Jump to content


LTG


  • Please log in to reply
80 replies to this topic

Rennsemml #1 Posted 01 May 2017 - 10:06 AM

    Private

  • Player
  • 16499 battles
  • 34
  • Member since:
    05-23-2016

Mein erster Eindruck zum LTG. Selten hab ich einen Panzer erlebt mit solchen Höhen und Tiefen. Er sieht aus wie ein Unfallwrack und man hat den Panzer immer falsch ausgerüstet, aber er macht Spaß.

Kontra: 360m Basissichtweite, russischer Waffenrichtwinkel

Neutral: Panzerung - am Turm prallt öfter mal was ab und auch die Ketten fressen gerne mal einen Treffer

              Kanone- russische Flinte, auf mittlere und nahe Distanzen brauchbar, natürlich hat die kleinere, ungenauere Kanone mit weniger Durchschlag mehr DPM

Pro: flaches Profil und dazu ein unglaubliche Tarnwerte

Im Spiel sind mir die Aufklärungs- und Nahkampfqualitäten aufgefallen. Mit einer guten Crew und voll gepimpt sind mit Schere 520m Sichtweite und mit Tarnnetz ein Wert von 51,9 möglich. Ergo müsste selbst eine Sichtweitenriese deutlich unter 300m an euch ran um euch aufzumachen, und dass ohne Busch. Damit ist zwar noch kein E25, aber für einen leichten Panzer ist das hervorragend. Klar geht auch des aktiv Aufklären prima, zwar ist dann bei 458m Sichtweite das Ende der Fahnenstange erreicht, aber dazu ein fahrend Tarnwert von 41,9!!. Dann ist er mit Stabi ein guter Snapshoter, und eine Klasse Nahkampfflunder. Er kann gut zirkeln und ist Wanne an Wanne von vielen Panzern nicht zu treffen. Gegen leichte deutsche und französische Gegnerescouts darf man, dank 25t Eigengewicht auch gern mal rammen. Die Qual der Wahl beginnt bei der Ausrüstung, selbst fahre ich gerade mit Ansetzer, Lüfter und Optiken und je nach Spielsituation und Karte vermisse ich dann Stabi und/oder Schere. Zwar haben alle leichten Panzer dieses Problem, aber bei 360m Basissichtweite auf die Lüftung verzichten fällt mir schwer, Random mit Rationen zu fahren ist mir zu teuer.

               



Lord_Nighthawk #2 Posted 01 May 2017 - 12:58 PM

    Captain

  • Player
  • 36532 battles
  • 2,353
  • Member since:
    09-14-2014
Eher nen Hinterhaltpanzer als nen Light in dem Sinne, fahre ihn mit Optik, Ansetzer und VertStab. Sichtweite ist so oder so relativ dünn und Tarnwert auch ohne Netz für fast alles ausreichend. Die neuen Rolle der Lights erfordert zu viel Verantwortung wenn man Toptier ist als das ich Performanceslots weiterhin mit Campermaterial zupflastern kann...

Edited by Lord_Nighthawk, 01 May 2017 - 01:04 PM.


thx_for_nothing #3 Posted 03 May 2017 - 09:24 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 75669 battles
  • 1,218
  • [BETA] BETA
  • Member since:
    09-30-2012
Das mit dem Hinterhaltspanzer trifft es gut, aber da es ein Stil ist der mir eh mehr liegt mag ich den kleinen. Er ist weniger der rasende Firstspotter, sondern eher der ungesehen irgendwo auftauchende Assasin der sich auch iim 1on1 mal behaupten kann. Sichtweite eher mau, aber grad im Mid-Lategame dank guter Tarnwerte hervoragend geeignet die Gegner auszugspotten

Nobody33 #4 Posted 04 May 2017 - 05:36 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 74821 battles
  • 7,296
  • Member since:
    11-16-2012

Ich hab in in auf dem Testserver getestet. Bin eigentlich nicht so für die schnellen Flitzer. Aber er spielt sich ähnlich dem T67 und er hat den Russenbonus.

Also Heute gekauft, vollausgerüstet, gute Besatzung rein und umgeschult.

Erst mal auf Tarnung und Snipern ausgerüstet. Auch weil auf Lager. Schere, Tarnnetz, Ansetzer.

Hier die ersten 3 Runden. Er macht Spaß.

Spoiler

An den Kredits muß ich noch arbeiten.


Edited by Nobody33, 04 May 2017 - 05:37 PM.


