Jump to content


Der beste Spieler im Verliererteam sollte belohnt werden

Der beste Spieler

  • Please log in to reply
43 replies to this topic

GregCrack #1 Posted 21 April 2017 - 07:27 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 11055 battles
  • 1
  • [-O_] -O_
  • Member since:
    09-09-2010

Geht es euch auch oft so?

Da spielt man sich einen Wolf, hat nach 10 Minuten fünf Panzer abgeschossen und muss feststellen, dass das gesamte Team den Löffel abgegeben hat.

Oft haben sich schon in den ersten Minuten zwischen fünf und zehn Teammitglieder abschießen lassen, ohne auch nur das geringste zur Runde beigetragen zu haben.

Auch der beste Spieler ist da auf verlorenem Posten.

Sehr frustrierend und ärgerlich, weil sich das auch in der Statistik widerspiegelt.

Ich plädiere daher dafür, den jeweils besten Spieler aus dem Verliererteam künftig wie die Spieler aus dem Gewinnerteam zu behandeln.

Dies dürfte auch für jeden Spieler Motivation sein, bis zum Schluss alles zu geben, was in ihm steckt.

Was haltet ihr davon?

Bitte macht auf dieses Posting aufmerksam, vielleicht wird dieser fromme Wunsch ja irgendwann Wirklichkeit!



typhaon #2 Posted 21 April 2017 - 07:40 PM

    Major General

  • Beta Tester
  • 14201 battles
  • 5,442
  • Member since:
    08-22-2010
Das gibt es schon eingeschränkt in der Form, dass Verlierer, die eine Auszeichnung im Kampf bekommen, auch den Gewinnerbonus bekommen.

rhylo #3 Posted 21 April 2017 - 07:42 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 35655 battles
  • 314
  • [BRU] BRU
  • Member since:
    05-20-2013

Mit ner Medaille ala Krieger/Großkaliber etc. ist das doch schon der Fall.

Das reicht mMn als Indikator für XP.

Das Spielziel sollte der Sieg sein und ich bin dagegen, dass verlieren belohnt wird, auch wenn man mal der Beste im Verliererteam ist.

Sonst gibt es noch mehr von den Helden, die nichts zum Gefecht beitragen, aber es am Schluss noch schaffen ein paar Reste zu f.....

 



Allvater_Odin #4 Posted 21 April 2017 - 07:46 PM

    Sergeant

  • Player
  • 40097 battles
  • 209
  • Member since:
    03-06-2013

Block Quote

Sehr frustrierend und ärgerlich

Stimmt, in dem Moment ist sowas immer ärgerlich. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Gefechte, in denen man der schlechteste im Team ist, aber trotzdem gewinnt. Soll man da dann auch XP und credits wie im Verliererteam bekommen?

 

Ich denke, dass das jetzige System schon OK ist.

Langfristig betrachtet  bekommt man durch gutes Spiel eben doch mehr XP / credits als für schlechtes Spiel, da konstant gute Leistung im Gefecht langfristig eben auch zu mehr Siegen führt. Diese "langfristige Gerechtigkeit" bekommt man als Spieler nur nicht so mit, denn das, was in Erinnerung bleibt, sind eben solche Fälle, wie du sie beschreibst.



KaeptnWusch #5 Posted 21 April 2017 - 08:08 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 9854 battles
  • 70
  • Member since:
    07-13-2016

Belohnt? Für was?  Bei einem Vollhonkteam ist es logisch als Bester rauszugehen.

 



Djija #6 Posted 21 April 2017 - 10:39 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 6219 battles
  • 498
  • Member since:
    08-08-2016

View PostGregCrack, on 21 April 2017 - 07:27 PM, said:

Geht es euch auch oft so?

Da spielt man sich einen Wolf, hat nach 10 Minuten fünf Panzer abgeschossen und muss feststellen, dass das gesamte Team den Löffel abgegeben hat.

