Jump to content


Wie werde ich als Spieler besser?

tipps hulldown Side besser werden Sicht Hilfe

  • Please log in to reply
116 replies to this topic

VanBergen #1 Posted 15 August 2016 - 09:29 PM

    General

  • Player
  • 18216 battles
  • 8,040
  • Member since:
    11-09-2012

*
POPULAR

Wie werde ich als Spieler besser?

 

 

Was kann ich eigentlich tun, um als Spieler besser zu werden?

Sind immer nur die Teams schuld?

Was zum Geier ist Anwinkeln, Hulldown oder Sidescrapen?

Warum bleiben manche Gegner unsichtbar, können mich aber beschießen?

Ich pralle immer ab, aber mein Gegner kann mich immer beschädigen?

 

 

Hier mal eine Handvoll Tipps, was man alles in WoT anstellen kann, um besser zu werden:

 

1. DE-GA / DEPAC und/oder ein Mentor

Details

 

2. Informiere Dich über Spielmechaniken!

Details

 

3. Kauf Dir nicht gleich zu Beginn einen "tollen" Tier 8-Premiumpanzer!

Details

 

4. Wann welche Munition?

Details

 

5. Es liegt nicht an den Teams!

Details

 

6. Optimiere Crew, Ausrüstung und Fahrweise Deiner Panzer

Details

 

7. Fahr nicht so viele Panzer durcheinander

Details

 

8. Lerne aus Fehlern

Details

 

9. Nutze Rabattaktionen

Details

 

10. Ignoriere vorerst alle Statistiken, die nicht von WoT kommen

Details

 

11. Wo finde ich mehr Infos zu Panzern und dem Spiel?

Details

 


Edited by VanBergen, 12 November 2017 - 10:05 AM.


VanBergen #2 Posted 15 August 2016 - 09:31 PM

    General

  • Player
  • 18216 battles
  • 8,040
  • Member since:
    11-09-2012

Platzhalter

Her mit Verbesserungsvorschlägen!

 

Her mit Fehlern jeder Art!

 

Her mit Ideen zu weiteren Links!

 

Und bitte nicht vergessen:

Der Thread ist (auch) für Einsteiger.

Aber es ist NICHT in erster Linie Ziel des Threads, Tipps zum Einstig ins Spiel zu geben.

Sondern in erster Linie, wie man als Einsteiger seine Panzer besser fahren kann, bzw was man alles

Kurz, knapp und übersichtlich.

 


Edited by VanBergen, 12 November 2017 - 09:59 AM.


Ef_Ce #3 Posted 15 August 2016 - 09:46 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 32453 battles
  • 11,604
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    08-01-2015

Erst einmal ein dickes +

Pkt 7 ist bedeutender als die Position aussagt.

vllt. wäre ein Tipp die Einsteigerthreads anzuschauen, wo genau über diese Fehler berichtet wird.

 

Eindeutig:

Vote for pin 

 



Bauernwalze #4 Posted 15 August 2016 - 09:58 PM

    Captain

  • Player
  • 51961 battles
  • 2,495
  • Member since:
    04-04-2012

Report 4 Pin

 Ein durchaus auch wichtiger Punkt ist Teamschaden und das Auto-System. Es ist besser vorher als durch die erste Sperre davon zu erfahren.:teethhappy:



derEselausErgste #5 Posted 15 August 2016 - 10:03 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 29405 battles
  • 3,117
  • [P4NTA] P4NTA
  • Member since:
    12-01-2015
Der Esel wäre froh gewesen diese tolle Zusammenfassung schon bei seinem Einstieg zur Verfügung gehabt zu haben. VOTE FOR PIN

cooper60 #6 Posted 15 August 2016 - 10:09 PM

    Brigadier

  • Player
  • 27781 battles
  • 4,528
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    01-14-2013

Wow, Hut ab. Gute Arbeit! :great:

 

Dürfen wir deinen Thread bei uns im TS verlinken, VanBergen?

 

Hab den Thread auch mal reported.


Edited by cooper60, 15 August 2016 - 10:16 PM.


HeatMage #7 Posted 15 August 2016 - 10:21 PM

    General

  • Player
  • 26240 battles
  • 8,047
  • [OM] OM
  • Member since:
    07-10-2015

Gute Idee. Ich würde mich gerne aktiv an der "Pflege" dieses Threads beteiligen.

