Jump to content


Object 252


  • Please log in to reply
779 replies to this topic

Haga_41 #761 Posted 02 March 2018 - 11:11 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 52981 battles
  • 642
  • Member since:
    11-30-2011

View Post_GOLD_ONLY_, on 04 February 2018 - 01:08 AM, said:

Ja ich hörte, dass er -10° gun depression + 400m base Sichtweite bekommen soll.

 

Vor gut einem Jahr wolltest du ihn nicht, konnte ich eben lesen. :trollface:

_GOLD_ONLY_ #762 Posted 16 March 2018 - 11:25 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 20683 battles
  • 1,008
  • Member since:
    04-05-2013

View PostHaga_41, on 02 March 2018 - 11:11 AM, said:

 

Vor gut einem Jahr wolltest du ihn nicht, konnte ich eben lesen. :trollface:

 

Das ist wahr. Mittlerweile will ich ihn auch nicht mehr. Tier 6, 7 und 10 machen Laune. 8er kann man nicht mehr spaßig fahren, leider. War mal mein "Lieblingstier"

ScrewFace #763 Posted 20 March 2018 - 09:20 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 15241 battles
  • 85
  • Member since:
    06-19-2011
Edit, hier stand mist 

Edited by ScrewFace, 20 March 2018 - 01:50 PM.


R4ntanplan #764 Posted 10 April 2018 - 07:36 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 15544 battles
  • 1,209
  • Member since:
    07-29-2012

Mir liegt der 252U auch nicht (mehr), die letzen 50 Gefechte nur knapp 1000 Schaden im Durchschnitt und 50 Pkte WN8 verloren auf 1425 Punkte.

Dabei war die Winrate aber sogar 60%, trotz meiner abgrundtiefen mieserablen "Leistung", danke an die Teammitglieder!

 

Keine Ahnung was ich mittlerweile falsch mache, der Durchschnittsschaden ist seit einigen Monaten auf 1350 gefallen, die Blockrate von 51% auf 44% und ich treffe im Schnitt 1 Schuss weniger pro Gefecht.

Abschüsse/Tod ist jedoch gleich geblieben, ebenso die Überlebensrate und ich habe früher auch mehr Treffer kassiert.

Alles in allem => das ist nur eine Phase :playing:

 



forrest_dumb #765 Posted 10 April 2018 - 08:12 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 18744 battles
  • 1,427
  • [EDEL] EDEL
  • Member since:
    02-21-2015

Den Bezug zum Defender habe ich auch inzwischen verloren.

 

Eigentlich wollte ich schon immer einen ordentlichen Premium-IS-3 aber das hat WG mit dem furchtbaren Gunhandling und der furchtbaren Mobilität des IS-3A nicht erfüllt.

Der Defender schien da schon eher in die selbe Kerbe zu schlagen, aber auch auf dem ist mir das Gunhandling zu schlecht.

 

Hab auf dem etwas über 2100 Durchschnittsschaden und obwohl dieser Schaden immer direkt zur Spieleröffnung an den gegnerschen Dickschiffen gemacht wird nur magere 54% Winrate.

Zum Vergleich: Auf dem Patriot reichen 1700 Durchschnittsschaden für 66% Winrate ... der Defender zieht bei mir grottige Teams magisch an und das vermiest mir letztendlich vollständig den Spaß an dem Panzer.

 

Im Random ist er meiner Meinung nach im Moment sowieso fehl am Platz.

Will man 8er Prems bewegen und noch Credits verdienen ist man mit dem T26E5, T-44-100, WZ-120-1 FT, Skorpion, CDA 105 oder Strv S1 deutlich besser bedient.

