Jump to content


Politiktisch #1


  • This topic is locked This topic is locked
80084 replies to this topic

Schlappenbier #54021 Posted 17 October 2018 - 07:18 AM

    Brigadier

  • Player
  • 34091 battles
  • 4,529
  • Member since:
    06-07-2013

View PostBotpresse_GER_, on 17 October 2018 - 07:09 AM, said:

 

In welchen Berufen trägt man heute noch Highheels? :hiding::trollface:
 

 

Fr.Dr.med

Botpresse_GER_ #54022 Posted 17 October 2018 - 07:24 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 7173 battles
  • 6,532
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-31-2018

View PostSchlappenbier, on 17 October 2018 - 08:18 AM, said:

 

Fr.Dr.med

 

Verstehe. Sie verdient gutes Geld und Schlappi sitzt um 8 daheim, trinkt Kaffee und spielt WoT.

Das Paradies vorweg genommen quasi ;) 



frank_pw #54023 Posted 17 October 2018 - 07:30 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 41587 battles
  • 674
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    06-30-2011

View PostBotpresse_GER_, on 17 October 2018 - 06:29 AM, said:

Gestern man den Hyundai Tucson probe gefahren. 
War ziemlich nais.

 

Praktisch ist vor allem die Höhe... Kinderwagen...Kindersitze ins Auto basteln... Kind rein werfen etc...
Natürlich nen Monster getrunken während der fahrt, dank Automatik auch viel Platz in der Mittelkonsole etc.!

 

Fand den Tuscon / IX35 immer ein wenig zu klein, gerade für Familie und so.

Der Kofferraum/Fußraum hinten war zu kurz. Kinderwagen, Wickeltasche Klappkorb (Einkauf) und den ganzen Kram den Frauchen so braucht.

Und Abstand Rücksitze nach vorne beachten. Sonst haste die ganze Zeit die Füße der Kleinen im Rücken!

Hatten daher den Santa Fe genommen.



Botpresse_GER_ #54024 Posted 17 October 2018 - 07:36 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 7173 battles
  • 6,532
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-31-2018

View Postfrank_pw, on 17 October 2018 - 08:30 AM, said:

 

Fand den Tuscon / IX35 immer ein wenig zu klein, gerade für Familie und so.

Der Kofferraum/Fußraum hinten war zu kurz. Kinderwagen, Wickeltasche Klappkorb (Einkauf) und den ganzen Kram den Frauchen so braucht.

Und Abstand Rücksitze nach vorne beachten. Sonst haste die ganze Zeit die Füße der Kleinen im Rücken!

Hatten daher den Santa Fe genommen.

 

evtl. ein altes Modell? Wir waren erstaunt wie viel Platz auf der Rückbank war, hin zu den Vordersitzen. Kofferaum mit 513l ist mal okay mM ...gut Octavia hätte über 600

Schlappenbier #54025 Posted 17 October 2018 - 07:36 AM

    Brigadier

  • Player
  • 34091 battles
  • 4,529
  • Member since:
    06-07-2013

View PostBotpresse_GER_, on 17 October 2018 - 07:24 AM, said:

 

Verstehe. Sie verdient gutes Geld und Schlappi sitzt um 8 daheim, trinkt Kaffee und spielt WoT.

Das Paradies vorweg genommen quasi ;) 

 

Ein kleiner Fehler, den ich berichtigen möchte: Ich spiele noch nicht WoT  ;)

 

Aber ansonsten siehst du das völlig richtig. Zu Hause arbeiten ist extrem cremig. Home Office for ever. 

 

Bin der Typ hinter einer starken Frau. (Klingt irgendwie devot)  

 



KanKpl #54026 Posted 17 October 2018 - 07:37 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 26907 battles
  • 6,424
  • Member since:
    07-15-2012

View PostSt4rf0xX, on 17 October 2018 - 08:03 AM, said:

Moin Stammtsich,

 

wtf ist Jenny001 und warum kann die meine Beiträge editieren?

