Jump to content


Allgemeines Feedback

0.9.19

  • Please log in to reply
150 replies to this topic

Raynal #41 Posted 06 May 2017 - 10:14 AM

    Private

  • Player
  • 51513 battles
  • 29
  • [BISON] BISON
  • Member since:
    09-05-2011

Wann hört dieser Update Wahnsinn denn endlich mal auf ?

In meinen Augen wäre es sinnvoller wenn pro Jahr 2-3 Updates erscheinen würden, die gut überlegt und vor allem ausgereift sind.

Statt dessen werden dem User alle 1-2 Monate neue Updates um die Ohren gehauen, die keiner so recht haben will und keiner braucht ! 

Mir kommt es oft vor als wenn hier mit neuen Updates wild aus der Hüfte geschossen wird ! 

Es wird ein riesen Hype um was völlig Neues und Sensationelles gemacht anstatt die negativen Einflüssen auf den Spielfluss und Spielspaß, die vorhergegangene Updates mit sich gebracht haben, zu korrigieren und zu beseitigen !

 

Um es mal auf den Punkt zu bringen ...

 

Wenn bei einem Rollenspiel durch diverse Updates aus Elfen Orks werden und aus Zauberern Zwerge werden, dann verliert das Spiel seinen Charakter und die Spieler ihre Identität mit den Spielfiguren und dadurch letztendlich den Spielspaß !

 

Es ist zwar ein alter Spruch und vielleicht klingt er auch abgedroschen ... aber weniger ist oftmals mehr !



Tiyagar #42 Posted 06 May 2017 - 11:07 AM

    Private

  • Player
  • 8131 battles
  • 27
  • Member since:
    02-27-2015

View PostKillthekey, on 05 May 2017 - 08:27 PM, said:

 

 

Ich sehe einen Grund warum man den Patch verzögern sollte. Wenn man merkt, dass die Spieler unzufrieden sind mit dem letzten Update und lamsam sich die Spielerzahlen verringern und die Spieler sich in den Foren in massen beschweren, sollte man die Verbesserung so schnell wie möglich raus bringen, bevor die Spieler nicht mehr zurück kommen werden, die sie mit diesen Update verjagt haben. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass WG mit der 9.19 die Fehler von 9.18 beheben und deshalb die 9.19 schnell raus bringen wollen, doch bis jetzt hat WG noch keine einzige Anzeichen von der Vebesserung der 9.18 gezeigt. Es kann ja auch sein wie du es gesagt hast, alles Theorien. welch man glaubt ist einem selber überlassen.

Doch nur deshalb war ich nicht Unzufreiden. Ich mag es auch nicht wie man uns Spieler behandelt. Man Infomiert uns nur über die neusten Updates und nicht, ob überhaupt die "Fehler" der 9.18 beheben weden bzw. beheben wollen. Genauso wie die Test zeit auf den Testsevern war. In der 2ten Phase waren sehr viele Unzufrieden und anstatt Verbesserungen zu bringen auf dem Testserver, haut man das Update auf den normalen Servern drauf. Mich hat es auch gewundert warum das Update erst auf den NA Servern kam und nicht auf den Russischen wie normalerweise. Als hätte mal die Reaktion der NA Spieler zuerst sehen wollen bevor es auf einen Schlag keiner mehr Spielt. Das Feedback war dort schon nicht gut, aber WG meint das Update trotzdem auf alle weitern Severen drauf zu packen.

 

Typische Milchmädchen Argumentation, es werden sich immer Massen im Forum aufregen, wieviele 50? Die anderen hunderttausende scheinen zufrieden zu sein?! Sinkende Spielerzahlen, das Spiel hat eine steile Lernkurve hat viele meiner Freunde dazu gebracht zu sagen hmm ne doch nicht, zeig doch mal deine super Staistiken die du da hernimmst, oder machst du das an deiner Freundesliste aus? :D
Ebenfalls sollte man unterscheiden zwischen sinkenden Spielerzahlen und Umsatz, so leid es mir tut ist dies ein Wirtschaftliches Unternehmen was nicht nur "Heulende Foren Spammer" als Kennzahl hat ;- )
Gründe doch dein eigenes Unternehmen, mache das so wie du es willst und dann wenn es überhaupt klappen sollte das du das himbekommst, lass dir doch von, deiner Meinung nach Idioten, erklären wie du es besser machen MUSST!
Will dann deine Reaktion auf den Müll sehen der hier täglich in die Foren geklatscht wird.

