Jump to content


Diskussionen zum Matchmaker²


  • Please log in to reply
5133 replies to this topic

Sehales #1 Posted 28 April 2017 - 01:49 PM

    German Community Coordinator

  • WG Staff
  • 4928 battles
  • 1,009
  • Member since:
    09-15-2011

Da mit Verison 9.18 ein neuer Matchmaker eingeführt wurde, war es an der Zeit für einen neuen Thread, um diesen Thread fortzusetzen, welcher mittlerweile nicht mehr aktuell ist.

Alle Informationen zum neuen Matchmaker findet ihr hier: https://worldoftanks...atchmaking-918/


Edited by Sehales, 03 May 2017 - 08:33 AM.
Thread umbenannt


HeatMage #2 Posted 28 April 2017 - 02:08 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 23500 battles
  • 6,736
  • [OM] OM
  • Member since:
    07-10-2015

Ja wie funktioniert er denn? Mies!

 

Ich möchte 9.17 zurück. Ohne Tier10 Scouts, ohne "Supporter"-Arty, mit dem neuen Matchmaker.

 

Aber man soll ja immer mit etwas Positiven beginnen: Die neue Kartenrotation funktioniert super. 13 Mal in Folge auf unterschiedlichen Karten gelandet. Immerhin.

 

Nun aber zu den Problemen: Dank des neuen, tollen Matchmakers kommen jetzt so Sachen zu Stande wie 0vs5 Heavies wobei dein eigenes Team 3 Toptier Scouts hat. Diese stehen in der dritten Reihe mit ihren famosen "Feuerunterstützungswaffen" und snipern, natürlich ohne Chance an den gegnerischen Heavies Schaden zu machen. Wir reden hier von offenen Karten, ich will garnicht wissen wie sowas auf einer Stadtkarten aussehen wird:

Spoiler

 

Während du als Toptier- bzw. Midtier- Med gegen die Heavy Übermacht antreten musst. Dazu kommen die neuen, "abgeschwächten" Arties, die sich bis jetzt Dank ihrem neuen Snipermodus Runde für Runde als spielentscheidendes Element entpuppen:

Spoiler

 

16 Schuss, 16 Treffer, 100% Trefferquote, top DamageDealer...keine Seltenheit sondern die Regel nach dem Update. Man selber kann garnicht so viele Medkits mitnehmen wie man bräuchte um dem nervigen Dauerstun entgegen zu wirken. Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal sage, aber: Gebt uns die Arties pre-9.18 zurück. Dieses absolut nervötendes und spielspaßzerstörendes dauerhafte Betäuben des Gegners in Verbindung mit nahezu 100% (Splash-) Genauigkeit geht garnicht. Lieber nehme ich alle paar Tage einen Oneshot in Kauf als dieses neue Spielelement weiter ertragen zu müssen.

 


Edited by BleedMage, 29 April 2017 - 11:55 PM.


Razor_IX #3 Posted 28 April 2017 - 02:14 PM

    Captain

  • Player
  • 76852 battles
  • 2,154
  • [GEREF] GEREF
  • Member since:
    07-02-2011

Also aktuell habe ich kein Problem mit dem Stun, aber mir ist aufgefallen, das T8 Panzer aktuell in 99% der Fällen nur Räume von -0 bis +2 sehen, das Extreme nach oben ist sehr gut entschärft worden, und man ist Mittlerweile wieder in der Lage auch als Lowtier ein Spiel zu Carrien, selbst wenn die Top Tiers floppen sollten. Aber irgendwie vermisse ich das -2 vom +-2 MM.

 

PS. #Zweiter , so jetzt gehe ich mir ein Eis kaufen :trollface:

 


Edited by Razor_IX, 28 April 2017 - 02:19 PM.


Eaglax #4 Posted 28 April 2017 - 02:15 PM

    Lieutenant Сolonel

  • Player
  • 18880 battles
  • 3,349
  • Member since:
    01-12-2012

und jetzt bitte noch HT-6 fürs Obj260 ändern (2 heavys die 2 tiers höher sind ausschalten), was im jetzigen MM praktisch unmöglich und zu 99% eine Glücksache ist, noch dazu da jetzt kein fail-platooning mehr möglich ist. DANKE!



