Jump to content


Gewertete Gefechte

0.9.19

  • Please log in to reply
129 replies to this topic

Reichsfackel #21 Posted 06 May 2017 - 07:16 PM

    Captain

  • Player
  • 17747 battles
  • 2,480
  • Member since:
    01-28-2011
Dennoch sollte es Alternativen geben, sich zumindest die Anleihen auch in Zufallsgefechten erspielen zu können. Auf die anderen Belohnungen wie Crates oder Lametta (Auszeichnungen etc.) kann ich verzichten. Immerhin werden diese Anleihen nicht inflationär vergeben, wie Du schon korrekt angemerkt hast.

Dexatroph #22 Posted 06 May 2017 - 07:21 PM

    Captain

  • Player
  • 36498 battles
  • 2,021
  • [GR] GR
  • Member since:
    02-09-2013

WG hat ja zumindest angekündigt, dass es später, also in einer Version nach 0.9.19, andere Wege geben kann/wird.Vielleicht auch über Missionen.

 

Meine Idee wäre ja, dass man sich in Random "Kisten" verdienen kann wenn man X "Battle Heros & Epic"  Medals einfährt. 50 Epic Medals erreicht? Herzlichen Gückwunsch! Hier eine Kiste mit Rewards.



Kaeptn_Massaka #23 Posted 06 May 2017 - 08:09 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 22786 battles
  • 331
  • Member since:
    04-25-2015

View PostDexatroph, on 06 May 2017 - 07:10 PM, said:

Wenn du das bessere Equipment nur in dem Modus zulässt wäre der Modus tot. Das wäre ungefähr so als würde dein Arbeitgeber dir sagen, wenn du doppelt so hart arbeitest schenke ich dir einen Computer. Dieser steht dir aber nur im Büro für die Arbeit zur Verfügung. Würdest du dann doppelt so hart arbeiten? Nein. Damit zeigt sich auch wieso man nicht diesen Modus mit Belohnung ausstattet die nur in diesem zeit- und kostenintensiven Modus verfügbar wären.

 

Das Beispiel ist Unsinn, weil wir hier nicht auf der Arbeit sind, sondern in einem Spiel/ sportlichem Wettstreit. Wenn Du anstatt Handball, Fußball spielst und dadurch besser im Fußball wirst, dann spielst Du danach auch lieber Fußball und brauchst keine Vorteile für Dein Handballspiel, weil Du das auf einem niedrigeren Niveau fahren wirst.

Wenn der Modus nicht genug Spaß macht, damit ihn die Leute so spielen, dann ist er es nicht Wert, eingeführt zu werden.

Ich meine, die Guten wollen doch unter sich sein? Dann sollen Sie den Modus danach ausrichten, dass es schwer wird in die hohen Ränge zu kommen und dann werden diejenigen, die gerne eine Herausforderung haben unter Ihresgleichen in den oberen Rängen spielen.

DAS ist dann die Belohnung für die Teilnahme.

Spiele in guten Teams gegen gute Teams mit Panzern, die weniger RNG-"Störungen" aufbieten.

 

Falls Wargaming Ernst macht und die Extraboni für Randoms zulässt, wars das mit meinem bisherigen zeitlichen und finanziellen Engagement in diesem Spiel.

Dann spiele ich was Anderes und komme nur noch ab und an rein und schieße den Leuten mit der Arty auf den Kopf. Das ist nämlich die Klasse, die am wenigsten Nachteile durch Extraboni bei Ihren Gegenüber hat.

 


Edited by Kaeptn_Massaka, 06 May 2017 - 08:10 PM.


Dexatroph #24 Posted 06 May 2017 - 08:49 PM

    Captain

  • Player
  • 36498 battles
  • 2,021
  • [GR] GR
  • Member since:
    02-09-2013
Du verstehst leider nicht den Kern des Beispiels und so erschließt sich dir auch nicht die Aussage und das beschriebene Problem. Nichts für Ungut. Mal schauen ob du ab 0.9.19 dann wirklich aufhörst. Bis dahin. 