Das Spiel ist seid Jahren Tod, KEINER Spielt es mehr IMMER verliert man KEINER kann mehr spielen IMMER sind die Server down... sowas nimmt doch wirklich niemand ernst ;- )

 

 

 

@Raynal  Statt dessen werden dem User alle 1-2 Monate neue Updates um die Ohren gehauen, die keiner so recht haben will und keiner braucht ! <-- ich brauch es, deine Argumentation ist widerlegt!


Edited by Tiyagar, 06 May 2017 - 11:09 AM.


Tiyagar #43 Posted 06 May 2017 - 11:14 AM

    Private

  • Player
  • 8131 battles
  • 27
  • Member since:
    02-27-2015

View PostLucky1776, on 06 May 2017 - 09:41 AM, said:

hmm hatte hier irgendwo was gelesen, das wird es wohl werden.... man kann dann sicher die Bonds im Premiumshop kaufen.

ist man nicht gut genug, macht man es halt durch Kohle wieder wett.... würde mich gar nicht wundern wenn genau das der Plan ist.

Das ganze rumgefrotzel wie "weibliche Stimmen", "Verbesserte Oberfläche"  usw. usf. soll uns nur ablenken.

Wirklich WG, seit etlichen Patches BETTELN die Spieler um neue bzw. reaktivierte alte Karten.... jetzt bekommt doch bitte endlich mal den Popo (darf man das sagen?) hoch, und bringt auch mal das, was der Costumer verlangt. Ich verstehe diese Politik nicht ganz.... Ja, Kohle machen ist Sinn einer Firma aber es gibt viele Firmen, die an solch einer Politik schon Pleite gegangen sind. 

Ihr seid das Restaurant, in dem 2/3 ein Steak bestellen aber nur Suppe bekommen... immerhin, es ist wohl ein Steak in der Suppe drin aber es ist eben kein Steak sondern Suppe! Es ist eben nicht was der Kunde sich wünscht. Ergo wird der Kunde irgendwann doch lieber in ein anderes Restaurant gehen. Sorry, ich versuche es immer so einfach wie möglich, mit Dingen aus dem alltäglichen Leben, zu erklären..... damit es auch der letzte, vielleicht nicht so intelligente Leser, versteht.

 

Wirtschaft: Neben den üblichen Verdiensten im Gefecht erhaltet ihr Boni (Kreditpunkte, Verbrauchsmaterial und persönliche Reserven) für jeden neuen Rang und jeden erfüllten Spezial-Gefechtsauftrag, exklusiv für gewertete Gefechte. Am Ende einer Saison und jedes Abschnitts erhaltet ihr eine bestimmte Menge einer brandneuen Spielwährung, den Anleihen, die weder für Gold noch Kreditpunkte gekauft werden können. Mit Anleihen könnt ihr verbessertes Zubehör, das höhere Boni als das Standardzubehör bietet, und Direktiven kaufen, die eingebautes Zubehör und die Effizienz von Besatzungsfertigkeiten und -vorteilen deutlich steigern. Je besser eure Wertung in der Saison ist, desto mehr Anleihen verdient ihr.

Quelle:
https://worldoftanks.../supertest-919/

Goldene Regel, keine Vermutungen anstellen wenn man keine Ahnung hat, Artikel lesen, verstehen, DANN rumheulen.
 



wuppich #44 Posted 06 May 2017 - 01:07 PM

    Second Lieutenant

  • Player
  • 79290 battles
  • 1,051
  • Member since:
    08-06-2011

Moin

 

T25 Pilot und M22 Locust können behalten werden wenn du die Betamissionen durch spielst?

Würde mich zwar wundern wenn ja, aber die Frage ist legitim oder?


Edited by wuppich, 06 May 2017 - 01:15 PM.


SmashK #45 Posted 06 May 2017 - 07:04 PM

    Sergeant

  • Player
  • 39422 battles
  • 264
  • [K-B-V] K-B-V
  • Member since:
    04-15-2011

View PostLucky1776, on 05 May 2017 - 05:27 PM, said:

wuhaaaaaa.... eben zwei Runden "ranked battles" gedreht!

CHAOS PUR!!! Bitte WG: Goldmunition sofort ABSCHALTEN!!!! Bitte Bitte!!!!!

Ansonsten ist halt nix "ungewöhnliches"! 30 Tier X-Panzer die sich die Goldmumpeln nur so um die Ohren schießen.

 

 

Solange sich diese statsgeilen Tier10-gold-only-*edited* dann endlich aus den normalen Random-battles verpieseln kann uns das nur recht sein...

Dieser Beitrag wurde von dem Moderatorenteam aufgrund des folgenden Verstoßes bearbeitet: Verstoß gegen Regel 3.

