Jump to content


Kritik Kv1 (t5)


  • Please log in to reply
24 replies to this topic

DerGremlin #1 Posted 28 April 2016 - 07:16 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 18682 battles
  • 1,044
  • [RBTS] RBTS
  • Member since:
    05-17-2012

hi,

 

auch wenns weder die com und schon gar nicht wg interessiert wollt ich mal was loswerden..

 

ich spiele mitlerweile seit fast 4jahren (in 3woche) und davon seit gut 3jahren den kv1 mit ca 1700 matches..

 

das hatt/e mehrere gründe - 1.mal wie die meisten deutschen hab ich als ich damals mit wot angefangen hab natürlich die deutschen tanks genommen und logischer weise als anfänger richtig auf die Fre... bekommen..

2. wars damals als nich prem user standart nen 5er als credit maker zu haben voll ausgebaut versteht sich :-)

 

nach einigen monaten hab ich dann den russen zweig angefangen.. t1-t4 naja - aber dann wtf t5 der kv1 - super def endlich mal ein panzer der seinen namen gerecht wird ( damals war dazu gold mun wirklich noch "gold mun" also nich für credits zu haben..)

 

die agilität war am anfang durchschnitt und ganz ok.. allerdings mit ventilator,10% crew verbrauchsgut  sowie die skills bia und meister am bremsheben war er recht agil !! ja so ne 132% crew macht schon was aus ;D

 

aber seit mehreren wochen weis ich nich ob ich heulen oder kotzen soll.. er is mitlerweile so lahm geworden auf der geraden und von bergen hoch fahren will ich gar nich erst reden.. :angry: gefühlt hat er im gegensatz bis vor einigen monaten mit 132er crew ca 50% agilität verloren.. 

 

find ich schade da da nach 3jahren viele errinerungen dran hängen.. man brauch nur mal vergleichen wie nen t5 japaner OI exp mit 90% crew u stock motor abgeht der nen viel schlechteres leistungsgewicht hat..  

da schaut man als kv1 ganz schön doof wenn da so ne 100 tonnen renn semmel an einen vorbei zieht obwohl der komantant schon mit der peitsche hinter seiner 132er crew steht.. :sceptic:

 

so nachdem ich mir das mal von der seele geschrieben hab hab ich nen klitze kleinen funken hoffnung das nen russischer programmierer mit deutsch kenntnissen hier her verirrt und das mal unter die lupe nimmt und was ändert.. *träumen darf man ja auch wenn man wg kennt..*

 

Mfg

 

 



sliPerfect #2 Posted 28 April 2016 - 07:53 PM

    Corporal

  • Player
  • 3571 battles
  • 164
  • Member since:
    04-26-2014

Ich hatte auch seit einiger Zeit das Gefühl das der Panzer einfach untergegangen ist,

mit den ganzen anderen neuen,

allerdings ist er immer noch gut spielbar nur nicht mehr so spaßig wie früher.

Mittlerweile musste er bei mir die Garage verlassen.



Geno1isme #3 Posted 28 April 2016 - 09:11 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 40053 battles
  • 6,579
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

View PostDerGremlin, on 28 April 2016 - 08:16 PM, said:

 man brauch nur mal vergleichen wie nen t5 japaner OI exp mit 90% crew u stock motor abgeht der nen viel schlechteres leistungsgewicht hat.. 

 

Der O-I Exp hat selbst mit Stock-Motor ein etwas besseres Leistungsverhältnis als der KV-1 (11,03 zu 10,23, 12,04 mit Top-Motor), dazu noch die besseren Bodenwiderstandswerte (mit beiden Ketten). Der KV-1S hätte ein besseres Leistungsverhältnis (13,7), aber nochmal schlechtere Widerstandswerte.

View PostDerGremlin, on 28 April 2016 - 08:16 PM, said:

da schaut man als kv1 ganz schön doof wenn da so ne 100 tonnen renn semmel an einen vorbei zieht obwohl der komantant schon mit der peitsche hinter seiner 132er crew steht..

Doppeltes Gewicht, aber mehr als doppelt so starker Motor. Von den Zahlen her passt das schon (ob es physikalisch logisch oder gar realistisch ist steht auf einem anderen Blatt).



sliPerfect #4 Posted 28 April 2016 - 09:20 PM

    Corporal

  • Player
  • 3571 battles
  • 164
  • Member since:
    04-26-2014

View PostGeno1isme, on 28 April 2016 - 08:11 PM, said:

 

Der O-I Exp hat selbst mit Stock-Motor ein etwas besseres Leistungsverhältnis als der KV-1 (11,03 zu 10,23, 12,04 mit Top-Motor), dazu noch die besseren Bodenwiderstandswerte (mit beiden Ketten). Der KV-1S hätte ein besseres Leistungsverhältnis (13,7), aber nochmal schlechtere Widerstandswerte.

