Statistik rein dann kommt:

 

1. T-22 medium 2,441.87 --> rigger/cheater Tank, muss gebalanced oder gelöscht werden

2. Object 9072,336.57 --> Clan Wars Geschenkpanzer, hoher Wert an den guten mit allen cheatmods spielenden Spielern liegen

3. Object 2602,301.21 --> okay wer den hat kann sich durchbeisen und hat viel Zeit

4. M602,298.66 --> Clan Wars Geschenkpanzer, hoher Wert an den guten mit allen cheatmods spielenden Spielern liegen

5. Skoda T 502,164.85 --> OP "czechen" Panzer

6. TVP T 50/512,156.55 --> OP "czechen" Panzer

...

9. IS-5 (Object 730)1,946.66 -> p2w Panzer

 

Man könnte noch viele Tiers und Klassen posten die sehr deutlich zeigen, dass manche Panzer extrem UP sind und manche premiums ganze Klassen/Tiers beherschen, aber es liest dann doch keiner...

 

Von Cheatmods möchte ich gleich gar nicht anfangen, da ja laut WG alles erlaubt ist und wohl kaum noch einer modfrei/vanilla spielt, so bin ich halt der Doofe.

 

Also nichts für ungut, ich lasse mich gerne überraschen, aber die Vergangenheit hat gezeigt, dass WG sehr träge ist.

 

 

 

Ja, dass mit dem Skil-MM stimmt. Es wurde die meisten "unicums" entzaubern und teilweise die Wartezeit durch die Decke treiben

+ - 1 wäre gut, die Tier unterscheide sind teilweise zu groß, z.B. Tier 3 gegen Tier 5, oder je nach Panzer Tier 8 gegen Tier 10...

 

 

1. Die Medis:

Bis Tier 8 und Teilweise Tier 9 sehr gut gemacht und passen so (finde ich) gut ins Spiel, eben weil sie nicht OP sondern genau ihrer Rolle entsprechend sind.

Tier 10 und Teilweise Tier 9 sind tatsächlich (Achtung auch meine Meinung) etwas zu stark, das liegt aber eher daran das viele dieser Panzer auch schon aus einer Zeit kommen wo die Mediums die Schweren Panzer einfach ebenbürtig wen nicht gar besser waren (wäre jetzt zu kompliziert zu erklären).  Hust Hust HEAT Munition HUST

2. Arties:

So wie sie jetzt sind, sind sie gut gemacht bis vielleicht auf ein Paar ausnahmen. Es ärgert mich aber auch wen man mal getroffen wird und ich spiele kein AW weswegen ich dazu auch keinen Vergleich ziehen kann.

3. Diese Mediums werden fast nur von den besten Spielern von WoT gefahren weswegen es nicht verwundert das sie gute Stats haben (Diese Spieler sind aber auch gut OHNE Mods).

4.Cheatmods:

Es gibt in WoT keine Cheats, zumindest wäre es zu aufwendig und schlicht nicht lohnenswert diese zu Implantieren. Bitte aufpassen wir Spielen hier ein Serverbasierendes Spiel weswegen ein Mod also auch nur Daten benutzen kann welche ihm eh zu Verfügung stehen aber dem Spieler halt im Normalfall nicht angezeigt werden. Doch bei einigen Mods trotzdem dem Spieler zu Verfügung stehen. Über diese Mods kann man jetzt natürlich diskutieren ob diese rechtens sind.


 

MfG snipertream

PS: Wer Fehler findet darf sie behalten ;D

PPS: Wen jemand mit mir darüber diskutieren will, man kann mich Abends meist im DEGA Ts finden.


Edited by snipertream, 04 April 2016 - 06:58 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users