Jump to content


105 leFH18B2 macht keinen Betäubungsschaden


  • Please log in to reply
12 replies to this topic

MurphysGesetz #1 Posted 30 April 2017 - 09:37 AM

    Private

  • Player
  • 32367 battles
  • 17
  • Member since:
    06-30-2011

Moin,

ist das so gewollt ? Oder nur noch nicht geändert. Wie soll ich da vernünftig Kohle machen, DENN Damage ist geändert auf "mickrig"....gefühlt zumindest.

Hat dazu jemand Infos ?

Danke und Gruss



Derbysieger #2 Posted 30 April 2017 - 09:43 AM

    Field Marshal

  • Clan Commander
  • 24010 battles
  • 18,120
  • [QUAK] QUAK
  • Member since:
    11-08-2012
An der Lefti wurde nichts geändert....alle Parameter incl DMG blieben gleich...

Lord_Nighthawk #3 Posted 30 April 2017 - 09:52 AM

    Captain

  • Player
  • 35718 battles
  • 2,256
  • Member since:
    09-14-2014
Soweit mir bekannt machen nur Kaliber 150+ Betäubung, der Rest nicht.

Edited by Lord_Nighthawk, 30 April 2017 - 09:52 AM.


Blasrohrkobold #4 Posted 30 April 2017 - 10:44 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 41493 battles
  • 998
  • [YMIMD] YMIMD
  • Member since:
    05-17-2013
an der LeFH wurde nichts geschraubt, spiel mal die Pz.SFL. IVb - die hat das gleiche Rohr drauf, macht aber nun kaum noch Schaden da die Pene um 50% gesenkt wurde und macht halt auch keinen Stun - Werde diese wohl verkaufen :confused:

alKeshCH #5 Posted 04 May 2017 - 09:05 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 74814 battles
  • 573
  • [-FREI] -FREI
  • Member since:
    10-09-2012
ich bin froh, dass die leFH (bis jetzt) noch das "alte" Kanonenhandling mit HE/HEAT(AP hat. ich kann mit dem Stun + dem geringen Schaden der regulären Artys überhaupt nichts anfangen :)

neo306 #6 Posted 04 May 2017 - 09:15 AM

    Captain

  • Player
  • 40819 battles
  • 2,123
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    01-02-2015

Bei mir ist die Lorraine 155 (8er) rausgeflogen wegen Nutzlosigkeit. 0 Splash, kaum Schaden. Damit ist die 9er und 10er auch tot.  Da ich meinen Heavies primär helfen will, konzentriere ich mich nur noch auf die M53. Hat auch einen besseren Schusswinkel.

Lefty bleibt Lefty und das ist gut so. Für Stun Missionen fällt sie aber raus.


Edited by neo306, 04 May 2017 - 09:15 AM.


Tonometer #7 Posted 08 May 2017 - 04:10 PM

    Corporal

  • Player
  • 48866 battles
  • 193
  • [KR4WL] KR4WL
  • Member since:
    05-05-2012

View PostDerbysieger, on 30 April 2017 - 09:43 AM, said:

An der Lefti wurde nichts geändert....alle Parameter incl DMG blieben gleich...

 

Stimmt aber nur auf dem Papier, daß sie keinen Stun macht ist ja noch in Ordnung aber ich bin ja nicht völlig verblödet und fahre das Teil wirklich schon lange und fast täglich - also warum zum Geier wurde mit 9.18 die Geneuigkeit genervt????

... jaja ist angeblich nicht geändert worden - stimmt aber in der Praxis nicht - also was soll der Mist?

Wer hat daran rumgeschraubt?



DeltaOperator #8 Posted 09 May 2017 - 12:47 AM

    Brigadier

  • Player
  • 24028 battles
  • 4,816
  • Member since:
    03-16-2014
Die Genauigkeit ist gleich geblieben.

__MIKE___ #9 Posted 13 May 2017 - 11:31 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 50647 battles
  • 1,301
  • [P4NZA] P4NZA
  • Member since:
    09-16-2013

View PostDeltaOperator, on 08 May 2017 - 11:47 PM, said:

Die Genauigkeit ist gleich geblieben.

 

Hatte sie gestern auch mal wieder ausgepackt, und meinem Empfinden nach ist sie definitiv ungenauer geworden, auch der Zielkreis bleibt länger offen, falls ich und mein Clankollege, welcher sich genauso äußerte, uns das nicht eingebildet haben.... wurde evtl. ein heimlicher Nerf durchgeführt  ?

VanBergen #10 Posted 13 May 2017 - 11:45 PM

    General

  • Player
  • 18216 battles
  • 8,040
  • Member since:
    11-09-2012

Werte sind gleich geblieben, wenn man 9.17 und  9.18 vergleicht.