PrivateBoon #25 Posted 06 May 2017 - 08:54 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 14587 battles
  • 387
  • [ANTIK] ANTIK
  • Member since:
    01-10-2013

View PostKaeptn_Massaka, on 06 May 2017 - 09:09 PM, said:

Das Beispiel ist Unsinn, weil wir hier nicht auf der Arbeit sind, sondern in einem Spiel/ sportlichem Wettstreit. Wenn Du anstatt Handball, Fußball spielst und dadurch besser im Fußball wirst, dann spielst Du danach auch lieber Fußball und brauchst keine Vorteile für Dein Handballspiel, weil Du das auf einem niedrigeren Niveau fahren wirst.

 

Das Beispiel von Dexatroph ist unmissverständlich und einwandfrei. Wenn du ein Beispiel als "Unsinn" bezeichnen willst, solltest du dir deins noch mal durchlesen.

Es geht nicht um Arbeit oder Sport/Wettstreit sondern es geht um Motivation und Aufwand/Nutzen.

 

Wenn du unbedingt ein Sport-Beispiel möchtest: Dein Verein spielt schon lange recht erfolgreich in der Bundesliga, es fehlt aber an Geld für neue Transfers. Jetzt bekommst du die Möglichkeit, beim DFB-Pokal mitzuspielen und Kohle für neue Transfers einzusacken. Die neu gekauften Spieler darfst du aber nur bei Pokal-Spielen einwechseln. Was machst du also?

 

Dexatroph und ich vertreten die Meinung, dass es sich in diesem Fall nicht lohnen würde, Kapazitäten (Kraft und Zeit) für die Pokal-Spiele zu verschwenden. Ergo wäre der aktuelle Ansatz, das Equipment in Randoms mitnehmen zu können, ein motivierender Aspekt und quasi essentiell für den Modus.

 

Du bist (so wie ich das verstanden habe) der Meinung, dass alle guten Vereine eh zum Pokal wechseln und dort bleiben würden, weil sie unter sich sein wollen. Dort sollen sie sich in ihrer eigenen Arena untereinander mit dem besseren Equipment bekriegen. Soweit so gut, aber ich glaube nicht, dass alle guten Spieler nur noch unter sich sein wollen, an diesem Faden hängt nämlich deine Ausführung. Sie wären in Randoms bei normalem Matchmaking immer noch besser als im reinen Tier X mit besserem Equip, um mal auf dein Fußball/Handball-Beispiel zurückzukommen.

 



Kaeptn_Massaka #26 Posted 06 May 2017 - 10:38 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 22786 battles
  • 331
  • Member since:
    04-25-2015

View PostDexatroph, on 06 May 2017 - 08:49 PM, said:

Du verstehst leider nicht den Kern des Beispiels und so erschließt sich dir auch nicht die Aussage und das beschriebene Problem. Nichts für Ungut. Mal schauen ob du ab 0.9.19 dann wirklich aufhörst. Bis dahin. 

 

Doch, ich verstehe sehr wohl den Kern des Beispiels, aber ich sehe es anders, Unsinn war definitiv der falsche Begriff.

 

 

View PostPrivateBoon, on 06 May 2017 - 08:54 PM, said:

 

1 Das Beispiel von Dexatroph ist unmissverständlich und einwandfrei. Wenn du ein Beispiel als "Unsinn" bezeichnen willst, solltest du dir deins noch mal durchlesen.

2. Es geht nicht um Arbeit oder Sport/Wettstreit sondern es geht um Motivation und Aufwand/Nutzen.

 

3. Wenn du unbedingt ein Sport-Beispiel möchtest: Dein Verein spielt schon lange recht erfolgreich in der Bundesliga, es fehlt aber an Geld für neue Transfers. Jetzt bekommst du die Möglichkeit, beim DFB-Pokal mitzuspielen und Kohle für neue Transfers einzusacken.

4. Die neu gekauften Spieler darfst du aber nur bei Pokal-Spielen einwechseln. Was machst du also?

 

5. Dexatroph und ich vertreten die Meinung, dass es sich in diesem Fall nicht lohnen würde, Kapazitäten (Kraft und Zeit) für die Pokal-Spiele zu verschwenden.

6. Ergo wäre der aktuelle Ansatz, das Equipment in Randoms mitnehmen zu können, ein motivierender Aspekt und quasi essentiell für den Modus.