Doppeltes Gewicht, aber mehr als doppelt so starker Motor. Von den Zahlen her passt das schon (ob es physikalisch logisch oder gar realistisch ist steht auf einem anderen Blatt).

 

Es ist nicht nur die Geschwindigkeit er der OI exp fühlt sich sogar wendiger an

Geno1isme #5 Posted 29 April 2016 - 08:29 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 40053 battles
  • 6,579
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013

Sicher, da 20% besserer Track Traverse kombiniert mit besserem Leistungsverhältnis. Wie gesagt, von den Zahlen her passt das schon, ob es physikalisch logisch bzw. realistisch ist steht auf einem anderen Blatt.

 

PS: Der O-I Exp wird ja nicht umsonst im nächsten Patch generft.



knopp13 #6 Posted 29 April 2016 - 10:00 AM

    Corporal

  • Player
  • 12619 battles
  • 113
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    05-12-2012

132%-Crew mit BiA und Meister am Bremshebel?

Du weißt aber, dass BiA erst bei 100% der Skillung wirkt und auch nur, wenn alle Besatzungsmitglieder das auf 100% haben?



Geno1isme #7 Posted 29 April 2016 - 10:10 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 40053 battles
  • 6,579
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013
Denke mal die 132% sollen sich auf den Hauptskill beziehen (also 100% + Lüftung + BIA + Premium-Consumable + Kommandantenbonus)

mahi__mahi #8 Posted 29 April 2016 - 10:28 AM

    Major

  • Player
  • 29440 battles
  • 2,936
  • [GOMK] GOMK
  • Member since:
    01-21-2012

Etwas träger hm ja, gefühlt leidet er aber am meisten unter den O-I Exp. Sehen weiter, schneller, kampfkräftiger. 

 

Wenn diese im Rudel auftreten ist schwer gegenzuhalten.

 

Hab mir außerdem mal ein Damagepanell installiert, mal sehen wie goldig ich bin :teethhappy:

 

Aber da ein Russe wird wohl irgendwann ein Buff kommen :trollface:

 

Was mir außerdem noch aufgefallen ist die Werte der 85mm sind von der Einzielzeit auf dem KV-1S besser der KV-1 dagegen punktet bei der 122mm. 

 

 

 



DerGremlin #9 Posted 29 April 2016 - 10:36 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 18682 battles
  • 1,044
  • [RBTS] RBTS
  • Member since:
    05-17-2012

View PostsliPerfect, on 28 April 2016 - 09:20 PM, said:

 

Es ist nicht nur die Geschwindigkeit er der OI exp fühlt sich sogar wendiger an

 

der exp stock mit 90er crews fühlt isch so an wie der kv1 mit 132er crew und meister am bremshebel früher..

 

nur die panzerung is schlecht auf grund der winkelung das kann der kv1 noch besser :-) aber ansonsten is der OIexp bei allem überlegen leider..

 

ich denke mal der kv1 leidet wie einige andere panzer auch einfach an der neueren pysik veränderungen und brauch daher ne überarbeitung..

 

@ schmerz bis auf panzerung is der exp in allen besser- hab vorgestern erst ne 3k dmg runde mit 10kills hingelegt..(90er crew ohne skills):medal: 

spiele den kv1 aber auch mit der derp die is lustiger als die 160dmg gun.. die 300er vn exp würd ich mir aber da auch gern drauf schrauben :D

 

@ knopp sicher weis ich das.. meine kv1 crew is kurz vorm 5.skill ohne prem.. ;-)

will noch die letzen 5% machen aufn kv1 bevor die crew auf die is7 kommt..

sonst hätt ich den kv1 schweren herzen eingemottet und würde nur noch den exp fahren..

 

mfg


Edited by DerGremlin, 29 April 2016 - 10:44 AM.


mahi__mahi #10 Posted 08 May 2016 - 11:13 AM

    Major

  • Player
  • 29440 battles
  • 2,936
  • [GOMK] GOMK
  • Member since:
    01-21-2012
Er hat auch scheinbar durch die Umstellung auf HD eingebüßt. Auf Tanks.gg sieht man ganz schön die Schwachstellen seitlich der Kanone. Fahre ihn trotzdem noch ganz gerne, inzwischen mit wachsender Begeisterung für die 57mm.

