Jump to content


Connection und Serverprobleme bei Gefechten, Umfrage


This topic has been archived. This means that you cannot reply to this topic.
25 replies to this topic

Poll: Reperaturkosten und XP bei gefechten von denen man nichts hatte. (34 members have cast votes)

Soll bei Server und Verbindungsproblemen das Gefecht ansich gezählt werden?

  1. ja (19 votes [55.88%])

    Percentage of vote: 55.88%

  2. nein (15 votes [44.12%])

    Percentage of vote: 44.12%

Vote Hide poll

AlfredBrach25011917 #1 Posted 11 October 2011 - 07:37 PM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 0 battles
  • 320
  • Member since:
    01-18-2011
Hallo,

ich starte diese umfrage nun da es mich tierrisch nerft das ich ab und an oder auch recht oft und schlicht nicht ins gefecht komme und dann in Flammen aufgehe was wohl an den WoT Servern liegt einer überlastung oder der Internetverbindung...

Daher bin ich dafür wenn sowas der fall ist und jemand nach 2-4min immernoch AFK ist und dann in Flammen aufgeht "nicht selbst Desertiert" aufgrund diverser Verbindungsprobleme sollte für den Spieler das gefecht einfach nicht gezählt werden darunter fallen folgende Punkte:

-gefecht kommt nicht in die Statistik, ob Sieg oder Niederlage es wird schlicht absolut nicht gezählt

-keine XP und Credits für das gefecht

-und das wichtigste absolut keine Reperaturkosten

den schließlich kann der User nichts dafür das er nicht am gefecht teilnehmen konnte demzufolge sollte er weder belohnt noch bestraft werden sondern das ganze gefecht auf nichts hinauslaufen und absolut nicht gewertet werden in keinster weise.

Den es ist einfach unfair wenn man zb einen großen Klasse 9-10 Panzer hat und für nichts und wiedernichts bis zu 30000 Credits miese macht weil man die Reperaturkosten begleichen muss. Das gleiche gilt aber auch für alle anderen Klassen aber weiter oben macht es sich schon stark bemerkbar. Und da kann man auch auf den minimalen gewinn und XP verzichten den man hat ja schließlich im gefecht zu nichts beigetragen

Weitere verbessungsvorschläge können gerne in den Thread und zur Diskussion gebracht werden...

Gruß

Bounty85 #2 Posted 11 October 2011 - 07:50 PM

    First Sergeant

  • Beta Tester
  • 0 battles
  • 1,365
  • Member since:
    01-14-2011
Hey AlfredBrach,

du hast recht, wenn man nix dafür kann ist es Mist. Das Problem ist, meiner bescheidenen Meinung nach, dass das auch missbraucht werden kann. Denn das System kann ja (im Moment) nicht erkennen, ob du Verbindungsprobleme wirklich hast oder z.B. einfach den Netzwerkstecker ziehst (ja, solche Leute gibt es). Dann werden noch viel mehr Spieler die Runde verlassen, weil sie ja ihrer eigenen Meinung nach so gar nichts machen können. Die gewinnen dann nichts dafür, die verlieren nichts dafür.

Wohl aber die anderen Spieler in der Runde. Wenn plötzlich ein IS-3 raus ist (schau mal hier im Forum, solche Spieler gibt es auch) stehen die anderen schonmal ein Stück doofer da. Wenn jetzt der ein oder andere Spieler mal bissl Frust schiebt kommt er vielleicht auf die Idee, das an seinen Mitspielern auszulassen. Er verlässt als Tier 10 mal schnell zwanzig Gefechte am Stück, nur weil ja alle anderen an seinen emotionalen Zuständen schuld sind. Selbst jetzt kenne ich schon einen Spieler, der das dauernd mit einer IS-7 macht. Aber da blecht der ***** wenigstens für...

Wenn das System es mal zuverlässig erkennen sollen könnte, dann bin ich sofort dafür  :Smile_great:

MfG, Bounty

Armitxes #3 Posted 11 October 2011 - 08:27 PM

  • Veteran
  • 0 battles
  • 1,744
  • Member since:
    07-02-2010
Naja das sollte dann aber dann nur am Anfang des Gefechtes so sein... sonst könnte jeder ja einfach mal kurz das Kabel ziehen wenns nicht so gut läuft ;)

Squishy #4 Posted 11 October 2011 - 08:48 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 241
  • Member since:
    04-21-2011
Ich würde behaupten das das nicht an WOT liegt, denn mir ist dies noch nie passiert.

