Jump to content


Gewertete Gefechte

0.9.19

  • This topic is locked This topic is locked
165 replies to this topic

Mordegar #41 Posted 08 May 2017 - 02:26 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 21915 battles
  • 39
  • [DWELL] DWELL
  • Member since:
    07-09-2010

Ich sehe das mit der Zusatzausrüstung ähnlich skeptisch wie einige meiner Vorredner hier. Vor allem wenn man die Sachen auch in Clan Wars, Zufallsgefechten und Scharmützeln einsetzen darf, gibt man guten Spielern die Möglichkeit noch besser zu sein und erhöht, zwar nur minimal, die Skill-Lücke zwischen den Spielern weiter.

Kosmetische Verbesserungen, oder freispielbare Clan Wars Tanks ähnlich der Turnierladder bei Warthunder wäre meines Erachtens die bessere Lösung gewesen, um einen spielerischen Anreiz für den neuen Modus zu schaffen.

Für mich persönlich als Team orientierter Spieler gibt es keinen Grund die Ranked Battles zu spielen, zumal sie meiner Meinung nach komplett am Kern des bisherigen Spiels vorbei gehen, namentlich dem Platoonieren in Zufallsgefechten, Scharmützelgefechten, Bollwerk und Clan Wars.

Das Spiel braucht einfach keine weitere Währung, die auf Endgame Spielmodi beschränkt ist und trotzdem Vorteile für das gesamte Spiel bringt.



Kaeptn_Massaka #42 Posted 08 May 2017 - 02:31 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 22786 battles
  • 334
  • Member since:
    04-25-2015

View PostZw4ckelmann, on 08 May 2017 - 12:23 PM, said:

Hmmm...

 

Ich bin etwas zwiegespalten ob der Belohnungen:

1. Der Einfluss im Randon wird wahrscheinlich nicht so groß sein, da sich dort die ganzen Gelegenheitsspieler tummeln, die von diesen Boni sowieso nicht profitieren. So einen großen Vorteil geben die Boni dann doch nicht (5% auf die Crew entspricht dem Skill Waffenbrüder - selbst den wird ein Großteil der Spieler im Midtierbereich nicht haben).

2. Im CW werden die Boni Pflicht. Hier muss man das maximale aus dem Panzer rausholen, da ist jeder Prozentpunkt wichtig. Dadurch wird das intensive Fahren des neuen Modus für CW-aktive Spieler auch Pflicht (falls es die Anleihen nicht gegen Euronen gibt).

3. Durch die wöchentlichen Belohnung gibt es einen gewissen "Zwang", den Modus zu spielen, um den Anschluss nicht zu verlieren - schließlich möchte man ja am Ende die große Kiste abstauben.

 

Das "Grinden" in diesem Modus für Spieler wie mich mit Sicherheit einige Stunden in der Woche dauern. Ehrlich gesagt weiß ich nicht, wo neben CW und meinen Grinds (diverse Crews, 3 Panzerlinien) noch Zeit für den Modus übrig sein soll, bzw. habe ich wenig Lust, meine 15-20h WoT die Woche nur noch für CW / gewertete Gefechte rauszuhauen.

Mir persönlich würden Tarnungen, Frauen-Crews oder ein spezieller Panzer (vill. auch Spezialrabatte für reguläre Panzer) als Belohnung daher viel mehr taugen.

 

Jedoch sagt mir eine innere Stimme, dass es bestimmt die Möglichkeit geben wird, Anleihen für Euronen zu erhalten...

 

1. Geh mal bitte in den Test-Client und gucke Dir dort auch das "Improved Equipment" an.

Anstatt wie bisher nur über Food einen Bonus zu bekommen und dafür auch eine Funktion abzugeben (die meisten wohl Feuer löschen) hast Du jetzt 4 Slots auf denen Du Deinen Panzer gegenüber Nicht-Bond-Benutzern verbessern kannst. Einmal auf jedem Equipment-Slot und dann noch auf dem Zusatz-Slot für "Directives". Wenn es mir als Durchschnittsspieler mit meinem FCM schon ab und an gelingt 2 zu 1 gegen andere FMC zu traden ohne Food, einfach durch exzellente Crew, Vents und Ansetzer, was glaubst Du wie Standard das ein guter Spieler mit einem wirklich besseren Panzer macht? Oder was ein Vstab mit 40% schon alleine für Auswirkungen beim HullDown-Gefecht ausmacht?

