Jump to content


Neue schwedische Jagdpanzer

9.17

  • This topic is locked This topic is locked
37 replies to this topic

Sehales #1 Posted 09 December 2016 - 05:37 PM

    Warrant Officer

  • WG Staff
  • 4980 battles
  • 956
  • Member since:
    09-15-2011
Die schwedischen Panzer sind da, was sagt ihr zu ihren Jagdpanzern?

ProGoD1 #2 Posted 14 December 2016 - 09:01 AM

    Corporal

  • Player
  • 28557 battles
  • 146
  • [ARCO] ARCO
  • Member since:
    03-04-2013

Voll Schei*e!

 

Zuerst wird der Hauptbestandteil des Updates zurück genommen was insbesondere den schwedischen JgPz zu schaffen macht, dann werden auch Geschwindigkeiten, Ladezeiten und Panzerungsdicken nach unten Korrigiert (Heavys)


 

Damit ist der komplette Schwedenbaum zunächst einmal vollkommen uninteressant geworden. Aber Hauptsache man hat vorher den schweden Prem gekauft und auf 4 Pearks hochgespielt....


 

Meiner Meinung nach hättet Ihr das Update am besten gestrichen!



w0nd4bra #3 Posted 14 December 2016 - 09:21 AM

    Major

  • Player
  • 50314 battles
  • 2,506
  • [EINSA] EINSA
  • Member since:
    11-27-2011

Dann hättest du trotzdem geweint, dass du dir den Panzer gekauft hast, aber keine Panzer im Spiel sind, weil diese ja deiner Meinung nach Mist sind.

 

Ich tippe mal Hauptbestandteil ist das geänderte Overmatch?

 



ProGoD1 #4 Posted 14 December 2016 - 10:00 AM

    Corporal

  • Player
  • 28557 battles
  • 146
  • [ARCO] ARCO
  • Member since:
    03-04-2013

View Postw0nd4bra, on 14 December 2016 - 08:21 AM, said:

Dann hättest du trotzdem geweint, dass du dir den Panzer gekauft hast, aber keine Panzer im Spiel sind, weil diese ja deiner Meinung nach Mist sind.

 

Ich tippe mal Hauptbestandteil ist das geänderte Overmatch?

 

 

Wieso? Wäre das Update so gekommen wie ursprünglich angekündigt, wäre es ja gut gewesen (Overmatch). Das war ja ein Grund für die Entscheidung FÜR den Schwedenbaum. Nur so wie jetzt macht es halt gar keinen Sinn. Das hat sich auf dem Testserver schon herauskristallisiert daß am 103B absolut gar nichts abprallt! Und für nen Stellungswechsel ist er zu behäbig in seiner Feuerstellung - ergo Kanonenfutter

 

Den Strv m/42-57 behalte ich aber, der hat sich richtig gut entwickelt



w0nd4bra #5 Posted 14 December 2016 - 10:16 AM

    Major

  • Player
  • 50314 battles
  • 2,506
  • [EINSA] EINSA
  • Member since:
    11-27-2011

die restlichen 200 Panzer vergisst du also?

Obj. 140 verliert Weakspot, ebenso IS3 + IS4.

Papertanks können bouncen.

E100 Quasi nutzlos ohne 150mm AP Overmatch.

 

Selbst jetzt ist das Overmatch suboptimal. 122mm Kanonen penetrieren Wannendach vom Obj140 (IS, IS3) aber 120mm vom T110E5 nicht.

Wurde der 103 nicht direkt gebufft, nachdem die News kam, dass das neue Overmatch wegfällt?


Edited by w0nd4bra, 14 December 2016 - 10:18 AM.


WT_auf_Golf_IV #6 Posted 14 December 2016 - 11:56 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 20745 battles
  • 911
  • Member since:
    04-06-2012

View Postw0nd4bra, on 14 December 2016 - 10:16 AM, said:

die restlichen 200 Panzer vergisst du also?

Obj. 140 verliert Weakspot, ebenso IS3 + IS4.

Papertanks können bouncen.

E100 Quasi nutzlos ohne 150mm AP Overmatch.

 

Selbst jetzt ist das Overmatch suboptimal. 122mm Kanonen penetrieren Wannendach vom Obj140 (IS, IS3) aber 120mm vom T110E5 nicht.

Wurde der 103 nicht direkt gebufft, nachdem die News kam, dass das neue Overmatch wegfällt?

 

Vollkommen richtig! Halte die komplette Abschaffung der Overmatchregel auch für einen weiteren unüberlegten Hirnfurz von WG. Aber so sind die Schweden TDs mit den geänderten Werten bei weitem nicht mehr so attraktiv. Wäre es so schwer gewesen, den Schweden ab Stufe 8 zumindest 50mm Panzerung zu geben ?!? Oder ist es Absicht, dass wieder nur hauptsächlich die Russen mit ihren 122mm Kanonen profitieren?! Ich nehme hier einfach mal Unfähigkeit zu einer gesunden Mittellösung an. 

