Jump to content


Politiktisch #1


  • This topic is locked This topic is locked
80084 replies to this topic

RootEvil #79301 Posted 05 February 2020 - 02:38 PM

    General

  • Player
  • 56235 battles
  • 8,741
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    07-13-2012

View PostDoenermitApfel, on 05 February 2020 - 02:23 PM, said:

Krass ist wie schnell die Chinesen nen Krankenhaus bauen können.

Fertigcontainer stapelbar regelt :)

View PostDragokar, on 05 February 2020 - 03:03 PM, said:

Letzten Endes auch egal, mit der AFD sollte man nicht anbandeln, aber das Gedächtnis der Menschen ist kurz und die Versprechungen groß. Demokratie ist halt eine Bürde, keine Auszeichnung...

 

jein, Demokratie ist normalerweise die echte Diktatur der Mehrheit,  die durch gemeinsame Interessen Minderheiten ihren Willen aufdrücken können. Das nennt man dann Wahlen. Leider gewinnen dann die Minderheiten welche am Besten lügen kann. Zusätzlich gibts dann Lobbyismus und Bestechlichkeit, kein Wunder das Demokratie oft als Belastung gesehen wird.

Faule Kompromisse tun ihr übriges. Wenigstens wird man nicht getötet für abweichende politische Meinungen.


Edited by RootEvil, 05 February 2020 - 02:49 PM.


BonifatiusKiesewetter #79302 Posted 05 February 2020 - 03:10 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 33181 battles
  • 6,698
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    05-20-2012

View PostSAILOR_2016, on 05 February 2020 - 02:27 PM, said:

Bitteschön :teethhappy:

 

JUNGE! Was hab ich Dir getan? Bist Du Saarländer?


Edited by BonifatiusKiesewetter, 05 February 2020 - 03:11 PM.


Tschetan #79303 Posted 05 February 2020 - 03:11 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 72483 battles
  • 10,123
  • Member since:
    01-21-2012

View PostMarioO, on 05 February 2020 - 01:36 PM, said:

Wenn er so beliebt gewesen ist, warum hat er dann keine Mehrheit?

 

 

 

Gibt es das irgendwo in der Republik noch ?

 



SAILOR_2016 #79304 Posted 05 February 2020 - 03:14 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 19747 battles
  • 12,138
  • [T_N_S] T_N_S
  • Member since:
    01-06-2016

Was denn? :amazed: Gefällt die Dame nicht?:amazed: sieht doch irgendwie asiatisch aus oder? :amazed:

Apropos, die zeigt Dir wo ich her bin ;)



BonifatiusKiesewetter #79305 Posted 05 February 2020 - 04:10 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 33181 battles
  • 6,698
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    05-20-2012
Es wird nicht besser! Ich bedanke mich für die Mühe, aber das war sinnlos. :teethhappy:

ZischFrisch #79306 Posted 05 February 2020 - 06:23 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 31086 battles
  • 934
  • Member since:
    02-17-2013
des Erdinger Weissbier des is holt a Brauch....hollaradi ritei de ritei....bei Tog und bei Nocht....:bajan::bajan::bajan:

SturmMOECKL #79307 Posted 05 February 2020 - 06:23 PM

    Major General

  • Player
  • 26684 battles
  • 5,470
  • [KVOR] KVOR
  • Member since:
    12-23-2011

View PostBonifatiusKiesewetter, on 05 February 2020 - 02:03 PM, said:

 

Fragst Du Google. Ich unterliege der Verschwiegenheitspflicht bis in den Tod. :teethhappy:

Unterhalte uns mal lieber mit der Geschichte von Wilhelm Tell, einem Apfel, dem Schurken Gässler Gessler oder wie auch immer und über Hustenbonbons.

 

Du hast die Plombenzieherschokolade vergessen :hiding:



Anna_Kalashnikova #79308 Posted 05 February 2020 - 06:39 PM

    General

  • Moderator
  • 16655 battles
  • 8,374
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    08-21-2011

View PostZefixxWixx, on 05 February 2020 - 06:23 PM, said:

des Erdinger Weissbier des is holt a Brauch....hollaradi ritei de ritei....bei Tog und bei Nocht....:bajan::bajan::bajan:

Schon wieder nick Chance? War wohl nur ne kurze vaginale Phase...