Edited by Hedko1, 08 May 2017 - 12:20 PM.
3. Keine persönlichen Attacken, Beleidigungen oder Belästigungen


Killthekey #46 Posted 06 May 2017 - 08:11 PM

    Private

  • Player
  • 12347 battles
  • 7
  • [75PAL] 75PAL
  • Member since:
    05-15-2014

 

View PostTiyagar, on 06 May 2017 - 10:07 AM, said:

 

Typische Milchmädchen Argumentation, es werden sich immer Massen im Forum aufregen, wieviele 50? Die anderen hunderttausende scheinen zufrieden zu sein?! Sinkende Spielerzahlen, das Spiel hat eine steile Lernkurve hat viele meiner Freunde dazu gebracht zu sagen hmm ne doch nicht, zeig doch mal deine super Staistiken die du da hernimmst, oder machst du das an deiner Freundesliste aus? :D
Ebenfalls sollte man unterscheiden zwischen sinkenden Spielerzahlen und Umsatz, so leid es mir tut ist dies ein Wirtschaftliches Unternehmen was nicht nur "Heulende Foren Spammer" als Kennzahl hat ;- )
Gründe doch dein eigenes Unternehmen, mache das so wie du es willst und dann wenn es überhaupt klappen sollte das du das himbekommst, lass dir doch von, deiner Meinung nach Idioten, erklären wie du es besser machen MUSST!
Will dann deine Reaktion auf den Müll sehen der hier täglich in die Foren geklatscht wird.

Das Spiel ist seid Jahren Tod, KEINER Spielt es mehr IMMER verliert man KEINER kann mehr spielen IMMER sind die Server down... sowas nimmt doch wirklich niemand ernst ;- )

 

 

 

@Raynal  Statt dessen werden dem User alle 1-2 Monate neue Updates um die Ohren gehauen, die keiner so recht haben will und keiner braucht ! <-- ich brauch es, deine Argumentation ist widerlegt!

 

Kurz zu den Spielerzahlen. Das ist mein persönlicher Eindruck, ich beoachte regelmäßig die Spielerzahlen, die im Spiel angezeigt werden. Gut, kann sein, dass ich falsch liege. Aber zeig mir dann zu deinem Gegenargument mit eineinem Beleg.  z.B. mit deiner "Superstatstik". Wir haben den gleichen fehler gemacht. Wir haben keine Belege. Aber hier ist einer von mir: Es ist logisch, wenn Spieler unzufrieden sind, spielen sie andere Spiele und verlassen WoT.
 Auch zu deinem letztem Satz, das ist keine Widerlegung eines Arguments. Sonst wäre deins schon mit meins widerlegt du hast es nur Neutraliesiert. Ich wills nicht, du willst nicht. 1 vs 1. Doch was die Mehrheit will, kann weder ich, noch du wissen und deshalb schreiben wir unsere Meinungen ins Forum, liken die Meinungen anderer und Gegenargumentieren genauso, mit denen wir nicht gleicher Meinung sind, doch man sollte es in einen angemessenen Rahmen halten, sodass keiner direket angegriffen wird. Viele Teilen deine Meinungen andere widerum genauso meine Meinungen und es gibt auch welche mit noch einer anderen Meinung. Das ist ein Gegenargument für alle Seiten.

 Aber dann schreibe deinen Post bitte, sodass ich es Nachvoll ziehen kann.

 Warum sollte es eine "Typische Milchmädchen Argumentation" sein, sag mir warum? Wo ist dazu dein Bezug dazu? Nur weil ich mich beschwere und unzufrieden bin? Sowas kann man nicht als Beleg nehem, da jeder zu irgendetwas unzufrieden ist und wenn man seine negative Meinung dazu sagst, sonst wären alle Beschwerden und negative Meinungen gleich eine "Typische Milchmädchen Argumentation". Auch Hatermeinungen die noch schlimmer sind.

 Ich sehe dein Post als eine ausführlichere Version eines typischen Haters. Warum? Einfach, du schreibest länger beiträge als die typischen Hater deshalb die "ausführlichere Version". Doch eingendlich bleibst du beleidigend und gibtst zu deinen Argumenten keine ausführliche Belege die nicht nachgeforscht werden und leicht gegenargumentiert werden können.

 "Typische Milchmädchen Argumentation" eine Beleidigung, du hast versucht mich damit anzugreifen, direkt zu beging.