 

Wer hätte gedacht, dass WG einen ehemals so starken Panzer einfach über das Matchmaking reguliert. :child:



_TIGER205 #766 Posted 10 April 2018 - 11:33 AM

    Captain

  • Player
  • 35922 battles
  • 2,422
  • Member since:
    05-21-2011
gilt doch für fast alle 8er Premiums. Der T26E5 taugt auch nichts wegen dem schwachen Alphaschaden lacht sich jeder 9er+10er kaputt. Defender habe ich oft das Problem das ich im Lategame wenn die eigenen Meds + Lights tot sind blind bin und nicht mehr vorrücken kann. Auf vielen Karten wurden jetzt auch Deckungen abgeflacht. Die neue Karte Gletscher ist auch extrem offen. Wenn der Defender nicht in den Nahkampf kommt kann man den vergessen. Versteckte TD oder Meds schiessen dich zusammen. Im Nahkampf gegen 9er+10er auch nur bedingt zu gebrauchen. Die Leute drücken den 2er Knopf und schon ist die Panzerung des Defenders nicht mehr viel wert oder 9er + 10er kommen auch so leicht durch.  Er ist immer noch ein guter Premium aber weit entfernt von OP und eine Spassmaschine ist er auch nicht da sehr unflexibel. Mir gefällt im Moment der Löwe ganz gut kann auf fast allen Karten gut spielen. Und natürlich Lorraine und der neue Franzosen Heavy Autoloader sind auch sehr stark. Habe aber beide nicht selbst aber als Gegner habe ich immer Respekt vor den Franzosen

Blackowl #767 Posted 01 May 2018 - 12:26 PM

    Major General

  • Beta Tester
  • 24772 battles
  • 5,632
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    01-05-2011

In den letzten beiden Tagen 3 von 15 Matches gewonnen (hab ihn erstmalig in der 1.0 gespielt), und im Schnitt 2-3 Treffer anbringen können. Bin ihn bislang eh selten gefahren, aber aktuell läuft bei mir mit ihm überhaupt nicht mehr.

 

Bei der aktuellen Proghetto-Plage bist du selbst als Hightier zur Passivität verdammt - da wird ohne Rücksicht auf Verluste geyolot. Hinten stehen kannst du mit der Gun aber auch nicht, da das Ding ja nur auf kürzeste Entfernung trifft (habe tatsächlich den Fehler begangen, nen Snapshot auf einen 10 m entfernten AMX 13 90-OneShot machen zu wollen...).

Tier 9 und 10 machen inzwischen eh kurzen Prozess mit dir!

 

Nachdem ich ihn nunmehr statistisch erfolgreich runtergewirtschaftet habe, kommt er in die Garage und die Crew wieder in den T-10...



4ngelus #768 Posted 01 May 2018 - 06:46 PM

    Sergeant

  • Player
  • 28220 battles
  • 208
  • [TDEG] TDEG
  • Member since:
    07-22-2013

View PostBlackowl, on 01 May 2018 - 12:26 PM, said:

Nachdem ich ihn nunmehr statistisch erfolgreich runtergewirtschaftet habe, kommt er in die Garage und die Crew wieder in den T-10...

 

 

Ähm... hast du die Heavy-Crew etwa auf den 252U umgeschult?

 

Wenn ja... du weißt schon, dass der 252U ein Premium ist und du die Crew nicht auf ihn umschulen musst?

 


Edited by 4ngelus, 01 May 2018 - 06:46 PM.


Blackowl #769 Posted 01 May 2018 - 07:09 PM

    Major General

  • Beta Tester
  • 24772 battles
  • 5,632
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    01-05-2011
Wieso umschulen? Meine T-10 Crew saß einfach im 252U/Defender...

4ngelus #770 Posted 01 May 2018 - 10:30 PM

    Sergeant

  • Player
  • 28220 battles
  • 208
  • [TDEG] TDEG
  • Member since:
    07-22-2013
Na so ist es richtig... klang vorhin anders.

LastBoyKraut #771 Posted 12 May 2018 - 02:51 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 30246 battles
  • 316
  • Member since:
    08-13-2013

Nachdem ich mich jedes Mal schlecht fühlte - so richtig dreckig,- ihr wisst schon (wenn man etwas böses und unanständiges tut), habe ich alle meine Arties verkauft, was mir ein befreiendes Gefühl der Selbstreinigung bescherte   :B

 

Kurz danach viel mir auf wie ungern ich eigentlich heavies spiele.