2. Jupp, als Dank dafür, dass Du sehr engagiert dieses Spiel spielst, wirst Du gezwungen bestimmte Modi zu spielen oder noch mehr Geld einzusetzen. Sie nehmen das Geld, was sie von Dir bekommen haben dazu, Dir noch mehr Kosten pro Spielzeit in das Spiel hinein zu entwickeln.

3. Ja, und Du kannst ihn nicht spielen, wann Du willst, sondern in den 4 Wochen, in denen es ihn gibt.

 

Du verbringst 15 bis 20 Stunden die Woche mit diesem Spiel, was mehr ist als viele (bezahlte) Sport-Amateure mit ihrem Sport zubringen. Eigentlich solltest Du bei diesem massiven Einsatz viel Zeit dafür haben, Dinge auszuprobieren und Sachen zu machen, die Dir Spaß machen. Denn Du bist kein Sport-Amateur, dieses Spiel ist für Dich Hobby. Aber Wargaming will einen Modus einführen, der Dir entweder mehr Geld aus der Tasche zieht oder Dich dazu bringt Deine 15 bis 20 Stunden im Spiel äußerst effektiv zu nutzen. Weder das Eine noch das Andere erhöhen den Spaßfaktor.

 

Ich wollte ursprünglich mal irgendwann in einen richtigen Clan und hab mich jetzt auf Solo konzentriert, um mir ein paar gute Panzer zu grinden.

Wenn ich lese, wieviel Einsatz Du bringst und Deine Befürchtungen zu dem neuen Modus, muss ich sagen, ist das für mich eigentlich keine Perspektive mehr.

 

Du hast mich somit in meiner Entscheidung bestärkt:

Wenn Wargaming diese pay-to-win-Elemente so ins Spiel einbringt, bin ich weg und suche mir ein anderes Spiel. Und dann ganz sicher keines von Wargaming.

 

 



Zw4ckelmann #43 Posted 08 May 2017 - 02:56 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 21773 battles
  • 329
  • [A2AP] A2AP
  • Member since:
    11-18-2012

Die nackten Prozentzahlen lesen sich größer als ihre Auswirkung im Spiel (Bsp. 5% Nachladezeit bedeutet 6s => 5.7s, 15% mehr Stabilisierung = <0.02 weniger Dispersion) und wie du schon selbst sagtest, kannst du bereits jetzt schon schwächere Spieler besiegen. Mit den Boni geht es halt ein paar Sekündchen schneller, so what? ^^

 

Eine Möglichkeit, die ich ursprünglich nicht bedacht habe: Die CW gehen noch bis Ende Mai. Bisher ist noch keine Kampagne angekündigt. Was, wenn statt der Kampagne die gewerteten Gefechte kommen? Das fände ich zwar nicht so pralle, allerdings wäre dann genug Zeit vorhanden, um diesen Modus zu fahren.

Man darf also gespannt sein^^



OMGummi #44 Posted 08 May 2017 - 03:17 PM

    Private

  • Player
  • 41366 battles
  • 44
  • [OM] OM
  • Member since:
    08-19-2011
Mir gefällt der neue Ranked Modus :D gute Arbeit!

DerMeisterschuetze #45 Posted 08 May 2017 - 03:28 PM

    Corporal

  • Player
  • 73183 battles
  • 194
  • [1-PDB] 1-PDB
  • Member since:
    03-13-2013
Man muss 10er Panzer haben, damit fängt es schon mal an. Der neue Modus führt zum Campen, damit man nicht unter den letzten 3 ist. Rote Linie Spieler werden viel häufiger. Man ist ja schon gezwungen Ranked Battles zu spielen um verbessertes Zubehör zu erhalten. Und am Ende ist es auch noch unfair anderen Spielern gegenüber, gerade die Einsteiger leiden noch mehr, da man das Zubehör im Zufallsgefecht nutzen kann. Die guten Spieler werden mit dem Equipment noch besser, da sie ja mehr von der neuen Währung bekommen. Also, Daumen runter!

Edited by DerMeisterschuetze, 08 May 2017 - 03:37 PM.


DerMeisterschuetze #46 Posted 08 May 2017 - 03:42 PM

    Corporal

  • Player
  • 73183 battles
  • 194
  • [1-PDB] 1-PDB
  • Member since:
    03-13-2013
 Nachtrag: Teamspiel wird damit nicht gefördert, ganz im Gegenteil!

