Jump to content


Ständiger Spielabsturz seit 9.15

9.15

  • This topic is locked This topic is locked
27 replies to this topic

Absolut_Beginner #1 Posted 15 June 2016 - 08:17 AM

    Private

  • Player
  • 2896 battles
  • 15
  • Member since:
    04-20-2013

Hallöchen.

 

Seit 9.15 raus ist flieg ich alle paar Minuten aus dem Game mit der Meldung dass World of Tanks ein Problem festgestellt hat und beendet werden muss. Kurz nachdem die Meldung aufploppt lande ich wieder auf dem Login-Screen und das gleiche geht von vorne los.

 

Hat noch jemand solche Probleme, falls ja was habt Ihr getan?

 

Desweiteren ist das Intro in einer unglaublich schnellen Geschwindigkeit was ich so noch nie erlebt habe. Ich nutze kiene Mods und habe WOT bereits neu installiert.

 

Mein System:

 

A10 7850k @ 4,7 Ghz

 

2x4 GB GSkill

 

Kingston SSD

 

EVGA GTX 960 SSC

 

Ich danke Euch schonmal



Schrotti #2 Posted 17 June 2016 - 01:49 PM

    Kabelverknoter

  • Beta Tester
  • 11479 battles
  • 9,101
  • [INTEL] INTEL
  • Member since:
    07-13-2010

Wäre mir neu das deine CPU mit Standard 4,7GHz daher kommt :B.

 

Also erst einmal den CPU Takt auf normal setzen und dann wieder probieren.



reli53 #3 Posted 20 June 2016 - 01:04 PM

    Private

  • Player
  • 3870 battles
  • 1
  • Member since:
    05-01-2015
Tut mir echt leid, aber ich habe das gleiche Problem. 3-4mal am Tag unterbricht der Server meinen Account - Programm wartet auf Nachricht. Das Problem tritt erst seit 9.15 auf. Ich bin seit 2 Jahren dabei und das mit dem selben Rechner, aber das ist nicht schön mitten im Spiel von Server getrennt zu sein und sich erst wieder einklinken zu können, wenn das Match beendet ist. Ausnahme ist, wenn der Zähler läuft und ich mich schnell wieder einlogge dann klappt es manchmal und ich bin wieder im Spiel. Gruß Reinhard

OFw_AlbertKerscher #4 Posted 25 June 2016 - 02:38 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 21436 battles
  • 429
  • [KMST] KMST
  • Member since:
    09-10-2012

gestern abend nach langer zeit mal das neueste update aufgespielt, weil lange nicht gespielt.

nachdem entsprechen "massig" daten transferiert wurden, wollte ich heute mal ne runde anspielen ...

dachte ich.

weil ich zwar den startclienten sehe, auch noch auf "spielen" klicken kann, um dann festzustellen, dass sich gefühlt ne viertelstunde nichts tut und dann plötzlich der monitor im vollbild schwarz wird.

das wars dann auch schon.

um irgendwas machen zu können, hilft dann nur noch ein erzwungener rechner-shutdown ausm kalten, per einschaltknopf am rechner.

neustart, gebootet, client erneut aufgerufen, auf "spielen" geklickt = gleiches ergebnis.

 

persönliches fazit für mich:

ich werd mir zukünftig WoT verkneifen. 

statt nen riesenwirbel zu machen, wie dolle das alles nach 5 jahren ist, regt sich bei mir langsam der stete zweifel, ob überhaupt irgendwann mal endlich das spiel tut, was es soll: spaß machen, ohne immer wieder von bugs, ersetzten bugs, seltsamen ereignissen, technischen inkompatibilitäten usw. beeinträchtigt zu werden.

solange das so bleibt, werde ich mich hüten, irgend nen euro in was virtuelles zu investieren.

 

just my 2 cents und meine ganz persönliche meinung.

wems nicht passt, der solls überlesen.

ich bin hier seit 2012 dabei und war für meine vorstellung geduldig genug.