Razor_IX #5 Posted 28 April 2017 - 02:18 PM

    Captain

  • Player
  • 76852 battles
  • 2,154
  • [GEREF] GEREF
  • Member since:
    07-02-2011

View PostEaglax, on 28 April 2017 - 01:15 PM, said:

und jetzt bitte noch HT-6 fürs Obj260 ändern (2 heavys die 2 tiers höher sind ausschalten), was im jetzigen MM praktisch unmöglich und zu 99% eine Glücksache ist, noch dazu da jetzt kein fail-platooning mehr möglich ist. DANKE!

 

Erinnert mich an die MT15 fürs 260, Gott sei dank, hab ich es noch vorm Patch geschafft.

momo03 #6 Posted 28 April 2017 - 02:42 PM

    General

  • Beta Tester
  • 29445 battles
  • 9,835
  • [DHPA] DHPA
  • Member since:
    07-28-2010

View PostSehales, on 28 April 2017 - 12:49 PM, said:

Da mit Verison 9.18 ein neuer Matchmaker eingeführt wurde, war es an der Zeit für einen neuen Thread, um diesen Thread fortzusetzen, welcher mittlerweile nicht mehr aktuell ist.

Alle Informationen zum neuen Matchmaker findet ihr hier: https://worldoftanks...atchmaking-918/

 

Dann hoffe ich mal, daß WG wieder ein Erklär-Video macht und ihr das dann hier im Eröffnungspost einstellt :)

 

Edit: denn "Alle Informationen zum neuen Matchmaker" erklären nicht, WIE das Matchmaking funktioniert.


Edited by momo03, 28 April 2017 - 02:43 PM.


Weisser_Adler #7 Posted 28 April 2017 - 07:02 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 9061 battles
  • 397
  • Member since:
    09-07-2012
Kann mir jemand bitte eine Frage beantworten. Wieso wird der Matchmaker überarbeitet und trotzdem nicht Wert auf den Skill der Spieler gelegt. Die beste Balance von Klassen und Stufen sind derartig für'n Hugo, wenn man mit Tomaten fährt. Heute war es eine Katastrophe. Ein reines Tier X Spiel, wo vom Gegnerteam sieben Grüne, 3 Blaue und ein Unicum zu bekämpfen sind, während wir 3 Grüne im Team haben und der Rest dunkelrot ist, ist ein verlorenes Spiel... Ende aus, da kann man machen was man will. Mein genanntes Beispiel war die Kirsche auf dem Eisbecher, von 15 Runden waren aber mindestens 10 derartig verteilt, dass sich Wargaming den neuen MM einfach auf den Bauch binden kann...

Edited by Weisser_Adler, 28 April 2017 - 07:03 PM.


Bleeding333 #8 Posted 28 April 2017 - 07:07 PM

    Major

  • Player
  • 15583 battles
  • 2,909
  • Member since:
    10-31-2014

View PostEaglax, on 28 April 2017 - 02:15 PM, said:

und jetzt bitte noch HT-6 fürs Obj260 ändern (2 heavys die 2 tiers höher sind ausschalten), was im jetzigen MM praktisch unmöglich und zu 99% eine Glücksache ist, noch dazu da jetzt kein fail-platooning mehr möglich ist. DANKE!

 

Vielleicht soll das keiner mehr schaffen, WG hat wohl zu viele Objekt 260 hergeben :trollface: 

 

Neues MM Topic und ich komm wieder mit meinen "Mimimimi" 

 

Ich halte nicht viel davon das Lights Hightier sind, entweder sind sie schnell tot oder vernichten das halbe Team, innerhalb von 2-3 Minuten. Einen Type 64 und Co. auf Tier 4 Panzer los zulassen ist der Wahnsinn. Gerade in Verbindung des neuen 3-5-7 MM oder manchmal 2-5-8 MM oder was auch immer.

 

Somit kann man als High-Tier noch mehr abstauben oder das Team versagt, wenn das Toptier nichts taugt oder dieser den Light als Yolo-Scout fährt. Der Gedanke man hockt in seinen Pz IV H drin und hat 12 Low-Tier Panzer, die man alle One-Shoten kann. Das nenn ich mal einen feuchten Traum :great:

 

Man verbietet Züge mit der Arty, aber dafür lässt man zu, das 3er Züge wie so ein KV-220 und Co. Zug stark profitieren. Den was sehen sie den schon maximal. Fünf Tier 6 Panzer oder lauter Tier 5 Panzer mit Match. Oder ein guter Light Fahrer, der als High-Tier das Low-Tier niedermäht. Selbst nachdem man sie zum Einheitsbrei gemacht hat und so umbalanciert hat. So hat man sie zu stark vom MM gebufft.

