Jump to content


Update 9.16: Verbessertes Sichtbarkeitssystem


  • Please log in to reply
54 replies to this topic

Community #1 Posted 27 September 2016 - 03:31 PM

    Sergeant

  • Content Team
  • 0 battles
  • 26,042
  • Member since:
    11-09-2011
Die Mechaniken für Sichtbarkeit und Aufklärung wurden auf eine Weise verändert, damit aufgeklärte Fahrzeuge schneller sichtbar sind.

Ganzen Artikel lesen

michael_wii #2 Posted 27 September 2016 - 03:37 PM

    Private

  • Player
  • 45451 battles
  • 20
  • Member since:
    03-02-2013
endlich

Riberelle #3 Posted 27 September 2016 - 03:39 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 53147 battles
  • 1,101
  • [M-O-M] M-O-M
  • Member since:
    09-08-2012
Das bedeutet also, der sixth sense gibt sofort alarm ?

Colonel_Corbec #4 Posted 27 September 2016 - 03:46 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 50717 battles
  • 731
  • [KR4WL] KR4WL
  • Member since:
    07-21-2012
Wurde auch langsam mal Zeit.

Peter_Pan_ #5 Posted 27 September 2016 - 03:58 PM

    Brigadier

  • Clan Commander
  • 46564 battles
  • 4,496
  • [FUE_A] FUE_A
  • Member since:
    08-26-2013

View PostTopbite, on 27 September 2016 - 03:39 PM, said:

Das bedeutet also, der sixth sense gibt sofort alarm ?

 

​Die 3 Sekunden Verzögerung bis Sixth Sense Alarm gibt ändern sich nicht.
​Allerdings, sieht der Gegner Dich innerhalb der 3 Sekunden etwas früher und kann schon länger zielen, das heißt die Effektivität vom SixthSense wird geringer.

Beachte dazu in dem Artikel die Unterschiede zwischen gespottet und sichtbar.



Taiho53 #6 Posted 27 September 2016 - 04:02 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 83767 battles
  • 422
  • [INDIV] INDIV
  • Member since:
    07-29-2012

Aber dieser Effekt ist hoffentlich endlich vorbei:

Gegner ist hinter einem Haus sichtbar, während er auf die Lücke zwischen zwei Häusern zufährt, auf die man schon fleissig zielt. Genau zwischen den beiden Häusern verschwindet der Gegner, um dann (durch den zielenden Panzer) gespotted wieder aufzutauchen ... ich nenne das das Himmelsdorf-Ghosting ....

 

6th Sense hingegen wird vermutlich deutlich "unzverlässiger", sprich die Warnung bedeutet dann wohl eher "shell incoming" ...



Peter_Pan_ #7 Posted 27 September 2016 - 04:03 PM

    Brigadier

  • Clan Commander
  • 46564 battles
  • 4,496
  • [FUE_A] FUE_A
  • Member since:
    08-26-2013

View PostTopbite, on 27 September 2016 - 03:39 PM, said:

Das bedeutet also, der sixth sense gibt sofort alarm ?

 

​Die 3 Sekunden Verzögerung bis Sixth Sense Alarm gibt ändern sich nicht.
​Allerdings, sieht der Gegner Dich innerhalb der 3 Sekunden etwas früher und kann schon länger zielen, das heißt die Effektivität vom SixthSense wird geringer.

Beachte dazu in dem Artikel die Unterschiede zwischen gespottet und sichtbar. Die 3 Sekunden zählen ab dem gespottet-Zeitpunkt.

 

Edith: sorry für Doppelpost, da ist beim Speichern die Serververbindung verloren gegangen.

 

P.S.: ich bin auf dem Testserver gefahren und mir gefällt die Änderung am Sichtsystem, vor allem viele der nervigen kurzzeitigen Sicht-Drops sind weggefallen. 


Edited by Peter_Pan_, 27 September 2016 - 04:06 PM.