 

7. Du bist (so wie ich das verstanden habe) der Meinung, dass alle guten Vereine eh zum Pokal wechseln und dort bleiben würden, weil sie unter sich sein wollen.

8. Dort sollen sie sich in ihrer eigenen Arena untereinander mit dem besseren Equipment bekriegen.

9. Soweit so gut, aber ich glaube nicht, dass alle guten Spieler nur noch unter sich sein wollen, an diesem Faden hängt nämlich deine Ausführung.

10. Sie wären in Randoms bei normalem Matchmaking immer noch besser als im reinen Tier X mit besserem Equip, um mal auf dein Fußball/Handball-Beispiel zurückzukommen.

 

 

1. Ja, es ist in sich schlüssig, daher passt "Unsinn" nicht, da hast Du Recht.

2. Es geht meiner Ansicht nach um Sport/ Wettstreit, um Motivation, aber nicht um Aufwand/ Nutzen

4. Ich setze sie im Pokal ein, da ich das ja vorher wusste. Dein Beispiel passt da nicht.

5. Kapazitäten (Kraft und Zeit) für was denn verschwenden? Sind die nicht auch verschwendet, wenn man so Tier X spielt? Kostet auch nur Credits und bringt auch nur XP auf Panzern, die man nicht weiter erforschen kann und skillt die Crew weiter. Fortschritt im Spiel macht man auf Tier X so auch nicht.

6. Nein, der motivierende Aspekt wäre, dass der Modus SPASS macht und man den gerne spielt.

7. Nein, ich bin der Meinung, dass der Pokal eine tolle Bereicherung für die Vereine sein kann, wenn dadurch der Ligabetrieb nicht gestört wird.

8. Dort haben sie die Möglichkeit (andere Regularien) das Spiel auf ein anderes Level zu bringen.

9. Nein, hängt sie nicht. Es ist eine Alternative für exzellente Spieler nur gegen exzellente Spieler anzutreten. Wenn sie gechillt daddeln wollen, geht es wieder in Randoms.

10. Wie definierst Du besser? Ist es besser Schaden im Gegenwert von 3 Panzern zu machen, die von 40-Jährigen wie mir mit schlechter Koordination und langsamen Reflexen gespielt werden oder ist es besser auf Weltklasseniveau den 1,2 fachen Schaden des eigenen Panzers zu machen? Für mich ist die Antwort da ganz klar. Ich persönlich bin zufriedener, wenn ich mit nem Unikum einen 1 zu 1 Trade hinbekomme oder ihm sogar mehr HP abluxen kann als er mir, als wenn ich zwei Rote als Free Damage in die Garage schicke.

 

Wir haben einfach eine andere Sichtweise auf das Spiel. Vielleicht kannst Du/Ihr jetzt meine besser nachvollziehen.

 

Ich gehe im Übrigen davon aus, dass die Anleihen für Echtgeld zu erwerben sein werden und es daher nur ein pay-to-win-Element wird,  das ich nicht bereit bin zu unterstützen.

Darum gar nicht erst Zusatzgadgets ins Spiel lassen, wenn das erstmal drin ist, ist es nur noch eine Frage der Zeit bis diese für Geld zu haben sind.



PrivateBoon #27 Posted 06 May 2017 - 11:55 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 14587 battles
  • 387
  • [ANTIK] ANTIK
  • Member since:
    01-10-2013

View PostKaeptn_Massaka, on 06 May 2017 - 11:38 PM, said:

2. Es geht meiner Ansicht nach um Sport/ Wettstreit, um Motivation, aber nicht um Aufwand/ Nutzen

[...]

Wir haben einfach eine andere Sichtweise auf das Spiel. Vielleicht kannst Du/Ihr jetzt meine besser nachvollziehen.

 Das respektiere ich vollkommen und ich kann deine Haltung jetzt auch besser nachvollziehen.

 

Block Quote

5. Kapazitäten (Kraft und Zeit) für was denn verschwenden? Sind die nicht auch verschwendet, wenn man so Tier X spielt? Kostet auch nur Credits und bringt auch nur XP auf Panzern, die man nicht weiter erforschen kann und skillt die Crew weiter. Fortschritt im Spiel macht man auf Tier X so auch nicht.