 

Früher war es oft möglich, das man einer der wenigen Panzer war. Die -2/3 Stufen unter den anderen Panzer war, davon gern mal 10-12 2 Stufen über dir oder gar drei. Da musste man extrem aufpassen und konnte nicht so als Kampfpanzer zum abstauben fahren.

Aber jetzt sieht man maximal nur noch 3 Panzer die 2 Stufen höher sind und der Rest hat die gleiche Stufe oder ist nur eine Stufe über dir. Was ja ein extremer Unterschied ist. Somit wurde Klasse nicht leichter zum spielen, sondern schwieriger. Weil man mehr Verantwortung über nehmen muss und auch den Schaden. Mit einen Panzer, der im allen schwächer ist als ein Medium. Dem guten Light Fahrer ist das aber herzlich egal, den der ist deutlich schlimmeres gewohnt und freut sich über die leichteren Gegner.

 

 

 

 



Wanna_Bee #9 Posted 28 April 2017 - 08:41 PM

    Sergeant

  • Player
  • 10188 battles
  • 276
  • Member since:
    02-10-2016

Frage: Schwindelt ihr bei der Erklärung des MM?

 

 "Solltet ihr nacheinander mehrere Gefechte im unteren Teil der Liste gekämpft haben, versucht der Matchmaker, euch ein Team zu finden, in dem ihr in die Mitte/Spitze der Liste gelangt." 

 

Ich habe jetzt ~25 Spiele mit meinem PzKpfW III/IV (Stufe V) nach dem Patch gespielt. Ich war noch nie in einem dreistufigen Gefecht Mid- oder Hightier. IMMER Lowtier.

Bei der 3/5/7 Regel müsste die Chance Mid- oder Hightier zu sein bei irgendwo 53% liegen. Dazu kommt Euer oben zitierter Satz, der die Hightier-Chance dann ja nach jedem Lowtiergefecht erhöhen soll. Irgendwie glaube ich nicht daran....

 

edit: ein paar Spiele später: Es bleibt dabei. Ich bin IMMER Lowtier in dreistufigen Gefechten mit dem PzKpfW III/IV! Das ist mit Wahrscheinlichkeitsrechnung nicht zu erklären. Was läuft da schief?

 

 


Edited by Wanna_Bee, 28 April 2017 - 09:59 PM.


Baeckerin #10 Posted 29 April 2017 - 10:59 AM

    Lieutenant

  • Player
  • 36276 battles
  • 1,820
  • [WG12] WG12
  • Member since:
    12-11-2011

View PostBleeding333, on 28 April 2017 - 06:07 PM, said:

 

Vielleicht soll das keiner mehr schaffen, WG hat wohl zu viele Objekt 260 hergeben :trollface: 

 

Neues MM Topic und ich komm wieder mit meinen "Mimimimi" 

 

Ich halte nicht viel davon das Lights Hightier sind, entweder sind sie schnell tot oder vernichten das halbe Team, innerhalb von 2-3 Minuten. Einen Type 64 und Co. auf Tier 4 Panzer los zulassen ist der Wahnsinn. Gerade in Verbindung des neuen 3-5-7 MM oder manchmal 2-5-8 MM oder was auch immer.

 

Somit kann man als High-Tier noch mehr abstauben oder das Team versagt, wenn das Toptier nichts taugt oder dieser den Light als Yolo-Scout fährt. Der Gedanke man hockt in seinen Pz IV H drin und hat 12 Low-Tier Panzer, die man alle One-Shoten kann. Das nenn ich mal einen feuchten Traum :great:

 

Man verbietet Züge mit der Arty, aber dafür lässt man zu, das 3er Züge wie so ein KV-220 und Co. Zug stark profitieren. Den was sehen sie den schon maximal. Fünf Tier 6 Panzer oder lauter Tier 5 Panzer mit Match. Oder ein guter Light Fahrer, der als High-Tier das Low-Tier niedermäht. Selbst nachdem man sie zum Einheitsbrei gemacht hat und so umbalanciert hat. So hat man sie zu stark vom MM gebufft.