RootEvil #7 Posted 15 December 2016 - 05:02 AM

    General

  • Player
  • 56720 battles
  • 9,007
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    07-13-2012
Sogar 42mm hätten gereicht :)
Schon mal aufgefallen, das sehr viele Panzer diese 40mm Kuchenbleche haben? Bestimmt nur Zufall :)

P4yb4ck #8 Posted 15 December 2016 - 07:55 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 46152 battles
  • 88
  • Member since:
    10-20-2011
Habe gestern mit dem 6er td angefangen. Der geht ja mal garniert.  0.32 Genauigkeit und dann trifft er überhaupt nicht. 180 Pen bringt such null, habe nichts penetriert. Mega enttäuscht!der 7er ist ein Tick besser.

ProGoD1 #9 Posted 15 December 2016 - 09:17 AM

    Corporal

  • Player
  • 28557 battles
  • 146
  • [ARCO] ARCO
  • Member since:
    03-04-2013

View Postw0nd4bra, on 14 December 2016 - 09:16 AM, said:

die restlichen 200 Panzer vergisst du also?

Obj. 140 verliert Weakspot, ebenso IS3 + IS4.

Papertanks können bouncen.

E100 Quasi nutzlos ohne 150mm AP Overmatch.

 

Selbst jetzt ist das Overmatch suboptimal. 122mm Kanonen penetrieren Wannendach vom Obj140 (IS, IS3) aber 120mm vom T110E5 nicht.

Wurde der 103 nicht direkt gebufft, nachdem die News kam, dass das neue Overmatch wegfällt?

 

Sorry der Threadtitel sagt: Schwedische JagdPanzer...... Bei aller Liebe, aber das keine 200 anderen Panzer! Es geht hier ausschließlich um den Ast des 103B, Nicht um den ganzen Baum und erst recht nicht um den ganzen Wald  :facepalm:

Geno1isme #10 Posted 15 December 2016 - 09:40 AM

    Field Marshal

  • Player
  • 49710 battles
  • 11,205
  • [TRYIT] TRYIT
  • Member since:
    09-03-2013
Keine Chance. Der Techtree schreit ja geradezu danach das man sich mit Free-XP auf T10 hochkauft so grottig wie die Midtiers teilweise sind. Bei den Meds/Heavies gibts zwar auch die ein oder andere Gurke (v.a. T7) aber scheinbar wenigstens ein paar brauchbare Panzer im Mid-Tier.

Vossil #11 Posted 15 December 2016 - 10:44 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 18485 battles
  • 98
  • Member since:
    03-21-2013
Furchtbarer Forschungsbaum, höher als Tier 6 war bei mir nicht drin. Habs nicht länger ausgehalten die Dinger zu fahren. Schade eigentlich, hatte mich auf neue erforschbare Panzer gefreut. Scheint der Rest der Community genauso zu sehen, im Vergleich zu gestern sehe ich allenfalls vereinzelt nur noch schwedische Panzer.

NDGR #12 Posted 16 December 2016 - 05:26 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 15177 battles
  • 39
  • Member since:
    01-10-2011
Hey Sehales, schön zu sehen, dass der alte F4CE Kollege noch lebt ^^
Hab jetzt mal ein paar Runden mit dem 10er gemacht, und muss sagen, er ist in einem recht schlechtem Zustand :/
Dpm gleicht den niedrigen Alpha zwar wieder aus, aber die Panzerung....
Nachteile hat er eigentlich schon genug, allerdings sein ziel nicht nach Tier oder Durchschlag, sondern nach Beweglichkeit und Kaliber wählen zu müssen....
Es bremst einfach zu sehr aus. Im Moment ist er nur für die zu empfehlen, die ein Fan vom Design sind, nicht mehr und nicht weniger. Die Panzerung auf ca 50mm (bzw 60 gegen andere tds) anzuheben könnte helfen.
Lg NDGR o7

Kleiner Edit: wenn der Strv103b so zerbrechlich bleiben soll und komplett auf Hinterhalt ausgelegt sein soll, dann ist er schlichtweg zu langsam und bräuchte seine alte Genauigkeit zurück. Jeder Schuss sollte sitzen, aber selbst bei 0.25, auf 400m geht auch gerne mal was daneben, was er sich nicht erlauben kann. Kaum aufgeflogen hat man auch keine Chance vor Mediums abzuhauen.

Edited by NDGR, 16 December 2016 - 06:04 PM.