 Da hast du völlig recht, deshalb spiele ich auch kein Tier X. :D

Ich grinde gerne Panzer und sonst zocke ich eher so im mittleren Bereich. Aber wenn das Equipment im Random einsetzbar ist, hätte ich mal wieder einen Anreiz, einen meiner Xer zu entstauben. Es bringt wieder Würze ins Spiel, ich kann mich im Tier X messen und mein Glück versuchen und wenn es klappt, springt sogar was Nettes bei rum, das ich auf meinen "Wohlfühl-Stufen" verwenden kann. Mit dem Gedanken kann ich mich anfreunden.

 

Block Quote

4. Ich setze sie im Pokal ein, da ich das ja vorher wusste. Dein Beispiel passt da nicht.
[...]

6. Nein, der motivierende Aspekt wäre, dass der Modus SPASS macht und man den gerne spielt.

7. Nein, ich bin der Meinung, dass der Pokal eine tolle Bereicherung für die Vereine sein kann, wenn dadurch der Ligabetrieb nicht gestört wird.

 Ja, da ich jetzt deine Ansicht besser kenne, ist das Beispiel zu kurz gegriffen. Ich verstehe auch deine Haltung ... es lässt sich nur kein Kompromiss finden, der beide Seiten vollends zufriedenstellt.

 

Block Quote

Ich gehe im Übrigen davon aus, dass die Anleihen für Echtgeld zu erwerben sein werden und es daher nur ein pay-to-win-Element wird,  das ich nicht bereit bin zu unterstützen.

Darum gar nicht erst Zusatzgadgets ins Spiel lassen, wenn das erstmal drin ist, ist es nur noch eine Frage der Zeit bis diese für Geld zu haben sind.

 Ich würde gerne sagen können, dass deine Sorgen unbegründet sind, aber da hast du leider nicht ganz unrecht. So wie es jetzt im Test ist, hätte ich nichts dagegen ... wenn es die im Shop gibt sieht es anders aus.

 



mischa87 #28 Posted 07 May 2017 - 09:02 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 5761 battles
  • 80
  • [_DWG_] _DWG_
  • Member since:
    01-27-2015
Ich frage mich nur, ob der neue Modus überhaupt angenommen wird, gerade weil er Skill basiert ist.
Da würden dann viele Unicums feststellen, dass sie garnicht so Unicum sind (gerade die Redline Fraktion) und unweigerlich in ihren Stats fallen.
Das werden sie aber nicht wollen oder täusche ich mich da?

Reichsfackel #29 Posted 07 May 2017 - 09:27 AM

    Captain

  • Player
  • 17747 battles
  • 2,480
  • Member since:
    01-28-2011

Ich habe mal mehrere gewertete Gefechte gespielt. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: die Schlachten sind wesentlich ausgeglichener, da beide Teams über ähnlich fähige Spieler verfügen und es keine Platoons gibt. Der Nachteil ist freilich, dass auf dem Test-Server zu 99,9% mit Gold geschossen wird, was den Spielspaß natürlich erheblich einschränkt.

 

Die größte Spaßbremse ist aber die Behandlung des Verlierer-Teams: die Verteilung 3:12 (drei erhalten einen Punkt, zwölf verlieren einen Punkt) ist zu hart. Hier wäre eine Verteilung 3:3:9 fairer: drei erhalten einen Punkt, drei verlieren nichts und neun verlieren einen Punkt. Derzeit sind Niederlagen viel zu frustrierend.



Dexatroph #30 Posted 07 May 2017 - 10:16 AM

    Captain

  • Player
  • 36498 battles
  • 2,021
  • [GR] GR
  • Member since:
    02-09-2013

View PostReichsfackel, on 07 May 2017 - 09:27 AM, said:

Ich habe mal mehrere gewertete Gefechte gespielt. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: die Schlachten sind wesentlich ausgeglichener, da beide Teams über ähnlich fähige Spieler verfügen und es keine Platoons gibt. Der Nachteil ist freilich, dass auf dem Test-Server zu 99,9% mit Gold geschossen wird, was den Spielspaß natürlich erheblich einschränkt.