Rennsemml #5 Posted 16 May 2017 - 11:19 AM

    Private

  • Player
  • 16499 battles
  • 34
  • Member since:
    05-23-2016

Mittlerweile habe ich 200 Gefechte mit der Spaßmaschine runter. Winrate bei 58% und bei den Gunmarks konstant bei 80% mit 900Eigenschaden und 700Spotschaden im Schnitt. da seit den Patch viele Lights unterwegs sind geht für mich der Spotschaden in Ordnung. Das M gibt es bei guten 5000 kombinierten Schaden im Gefecht. Mein Setup ist Lüftung - Optiken und Schere. Hab ne Crew im 5.Skill und bin zu geizig für Rationen, mit Rationen würde ich dann Schere gegen Ansetzer tauschen. Hab auch andere Setups mal getestet, funktioniert alles. Mit Tarnnetz mitten Paris ungesehen  jede Gasse ausleuchten, mit Lüftung, Ansetzer und Stabi als Kampfmaschine und Nahkampfmonster. Jeder kann sich das Ding nach seinem Gusto ausrüsten und der LTG wird funktionieren. Selbst hab ich mich für die Schere, Optiken und Lüftungsvariante entschieden, weil man durch die genialen Camowerte auf offenen Karten Gegnerscouts fast immer zuerst spottet.  Zudem kann man durch das flache Profil ganz andere Büsche anfahren und kann den mittlerweile üblichen Blindshots auf die bekannten Spotbüsche gelassen entgegensehen. Ein wirklich feines Spaßpanzerchen!

Neu gelernt habe ich, dass man in Pfützen ertrinken kann und dass beim Todkuscheln die eigene Arty die größte Gefahr ist.

 



Nobody33 #6 Posted 16 May 2017 - 11:43 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 74821 battles
  • 7,296
  • Member since:
    11-16-2012

Ja, geile Kiste. 140 Gefechte.  Win 53%

Leider kann er nicht Alleine gewinnen. Was nützt mir der Spotschaden wenn ich kein Team habe welches das auch nutzt.

Gestern lief es Gut.

Heute Mehrmals meiste Damage und Kills damit in der Runde, und es waren Niederlagen.

Heute läuft es mies mit der Winrate und ich kann nichts Ändern.

 

Nachtrag

Nur weil ich nicht sofort das tue was einige Superspieler, voran der Skorpion wollen werde ich vom eigenen Team beschossen.

Ich geh mit der Kiste von dieser Seite nicht mehr zu Anfang weiter vor. Heute hat mich da schon mehrmals das Team im Stich gelassen.

Klar war das nicht die richtige Position zum spotten, aber irgendwann hat man die Schnauze voll immer sinnlos draufzugehen weil das Team nichts nutzt. Dann halt ich mich zurück.

Nach dem Beschuß auf mich habe ich die Teilname an dieser Runde verweigert. Nicht für solche selbstherrliche Idioten.

http://wotreplays.com/site/3588420#steppes-nobody33-ltg

Dann lieber mit 0 Damage raus

:angry:


 

SicFunzler #7 Posted 16 May 2017 - 01:37 PM

    Major

  • Player
  • 49911 battles
  • 2,517
  • [D-S-S] D-S-S
  • Member since:
    07-20-2013

View PostNobody33, on 16 May 2017 - 01:01 PM, said:

Nachtrag

Nur weil ich nicht sofort das tue was einige Superspieler, voran der Skorpion wollen werde ich vom eigenen Team beschossen.

Ich geh mit der Kiste von dieser Seite nicht mehr zu Anfang weiter vor. Heute hat mich da schon mehrmals das Team im Stich gelassen.

Klar war das nicht die richtige Position zum spotten, aber irgendwann hat man die Schnauze voll immer sinnlos draufzugehen weil das Team nichts nutzt. Dann halt ich mich zurück.

Nach dem Beschuß auf mich habe ich die Teilname an dieser Runde verweigert. Nicht für solche selbstherrliche Idioten.

http://wotreplays.com/site/3588420#steppes-nobody33-ltg

Dann lieber mit 0 Damage raus

:angry:

Das ist das beste es gibt so viele morons die gelb oder orang sind und sagen dann was du machen sollst und wenn nicht wird sofort geschossen

oder es gibt sowas nicht mehr das man aufpasst beim fahren das man den ligth nicht beschädig. Aber das beste ist wenn man in sicherheit steht und dann schuppsen die morons vom Bush raus oder direckt in gegner feuer und nehmen den ligth als schutz her :child::(:deer:einfach nur voll morons.

