Jump to content


Rheinmetall Panzerwagen Tier X


  • Please log in to reply
51 replies to this topic

kahbooom #21 Posted 25 July 2017 - 05:03 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 47602 battles
  • 540
  • [_DTA_] _DTA_
  • Member since:
    05-14-2014

Hab die ersten 100 Gefechte echt abgestunken und war auch tief enttäuscht.

Aber da ich die Hoffnung nicht aufgeben wollte hab ich zuletzt viel mit ihm experimentiert.

Und siehe da, so einiges lässt sich doch noch aus der Kiste herrauskitzeln wenn man die Spielweise, im vergleich zum RU, ein wenig anpasst.

 

Ich fahr ihn jetzt voll auf Sichtweite mit Optik, Lüftung, Stabi und Rationen (was die Sache aber teuer macht!). Plus ne 580% Crew, ergibt 532m.

Damit kann man alles was unter 16% Tarnung hat auf max Range spotten. Und das ist schon der Großteil aller Panzer.

Echt witzig was man damit auf offenen Karten so alles anstellen kann. (Auf Prokhorovka z.B. von der Mitte aus die Panzer auf dem Hill spotten.)

 

Er ist groß und es geht wirklich ALLES durch. Selbst HE durchschlägt dich quasi von jedem, überall. (noch schlimmer als beim RU)

Man muss einfach vorsichtiger spielen und immer ne Rückzugsmöglichkeit oder verlässliches Backup parat haben.

Wendigkeit und Beschleunigung sind der Hammer und man kann gut damit arbeiten. Das hilft enorm.

Aber so aggressiv wie mit dem RU in den Nahkampf gehen klappt einfach nicht. Dazu fehlt die nötige DPM.

 

Dafür ist die Gun, zumindest im Stand, relativ genau, hat nen guten Alpha und ausreichend Pen.

Wichtig: IMMER zumindest teilweise einzielen. Snapshots auf 100m+ sind pures Glück.

 

Die HE ist mit 120 Pen (440dmg) echt brachial fliegt aber auch extrem langsam.

Während ich beim RU wirklich viel HE benutze (und deswegen sogar "Vorahnung" geskillt hab), macht sie beim RHM nicht mehr so viel Sinn.

Um schnell mal umladen zu können ist der Reload zu lang und wenn sie nicht durchgeht ist das echt bitter. Ausserdem erhöht sich der DMG im vergleich zu APCR nur noch um 22%, anstatt der 33% beim RU.

Nutze ich eigentlich nur noch im Nahkampf wenn ich mir sicher sein kann das es auch was bringt oder ich keine andere Wahl hab.

 

Wo wir beim nächsten Problem wären:

Das Munlager fasst nur 30 Schuss. Was wirklich wenig ist und mir, hier und da, schon das Genick gebrochen hat.

Schüsse mit niedriger Chance auf DMG sollte man sich echt Sparen. Rammen ist keine Alternative! :teethhappy:

 

Die HEAT hat mit schlappen 38mm mehr Pen (280mm) keinen merklichen Vorteil und ich nutze sie quasi ausschliesslich frontal gegen schwedische TD's.

Meine Muniverteilung ist 22-3-5.

 

Am wohlsten fühlt er sich auf mittlerer Distanz zum Gegner. Am besten hinter nem Hügel oder an ner Ridgeline.

Die 10° Gundepression hat er auch zur Front und damit kann man gut arbeiten.

 

 

Zusammengefasst:

- Defensiver fahren

- Karte beobachten, Rückzugsmöglichkeiten offen halten. (Mehr noch als sonst)

- Tarnung und Sichtweite ausspielen

- Beweglichkeit nutzen. Flankieren wenn möglich, abhauen wenn nötig.

- Gundepression und Alpha sind ne gute Kombi

- Direkte "gleichwertige" Konfrontationen vermeiden

 

 

Ich bin sicher nicht Mr. Miyagi des Light-Fahrens aber bei mir hat das echt geholfen.

