Jump to content


Luchs oder Leopard als Lowtier-Spaßpanzer?


  • Please log in to reply
34 replies to this topic

Derbysieger #21 Posted 28 March 2017 - 05:29 PM

    Field Marshal

  • Clan Commander
  • 27801 battles
  • 19,290
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    11-08-2012
Wie viele fahren auf Tier IV mit APCR rum ? Doch nur wenige....

Bleeding333 #22 Posted 29 March 2017 - 01:57 AM

    Major General

  • Player
  • 22558 battles
  • 5,236
  • Member since:
    10-31-2014

Das man die Kisten nicht mehr APCR only fahren muss, wäre tatsächlich ein großer Vorteil. Denke auch nicht das 100mm Durchschlag so schlimm wären, mit AP. Ich verstehe auch nicht, warum immernoch nur 67 Pen hat bei der 5cm. Damit hat man schon seitlich Probleme bei manchen Panzer durch zukommen.

 

Wenn wir hier sehen, was andere haben: http://tanks.gg/list...avy&sh=standard



Kleintiermassaker #23 Posted 19 April 2017 - 10:50 AM

    Corporal

  • Player
  • 4954 battles
  • 152
  • Member since:
    12-23-2014

Hab ne lange Zeit den Luchs mit der 3cm MK gespielt, bis ich ihn dann mal mit der 5cm und APCR gespielt hab. Hatte mir dann bedeutend mehr Spaß gemacht und ist so geblieben. Den kleinen Leo fahre ich mittlerweile am liebsten von den deutschen Scouts, 1C einmal ausgenommen. Der Nerf geht gar nicht, der geplant ist. Sind bis auf den Luchs eh alles keine OP Panzer.

 

Edit* Hab mal eben auf dem Testserver geschaut, die 5cm wird es wohl in 2 Versionen geben. Als 39L 60L hat sie 1,7er aimtime und 100 pen. Der Luchs und auch der Panzer 3 behalten die alte 5cm 39L 60 die langsam einzielt und nur 67pen hat. Ansonsten gehen dem Leo noch 20m Sicht und 35 PS Motorleistung abhanden. Das wird vermutlich nicht so entscheidend sein. Die MK 103 heisst nun MK 103 A im Leo, ist aber irgendwie die selbe...


Edited by Kleintiermassaker, 19 April 2017 - 12:02 PM.


mahi__mahi #24 Posted 07 May 2017 - 11:02 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 36204 battles
  • 3,069
  • Member since:
    01-21-2012
Luchs und 38 n.a. wieder gekauft. 67mm bei der 5cm sind aber auch ein bißchen mau. Muss entgegen meiner Prinzipien mehr Gold laden :confused:

ThorsKriegshammer #25 Posted 08 May 2017 - 12:23 PM

    Major General

  • Player
  • 34266 battles
  • 5,335
  • Member since:
    04-14-2011

Aktuell würd ich sagen Leo wenn man kein oder kaum Gold ballern will.Seine 5cm ist mit nun 100mm AP Durchschlag nun deutlich fetter und wehrhafter und hat weniger Probleme gegen +2 Gegner als der Luchs mit seiner 5cm.

Hat man dagegen keine Probleme damit ordentlich APCR zu verballern dann klar Luchs.Sein APCR Durchschlag ist mit 130 gleich den 130 APCR des Leo.Damit sieht er aber maximal 6er,der Leo damit aber 7er.Dazu ist er deutlich mobiler ( deutlich bessere Beschleunigung,und wusseliger weil kleiner).Als wesentlich spassiger ,sofern man bereit ist öfter mal "Gold" zu laden,empfinde ich den Luchs.


Edited by ThorsKriegshammer, 08 May 2017 - 12:25 PM.


Viper_Werner #26 Posted 12 June 2017 - 11:44 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 54756 battles
  • 1,256
  • [B_M_G] B_M_G
  • Member since:
    05-01-2013

Am Sonntag den " Leopard " gemeistert und er ist ein Spaßpanzer der sehr gute Credits verdient. Habe zwar auch Gold eingepackt, aber noch nie mit im verschossen.