Edited by SchmerzFrisstSeele, 08 May 2016 - 11:13 AM.


DerGremlin #11 Posted 23 May 2016 - 05:09 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 18682 battles
  • 1,044
  • [RBTS] RBTS
  • Member since:
    05-17-2012

naja die def is eigendlich noch ok wie immer^^ nur durch die ganzen pysik änderungen is vorallem einfach die mobilität generft ansonsten is er eigendlich noch gut wie früher.. 

 

nur bei den ganzen soizit deppen die sich in 1-2min aufrauchen lassen kommste erst an wenns zu spät is oder du bist auf der anderen seite u hast das team was rockt u fährst den match hinter her..   sobald der ne kleine steigung sieht hat man das gefühl der motor is abgesoffen.. einfach keine kraft mehr obwohl die 500ps laut papier ja immer noch die selben sind.. 

 

aber hab meinen kv1 nach über 3jahren gestern in rente geschickt und mir nen churchill 3 gegönnt :coin: 

auch wenn der max nur 28kmh schaft is er nich besser im anzug auf der geraden und berg hoch gehts auch minimal flotter.. def isn tick schlechter was abraller angeht (obwohl ich richtig stehe - rechte kette vor ;D ) und die gun is auch ganz schick vorallem auf nahdistanz wenn einer allene is dann gibts alle 1,80sek ne schelle :trollface: 

drotzdem is der kv1 mit derp trolliger der klärt die situation öfter mit einen hit u frisst so weniger schaden..

 

naja mal hoffen das der kv1 wieder seine alte motor kraft wieder bekommt - solang hab ich jetz wenigstens nen guten ersatz :child:

 

mfg

ps: was ich und einige andere lustig bzw fail finde - beim oi-exp nerfen se bald alles außer die mobilität.. :facepalm: mobilät u der alpha machen den exp ja zum "strong tänk" :teethhappy:



mahi__mahi #12 Posted 26 May 2016 - 09:27 AM

    Major

  • Player
  • 29440 battles
  • 2,936
  • [GOMK] GOMK
  • Member since:
    01-21-2012

View PostDerGremlin, on 23 May 2016 - 05:09 PM, said:

 

naja mal hoffen das der kv1 wieder seine alte motor kraft wieder bekommt 

 

ja das wäre schön, angesichts herumwuselnder Mediums ist er schon etwas im Nachteil.

 

Der Churchill III, so richtig warm werde ich mit dem immer nocht nicht. Mir fehlt der negative Kanonerichtwinkel des Matilda Black Prince auch wenn er dafür schneller ist. Trotzdem viel Spaß mit dem, der gesteigerte Exp. Faktor läßt einen so manches schlechte Gefecht vergessen machen.



GreedyGuy #13 Posted 15 June 2016 - 02:24 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 23489 battles
  • 772
  • Member since:
    07-01-2011

View PostSchmerzFrisstSeele, on 08 May 2016 - 11:13 AM, said:

Er hat auch scheinbar durch die Umstellung auf HD eingebüßt. Auf Tanks.gg sieht man ganz schön die Schwachstellen seitlich der Kanone. Fahre ihn trotzdem noch ganz gerne, inzwischen mit wachsender Begeisterung für die 57mm.

 

korrekt, Panzerung am Turm ist nun absolut unbrauchbar

RootEvil #14 Posted 30 June 2016 - 09:46 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 45262 battles
  • 6,152
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    07-13-2012

View PostSchmerzFrisstSeele, on 08 May 2016 - 11:13 AM, said:

Er hat auch scheinbar durch die Umstellung auf HD eingebüßt. Auf Tanks.gg sieht man ganz schön die Schwachstellen seitlich der Kanone. Fahre ihn trotzdem noch ganz gerne, inzwischen mit wachsender Begeisterung für die 57mm.

Ja die Panzerung am Turm rangiert mittlerweile unter mies. So wie beim Stockturm. Alles geht durch die Blende. Das war mit Sicherheit früher nicht so. 


Edited by RootEvil, 30 June 2016 - 09:47 AM.