 

Früher war es oft möglich, das man einer der wenigen Panzer war. Die -2/3 Stufen unter den anderen Panzer war, davon gern mal 10-12 2 Stufen über dir oder gar drei. Da musste man extrem aufpassen und konnte nicht so als Kampfpanzer zum abstauben fahren.

Aber jetzt sieht man maximal nur noch 3 Panzer die 2 Stufen höher sind und der Rest hat die gleiche Stufe oder ist nur eine Stufe über dir. Was ja ein extremer Unterschied ist. Somit wurde Klasse nicht leichter zum spielen, sondern schwieriger. Weil man mehr Verantwortung über nehmen muss und auch den Schaden. Mit einen Panzer, der im allen schwächer ist als ein Medium. Dem guten Light Fahrer ist das aber herzlich egal, den der ist deutlich schlimmeres gewohnt und freut sich über die leichteren Gegner.

 

 

 

 

 

das ist genau DAS, was gewünscht war: eine Änderung, dass man weniger Lowtier ist. 

Das es jetzt für für die Unika noch einfacher ist, war mach den ganzen Ankündigungen abzusehen...



Graf_Panzer #11 Posted 29 April 2017 - 12:30 PM

    Major General

  • Player
  • 42566 battles
  • 5,335
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    10-23-2011

Ich wenn den Tier 5 Leo spiele, dann bin bei 9 Games, 7 mal Lowtier, 1 Mid und 1 mal Hightier.

Also der MM ist mies, echt mies


Edited by Graf_Panzer, 29 April 2017 - 12:32 PM.


Razor_IX #12 Posted 29 April 2017 - 12:32 PM

    Captain

  • Player
  • 76852 battles
  • 2,154
  • [GEREF] GEREF
  • Member since:
    07-02-2011

View PostGraf_Panzer, on 29 April 2017 - 11:30 AM, said:

Ich wenn den Tier 5 Leo spielen und bin bei 9 Games, 7 mal Lowtier, 1 Mid und 1 mal Hightier.

Also der MM ist mies, echt mies

 

Wie oft waren alle Panzer auf deiner Stufe?

Oder liegts halt daran, das auf den Stufen nur sehr wenige Spieler fahren?



HeatMage #13 Posted 29 April 2017 - 03:40 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 23500 battles
  • 6,736
  • [OM] OM
  • Member since:
    07-10-2015

Heute fünfzehn Spiele im Skorpion G gemacht, davon...

 

  • zehn in Tier10
  • zwei in Tier9
  • drei in Tier8

 

Alle 8er waren reines Battletier 8, nicht ein einziges mal den "Vorteil" eines 3-5-7 MM genießen dürfen. Gestern im Tier10 Panzer war es ganau so. Reine Tier10 Gefechte oder 5-10MM, nicht ein einziges mal 3-5-7 MM gehabt. Bis jetzt kenne ich das 3-5-7 MM nur als Lowtier, gg well done WG.

 

:facepalm:

 


Edited by BleedMage, 29 April 2017 - 03:41 PM.


_Ich_bin_eine_Biene #14 Posted 29 April 2017 - 04:13 PM

    Corporal

  • Player
  • 64003 battles
  • 178
  • Member since:
    03-12-2012
Das MM ist doch für die Tonne. Die Überarbeitung hat überhaupt nichts gebracht. Da fahren dann jetzt 2 50B mit nem Kranvagen gegen 2 E5 und ne Maus. wie bescheuert und die Profi skill MM hat sich verbessert. Jetzt fahren die Tomaten im Schwerpunkt schön zusammen. Das geht doch garnicht mehr. nach 20 Matches 4 Win durchschnits Lose 3 : 15. Was soll denn hier besser geworden sein?? Der Frustfaktor wird immer größer weil du gar keine Chance mehr bekommst mal interessante Spiele zu genießen. so ein 14 zu 15 oder ähnliches gibt es nicht mehr. ist ja lächerlich das "MM".

Wanna_Bee #15 Posted 29 April 2017 - 04:17 PM

    Sergeant

  • Player
  • 10188 battles
  • 276
  • Member since:
    02-10-2016

View PostGraf_Panzer, on 29 April 2017 - 12:30 PM, said:

Ich wenn den Tier 5 Leo spiele, dann bin bei 9 Games, 7 mal Lowtier, 1 Mid und 1 mal Hightier.