 

Passiert mir eher selten, dass ich bei 5 Kills verloren habe. Meine Niederlagen-Ace-Tanker kann ich an einer Hand abzählen. Wenn mein Team verliert gehe ich meist sang und klanglos mit unter. Die Belohnung, die du vorschlägst, würde in den allermeisten Fällen nicht den Ackerer und Rackerer belohnen, sondern den Basecamper im Strv8erSchwedenPremium für ein Autoloose-Gameplay, nachdem er zum Schluss vor der Niederlage noch zwei Oneshots rausnehmen durfte. Das auch noch durch mehr XP zu rewarden wäre einfach auch nicht im Sinne der Sache, die dir da vorschwebt.


Edited by Djija, 21 April 2017 - 10:45 PM.


kasperkarre #7 Posted 21 April 2017 - 10:45 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 12327 battles
  • 377
  • [NASE] NASE
  • Member since:
    06-30-2013

Naja, im Umkehrschluss müsste man dann die schlechtesten 3-5 aus dem Sieger-Team, wie Verlierer behandeln. Die haben meist wenig, bis gar nichts zum Sieg beigetragen. Das dürfte dem Durchschnittsspieler eher zum Nachteil gereichen (sorry für die geschwollene Schreibe), weil man eher häufiger unter den Bottom 3-5 des Siegerteams ist, als Top-Spieler beim Verliererteam.

Das aktuelle System ist auf die Belohnung des Siegerteams fixiert, wobei man bei ausserordentlichen Leistung auch als Loser gerne mal mehr Exp bekommt, als viele der Sieger



Macally #8 Posted 21 April 2017 - 11:04 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 36188 battles
  • 3,187
  • Member since:
    10-29-2012
ach das fühlt sich auch jetzt schon gut an, im (Lowtier-) Team gern mal der beste Verlierer zu sein

Hank23 #9 Posted 21 April 2017 - 11:23 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 68205 battles
  • 510
  • Member since:
    08-04-2011

View PostGregCrack, on 21 April 2017 - 07:27 PM, said:

Geht es euch auch oft so?

Da spielt man sich einen Wolf, hat nach 10 Minuten fünf Panzer abgeschossen und muss feststellen, dass das gesamte Team den Löffel abgegeben hat.

Oft haben sich schon in den ersten Minuten zwischen fünf und zehn Teammitglieder abschießen lassen, ohne auch nur das geringste zur Runde beigetragen zu haben.

Auch der beste Spieler ist da auf verlorenem Posten.

Sehr frustrierend und ärgerlich, weil sich das auch in der Statistik widerspiegelt.

Ich plädiere daher dafür, den jeweils besten Spieler aus dem Verliererteam künftig wie die Spieler aus dem Gewinnerteam zu behandeln.

Dies dürfte auch für jeden Spieler Motivation sein, bis zum Schluss alles zu geben, was in ihm steckt.

Was haltet ihr davon?

Bitte macht auf dieses Posting aufmerksam, vielleicht wird dieser fromme Wunsch ja irgendwann Wirklichkeit!

 

niemals wird dein vorschlag umgesetzt werden, auch wenn er gut gemeint ist. ich kann dir auch verraten warum. dies würde nämlich die manipulationsalgotythem von wg komplett aushebeln. ich und andere der 52,99% winrate und 1799 wn8 gruppe mit ähnlich viel erfahrung würden in ca. 30-40% der gefechte in den überdurchschnittlich oft von wg zugewiesenen noobteams erfahrungspunkte wie ein gewinner erhalten. das ist nicht gewollt. die bisherige regelung, dass man im verliererteam nur einen bonus bekommt, wenn man besser war als der beste gewinner ist schon ok..



kasperkarre #10 Posted 21 April 2017 - 11:42 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 12327 battles
  • 377
  • [NASE] NASE
  • Member since:
    06-30-2013

View PostHank23, on 21 April 2017 - 11:23 PM, said:

 

niemals wird dein vorschlag umgesetzt werden, auch wenn er gut gemeint ist. ich kann dir auch verraten warum. dies würde nämlich die manipulationsalgotythem von wg komplett aushebeln. ich und andere der 52,99% winrate und 1799 wn8 gruppe mit ähnlich viel erfahrung würden in ca. 30-40% der gefechte in den überdurchschnittlich oft von wg zugewiesenen noobteams erfahrungspunkte wie ein gewinner erhalten. das ist nicht gewollt. die bisherige regelung, dass man im verliererteam nur einen bonus bekommt, wenn man besser war als der beste gewinner ist schon ok..

 

Sitzt der Aluhut wieder zu eng?

3mehterFAiltweech_LAM #11 Posted 21 April 2017 - 11:45 PM

    Corporal

  • Player
  • 2379 battles
  • 142
  • Member since:
    12-18-2013

View Postkasperkarre, on 21 April 2017 - 10:42 PM, said:

 

Sitzt der Aluhut wieder zu eng?

 

Hallo Abrik Momo und konsorten bist DU es ???

 

 

 

UND die Ganzen OLCHE und MOLCHE .


Edited by 3mehterFAiltweech_LAM, 21 April 2017 - 11:46 PM.


kasperkarre #12 Posted 22 April 2017 - 01:07 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 12327 battles
  • 377
  • [NASE] NASE
  • Member since:
    06-30-2013

View Post3mehterFAiltweech_LAM, on 21 April 2017 - 11:45 PM, said:

 

Hallo Abrik Momo und konsorten bist DU es ???

 

 

 

UND die Ganzen OLCHE und MOLCHE .

 

nein nein, der kasper ist schon ein eigenständiges wesen...

 

Aber Du könntest auch mal von Deinem Main-Account schreiben... (Ich hoffe, dass das hier nicht Dein Main ist, sondern ein mit Absicht geFAilter alt-Account... Sonst müsste man sich sorgen machen, dass Du das Atmen vergisst)

 

 



3mehterFAiltweech_LAM #13 Posted 22 April 2017 - 01:35 AM

    Corporal

  • Player
  • 2379 battles
  • 142
  • Member since:
    12-18-2013

 

 

Nee Du Atmen ist Reflex selbst wenn ich sterben wollte,  müste ich doch Luft holen .

 

So pervers ist das Leben .


Edited by 3mehterFAiltweech_LAM, 22 April 2017 - 01:38 AM.


kasperkarre #14 Posted 22 April 2017 - 01:41 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 12327 battles
  • 377
  • [NASE] NASE
  • Member since:
    06-30-2013

View Post3mehterFAiltweech_LAM, on 22 April 2017 - 01:35 AM, said:

 

 

Nee Du Atmen ist Reflex selbst wenn ich sterben wollte,  müste ich doch Luft holen .

 

So pervers ist das Leben .

 

Da hast Du nochmal Glück gehabt... Aber vorsicht, nicht dass Dich WG auch da noch manipuliert...

Plan_B_from_Outer_Space #15 Posted 22 April 2017 - 08:44 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 26462 battles
  • 1,766
  • [EDEL] EDEL
  • Member since:
    08-20-2011
Klaus mir nicht meine Threads:

http://forum.worldof...essert/#topmost

Cats_are_awesome #16 Posted 22 April 2017 - 09:12 AM

    Brigadier

  • Player
  • 32210 battles
  • 4,373
  • Member since:
    04-19-2014

WG sollte einen Orden einführen. Bester Spieler nach XP im Verliererteam. Könnte man "Die Deutschen" Orden nennen. Wäre historisch korrekt.

 

Fetty sollte dann auch etliche Orden schaffen wenn es mit den Kampfeskumpel weiter nicht klappt.


Edited by Cats_are_awesome, 22 April 2017 - 02:17 PM.