Mache so 20.000 Credits Plus pro Spiel und der Spaßfaktor ist noch viel mehr Wert. ( Premium-Account )


 

Finde auch den 4er Chinesen-Scout Lustig, aber so bei 1700-2000 Schaden habe ich auch schon 60.000 Credits Minus gemacht. Den Spiele ich fasst nur mit Gold!


 


 



toedlicheBackpfeife #27 Posted 29 June 2017 - 02:45 AM

    Private

  • Player
  • 49463 battles
  • 37
  • Member since:
    09-11-2016
Um auf die Ausgangsfrage zurückzukommen. Beide natürlich. Mein Leo hat einen Light Spall Liner bekommen und der Fahrer Rammbock. Mit den Beiden Sachen müsste man rechnerisch auf fast 30t kommen. Fahren sich ja beide relativ ähnlich, nur das man mit den fast 22t vom Leo zusätzlich auch Kamikaze spielen kann.

Bleeding333 #28 Posted 29 June 2017 - 03:20 AM

    Major General

  • Player
  • 22558 battles
  • 5,236
  • Member since:
    10-31-2014
Der Leopard kann gut rammen, das Magazin leer schießen dabei und währenddessen stürmt man auf den Panzer.... ich vermisse mein AFK Panther, wenn ich ans rammen denke :(

7komma92 #29 Posted 05 September 2017 - 11:37 AM

    Private

  • Player
  • 7965 battles
  • 8
  • [T___G] T___G
  • Member since:
    07-12-2017
Luchs oder Leo? Ganz klar Leo. Der Luchs fährt mir zu eierig, die MK überzeugt mich auch nicht so wie im Leo. Der Leo ist für mich der beste 5 er Light. Als 4 er finde ich den  China M5 A1 top. 

R4ntanplan #30 Posted 15 September 2017 - 07:34 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 18316 battles
  • 1,235
  • Member since:
    07-29-2012

Moin,

 

da ich mir auch wieder einen Light der Stufe 4 oder 5 zulegen möchte und eine Crew bei den Deutschen und den Russen über habe, stehe ich vor der gleichen Entscheidung.

 

Warum sollte man aber den Leopard nehmen?

 

Ich mein, er hat gerade mal 40HP mehr und kann etwas besser rammen, die Stats der Kanone sind nicht sooo viel besser.

Sie ist etwas genauer (0,44 zu 0,48) und zielt etwas schneller ein (1,6 zu 2,0) aber vom Durchschlag her haben beide 95mm, was doch eher für den Tier 4 Luchs spricht?

Aufklärung ist bei beiden auch gleich und vom zirkeln her ist der Luchs auch besser.

https://tanks.gg/compare/luchs?t=leopard_001120

 

 



ME_Nerd #31 Posted 15 September 2017 - 09:22 AM

    Major General

  • Player
  • 16499 battles
  • 5,026
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    11-23-2011

na ja, der Leo kann jetzt auch sinnvoll die 5cm nutzen und damit auf entfernung schaden machen. das fällt beim Luchs halt aus oder wird sinnlos teuer (APCR-spam).

 

ich persönlich sehe jedoch auch den Luchs vorn, zumal man damit halt doch öfter unerfahrene neulinge abfarmen darf. :trollface:



Papierspucker #32 Posted 06 October 2017 - 02:02 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 18161 battles
  • 333
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    05-29-2016

View PostME_Nerd, on 15 September 2017 - 09:22 AM, said:

na ja, der Leo kann jetzt auch sinnvoll die 5cm nutzen und damit auf entfernung schaden machen. das fällt beim Luchs halt aus oder wird sinnlos teuer (APCR-spam).