Falsche Fahrtrichtung zu beginn uuuuuund: "SCHADE"! Weil zu langsam für Stellungswechsel.

Überraschendes Weichziel in >200m Entfernung uuuuund "DANEBEN"! Wegen miesem gunhandling.

Plötzlich allein gegen Scout/Med uuuund "SO 'N PECH"! Weil zu träge und zu geringe DPM.

 

Panzerung, Alpha und Pen sind beim 252U genial, leider kann man nicht immer hulldown stehen,- denn die restlichen Stats sind grottig. Ein weiterer sinnloser T8-Premium.

 


Edited by LastBoyKraut, 12 May 2018 - 02:52 PM.


_GOLD_ONLY_ #772 Posted 17 May 2018 - 12:11 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 20683 battles
  • 1,008
  • Member since:
    04-05-2013
Für Frontline muss der doch genial sein. Der Defender wird nur durch den MM gebalanced. Im reinen 8er bestimmt ne Wucht. 

elektroberto #773 Posted 17 May 2018 - 01:06 PM

    Major

  • Player
  • 29128 battles
  • 2,698
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    04-14-2012

View Post_GOLD_ONLY_, on 17 May 2018 - 12:11 PM, said:

Für Frontline muss der doch genial sein. Der Defender wird nur durch den MM gebalanced. Im reinen 8er bestimmt ne Wucht. 

 

Das MM-Problem (das alle 8ter haben) entfällt. Er bleibt allerdings langsam mit schlechtem Gunhandling. Das fällt auch im FL auf. Wofür er gut geeignet ist, sind Cap-Pushs. Am besten noch den Skill fürs schneller Cappen dazu. Das Gute daran ist, dass er nicht der erste im Cap ist. ;)

 

Als Angreifer muss er dann aber anschließend eine ziemliche Strecke abfahren und ist während dieser Zeit ein "leichtes" Ziel.

 

Ich hatte mal einen fiesen "Respawn-Bug". Punkt-E wurde erfolgreich eingenommen und die ersten eigenen Panzer sind schon an der Brücke zur Stadt. Mein Defender respawnt am Gefechtsstartpunkt auf der anderen Seite der Map. Also schön per J-Taste den Panzer gesprengt.



Lord_Nighthawk #774 Posted 17 May 2018 - 05:03 PM

    Captain

  • Player
  • 34656 battles
  • 2,297
  • Member since:
    09-14-2014

View Postforrest_dumb, on 10 April 2018 - 09:12 AM, said:

 

Will man 8er Prems bewegen und noch Credits verdienen ist man mit dem T26E5, T-44-100, WZ-120-1 FT, Skorpion, CDA 105 oder Strv S1 deutlich besser bedient.

 

Wer hätte gedacht, dass WG einen ehemals so starken Panzer einfach über das Matchmaking reguliert. :child:

 

Der CDA 105 ist doch genauso rotz. Papierwerte genial aber wenn man ihn so bewegt hat der ein unmögliches Trefferbild. Der Strv S1 hat es inzwischen auch schwerer, das Metaspiel ist so schnell geworden das teilweise selbst das ein/ausfahren in den Festungsmodus zu viel Zeit kostet um sich noch zu retten.

 

Wer aktuell recht stark daherkommt ist der Somua SM, auch wenn das viele nicht bemerkt haben weil der nicht sonderlich gut im Verkauf lief. Und der Progetto, den sieht man aber fast jede Runde.

 

Was ich jetzt mit dem 252U mache weiß ich nicht. Jeder versuch irgendwas zu rocken wie damals läuft schief weil man erstens konstant in T10 steht und zweitens sich dort keiner mehr für die Panzerung interessiert. Piffpengpong und man ist matsche. Am besten verhöker ich das Teil einfach, nachdem jetzt ein Jahr lang Wargaming erzählt wurde das das Ding zu stark ist wird wohl eine Verbesserung nicht wirklich kommen. Der Zug ist abgefahren. Und da ich mit dem fürchterlichen Gunhandling schon ewig kämpfe....