 

 

und vor allem, ich wüsste jetzt nicht, das ich da irgend etwas unangemessenes geschrieben hatte... war mehr so ein Troll des Trolles wegen...

glaube es ist besser ich lass es hier etwas zu schreiben... Titenbilder (selbst bekleidet) verboten, Diskussionen verboten... so langsam wird es echt komisch hier...

 

So... ich gehe mir jetzt erst mal nen Kaffee machen...

 

 

Nennt man Moderator, die können und dürfen dies.

http://forum.worldof...4#entry15631634



Botpresse_GER_ #54027 Posted 17 October 2018 - 07:40 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 7173 battles
  • 6,532
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-31-2018

View PostSchlappenbier, on 17 October 2018 - 08:36 AM, said:

 

Ein kleiner Fehler, den ich berichtigen möchte: Ich spiele noch nicht WoT  ;)

 

Aber ansonsten siehst du das völlig richtig. Zu Hause arbeiten ist extrem cremig. Home Office for ever. 

 

Bin der Typ hinter einer starken Frau. (Klingt irgendwie devot)  

 

 

Ach ja. Als Beamter werd ich auch mal versuchen in Telearbeitsschiene zu rutschen.

Man munkelt das es Kollegen gibt die 1-2 Stunden arbeiten und 8,25 notieren.

Würde ich natürlich nie tun und statt dessen zocken. 

 

 

:bush:



Krillori #54028 Posted 17 October 2018 - 07:52 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 14814 battles
  • 10,151
  • [WD40] WD40
  • Member since:
    11-29-2013

View PostBotpresse_GER_, on 17 October 2018 - 07:40 AM, said:

 

Ach ja. Als Beamter werd ich auch mal versuchen in Telearbeitsschiene zu rutschen.

Man munkelt das es Kollegen gibt die 1-2 Stunden arbeiten und 8,25 notieren.

Würde ich natürlich nie tun und statt dessen zocken. 

 

 

:bush:

 

Telearbeit oder Homeoffice möchte ich nicht. Arbeit bleibt auf Arbeit. Den Mist möchte ich nicht zu Hause haben. Zu Hause ist meine Wohlfühlzone, ohne Arbeit!

frank_pw #54029 Posted 17 October 2018 - 08:00 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 41587 battles
  • 674
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    06-30-2011

View PostBotpresse_GER_, on 17 October 2018 - 07:36 AM, said:

 

evtl. ein altes Modell? Wir waren erstaunt wie viel Platz auf der Rückbank war, hin zu den Vordersitzen. Kofferaum mit 513l ist mal okay mM ...gut Octavia hätte über 600

 

Bestimmt, war 2011 ein EU Neuwagen.

Jetzt mit 2 Kindern passt der Passat super.

Aber ist ja Jammern auf hohem Niveau.

Früher ging es auch im Golf II zu viert in den Spanien Urlaub. :)



Schlappenbier #54030 Posted 17 October 2018 - 08:23 AM

    Brigadier

  • Player
  • 34091 battles
  • 4,529
  • Member since:
    06-07-2013

View PostKrillori, on 17 October 2018 - 07:52 AM, said:

 

Telearbeit oder Homeoffice möchte ich nicht. Arbeit bleibt auf Arbeit. Den Mist möchte ich nicht zu Hause haben. Zu Hause ist meine Wohlfühlzone, ohne Arbeit!

 

Ich hab mein "Büro" unterm Dach. Zum arbeiten zieh ich mich dahin zurück. Und ich fühl mich wohl mit meinem Beruf zu Hause. Außerdem bin ich so flexibler  was Haushalt/Kinder betrifft. 1x die Woche in die Agentur und das reicht dann auch wieder als Kontakt zu Menschen 

:bajan:

 

 

Beruf = Berufung

Job= S.cheisse, ich brauch Geld

 

 

 



Krillori #54031 Posted 17 October 2018 - 08:33 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 14814 battles
  • 10,151
  • [WD40] WD40
  • Member since:
    11-29-2013

View PostSchlappenbier, on 17 October 2018 - 08:23 AM, said:

 

Ich hab mein "Büro" unterm Dach. Zum arbeiten zieh ich mich dahin zurück. Und ich fühl mich wohl mit meinem Beruf zu Hause. Außerdem bin ich so flexibler  was Haushalt/Kinder betrifft. 1x die Woche in die Agentur und das reicht dann auch wieder als Kontakt zu Menschen 

:bajan:

 

 

Beruf = Berufung

Job= S.cheisse, ich brauch Geld

 

 

 

 

Bei mir eindeutig Job...