 

MFG

SicFunzler



Nobody33 #8 Posted 16 May 2017 - 02:04 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 74821 battles
  • 7,296
  • Member since:
    11-16-2012

Die beiden oben im Replay waren dunkelgrün.

.

Wenn ich mit der Kiste als Toptier in Tier 7 bin spiel ich den eher als TD ähnlich E-25, T67 oder Skorpion G.

Bin ich aber Lowtier in Tier 9, dann eher als Scout, obwohl, auch da eher mal agressiv. Zu agressiv?

Hier die beiden letzten Runden von Eben. Hoffe habe nicht zu viel falsch gemacht.

Hab nämlich vor 9.18 meist Heavys oder Meds gespielt in Tier 5 und 6. Muß mich nach dem Nerv von 9.18 etwas umorientieren.

http://wotreplays.com/site/3588600#windstorm-nobody33-ltg

http://wotreplays.com/site/3588606#fisherman_s_bay-nobody33-ltg


Edited by Nobody33, 16 May 2017 - 02:07 PM.


tos_sneuve #9 Posted 16 May 2017 - 05:01 PM

    Brigadier

  • Player
  • 53869 battles
  • 4,167
  • [C1DFL] C1DFL
  • Member since:
    09-12-2011

View PostNobody33, on 16 May 2017 - 01:01 PM, said:

Nachtrag

Nur weil ich nicht sofort das tue was einige Superspieler, voran der Skorpion wollen werde ich vom eigenen Team beschossen.

Ich geh mit der Kiste von dieser Seite nicht mehr zu Anfang weiter vor. Heute hat mich da schon mehrmals das Team im Stich gelassen.

Klar war das nicht die richtige Position zum spotten, aber irgendwann hat man die Schnauze voll immer sinnlos draufzugehen weil das Team nichts nutzt. Dann halt ich mich zurück.

Nach dem Beschuß auf mich habe ich die Teilname an dieser Runde verweigert. Nicht für solche selbstherrliche Idioten.

http://wotreplays.com/site/3588420#steppes-nobody33-ltg

Dann lieber mit 0 Damage raus

:angry:

 

*edited*

Ich verstehe deinen Fail zwar nicht, aber Hut ab, dass du dich getraut hast, dein Trauerspiel hier öffentlich zu zeigen.

 

 

Dein Gefecht auf Windsturm habe ich mir auch angeschaut. Gehört Teamschaden eigentlich zu deinem Standart? Nebenbei hat der Beginn auf Windsturm auch einen Hauch von Bot, aber nun gut, du sagtest ja, dass du noch nicht weißt, wie man einen Light spielt.

Und Munitionssorten? Hast du dich beim LTG überhaupt mal damit auseinandergesetzt, was die 85mm Kanone kann? Oder warum schießt du auf den Borsig die ganze Zeit APCR (was ja an sich schon völlig unnötig ist, da die AP es locker getan hätte, aber das sind deine Credits), und nutzt nicht deine beiden HE? :amazed: Und warum wartest du gegen den T71 so lange, bis du nur noch alleine gegen ihn stehst? Das eine ist das Zuschauen beim Sterben von Teamkollegen, das andere ist das Verpassen von guten Gelegenheiten. Und du beschwerst dich über schlechte Teams? :facepalm:

 

Das Gefecht auf Fischerbucht habe ich mir dann nicht mehr angetan, obwohl du es ja immerhin ohne Teamschaden geschafft hast.

Dieser Beitrag wurde von dem Moderatorenteam aufgrund des folgenden Verstoßes bearbeitet: Verstoß gegen Regel 3


Edited by Hedko1, 17 May 2017 - 08:14 AM.
3. Keine persönlichen Attacken, Beleidigungen oder Belästigungen


Nobody33 #10 Posted 16 May 2017 - 05:29 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 74821 battles
  • 7,296
  • Member since:
    11-16-2012

@tos_sneuve

Nur meine bescheidene Meinung als BOT. Darf ich als BOT nicht mal versehentlich treffen? Ich schieße nicht mit Absicht auf Eigene.

p.s.

Bezeichnest du eigentlich alle die schlechter als du sind als BOT?

Danach müßte alles was schlechter als Ich spielt auch BOT´s sein? Das ist eine ganze Menge laut Wargaming.

Persönliche Wertung»: 135.306. Sie sind besser als 89.85% der Spieler.

Macht es dir Spaß fast nur mit oder gegen BOT´s zu spielen?

p.s.

Hast du überhaupt nen LTG?


Edited by Nobody33, 16 May 2017 - 06:42 PM.