Also der MM ist mies, echt mies

 

Bist du dir sicher? Bist du Mid - und Hightier in einem dreistufigen Gefecht gewesen? Da war ich bisher immer lowtier mit T5. Ansonsten waren es zwei- und einstufige Gehfechte.

Edited by Wanna_Bee, 29 April 2017 - 04:19 PM.


deuzi #16 Posted 29 April 2017 - 04:41 PM

    Private

  • Player
  • 6755 battles
  • 5
  • Member since:
    02-16-2013

für einen normalen Durchschnittsspieler ist der matchmaker immer noch sch....  . Es gibt immer noch 14:1 gefechte wo 50+ Spieler an der Spitze stehen.

Überlege das Spiel zu deinstallieren, wäre schade aber wenn der Frust zu groß wird....



Wanna_Bee #17 Posted 29 April 2017 - 05:09 PM

    Sergeant

  • Player
  • 10188 battles
  • 276
  • Member since:
    02-10-2016

View PostSehales, on 28 April 2017 - 01:49 PM, said:

Da mit Verison 9.18 ein neuer Matchmaker eingeführt wurde, war es an der Zeit für einen neuen Thread, um diesen Thread fortzusetzen, welcher mittlerweile nicht mehr aktuell ist.

Alle Informationen zum neuen Matchmaker findet ihr hier: https://worldoftanks...atchmaking-918/

 

@ die Erklärung ist eine dreiste Lüge!

 

> 50 Gefechte auf Tier 5 und immer Lowtier in dreistufigen Gefechten.

 

Ihr von WG belügt uns nach Strich und Faden. Es ist eine Frechheit, wie man als Kunde hier mit Halbwahrheiten und bewussten Lügen verspottet wird.



Bleeding333 #18 Posted 29 April 2017 - 05:15 PM

    Major

  • Player
  • 15583 battles
  • 2,909
  • Member since:
    10-31-2014

View PostBaeckerin, on 29 April 2017 - 10:59 AM, said:

 

das ist genau DAS, was gewünscht war: eine Änderung, dass man weniger Lowtier ist. 

Das es jetzt für für die Unika noch einfacher ist, war mach den ganzen Ankündigungen abzusehen...

 

Damit also das abfarmen leichter wird, das funktioniert ja mit den Lights und Co. schon mal sehr gut....

 

Kein Wunder warum manche den Patch auf den Tot verteidigen, die ollen Robbenklascher :trollface:


Edited by Bleeding333, 01 May 2017 - 03:05 AM.


deuzi #19 Posted 29 April 2017 - 05:24 PM

    Private

  • Player
  • 6755 battles
  • 5
  • Member since:
    02-16-2013

vielleicht kann der Betreiber mal angeben was man machen muß um auf die privilegierte Seite zu kommen:trollface::hiding:

Achtung!! Kommen jetzt Antworten von den "Spielverstehern"?? :teethhappy:

 

So, Sarkasmus aus!!!!!



Djija #20 Posted 29 April 2017 - 06:17 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11767 battles
  • 901
  • [GERET] GERET
  • Member since:
    08-08-2016

Hab heute auch endlich mal reinschnuppern können und hab 13 Spiele gemacht.

 

Ein paar Befürchtungen haben sich bestätigt, aber so katastrophal wie ich dachte, ist der neue MM dann doch nicht.

 

das 3-5-7 System benachteiligt wie erwartet schlechtere Spieler. Die oberen 20% scheinen eher zu profitieren, vor allem, wenn sie im Zug unterwegs sind. Das war absehbar.

das Einflussnahme-Potential lernwilliger und guter Spieler erhöht sich, wenn sie im Mid- und Lowtier sitzen, weil sie nur 3 Toptiers gegen sich haben. Vorraussetzung dafür ist aber, dass sich der Spielerskill der Toptiers ungefähr die Waage hält. Mit den Panzerklassen im Tophtier hat der MM das in meinen 13 Spielen ausgesprochen gut hinbekommen. Man kann sich also als Lownummer gezielt die eignen Toptiers als Orientierungspunkt nehmen und diese supporten - wenn sie denn nichts dummes machen. Sind das Nobrainer ist man mehr oder weniger f*cked. Das war man vorher aber auch und das wird kein mm ohne Skilleinfluss beheben.