STURMtiger_de #8 Posted 27 September 2016 - 04:05 PM

    Sergeant

  • Player
  • 41209 battles
  • 252
  • Member since:
    06-03-2011

Man hätte lieber mal daran arbeiten sollen das weiter entfernte Panzer sich so natürlich wie in eurem Video durchs Bild bewegen. Im Spiel ,,hüpfen" die meisten unnatürlich vor oder zurück. Oder bin ich der einzige dem diese Ruckartigen Bewegungen nerven?

 

Toll 6. Sense wird sinnloser, das Ende der Td´s wird immer weiter verfolgt. Dann macht endlich das Trash Spiel ala Counter-Stike daraus was ihr haben wollt.



mia79 #9 Posted 27 September 2016 - 04:10 PM

    Private

  • Player
  • 6711 battles
  • 15
  • Member since:
    05-14-2011

naja der Sixt sense war ja schon immer ein Glücksspiel. irgendwie gut das er da ist aber wie oft ist es dann auch schon zu spät.

auf Konsole geht der im übrigen sofort an soweit ich weiß :)



Riberelle #10 Posted 27 September 2016 - 04:11 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 53147 battles
  • 1,101
  • [M-O-M] M-O-M
  • Member since:
    09-08-2012
Wenn man das Sichtbarkeitssystem anpasst, dann sollten aber die dazugehörigen Komponenten mit angepasst werden sonst wäre das sehr einseitig. Ich glaube WG kündigt hier wieder mal mehr an als am Ende rauskommt und es wird ne Menge Unzufriedenheit geben. Die Updates wirken immer verkrampft und erzwungen, der Mehrwert bleibt eher - wenn überhaupt, äußerst gering und wird höchstens mit ein paar neuen Panzern geschminkt.
Weniger und sinnvolle Updates würden deutlich mehr Wert haben.

MetalStorm98 #11 Posted 27 September 2016 - 04:18 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 26170 battles
  • 322
  • [-RGT-] -RGT-
  • Member since:
    11-20-2011
Wird auch mal Zeit, weil wies jetzt ist, ists einfach nur mega behindert. Hoffe, dass mal dieses ganze Ghost Spotting aufhört und dass man nicht mehr Across the Map gespottet wird, obwohl man mim Tarnnetz im Busch steht. Und Scouten.....wir wissen wie ist, egal wie man das aktuelle Spotting System dreht und wendet....es ist einfach scheiße.

Panzerfighter_ #12 Posted 27 September 2016 - 04:29 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 62712 battles
  • 6,492
  • [322] 322
  • Member since:
    04-19-2011

Und jetzt fixt endlich mal das Platoon Invite System.

 

Sobald das toon im Gefecht ist, kann keiner joinen, obwohl der Eingeladene die Meldung bekommt Einladung akzeptiert. An der rechten Seite in der Garage werden die Namen der Einlader mit dem Namen "Gegner" angezeigt. Teilweise sehen anderen Spieler Invites überhaupt nicht.

Und das schon seit Monaten. Mit und ohne Mods. Es nervt.

 

Früher hat es problemlos funktioniert.


Edited by Panzerfighter, 27 September 2016 - 04:30 PM.


Schelm2go #13 Posted 27 September 2016 - 04:42 PM

    Brigadier

  • Player
  • 37483 battles
  • 4,481
  • Member since:
    04-19-2014

View PostTopbite, on 27 September 2016 - 04:11 PM, said:

Wenn man das Sichtbarkeitssystem anpasst, dann sollten aber die dazugehörigen Komponenten mit angepasst werden sonst wäre das sehr einseitig. Ich glaube WG kündigt hier wieder mal mehr an als am Ende rauskommt und es wird ne Menge Unzufriedenheit geben. Die Updates wirken immer verkrampft und erzwungen, der Mehrwert bleibt eher - wenn überhaupt, äußerst gering und wird höchstens mit ein paar neuen Panzern geschminkt.
Weniger und sinnvolle Updates würden deutlich mehr Wert haben.

 

​Das ist ein extrem sinnvolles Update meiner Meinung.

