Jump to content


Gewertete Gefechte

0.9.19

  • This topic is locked This topic is locked
165 replies to this topic

Peter_Pan_ #121 Posted 19 May 2017 - 03:31 AM

    Colonel

  • Clan Commander
  • 42772 battles
  • 3,712
  • [FUE_A] FUE_A
  • Member since:
    08-26-2013

View PostPrivateBoon, on 15 May 2017 - 04:36 PM, said:

 

Mit dem Vergleich kann ich nichts anfangen, in der Formel 1 wird bei allen Teams Ideallinie gefahren mit denselben oder sehr ähnlichen Brems-/Schaltpunkten. Da lässt sich ein Unterschied in der Gesamtperformance direkt zeitlich messen und ein Fahrer aus einem schlechten Team (Alonso) wird gut performen, wenn er in ein gutes Auto gesetzt wird. Bei WoT gibt es dafür zu viele Freiheitsgrade, ein schlechter Spieler wird nicht unbedingt besser, wenn man ihn in einen Panzer mit besserem Equip setzt.

 

Wie willst du denn bei WoT feststellen, ob ein Schuss jetzt ohne verbesserten Stabi daneben gagangen wäre?

Oder ob du mit dem verbesserten Ansetzer noch einen Schuss hättest anbringen können? Vielleicht hättest du die ganze Runde anders gespielt und wärst dann gar nicht in die Situation gekommen.

 

​Dir mag wohl die Aussicht auf kurzfristigen leichtgemachten Vorteil gut erscheinen. Für das Spiel insgesamt wird es zu einem weiteren Negativmarker und sicherlich nicht fir Beliebtheit und auch nicht die Dauer deines Genusses von verbessertem Equipment fördern, eher alles verkürzen.  

Kirby_is_back #122 Posted 19 May 2017 - 07:42 AM

    Private

  • Player
  • 16956 battles
  • 10
  • [C-C-C] C-C-C
  • Member since:
    09-11-2013
Lasst das neue Equip weg und die neue Währung. Es wird immer mehr für Leute die Neu ins Spiel finden wollen, die lassen es dann eventuell gleich sein. Zudem ist es einfach unfair mit noch besseren Gegenständen neue Spieler oder halt schlechtere einen Nachteil zu geben. Ein paar skins, Tarnung usw. wären doch völlig ausreichend. Ihr zwingt sonst die Spieler das zu spielen, frage mich wie viele dann aufhören Wot zu spielen.

Dragall #123 Posted 19 May 2017 - 09:29 AM

    Private

  • Player
  • 13897 battles
  • 9
  • Member since:
    07-23-2011

View PostKirby_is_back, on 19 May 2017 - 07:42 AM, said:

Lasst das neue Equip weg und die neue Währung. Es wird immer mehr für Leute die Neu ins Spiel finden wollen, die lassen es dann eventuell gleich sein. Zudem ist es einfach unfair mit noch besseren Gegenständen neue Spieler oder halt schlechtere einen Nachteil zu geben. Ein paar skins, Tarnung usw. wären doch völlig ausreichend. Ihr zwingt sonst die Spieler das zu spielen, frage mich wie viele dann aufhören Wot zu spielen.

 

Bin deiner Meinung, das Equip sollte nur Dekorativer Natur sein, Skins, Wappen etc..... 

Ich spiele auch die gewerteten Gefechte, aber die Bonis dann auch in die Randoms zu tragen finde ich nicht Richtig.

Es werden mit Sicherheit welche aufhören zu spielen , aber das werden mit aller Vorraussicht keine Premium Spieler sein die Monatlich Geld hier lassen. Somit verliert WG eigentlich nichts, sonder fördert das Premium spielen aus meiner SIcht.

 



Dario_24 #124 Posted 19 May 2017 - 10:00 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 7512 battles
  • 85
  • Member since:
    08-04-2013

Zunächst mal die Idee ist Super... ABER ........

 

- Random und gewertete Gefechte sollten in Sachen Zusatzequitment getrent werden unter den jetzigen Umständen

 

Besonders stört die 12 : 3 Regel. Warum ?