Macht schon Spass der kleine, auch wenn er sich eher wie n T9,5 anfühlt und ich einem DPM- und/oder Genauigkeits-Buff sehr begrüssen würde.

 

Halt eine Herrausforderung der man sich auch stellen können muss... :rolleyes:

 

 


Edited by kahbooom, 25 July 2017 - 05:09 PM.


Pletschi01 #22 Posted 07 November 2017 - 01:37 PM

    Sergeant

  • Player
  • 48075 battles
  • 295
  • [4_YOU] 4_YOU
  • Member since:
    07-29-2014

Obwohl ich den Flitzer schon seit einigen Monaten freigespielt hatte, habe ich ihn mir vorgestern mal gegönnt. Die ersten 5-10 Games waren noch ein wenig holprig, aber mittlerweile gefällt er mir ganz gut. Die Mobilität von dem Moped ist schon Brutal und gewöhnungsbedürftig.Und das Gunhandling find ich persönlich super.

Hier mal ein Replay von einer meiner besseren Runden auf dem Teil.

http://wotreplays.eu/site/3925506?secret=f9bddbf6d797f7dc09ef7abab2cb07cd

 



kahbooom #23 Posted 13 November 2017 - 09:47 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 47602 battles
  • 540
  • [_DTA_] _DTA_
  • Member since:
    05-14-2014

Hier mal ein schöner Ace-Tanker:

 

http://wotreplays.eu...all_panzerwagen

 

Version 0.9.21:

http://wotreplays.eu...all_panzerwagen


Edited by kahbooom, 21 January 2018 - 12:16 PM.


Lord_Nighthawk #24 Posted 01 February 2018 - 06:21 PM

    Major

  • Player
  • 40359 battles
  • 2,924
  • Member since:
    09-14-2014

Na ihr macht mir ja mut, stehe kurz vor dem schlichtweg weil ich in dem Tree am weitesten war.

 

Da es sich um Wargaming handelt wundert mich allerdings nicht mehr das hier noch nichts nachgebufft wurde,

 

http://www.vbaddict....e_dealt&server=

 

egal wo man da draufklickt ist er hinterster Schwanz und hinkt sogar um dicke 500 Schaden hinter dem AMX und 250 Schaden hinter dem nächstbesten hinterher. Lediglich beim Sichten ist er 2ter, aber das kann ja wohl nicht alles sein.....naja, ist nen deutscher Panzer und Russisches Balancing aka Murazor :sceptic:

 

edit: Boah, jetzt nen paar Runden getestet, die Karre ist wirklich übel im Vergleich zum RU...auf dem Testserver damals lief der richtig gut aber jetzt auf dem Echtserver eine Katastrophe...

 

Problem ist einfach das der am häufigsten gematchte gleichwertige Gegner nen AMX Autoloader ist welcher einen in einem Clip fast völlig zerschreddert wärend man selber noch auf das Ende des ersten Reloads wartet...


Edited by Lord_Nighthawk, 10 February 2018 - 01:13 AM.


krongy #25 Posted 15 February 2018 - 12:21 PM

    Corporal

  • Player
  • 25701 battles
  • 166
  • [PSDE] PSDE
  • Member since:
    07-29-2011

Ich warte sehnsüchtig auf nen Buff, hab die Hoffnung aber aufgegeben. 

Hab 2570 Gefechte auf dem ru und würde liebend gerne updaten, bei den aktuellen Stats und dem Feedback der Spieler macht das aber imo einfach keinen Sinn... Er stinkt im Vergleich zum 100lt und zum 105 einfach nur ab. Leider. :sceptic:



Lord_Nighthawk #26 Posted 16 February 2018 - 04:11 AM

    Major

  • Player
  • 40359 battles
  • 2,924
  • Member since:
    09-14-2014

Mal nen deutschen Panzer buffen? Lol, klopf mal in 3 Jahren bei WG an, dann wird der Rhm Pzw 4, da gibts dann vielleicht das erste Buff-Trostpflästerchen...