 

"ärgere" ich mich lieber über eine bei weitem ausgegorenere open-beta bei amored warfare, wo ich aktiv miterleben kann, wie feedback von entwicklern zum playerstammm funktioniert, wie man aktiv dran arbeitet, 

ein anspruchsvolles gameplay auf die beine zu stellen, ehe released wird.  

komischerweise funktioniert world of warship nachm größeren update (weil ebenfalls ne weile nicht gezockt) anstandslos und flüssig.

vielleicht sollten sich die programmierer von WOT mal bei den kollegen von nebenan paar tipps einholen.

 

schönes wochenende allen, 

der Ofw, der hier wohl bald die fliege macht ... 



j4l #5 Posted 26 June 2016 - 01:39 PM

    Captain

  • Player
  • 20347 battles
  • 2,140
  • Member since:
    08-29-2011

Übliche Vorgesehensweise. 1. Treiber aktualisieren; 2. Caches löschen und Logs prüfen.

Am besten gleich Client und Modpacks deinstallieren und nach 1. und 2. neuinstallieren.



hundElungE #6 Posted 29 June 2016 - 10:25 AM

    Private

  • Player
  • 23489 battles
  • 4
  • Member since:
    03-16-2011

HAllo,

 

hier ist es ganz ähnlich seit dem 9.15 update.

Der client stürzt mitten im Spiel ab, und nimmt den Rechner komplett mit.

Vorneweg: Win10, i5 2500k, R280x,8GB Ram,

verschiedene neue Treiberversionen probiert, caches gelöscht - Vanilla Neuinstallation.

 

Bisherige Lösungsversuche:

- Mit reduzierten Details neugestartet - läuft auch nicht. Zumal dann jedes Mal die Grafikeinstellungen neu gemacht werden müssen.

- " -force-dx9" an die exe gehängt - ebenfalls kein Erfolg.

Mir scheint es liegt am neuen DX11 client, der sich ja automatisch aktiviert,wenn er die passende HW vorfindet.

- Kompatibilitätsmodus zu Win7 - same.

 

Bin für weitere Vorschläge offen, denn meine Premium Zeit verrinnt^^

 

Grüße

 

 

 



Absolut_Beginner #7 Posted 01 July 2016 - 09:25 AM

    Private

  • Player
  • 2896 battles
  • 15
  • Member since:
    04-20-2013

Ich habe alle erdenklichen Wege probiert.

 

WOT komplett deinstalliert selbes Fehlerbild

 

OC auf stock gesetzt - gleicher Fehler

 

Je mit und ohne Mods gestartet - gleicher Fehler

 

Bitdefender deinstalliert - Fehler (seit ein paar Tagen) verschwunden...

 

Hatte noch nie mit irgendeinem Spiel derartige Probleme und selbst vor 9.15 lief alles fehlerfrei... .



telegit #8 Posted 01 July 2016 - 10:07 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 29646 battles
  • 481
  • Member since:
    08-26-2012

Wenn du mit dem SD-Client spiels nimm mal das Häckchen bei "Verbesserte Grafik" raus.

Hat bei mir geholfen.



Team_Flusspferd #9 Posted 14 July 2016 - 01:55 PM

    Sergeant

  • Player
  • 21615 battles
  • 219
  • Member since:
    09-05-2012

Ich hab das gleiche Problem.

 

Seit dem Update friert ständig der Bildschirm ein und ich muss dann den Rechner neustarten.

 

Erst dachte ich das es vielleicht am Modpack liegt, hab es gelöscht - das Problem bestand weiter

Dann hab ich das Spiel komplett gelöscht und (den HD Client) neu runtergeladen - das Problem bestand weiter

 

Ich denke an meinem System (CPU: intel core i7 5930k, 32GB-Ram und ne Titan X-Grafikkarte) sollten es wohl kaum liegen.

Im Moment verstreichen die Premiumtage ohne das ich was dafür bekomme, ich könnt echt KOTZEN:angry:

 

 



j4l #10 Posted 15 July 2016 - 09:46 AM

    Captain

  • Player
  • 20347 battles
  • 2,140
  • Member since:
    08-29-2011

Gegefrage an euch, wenn es nicht an euren Systemen liegt, warum hat dann sogut wie keiner Probleme?

 

Man kann im Launcher mal rechts neben dem Start auf den Pfeil gehen und den abgesicherten Modus probieren. Vllt läufts dann stabil.