Weisser_Adler #11 Posted 16 May 2017 - 05:36 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11665 battles
  • 506
  • Member since:
    09-07-2012

View PostNobody33, on 16 May 2017 - 02:04 PM, said:

Die beiden oben im Replay waren dunkelgrün.

.

Wenn ich mit der Kiste als Toptier in Tier 7 bin spiel ich den eher als TD ähnlich E-25, T67 oder Skorpion G.

Bin ich aber Lowtier in Tier 9, dann eher als Scout, obwohl, auch da eher mal agressiv. Zu agressiv?

Hier die beiden letzten Runden von Eben. Hoffe habe nicht zu viel falsch gemacht.

Hab nämlich vor 9.18 meist Heavys oder Meds gespielt in Tier 5 und 6. Muß mich nach dem Nerv von 9.18 etwas umorientieren.

http://wotreplays.com/site/3588600#windstorm-nobody33-ltg

http://wotreplays.com/site/3588606#fisherman_s_bay-nobody33-ltg

 

Du spielst deinen Scout TD ähnlich? Wirklich? Mit dieser DPM und Einzielzeit? Alter Schwede Nobody, wenn du sagst, du fährst in als Top Tier wie einen Medium - ok, aber diese Aussage unterstreicht, dass du hier wirklich wenig Ahnung hast. Und ich habe mir das zweite Replay von dir angesehen und kann den Post von tos_sneuve nur unterschreiben. Du bist passiv bis zum geht nicht mehr und lässt deine Teamkameraden im Stich. Du wirst gespottet und bleibst an Ort und Stelle stehen, um Damage zu machen auch mit dem Risiko verbunden, dass dir der RHM eine reindrückt - leichtsinnige Spielweise, die dich schnell aus dem Spiel scheiden lässt ergo du dein Team nicht mehr supporten kannst, also rege dich bitte nie mehr über die "Damage-geilen Wn8 Spieler" auf. Dann sagst du, dass du noch an den Credits arbeiten musst - Himmelarschundzwirn, wenn du nur Premium verballerst, wirst du nie ins Plus fahren, die Prem wäre auch nicht nötig gewesen. 

 

Mein Fazit: ich habe jetzt in vielen Threads gelesen, wie böse nicht die anderen sind und du nur noch am verlieren bist - nur noch am verlieren stimmt nicht, denn deine Zahlen sagen etwas anderes. Was aber auf jeden Fall zu unterstreichen ist: du bist nicht der Top Tanker, der viel Frust auf andere schieben sollte, immerhin verstehst du nicht, wie du fahren solltest, um ein Teamplayer zu sein. Und abschließend: Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen! Der T-43 hat dich blockiert, du schießt ihn an - kein Problem, du fährst einen kompletten Murks zusammen und bekommst eine rein - so unfair, dass du dich in zwei Threads darüber ausheulst! Teamdamage ist unter aller Sau, genauso, wie seine Kameraden verrecken zu lassen. Beschwere dich bitte nicht über andere, du bist nicht viel besser.


Edited by Weisser_Adler, 16 May 2017 - 06:05 PM.


Nobody33 #12 Posted 16 May 2017 - 06:15 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 74821 battles
  • 7,296
  • Member since:
    11-16-2012

Du komischer Adler

2. Account oder woher kennen wir uns?

Du verfolgst meine Posts in jedem Tread, könnte man als Trollen bezeichenen. Und dann ersiehst du aus 2 Replays von 53k spielen wie ich Spiele. Hellseher sind nicht so gut.

Dann stellst du behauptungen im FT über einen Pazer auf den du noch nicht mal selbst hast. Dann postest du deine Hellsehereien auch noch hier panzerspezifischen Tread.

Ach so, du siehst nicht immer Hell, ab und zu auch etwas WIKI

Hast du dir auch hier in diesem Tread mal die Startspost durchgelesen bevor du auch hier behauptest der LTG wäre ein Scoutpanzer weil es ja WIKI schreibt

https://wiki.wargaming.net/en/Tank:R131_Tank_Gavalov

Und was schreibt Wargaming selber unter Überarbeitung der leichten Panzer: UdSSR ?

Auf der Stufe VII finden wir den ersten der beiden sowjetischen Neuzugänge, den LTG (Gowalows leichter Panzer). Das ungewohnte Design wird durch Feuerkraft und den besten Tarnwert seiner Klasse ausgeglichen und macht das Spiel mit ihm recht interessant. Der Turm ist zudem noch recht gut gepanzert. Mit seiner ausgezeichneten Beweglichkeit fliegt der LTG förmlich über die Karte, während er dank seiner geringen Silhouette nur schwer auf Entfernung zu treffen ist.