 

ich persönlich sehe jedoch auch den Luchs vorn, zumal man damit halt doch öfter unerfahrene neulinge abfarmen darf. :trollface:

 

Sinnvoll kann er die 5 cm mMn nicht nutzen. Das einzige was für die 5 cm auf dem Leopard spricht ist die DPM, allerdings ist das mit der Ammokapazität vollkommen nutzlos, denn nach 3 min kann man ihn leer schießen. Und wenn ich aus der Distanz snipen will, fahre ich einen Medium. 90 mm Pen reichen auch meist nicht von vorne, man muss oft an Seite oder Heck vom Gegner um den Schaden anzubringen und das sollte dann schnell gehen. Also lieber die 3cm mit hohem Burst, höherem potentiellen Dmg durch die hohe Ammokapazität und dann immer plötzlich da auftauchen wo nicht erwartet wird.

Zum Thema des Threads: den Luchs. Tier für Tier ist er einfach stärker und trifft noch auf Tier 3 Panzer. Als Top Tier ist der vollkommen OP, im Platoon eine Naturgewalt.



LastBoyKraut #33 Posted 17 June 2018 - 06:40 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 37404 battles
  • 701
  • Member since:
    08-13-2013

Wichtiger Beitrag für diesen Schimmel-Fred: Ich hab den Leo LT wieder gekauft! 

 

Klar besser als der Luchs auf T4 wg. möglichem Stabbi (+Lüfter+Optics+Schoki und AP-only). Sehr hohe Trefferrate in Bewegung auf stillstehende Ziele. Grundsätzlich nichts beschießen, was man mit 95 Pen nicht durchdringen kann, ansonsten bis zu 360 Alpha mit 16 Sek. Reload. Sichtweite mit +400%-Crew >450 Meter, Tarnung bei 35%.

Bevor 6er- oder 7er-Meds ohne Stabbi überhaupt einzielen können, hat man sie schon durchlöchert und mit Blei aufgefüllt. Der Leo kann echte strafing runs machen und dazu muss man kein Unicum sein: autoaim rein, weiche Stelle abwarten, abrotzen, verduften.  Mit PA, trotz Schoki, immer im Plus zu fahren.

Scheint zudem ein wn8-pusher zu sein   :B



Meowmoo #34 Posted 04 October 2018 - 10:11 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 19416 battles
  • 420
  • Member since:
    08-24-2013

Luchs und VK Leo sind beides Spaßpanzer, deshalb hab ich mir beide wieder geholt. Der Luchs war es schon immer, der Leo erst, seit er nicht mehr gegen 8er ran muss. Sicherlich ist der Leo etwas spezieller zu spielen, aber Spaß macht der trotzdem. Als er noch gegen 8er ran musste hab ich mich frustriert durchgestorben (war pemanent gegen 8er gematcht). Wichtig: auf den Leo kann man einen Stabi draufmachen. Kennen keinen anderen 5er LT, wo das geht.(lasse mich gerne korrigieren) 

Einen Fehler sollte man nicht machen: Den Leopard wie den Luchs zu spielen. Funktioniert nicht. Der Leopard ist eher ein echter LT als der Luchs. D.h. wie in den oberen Tierstufen  spotten, überleben, gegen Ende des Gefechts abräumen. 

Der Luchs ist eher eine Nervensäge, Schreckgespenst, m. M.n. stärker teamabhängig.

Auf jeden Fall sind beide nur mit guten Mannschaften (6. Sinn, Tarnung, Waffenskills) optimal nutzbar.



cooper60 #35 Posted 07 October 2018 - 01:45 PM

    General

  • Player
  • 28210 battles
  • 8,112
  • [DEPAC] DEPAC
  • Member since:
    01-14-2013

View PostMeowmoo, on 04 October 2018 - 10:11 AM, said:

Wichtig: auf den Leo kann man einen Stabi draufmachen. Kennen keinen anderen 5er LT, wo das geht.(lasse mich gerne korrigieren)

 

Chaffee, M7, T-50 und AMX ELC. Jetzt alle mit Stabi.

Edited by cooper60, 07 October 2018 - 03:57 PM.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users