- Es ist zu Teamabhängig, dabei sollte es hier rein um die individuelle Leistung gehen und auch belohnt werden

- Ist man im Siegerteam kommt man auch ohne viel Leistung auf Platz 12 und bekommt einen Streifen. Belohnung erhalten ohne Leistung

- Ist man im Verliererteam kommt man manchmal selbst mit 3.000 DMG nur auf Platz 4 und wird für diese gute Leistung, im Gegensatz zu Platz 12 im Siegerteam, sogar noch bestraft durch Abzugs eines Streifens

- Das ist unfair und nerft

- Besser wäre hier zumindest eine 10 : 5 Regel

 

Noch optimaler wäre aber eine wirklich individuelle Belohnung - komplett unabhängig vom Team - sondern ausschließlich für seine eigene Leistung honoriert zu werden. WG hat sogar schon eine perfekte Wertung Ingame die man Super dafür nutzen könnte. Nämlich die Ränge 3, 2, 1 und das Panzerass.

Die Wertung kann somit so aussehen :

Rang 3 = 1 Streifen

Rang 2 = 2 Streifen

Rang 1 = 3 Streifen

Panzerass ( M ) = 5 Streifen

Dementsprechend sollte auch der Aufstieg angepasst werden. je 20, 25, 30, 40, 50 und 60 Streifen pro Stufe.

Eine Abwertung / Streifenabzug wäre hier möglich, wenn man keinen Rang erspielt. Dies würde es auch Bots unmöglich machen aufzusteigen. AFK würde endlich bestraft werden.

 

Dadurch wäre es sogar möglich die gewerteten Gefechte in das ganz normale Random zu intergrieren und die Aufspaltung der Spieler in Random oder Gewertete Gefechte zu verhindern. Alle spielen nur Random inkl. gwerteter Gefechte. Dann sehe ich auch weniger die Gefahr das Unicums noch mehr Vorteile erhalten bzw. weniger gute oder auch Gelegenheitsspieler nicht in den Genuss kommen, da in diesem Szenario jedes Game zum Aufstieg führen kann und nicht extra zeitintensiv erspielt werden muss.



Granatenschreck #125 Posted 19 May 2017 - 10:22 AM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 60889 battles
  • 1,030
  • [-PBM-] -PBM-
  • Member since:
    07-16-2011
Sind bereits Tot bevor es begonnen hat.

DerMeisterschuetze #126 Posted 20 May 2017 - 10:11 AM

    Sergeant

  • Player
  • 74786 battles
  • 213
  • [1-PDB] 1-PDB
  • Member since:
    03-13-2013

Ich werde auf keinen Fall gewertete Gefechte spielen, wenn es besonderes Zubehör mit verbesserten Fähigkeiten gibt, die auch in Standardgefechten benutzt werden können.(Sehr wahrscheinlich würde ich sie auch dann nicht spielen.) Es ist einfach unfair anderen gegenüber. Eine ganze Reihe meiner Freunde sind selber Meinung. Wenn diese Güter nur in gewerteten Gefechten eingesetzt werden können, dann hat keiner etwas dagegen. Desweiteren trefft ihr mit euren unpopulären Entscheidungen einen sehr empfindlichen Nerv der Spieler. Darüber solltet ihr mal nachdenken!

 


Edited by DerMeisterschuetze, 20 May 2017 - 10:32 AM.


Smokie30 #127 Posted 20 May 2017 - 03:08 PM

    Corporal

  • Player
  • 9709 battles
  • 168
  • Member since:
    04-10-2013
Nach einigen Gefechten kann ich nur eines sagen . Langweilige 10ner Gefechte wie im Random auch . Nichts wirklich neues oder anderes. Die Bonds wirds eh irgendwann im Premium-laden in großen und überteuerten Panzerpaketen als Beifang dazu geben . Von mir aus können sich die Unicums -50 % Ladezeit ect. dort erspielen . Ich werde mich aber nicht erpressen lassen diesen Modus zu spielen . Typisch WG . Die denken dort sicher das wir alle bind sind . Früher waren es Tarnungen und Schriftzeichen am Panzer die Boni brachten . Da hat sich die Com derbe aufgeregt und sie mussten zurück rudern . Jetzt sind es halt Bonds mit denen man solche "Upgrades" kaufen kann . Das Selbe mit anderem Namen . Gewertete Gefechte kommen mit Sicherheit auch ohne so einen Kram aus ! Die Idee dahinter ist nämlich sehr gut . Wenn man dann noch Gewertete Gefechte mit 30x30 oder so spielen kann wirds nochmal Interessanter . 

Edited by Smokie30, 20 May 2017 - 03:11 PM.