Wo steht da was von Scout Mr. Allwissend?

Ich spiel ihn da wie die Startposter außer ich habe Teamkiller wie dich im Team


Edited by Nobody33, 16 May 2017 - 06:17 PM.


Weisser_Adler #13 Posted 16 May 2017 - 06:43 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11665 battles
  • 506
  • Member since:
    09-07-2012

View PostNobody33, on 16 May 2017 - 06:15 PM, said:

Du komischer Adler

2. Account oder woher kennen wir uns?

Du verfolgst meine Posts in jedem Tread, könnte man als Trollen bezeichenen. Und dann ersiehst du aus 2 Replays von 53k spielen wie ich Spiele. Hellseher sind nicht so gut.

Dann stellst du behauptungen im FT über einen Pazer auf den du noch nicht mal selbst hast. Dann postest du deine Hellsehereien auch noch hier panzerspezifischen Tread.

Ach so, du siehst nicht immer Hell, ab und zu auch etwas WIKI

Hast du dir auch hier in diesem Tread mal die Startspost durchgelesen bevor du auch hier behauptest der LTG wäre ein Scoutpanzer weil es ja WIKI schreibt

https://wiki.wargaming.net/en/Tank:R131_Tank_Gavalov

Und was schreibt Wargaming selber unter Überarbeitung der leichten Panzer: UdSSR ?

Auf der Stufe VII finden wir den ersten der beiden sowjetischen Neuzugänge, den LTG (Gowalows leichter Panzer). Das ungewohnte Design wird durch Feuerkraft und den besten Tarnwert seiner Klasse ausgeglichen und macht das Spiel mit ihm recht interessant. Der Turm ist zudem noch recht gut gepanzert. Mit seiner ausgezeichneten Beweglichkeit fliegt der LTG förmlich über die Karte, während er dank seiner geringen Silhouette nur schwer auf Entfernung zu treffen ist.

Wo steht da was von Scout Mr. Allwissend?

Ich spiel ihn da wie die Startposter außer ich habe Teamkiller wie dich im Team

 

Es ändert nichts, dass er ein Scout ist. Da kannst du argumentieren wie du willst. Der Sinn und Zweck eines Light Tanks ist das spotten und wenn die Situation es zulässt das supporten durch Damage. Wer einen Scout nur auf Damage fährt, hat die Klasse nicht verstanden. Wenn ich den Centurion AX aufgrund seiner guten Turmpanzerung wie einen Heavy spiele, dann werde ich relativ schnell verrecken. Das ich dir das mit 7k Gefechten sagen muss, ist schon etwas peinlich. Du weißt hoffentlich auch, das Wargaming das Wargaming Wiki erstellt hat, das heißt Wargaming (das sind die Typen, die die Panzer programmieren und sich dabei was denken) Informationen bereitstellt, die Aufschluss über die Klasse eines Panzers geben. Du reimst dir hier einen Hybridpanzer zusammen und checkst aber nicht, dass du ihn im Endeffekt einfach nur falsch fährst.

 

Stimmt, ich habe nur 2 Spiele von 53k Gefechten gesehen, jedoch lässt sich ein klares Muster erkennen - passive Spielweise, keine Unterstützung für Kameraden.

 

Und wie kommst du darauf, das ich ein Teamkiller bin? Das würde ich gerne erfahren :)

 

PS: ich trolle dich nicht, ich gib nur gerne meine Meinung zu Posts ab, die vollkommen in die falsche Richtung laufen, sprich wenn Unwahrheiten geschrieben werden.



Nobody33 #14 Posted 16 May 2017 - 06:52 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 74821 battles
  • 7,296
  • Member since:
    11-16-2012

View PostWeisser_Adler, on 16 May 2017 - 06:43 PM, said:

 

Es ändert nichts, dass er ein Scout ist. Da kannst du argumentieren wie du willst. Der Sinn und Zweck eines Light Tanks ist das spotten und wenn die Situation es zulässt das supporten durch Damage. Wer einen Scout nur auf Damage fährt, hat die Klasse nicht verstanden. Wenn ich den Centurion AX aufgrund seiner guten Turmpanzerung wie einen Heavy spiele, dann werde ich relativ schnell verrecken. Das ich dir das mit 7k Gefechten sagen muss, ist schon etwas peinlich. Du weißt hoffentlich auch, das Wargaming das Wargaming Wiki erstellt hat, das heißt Wargaming (das sind die Typen, die die Panzer programmieren und sich dabei was denken) Informationen bereitstellt, die Aufschluss über die Klasse eines Panzers geben. Du reimst dir hier einen Hybridpanzer zusammen und checkst aber nicht, dass du ihn im Endeffekt einfach nur falsch fährst.