Kaeptn_Massaka #47 Posted 08 May 2017 - 03:58 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 22786 battles
  • 334
  • Member since:
    04-25-2015

View PostZw4ckelmann, on 08 May 2017 - 02:56 PM, said:

Die nackten Prozentzahlen lesen sich größer als ihre Auswirkung im Spiel (Bsp. 5% Nachladezeit bedeutet 6s => 5.7s, 15% mehr Stabilisierung = <0.02 weniger Dispersion) und wie du schon selbst sagtest, kannst du bereits jetzt schon schwächere Spieler besiegen. Mit den Boni geht es halt ein paar Sekündchen schneller, so what? ^^

 

Eine Möglichkeit, die ich ursprünglich nicht bedacht habe: Die CW gehen noch bis Ende Mai. Bisher ist noch keine Kampagne angekündigt. Was, wenn statt der Kampagne die gewerteten Gefechte kommen? Das fände ich zwar nicht so pralle, allerdings wäre dann genug Zeit vorhanden, um diesen Modus zu fahren.

Man darf also gespannt sein^^

 

Nee, dann hast Du meinen Post nicht richtig verstanden.

Nicht schwächere Spieler, sondern sogar stärkere Spieler, einfach weil mein Panzer schneller schießt und ich gewinne nicht ein bißchen Reload, sondern kann, wenn die Situation es ermöglicht Durch schnelleren Reload 2 zu 1 traden mit einem Panzer, der eigentlich gleich stark sein sollte.

 

Selbst wenn Du einen ultrakurzen Reload von 6 Sekunden hast (wer lädt so schnell auf High-Tier? ja wohl nur die Wattebäuschen-DPM-Panzer, alles was Alpha hat, lädt länger)

 

Du kannst z.B. den Turbo-Ansetzer plus Vents plus Zusatz-BiA reinpacken, dann hast Du 10% schnellere Ladezeit --> 0,6 Sekunden. Wenn Du noch Food nimmst nochmal 5 % --> 0,9 Sekunden. In der Zeit würdest Du evtl. sogar mit nem Heavy nach dem Schuss wieder in Deckung fahren können. Du kannst mit jedem gleichwertigen Panzer in vielen Situationen 2 zu 1 traden. Das VERDOPPELT in vielen Situationen die Kampfleistung Deines Panzers.

Ich weiß nicht, wie Du auf <= 0,02 Dispersion kommst. Ich nehme mal den E100:

0,21 moving & 0,1 turret traverse, wir nehmen mal an, dass er den Turm dreht und zum Sidescrapen zurückfährt dann landet der Zielkreis vielleicht bei 0,4 plus 0,2 = 0,6

15% auf Stabilisierung --> 0,09. Angenommen, ich muss mein Fadenkreuz für den Schuss ursprünglich nur 60% kleiner bekommen, damit wir die Aimtime nehmen können. Dann wären wir nach 2,9 Sekunden bei 0,48.

Der mit dem Stabi braucht seine Dispersion nur noch um 0,03 zu verringern und braucht bis zum Schuss nur 0,7 Sekunden.

Es gibt kein 15% Stabi, aber das war nur um zu zeigen, was alleine 15% Stabi im Gegensatz zu 0 Stabi schon bringen.

Jemand der anstatt 25% 40% Stabilisierung hat, der braucht in den meisten Situationen gar nicht mehr zu zielen.

 

Der gute Spieler im voll getunten Panzer kann mir also entweder 2 zu 1 Schellen geben, oder wenn er einen guten Stabivorsprung hat vielleicht auch einfach x:0.

Anders gesprochen. Man weiß auch nicht mehr gegen was für einen Panzer man gerade kämpft, weil der Unterschied zwischen einem regulär ausgerüsteten Panzer ohne Food gegenüber einem getunten Panzer mit Food den Panzer in ein ganz anderes Fahrzeug verwandelt. Ich brauche dann nicht mehr spielen und eigentlich schadet es vor allem guten Spielern, weil die Gegner unberechenbarer werden, d.h. jemand der gut Reload-Gaps nutzen kann oder weiß, wieviel Zeit er fürs Zielen riskieren darf, kann sich darauf nicht mehr verlassen.

Da gute Spieler eigentlich nur über RNG schimpfen ist das ÜBERHAUPT nicht nachvollziehbar, denn es ist komplett RNG was für einen Panzer sie dann vor sich haben.

 

Edit: Dispersion Berechnung war nach falscher Formel, d.h. falsch.

 

 


Edited by Kaeptn_Massaka, 10 May 2017 - 03:15 PM.