Wenn etwas geschraubt wurde, dann an Werten, die es eigentilch nicht gibt.

 

Etwa der tatsächlichen Trefferverteilung.

Ich hab zwar auch das "Gefühl", das die Trefferverteilung bei diversen Panzern NICHT den Papierwerten entspricht.

So entspricht zum Beispiel die Genauigkeit diverser amerikanischer Artys(bis 9.17) und dem Scorpion (noch aktuell) NICHT ihren Genauigkeitswerten auf dem Papier.

 

Gäbe es so einen "hidden Stat", könnte man daran herumschrauben.

Wäre nicht das erste Mal, das irgendwelche Änderungen an Panzer nicht im Patchlog landen.

 

Aber Gefühl ist halt Gefühl, ne?


Edited by VanBergen, 13 May 2017 - 11:47 PM.


Guckneuhier #11 Posted 27 May 2017 - 08:44 PM

    Sergeant

  • Player
  • 82569 battles
  • 296
  • [AWG] AWG
  • Member since:
    08-28-2011
Die Munitionsmenge wurde herabgesetzt. Meiner Meinung nach um 5 Schuss.

xTristan1968x #12 Posted 17 November 2018 - 08:12 PM

    Private

  • Player
  • 31698 battles
  • 1
  • [14-PD] 14-PD
  • Member since:
    08-04-2013

View Post__MIKE___, on 13 May 2017 - 10:31 PM, said:

 

Hatte sie gestern auch mal wieder ausgepackt, und meinem Empfinden nach ist sie definitiv ungenauer geworden, auch der Zielkreis bleibt länger offen, falls ich und mein Clankollege, welcher sich genauso äußerte, uns das nicht eingebildet haben.... wurde evtl. ein heimlicher Nerf durchgeführt  ?

 

Ja , habe sie auch mal wieder ausgepackt , nach paar Matches muß ich sagen die Einzielzeit ist verdammt lange geworden der Wirkungsbereich unter aller Sau , da mußte direkt treffen um DMG zu machen aber auch da merkt man das man mit dem Teil kaum noch was trifft selbst stehe Farhzeuge . Fazit die LEF ist richtig Scheiße geworden und macht keinen Fun mehr !

 

 

19:13 Added after 0 minutes

View PostxTristan1968x, on 17 November 2018 - 07:12 PM, said:

 

Ja , habe sie auch mal wieder ausgepackt , nach paar Matches muß ich sagen die Einzielzeit ist verdammt lange geworden der Wirkungsbereich unter aller Sau , da mußte direkt treffen um DMG zu machen aber auch da merkt man das man mit dem Teil kaum noch was trifft selbst stehende Farhzeuge . Fazit die LEF ist richtig Scheiße geworden und macht keinen Fun mehr !

 

 

 

19:14 Added after 1 minute

View Post__MIKE___, on 13 May 2017 - 10:31 PM, said:

 

Hatte sie gestern auch mal wieder ausgepackt, und meinem Empfinden nach ist sie definitiv ungenauer geworden, auch der Zielkreis bleibt länger offen, falls ich und mein Clankollege, welcher sich genauso äußerte, uns das nicht eingebildet haben.... wurde evtl. ein heimlicher Nerf durchgeführt  ?

 

Mit Sicherheit die ist doch kaum noch Spielbar !

 

19:17 Added after 4 minutes

View PostDerbysieger, on 30 April 2017 - 08:43 AM, said:

An der Lefti wurde nichts geändert....alle Parameter incl DMG blieben gleich...

 

Auf dem Papier vielleicht , aber in Wirklichkeit ist das Teil sowas von übel geworden . Rate vom Kauf ab falls die nochmal im Laden erscheint, die hat früher mal fun gemacht jetzt ist ein Haufen gequirlte Scheiße über gelieben. Und das MM ist auch zum kotzen mit 3-5-7 ka welcher Hohlkörper sich den Scheiß einfallen laßen hat !

 


Edited by xTristan1968x, 17 November 2018 - 08:18 PM.


Astroblitz #13 Posted 19 January 2019 - 08:59 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 19634 battles
  • 1,380
  • Member since:
    06-09-2017

Die fehlende Betäubung nimmt einige Optionen. So kann man eingegreiste Gegner hinter Deckung nicht mit Splash+Betäubung versehen, damit die Teamkameraden den Gegner einfacher rausnehmen können. Das Verlangsamen von Großangriffen durch Splash auf mehrere Gegner fällt ebenfalls weg. Vom Bonusassist gar nicht zu reden.

 

Wenn das Setup und die Karte passt, dann wird die lefh extrem stark, aber das ist wohl bei vielen anderen Tanks genau so. Das Ding wird im Forum sehr gehypt, aber man sollte von diesem angeblichen "OP-Tank" keine Wunder erwarten.






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users