Jump to content


HWK 12

Tier 8 Light

  • Please log in to reply
32 replies to this topic

Bleeding333 #21 Posted 09 October 2017 - 02:09 AM

    Brigadier

  • Player
  • 21522 battles
  • 4,964
  • Member since:
    10-31-2014

Das Problem beim HWK ist simpel, im ganzen ist er schlechter als der alte Spic, weil ihn die Autoloader Kanone fehlt. Das war eben der Hauptgrund den Spic damals zu spielen. Böse geschrieben ähm gesagt, hat man eigentlich keinen guten Ersatz zum alten Spic bekommen. Die normale Kanone ist nicht soo schlecht, nur eben langweilig. 

 

Im allgemeinen ist die deutsche Light Reihe ab den Vk28.01 langweilig geworden. 



GoHomeClub #22 Posted 20 November 2017 - 05:59 PM

    Sergeant

  • Player
  • 45894 battles
  • 216
  • Member since:
    12-18-2012
Sehr gute Mobilität, imba Sichtweite und leider sehr bescheidene Kanone. Ich bin froh, dass ich diese Durststrecke hinter mir habe. Der SPIC fühlt sich auf Stufe 7 um einiges stärker an.

morbus_furia #23 Posted 02 December 2017 - 12:04 AM

    Private

  • Player
  • 16908 battles
  • 18
  • [ASB] ASB
  • Member since:
    05-27-2012

Ich liebe diesen Kullerkeks. Ok, er macht gern mal nen Wheelie, aber mit ein bisschen Geschick plumpst er meist gleich auf die Ketten zurück. Ich fahr den Rennwagen recht erfolgreich. Komplett auf Sichtweite und Tarnung getrimmt sind 5000 bis 6000 Unterstützungsschaden keine Seltenheit. Auch 9000 waren schon drin. Ob passiv oder aktiv spotten - mit alerten Teamkameraden rockt der Panzer einfach. Und selbst mit dem verbauten Geschütz knabbert man sich gern mal was an den Gegnerfahrzeugen ab, geht im Lategame auf Artijagd, oder holt sich im rechten Moment eben mal ein paar Killshots. Mit Optiken, Lüftung und Tarnnetz bist du ein Geist und ein ekliger Stachel im Fleisch des Gegners.

Jede Runde ist spannend - von Langeweile keine Spur.

 



Vopomat #24 Posted 22 August 2018 - 02:29 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 16455 battles
  • 1,882
  • [ST0RM] ST0RM
  • Member since:
    10-05-2016

Bis zum 9er Light brauche ich zwar noch ein wenig, aber endlich konnte ich das Ace auf der Möhre einfahren. Bin mir immer nicht sicher, ob der Tank gut oder total Schrott ist...

 

http://wotreplays.eu...vopomat-hwk_12 



HeatMage #25 Posted 12 October 2018 - 01:29 PM

    Field Marshal

  • Player
  • 35140 battles
  • 10,530
  • [OM] OM
  • Member since:
    07-10-2015

Diese Kanone... kann mir mal jemand ein paar Minipropeller geben damit die Granaten schneller fliegen?

 

:facepalm:

 

Aber Nahkampf geht gut :trollface:

 

http://wotreplays.eu...heatmage-hwk_12

 


Edited by HeatMage, 12 October 2018 - 04:31 PM.


Panzerfighter_ #26 Posted 19 November 2018 - 05:57 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 68067 battles
  • 6,947
  • [322] 322
  • Member since:
    04-19-2011

Was ist das für ein fahrender Witz?

 

Aufgrund der 279 Mission 15 der Deutschen angeschafft (3x1. Klasse oder Panzerass in 15 Spielen). Das Ding ist eine schlechte Version des T8 Prem Bulldogs der Deutschen. Das Ding wackelt während der Fahrt seitlich hin und her als wäre der Fahrer besoffen, die Gun lädt ziemlich lange nach und die Kugeln fliegen fast als wäre das eine HE Gun.

 

Ok dann wird wohl die Mobilität stimmen. Nope auch hier wundere ich mich wie schwer das Ding in Fahrt kommt trotz Nullpanzerung und der Top Speed haut einen auch nicht aus den Socken. Natürlich hat man nicht die gute HE Pen von 100mm wie die Premium Variante der Deutschen T8 Lights. Nice. Viewrange ist gut, zum passiv spoten reichts. Bravo, das kann ja auch kein anderer Scout.

 

Edit: Dieser fetter Wurm Tank geht mir richtig auf den S...k. Warum müssen deutsche Lights immer so groß und weich und lahm im Antritt sein, damit ja jeder Bot sie trifft wenn sie aufgehen.


Edited by Panzerfighter_, 19 November 2018 - 08:08 PM.


Hans21st #27 Posted 01 January 2019 - 11:56 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 32368 battles
  • 1,471
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    05-28-2013

Die Kombination aus Sichtweite und Tarnung ist gut bis sehr gut. Das wars dann leider auch mit den wirklich positiven Sachen.

Wie von vielen schon schrieben ist die Geschossgeschwindigkeit ein schlechter Witz. Bei AP/HEAT schon absolut grausam, bei HE hat man mit 338m/s dann Arty-Niveau erreicht. Auf bewegte Ziele schießen kann man vergessen.

Das Fahrverhalten ... die geschlagenen Rollen halten sich bei mir dank längerer Light-Erfahrung zwar in engen Grenzen, aber wie oft das Ding plötzlich driftet und plötzlich die Richtung ungewollt um 20° Grad ändert ist ein schlechter Witz. Bin deswegen des öfteren ungewollt irgendwo hängen geblieben oder weiter vor den Gegner rausgefahren als ich wollte. Aus der Fahrt schießen kann man bei welligem Terrain (von den Softstats mal abgesehen) so vergessen, weil die Karosse garantiert im falschen Moment wieder verreißt.