Edited by Lord_Nighthawk, 17 May 2018 - 10:18 PM.


ME_Nerd #775 Posted 18 May 2018 - 01:29 PM

    Brigadier

  • Player
  • 14046 battles
  • 4,733
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    11-23-2011

du willst ernsthaft den Defender buffen?? :amazed:

 

ja, das gunhandling ist mist. aber das haben eine reihe anderer 8er ebenso und die haben nicht die über weite strecken broken panzerung, die der 252U hat. wie viele andere 8er kennst du denn, an denen auch ein 10er mal mit AP bounct?



Lord_Nighthawk #776 Posted 18 May 2018 - 04:02 PM

    Captain

  • Player
  • 34656 battles
  • 2,297
  • Member since:
    09-14-2014
Och, an meinem Somua SM schonmal öfters. Der 252U ist übers MM und die neuen Russen rückwirkend gebalanced und das ist das so ziemlich spaßloseste was man dem Kunden antun konnte.

Chosen_Few #777 Posted 18 May 2018 - 04:10 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 16580 battles
  • 657
  • [PBSJ] PBSJ
  • Member since:
    11-15-2013

View Post_GOLD_ONLY_, on 17 May 2018 - 11:11 AM, said:

Für Frontline muss der doch genial sein. Der Defender wird nur durch den MM gebalanced. Im reinen 8er bestimmt ne Wucht. 

 

Deswegen sieht mal die auch in diesem Modus so oft  :child: "ironie off" 

Lord_Nighthawk #778 Posted 18 May 2018 - 04:13 PM

    Captain

  • Player
  • 34656 battles
  • 2,297
  • Member since:
    09-14-2014

View PostChosen_Few, on 18 May 2018 - 05:10 PM, said:

 

Deswegen sieht mal die auch in diesem Modus so oft  :child: "ironie off" 

 

Die sieht man gar nicht mehr weil das Geheimnis ihrer Panzerung schon länger keins mehr ist.

HeatMage #779 Posted 19 May 2018 - 06:22 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 25316 battles
  • 7,601
  • [OM] OM
  • Member since:
    07-10-2015

View Post_GOLD_ONLY_, on 17 May 2018 - 01:11 PM, said:

Für Frontline muss der doch genial sein. Der Defender wird nur durch den MM gebalanced. Im reinen 8er bestimmt ne Wucht. 

 

Also ich sehe kaum einen Defender im FL Modus. Und ich hab meine 1000 Extra-Anleihen schon vorgestern abgeholt, bin also genug in dem Modus unterwegs gewesen um das beurteilen zu können. Der Defender ist langsam, er ist träge und er hat ein beschissenes Gunhandling. Dazu noch eine ungenaue Kanone was Treffer auf die stets großen Kampfentfernungen in diesem Modus zum reinen Glücksspiel macht. Ja man kann mit ihm mal ein Cap pushen oder sich bei den Geschützen eingraben um sie als "last man standing" zu verteidigen, für alles andere ist er zu unflexibel.

ME_Nerd #780 Posted 22 May 2018 - 12:09 PM

    Brigadier

  • Player
  • 14046 battles
  • 4,733
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    11-23-2011

ich denke auch, das die mobilität der knackpunkt ist. in den ersten beiden stufen (bis zu den geschützen) zählt mobilität IMHO mehr als panzerung, zumal selbst der T32 schon auf einem level ist, wo man den einen oder anderen schuss der gegner bounct, hulldown sowieso eh fast alles. erst in der letzten stufe dürfte der Defender seine vorteile ausspielen können.

 

da die maps aber durchaus auch mehr schusskanäle zulassen, die gerne auch mal quer gehen, ist man nicht zwingend auf die starke frontpanzerung fixiert.

 

und im zweifel bombt man ihn halt mittels arty/fliegern weg bzw. beschädigt ihn.






2 user(s) are reading this topic

0 members, 2 guests, 0 anonymous users