An deinen Beleg der nicht passt, "Es werden sich immer Massen im Forum aufregen, wieviele 50?" hast du nicht nachgeforscht, denn wenn du mal hier nach schaust und mal Seite für Seite sauber durch liest, wirst du merken das es locker mehr wie 50, sogar  locker mehr wie 100 sind, die über der 9.18 unzufrieden sind:

http://forum.worldof...eines-feedback/

Ich habe mir die Mühe gemacht. Somit ist das auch widerlegt.

 Und dieser Anhang, "Die anderen hunderttausende scheinen zufrieden zu sein?!" kann auch einfach widerlegt werden. Da du erstens, nicht die Meinungen von 10.000 Spielern nicht wissen kanst, da zweitens, nicht mal so viele gibt, die ihre Meinung im deutschem Forum geschrieben haben. Oder hast du auch die Foren durchgelesen von anderen Sprachen, da ich bezweifle, dass du all diese durchliest, gescheige denn alle Sprachen gut kannst.

 "Ebenfalls sollte man unterscheiden zwischen sinkenden Spielerzahlen und Umsatz, so leid es mir tut ist dies ein Wirtschaftliches Unternehmen was nicht nur "Heulende Foren Spammer" als Kennzahl hat" Dieser Teil ist sogar eine Argumentation mit Beleg, die so im groben geht, und kein Hate. Doch ich habe den Teil, "Wenn man merkt, dass die Spieler unzufrieden sind mit dem letzten Update und lamsam sich die Spielerzahlen verringern und die Spieler sich in den Foren in massen beschweren, sollte man die Verbesserung so schnell wie möglich raus bringen," nicht auf die Wirtschaft bezogen, sondern auf die Spieler die nicht zurückkommen könnten, wie ich erwähnt habe: "bevor die Spieler nicht mehr zurück kommen werden, die sie mit diesen Update verjagt haben" es ist eine Theorie, aber eine, die logisch Begündete wird. Wenn Spieler unzufrieden sind, spielen sie andere Spiele und. Also wieder ein Argument widerlegt.

 Zum nächsten Teil: "Gründe doch dein eigenes Unternehmen, mache das so wie du es willst und dann wenn es überhaupt klappen sollte das du das himbekommst," Das ist ein Aufruf und ist auch in Ordnung aber der Teil "lass dir doch von, deiner Meinung nach Idioten, erklären wie du es besser machen MUSST!" ist zum einem, eine indirekte Beleidigung, da du mir etwas falschen unterstellst, alle die nicht meiner Meinung sind Idioten sind, welches ich nie behauptet habe, und zum anderen, habe ich genauso nie behauptet, dass andere, das machen müssen, das was ich ihnen sagen. Es sind nur Vorschläge von mir.

 "Will dann deine Reaktion auf den Müll sehen der hier täglich in die Foren geklatscht wird" dieser Teil mach mir wieder keinen Sinn. Warum willst du meine Reaktion sehen? (Gegenargument) Er landet nicht auf dem Müll, (Beleg) da ich konstruktiv bin, nicht beleidigend, noch ihnen es vorschreibe und (Beleg 2) ich mich an den Forenregeln versuche zu halten.

 Zu diese Aussage, "Das Spiel ist seid Jahren Tod, KEINER Spielt es mehr IMMER verliert man KEINER kann mehr spielen IMMER sind die Server down..." weiß ich nicht woher du dies hast. Ich habe niemals behauptet, dass das Spiel seid jahren Tod ist, sonst hätte ich es nicht mal angefangen zu Spielen. Genauso habe ich nie erwänt, dass ich immer Veleliere. Im Gegenteil ich gewinne mehr als ich verliere. Schau nur meine Win rate dazu an. Zuletzt habe ich mich nie beschwert das die Sever down sind. Da soetwas jedem geschehen kann und wenn das Argument, im Allgemeinen gemeint war, trifft er nicht auf mich zu und deshalb hat dies hier nichts zu suchen. Doch der Beleg, "sowas nimmt doch wirklich niemand ernst" ist nachvollziehbar, doch wenn das Argument selber keine wirkung hat bringt dieser Belerg auch nichts.

 

Also im Endeffekt konnte ich dein kommpleten Beitrag auseinandernehmen und dazu Gegenargumente finden und hoffe, dass du das nächste mal Konstruktiv argumentierst oder gegenargumentierst. Das alles ohne Beleidigungen.


Edited by Killthekey, 06 May 2017 - 08:16 PM.