CheesusCrust #79309 Posted 05 February 2020 - 06:40 PM

    Major

  • Player
  • 64467 battles
  • 2,706
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-10-2013

View PostRootEvil, on 05 February 2020 - 02:38 PM, said:

Wenigstens wird man nicht getötet für abweichende politische Meinungen.

 

Lübcke schon wieder vergessen?



Tschetan #79310 Posted 05 February 2020 - 07:20 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 72483 battles
  • 10,123
  • Member since:
    01-21-2012

Kennt jemand das Medikament "Artax" und wozu es dient 



SturmMOECKL #79311 Posted 05 February 2020 - 07:33 PM

    Major General

  • Player
  • 26684 battles
  • 5,470
  • [KVOR] KVOR
  • Member since:
    12-23-2011

View PostCheesusCrust, on 05 February 2020 - 06:40 PM, said:

 

Lübcke schon wieder vergessen?

 

Naja, das eine (in China) ist staatliches mundtot machen und das andere (Lübcke) ist Mord eines radikalen Ermordung durch (einen) radikale(n) Extremisten gewesen. Gut, inwieweit hätte der Staat dieses Attentat durch seine Dienste verhindern können? Wusste die Gurkentruppen vom Verfassungsschutz etwas, haben sie weggeschaut? All das wird sich - vermutlich zum Teil erst in Jahren - später klären lassen, wenn überhaupt.


Edited by SturmMOECKL, 05 February 2020 - 10:36 PM.


CheesusCrust #79312 Posted 05 February 2020 - 07:41 PM

    Major

  • Player
  • 64467 battles
  • 2,706
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-10-2013

View PostSturmMOECKL, on 05 February 2020 - 07:33 PM, said:

 

Naja, das eine (in China) ist staatliches mundtot machen und das andere (Lübcke) ist Mord eines radikalen gewesen. Gut, inwieweit hätte der Staat dieses Attentat durch seine Dienste verhindern können? Wusste die Gurkentruppen vom Verfassungsschutz etwas, haben sie weggeschaut? All das wird sich - vermutlich zum Teil erst in Jahren - später klären lassen, wenn überhaupt.


Lübcke radikal? Er war für die Aufnahme von Migranten und gegen Rassismus. Auch wenn ersteres sicherlich mit einem für und wider debattierbar ist: Wo ist das jetzt bitte radikal? Er wurde aber für seine politische Gesinnung (hier: pro-Aufnahme, anti-Rassismus) ermordet. Die konstanten Morddrohungen gegen Politiker und auch Figuren öffentlichen Lebens die klare Haltung beziehen haben ja auch eher zu- als abgenommen.



BonifatiusKiesewetter #79313 Posted 05 February 2020 - 09:03 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 33181 battles
  • 6,698
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    05-20-2012

View PostSturmMOECKL, on 05 February 2020 - 06:23 PM, said:

 

Du hast die Plombenzieherschokolade vergessen :hiding:

 

...oder Fusspray Cola......



Tschetan #79314 Posted 05 February 2020 - 09:26 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 72483 battles
  • 10,123
  • Member since:
    01-21-2012

Habe mir mal auf ANNA ein paar Videos aus Syrien reingezogen und ehrlich, Krieg macht ja überhaupt keinen Spaß mehr.

Da siehst du aus der Luft immer so ein paar engagierte Dschihadisten herumfahren und laufen, die schnell in Häusern und Bunker verschwinden und "Bumm" sind sie im Paradies.

Ist doch Mist !

Kein Wunder das sie Medikamente gegen Angstzustände nehmen, denn wenn man an den kommenden Druck mit den über 70 Jungfrauen denkt...

 



SturmMOECKL #79315 Posted 05 February 2020 - 10:33 PM

    Major General

  • Player
  • 26684 battles
  • 5,470
  • [KVOR] KVOR
  • Member since:
    12-23-2011

View PostSturmMOECKL, on 05 February 2020 - 07:33 PM, said:

 

[...] und das andere (Lübcke) ist Mord eines radikalen gewesen. [...]

 

View PostCheesusCrust, on 05 February 2020 - 07:41 PM, said:


Lübcke radikal?

 

Stimmst du mir zu, dass es einen Unterschied zwischen

 

  1. Mord eines Radikalen und
  2. Ermordung eines Radikalen

 

gibt?

 

2.) impliziert, dass ein Radikaler ermordet wurde.