Botpresse_GER_ #54032 Posted 17 October 2018 - 08:50 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 7173 battles
  • 6,532
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-31-2018

View PostKrillori, on 17 October 2018 - 09:33 AM, said:

 

Bei mir eindeutig Job...

 

Dito. Ich glaub einzig Streamer wäre was gewesen, aber den Zug hab ich verpasst, dabei wäre das potenzial gerade in BF und COD da gewesen. 
Auch in D3 oder PUBG....

 

Aber ehrlich gesagt geht der Spaß glaub ich verloren wenn du Videos machen MUSST und spielen MUSST damit du deine Rechnungen zahlen kannst.

Da haben es wohl diese 0815 Bibi Damen auf YT leichter...

Ganzen Tag schminken und Handtaschen aussuchen ..eben der Traum für niedere Lebewesen... für weit mehr im Jahr als wir wohl bekommen... 

Alles finanziert von verblödeten Teeniemädels...

 

Das hätte mir mal einer sagen mit 12 13.... "guck da mal dem ganzen Tag so Influencern zu " anstatt im Freibad herum zu toben oder sich im Wald mit Stöckern zu verkloppen... 


Edited by Botpresse_GER_, 17 October 2018 - 08:52 AM.


Wilson_GER #54033 Posted 17 October 2018 - 08:56 AM

    Major General

  • Player
  • 28084 battles
  • 5,289
  • [SJD] SJD
  • Member since:
    12-04-2012

*edited 

 

 

 

 

 

 

 


Edited by Jenny001, 19 October 2018 - 10:24 AM.
Dieser Beitrag wurde vom Moderationsteam aufgrund von unangemessenen Bemerkungen bearbeitet.


Domstadtkerl #54034 Posted 17 October 2018 - 09:01 AM

    Captain

  • Player
  • 28569 battles
  • 2,192
  • [LDMA] LDMA
  • Member since:
    07-29-2014

View PostBotpresse_GER_, on 17 October 2018 - 07:50 AM, said:

 

Dito. Ich glaub einzig Streamer wäre was gewesen, aber den Zug hab ich verpasst, dabei wäre das potenzial gerade in BF und COD da gewesen. 
Auch in D3 oder PUBG....

 

Aber ehrlich gesagt geht der Spaß glaub ich verloren wenn du Videos machen MUSST und spielen MUSST damit du deine Rechnungen zahlen kannst.

Da haben es wohl diese 0815 Bibi Damen auf YT leichter...

Ganzen Tag schminken und Handtaschen aussuchen ..eben der Traum für niedere Lebewesen... für weit mehr im Jahr als wir wohl bekommen... 

Alles finanziert von verblödeten Teeniemädels...

 

Das hätte mir mal einer sagen mit 12 13.... "guck da mal dem ganzen Tag so Influencern zu " anstatt im Freibad herum zu toben oder sich im Wald mit Stöckern zu verkloppen... 

 

Auch einer der Gründe, warum Ich großen Respekt vor Quickybaby habe. Jedes Video wirkt auf mich, als wäre er motiviert und gut gelaunt. Selbst nach so vielen Jahren immer gleichen Contents. Der Junge hat ne Top Arbeitsmoral und würde auch in vielen anderen Berufsfeldern erfolgreich werden. Etwas, was man sonst eben nicht über viele andere Youtuber/Streamer behaupten kann. Die können eben nur daddeln und rumgammeln.