 

 

Das ist aber keine Erkenntnis deiner gespielten gewerteten Gefechte, denn aktuell triffst du auf den unteren Stufen jegliche Spielstärke an. Später (Live) wird der erste Tag auch komplett bunt gemischt sein, so wie auch Random jetzt schon. Erst mit fortschreitender Dauer werden die besseren Spieler wegbefördert und ein gewisse Einteilung findet statt. Aber mit jeder Stage (alle 7 Tage) geht es wieder von vorne los.

 

Ich will nicht unken, aber ich denke später wird auch viel Gold geschossen. Jeder will gewinnen, jeder möchte aufsteigen bzw jeder möchte unter den Top 3 sein wenn das Team verliert. Zumindest schlägt sich das in der Spielweise nieder.

 

Das 12-3/ 3-12 sollte man ggf. wirklich noch mal überdenken.


Edited by Dexatroph, 07 May 2017 - 11:33 AM.


Lucky1776 #31 Posted 07 May 2017 - 10:18 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 17770 battles
  • 81
  • [__SAU] __SAU
  • Member since:
    02-24-2013

View PostReichsfackel, on 07 May 2017 - 08:27 AM, said:

Ich habe mal mehrere gewertete Gefechte gespielt. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: die Schlachten sind wesentlich ausgeglichener, da beide Teams über ähnlich fähige Spieler verfügen und es keine Platoons gibt. Der Nachteil ist freilich, dass auf dem Test-Server zu 99,9% mit Gold geschossen wird, was den Spielspaß natürlich erheblich einschränkt.

 

Die größte Spaßbremse ist aber die Behandlung des Verlierer-Teams: die Verteilung 3:12 (drei erhalten einen Punkt, zwölf verlieren einen Punkt) ist zu hart. Hier wäre eine Verteilung 3:3:9 fairer: drei erhalten einen Punkt, drei verlieren nichts und neun verlieren einen Punkt. Derzeit sind Niederlagen viel zu frustrierend.

Stimme Dir da vollkommen zu.



TankAlex2003 #32 Posted 07 May 2017 - 11:00 AM

    Private

  • Player
  • 7134 battles
  • 1
  • [GPRAD] GPRAD
  • Member since:
    09-01-2013

 -Ich finde das mit dem z.B Bonds die ein Bonus ergeben für denn Panzer gut,die vebesserten Module z.B er ansezter  (weil es nur für begrenzte Gefechte gekauft werden kann) und das es für alle Panzer die man hat benutzt werden kann.

-Was nicht so toll dran ist das manche Panzer z.B der 10 Schweden td mit hoher Durchlagskraft und schon alleine schnell nachladet ist das dann zu kurz die Nachlade Zeit da könnte man die verbesserte Equipment nicht so einen hohen Bonus bringen soll.



chevysbv8 #33 Posted 07 May 2017 - 11:12 AM

    Private

  • Player
  • 23406 battles
  • 8
  • [WPA] WPA
  • Member since:
    07-17-2011

tacho zusamm

mir gefallem die gewaerteten gefechte echt gut. dies ermoeglich einen direkten vergleich der faehigkeiten der spieler :-) , 

bitte lasst die bonds auch nur im spiel zu erwerben!!!!



coolathlon #34 Posted 07 May 2017 - 11:12 AM

    General

  • Player
  • 42509 battles
  • 8,529
  • [KAZNA] KAZNA
  • Member since:
    03-08-2011

View PostTankAlex2003, on 07 May 2017 - 11:00 AM, said:

 -Ich finde das mit dem z.B Bonds die ein Bonus ergeben für denn Panzer gut,die vebesserten Module z.B er ansezter  (weil es nur für begrenzte Gefechte gekauft werden kann) und das es für alle Panzer die man hat benutzt werden kann.

-Was nicht so toll dran ist das manche Panzer z.B der 10 Schweden td mit hoher Durchlagskraft und schon alleine schnell nachladet ist das dann zu kurz die Nachlade Zeit da könnte man die verbesserte Equipment nicht so einen hohen Bonus bringen soll.

 

Und nochmal auf Deutsch?