Ich gebe zu, dass in den ersten 3 Gefechten mit dem A-20 dies überhaupt nicht geklappt hat. Da bin ich je im 6er Gefecht gelandet und habe SchemaF abgespult, dass jetzt nicht mehr klappt - besonders dann nicht, wenn der Gegner einen Type64 hat und man selber mit 59-16 oder VK ausgestattet wurde.

Der Type ist jetzt broken OP. Setupreading bei einem Battle-Tier VI gefecht reduziert sich am Anfang auf "Wer hat den Type". Hat keiner einen, kann man sich intensiver mit dem Setup befassen.

 

Die Patchnotes verkündeten, dass durch den neuen MM Spielern, die das Gefühl haben keinen Einfluss auf die Spiele zu haben, der Frust genommen werden soll, indem sie genug Material ihrer gleichen Tierstufe serviert bekommen und auch auf was ballern dürfen. Meiner Meinung nach war das der falsche Ansatz. Es bringt nichts für den Funfaktor mit 14 anderen als Lowtier in so einem Match geworfen und von den Hightiers geklatscht zu werden - wie es vorher war. Ob man jetzt einen Schuss mit seinem VIIer mehr raushaut, bevor einem der IXer holt, war sicherlich nicht das, was viele sich vom neuen MM erhofft hatten.

Sind sie dann selber mal Toptier haben sie weniger andere Toptiers als sonst im Team, die es kompensieren könnten, wenn sie den Tiger II an der Overlorad-strand setuern. Ihr Einfluss aufs Spiel nach unten ist noch vernichtender. Und wenn sie als Platoon auftreten ...

Ich prohezeihe, dass sich diese allegmein annerkannte und etablierte und magische Grenze -> 44% WR durch mm geschenkt <- nach unten korrigieren wird. Ob auf 40% oder noch tiefer wird sich zeigen.

 

Ich prohezeihe auch, dass Wargiming sich dadurch genau die Spieler vergraulen wird, die durch den neuen MM eigentlich "entfrusted" hätten werden sollen.

 

Nach den ernüchternden ersten Runden im A-20 vs P2W-Types stehe ich dem ganzen noch neutral gegenüber. Für eine abschliessende Bewertung brauche ich mehr Spiele. Als Lightfahrer muss man seine Rolle neu finden. Ich finde es noch anspruchsvoller als vorher. Als Toptier muss man mehr verantwortung als DD tragen als je zuvor. Da werde ganz schön dran zu knappern haben. Das eine mal, wo ich dann Toptier war, habe ich es auch richtig saftig versemmelt. Es war der einzige wirklich harte STOMP, also 2:15, den ich in den 13 Spielen erlebt habe und der lag leider an meiner Unfähigkeit, jenes Spiel zu carrien :(

 

Negativ fällt mir auch auf, dass sich die grenze von 10 Spielen am Stück für mich nicht verschieben wird. Weil man als Toptier jetzt wegen der numerischen Limitierung so hart carrien muss und als Lowtier nicht mehr "mitfloten" kann, verlangt mir jetzt jedes Spiel alles an Aufmerksamkeit ab, um am Ende über 50% zu kommen. Das ist sehr stressig.

Negativ fällt mir auch der Type64 auf. Den gegen TierIV Panzer ohne Nerv antreten zu lassen ist einfach lächerlich. Aber die Tier VIII Heavypremiums der letzen Zeit haben ja leider gezeigt, wo Wargaming hinsteuern will. Würde mich nicht wundern, wenn wir im Laufe des Jahres noch ein paar neue Premiums Lights der Stufe 6 und 8 beschert bekommen, die stärker als ihre Grindcounterparts sein werden.

Ich werde mit dem Kauf des Types jedenfalls noch etwas warten. Nicht, dass ich mich im Sommer ärgere, wenn der "MT-25 Special" mit 8 Schuss-Magazin, 205 pen, 180 Alpha, 20sec Reload und 88km/h in der Spitze im Shop auftaucht ;)

 

Positiv: Der T-37 ist nicht die Krücke wie befürchtet und kann in der Garage bleiben. Der VK28, mein Liebligstank des letzten Monat, musste gehen :(

 

my 2 cents.


Edited by Djija, 29 April 2017 - 08:21 PM.





4 user(s) are reading this topic

0 members, 4 guests, 0 anonymous users