Botpresse_GER_ #54035 Posted 17 October 2018 - 09:05 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 7173 battles
  • 6,532
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-31-2018

View PostDomstadtkerl, on 17 October 2018 - 10:01 AM, said:

 

Auch einer der Gründe, warum Ich großen Respekt vor Quickybaby habe. Jedes Video wirkt auf mich, als wäre er motiviert und gut gelaunt. Selbst nach so vielen Jahren immer gleichen Contents. Der Junge hat ne Top Arbeitsmoral und würde auch in vielen anderen Berufsfeldern erfolgreich werden. Etwas, was man sonst eben nicht über viele andere Youtuber/Streamer behaupten kann. Die können eben nur daddeln und rumgammeln.

 

Naja, wenn er sein holde mal schwängert und ein guter Vater sein will ist es schnell vorbei mit x Stunden täglich an der Kiste und dann fehlt auch die Kohle. 
Wer weiß auch wie das in UK mit Versicherung und Co für Selbstständige aussieht.

 

Gestern hatten wir es erst über jemanden ,nicht näher genannt, welcher meinte er ist Vater eines wenige Monate alten Kindes und hat aber laut WotLife ü 1000 Gefechten in den letzten 30 Tagen.

Für mich klarer Anwärter auf den Vater des Jahres, der sehr viel für Frau und Baby macht..... nicht ;) 


Edited by Botpresse_GER_, 17 October 2018 - 09:10 AM.


Wilson_GER #54036 Posted 17 October 2018 - 09:13 AM

    Major General

  • Player
  • 28084 battles
  • 5,289
  • [SJD] SJD
  • Member since:
    12-04-2012

View PostBotpresse_GER_, on 17 October 2018 - 09:05 AM, said:

 

Naja, wenn er sein holde mal schwängert und ein guter Vater sein will ist es schnell vorbei mit x Stunden täglich an der Kiste und dann fehlt auch die Kohle. 
Wer weiß auch wie das in UK mit Versicherung und Co für Selbstständige aussieht.

 

Gestern hatten wir es erst über jemanden ,nicht näher genannt, welcher meinte er ist Vater eines 2 Monate alten Kindes und hat aber laut WotLife ü 1000 Gefechten in den letzten 30 Tagen.

Für mich klarer Anwärter auf den Vater des Jahres, der sehr viel für Frau und Baby macht..... nicht ;) 

 

mit streaming und co. hat er sicherlich schon um die 500.000 verdient, konservative schätzung.

haus wahrscheinlich cash bezahlt, und "muss" 3x die woche für 6 stunden streamen.

er hat meine ich einen abschluss als ingenieur mit spezialisierung in richtung raumfahrttechnik oder luftfahrt.

 

es wird es schwer haben :D



Botpresse_GER_ #54037 Posted 17 October 2018 - 09:16 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 7173 battles
  • 6,532
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-31-2018

View PostVergeltungswaffe_2, on 17 October 2018 - 10:13 AM, said:

 

mit streaming und co. hat er sicherlich schon um die 500.000 verdient, konservative schätzung.

haus wahrscheinlich cash bezahlt, und "muss" 3x die woche für 6 stunden streamen.

er hat meine ich einen abschluss als ingenieur mit spezialisierung in richtung raumfahrttechnik oder luftfahrt.

 

es wird es schwer haben :D

 

Keine Ahnung was er so macht. Ich schlafe ja nicht in seiner Bettwäsche und habe Bilder von ihm in meinen 4 Wänden ;)

Ich denke er wird da schon eine Ausnahme sein. 



Domstadtkerl #54038 Posted 17 October 2018 - 09:16 AM

    Captain

  • Player
  • 28569 battles
  • 2,192
  • [LDMA] LDMA
  • Member since:
    07-29-2014

View PostBotpresse_GER_, on 17 October 2018 - 08:05 AM, said:

 

Naja, wenn er sein holde mal schwängert und ein guter Vater sein will ist es schnell vorbei mit x Stunden täglich an der Kiste und dann fehlt auch die Kohle. 
Wer weiß auch wie das in UK mit Versicherung und Co für Selbstständige aussieht.