Als erstes wäre mal der Panther 8.8 dran, aber der darf ja schon seit 3 Jahren seinen Platz als Restposten wacker verteidigen.....

 

Mit den Stats müßte man ihn eher wie nen supermobilen TD spielen, aber mach das mal, dann sind dir Reports und Teamkills in jeder Runde sicher.


Edited by Lord_Nighthawk, 16 February 2018 - 03:51 PM.


Blechschlitzer #27 Posted 14 March 2018 - 09:31 AM

    Private

  • Player
  • 46013 battles
  • 20
  • [11PDP] 11PDP
  • Member since:
    07-15-2012

Ich bin ja normal nicht so, aber was da mit dem kleinen Rheinmetall Panzerwagen abgeht ist ja allerhand.
Kann mir mal jemand erklären warum die bei WG aus einem knuffigen LT den schlechtesten 10er machen, was den ausgeteilter Schaden betrifft?
Platz 106 laut vbaddict.net, teilweise sind sogar 8er Mediums noch ein Stück im Schaden voraus.

Aber irgendwie gibts hier kaum einen Aufschrei, fühlt sich den niemand dazu bewogen sich mal für einen Buff für den kleinen einzusetzen?
Warum hat er den Alpha verloren, und die anderen LT haben zum Teil mehr bekommen? Warum bekommen andere LT besser Softstats für die Kanone.
Kann hier nicht ein wenig Unterstützung für den kleinen Rheinmetall Panzerwagen enstehen, dass er auch im Spiel das werden kann was er
in der freien Natur sicherlich gewesen wäre.



_TIGER205 #28 Posted 14 March 2018 - 06:34 PM

    Major

  • Player
  • 36870 battles
  • 2,856
  • Member since:
    05-21-2011
warum soll man sich für einen Phantasiepanzer ins Zeug legen wo es einen historischen Leopard 1 im Spiel gibt der fast alles besser kann. Der Leo 1 ist Light und Med in einem und sieht auch noch Hammer aus. Das gilt für fast alle 10er Meds gegenüber 10er Lights. Sind einfach unnötig und unhistorisch

kahbooom #29 Posted 27 March 2018 - 12:16 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 47602 battles
  • 540
  • [_DTA_] _DTA_
  • Member since:
    05-14-2014

View Post_TIGER205, on 14 March 2018 - 06:34 PM, said:

warum soll man sich für einen Phantasiepanzer ins Zeug legen wo es einen historischen Leopard 1 im Spiel gibt der fast alles besser kann. Der Leo 1 ist Light und Med in einem und sieht auch noch Hammer aus. Das gilt für fast alle 10er Meds gegenüber 10er Lights. Sind einfach unnötig und unhistorisch

 

 

Der Leo hat mehr HP und ne bessere Gun, das wars. In allen anderen Belangen ist der RHM besser oder gleichwertig.

Und auch wenn man es hier öfter liest... Das Meds genauso gut scouten können wie Lights ist einfach Schwachsinn. Es sei denn du setzt "scouten" mit buschhocken gleich.

Aber dann ist auch der WT n guter scout. Oder jeder andere Panzer der im Stand an die 20% Tarnung hat...



Cmd_exe #30 Posted 31 March 2018 - 10:59 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 37763 battles
  • 1,022
  • [-B_Y-] -B_Y-
  • Member since:
    10-28-2012

View PostBlechschlitzer, on 14 March 2018 - 09:31 AM, said:

Ich bin ja normal nicht so, aber was da mit dem kleinen Rheinmetall Panzerwagen abgeht ist ja allerhand.
1. Kann mir mal jemand erklären warum die bei WG aus einem knuffigen LT den schlechtesten 10er machen, was den ausgeteilter Schaden betrifft?
Platz 106 laut vbaddict.net, teilweise sind sogar 8er Mediums noch ein Stück im Schaden voraus.