PrivateBoon #48 Posted 08 May 2017 - 04:36 PM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 14968 battles
  • 443
  • [ANTIK] ANTIK
  • Member since:
    01-10-2013

View PostKaeptn_Massaka, on 08 May 2017 - 04:58 PM, said:

Anders gesprochen. Man weiß auch nicht mehr gegen was für einen Panzer man gerade kämpft, weil der Unterschied zwischen einem regulär ausgerüsteten Panzer ohne Food gegenüber einem getunten Panzer mit Food den Panzer in ein ganz anderes Fahrzeug verwandelt. Ich brauche dann nicht mehr spielen und eigentlich schadet es vor allem guten Spielern, weil die Gegner unberechenbarer werden, d.h. jemand der gut Reload-Gaps nutzen kann oder weiß, wieviel Zeit er fürs Zielen riskieren darf, kann sich darauf nicht mehr verlassen.

Da gute Spieler eigentlich nur über RNG schimpfen ist das ÜBERHAUPT nicht nachvollziehbar, denn es ist komplett RNG was für einen Panzer sie dann vor sich haben.

 

Da hast du recht, es wird eher die guten Spieler "treffen". Das verbesserte Equipment sorgt letztendlich nur dafür, dass die besten Spieler jeweils einen geringen Vorteil gegenüber den besten Spielern des Gegnerteams haben. Und überhaupt können eh nur gute Spieler feststellen, ob der Gegenüber ein starkes Setup/eine gute Crew hat oder nicht.

 

Schlechte Spieler werden so oder so outperformed, sei es durchs Stellungsspiel oder allgemein besseres Verständnis der Spielmechanik. Für die "Tomaten" wird sich nichts ändern, denn ob sie nur von einer Top-Crew, Rationen oder eben verbessertem Equip überrannt werden, macht keinen Unterschied.

 

 

Aber gerade das ist für mich ein Argument dafür, dass die gewerteten Gefechte so kommen dürfen mit dem verbesserten Equip. Es ist jedem freigestellt, ob er den Modus spielt oder nicht. Wenn sich jemand "unter Druck gesetzt fühlt den Modus zu spielen", weil es ja sein kann, dass der Gegner besseres Equipment hat, dann ist das für mich nur ein Haltungs-/Einstellungsproblem.

 

Wenn ich den Modus nicht spielen würde und in Kauf nehme, dass andere Spieler verbessertes Equipment haben, gehe ich dasselbe "Risiko" ein wie wenn ich ohne Rationen fahre oder ohne APCR spiele und dieses "Risiko" ist bereits seit langer Zeit vorhanden. Deshalb kann ich nicht verstehen, wieso es jetzt so einen Aufschrei über das neue Equipment gibt.



DerMeisterschuetze #49 Posted 08 May 2017 - 04:39 PM

    Corporal

  • Player
  • 73183 battles
  • 194
  • [1-PDB] 1-PDB
  • Member since:
    03-13-2013
F

Edited by DerMeisterschuetze, 08 May 2017 - 04:48 PM.


Siegfried_Drachentoeter #50 Posted 08 May 2017 - 04:50 PM

    Private

  • Player
  • 31791 battles
  • 5
  • [KG-B] KG-B
  • Member since:
    12-29-2012

Hallo,

 

ich wollte auch mal meinen Senf dazugeben. 

Ich persönlich halte die gewerteten Gefecht auch für kleine schlechte Idee. Allerdings die Belohnung die man sich erspielen kann, ist alles andere als fair.

Da ich meinen Panzer um bis zu 10-20% pushen kann, habe ich doch schon einen enormen vorteil gegenüber anderen Spieler die diesen Push nicht haben.

Mein Vorschlag wäre ein anderer der nicht die Spieler beeinträchtigt die keinen 10er haben oder kein bock auf Gewertete Gefecht haben.

Hier ein paar Vorschlage:

1. Man begrenzt die Belohnungen auf Stufe 10

2. Man erstellt andere Belohnungen (die nur auf Optik setzen, Camo usw)

3.Man lässt die Belohnungen nur für die Gewertete Gefechte zu.

 

Ich hoffe es kommt nicht so, wie es derzeit in Planung ist. 

Das fände ich den Nicht so aktiven Spielern oder Schlechteren (Neuen) Spielern alles andere alles Fair.

 

 



krongy #51 Posted 08 May 2017 - 05:28 PM

    Private

  • Player
  • 13101 battles
  • 39
  • [PSDE] PSDE
  • Member since:
    07-29-2011

Ich finde das System durchaus gelungen, die Belohnungen machens imo aber gänzlich kaputt.