 

Zum Thema Sidescrapen: Hatte vor ein paar Tagen mal was als Erklärung geschrieben: http://forum.worldof...5#entry12887405 Vielleicht kannst du es ja mit einbauen. Auf Wunsch kann ich die Bilder auch nochmal etwas "schöner" machen und/oder andere Bilder zu anderen Themen entwerfen.

 

MfG

 

Richtig Sidescrapen:

 

 

Falsch Sidescrapen:

 



VanBergen #8 Posted 15 August 2016 - 10:31 PM

    General

  • Player
  • 18216 battles
  • 8,040
  • Member since:
    11-09-2012

View Postcooper60, on 15 August 2016 - 09:09 PM, said:

Wow, Hut ab. Gute Arbeit! :great:

 

Dürfen wir deinen Thread bei uns im TS verlinken, VanBergen?

 

Klar doch!

JiJaLiebtDich #9 Posted 15 August 2016 - 10:54 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 0 battles
  • 94
  • [EPJD] EPJD
  • Member since:
    11-29-2015

View PostVanBergen, on 15 August 2016 - 09:31 PM, said:

 

Her mit Verbesserungsvorschlägen!

 

1: Zeitmaschine erfinden

2: Thread im Dez 2015 eröffnen

3: PN an mich nach registrierung mit link hierher.

 

okay. Scherz beiseite. Hoffe viele Neulinge schauen hier rein und ersparen sich meinen Downfall :D


Edited by JiJaLiebtDich, 15 August 2016 - 10:55 PM.


progamer_nr1 #10 Posted 15 August 2016 - 11:31 PM

    Private

  • Player
  • 5902 battles
  • 37
  • Member since:
    12-05-2011

sehr guter thread, kann alles nur bestätigen was dort geschrieben steht.

 

zum glück hatte ich einen guten mentor der mich vor all den ganzen bösen dingen von anfang an beschützt hat.

bin zwar auch erst jetzt im t6 bereich angelangt und habe mich strikt an die anweisungn gehalten aber ohne das absolute studieren der wiki und spielmechaniken wäre ich jetzt noch nicht da wo ich jetzt stehe.

ich habe auch sehr lange im lowtier bereich gespielt um das gameplay bis dahin absolut zu optimieren, bin da so ein kleiner perfektionist, was mir am anfang schwergefallen ist habe ich durch hilfe meines mentors sehr schnell verbessern können und meine fehlerqoute sehr stark verringern können.

habe mir auch absolut sofort angenommen dem wahnsinn nicht zu verfallen und schnell schnell schnell zu machen.

jetzt bin ich denke ich zumindest, an einem punkt angelangt mich den höheren tiers zu widmen.

ich bin selber gespannt wie meine erfahrungen und die bedingungslose unterordnung zu meinem mentor mir jetzt auf den hohen tiers helfen werden, denn ab jetzt bin ich allein und auf mich gestellt und ich bin gespannt was mich erwartet.

 

mein trainer hat mich aber direkt auf das spiel so eingestellt das ich lerne flexibel zu agieren, nicht die übersicht zu verlieren und mich auf das meta game zu konzentrieren.

viell. finde ich auch irgendwann mal einen clan dem ich beiwohnen kann denn mein mentor hat mich diesbezüglich vor allem auf bollwerke trainiert.

 

leider hat nicht jeder das glück jemanden an der hand zu haben der einen direkt von t1 an das spiel nahe bringt, von daher ist die option der dega/depac eine echte alterantive.

 

 



_VlRUS_ #11 Posted 16 August 2016 - 12:08 AM

    Private

  • Player
  • 241 battles
  • 2
  • Member since:
    08-08-2016

Ich finde den Post super. Danke

 

Aber einen Tippe habe ich vermisst !!!!

 

Wenn man abgeschossen wird fahre mit einen anderen Panzers deines Teams weiter und gehe nicht gleich in die Garage, erkenne Fehler oder hole dir Tipps, Tricks und Anregungen beim anschauen wie es andere machen.