Klaus__Kinski #13 Posted 16 December 2016 - 11:22 PM

    Sergeant

  • Player
  • 13425 battles
  • 217
  • Member since:
    05-18-2014

View PostSehales, on 09 December 2016 - 05:37 PM, said:

Die schwedischen Panzer sind da, was sagt ihr zu ihren Jagdpanzern?

 

Nach ersten guten Eindrücken mit Hoffnung nur noch enttäuschend.

IIer kann ich nicht beurteilen. Der IIIer eine Beleidigung. Schieße einem mit 5 km/h flüchtenden IIIJ stehend voll eingezielt aus 50m in den Hintern, Effekt: 0, nichts, gar nichts. Der muss brennen und platzen, aber nein.

Der IVer kein Deut besser. Man zielt voll ein, zielt sauber, viele Fehlschüsse obwohl der Kreis klein ist und die Besatzung mit Lüftung und/oder Richtantrieb mit ca 150% was reißen müsste.. kaum Alpha.. extrem unzuverlässig.. jeder Marder 38t ist eine Wohltat dagegen! Mit jedem T40, Su85B usw zerlege ich einen OI Exper. aber nein, mit den schwedischen Versagern kommen keine drei Schuss durch - was SOLL man damit dann??

Der Ver nur was für Spezialisten mit Können, Frustrationstoleranz und Geduld, der ist was für Arty-Klicker ohne Arthrose in den Fingern.

Vom VIer erwarte ich schon gar nichts mehr außer Geschwindigkeit, zumal die zweite Wumme deutlich lausiger im dmg/min ist als die erste.

Aus der Fahrt gelang mir bisher mit den Dingern nicht ein Treffer, es ist lächerlich, man meint mit einer ISU oder einem T34 aus der Fahrt schießen zu müssen.

Die Sichtweite bei allen II-VI ist erbärmlich, man ist nicht überlebensfähig. Bei diesen mehr als nur beschissenen Schießergebnissen erwarte ich zumindest aufgrund der Fahrzeughöhe bessere Spottingergebnisse. Teilweise tauchen bei mir Gegner keine 100m vor mir auf obwohl dort fast freie Fläche ist und ich schon extra weit vorne im Busch stehe. Und erzähl mir keiner was von Sichtweiten, ich kann jeden Jäger von Marder bis JP fahren und DIE sehen was mit einer 150% Crew - nur die Schweden nicht.

1:1 Duelle - jedes ist ein Todesurteil, schon 3x von knallroten Hetzer-Bots mit 200wn8 aus der Drehung oneshot rausgenommen worden. Nachdem mein Pixelmüll sauber eingezielt aus 50m voll verzogen hatte, logisch, jaja.. bei 0,3x acc..

 

Fazit: Die Fahrzeuge sind schlicht eins: schwach in fast allem.


Edited by Kackbot_Deluxe, 16 December 2016 - 11:31 PM.


anonym_7HODQg1bfZDu #14 Posted 18 December 2016 - 12:03 AM

    Corporal

  • Player
  • 0 battles
  • 150
  • Member since:
    11-09-2019

Das muss ich leider unterschreiben - Wargaming hat hier offenbar Softwarefehler bei Zielgenauigkeit UND Spottingreichweite.

Die Ergebnisse - auch fortgeschrittener Spieler - sind bei den TDs (nicht Lights und Meds, die sind gut!) in Tier 3-6 teilweise unterirdisch. Das ist nach ca. 20 Runden Beobachtung mehr als offensichtlich. Ruhig stehende Jäger mit stabilem Rahmen können mit adäquaten Spielern nicht dutzendfach dermaßen versagen.

Erst letzt Runde wieder auf Prokhorowka: 4 gelbe, 1 grüner m/43 und 103 sehen einen fahrenden Churchill III kaum 100m vor sich, beim Stand von 10:11 besonders heikel. Und dieser easy win wurde NUR deswegen verloren:

103: 6 Schuss/3 Treffer/1 durch

72: 12/2/1 (!)

43:4/0/0 (!)

103: 3/0/0 (!)

43: 2/0/0 (!)

Hatte mich auf 3 der besseren Spieler draufgeschaltet - alle zielen, klicken - kaum bis nichts.

 

Wargaming: Nachsitzen! Die unfreiwilligen Beta-Tester-Kunden werden zunehmend sauer wenn man die ingame Chats liest.



WT_auf_Golf_IV #15 Posted 18 December 2016 - 10:29 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 20745 battles
  • 911
  • Member since:
    04-06-2012
Puh, dachte ich bin der Einzige! Hab beim 6er TD gestern so manchen Wutanfall bekommen! Naja, in der Weihnachtsaktion die Hälfte geschenkt bekommen und den Rest hart rabattiert, ist ja schon sowas wie ein "sorry, wir wissen, dass wir TDs verhunzt haben".