 

Das größte Problem ist imo nicht, dass der Gap zwischen guten und schlechten Spielern, sondern der Gap zwischen Viel- und Wenigspielern immer größer wird. Wer genug Zeit hat, wird auch mit mäßigem Skill gut abstauben können.

Ich werde vermutlich keine Zeit haben, großartig Bonds zu ergrinden und es ist schlichtweg unfair, dass Leute auf dem selben Skill Niveau in Zukunft unterschiedlich starke Panzer fahren werden...

 

 

Lasst bitte den Kram mit Bonds, improved Equipment und directives.

Belohnt die Leute lieber mit hübschen Camos oder anderen optischen Veränderungen an den Panzern...

 

Edit: Oder beschränkt die "Supermodule" und Directives auf die ranked Battles!

 


Edited by krongy, 09 May 2017 - 12:10 PM.


Ex_Tankie_703_killer #52 Posted 08 May 2017 - 05:40 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 45021 battles
  • 1,094
  • [OM] OM
  • Member since:
    11-05-2012

Skill mm ist scheiße aber im neuen modus könnt ich mich mit abfinden wenn ich ihn nicht spielen müsste aber durch die neuen op pay to win / play to win module wird man ja gezwungen sich diese scheiße zu grinden wenn man im BW CW mithalten will.

WG sollte lieber bisschen gold ausschütten oder persönliche reserven für credits usw



coolathlon #53 Posted 08 May 2017 - 05:44 PM

    General

  • Player
  • 42509 battles
  • 8,681
  • [KAZNA] KAZNA
  • Member since:
    03-08-2011
@EZfarm: Wenn du verflucht dümmliche Cheats aus einem Spielmodus als Belohnung willst, ist er vllt. nichts für dich. Dann sollte WG am Spielspaß feilen. Die Anleihen in ihrer jetzigen Form sind unfaire, "divisive devices". Die guten (wie ich) werden besser, die schlechten (wie Hermann) schlechter.
Soll ich wirklich mit 4,5k DPM im S-Panzer rumfahren? Soll ich wirklich mit unglaublicher Einaimzeit im T-34 ungespottet 7er am Weakspot chirurgisch aus dem Match in die Garage operieren?

WG will hier wird Geld aus der Tasche der Bobs und Semi-Guten ziehen mit einem bei der unfairsten Vorteile nach Goldmunition nur für Gold. Da können sie auch gleich diesen Rückschritt machen. Oder Premiummunition mit mehr Pen UND mehr Schaden für Anleihen. Was wäre damit? Auch einverstanden?
Ich nicht. Als halbwegs Unicum mit ein wenig Goldeinkommen.

#rageagainstthebondsmechanics

Bleeding333 #54 Posted 08 May 2017 - 07:03 PM

    Captain

  • Player
  • 13844 battles
  • 2,247
  • Member since:
    10-31-2014

Im Prinzip ist der neue Modus, einfach etwas wo man mit 30 Tier 10 Panzer in einen Randomgefecht fährt, nur das man dafür noch mehr belohnt wird. Mehr auch nicht.

 

Für jeden Sieg wird ein Chevron aktiviert, die ersten sechs Chevron dienen für die Angabe der Zieladresse und während das siebte Chevron auf den Ursprungsort (Erde) reagiert. Da unten sehen sie, wenn das Ergebnis wenn alles funktioniert hat.

 

Bildergebnis für stargate

 

Sie können in ferne Welten reisen, ähm warte.... 

 

Wie schon geschrieben nach jeden Sieg, bekommt man Chevron, verliert man bekommt man eins abgezogen. Eine Stufe runter fällt man jedoch nicht (Testserver). 

 

Desto höher die Stufe, desto höher die Anleihenbelohnung, wodurch man bessere Ausrüstung kaufen kann. Der einzige Grund, warum den neuen Modus spielen wird. Schön das man dazu unbedingt einen Tier 10 braucht, damit ein Großteil ausgeschlossen ist.



Mordecai77 #55 Posted 08 May 2017 - 11:02 PM

    Private

  • Beta Tester
  • 12524 battles
  • 13
  • [AHPC] AHPC
  • Member since:
    01-06-2011
Ich habe die gewerteten Gefechte zwar noch nicht getestet und wegen der Belohnung möchte ich deshalb noch nichts schreiben. Aber ich fürchte, dass die Panzerauswahl in den Gefechten sehr auf Autoloader Tanks hinausläuft. Ich sehe es schon, dass einen teilweise ganze Teams mit Autoloader erwarten. Das heißt für Spieler, ohne T10 Autoloarder, wird das ganze extrem frustrierend.