AlfredBrach25011917 #5 Posted 11 October 2011 - 09:00 PM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 0 battles
  • 320
  • Member since:
    01-18-2011
Ist doch egal an wem es liegt wenn es nicht beabsichtigt ist wenn Connectionprobleme sind und man nunmal am gefecht nicht teilnehmen kann warum soll ich dafür bezahlen?

Klar kann man es auch absichtlich machen aber warum ich sehe dafür keinen grund?

Ich habe es wirklich mehrfach am Tag das ich teils bis zu 3min erst später ins gefecht noch gerade so komme, oder reinkomme und dann öffnet sich ein fester mit verbindungsproblem bla bla bla und man solle sich neu einloggen was wieder ne minute dauern kann. Oder ich komme ins gefecht und es dauert 30sec bis ich mich bewegen kann weil mein Ping bei 999 startet und dann runtergeht weil die LAG anzeigve Rot ist.

Und nein ich sauge weder nebenbei oder andere programme greifen auf das Internet zu ich nutze nur ein prog in einem solchen fall dann WoT um zu zocken, oder wenn ich CSS spiele halt nur CSS...

Habe eine DSL 6000er leitung die sonst für alles reicht mein durchschnitlicher Ping bei WoT ist 70-120 immer so dazwischen schwankt aber auch mal.

Wenn verbindungsprobleme vorliegen dann nur bei WOT wegen überlasteter Server den gleichzeitig mein Browser geht auf mein Rechner ansich kann ich es nicht schließen.

Squishy #6 Posted 11 October 2011 - 09:03 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 241
  • Member since:
    04-21-2011
Naja wenn ich dir sage das es ebend nicht an WOT liegt, dann hast du nen Problem.
Soll nun WOT für dich alleine was entwickeln oder brinsgte lieber deine Kiste, respektive ISP auf Vordermann?

Kolaski #7 Posted 11 October 2011 - 09:09 PM

    First Sergeant

  • Community Contributor
  • 0 battles
  • 10,916
  • Member since:
    02-20-2011
Stelle das Problem nun auch fest, plötzlich abrupte Serverruckler, wenn viele Spieler online sind. Keine Ahnung warum  :blink:

AlfredBrach25011917 #8 Posted 11 October 2011 - 09:12 PM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 0 battles
  • 320
  • Member since:
    01-18-2011
Mein rechner ist Softwaretechnisch auf neuestem Stand grundsätzlich hardware vielleicht nicht aber wer ist schon immer auf neuestem stand und Geldesel hab ich auch nicht, desweiteren habe ich mit Computern seit 1989 zu tun und 6 rechner zuhause stehen da ich mich mal als Computerfreak betiteln will der sich viel mit Hardware beschäftigt und auch auf Retrokrtam steht.

Und wenn wer schud ist, ist wiederrum egal auch nicht unbedingt beeinbflussbar wie bei einem Unwetter, denn wenn jemand ohne selbst zu desertieren rausfliegt erkennt WoT dies und könnte eben somit das gefecht ungültig machen, keine XP Credits und Reperaturen und in der Statistik wirds nicht gezählt. Umzusetzen ist es definitiv und der spieler würde sich nicht nur ärgern weil er am gefecht nicht teilnehmen konnte sonder muss sich nicht zusätzlich noch ärgern weil er dafür bestraft wird.

Squishy #9 Posted 11 October 2011 - 09:18 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 241
  • Member since:
    04-21-2011
Es ist ebend nicht erkennbar, NIC deaktivieren oder Netzwerkkabel ziehen, Router ausschalten, Splitter abziehen, etc.
Die Runde läuft scheisse, ich zieh das Kabel und hab keine Repkosten. Vorteil für mich. Das wird dann so schnell gängige Praxis, das de das in jeder Runde 2-3mal haben wirst.

Und bitte was ist das für ne Argumentationskette?
Mein System ist auch auf dem neustem Stand, trotzdem zickt es rum wenn ich Pornoseiten anschaue.
Aufrund deiner Aussage unterstelle ich dir mal, null bei dir geprüft zu haben.

AlfredBrach25011917 #10 Posted 11 October 2011 - 09:25 PM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 0 battles
  • 320
  • Member since:
    01-18-2011
Dann klär mich auf was soll ich prüfen?

Denn alles andere geht auch andere Onlinespiele habe ich nie ein Lags oder sonstige verbindungsprobleme und wenn ich Internettechnisch was mache dann ist entweder nur das Prog an eventuell läuft noch der Browser nebenbei das war es!