 

Sorry aber der Tipp, war der wichtigste für mich^^ als Anfänger.



multimill #12 Posted 16 August 2016 - 12:19 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 24934 battles
  • 1,400
  • Member since:
    07-31-2011

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es wirklich fehlt, aber mir würde noch ein Hinweis darauf gefallen, dass man seine Replays unbedingt aktiviert haben sollte und es dadurch keine Lags oder sonst etwas gibt. Warum sollte man das machen? Einfach aus dem Grund, dass man sich so Spiele noch einmal ansehen kann und bei Fragen auch gleich sein Replay bereitstellen kann.

 

Ansonsten ein toller Thread. Würde mich wirklich freuen, wenn dieser gepinnt wird :great:



Mcguffin #13 Posted 16 August 2016 - 03:18 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 48594 battles
  • 756
  • [DUCKZ] DUCKZ
  • Member since:
    02-14-2012

Sieht sehr übersichtlich aus. :great:

Also Ziel voll erfüllt! ^^

Alle angesprochenen Punkte: agree!


 

Vorsicht beim ausbauen, damit die Übersichtlichkeit nicht verloren geht, aber ich denke das weisst Du selbst.


 

Hinweis der mir noch ein bisschen zu kurz kommt:

Geduld als Oberbegriff:

1. Auf Einzelspielebene: In den ersten Minuten viele Lebenspunkte verlieren. (mit diesem Punkt bereits angedeutet)

2. im Gesamtspiel: Langsam die Tierstufen aufsteigen und nicht schnellstmöglich zu Tier10 hochgrinden (fehlt mir noch, falls ich es nicht überlesen haben sollte)


 

Pinnen!



Lynx64 #14 Posted 16 August 2016 - 05:54 AM

    Major

  • Player
  • 21200 battles
  • 2,505
  • [-O-] -O-
  • Member since:
    01-17-2014

Sehr schöner Thread.

 

Leider werden ihn 90 % gar nicht und 9  % erst nachdem sie in T6-8 massiv auf die Fresse bekommen haben, diesen Thread sehen.

 

Trotzdem für die wenigen vielleicht der große Wurf für den erfolgreichen Einstieg ins Spiel.

 

Vote for Pin!!!



ilmephax #15 Posted 16 August 2016 - 06:02 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 56862 battles
  • 1,446
  • [RMBLE] RMBLE
  • Member since:
    09-05-2011

kein redline campen, kein heavy tank in bush campen, kein light tank fahren, auf bessere spieler hören, nach dem gefecht im spiel bleiben udn zuschauen, einstieg mit kv1 dann t29 reihe oder arty oder td,

 

reported for pin:)



The_Pillager #16 Posted 16 August 2016 - 07:18 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 30057 battles
  • 628
  • [PZRS] PZRS
  • Member since:
    04-08-2012

Toller Beitrag, VanBergen, ein ganz dickes Like für die Mühe.

 

Hoffentlich lesen das möglichst viele :great:



Colonel1965 #17 Posted 16 August 2016 - 08:09 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 28306 battles
  • 6,930
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    08-02-2013

Super Idee und tolle Umsetzung! :great:

Was man eventuell noch anmerken könnte ist folgendes:

 

- nach eigenem ableben im Gefecht bleiben und sich auf andere Teammember aufschalten und gucken wie diese bzw. die Gegner spielen

- eigene Replays aufzeichnen und anschauen (!!!) um sein eigenes Spiel zu analysieren und Fehler zu erkennen und abzustellen



LarsJohannson #18 Posted 16 August 2016 - 08:09 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 15300 battles
  • 629
  • [ILIAS] ILIAS
  • Member since:
    11-16-2014

View PostVanBergen, on 15 August 2016 - 09:31 PM, said:

Her mit Fehlern jeder Art!

 

Grundsätzlich nicht rammen.

Ausnahme: Munition verschossen und der Gegner hat nur 50% der eigenen HP.

Besser: Wenn Mun verschossen, den Gegner in einigem Abstand mit höchstmöglicher Geschwindigkeit umkreisen und für das eigene Team 'beleuchten'.

 

Artillerie:

Eigene Panzer im Nahkampf (Infight).

Den Gegner einzielen aber keinesfalls schießen.

Meist ist der Ausgang eines solchen Gefechts für den Beobachter (Artillerist) absehbar.

Wenn der Team-Panzer ausfällt, feuern. - Manchmal bleibt der Gegner nach einem gewonnenen Infight stehen und freut sich über seinen Sieg (und repariert seine Kanone). - Die paar Sekunden genügen.