1.) dass, ein Radikaler mordete

 

Ich habe meinen Satz trotzdem noch einmal verbessert, da er u.a. grammatikalisch falsch war.

 



BonifatiusKiesewetter #79316 Posted 05 February 2020 - 10:42 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 33181 battles
  • 6,698
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    05-20-2012

View PostCheesusCrust, on 05 February 2020 - 07:41 PM, said:


Lübcke radikal? Er war für die Aufnahme von Migranten und gegen Rassismus. Auch wenn ersteres sicherlich mit einem für und wider debattierbar ist: Wo ist das jetzt bitte radikal? Er wurde aber für seine politische Gesinnung (hier: pro-Aufnahme, anti-Rassismus) ermordet. Die konstanten Morddrohungen gegen Politiker und auch Figuren öffentlichen Lebens die klare Haltung beziehen haben ja auch eher zu- als abgenommen.

 

Interessanterweise ist die Partei, die die meisten Morddrohungen bekommen hat, immer als "Täternah" und "schuld daran" in den Medien. Es gibt halt immer welche, die ihre Ideale gerne mit dem Stuhlbein durchsetzen wollen. Ob die nun von links, rechts, oben oder unten kommen ist egal. Es sind kriminelle I D I O T E N.



DoenermitApfel #79317 Posted 05 February 2020 - 10:50 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 19212 battles
  • 7,090
  • [SH-A] SH-A
  • Member since:
    01-08-2017

View PostTschetan, on 05 February 2020 - 09:26 PM, said:

 Krieg macht ja überhaupt keinen Spaß mehr.

 

:unsure:

 

Die Bayern wieder, so wird das nichts mit der Cl :trollface: Saarbrücken Karlsruhe ist mehr los.


Edited by DoenermitApfel, 05 February 2020 - 10:52 PM.


CheesusCrust #79318 Posted 05 February 2020 - 11:44 PM

    Major

  • Player
  • 64467 battles
  • 2,706
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    09-10-2013

View PostSturmMOECKL, on 05 February 2020 - 10:33 PM, said:

 

 

Stimmst du mir zu, dass es einen Unterschied zwischen

 

  1. Mord eines Radikalen und
  2. Ermordung eines Radikalen

 

gibt?

 

2.) impliziert, dass ein Radikaler ermordet wurde.

1.) dass, ein Radikaler mordete

 

Ich habe meinen Satz trotzdem noch einmal verbessert, da er u.a. grammatikalisch falsch war.

 

 

So ist es eindeutiger und ja, er wurde von einem Radikalen ermordet. Aber eben aufgrund seiner politischen Überzeugung und seines Standpunktes - und darum ging es.



RootEvil #79319 Posted 06 February 2020 - 02:45 AM

    General

  • Player
  • 56235 battles
  • 8,741
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    07-13-2012
Ich hatte eindeutig Repressalien und Ermordung seitens des Staates gemeint. Also von dem was einen Staat ausmacht. Was politische motivierte Morde angeht, welche NICHT vom Souverän ausgehen, das gabs schon immer. Egal wann und wo, aber das meinte ich nicht.

MarioO #79320 Posted 06 February 2020 - 06:06 AM

    Major General

  • Player
  • 69237 battles
  • 5,689
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    01-29-2011

Ich finde es schon wieder zu schön.

 

Sofort wird mit Drohungen um sich geschmissen und nach Neuwahlen gerufen, statt einfach Mal die Chance zu sehen, weg von der Politik des Fraktionszwangs zu einer Fachpolitik gehen zu können, bei der es um die Sache und nicht um parteipolitische Spielchen geht. Aber um die Sache geht es Politikern will schon lange nicht mehr, die Reaktionen gestern haben schon wieder Bände gesprochen...

 

Demokratie in Deutschland im Jahre 2020, wir wählen einfach so lange neu, bis einem das Ergebnis passt, ansonsten war es eine undemokratische Entscheidung 

 

Und dann wundert man sich ernsthaft über Politikverdrossenheit...

 

Machen wir doch einfach wieder die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands und eine Partei des Rests auf, dann hat man zumindest klare Ergebnisse und keiner muss andere der Klüngelei beschuldigen...

 

 


Edited by MarioO, 06 February 2020 - 10:14 AM.





23 user(s) are reading this topic

0 members, 23 guests, 0 anonymous users