ThorsKriegshammer #14 Posted 27 September 2016 - 04:57 PM

    Major General

  • Player
  • 31936 battles
  • 5,166
  • Member since:
    04-14-2011

Endlich kein blödes Vortippen mehr als Scout und die entdeckten Gegner sind erst zu sehn wenn man schon wieder zurück ist.Beim Aktiv-Scouten wird man nun auch oft länger leben weil man die Gegner sofort sieht wenn welche da sind und die Sichtweite gegen die Tarnung ausreicht statt erst nach 2-3s wenn sie sichtbar werden oder indirekt nach 3s durch 6. Sinn.

 


 

Klar ein kleiner Buff für Scouts und besonders mobile und schnelle Meds die auch mal vernünftig scouten können.Auch wenn die beim Durchqueren kleiner Lücken natürlich nun auch früher sichtbar sind und dabei eher getroffen werden.



Seranija #15 Posted 27 September 2016 - 05:43 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 22485 battles
  • 581
  • Member since:
    08-27-2014

Ich finde eher die beiläufigen Dinge interessant, neue Programmiersprache, neuer "sichtbarkeits Code" und noch weitere Änderungen am Client.

Das klingt doch nach Vorbereitung für noch mehr Verbesserung der Performance und neuen Möglichkeiten, wäre schön wenn das etwas genauer beschrieben wäre.



GomezDeLaMuerte #16 Posted 27 September 2016 - 06:00 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 13135 battles
  • 469
  • [D-S-S] D-S-S
  • Member since:
    01-19-2014

View PostMetalStorm98, on 27 September 2016 - 03:18 PM, said:

Wird auch mal Zeit, weil wies jetzt ist, ists einfach nur mega behindert. Hoffe, dass mal dieses ganze Ghost Spotting aufhört und dass man nicht mehr Across the Map gespottet wird, obwohl man mim Tarnnetz im Busch steht. Und Scouten.....wir wissen wie ist, egal wie man das aktuelle Spotting System dreht und wendet....es ist einfach scheiße.

 

Du findest das also "behindert". Was bedeutet das denn für dich?



Nova1984 #17 Posted 27 September 2016 - 06:08 PM

    Private

  • Player
  • 41849 battles
  • 2
  • [R41N] R41N
  • Member since:
    12-13-2011
Ich finde es gut das , dass spotting System überarbeitet wurde , diesbezüglich wurden ja schon Erklärungen dazu gegeben , allerdings wäre es an der Zeit auch mal wieder "offenere Maps" zu Programmieren da die TDs wirklich auf der Strecke bleiben , fals dann noch gecampt wird , wird effektives scouten wichtiger denn je und ich hoffe das eine Wn8 bald ausgedient hat damit die Scouts ( viele ) endlich mal wieder das machen wofür sie in diesem Spiel sind und nicht hinter den Meds / Heavys stehen und snipen da sie ja Wn8 generieren on mass beim schaden machen. In diesem Sinne gut Schuss

HeatMage #18 Posted 27 September 2016 - 06:55 PM

    General

  • Player
  • 28912 battles
  • 8,841
  • [OM] OM
  • Member since:
    07-10-2015

Bleibt abzuwarten ob die teils massiven Verzögerung in der Nachbereichsdarstellung, etwa wenn ein Panzer in weniger als 100m Entfernung eine Lücke zwischen zwei Häusern durchfährt und erst mit dem hinteren Laufrad sichtbar wird, geringer wird.


Edited by BleedMage, 27 September 2016 - 07:00 PM.


kopfschussmaster #19 Posted 27 September 2016 - 07:18 PM

    Sergeant

  • Player
  • 34052 battles
  • 264
  • [SISA] SISA
  • Member since:
    08-10-2013
manipulierte kack spiel !!

GottAres #20 Posted 27 September 2016 - 07:26 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 44497 battles
  • 698
  • Member since:
    08-24-2012

View PostTopbite, on 27 September 2016 - 03:39 PM, said:

Das bedeutet also, der sixth sense gibt sofort alarm ?

 

Das würde mich auch interessieren. ?????




2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users