ME_Nerd #128 Posted 23 May 2017 - 09:39 AM

    Brigadier

  • Player
  • 13057 battles
  • 4,163
  • [PANTA] PANTA
  • Member since:
    11-23-2011

View PostSmokie30, on 20 May 2017 - 03:08 PM, said:

Nach einigen Gefechten kann ich nur eines sagen . Langweilige 10ner Gefechte wie im Random auch . Nichts wirklich neues oder anderes. Die Bonds wirds eh irgendwann im Premium-laden in großen und überteuerten Panzerpaketen als Beifang dazu geben . Von mir aus können sich die Unicums -50 % Ladezeit ect. dort erspielen . Ich werde mich aber nicht erpressen lassen diesen Modus zu spielen . Typisch WG . Die denken dort sicher das wir alle bind sind . Früher waren es Tarnungen und Schriftzeichen am Panzer die Boni brachten . Da hat sich die Com derbe aufgeregt und sie mussten zurück rudern . Jetzt sind es halt Bonds mit denen man solche "Upgrades" kaufen kann . Das Selbe mit anderem Namen . Gewertete Gefechte kommen mit Sicherheit auch ohne so einen Kram aus ! Die Idee dahinter ist nämlich sehr gut . Wenn man dann noch Gewertete Gefechte mit 30x30 oder so spielen kann wirds nochmal Interessanter . 

 

bezüglich den neuen "supermodulen" wurde das ja bereits zig mal von de facto allen hier durchgekaut. einfach nur: sign!

 

was die gewerteten gefechte an sich angeht: ich sage auch: die zeiträume sind VIEL zu kurz. wenn ich wirklich erkennbar spieler in ligen einteilen will, dann muss ich dafür eine entsprechende (statistisch wirksame bzw. aussagekräftige) anzahl spiele heranziehen. und da nicht jeder spieler pro woche 400 spiele macht, greift der aktuell geplante zeitrahmen für die "runden" deutlich zu kurz. bevor sich da auch nur irgend etwas herauskristallisieren kann, ist schon lange der nächste reset da und die neulinge und tomaten werden schon wieder mit den lila einhörnern auf eine karte geworfen. das ist dann quasi genau wie im random, nur mit dem spiel langfristig abträglichen belohnungen in form von anleihen ... :sceptic:



Peter_Pan_ #129 Posted 26 May 2017 - 05:56 AM

    Colonel

  • Clan Commander
  • 42772 battles
  • 3,712
  • [FUE_A] FUE_A
  • Member since:
    08-26-2013

View PostME_Nerd, on 23 May 2017 - 09:39 AM, said:

 

bezüglich den neuen "supermodulen" wurde das ja bereits zig mal von de facto allen hier durchgekaut. einfach nur: sign!

 

was die gewerteten gefechte an sich angeht: ich sage auch: die zeiträume sind VIEL zu kurz. wenn ich wirklich erkennbar spieler in ligen einteilen will, dann muss ich dafür eine entsprechende (statistisch wirksame bzw. aussagekräftige) anzahl spiele heranziehen. und da nicht jeder spieler pro woche 400 spiele macht, greift der aktuell geplante zeitrahmen für die "runden" deutlich zu kurz. bevor sich da auch nur irgend etwas herauskristallisieren kann, ist schon lange der nächste reset da und die neulinge und tomaten werden schon wieder mit den lila einhörnern auf eine karte geworfen. das ist dann quasi genau wie im random, nur mit dem spiel langfristig abträglichen belohnungen in form von anleihen ... :sceptic:

 

​Nur dass die Tomaten da wohl relativ schnell die Lust dran verlieren werden und dann irgendwie bessere Spieler sich mit den untersten Platzierungen ohne Belohnung zufrieden geben müssen, was denen auch nicht lange gefallen wird. Irgendwann sind die lila Spieler unter sich und müssen die belohnungsfreien Platzierungen selbst ausfüllen, das wird denen dann auch nicht gefallen, ja und dann ist irgendwie keiner mehr da, oder ein paar einsame Rigger die dann gegen ihre Zweit- und Drittaccounts spielen müssen. 

D.h. im Klartext: der Modus wird sehr schnell von unten her austrocknen.

 

(habs mal extra so groß geschrieben dass das auch den Übermittlern von WG auffällt)


Edited by Peter_Pan_, 26 May 2017 - 05:58 AM.


tortor79 #130 Posted 27 May 2017 - 01:44 AM

    Private

  • Player
  • 14853 battles
  • 23
  • [1FP] 1FP
  • Member since:
    08-27-2012

Manchmal würde ich wirklich die Gedankengänge hinter den Entscheidungen von WG kennen.