ARES_IV #17 Posted 24 April 2017 - 11:56 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 15621 battles
  • 1,748
  • [H-O-T] H-O-T
  • Member since:
    05-18-2013

Grundsätzlich sollte man den Einfluss des Teambonus reduzieren. Denn er führt gerade bei einer sich abzeichnenden Niederlage dazu das viele Spieler statt hart zu kämpfen sich dem Schicksal fügen und versuchen Ihre Reparaturkosten/Ausrüstungskosten zu reduzieren.

 

Wenn alle Zeichen auf böse Klatsche stehen und ein Glückstreffer zündet mir den Panzer an, dann fackelt er halt. Macht - wirtschaftlich - keinen Sinn auch noch den Feuerlöscher zu verschwenden. Gleiches gilt für kritische Treffer. Motor hin, Ladeschütze tot und Munilager angeknackst? Lohnt sich die Reparatur wirklich?

 

Noch hässlicher aber wirtschaftlich genau sinnvoll ist es eine fallende Flanke allein zu lassen. Lasst sie sterben.... während der Gegner meine Teammitglieder in Stücke schießt kann ich ja vielleicht noch ein paar Treffer setzten und meine Reparaturrechnung reduzieren. Also gute Treffer... bestimmt keine riskanten Schüsse... Muni ist teuer.

 

 

Bei einer 15 :>5 Klatsche mit gefühlt 50 XP... lohnt sich jeglicher Creditaufwand schlichtweg nicht. Gäbe es mehr XP in einem harten Kampf auf Leben und Tod.... dann dürften viele auch wieder härter kämpfen. Aber so?

 

20000 Credits Miese und 60 XP?

 

Oder 5000 Credit Miese und 45 XP? Danke... aber Credits sind Geld.



EvilEngineNo_09 #18 Posted 25 April 2017 - 12:56 AM

    Brigadier

  • Clan Commander
  • 31940 battles
  • 4,878
  • [K-_-K] K-_-K
  • Member since:
    12-12-2010
Ich denke auch das man die besten 3-5 Spieler des Verliererteams besser entlohnen sollte. Es wäre ein Ansatz um einen Anreiz zu schaffen sich mal mehr reinzuknien. Allerdings wäre das mMn nur dann wirklich effektiv wenn die Komplettversager dann überhaupt nichts mehr bekämen und dies dürfte nicht so einfach umzusetzen sein bzw. will WG schließlich auch noch dem letzten Bot irgendwie ein paar Punkte mitgeben. 

Evil_Friedel #19 Posted 25 April 2017 - 01:18 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 39832 battles
  • 989
  • Member since:
    07-20-2013
Wieso sollte ein Bonus an XP für Verlierer diese dazu anspornen sich mehr anzustrengen? Das ist doch eher ein Grund weniger zu tun, nach dem Motto: "Wozu auf Sieg spielen? Bei nem Botteam farm ich WN8 und Credits den XP Bonus bekomm ich dann doch eh noch obendrein, nichts ist leichter als König unter den Blinden zu werden!"

larsda #20 Posted 25 April 2017 - 01:42 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 30000 battles
  • 1,877
  • Member since:
    07-28-2011

View PostEvil_Friedel, on 25 April 2017 - 01:18 AM, said:

Wieso sollte ein Bonus an XP für Verlierer diese dazu anspornen sich mehr anzustrengen? Das ist doch eher ein Grund weniger zu tun, nach dem Motto: "Wozu auf Sieg spielen? Bei nem Botteam farm ich WN8 und Credits den XP Bonus bekomm ich dann doch eh noch obendrein, nichts ist leichter als König unter den Blinden zu werden!"

 

Wie willst du denn unterscheiden, ob jemand nur WN8 und Credits farmt oder alles gibt um das Spiel doch zu gewinnen?

Also ohne das Replay zu sehen, nur anhand von dmg, kills, spot, etc., was ja der Algorithmus zur XP Vergabe auch tun muss?






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users