2. Aber irgendwie gibts hier kaum einen Aufschrei, fühlt sich den niemand dazu bewogen sich mal für einen Buff für den kleinen einzusetzen?
Warum hat er den Alpha verloren, und die anderen LT haben zum Teil mehr bekommen? Warum bekommen andere LT besser Softstats für die Kanone.
Kann hier nicht ein wenig Unterstützung für den kleinen Rheinmetall Panzerwagen enstehen, dass er auch im Spiel das werden kann was er
in der freien Natur sicherlich gewesen wäre.

 

1.

Weil Wargaming dieses Spiel für Russen entwickelt und nicht für Europa und schon gar nicht für die deutsche Community.

So sehen die Daten zum RHM PZ laut vbaddict aus:

 

Siegesrate:

 

Ausgeteilter Schaden:

 

Aufklärungsschaden:

 

Unterstützungsschaden:

 

2.

Wargaming macht was sie wollen. Siehe T-54, Obj. 268 V4, Obj. 140. Nur eine kleine Auswahl vollkommen overpowerter Fahrzeuge.

 

Der RHM PZ belegt wie so mancher Deutscher Panzer die hinteren Plätze die Siegesrate betreffend. Es macht darüber hinaus überhaupt keinen Sinn, dass der RHM PZ solch eine Grösse aufweist, ganze 10 Tonnen schwerer als der T-100 LT ist und dabei kaum schneller ist und überhaupt keine Panzerung hat.

 

Jedem der dieses vollkommen underpowerte Vehikel sein Eigen nennen kann, sei empfohlen, das Ding einzumotten und sich beim Support darüber zu beschweren, auf dass sich Wargaming in 5 Jahren vielleicht dazu hinablässt dem RHM einen kleinen Buff zuteil werden zu lassen.

 



Blechschlitzer #31 Posted 03 April 2018 - 07:28 AM

    Private

  • Player
  • 46013 battles
  • 20
  • [11PDP] 11PDP
  • Member since:
    07-15-2012

Ziemlich schade um den Kleinen.

Bei mir bleibt der dann auch erstmal in der Garage.

R.I.P.


Edited by Blechschlitzer, 03 April 2018 - 07:28 AM.


Cmd_exe #32 Posted 16 April 2018 - 10:42 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 37763 battles
  • 1,022
  • [-B_Y-] -B_Y-
  • Member since:
    10-28-2012

Ich finde Wasis Video zum RHM noch ziemlich gut, als RHM PZ-Besitzer kann ich mit ihm nur übereinstimmen.

 

Spoiler

 


Edited by Cmd_exe, 16 April 2018 - 10:43 AM.


Hamkac #33 Posted 19 April 2018 - 09:18 PM

    Private

  • Player
  • 22948 battles
  • 20
  • Member since:
    05-22-2015

*edited*

 

Dieser Beitrag wurde von dem Moderatorenteam aufgrund des folgenden Verstoßes bearbeitet: Verstoß gegen Regel 1


Edited by zebra4lol, 20 April 2018 - 08:44 AM.


rushersbody #34 Posted 24 April 2018 - 12:11 AM

    Private

  • Player
  • 16878 battles
  • 25
  • Member since:
    07-30-2011

Jungs, ist es momentan besser die Besatzung auf dem RU zu lassen und mit dem Xer zu warten?

 

 

rushäääär



Laufrolle #35 Posted 25 April 2018 - 06:45 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 31771 battles
  • 937
  • [RWP] RWP
  • Member since:
    12-04-2011

Worauf warten? Besser wird er auf absehbare Zeit nicht werden.

 

Die Fage ist eher, wozu du den 10er haben möchtest. Wenn du nicht scharf darauf bist, mal mit einem 10er light die Großgefechte auszuprobieren, dann ergibt das Upgrade auf den RPzW leider nicht sehr viel Sinn. Im Prinzip kann er nichts wirklich besser, die Beweglichkeit ist sogar spürbar schlechter.

