Jump to content


LKV 65 Alt II - Tier 6


  • Please log in to reply
81 replies to this topic

Flockwhite #1 Posted 18 December 2016 - 12:45 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 22105 battles
  • 1,580
  • Member since:
    03-10-2012

Mit 9.17 sind die Schweden dem Spiel hinzugefügt worden.

 

Als erstes die Eckdaten, der Vollständigkeit halber:

 

HP: 580

Armor: 15/10/10

Pen:

Dmg: 240

Aim-Time: 1,78 (ohne Richtantrieb)

Richtbereich:

Streuung: 0,32

Reload: 8,2 Sek.

Gun-Depression/Elevation: -10/12

 

Momentan habe ich mein Weibsvolk auf dem Panzer, daher können die oben genannten Daten abweichen (ohne Schwesternschaft).

 

Verbautes Zubehör:

-Vent / Alternativ Tarnnetz

-Ansetzer

-Scherenfernrohr

 

Momentan probier ich noch viel aus, aber nen Richtantrieb braucht der Panzer meiner Meinung nach nicht. Die Zielerfassung ist bei 1,78. Kann man verbessern, ist aber schon verdammt gut.

 

 

Momentan spiele ich ihn aus der zweiten Reihe da der Panzer 0 Armor hat, es geht alles​ durch. Hier macht er sich ganz gut. Auch weil die Gun sehr genau ist. Meist such ich mir einen Hügel um die -10 Depression auszuspielen.

 

Aufgrund der Geschwindigkeit kann man schnell von einem Brennpunkt zum nächsten wechseln.

 

Joa... das ist so der Erste Eindruck von mir. Bei mir wird er wohl in der Garage bleiben.

 

 

 



Bleeding333 #2 Posted 18 December 2016 - 06:20 PM

    Major General

  • Player
  • 23690 battles
  • 5,755
  • Member since:
    10-31-2014
Bis auf den Reload gefällt mir die Kiste, mal schauen wie die Kiste voll  ausgebaut ist. Mir gefällt besonderes die Wendigkeit. Momentan habe ich Ansetzer, Enspiegelte Optik und Tarnnetz (wenn Kette erforscht) drin.

Durinson #3 Posted 18 December 2016 - 10:45 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 39122 battles
  • 1,048
  • Member since:
    06-05-2011
Ich hab erst ein Spiel damit und außer Ketten (FreeXP) noch nichts erforscht, aber er scheint deutlich mehr Spass zu machen als der Vorgänger. Kann auch an der Mädelscrew liegen, die ich da jetzt mal untergebracht habe. Ich werde erstmal mit Lüfter (wegen SiA), Ansetzer und Schere fahren. Auf in den Kampf! :bush:

BadSniper1 #4 Posted 18 December 2016 - 11:55 PM

    Major

  • Player
  • 55736 battles
  • 2,758
  • [SW4T] SW4T
  • Member since:
    08-20-2013
Bin auch positiv überrascht. Mädels drin, wenn Tarnwert auf 100, dann wird das Netz gegen Lüfter getauscht. Möglich, dass ich die Mädels drin lasse, weiß ich noch nicht. Macht jedenfalls Laune, auch ohne Top Gun.

Durinson #5 Posted 19 December 2016 - 12:03 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 39122 battles
  • 1,048
  • Member since:
    06-05-2011

Du kannst doch bei allen Mädels gleich mit voller Tarnung loslegen? Außer Kommandanteuse natürlich wegen Lampe. So hab ich es zumindest gemacht. Oder hast Du zuerst andere Skills als wichtiger erachtet?

Ach ja, Stadtkarten mit dem Ding sind weniger spassig, leider.



BadSniper1 #6 Posted 19 December 2016 - 06:32 AM

    Major

  • Player
  • 55736 battles
  • 2,758
  • [SW4T] SW4T
  • Member since:
    08-20-2013

Mit Blick auf die Zukunft habe ich beim Ladeschützen erst mal einen Perk genommen, sichere Ladung. Und Tarnung als zweites. Kommandant natürlich Lampe und Tarnung, bei den anderen Tarnung und Reparatur. Rückblickend hätte ich vlt. beim Fahrer Meister am Bremshebel als zweites skillen sollen, aber das folgt dann def. als drittes.