 

Stimmt, ich habe nur 2 Spiele von 53k Gefechten gesehen, jedoch lässt sich ein klares Muster erkennen - passive Spielweise, keine Unterstützung für Kameraden.

 

Und wie kommst du darauf, das ich ein Teamkiller bin? Das würde ich gerne erfahren :)

 

PS: ich trolle dich nicht, ich gib nur gerne meine Meinung zu Posts ab, die vollkommen in die falsche Richtung laufen, sprich wenn Unwahrheiten geschrieben werden.

 

OK, mit dem Teamkiller nehm ich zurück. Verwechslung.

Zum Rest. Spiel erst mal so viel Runden wie ich mit dem LTG, dann darft du einen Panzerspezifischen Tread mit persönlichen Erfahrungen füllen und nicht mit OT vollmüllen.

Und fallst du es noch immer nicht gelesen hat. Es ist ein leichter Panzer. Das einige von denen gern als Scouts benutzt werden ist ja OK, aber nicht zwingend.

Und ich wiederhole lies erst mal die Startposts hier bevor du weiter irgendwelche Weisheiten von dir gibst.

Bis dahin werde ich deinen Müll ignorieren.


Edited by Nobody33, 16 May 2017 - 06:55 PM.


Weisser_Adler #15 Posted 16 May 2017 - 06:56 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 11665 battles
  • 506
  • Member since:
    09-07-2012

View PostNobody33, on 16 May 2017 - 06:52 PM, said:

 

OK, mit dem Teamkiller nehm ich zurück. Verwechslung.

Zum Rest. Spiel erst mal so viel Runden wie ich mit dem LTG, dann darft du einen Panzerspezifischen Tread mit persönlichen Erfahrungen füllen und nicht mit OT vollmüllen.

Und fallst du es noch immer nicht gelesen hat. Es ist ein leichter Panzer. Das einige von denen gern als Scouts benutzt werden ist ja OK, aber nicht zwingend.

Und ich wiederhole lies erst mal die Startposts hier bevor du weiter irgendwelche Weisheiten von dir gibst.

 

Erster Post in diesem Thread: Im Spiel sind mir die Aufklärungs- und Nahkampfqualitäten aufgefallen.

Um ein Missverständnis auszuräumen: Leichte Panzer sind Scouts - hier geht es nicht darum, über Begriffe zu streiten, wie was genannt wird, sondern welche Aufgaben und Attribute den jeweiligen Klassen bereitgestellt werden. Das ist bei Light Tanks/Scouts das spotten und supporten. Und ich muss den LTG nicht fahren, um zu wissen, was die Kernaufgabe darstellt. Um das geht es mir hier und um nichts anderes. Aber gut, es ist wirklich OT und ich belasse es mit diesem Post.  



Nobody33 #16 Posted 16 May 2017 - 06:59 PM

    Lieutenant General

  • Player
  • 74821 battles
  • 7,296
  • Member since:
    11-16-2012

View PostWeisser_Adler, on 16 May 2017 - 06:56 PM, said:

 

Erster Post in diesem Thread: Im Spiel sind mir die Aufklärungs- und Nahkampfqualitäten aufgefallen.

Um ein Missverständnis auszuräumen: Leichte Panzer sind Scouts - hier geht es nicht darum, über Begriffe zu streiten, wie was genannt wird, sondern welche Aufgaben und Attribute den jeweiligen Klassen bereitgestellt werden. Das ist bei Light Tanks/Scouts das spotten und supporten. Und ich muss den LTG nicht fahren, um zu wissen, was die Kernaufgabe darstellt. Um das geht es mir hier und um nichts anderes. Aber gut, es ist wirklich OT und ich belasse es mit diesem Post.  

 

Als Toptier mit Tier 5,6 und 7

HA HA HA



Rennsemml #17 Posted 16 May 2017 - 08:13 PM

    Private

  • Player
  • 16499 battles
  • 34
  • Member since:
    05-23-2016
Hatte am Abend etwas Stress und Ärger - schnell mal 3 Runden Wot im LTG in alles ist verraucht. Mir ist klar, dass ich zu aggressiv fahre, aber es ist eben ein Spiel. Hier die Replays der Wutspiele. Nichts besonderes von den Leistungen, Glück dabei, lässt aber die Nahkampfqualitäten erahnen. Finde es Klasse wenn mal einfach so Replays gezeigt werden und nicht immer nur die Panzerasse, deshalb jetzt LTG mitten aus dem Leben.