Black_Baron_GER #47 Posted 06 May 2017 - 08:28 PM

    Private

  • Player
  • 608 battles
  • 38
  • [505PA] 505PA
  • Member since:
    03-28-2014

View PostTiyagar, on 06 May 2017 - 10:14 AM, said:

 

Wirtschaft: Neben den üblichen Verdiensten im Gefecht erhaltet ihr Boni (Kreditpunkte, Verbrauchsmaterial und persönliche Reserven) für jeden neuen Rang und jeden erfüllten Spezial-Gefechtsauftrag, exklusiv für gewertete Gefechte. Am Ende einer Saison und jedes Abschnitts erhaltet ihr eine bestimmte Menge einer brandneuen Spielwährung, den Anleihen, die weder für Gold noch Kreditpunkte gekauft werden können. Mit Anleihen könnt ihr verbessertes Zubehör, das höhere Boni als das Standardzubehör bietet, und Direktiven kaufen, die eingebautes Zubehör und die Effizienz von Besatzungsfertigkeiten und -vorteilen deutlich steigern. Je besser eure Wertung in der Saison ist, desto mehr Anleihen verdient ihr.

Quelle:
https://worldoftanks.../supertest-919/

Goldene Regel, keine Vermutungen anstellen wenn man keine Ahnung hat, Artikel lesen, verstehen, DANN rumheulen.
 

Also Ich sage mal die gibt es dann für Bargeld auch zu kaufen. Bei Wows gab es am Anfang auch nur die Flaggen für Gefechtsleistung...danach für Bargeld.

Alles was den Umsatz steigert wird auch gemacht von WG. Die meisten Fahrzeuge werden hier doppelt und dreifach Verkauft, nur weil die Crew nen Bonus hat.

Damit sollte jeder wissen wohin der Weg geht...denn jede noch so kleine Verbesserung der Crew oder Fahrzeug wird auch gekauft.



DerMeisterschuetze #48 Posted 06 May 2017 - 08:35 PM

    Corporal

  • Player
  • 72572 battles
  • 123
  • [1-PDB] 1-PDB
  • Member since:
    03-13-2013
Verbesserte Ausrüstung? Die Gefechte in 9.18 sind schon viel zu schnell vorbei, der Spaßfaktor ist kleiner geworden, und jetzt wird man mit verbesserter Ausrüstung die Gefechte noch schneller machen und zwingt die Leute gewertete Gefechte zu spielen. Möglicherweise kann man die neue Währung ja auch im Store kaufen. Einfach armselig. Den Testserver werde ich gar nicht erst starten. Anstatt erst einmal die Schwachstellen von 9.18, die im Forum schon oft dargestellt wurden, zu beseitigen.

Edited by DerMeisterschuetze, 06 May 2017 - 08:36 PM.


DaBohnenstange #49 Posted 06 May 2017 - 09:00 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 3761 battles
  • 594
  • [NXD] NXD
  • Member since:
    12-18-2011

View PostLucky1776, on 05 May 2017 - 05:28 PM, said:

 

Soviele gravierende Fehler entdeckt???

Die nunmehr fast abendlichen Serverausfälle bei vielen bzw. stabilere Server allgemein? die schon lange geforderte Mappoolüberarbeitung (weniger Schlauchmaps), Balancing diverser Panzer...wird schon ewig angemerkt aber witzigerweise denkt sich WG lieber sonstwas aus anstatt es sich einfach zu machen und mal wirklich auf die Spieler zu hören...



DerMeisterschuetze #50 Posted 06 May 2017 - 09:00 PM

    Corporal

  • Player
  • 72572 battles
  • 123
  • [1-PDB] 1-PDB
  • Member since:
    03-13-2013

View PostHanschanschin, on 06 May 2017 - 07:30 PM, said:

Hört endlich auf mit dieser verfluchten, andauernden Patcherei... 9.18 ist schon der allerletzte Dreck!!!!

IHR .... WG KÖNNT GAR NIX UND DAVON AUCH NUR DIE HÄLFTE!!!!

 

Was soll dieser neue Matchmaker... die Gefechte sind noch unfairer gematcht als vorher und der alte Matchmaker war schon DRECK!

 

Bringt doch bitte 2 - 3 mal ein Patch pro Jahr... diese sind dann vernünftig und vor allem getestet und von der Community gewollt. Und vor allem lasst endlich diese verfluchte Praktikantenprogrammiererei! Wer hat denn solche Ideen und vor allem, wer setzt denn sowas so schlampig um!

 

Keine neuen Karten, wie von der Community schon ewig gewünscht, nein... man nimmt immer mehr Karten weg... Idiotenpanzer... nicht gebalanced...

 

Ganz ehrlich... würde ich meinen Job so machen... wäre ich schon lange gefeuert!