Faszinierend habe ich festgestellt, dass Du nicht oder sehr spät aufgehst, wenn Du hinterm Busch feuerst, auch wenn Du noch in der 15 m Zone bist. Ich hoffe, das ist bei der langen Gun dann auch noch so. Das Ding hat einen besseren Tarnwert als der ELC.



The_Pillager #7 Posted 19 December 2016 - 08:37 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 32748 battles
  • 682
  • [PZRS] PZRS
  • Member since:
    04-08-2012

Super Rennsemmel mit genialem Tarnwert. :great:

Mit Tarnskill (noch nicht voll), Farbe und Netz 35, xx Tarnwert. Da stört mich auch der verhältnismäßig lange reload nicht.

 

Habe heut Nacht den IKV 90 freigemacht, aber den 6er behalte ich erstmal noch. Macht einfach zu viel Spaß :trollface:



KH4N_ #8 Posted 19 December 2016 - 10:58 AM

    Major

  • Beta Tester
  • 39898 battles
  • 2,516
  • [L4NY] L4NY
  • Member since:
    01-09-2011

Bisher nur Pech mit ihm gehabt , der lange Reload für den geringen Schaden ist etwas nervig.

Von Artyoneshot bis Getrackt inkl kaputtem Motor war einiges böses in den wenigen Runden bisher dabei , kann nur besser werden hoffe ich .



Mrz3r0 #9 Posted 19 December 2016 - 01:35 PM

    Sergeant

  • Player
  • 13753 battles
  • 227
  • [PGB5] PGB5
  • Member since:
    09-24-2015
Die ganze Linie ist totaler Schrott. Entweder geht man erst nach 50m auf oder sofort bei 250m, ja natürlich...also Tier5 ist schrecklich. Anfangs Gun hat 1000m Dispersion und die zweite hat nur Heat, auf Tier 5  bringt das gar nichts..

thx_for_nothing #10 Posted 19 December 2016 - 06:51 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 84150 battles
  • 1,513
  • [BETA] BETA
  • Member since:
    09-30-2012
Furchtbarer Durchsterbetank...dagegen war der 5er echt spaßig. Funktioniert nur auf 2-3 Maps wo es Tarnung und schußkanäle gibt, aber in 80 % der Spiele sinnloser Ballast für Team, nach dem ersten Schuß offen und tot

Flutschi_der_Gleitdroid #11 Posted 19 December 2016 - 07:07 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 30810 battles
  • 1,177
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    11-18-2012

Hmm... nimm es mir nicht übel Darkghost. Aber kann es sein, dass du die Spielweise dieses Panzers nicht verstanden hast?

Die Schwedischen Jagdpanzer und diese Rennsemmel im besonderen sind aktiv zu spielende TDs. Stronk bush kemp ist definitiv die falsche Taktik. Am besten ist es, über die Ridgeline zu spielen (Gun-Depression ausnutzen) und die Mobilität in Verbindung mit dem Reload auszunutzen, um zwischen zwei Schüssen die Position zu wechseln. Diese Art von TD mag es übrigens, wenn Begegnung und Angriff aktiviert sind, da die Chance für passende Karten dann höher ist.

 

Ich habe mir jetzt eine Frauencrew draufgeschweißt und mag ihn mit jedem Gefecht mehr :)



thx_for_nothing #12 Posted 19 December 2016 - 07:19 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 84150 battles
  • 1,513
  • [BETA] BETA
  • Member since:
    09-30-2012

Ich hab beides probiert, hab ja reichlich TD erfahrung. Aber aktiv vorne drin ala Su122-44 geht gar nicht, zu wenig Alpha und deutlich zu langer reload, dazu 0 Chance mal was zu bouncen. Also immer schön 2te bis 3te Reihe rumflitzen. Wie gesagt, auf einigen wenigen Karten fuktioniert er, aber insgesamt kommt auf ein gute Game 3 schlechte. Mag auch damit zusammenhängen das ich gefühlt ständig Lowtier binund defintiv nach 2 Treffern in der Garage. Winrate auf mitllerweile 43%, keine Chance ein Spiel zu carrien oder gar zu tragen. Die Tarnung  scheint im Gegensatz zum eigentlich schlechter getarnten M56 Scorpion auch nur auf dem Papier vorhanden zu sein,

 

Unterm Strich der schlechteste 6er TD, keinerlei Vorzüge oder stärken....er ist halt so da



Flutschi_der_Gleitdroid #13 Posted 19 December 2016 - 08:22 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 30810 battles
  • 1,177
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    11-18-2012

Das ist dein ganz persönlicher Eindruck, den ich mal so gar nicht teilen kann.