 

Bei den gewerteten Gefechten dürften sie auf alle Fälle nicht viel Gedacht haben.

 

Zu einem warum nur T10?

Gibt viele die nicht viel T10 fahren. Ich zb. weiß einfach das mir noch der Skill fehlt wirklich gut T10 zu fahren.

Also warum sollen ich und andere wie ich auf einmal gezwungen werden unbedingt T10 zu fahren?

Klar WG möchte Geld verdienen und T10 ist das teuerste Tier im Betrieb. Im besonderen wenn dann in reinen T10 Gefechten die Goldmumplen nur so durch die gegen fliegen werden.

 

Zeitaufwand?

Jetzt muss ich gewertete Gefechte fahren um an OP Module zu kommen. Ja wann soll ich dann noch meine grindes machen oder gar meine anderen Panzer fahren?

Ich wäre mit gewerteten Gefechten und deren Finanzierung mit Premiumpanzer komplett ausgelastet.

Klar WG möchte Geld verdienen ich kann Erfahrung mit Gold umwandeln.

 

Anfängerfreundlichkeit?

Glaubt WG wirklich das sie viele neue Spieler damit gewinnen werden dass sie mit ihren 75% Crews von 5 Perk Mannschaften mit OP Modulen die sie selbst nicht kaufen können auseinandergenommen werden?

Die die trotzdem weiter machen werden ohne Sinn und Verstand Richtung T10 Stürmen um auch an die Module zu kommen. Spätestens dann werden wieder viele aufhören weil sie dann einfach in den gewerteten Gefechten nur aufs Auge bekommen. Oder glaubt ihr dass dort einer mit 3000 vielleicht 5000 Gefechten mithalten kann?

 

Klar WG möchte auch gute Spieler halten und ihnen Belohnungen geben.

Aber sie müssen sich doch nur etwas umsehen.

Kein anderes PvP Game (das ich kenne) belohnt gute Spieler damit das sie noch besseres Equipment als alle anderen bekommen.

Es gibt so viele Möglichkeiten gute Spieler zu belohnen. Kredits, freie Erfahrung, Boosts, Skins, Embleme, Medaillen, Gold, Belohnungspanzer, echt Geld usw...

Von mir aus kann ihnen WG Cheerleader nach Hause schicken um sie beim WoT Spielen anzufeuern aber macht starke Spieler nicht noch unnötig Stärker.

 

Ich könnte die gewerteten Gefechte einfach sein lassen aber ich fahre trotzdem im Random gegen Leute die die OP Module eingebaut haben und mir deshalb überlegen sind.

Ich hab kein Problem wenn ich von jemanden der in dieser Situation besser ist auseinandergenommen werde. Aber nur weil er mehr Zeit in gewerteten Gefechten hat... nein.

 

WG muss doch klar sein das dieser neue Modus mit den neuen Modulen das ganze Spiel durcheinanderbringt.

Alles wird sich nur um diesen neuen nachträglich eingefügten Modus drehen und damit wird sich der Charakter des ganze Spiel komplett ändern und meiner Meinung nach nicht zum Vorteil.

 



funbeenif #131 Posted 28 May 2017 - 05:41 PM

    Private

  • Player
  • 23442 battles
  • 5
  • [WG12] WG12
  • Member since:
    11-01-2013

Was ich an den gewerteten Gefechten mag:

  • Man spielt gegen und mit ungefähr gleichstarken Spielern
  • Man kann sich Boni, je nach Skilllevel erspielen

 

 Was ich nicht mag:

  1. Die neue Währung, die das Spiel weiter in Richtung Pay To Win rückt, weil sie vor allem nur in den gewerteten Gefechten erspielt werden kann, welche nur mit Tier 10 spielbar sind.(Max Mustermann, nur mit Tier 8ern in der Garage, kann sie nicht nutzen...)
  2. Die Verwendungsmöglichkeiten der neuen Währung (= directives und Improved Equipment)!!! Die Directives schaffen guten Spielern völlig neue Möglichkeiten sich gegenüber schlechteren Spielern zu behaupten. Er kann sie dauerhaft nutzen. So hat der Spieler, der nicht auf Premiumtage etc. zurückgreift, weil er das Spiel zum Spaß und mit dem free to play Gedanken spielt, nicht die Möglichkeit, auf diese "Booster", sowohl als einmaliger Boost (directives), als auch als Improved Equipment, zurückzugreifen und wird somit auf dem Schlachtfeld einfach keine Chance haben (er hat im gleichen Panzer mit Sachen die er mit Kredits erwerben kann nen Reload von 8.5 sec während der Spieler mit den "Boostern" nur 7.4 sec. hat. Was ist das???Was soll das ???) . Er müsste nun Geld investieren, damit er die Währung und damit die neuen "Booster" erlangen kann. (pay to win? Nicht mehr Free to Play??? Zahlende haben einen Vorteil nicht zahlenden gegenüber, weil sie ihre Panzer stärker machen können, als die der nicht Zahlenden!)