Joe_the_Equalizer #18 Posted 17 May 2017 - 09:57 AM

    Sergeant

  • Player
  • 17740 battles
  • 222
  • Member since:
    06-20-2014

@Nobody33 ich habe mir deine Replays angesehen und nein ich habe den LTG nicht, aber wenn man Replays veröffentlicht, macht man es ja vielleicht auch aus dem Grund , das man Kritik hören möchte was man verbessern kann.

Ob du nun den Panzer als Light oder Scout bezeichnest ist eigentlich egal, nur ein TD ist er auf keinen Fall.

Das man mit einem Med oder Light nicht Sinnlos nach vorne ballert, ohne das jemand da ist den entweder du unterstützen kannst oder du unterstützt wirst ist soweit auch ok. Das sind nämlich diejenigen, die mit so einem Panzer sinnlos nach vorne fahren und nach 2 sec, tot sind und somit ist dein Team mehr als nur Blind.

Genau hier ist das Problem, die Blindheit der anderen im Gegensatz zu deinem Light. Also du ToP Tier warst , hast du so lange hinten gestanden , und andere aktiv spielen lassen, bis die Seite leer war. Du hast weder die Geschwindigkeit noch die hohe DPM ausgenutzt ,sondern andere aktiv deinen Job machen lassen.

Im zweiten Spiel die gleiche Spielweise.

Du hast deinen TD, der keine Geschwindigkeit, Drehturm noch sonst irgend etwas hat sogar noch behindert seinen Job zu erfüllen und ihm im Weg gestanden. Dann als die zwei Heavys in der Stadt fertig waren, hätten sie deine Sichtweite gebraucht um noch den Gegner TD sehen zu können. Du als ambitionierter KV220 Fahrer solltest doch wissen wie es ist, offen über ein Feld fahren zu müssen und nicht den Gegner TD spotten zu können, weil der Heavy dazu einfach nicht in der Lage ist, denn diesen Job ist dem Light gegeben.

Da fährts du aber wieder über die komplette Map um hinter den Heavys zu stehen, die wieder für DICH das Licht machen müssen.

Als dann der HTC aufgeht, ballerst du sinnlos in seine Richtung, kannst weder die Weakpoints an den Seiten treffen noch deinen Heavys helfen.Warum? weil du viel zu weit weg bist

Nutze die Geschwindigkeit des Panzers aus und entwickel ein Gefühl dafür, wann dein team dich braucht und wann du Sinnlos nach vorne fährst. Für mich ist Light fahren einer der schwersten Klassen überhaupt in diesem Game und einer der wichtigsten.

Sie haben eine hohe DPM die zum richtigen Zeitpunkt über Niederlage und Sieg entscheiden und eben eine Sichtweite, die die anderen nicht besitzen.

Es gibt eben viele Karten, da gewinnen die Lights und Meds das Gefecht und nicht die Blinden Heavys .Wenn man sich also entscheidet, diese Klasse zu fahren, die so Spielentscheident ist, dann sollte man den Rat anderer auch annehmen , denn neben einem TD ist nicht der Platz für den Light Tank, das ist mal sicher.

 

Ich fahre Light in der Hauptsache im Bollwerk und hier auch erfolgreich, random Light fahren ist eben nicht so mein Ding. Wenn ich im Bollwerk etwas falsch mache, werde ich von meinem Teammades auch zusammengeschissen. Nicht weil sie mir böses wollen, sondern weil ich hier als Light Fahrer so wichtig bin und wenn ich Mist baue oft die Niederlage zum großen Teil auf mein Konto geht.

Wenn keiner sagt was falsch läuft, wie soll man dann etwas verbessern.

Also nur weil ich im Wehrpass nicht viele Random gefechte stehen habe, weiß ich sehr wohl wie man einen Light fährt,

Schaue bei deinen Tipp gebern also nicht immer so auf deren Statistiken in Random Gefechten, denn ich als Beispiel fahre Light seit dem ich bei Shor bin nur im Bollwerk und habe hier durch unsere guten Spieler viel dazu gelernt und warum, weil deren Kritik angenommen wurde.

 

Als Med oder Light Fahrer musst DU nuneinmal aktiv sein und als ToP Tier bist auch nur DU derjenige , der in der Lage sein muss auch mal ein Spiel zu carrien, wer soll es denn sonst, der blinde KV1 während du hinten beim TD stehst zum snipern?