 

Mit unfreundlichen Grüßen,

 

ein genervter Spieler

 

 

Leider versteht Wargaming nicht, dass durch die Änderungen am Matchmaking, die Änderungen an den leichten Panzern, deren Hochstufung, und die große Anzahl von leichten Panzern in den Gefechten und leider auch die Arty-Änderungen einfach Mist sind und die Gefechte immer kürzer werden und der Spaß durch Frust ersetzt wird. Und jetzt werden noch unfaire Elemente zusätzlich eingeführt, anstatt erstmal wieder Spassatmoshäre zu schaffen.



Samson42 #51 Posted 06 May 2017 - 09:01 PM

    Private

  • Player
  • 27013 battles
  • 6
  • [STBD] STBD
  • Member since:
    11-24-2013

Guten Abend

 

Ich bin auch der Meinung von vielen anderen.

 

Bitte hört auf mit den ständigen Updates und beseitigt erst einmal die vorhandenen Fehler.
Anstatt neue Spielmodis einzuführen, erstellt erstmal neue Karten.

 

Die Zuggefechte auf einer Stufe, die beim letzten Update eingeführt wurde, finde ich zu krass. Wenn es möglich wäre, eine Stufe unterschied zu nehmen, wäre das super.

 

Das neue Zubehör, welches noch besser ist als das normale und nur mit der neuen Spielwährung (Anleihen) gekauft werden kann , macht das ganze wieder nur für die Top Spieler Interessant und dadurch wird es wieder unfair gegenüber den normalen Spielern.

 

Das neue Aussehen des Pz.Kpfw. VII in der Version 9.19 ist absolut hässlich. Die optische  Veränderung der Kanone finde ich noch in Ordnung, aber die Kästen seitlich am Turm sehen total sinn frei, überflüssig und hässlich aus.

 

Wenn das alles so weiter geht mit diesem Spiel, werde ich keinen Cent mehr investieren und mir ein anderes Spiel suchen. So langsam macht das alles keinen Spaß mehr.

 

Gruß Samson42



Lucky1776 #52 Posted 07 May 2017 - 09:20 AM

    Lance-corporal

  • Player
  • 17770 battles
  • 81
  • [__SAU] __SAU
  • Member since:
    02-24-2013

View PostTiyagar, on 06 May 2017 - 10:14 AM, said:

 

Wirtschaft: Neben den üblichen Verdiensten im Gefecht erhaltet ihr Boni (Kreditpunkte, Verbrauchsmaterial und persönliche Reserven) für jeden neuen Rang und jeden erfüllten Spezial-Gefechtsauftrag, exklusiv für gewertete Gefechte. Am Ende einer Saison und jedes Abschnitts erhaltet ihr eine bestimmte Menge einer brandneuen Spielwährung, den Anleihen, die weder für Gold noch Kreditpunkte gekauft werden können. Mit Anleihen könnt ihr verbessertes Zubehör, das höhere Boni als das Standardzubehör bietet, und Direktiven kaufen, die eingebautes Zubehör und die Effizienz von Besatzungsfertigkeiten und -vorteilen deutlich steigern. Je besser eure Wertung in der Saison ist, desto mehr Anleihen verdient ihr.

Quelle:
https://worldoftanks.../supertest-919/

Goldene Regel, keine Vermutungen anstellen wenn man keine Ahnung hat, Artikel lesen, verstehen, DANN rumheulen.
 

 

​War nicht als heulen gedacht. Ganz ehrlich, so würde ich es machen wenn mir das Unternehmen gehören würde. Das ist ne zusätzliche Einnahmequelle, die ich mir nicht entgehen lassen würde. Wer so ein Kacknoob wie ich ist, bekommt es einfach nicht gebacken. Der muss dann eben, um der Chancengleichheit Willen, die Dinge kaufen die er haben möchte.  .

Ich habe hier lediglich mal überlegt, was für einen Sinn das "geschäftstechnisch" haben könnte... oder glaubst Du wirklich, alle bekommen hier einfach irgendwas  geschenkt? Das gilt nur für die "Guten"... alle anderen zahlen fein :-) (siehe WZ-1xx oder T25 ;-)) irgendwie muss sich das Spiel ja auch rechnen.

Würde vorschlagen, wir verschieben dieses Gespräch bis zu dem Tag an dem die Teile das erste Mal im Shop zu erstehen sind!

 

Edit: nur so nebenbei: Das Update 9.18 finde ich bisher nicht schlecht. Serverabstürze etc. sicher, da sollte man dringend was tun aber das hatte ich weiter oben auch schon gesagt. Ist für mich aber kein Grund hier miese Stimmung zu verbreiten... ist der Server mal down, naja meine Herren.... dann trink ich mir solange einen ;-) :teethhappy:


Edited by Lucky1776, 07 May 2017 - 09:22 AM.