Edited by Mordecai77, 08 May 2017 - 11:03 PM.


MikeTheJoker #56 Posted 08 May 2017 - 11:34 PM

    Private

  • Player
  • 7393 battles
  • 3
  • [D-W-L] D-W-L
  • Member since:
    08-16-2011

Hallo,

ich selber habe keinen 10er Panzer, kann also bei diesem Gefechtsmodus eh nicht mitspielen im Moment.

Aber ich finde es für Einsteiger eh schon schwierig genug und wenn ich jetzt sehe, dass sich Leute mit 10er Panzer die verb. Ausrüstung die sie in den gewerteten Gefechten verdienen auch auf Tierstufen darunter einbauen können, dann wird's nochmal ne Stufe schwerer für den Durchschnittsspieler. Sollen die das Equipment nur in den gewerteten Gefechten einsetzen können ist das ok, dann haben alle die das nicht erwerben können, keinen Nachteile.

 

Ich finde es schlecht fürs Spiel wenn es so eingeführt wird. Es ist nicht nötig die Kluft zwischen den guten Spielern und dem Durchschnitt oder Lowskill Playern weiter zu erhöhen. Es bringt nur mehr Frustmomente für einen Großteil der Spieler.

 



PrivateBoon #57 Posted 09 May 2017 - 04:20 AM

    Staff Sergeant

  • Player
  • 14968 battles
  • 443
  • [ANTIK] ANTIK
  • Member since:
    01-10-2013

Stage 3 ist nun vorbei. Ich habe gestern ein paar Runden gedreht und bin bis Rang 3 gekommen, das war in der Belohnungskiste:

 



Gungem #58 Posted 09 May 2017 - 05:54 AM

    Corporal

  • Player
  • 32787 battles
  • 111
  • [B2UTE] B2UTE
  • Member since:
    05-23-2011

Die Belohnungen werden das Ungleichgewicht zwischen "Guten oder auch Viel Spielern" zu Normalen Spielern noch weiter voran treiben.

Die bestehenden Panzer noch stärker zu verbessern mit Verbesserter Ausrüstung ist einfach nur eine blöde Idee. 

 

Warum gibt es keine kosmetischen Artikel? Tarnungen oder Schriftzüge, Kisten, Tarnnetze oder ähnliches um seine Fahrzeuge zu individualisieren? 

Vor allem durch die Nutzung nicht nur auf T10 bzw. dem gewerteten Gefechtsmodus zwingt einen dazu diesen Modus zu spielen. Und ich freue mich auf das abgefarme von Leuten die nicht T10 spielen. 

Wenn diese dann auf Panzer treffen die im 6er Bereich ne Ausstattung bekommen haben.

 

Idee Top, Umsetzung Flop!



Kanthos92 #59 Posted 09 May 2017 - 07:05 AM

    Private

  • Player
  • 11212 battles
  • 14
  • Member since:
    07-17-2014

Die Idee von gewerteten Gefechten ist ja super, aber was da WG wieder für nen Blödsinn drauß macht ist wieder beispiellos. 

 

- Imba-Equip für Random-games. (Verliert jeder, der nicht ranked fahren kann, seinen Spaß, weil er von IMBA-stabis gefickt wird.)

- Nur T10. (wie immer: große anzahl von spielern werden dadurch ausgegrenzt und bei den ausrüstungsgegenständen ein absolutes No-Go.)

- Reset nach einer Woche. (Schön für die Belohnungen, aber ein Ranked-System, das nach einer Woche resettet gibts NUR bei WG. An ranked games ist halt normalerweiße der RANK schon belohnung genug. siehe CS:GO. Das den spielern nach ner woche weg zu nehmen ist der totale blödsinn)



Dexatroph #60 Posted 09 May 2017 - 08:53 AM

    Captain

  • Player
  • 36756 battles
  • 2,117
  • [GR] GR
  • Member since:
    02-09-2013

Rank 5. Anleihen gibt es wohl nicht in den Kisten. Im Video wurde das noch so angedeutet. Aber vielleicht ist die Wahrscheinlichkeit dafür sehr gering. Alles in allem sieht man, dass die Verdienstmöglichkeiten gering ausfallen.

 


Edited by Dexatroph, 09 May 2017 - 08:55 AM.






Also tagged with 0.9.19

1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users