 

Gestern hatten wir es erst über jemanden ,nicht näher genannt, welcher meinte er ist Vater eines wenige Monate alten Kindes und hat aber laut WotLife ü 1000 Gefechten in den letzten 30 Tagen.

Für mich klarer Anwärter auf den Vater des Jahres, der sehr viel für Frau und Baby macht..... nicht ;) 

 

Auch andere Väter schaffen es Arbeit und Familie unter einen Hut zu bekommen. Wenn du nicht arbeitest, kannst du deine Familie nicht versorgen. Da kommt die Motivation sich "x Stunden täglich an die Kiste" zu setzen ganz schnell.

 

Du hast es hier zwar schon anders beschrieben, aber Neugeborene sind kein Grund 6-12 Monate als Elternteil erstmal die Füße hochzulegen. Auch wenns natürlich schön ist.



weu #54039 Posted 17 October 2018 - 09:22 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 51649 battles
  • 7,696
  • [S4] S4
  • Member since:
    08-25-2012

View PostDomstadtkerl, on 17 October 2018 - 09:16 AM, said:

Auch andere Väter schaffen es Arbeit und Familie unter einen Hut zu bekommen. Wenn du nicht arbeitest, kannst du deine Familie nicht versorgen. Da kommt die Motivation sich "x Stunden täglich an die Kiste" zu setzen ganz schnell.

Du hast es hier zwar schon anders beschrieben, aber Neugeborene sind kein Grund 6-12 Monate als Elternteil erstmal die Füße hochzulegen. Auch wenns natürlich schön ist.

 

Träumen darf man ja wohl? Nach zwei Monaten Elternzeit, war ich damals froh endlich wieder arbeiten gehen zu dürfen ...



Botpresse_GER_ #54040 Posted 17 October 2018 - 09:26 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 7173 battles
  • 6,532
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    05-31-2018

View PostDomstadtkerl, on 17 October 2018 - 10:16 AM, said:

 

Auch andere Väter schaffen es Arbeit und Familie unter einen Hut zu bekommen. Wenn du nicht arbeitest, kannst du deine Familie nicht versorgen. Da kommt die Motivation sich "x Stunden täglich an die Kiste" zu setzen ganz schnell.

 

Du hast es hier zwar schon anders beschrieben, aber Neugeborene sind kein Grund 6-12 Monate als Elternteil erstmal die Füße hochzulegen. Auch wenns natürlich schön ist.

 

Auch wenn meine Frau in Elternzeit ist und ich natürlich ebenfalls 2 Monate genommen hab, muss ich sagen, jetzt wo ich wieder arbeite steht das Kind an erster Stelle.

Sprich Feierabend gen 15Uhr. 15 10 daheim. Frau hat nen Termin, also geb ich ihm seinen Nachmittagsbrei, dann vermutlich wickeln und ab zum Spielplatz bei dem Wetter. Bissel krabbeln lassen, Kinder gucken und Steh/-gehübungen machen lassen. Der ist nicht mal 10 Monate alt und macht schon Schritte, wenn er sich wo halten kann.

Natürlich zieh ich mir ein Heineken oder Salitos rein. 

18Uhr heim, Trinkbrei vorbereiten und verabreichen und ins Bett. Ca. 19Uhr pennt er dann.

Tag absolviert, der um 5 45 begann.

Noch was essen und dann, wenn ich noch Laune hab 2 3 Stunden WoT... 

 

Morgen.... so ungefähr wieder... 

 

Anstregend, klar.

Aber ich möchte mal sagen dass ich noch nie etwas/jemanden so geliebt habe wie meinen Scheißer.

Hab bei allen neuen Dingen die er so anstellt oder neuen Interaktionen Pippi in den Augen. 
Für einen der eigentlich sonst eher Gefühlsausbrüche wie ein Brückenpfeiler hat, recht ungewöhnlich. 

Vor 4 5 Jahren wollte ich eigentlich keine Kinder... jetzt ist 2 in Überlegung.. 


Edited by Botpresse_GER_, 17 October 2018 - 09:32 AM.





35 user(s) are reading this topic

0 members, 35 guests, 0 anonymous users