K0tEk #11 Posted 21 July 2016 - 03:57 PM

    Corporal

  • Player
  • 54886 battles
  • 137
  • [-AOF-] -AOF-
  • Member since:
    07-30-2011

Hallo,

@j4l, auch ich habe dieses Problem vermehrt seit ein paar tagen.

Seit dem 9.15 Update stürzt das Spiel ab und zu ab. Jetzt ist es so, dass ich 2-3 Spiele spielen kann, dann kommt der Crash, das Spiel startet sich neu und beim Einlogen auf den Server wo das Battle noch läuft crasht das Spiel wieder. Dann startet es sich selbstständig neu usw, usw, usw ! Das blöde ist, ich muss den Rechner neu starten, da ich nicht mehr spielen kann, komme nicht mal in die Garage.

 

Ich habe die Mods komplett rausgeschmissen, Spiel mit geänderten Grafikeinstellung gestartet. Cache gelöscht. Kein Abhilfe.

Grafiktreiber, Motherbordtreiber, CPU Treiber, Soundtreiber, DirectX neu instaliert. In der Phyton.log steht etwas von d3d9 drin.

 

Werde das Spiel heute abend löschen und neu instalieren.

Das spiel ist defeinitiv kaputt programmiert, an statt, dass Fehler behoben werden, komme immer wieder neuer Fehler hin zu. Die Premiumzeit läuft unf läuft.

Einfach nur traurig was WG produziert.

 



EinSteini #12 Posted 03 August 2016 - 09:15 PM

    Private

  • Player
  • 32805 battles
  • 1
  • [SKILL] SKILL
  • Member since:
    09-12-2013

Hab das selbe Problem seit 9.15.

 

Spiel neu, Mods runter. Bringt alles nicht. Treiber sind ebenfalls auf den neusten Stand. Auch mit älteren Version das selbe Problem.

 

Ich denke es wird ein Grafikproblem sein.
Das Spiel startet bei mir meist erst im Fenstermodus. Ist das bei euch auch so ?

Ab und an werde ich auch aus den Spiel geworfen, mit der Meldung das ein Fehler mit den Nvidia Treiber aufgetreten ist. Habt ich auch Nvidia Karten ?

 

Es nervt, aber anscheinend haben nicht all zu viele Leute das Problem.



SmutjeFischkopf #13 Posted 04 August 2016 - 07:57 PM

    Major

  • Player
  • 55634 battles
  • 2,810
  • [--S--] --S--
  • Member since:
    10-07-2012

Ich habs auch, das nervt ungemein. Manchmal läufts Stunden lang, dann flieg ich wieder 3x beim Hochstarten raus.



mstichnoth #14 Posted 24 August 2016 - 09:01 PM

    Private

  • Player
  • 26869 battles
  • 1
  • [THEE_] THEE_
  • Member since:
    04-30-2014

Sorry....aber diese letzten updates...sind echt der letzte...schrott....

ständig diese ``spielabstürze``...mitten im gefecht..gert auf keine..``kuhhaut``mehr...

was sich da WG leistet...ist echt.....mehr als nur ``fachinkompetent``



Sofixultra #15 Posted 26 August 2016 - 11:05 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 26087 battles
  • 749
  • Member since:
    12-16-2012

Mir ging es nach dem 9.15.1 patch so ähnlich, immer mal wieder rausgeflogen aus dem Spiel - versucht neu rein zu kommen, 2-3- spiele ging es - dann fing es wieder von vorne an....

 

Muss dazu sagen, ich spiele mit dem SD Clieenten auf ner 8 Jahre alten Dualcore Maschine, mit 3 GB Ram und einer AMD 1GB Grafikkarte.

 

Was habe ich gemacht? Spiel im abgesicherten Modus (im Launcher, rechts neben dem Button Spielen) gestartet - alles fehlerfrei - also lags an irgendeinem Teil eines Mods - alle Mods runter geschmissen (auch XVM), Cache gelöscht - so dass es wirklich kpl. Vanilla war - ging fehlerfrei - danach ein aktuelles Modpack meiner Wahl gezogen - geht alles - Absturz fest - FPS zwischen 40 und 50 :)

 

Und mal an die User gerichter, die dauernd sagen das WG nicht programmieren kann - in den meisten Fällen, liegt es an der Hardware, die 30-50 cm vor dem Bildschirm steht und reinglotzt - sonst hätten wesentlich mehr User diese Probleme.