Scheibinator #53 Posted 07 May 2017 - 09:50 AM

    Private

  • Player
  • 15880 battles
  • 38
  • [-FREI] -FREI
  • Member since:
    10-15-2013

View PostKillthekey, on 06 May 2017 - 08:11 PM, said:

 

 

Kurz zu den Spielerzahlen. Das ist mein persönlicher Eindruck, ich beoachte regelmäßig die Spielerzahlen, die im Spiel angezeigt werden. Gut, kann sein, dass ich falsch liege. Aber zeig mir dann zu deinem Gegenargument mit eineinem Beleg.  z.B. mit deiner "Superstatstik". Wir haben den gleichen fehler gemacht. Wir haben keine Belege. Aber hier ist einer von mir: Es ist logisch, wenn Spieler unzufrieden sind, spielen sie andere Spiele und verlassen WoT.
 Auch zu deinem letztem Satz, das ist keine Widerlegung eines Arguments. Sonst wäre deins schon mit meins widerlegt du hast es nur Neutraliesiert. Ich wills nicht, du willst nicht. 1 vs 1. Doch was die Mehrheit will, kann weder ich, noch du wissen und deshalb schreiben wir unsere Meinungen ins Forum, liken die Meinungen anderer und Gegenargumentieren genauso, mit denen wir nicht gleicher Meinung sind, doch man sollte es in einen angemessenen Rahmen halten, sodass keiner direket angegriffen wird. Viele Teilen deine Meinungen andere widerum genauso meine Meinungen und es gibt auch welche mit noch einer anderen Meinung. Das ist ein Gegenargument für alle Seiten.

 Aber dann schreibe deinen Post bitte, sodass ich es Nachvoll ziehen kann.

 Warum sollte es eine "Typische Milchmädchen Argumentation" sein, sag mir warum? Wo ist dazu dein Bezug dazu? Nur weil ich mich beschwere und unzufrieden bin? Sowas kann man nicht als Beleg nehem, da jeder zu irgendetwas unzufrieden ist und wenn man seine negative Meinung dazu sagst, sonst wären alle Beschwerden und negative Meinungen gleich eine "Typische Milchmädchen Argumentation". Auch Hatermeinungen die noch schlimmer sind.

 Ich sehe dein Post als eine ausführlichere Version eines typischen Haters. Warum? Einfach, du schreibest länger beiträge als die typischen Hater deshalb die "ausführlichere Version". Doch eingendlich bleibst du beleidigend und gibtst zu deinen Argumenten keine ausführliche Belege die nicht nachgeforscht werden und leicht gegenargumentiert werden können.

 "Typische Milchmädchen Argumentation" eine Beleidigung, du hast versucht mich damit anzugreifen, direkt zu beging.

An deinen Beleg der nicht passt, "Es werden sich immer Massen im Forum aufregen, wieviele 50?" hast du nicht nachgeforscht, denn wenn du mal hier nach schaust und mal Seite für Seite sauber durch liest, wirst du merken das es locker mehr wie 50, sogar  locker mehr wie 100 sind, die über der 9.18 unzufrieden sind:

http://forum.worldof...eines-feedback/

Ich habe mir die Mühe gemacht. Somit ist das auch widerlegt.

 Und dieser Anhang, "Die anderen hunderttausende scheinen zufrieden zu sein?!" kann auch einfach widerlegt werden. Da du erstens, nicht die Meinungen von 10.000 Spielern nicht wissen kanst, da zweitens, nicht mal so viele gibt, die ihre Meinung im deutschem Forum geschrieben haben. Oder hast du auch die Foren durchgelesen von anderen Sprachen, da ich bezweifle, dass du all diese durchliest, gescheige denn alle Sprachen gut kannst.

 "Ebenfalls sollte man unterscheiden zwischen sinkenden Spielerzahlen und Umsatz, so leid es mir tut ist dies ein Wirtschaftliches Unternehmen was nicht nur "Heulende Foren Spammer" als Kennzahl hat" Dieser Teil ist sogar eine Argumentation mit Beleg, die so im groben geht, und kein Hate. Doch ich habe den Teil, "Wenn man merkt, dass die Spieler unzufrieden sind mit dem letzten Update und lamsam sich die Spielerzahlen verringern und die Spieler sich in den Foren in massen beschweren, sollte man die Verbesserung so schnell wie möglich raus bringen," nicht auf die Wirtschaft bezogen, sondern auf die Spieler die nicht zurückkommen könnten, wie ich erwähnt habe: "bevor die Spieler nicht mehr zurück kommen werden, die sie mit diesen Update verjagt haben" es ist eine Theorie, aber eine, die logisch Begündete wird. Wenn Spieler unzufrieden sind, spielen sie andere Spiele und. Also wieder ein Argument widerlegt.