 

Artillerie:

Ziel markieren.

Hier gibt es verschiedene situationsbedingte Interpretationen, die zu erklären aber bei den 'Neueinsteigern' zu ausführlich wären.

Anfänger: Ein von der Arty markiertes Ziel nicht rammen, aber weiter beschießen, wenn dies möglich ist.

Eine Zielmarkierung ist keine Sitzplatzreservierung der Arty. - Wer den Abschuss erzielt, ist dem Artilleristen egal. - Nur der Erfolg zählt.



JiJaLiebtDich #19 Posted 16 August 2016 - 08:45 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 0 battles
  • 94
  • [EPJD] EPJD
  • Member since:
    11-29-2015

Eins fällt mir noch auf, insofern absolute Neueinsteiger hier vor ihrem Spielstart reinstolpern.

Ein Punkt: "Die ersten 50 Gefechte" wäre vielleicht nicht schlecht. Dass man nicht durch die Tiers Ruschen sollte steht da zwar schon, aber hierzu noch ein paar Anmerkungen, was ich im Einstieg verkackt hatte:

Hatte übersehen, dass meine Crews beim Eisntieg mit 100% Ausbildunsgstufe bereits in die Perkausbildung gehen kann. D.h.

-> vor dem ersten Trainingsgefecht unbedingt erst auf die Personalakte des Crewmitgliedes gehen und die Fähigkeiten anfangen zu erlernen.

-> Eventuell stumpf die ersten 10 Gefechte auf einem einzigen Tier I fahren. Auch wenn nach dem ersten gefecht schon ne satte Prozentzahl auf dem Perk steht, 50% hat man ratzfatz voll. Da sich für weitere Prozente die benötigten XP exponentiell erhöhren, dauert es danach quälend länger. Und so massig XP für praktisch Null aufwand gibts im Game beim Einstieg nur im Trainingsgefecht hinterhergeworfen

-> Auch wenn man ruckizuck auf Tier III ankommt, die ersten 50 Gefechte maximal auf Tier II fahren, da der Kartenpool noch beschränkt und leichter zu erlernen ist, als wenn ins erste Mal mit dem IIIer ins Tier IV oder gar V geworfen sich der Pool erhöht. Mittengard braucht man zwar später kaum noch, aber Minen, Ruinberg und Himmelsdorf gehen bis in die hohen Tiers.

 

Nur so als Vorschlag. Ich bin damals durch die Tiers gerushed, ab Tier III war Trainingsgefecht nicht mehr anwählbar, habe schnell die Besatzung ohne zu perken auf Tier III umgeschult und habe mich später ziehmlich geärgert, die Free-XP nicht voll mitgenommen zu haben und hatte dann wegen weiteren Tierrusch und Umschulungen mit defacto 80% Crews in Stockpanzern in den hohen Tiers noch mal extra hart auf die Fresse bekommen.


Edited by JiJaLiebtDich, 16 August 2016 - 08:50 AM.


VanBergen #20 Posted 16 August 2016 - 10:18 AM

    General

  • Player
  • 18216 battles
  • 8,040
  • Member since:
    11-09-2012

Erst mal danke für die ganze Beteiligung!
Mann, kein Tag rum und schon so viel Rücklauf, super!

 

Ich werd zusehen, das ich passende Sachen mit übernehme, so lange ich dabei nicht zu sehr ins Deteil gehe.

 

View PostMcguffin, on 16 August 2016 - 02:18 AM, said:

Vorsicht beim ausbauen, damit die Übersichtlichkeit nicht verloren geht, aber ich denke das weisst Du selbst.

 

Richtig.

Ich kann hier bis ins Detail gehen und jeden perfekten Sidescrape-Winkel für jeden Panzer posten.

Das ist aber nicht der Sinn.

 

Ich mus also zusehen, welche derTipps hier ich in welcher Form übernehme, ohne dabei Spoiler unter gespoilerten Spoilerspoilern, oder Textmonster zu produzieren.


Edited by VanBergen, 16 August 2016 - 10:24 AM.






Also tagged with tipps, hulldown, Side, besser werden, Sicht, Hilfe

4 user(s) are reading this topic

0 members, 4 guests, 0 anonymous users