 

"Spaß" macht er also nur sehr bedingt. Er ist wie alle 10er - Lights (bis auf den t100) daher eher eine Liebhabersache ohne reellen Nutzen.



rushersbody #36 Posted 01 May 2018 - 06:08 PM

    Private

  • Player
  • 16878 battles
  • 25
  • Member since:
    07-30-2011

View PostLaufrolle, on 25 April 2018 - 05:45 PM, said:

Worauf warten? Besser wird er auf absehbare Zeit nicht werden.

 

Die Fage ist eher, wozu du den 10er haben möchtest. Wenn du nicht scharf darauf bist, mal mit einem 10er light die Großgefechte auszuprobieren, dann ergibt das Upgrade auf den RPzW leider nicht sehr viel Sinn. Im Prinzip kann er nichts wirklich besser, die Beweglichkeit ist sogar spürbar schlechter.

 

"Spaß" macht er also nur sehr bedingt. Er ist wie alle 10er - Lights (bis auf den t100) daher eher eine Liebhabersache ohne reellen Nutzen.

 

Das klingt ja eher ernüchternd. Naja, ich wollte halt die light Linie abschliessen. Der Ru ist voll geil und so, aber der geringe Alpha stört halt schon extrem. (240 im an nem 10er interessieren halt wirklich nicht)

 

Also, wo ich Lights vor allem noch brauche sind für die Spotkampagne. Und in vollen Tier X Gefecht sind ja doch mehr HP vorhanden als in einem 3/5/7 mit 8ern oder einem 5/10 mit neunern/zehnern.

 

Danke für deine Auskünfte.

rushäääär



Panzerfighter_ #37 Posted 30 July 2018 - 02:10 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 68116 battles
  • 6,947
  • [322] 322
  • Member since:
    04-19-2011
Hab ihn mir auch mal geholt, bin mir aber noch nicht sicher was das beste Setup ist. Optics ist klar dannach ist die Überlegung ob Stabi und Rammer oder doch noch die Vents statt dem Stabi?

ilmephax #38 Posted 08 September 2018 - 07:37 PM

    Colonel

  • Player
  • 64372 battles
  • 3,651
  • Member since:
    09-05-2011
schlechtester 10er light.... die kiste flippt weil hoher schwerpunkt.... miese tarnung.... jede he pent dich.... einfach nur schlecht

n0ob_at_work #39 Posted 28 September 2018 - 01:37 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 15517 battles
  • 427
  • Member since:
    08-27-2013
Grottenschlecht die Krücke, wenn es nicht so traurig wäre, könnte man lachen.

Fährt sich schwammig wie sau, man muss ständig aufpassen nicht umzufallen. Warum der so riesig ist, weiß auch nur WG allein, daher ne grottige Tarnwertung für einen Light und 0 Panuerung, da holzt jeder mit allem durch.

Einzig die Kanone ist recht nett, mehr aber auch nicht. Den kann man eigentlich nur als TD Hybrid halbwegs spielen, nur fehlt es dafür am Alpha und Tarnung. Die Sichtweite von 420m ist nice, aber dank dem Mapdesign auch eher nutzlos.

Kann jedem nur raten, wenn ihr mit dem Ru 251 gut könnt, behaltet ihn, der RhmPzw ist ein downgrade. Ich werde mir beim nächsten Crewspecial, wenn man günstig umschulen kann, den RU wieder holen und die Krücke verkaufen. Den braucht kein Mensch, was WG sich bei dem Ding gedacht hat, ist mir ein Rätsel. Steht nicht umsonst bei fast allen Statistiken am Ende.

__Zeppelin__ #40 Posted 02 October 2018 - 07:41 PM

    Corporal

  • Player
  • 21348 battles
  • 104
  • [SDAS] SDAS
  • Member since:
    12-25-2013

Kann ich nur zustimmen- heute mal wieder seit langen probiert....man man man ist das nen Kübel. Furchtbar.

 






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users