Immer nur bei WoT alle paar stunden mal schön laganzeige 999er Ping oder lade ewig bis ich ins Gefecht komme.

Aber die thematik gab es schon öfters bei nur einem Servercluster für ganz Europa wenn Griechen und Irländer im gleichen Gefecht landen wie Portugiesen und Finnen dann kann ich es bei 50000 Leuten die online sind nachvollziehen habe mal nen X gezogen für Europa wo die leute herkommen damit es verständlich ist!

Klar stimme ich zu das man es ausnutzen kann aber ich vermute wenn jemand recht oft seinen Router den Stecker zieht und alle 3Gefechte sowas passiert und man eine neue IP hat könnte WoT missbrauch auch feststellen.

Squishy #11 Posted 11 October 2011 - 09:38 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 241
  • Member since:
    04-21-2011

View PostAlfredBrach25011917, on 11 October 2011 - 09:25 PM, said:


Klar stimme ich zu das man es ausnutzen kann aber ich vermute wenn jemand recht oft seinen Router den Stecker zieht und alle 3Gefechte sowas passiert und man eine neue IP hat könnte WoT missbrauch auch feststellen.

Und wie willste Missbrauch unterscheiden, von jemanden der Synchronisationsprobleme am Modem hat?

Nun um rauszufinden woran es liegt, könnteste erstmal nen dauerhaften tracert laufen lassen auf den Server um zu schaun, ob das Routing irgendwo hängt.
Dauerhaft deshalb, da du es ja sehen musst im Fall der Störung.


Und PS, wenn ich die NIC oder das Netzwerkkabel abziehe, ändert sich meine IP nicht.
Genauso wenn ich per UMTS Stick oder Kabelanbieter online bin.
Immer gleiche IP.

Kolaski #12 Posted 11 October 2011 - 09:52 PM

    First Sergeant

  • Community Contributor
  • 0 battles
  • 10,916
  • Member since:
    02-20-2011
Zumindest sollte die Repkosten entfallen, wenn man rausfliegt, BEVOR das Gefecht gestartet ist, und nicht mehr rechtzeitig reinkommt. Weil dann sieht man nicht die MM-Darstellung, was der zukünftige Hauptgrund von "bewusst" hergeführten Timeouts ist.

AlfredBrach25011917 #13 Posted 11 October 2011 - 10:07 PM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 0 battles
  • 320
  • Member since:
    01-18-2011
Weiß ich meinte aber das Stromkabel... dennoch sehe ich nicht ein warum ich blechen soll ich mache sowas nicht beabsichtigt von daher.

@kolaski, es ist doch offensichtlich wenn ein match beginnt jemand sich nicht rührt und nach 2-4minuten in flammen steht dann liegt es an der Internetverbindung. Die zeit die vergangen ist habe ich auch ab und zu da ich versuche wieder ins match zu kommen tja wenns zu spät ist lande ich wieder in der Garage nach 15min oder wenn einer siget steht mein Gefechtfahrzeug da und ich zahle Reperaturen warum für was können die doch weglassen.
XP und Credits dann auch den die habe ich mir nicht verdient aber bestarft wird man reparieren darf ich die kiste danke auch.

Squishy #14 Posted 11 October 2011 - 10:25 PM

    Junior Sergeant

  • Player
  • 0 battles
  • 241
  • Member since:
    04-21-2011
Das du es nicht mit Absicht machst, ist mir schon klar.
Aber es hat nunmal ne Ursache die nicht an WOT liegt.
Du solltest versuchen das zu aktzeptieren denn sonst ändert sich an dem Zustand nichts ausser das du vllt keine Repkosten mehr hast.

Leider machst du mir aber nen resistenten Eindruck, von daher, viel Spass mit deinen Disconnects.

Fichtenmoped #15 Posted 11 October 2011 - 10:43 PM

    First Sergeant

  • Beta Tester
  • 0 battles
  • 9,163
  • Member since:
    11-13-2010
Hmm... Ich bin dagegen! Warum? Es lässt viel Raum für Missbrauch! Und wenn jetzt schon Maus und Co desertieren, wie wird das erst wenn das straffrei abgehet nur weil man einen Disconnect vortäuschen kann? Vor allem wenn das angekündigte Anti-Desertier-System (mit Strafe!) online ist...  :blink:

@TE: Wenn DU ein Problem mit Disconnects hast bedeutet das nicht dass andere automatisch das Problem auch haben! Ich habe eine 2000DSL-RAM-Leitung (16.000er wird erst im November freigeschaltet) und vorher hatte ich nur Mobilfunk (UMTS bzw. EDGE) und selbst da war der Ping nur selten über 400ms...
Poste doch mal bitte mit welchem Provider Du online gehst und versuch mal einen Speedtest...