ME_Nerd #15 Posted 30 June 2016 - 12:32 PM

    Brigadier

  • Player
  • 14041 battles
  • 4,723
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    11-23-2011

View PostRootEvil, on 30 June 2016 - 09:46 AM, said:

Ja die Panzerung am Turm rangiert mittlerweile unter mies. So wie beim Stockturm. Alles geht durch die Blende. Das war mit Sicherheit früher nicht so. 

 

aber auch nur, wenn man die in einem günstigen winkel trifft. einen tick höher oder niedriger und durch die rundung gibts ziemlich schnell wieder bouncer.

Graf_Panzer #16 Posted 18 December 2016 - 03:31 PM

    Major General

  • Player
  • 43566 battles
  • 5,370
  • Member since:
    10-23-2011

http://wotreplays.co...raf_panzer-kv-1

paar Games gestern gemacht aber im Schnitt trotz 2 Partnern mehr verloren als gewonnen

Natürlich muss ich mich erst an langsame T5 Kisten gewöhnen

Aber der ist nun dran ein bissl Beachtung zu bekommen, von mir..... :-)



ktuzk1986 #17 Posted 18 December 2016 - 03:54 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 36476 battles
  • 631
  • Member since:
    12-26-2013
Ist auch nach wie vor einer der besten Heavys auf seinem Tier. Der VK ist für mich ein schwerfälliger Medium mit ner Laserkanone, die durch alles durchgeht, kann aber eben nicht zuverlässig tanken. Der Churchill ist n Schlachtschiff, welches man einfach immer in Bewegung und am Feuern halten muss, damit er was kann. On the Move ist er ne ganz große Sache aber hat frontal zu viele Weakspots als das er sich irgendwo hinstellen kann um was zu blockieren. Dann lieber den AT-2 der wie ne solide Ziegelwand jeden Schlauch verstophen kann. KV-1S ist zwar deutlich mobiler als sein Kumpel, hat dafür aber auch etwas weniger Panzerung. Der beste klassische schwere Panzer ist nach wie vor der KV-1. Mehr Panzerung gepaart mit Feuerkraft gibts auf dem Tier nicht. Die Premiums lasse ich mal bewusst außen vor, nicht jeder hat einen KV-220 oder einen T-14.

Graf_Panzer #18 Posted 19 December 2016 - 09:13 AM

    Major General

  • Player
  • 43566 battles
  • 5,370
  • Member since:
    10-23-2011

Manche fahren den VK mit der HE Kanone, aber jeder wie er will. Ich habe mit dem schon 59,37% WR, geschuldet auch dem Zug fahren.

http://wotreplays.co...e/3173618#teams

Wenn man sich einem O-I Exp gegenüberstellt und direkt mit ihm kämpft, so wird man 1 oder 2 kassieren, also dachte ich mir, mach es so und gehe ich in die TD Posi und

die Arty war nicht gut genug.

Trotzdem 1 kassiert :-)

5 FFFFFF-0.png ussr-R80_KV1.png KV-1 russland.png heavy.png 40,00% 2 5 100,00% 3007,83 3123,62 Wn8

 

alleine klappt es nicht mit dem gewinnen, muss mir paar Leute suchen die beim gewinnen helfen, weil so wird das nichts.... 

.................................................

http://wotreplays.co...e/3205283#stats

mal wieder einen Meister

 

 


Edited by Graf_Panzer, 29 December 2016 - 11:18 PM.


jab2 #19 Posted 07 May 2017 - 12:07 PM

    Brigadier

  • Player
  • 35540 battles
  • 4,983
  • Member since:
    04-06-2013

jetzt seit 9.18 ist der KV1 noch ärmer dran da er so gut wie nie auf ST4 und gar nicht mehr auf St3 Gegner trifft , er muss häufig gegen 6 und 7 ran und im besten Fall ist es ein nur 5wer Match

da macht ihn seine Lahmarschigkeit schon fast unspielbar zumal immer mehr schnelle Fahrzeuge unterwegs sind und jetzt mit dem unfassbar großen Splashradius von Artys ist der KV1 kaum noch spaßig spielbar denn er war immer schon auf seiner Stufe das beliebteste Artyziel überhaupt !

 

 

 

 



mahi__mahi #20 Posted 07 May 2017 - 10:55 PM

    Major

  • Player
  • 29440 battles
  • 2,936
  • [GOMK] GOMK
  • Member since:
    01-21-2012
Ja leider einer der Verlierer des großen MM-Umgestaltungspatches. KV-1S geht noch so aber mein treuer alter dicker Russe muss wohl auf bessere Zeiten hoffen.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users