Ich fahre ihn im Durchschnitt mit 1113 Schaden und habe eine 61% Winrate auf 50 Gefechte. Wenn du möchtest, dann können wir uns mal Ingame darüber unterhalten.

Am ehesten würde ich den Panzer mit den Franzosen-TD vergleichen. Die hast du offensichtlich nicht gefahren... Diese Art von TD ist eher wie ein turmloser Med zu fahren, hat also nichts mit der TD-Spielweise zu tun. 

 

Das einzige, was mir langsam auf den Keks geht ist der Fakt, dass der Motor sowohl durch Treffer in den Rücken als auch von Treffern in die untere Wanne zerlegt wird.



thx_for_nothing #14 Posted 19 December 2016 - 10:28 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 84150 battles
  • 1,513
  • [BETA] BETA
  • Member since:
    09-30-2012
Belassen wir es dabei, der für mich schlechteste TD Stufe 6.....im Vergleich aller von mir gefahrenen: Jagdpanzer IV, Achilles, Su 100, Nashorn, Dicker Max, Churchil Gun Carrier, Hellcat....also reichlich Auswahl. Jeder hat irgendeinen Vorteil, eine Stärke die er ausspielen kann... Der Schwede hat einfach mal garnichts. Ich sterbe mich schnellstmöglich mittels Pers. Reserven durch und bahalte ihn als abschreckendes Beispiel in Erinnerung. Es gibt Tanks die gehen einfach nicht....das ich in 3 von 4 Gefechten im unteren Dritel der Aufstellung stehe tut sein übriges dazu, nach 2 Treffern ist man immer in der Garage. Ich versuche ihn über 40% winrate zu behalten, aber das wird wohl nichts....und das sagt alles über den Tank aus

Edited by Darkghost7, 19 December 2016 - 10:29 PM.


Flutschi_der_Gleitdroid #15 Posted 19 December 2016 - 11:04 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 30810 battles
  • 1,177
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    11-18-2012

View PostDarkghost7, on 19 December 2016 - 09:28 PM, said:

.....im Vergleich aller von mir gefahrenen: Jagdpanzer IV, Achilles, Su 100, Nashorn, Dicker Max, Churchil Gun Carrier, Hellcat....

 

Es sagt aus, dass du nur Kemp-Bush-TDs fahren kannst.

Stärken des Schweden gegenüber den dir angesprochenen Panzern:

+ Wendegeschwindigkeit, Beschleunigung

+ präzise Kanone, gute Dispersionswerte (volle Fahrt + Autoaim funktioneirt)

+ Gundepression

+ Durchschlag (vgl. mit Hellcat, Achilles, Jackson, Jagdpanzer)

 

Schwächen:

- Tarnwert

- Panzerung

- DPM

 

Kleine Tipps, die Leben retten können:

1) Nach dem Schuss nicht erst warten, bis die Lampe leuchtet, sondern gleich in Deckung fahren. 

2) WASD ist dein Freund.

3) Behalte die Minimap im Auge und verlege rechtzeitig.

 

Mein Grind (ohne Free-XP-Einsatz, nur mit Reserven und Premiumkonto) dauerte 63 Gefechte mit 1054 Durschnittsschaden, dazu meist in T7 Gefechten. Interessanterweise ist der Durchschnittsschaden seit Einsatz der Frauen-Crew um 60 gesunken in den letzten 15 Gefechten :/ Ich werde in den nächsten 100 Gefechten daran arbeiten .

In einem Punkt gebe ich dir allerdings Recht. Er hat keine "besondere" Stärke, keinen Extremwert. Allerdings liefert er ein gutes Gesamtpaket ab, dass ihn - richtig gespielt - zu einem wahnsinnig kurzweiligen Panzer macht.