Stay_Puft_MarshmallowMan #35 Posted 07 May 2017 - 11:13 AM

    Staff Sergeant

  • Clan Commander
  • 47963 battles
  • 306
  • [ECTO1] ECTO1
  • Member since:
    04-26-2012

View PostKaeptn_Massaka, on 06 May 2017 - 08:09 PM, said:

 

 

Falls Wargaming Ernst macht und die Extraboni für Randoms zulässt, wars das mit meinem bisherigen zeitlichen und finanziellen Engagement in diesem Spiel.

Dann spiele ich was Anderes und komme nur noch ab und an rein und schieße den Leuten mit der Arty auf den Kopf. Das ist nämlich die Klasse, die am wenigsten Nachteile durch Extraboni bei Ihren Gegenüber hat.

 

 

genau so !!!

 

Ich Liebe das Spiel... habe bis Jetzt alles mitgemacht...

Aber das wäre das aus !

nach 48k games &  ü 5 jahre

 


Edited by Stay_Puft_MarshmallowMan, 07 May 2017 - 11:16 AM.


DerMeisterschuetze #36 Posted 07 May 2017 - 06:19 PM

    Corporal

  • Player
  • 72572 battles
  • 123
  • [1-PDB] 1-PDB
  • Member since:
    03-13-2013

View PostReichsfackel, on 07 May 2017 - 09:27 AM, said:

Ich habe mal mehrere gewertete Gefechte gespielt. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: die Schlachten sind wesentlich ausgeglichener, da beide Teams über ähnlich fähige Spieler verfügen und es keine Platoons gibt. Der Nachteil ist freilich, dass auf dem Test-Server zu 99,9% mit Gold geschossen wird, was den Spielspaß natürlich erheblich einschränkt.

 

Die größte Spaßbremse ist aber die Behandlung des Verlierer-Teams: die Verteilung 3:12 (drei erhalten einen Punkt, zwölf verlieren einen Punkt) ist zu hart. Hier wäre eine Verteilung 3:3:9 fairer: drei erhalten einen Punkt, drei verlieren nichts und neun verlieren einen Punkt. Derzeit sind Niederlagen viel zu frustrierend.

Keiner wird aufhören mit Gold zu schießen bei diesen gewerteten Gefechten, das müsste doch klar sein! Bei diesem Modus werden sehr gute Spieler auch noch mit Vorteilen überhäuft, die man in Zufallsgefechten nutzen kann. Herzlichen Glückwunsch Wargaming. Damit schafft ihr es wirklich, das Spiel mit Vollgas gegen die Wand zu fahren!


Edited by DerMeisterschuetze, 07 May 2017 - 08:31 PM.


EZFarm #37 Posted 07 May 2017 - 10:47 PM

    Private

  • Player
  • 13146 battles
  • 20
  • [R4IN] R4IN
  • Member since:
    02-08-2015

Ich möchte nur zwei Kleinigkeiten anmerken:

 

1. Sollte das verbesserte Equipment auf jeden Fall im Random verfügbar sein, da sonst keiner Anreiz hat den Modus zu spielen und somit wäre der Modus gestorben, aber ich denke WG hat das sicher bedacht

2. Sollte es auf jeden Fall einen Weg geben die spezielle Währung auch durch Randoms(oder Festungsgefechte/Teamgefechte) zu verdienen, beispielsweise durch Kisten, die man am Ende jeder Runde bekommt aus denen man zufällig Gegenstände bekommt, wie am Ende einer Saison der Gewerteten Gefechte. 3-5 Große Ersatzteilkisten; 20-30 "Neue Währungseinheiten";1-3 EXP -Booster oder Ähnliches. Das würde Spieler generell mehr zum spielen verleiten und nicht dazu zwingen die gewerteten Gefechte zu fahren. Spieler zu etwas zwingen verdirbt ihnen über kurz oder lang die Lust und sie spielen weniger. Spieler, die aber mehr verbesserte Ausrüstung bekommen wollen werden durch die gewerteten Gefechte weiterhin belohnt, da sie dort natürlich viel viel effizienter und mehr Anleihen bekommen.

 

Hoffe mein Beitrag findet Anklang

LG


Edited by EZFarm, 07 May 2017 - 10:49 PM.