AlfredBrach25011917 #16 Posted 11 October 2011 - 10:48 PM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 0 battles
  • 320
  • Member since:
    01-18-2011
Ja werd ich haben so schätze mal 5 mal am tag wenn ich zocke... von daher erkläre mir doch warum es es üblich ist dafür das man nicht ins gefecht kam was WoT erkennt wenn ich sinnlos wieder in der Garage lande dann noch die kosten tragen muss, bitte warum wird dies überhaupt so gehandhabt? Hat für mich keinen schlicht absolut keinen Sinn.

AlfredBrach25011917 #17 Posted 11 October 2011 - 11:16 PM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 0 battles
  • 320
  • Member since:
    01-18-2011
So habe nun mal 3 verschiedene tests im Internt gemacht... siehe Bild.

Bin bestandskunde seit 2006 ursprünglich AOL mittlerweile unter Alice.

Posted Image

Ist eine 6000er DSL flat und für alles reicht sie mir aus zum Zocken sowieso, Ping war mal besser im durchschnitt bei solchen tests mal um die 40 wer weiß.
Und nur bei Wot habe ich solche probleme im durchschnitt komme ich erst in der 14 minute überhaupt ins gefecht und oder habe Lags.

Bounty85 #18 Posted 11 October 2011 - 11:36 PM

    First Sergeant

  • Beta Tester
  • 0 battles
  • 1,365
  • Member since:
    01-14-2011
Schau doch mal auf welchem Server von WoT du bist. Wenn das laden lange dauert und anfangs der Ping sehr hoch ist, ist es möglich dass du auf dem US-Server bist.

Ist mir in der Beta-Phase passiert, die Probleme waren ähnlich...

MfG, Bounty

AlfredBrach25011917 #19 Posted 12 October 2011 - 12:01 AM

    Sergeant

  • Beta Tester
  • 0 battles
  • 320
  • Member since:
    01-18-2011
Ich bin seit Betazeiten dabei "Januar", EU Registrierung also sicher auch EU Server da meine kumpels auch hier spielen. Wäre ich bei den US Server hätte ich warscheinlich nen Ping von jenseits der 300 also daran kann es nicht liegen.

Im spiel wiegesagt zwischen 70 und 120 so dazwischen schwankt gerne mal rum.

Und darum geht es ja nicht es ist ja spielbar und ich bin relativ erfolgreich, die probleme bestehen nur wenn ich in ein Gefecht rein möchte bzw es starte nicht immer aber schon öfters.
Komme wiegesagt rein wenn es schon begonnen hat so 14 minute sag ich mal oder starte mit 999er Ping der dann runtergeht in meine bereiche und die LAGanzeige ist Rot und das liegt ja wohl kaum an mir.

Wenn es halt auch mal passiert komme ich garnicht rein muss es mehrfach versuchen bis die zeit um ist und lande in der Garage und muss wiegesagt reps begleichen das sehe ich einfach nicht ein darum die umfrage und mein Verbesserungsvorschlag.

Bounty85 #20 Posted 12 October 2011 - 10:37 AM

    First Sergeant

  • Beta Tester
  • 0 battles
  • 1,365
  • Member since:
    01-14-2011
Dann wird es schwierig ... gib doch mal durch, welches System du hast. Vor allem der RAM-Speicher wäre interessant, WoT hatte damit ja ne Zeit lang Probleme.

Im Bereich "Connections" (also wieviele Verbindungen dein Computer gleichzeitig herstellen kann) fällt der Wert ja absolut in den Keller. Ist es möglich, dass du von einer ungünstigen Ecke connectest bzw. dein Computer halt doch irgendwo nicht top für das Spiel ist? Schreib doch mal ne kurze Hardware-Übersicht ^^

Sry wenn das jetzt etwas herumgestochere im Dunkeln ist, ist halt nicht einfach, ein Verbindungsproblem so über die Distanz zu lösen. Allerdings habe ich die starke Vermutung, dass es an deinem Computer / Provider liegt.


[edit] Habe auch gerade einen Speedtest gemacht, nur so aus Neugierde. Also, scheint bei dir wirklich am Punkt "Connections" zu liegen. Schau doch mal, ob sich da was machen lässt, ist einfacher als das Spiel für dich komplett umzuschreiben...

Spoiler