 

Top-Tier-Curry auf Prok mit 1668 Base-XP:

http://wotreplays.eu/site/4705938#stats

Gegen den 12t und den rennenden Klicker kann man wundervoll die absolut unbrauchbare V0 bewundern.



CKV_Shadow #28 Posted 05 February 2019 - 03:24 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 23447 battles
  • 719
  • [CKV] CKV
  • Member since:
    04-20-2013

Ist das eigentlich bei Euch auch so, dass der Kommandant und der Fahrer schon mitten im 2ten Perk sind und der Richtschütze so weit hinterher hinkt (ca. 80% im ersten Perk). Ist der einzige Panzer wo mir das so extrem auffällt, wahrscheinlich weil das Crew Mitglied so schön als Trefferzone sitzt?!?

 



Stahlhexler #29 Posted 17 February 2019 - 08:08 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 6525 battles
  • 328
  • [B__G] B__G
  • Member since:
    03-26-2017

Absolut unbrauchbarer Mistkübel. Außer Spotten kann das Ding gar nichts und da ja leider inzwischen viele Mediums und sogar einige Heavies bereits dasselbe Niveau an Sichtweite haben sind die 410m auf dem HWK 12 keine Besonderheit. Man bedenke - sogar der Löwe hat bereits 400m Sichtweite! #

Und wenn man nun bedenkt wie viele Nachteile der HWK 12 hat, wie die absolut läppische Panzerung von 15mm (HE lässt grüßen!), die grauenvollen Kanonen-Softstats und die Artillerie-ähnliche Geschossgeschwindigkeit, das extrem schwammige Fahrverhalten als befände man sich auf einem Fischkutter bei schwerem Seegang und der eher maue Tarnwert aufgrund des hohen Kastendesigns.... einfach nur grauenhaft dieser Panzer!

Das Teil fliegt sofort aus der Garage sobald ich den 9er freigeschaltet hab, in der Hoffnung es wird besser und nicht noch schlechter, so wie der Übergang von SPIC zum HWK 12....

Wenn man den dann noch mit der neuesten Russen-Light-Kreation, dem LP-432 vergleicht, wird einem erst RICHTIG übel....


Edited by Stahlhexler, 17 February 2019 - 08:09 PM.


Hans21st #30 Posted 16 March 2019 - 11:18 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 32368 battles
  • 1,471
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    05-28-2013

Der Grind zum RU ist durch. Im großen und ganzen kann ich mein oben geschriebenes nur bestätigen. Irgendwie hab ich den Eimer trotzdem in mein Herz geschlossen - wenn da die jämmerlich v0 nicht wäre. Spielt sich sonst erstaunlich fluffig wenn man sich erstmal an das Fahrverhalten gewöhnt hat. 10k XP vor Ende gabs noch den dritten Satz Ringe ans Rohr.

Gegen die Radler fühlt man sich allerdings wie ein Dinosaurier. Man kommt mit dem Drehen im Light(!!!) kaum mit  (vor allem der Turm), und während die zielsicher eine HE nach der nächsten im eigenen Büchsenblech versenken, versucht man die Rennautos mit Geschossen in Artygeschwindigkeit zu treffen - nur leider ohne Splash.

 

Die Beschwerden über den miesen Tarnwert versteh ich nicht ganz. Der liegt absolut im Mittelfeld - bei gleichzeitig höchster Sichtweite auf der Stufe. Fahrt halt nicht mit irgendwelchen Bobcrews Light!


Edited by Hans21st, 16 March 2019 - 11:20 AM.


harr_harr #31 Posted 10 July 2019 - 07:13 PM

    Private

  • Player
  • 3792 battles
  • 1
  • Member since:
    11-18-2018

Ich mag den HWK einfach :)

 

Gerade eine Runde in der Geisterstadt gehabt:

 

4.627 Schaden, 3.520 Spotschaden, 4 Abschüsse mit Medaillen Wachposten, Panzer-Meisterschütze, Großkaliber und Panzerass natürlich.

Gab 1.743 Base-XP dafür :)

 

Der hat einfach eine klasse Tarnung und eine sehr gute Sichtweite. Die Kanone finde ich jetzt auch nicht so schlecht.



Bleeding333 #32 Posted 26 August 2019 - 01:32 PM

    Brigadier

  • Player
  • 21522 battles
  • 4,964
  • Member since:
    10-31-2014
Ich fahre die Kiste einfach so ab und zu aus, dafür macht der Panza schon Spaß. Das Problem ist halt, dass es die anderen Lights wie den HWK 30 usw. gibt die das gleiche sind, nur in besser. 

Phoxlima #33 Posted 26 August 2019 - 02:05 PM

    Lieutenant

  • Player
  • 18626 battles
  • 1,807
  • [LUCH] LUCH
  • Member since:
    12-22-2017

Die Kanone ist echt gewöhnungsbedürftig, erinnnert mich an die T3-Derp Quarter Pounder im Briten light. 
Seeeeehr flache ballistische Kurve, kaum Geschossabfall auf weite Distanzen HA-HA :sceptic: 

Auf Karelien hat der rote Light hinterm Stein bestimmt gekotzt, als ihn meine HE aufs Dach gefallen ist, mit einer normalen Kanone hätte so ein Pixelshot niemals geklappt. 

Vorhalten auf schnell fahrende Ziele ist eher Glückssache, ein Zielkreis-Durchmesser und mehr sind angesagt. 


Im Vergleich dazu ist die HWK 30 Kanone ein böses Laserschwert







Also tagged with Tier 8 Light

1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users