Krazy_Kalle #38 Posted 08 May 2017 - 09:09 AM

    Private

  • Player
  • 6759 battles
  • 2
  • Member since:
    11-01-2016

Ich hoffe WG nimmt sich das Feedback wirklich zu Herzen und denkt mal nach. Der Modus an sich ist top. Die direkten Belohnungen (Reserven, Baracken, Stellplätze, etc.) ebenso, aber die Güter die man für die neue Währung erwerben kann sind schlicht weg Schwachsinn, selbst für die gewerteten Gefechte, denn auch da werden gute und schlechte Spieler weiter auseinander gerissen.

 

Liest man sich ein paar der Top-Kommentare unter einem Youtube Video durch werden auch direkt schon sehr schöne Alternativen vorgeschlagen:

 

Block Quote

the new equipment is game breaking. good players will have even more of a gap than regular players. why does it have to be game breaking equipment? why not exclusive camouflage, winning premium tanks, tier 10 clan war tanks if you get high enough rank for people who don't have time for clans?

 

 

oder

 

Block Quote

I would rather have cosmetic equipment for my tank as a reward that is useful like sandbags, logs, or side skirts. this will give players customization for tanks giving them unique appearances

 

 

Diese Rewards würden den neuen Spielmodus noch mehr antreiben, da die besten Spieler dann auf dem Schlachtfeld herausstechen, selbst ohne Mod/XVM.

Allerdings ist es vermutlich sehr viel mehr Aufwand diese Dinge zu implementieren, als einfach besseres Equipment.

 

EDIT:

 

Wie wäre es mit anpassbaren Garagen?

 

WG will Geld machen? Macht es wie andere Spiele und arbeitet mehr mit Skins etc.

 


Edited by Krazy_Kalle, 08 May 2017 - 10:14 AM.


Topbite #39 Posted 08 May 2017 - 09:54 AM

    Warrant Officer

  • Player
  • 46228 battles
  • 878
  • [-O-] -O-
  • Member since:
    09-08-2012
Die gewerteten Gefechte waren etwas anderes und allem voran besseres. Aber WG hat Übung darin, gutes zu entfernen und durch Müll zu ersetzen.

Edited by Topbite, 08 May 2017 - 09:55 AM.


Zw4ckelmann #40 Posted 08 May 2017 - 12:23 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 21762 battles
  • 321
  • [A2AP] A2AP
  • Member since:
    11-18-2012

Hmmm...

 

Ich bin etwas zwiegespalten ob der Belohnungen:

1. Der Einfluss im Randon wird wahrscheinlich nicht so groß sein, da sich dort die ganzen Gelegenheitsspieler tummeln, die von diesen Boni sowieso nicht profitieren. So einen großen Vorteil geben die Boni dann doch nicht (5% auf die Crew entspricht dem Skill Waffenbrüder - selbst den wird ein Großteil der Spieler im Midtierbereich nicht haben).

2. Im CW werden die Boni Pflicht. Hier muss man das maximale aus dem Panzer rausholen, da ist jeder Prozentpunkt wichtig. Dadurch wird das intensive Fahren des neuen Modus für CW-aktive Spieler auch Pflicht (falls es die Anleihen nicht gegen Euronen gibt).

3. Durch die wöchentlichen Belohnung gibt es einen gewissen "Zwang", den Modus zu spielen, um den Anschluss nicht zu verlieren - schließlich möchte man ja am Ende die große Kiste abstauben.

 

Das "Grinden" in diesem Modus für Spieler wie mich mit Sicherheit einige Stunden in der Woche dauern. Ehrlich gesagt weiß ich nicht, wo neben CW und meinen Grinds (diverse Crews, 3 Panzerlinien) noch Zeit für den Modus übrig sein soll, bzw. habe ich wenig Lust, meine 15-20h WoT die Woche nur noch für CW / gewertete Gefechte rauszuhauen.

Mir persönlich würden Tarnungen, Frauen-Crews oder ein spezieller Panzer (vill. auch Spezialrabatte für reguläre Panzer) als Belohnung daher viel mehr taugen.

 

Jedoch sagt mir eine innere Stimme, dass es bestimmt die Möglichkeit geben wird, Anleihen für Euronen zu erhalten...







Also tagged with 0.9.19

1 user(s) are reading this topic

1 members, 0 guests, 0 anonymous users


    PrivateBoon