 

gRuMM3l vertritt exakt meine Meinung und wer das ganze besser und ausführlicher erläutert haben will, der möchte sich doch bitte das Video von ihm anschauen:



DaBohnenstange #132 Posted 29 May 2017 - 05:13 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 3881 battles
  • 668
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    12-18-2011
Ihr führts echt ein? Ohne Änderung nach dem Kritiksturm der Community? Armselig. Gute Nacht, Marie.

Momix99 #133 Posted 29 May 2017 - 07:23 PM

    Corporal

  • Player
  • 13009 battles
  • 131
  • Member since:
    09-21-2013

WG, ich möchte euch höflichst darauf hinweisen, dass ihr vor wenigen Tagen (!) gesagt habt, ihr wollt mehr auf die Community hören.

Ich hatte echt Hoffnung, dass euch die Foch-Sache wachrüttelt. Mir wurde hier im Forum weisgemacht, auf unser Feedback würde gehört.

HAHA! Ich hatte total vergessen, dass wir uns hier mit einem Spiel von WG befassen, in dem schnelles Geld mehr zählt, als eine vorausschauende stetige Verbesserung des Spiels. Ich frage mich, wie man so ungebremst in die nächste Wand fahren kann... Ihr habt Rubicon vermasselt und versucht es jetzt fast genauso wieder, nur ohne den Namen "Rubicon"? Wie erbärmlich beschränkt muss man sein, um aus seinen Fehlern nicht zu lernen?

Wenn ein kleines Kind sich die Finger an der Herdplatte verbrennt, dann tut es das nie wieder. WG hat sich an der Herdplatte wohl nicht nur die Finger sondern auch das Hirn verbrannt. Jetzt sitzen sie auf dem Herd und merken nicht, wie es immer wärmer wird. Ich sag euch: Irgendwann wird es einer bemerken, dass ihr euch selbst verbrennt*. Aber dann wird es schon zu spät sein.

 

Viel Spaß beim Brennen wünscht euch Momix99.

 

*Für alle Leute ohne Hirn (WG): Das, liebe 5.-Klässler, ist eine Metapher.



gerix #134 Posted 29 May 2017 - 09:08 PM

    Corporal

  • Player
  • 64850 battles
  • 118
  • Member since:
    08-17-2011

ihr denkt wirklich WG hört hier auf uns? ernsthaft???????????????

 

nur um euch mal an die posts zum test 9.18 zu erinnern: WG schert sich einen teufel darum was ihr hier rein schreibt..................die ziehen das ernsthahft durch!

aber das passt schon, mit 9.19 hab ich noch mehr freizeit, ist doch bei so einem sommerwetter auch gut, besser im gastgarten bier für eisbecher und bier ausgeben als hier für den WG staff das gehalt zahlen!



Momix99 #135 Posted 29 May 2017 - 10:33 PM

    Corporal

  • Player
  • 13009 battles
  • 131
  • Member since:
    09-21-2013

View Postgerix, on 29 May 2017 - 09:08 PM, said:

aber das passt schon, mit 9.19 hab ich noch mehr freizeit, ist doch bei so einem sommerwetter auch gut, besser im gastgarten bier für eisbecher und bier ausgeben als hier für den WG staff das gehalt zahlen!

Stimmt. Solange bis zum Winter diese Changes aufgrund schlechter Spielerzahlen rückgängig gemacht werden. :trollface:


Edited by Momix99, 29 May 2017 - 10:33 PM.


AugiasVonEhloh #136 Posted 30 May 2017 - 06:54 AM

    Corporal

  • Player
  • 30727 battles
  • 129
  • [7PDVW] 7PDVW
  • Member since:
    11-30-2012

Also ich bin gegen diese Belohnungen in Random Gefechten. Die ohnehin schon zu schnellen Gefechte (zwischen 2 -4 Minuten und das eine Team wurde rasiert) werden dadurch noch weiter verschlechtert, wenn die guten Spieler mit besser ausgerüsteten Panzern im Spiel sind.