Edited by Demog0rgon, 19 December 2016 - 11:11 PM.


thx_for_nothing #16 Posted 19 December 2016 - 11:36 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 84150 battles
  • 1,513
  • [BETA] BETA
  • Member since:
    09-30-2012
Dann hast du eine andere Gun als ich, das ding trifft NIE einen Snapshoot, voll eingeziel ist sie zuverlässig, aus der Hüfte geschossen trifft das ding keine Scheune wer es drinnen steht....und 8 s reload sind einfach mal schlecht. Jeder Med nimmt grinsend eine Kelle in Kauf um dich dann lächelnd in die Garage zu schicken. Das sofort zurückfahren habe ich von Achilles und den deutschen Papiertanks eh automatisiert. Witzigerweise sehe ich auch so gut wie nie einen LKV65 der was reisst, selbst blaue Spieler stehen mit dem Ding in der Endabrechnung meist in der unteren Hälfte ihres Teams. Ich gönne dir die Freude an dem , für mich, Müllhaufen....aber er ist nichts was man auch nur ein Gefecht länger als nötig behalten muss....Spaß definiere ich anders

KH4N_ #17 Posted 20 December 2016 - 10:03 AM

    Major

  • Beta Tester
  • 39898 battles
  • 2,516
  • [L4NY] L4NY
  • Member since:
    01-09-2011

Ich muß Darkghost irgendwo zustimmen , der 65er läuft einfach nicht rund , der passt mir iwie nicht .

Wiedersprechen würde ich bei der Kanone ,sie trifft doch recht ordentlich auch mal Snapshots aus der Hüfte .

Richtig Negativ fällt mir aber auf , der 6er scheint viel zu schnell aufzugehen

Der Motor geht mir so langsam auf die E.er :angry: erster Treffer Motor , repariert , zweiter Treffer Motor wieder rot , natürlich aind auch immer sofort die Ketten unten bedeutet jedesmal Dank stehendem Ikv65 , Garage !

Zweite Nervige Krankheit , Kanone Gelb

Der TD kann mich entweder nicht sonderlich leiden oder er ist einfach nur Abgrundtief Böse , was er mit Modulschäden am laufenden Band zum Ausdruck bringt !

 

Das Beste ist schon die Kanone , im Vergleich zu den ungenauen Franzosen zB oder der generften Hellcat ist sie schon sehr genau finde ich.

Die Mobilität ist auch sehr ordentlich , aber ich bekomme diese Positiven Eigenschaften einfach nicht so ausgespielt wie zB beim 5er Vorgänger .

 

Im Moment bin ich einfach nur froh wenn ich durchgegrindet habe , sehe ihn Kritisch den IKV 65 alt :B



Flockwhite #18 Posted 20 December 2016 - 11:08 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 22105 battles
  • 1,580
  • Member since:
    03-10-2012

Also ich hatte umher keine Probleme mit dem tarnwert, auch nicht mit der kanone. Um Gegenteil, ich finde sie extrem genau.

Den 7er werde ich allerdings mit FreeXP überspringen.

 

Anbei noch mein erstes gefecht auf dem Panzer, es war bisher mein bestes. Da habe ich denke ich alles richtig gemacht. Timing, Camo, defensiv/offensiv wenn es erforderlich war, etc.:

http://wotreplays.co...e-ikv_65_alt_ii


Edited by Flockwhite, 20 December 2016 - 11:11 AM.


Danilol139 #19 Posted 20 December 2016 - 03:01 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 16236 battles
  • 62
  • Member since:
    12-11-2011
mir macht der tank enorm viel spaß-kanone ist super und ich finde das er nicht so schnell aufgeht. hab zwar erst 21 games gespielt aber den werde ich behalten :)

BadSniper1 #20 Posted 20 December 2016 - 09:32 PM

    Major

  • Player
  • 55736 battles
  • 2,758
  • [SW4T] SW4T
  • Member since:
    08-20-2013
Habe beim Fahrer jetzt statt Rep. den Bremshebel drin, spürbar agiler, besonders eiern auf der Flucht ist jetzt spürbar besser. Rep. ist nicht so wichtig in der Stufe, es geht ja nichts in die Ketten, sondern durch. und 2 Treffer = Garage.




1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users