Egal welchen Ligt du fährst, viele haben Unterschiede zueinander , klar bin ich auf deiner Seite aber alle haben ihr Vor UND Nachteile nur deren Rolle ist immer gleich und zwar nicht neben einem TD zu stehen.

Entwickel das Gefühl wann du mit dem Ding agieren solltest und wann du warten musst bis Unterstützung kommt bzw. dein Spotting wichtig ist.

Wenn du eher der Typ fürs Snipern bist, solltest du dir auch eher einen Tank fahren, dessen Rolle es auch ist zu snipern.

 


Edited by Joe_the_Equalizer, 17 May 2017 - 10:00 AM.


Nobody33 #19 Posted 17 May 2017 - 10:58 AM

    Lieutenant General

  • Player
  • 74821 battles
  • 7,296
  • Member since:
    11-16-2012

Danke für die sachliche Kritik

Nur mal als Antwort die beiden letzten Spiele von Eben. Keine Angst, das Erste ist sehr kurz.

Ich wollte eigentlich nach Rechts hinter den Sandhaufen und dann spotten. Aber da ein Anderer der in die Richtung fuhr schon unter Beschuß war nahm ich erst mal die nächste Deckung.

http://wotreplays.com/site/3590570#paris-nobody33-ltg

 

Hier kam ich nicht zum spotten. Also etwas Aktiv eingreifen. Nebenbei ich mache im Spiel trotz Gegner vor der Nase etwas was sehr viele Ignorieren. Ich helfe einem hilflosen Eigenen.

http://wotreplays.com/site/3590573#stalingrad-nobody33-ltg

Ich hab dein Posting erst nach diesen beiden Runden gelesen.

 

p.s.

Ich kann mich immer noch sehr schwer mit der Rolle anfreunden für Andere aufzudecken die es dann aber nicht nutzbringend Umsetzen.


Edited by Nobody33, 17 May 2017 - 11:25 AM.


Joe_the_Equalizer #20 Posted 17 May 2017 - 12:21 PM

    Sergeant

  • Player
  • 17740 battles
  • 222
  • Member since:
    06-20-2014

View PostNobody33, on 17 May 2017 - 09:58 AM, said:

p.s.

Ich kann mich immer noch sehr schwer mit der Rolle anfreunden für Andere aufzudecken die es dann aber nicht nutzbringend Umsetzen.

Und genau hier liegt dein Problem, das du immer denkst die anderen machen ja eh nichts. Jup kommt in vielen Spielen hin, aber die Spiele die du gewonnen hast, hast du gewonnen weil andere etwas gemacht haben.Deine Winrate ist bestimmt nicht immer nur auf deinen Mist gewachsen, dafür sind wir beide nicht gut genug, sondern weil andere eben auch ihren Job gemacht haben.

Ich bin jedenfalls nicht so vermessen zu behaupten, das nur Ich alleine die Spiele gewonnen habe. Jup es gab Spiele, die ich gecarriert habe, aber das macht im Verhältnis zu meinen gewonnenen nur einen kleinen Rest aus. Den größten Teil weil andere mir zum Sieg geholfen habe und ich denen.

 

Da ich zum größten Teil Heavy fahre, waren es somit die Lights and Meds die mir gezeigt haben wo der Gegner ist, damit ich auf die schießen kann. Tun es die Lights nicht, fahre ich doch blind in eine Situation aus der ich mit einem langsamen Heavy nicht wieder herauskomme.

Ist jetzt nur ein Beispiel, natürlich fahre ich auch irgendwohin ohne das ein Light da war bevor jetzt der Einwurf kommt. Aber die guten und Erfolgreichen Fights waren eben die, in denen alle Panzerklassen das gemacht haben wofür sie gebaut sind.

Wenn man also davon ausgeht, die anderen machen ja eh nie etwas, und ich schließe mich dem an, wie kann ich dann sagen alle sind Amöben und Noobs und Bots, ich habe ja auch nichts anderes gemacht.

Sei selbst das Vorbild für andere neue Spieler oder diejenigen die es eben noch nicht können mit deiner Erfahrung. Oft warten die nur, das jemand mit deiner Spielerfahrung das Heft in die Hand nimmt, wer soll es denn sonst?

In den Tierbereichen in denen du dich Hauptsächlig aufhälst kannst du auch nicht erwarten das da Leute sind die wissen was sie machen und in den höheren erkennt man eben schnell wer gut ist und wer nicht.

Also passe dich den guten an und nicht den schlechten und ein Scout der schon 50.000 Spiele auf der Uhr hat und hinten zum Snipern steht hat sich den schlechten angepasst .

 

 






1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users