 

Ich weiß auch, dass Geld für Entwicklung, für Hardware und Marketing wichtig sind. Nur sollte man nicht die Hand beißen, die einen letzen Endes füttert. Und wenn selbst  einige Contributoren schon auf einen möglichen Fehler hinweisen, wundert es mich, dass WG es doch durchziehen möchte. Schon ein merkwürdiges verhalten. 



Peter_Pan_ #137 Posted 30 May 2017 - 07:03 AM

    Colonel

  • Clan Commander
  • 42772 battles
  • 3,712
  • [FUE_A] FUE_A
  • Member since:
    08-26-2013

WoT wird daran zu Grunde gehen, dass sie niemals irgendwie die Möglichkeit geschaffen haben die immer weiter aufgehende Schere zwischen persönlichem Skill verbunden mit besserem Equipment (Crew-Skills, verfügbare erforschte Panzer mit denen man sofort auf geändertes Meta reagieren kann ohne lange grinden zu müssen) in irgend einer Art und Weise zu schließen oder zu bremsen. Nun wird das noch beschleunigt. Es hat bislang nur sehr mäßig funktioniert Spieler aller Fertigkeitsstufen in einen Topf zu werfen und es wird mit dem Update nur noch weniger funktionieren.
Bis zu einem gewissen Punkt kann man sich ja noch damit behelfen und diese Lücken über ein klein wenig Aufbauhilfe wie PA oder PT oder PM zu schließen, aber irgendwann wird die Lücke zu deutlich und dann lohnt sich auch das nicht mehr, weils effektiv nicht genug bringt und andere Möglichkeiten einfach zu unverschämt teuer werden.
Ich denke WoT kommt dem letzten Punkt nun mittlerweile sehr nahe.

Und das aus einfach weil die pure Gier den Restverstand gefressen hat.

Ranked Battles hätte der Modus sein können, der diese unterschiedlichen Skills getrennt hätte. Aber man hat ja genau das Gegenteil gemacht: Tier 10, wöchentlicher Reset damit die Schlechteren erst recht zum Fußabtreter werden und dann noch den Guten zusätzlich besseres Zubehör geben, damit dieses Vermöbeln der Schlechteren nur noch einfacher wird.

 

Kulturell fühle ich mich einer mitteleuropäischen und westeuropäischen Kultur verbunden die mehr oder weniger schlecht den Idealen des edlen Rittertums verhaftet war (die Realität war sicher nicht immer so edel, aber die ideale waren es zumindest). Dass unter Umständen die Kultur des Herstellers dieses Spiels das nicht so ganz versteht wird mir irgendwie immer schmerzlicher bewusst, wie auch zunehmend unsere westliche Kultur zunehmend verroht. 


Edited by Peter_Pan_, 30 May 2017 - 07:10 AM.


Trooper44 #138 Posted 30 May 2017 - 07:24 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 39865 battles
  • 329
  • [-SHG-] -SHG-
  • Member since:
    08-28-2011

Hi,

 

da ich mich noch immer etwas über Patch 9.18 ärgere, habe ich sämtliche Patchnotes zu 9.19 irgendwie überhaupt nicht mitbekommen. Erst der Thread zur Ankündigung des verbesserten Zubehörs hat mich aufhorchen lassen.

 

Unabhängig, ob verbessertes Zubehör in Random gehört (schön natürlich für den, der es hat) eine kleine Frage an die Supertester:

 

Hat ein Durchschnittsspieler (wie ich beispielsweise) überhaupt eine reelle Chance, in diesen Gefechten ausreichend Bonds für verbessertes Zubehör zu erwirtschaften? Oder wird für Nicht-Unicums der Zeitaufwand so extrem, daß es faktisch unmöglich ist? Wenn ich es richtig gelesen habe, wird ja in gewissen Intervallen alles wieder zurückgesetzt und der Spieler beginnt von vorn.

 

Danke



GomezDeLaMuerte #139 Posted 30 May 2017 - 08:11 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 9895 battles
  • 394
  • [D-S-S] D-S-S
  • Member since:
    01-19-2014
#STOP0919

CortexUR #140 Posted 30 May 2017 - 09:43 AM

    Private

  • Player
  • 16240 battles
  • 8
  • Member since:
    05-22-2014
Grundsätzlich finde ich die Idee mit den gewerteten Gefechten gut. Aber der Ansatz mit den verbesserten Zubehör geht meiner Meinung nach völlig in die falsche Richtung (P2W).





Also tagged with 0.9.19

1 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users