BabaPill #16 Posted 03 September 2016 - 11:24 AM

    Corporal

  • Beta Tester
  • 45649 battles
  • 161
  • Member since:
    11-27-2010

ja da kann ich auch ein Lied von Singen ! mal gehts den ganzen Tag gut , dann ein Absturz nach dem anderen :angry:. Vor 9.15 hatte ich überhaupt keine Probleme !kein Absturz nichts ! Letztens noch auf SSD umgestellt , alles neu ,WIN 7 ,Treiber, Spiel, alles ! Trotzdem das selbe . Habe mehrere Platten im Einsatz WIN 7 32  und WIN 7  64- 32 er mit SD

Klient 64 er HD , überall der selbe Mist seit 9.15.

PS: Alles ohne Mods versteht sich !

 

 

Es Nerft gewaltig

 

mfg

BabaPill:angry:

 

 



HeiligeDarmGranate #17 Posted 04 September 2016 - 10:03 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 44090 battles
  • 355
  • [M-O-M] M-O-M
  • Member since:
    12-23-2013

Also Bestätigung.(relativ)

Bei mir ist es so:

9.15: Gelegentlich Crashs-To-Desktop

9.15.1 Jede dritte-4te Runde

9.15.1.1 Fast alles gut, kaum noch

Nächster Minipatch : Wieder Steigerung der Abstürze

 

Was mir aufgefallen ist......,Spiel stürzt IMMER ab, wenn ein Panzer explodiert, also richtig explodiert (Ammorack oder so....). Ich sehe noch den Start der Explosion...und dann CRASH.

Spiele den HD Clienten mit max. Settings.

Ich denke auch es ist ein Grafikproblem !


Edited by HeiligesDarmEndprodukt, 04 September 2016 - 10:04 AM.


pitwesti #18 Posted 05 September 2016 - 05:17 PM

    Private

  • Player
  • 22536 battles
  • 6
  • [GSCO] GSCO
  • Member since:
    09-02-2012

Hatte zum update 9.15 auch vermehrt Abstürze.

Habe in mehreren (auch frühreren Themen) Schrottis Rat befolgt und die Graka runtergetaktet.

Mit Dx11 und Treiberversion 368.81 von Nvdia läuft meine 660Ti rund und WOT stabil (Betriebssystem W10 64bit) und ohne Abstürze trotz hoher Ingame-Grafikeinstellungen.

(FPS zwischen 70-95 )

Graka läuft jetzt mit 915Mhz Basistakt und 980 MHZ Boosttakt.Benutze das OCGuru Steuerungsprogram von Gigabyte zum Einstellen des Taktes.

 

Vielleicht hilft es ja.

 

 

 



Sofixultra #19 Posted 06 September 2016 - 01:06 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 26087 battles
  • 749
  • Member since:
    12-16-2012
Bei vielen Usern hatte sich bereits in der Vergangenheit gezeigt, dass eine Übertaktung der GraKa oder des Prozessors zu Schwierigkeiten und somit zu FPS Einbrüchen oder Abstürzen geführt hat.

HeiligeDarmGranate #20 Posted 06 September 2016 - 07:53 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 44090 battles
  • 355
  • [M-O-M] M-O-M
  • Member since:
    12-23-2013

View PostSofixultra, on 06 September 2016 - 12:06 PM, said:

Bei vielen Usern hatte sich bereits in der Vergangenheit gezeigt, dass eine Übertaktung der GraKa oder des Prozessors zu Schwierigkeiten und somit zu FPS Einbrüchen oder Abstürzen geführt hat.

 

Ja, guter Hinweis.

Bei mir jedoch ist nichts übertaktet.

Grafikkarte relativ neu.

Eine Hardwareschwäche schliesse ich aus.

Abstürze gibt es (exclusiv :-)) nur bei WOT, alles andere ist stabil.

und....

wie beobachtet.....

...ist es beim einen Patch extrem und beim anderen Patch weg......

Also das liegt eindeutig an WOT und nicht am System.







Also tagged with 9.15

1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users