Arkeon #16 Posted 18 December 2016 - 06:45 PM

    Private

  • Player
  • 35329 battles
  • 7
  • Member since:
    04-29-2011

WG dieses Weihnachtsgeschenk war SCH***E

Die TD's sind kaum bis unspielbar. Wenig Pen, keine Sichtweite und vom DMG wollen wir gar nicht reden. Beim 103 nur eine Haubitze als Waffe und diese dann mit unterirdischer Munition. Die einzigen Ziele die damit wirklich mal Schaden abbekommen sind LT, wobei da der Schuß dann auch noch treffen muss und nicht bunzen.

Urteil:

WG nachsitzen und besser machen......ZACK ZACK!



nudelauflauf #17 Posted 19 December 2016 - 03:35 PM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 38281 battles
  • 209
  • [BLUTE] BLUTE
  • Member since:
    08-09-2010

View PostProGoD1, on 15 December 2016 - 08:17 AM, said:

 

Sorry der Threadtitel sagt: Schwedische JagdPanzer...... Bei aller Liebe, aber das keine 200 anderen Panzer! Es geht hier ausschließlich um den Ast des 103B, Nicht um den ganzen Baum und erst recht nicht um den ganzen Wald  :facepalm:

 

Du verstehst es nicht, oder?

Indem das Overmatch für die Schweden entfernt wird(was ja jetzt gecancelt worden ist), wären alle anderen 200+ Panzer beeinflusst worden.

Einige zum Positiven(alle leicht gepanzerten), und einige zum Negativen(alle großen Kanonen).

Das bringt die Spielbalance komplett durcheinander und kann nicht mal eben so leichtfertig geschehen.



Dark_Lady_DK #18 Posted 19 December 2016 - 05:30 PM

    Private

  • Player
  • 21436 battles
  • 5
  • Member since:
    06-24-2014

View PostP4yb4ck, on 15 December 2016 - 07:55 AM, said:

Habe gestern mit dem 6er td angefangen. Der geht ja mal garniert. 0.32 Genauigkeit und dann trifft er überhaupt nicht. 180 Pen bringt such null, habe nichts penetriert. Mega enttäuscht!der 7er ist ein Tick besser.

 

Weiss echt nicht was du machst aber Ich mache mit dem 6er TD durchgehend 1800 Schaden,komme sogar bei der IS 3 durch.O-NI wird verprügelt !!! Scheint wohl an deiner Spielweise zu liegen

 



Ulli22 #19 Posted 21 December 2016 - 06:04 PM

    Private

  • Player
  • 120846 battles
  • 19
  • [IMORI] IMORI
  • Member since:
    03-19-2011

Also wenn ihr richtig schlecht werden wollt, dann holt euch unbedingt den schwedischen TD Tier 5.

Der ist so geil.

 

Habe einmalige Gefechte mit dem hinter mir.

 

Mit dem kann man sowohl mit der Standart HE Kanone IKV102 als auch mit der verbesserten IKV 103 Kanone soviel Bouncer machen, dass man sich echt nach dem Sinn dieses hirnlosen programmierten TD macht.

Also auf Tier 6 aufwärts braucht Ihr mit dem TD gar nicht auf irgenwas schiessen (auch nicht auf Scouts)

Und bitte nur schiessen wenn das Fahrzeug steht, ansonsten ist die Trefferquote nahe 0.

Ihr schafft es selbst einen fahrenden TOGII aus ca. 350m der quer vor Euch herfährt zuverfehlen, weil der einfach zu schnell für die Garanaten ist.

Habe es sogar geschafft, als ein Scout direkt vor mir stand ein Bouncer zumachen und die abprallende Granate hat dann mein eigenen TD zerstört.

Deswegen meine Empfehlung zu diesem TD, solange dieser TD nicht gebufft wird invesiert freie XP und überspringt gleich den TD.

Ihr tut Euch alle nur selbst ein Gefallen damit.

 

Übrings in Sachen Beweglichkeit ist dieser TD ebenfalls einer der schlechsten TD die ich je gefahren habe.

Und ich habe bisher alle Tanks gefahren die es bei WOT gibt. Dieser TD bekommt von mir persönlich Platz 1 von unten.



ProGoD1 #20 Posted 21 December 2016 - 07:28 PM

    Corporal

  • Player
  • 28557 battles
  • 146
  • [ARCO] ARCO
  • Member since:
    03-04-2013

Interessanter Weise geht der erste Schuß auf einen Schweden immer Meilenweit nebendran. Selbst bei voller Aimzeit geht der erste Schuß immer maximal nebendran.....

Wer sich jetzt böses dabei denkt....







Also tagged with 9.17

1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users