 Zum nächsten Teil: "Gründe doch dein eigenes Unternehmen, mache das so wie du es willst und dann wenn es überhaupt klappen sollte das du das himbekommst," Das ist ein Aufruf und ist auch in Ordnung aber der Teil "lass dir doch von, deiner Meinung nach Idioten, erklären wie du es besser machen MUSST!" ist zum einem, eine indirekte Beleidigung, da du mir etwas falschen unterstellst, alle die nicht meiner Meinung sind Idioten sind, welches ich nie behauptet habe, und zum anderen, habe ich genauso nie behauptet, dass andere, das machen müssen, das was ich ihnen sagen. Es sind nur Vorschläge von mir.

 "Will dann deine Reaktion auf den Müll sehen der hier täglich in die Foren geklatscht wird" dieser Teil mach mir wieder keinen Sinn. Warum willst du meine Reaktion sehen? (Gegenargument) Er landet nicht auf dem Müll, (Beleg) da ich konstruktiv bin, nicht beleidigend, noch ihnen es vorschreibe und (Beleg 2) ich mich an den Forenregeln versuche zu halten.

 Zu diese Aussage, "Das Spiel ist seid Jahren Tod, KEINER Spielt es mehr IMMER verliert man KEINER kann mehr spielen IMMER sind die Server down..." weiß ich nicht woher du dies hast. Ich habe niemals behauptet, dass das Spiel seid jahren Tod ist, sonst hätte ich es nicht mal angefangen zu Spielen. Genauso habe ich nie erwänt, dass ich immer Veleliere. Im Gegenteil ich gewinne mehr als ich verliere. Schau nur meine Win rate dazu an. Zuletzt habe ich mich nie beschwert das die Sever down sind. Da soetwas jedem geschehen kann und wenn das Argument, im Allgemeinen gemeint war, trifft er nicht auf mich zu und deshalb hat dies hier nichts zu suchen. Doch der Beleg, "sowas nimmt doch wirklich niemand ernst" ist nachvollziehbar, doch wenn das Argument selber keine wirkung hat bringt dieser Belerg auch nichts.

 

Also im Endeffekt konnte ich dein kommpleten Beitrag auseinandernehmen und dazu Gegenargumente finden und hoffe, dass du das nächste mal Konstruktiv argumentierst oder gegenargumentierst. Das alles ohne Beleidigungen.

kann sein das der seinen beitrag nach deinem post geändert hat? dürfte gefunkt haben ^^



Killthekey #54 Posted 07 May 2017 - 12:39 PM

    Private

  • Player
  • 12347 battles
  • 7
  • [75PAL] 75PAL
  • Member since:
    05-15-2014

View PostScheibinator, on 07 May 2017 - 08:50 AM, said:

kann sein das der seinen beitrag nach deinem post geändert hat? dürfte gefunkt haben ^^

 

Ne es hat nicht gefunkt so wie wir es uns vorstellst haben. Er hat es nicht mal gelesen, so schön es auch wäre. Ich habe ihm das gleiche als direkete Naricht zu ihm geschrieben und seine Antwort war: Achtung ich Zitiere "Da mir meine Zeit zu sachde ist soviel Text zu lesen, werde ich den Text einfach nicht lesen sodern gehen davon aus das du einer Meinung mit mir bist:- )" Zumindest konnte ich ihm mit dem "zu langem" Beitrag abschrecken.

Edited by Killthekey, 07 May 2017 - 12:40 PM.


Blasrohrkobold #55 Posted 07 May 2017 - 02:50 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 39634 battles
  • 833
  • [YMIMD] YMIMD
  • Member since:
    05-17-2013

Was wir brauchen sind simple gesagt NEUE MAPS und KEINE neuen Modi!!! Ein paar neue Karten würde dem Spiel soviel mehr gut tun als alles andere.

 

edit: oder überarbeit die alten Karten und packt sie wieder rein...Nordwest, Hafen und und und


Edited by Blasrohrkobold, 07 May 2017 - 02:51 PM.


Biofraction #56 Posted 07 May 2017 - 03:42 PM

    Warrant Officer

  • Player
  • 35110 battles
  • 555
  • Member since:
    01-07-2012

Hmm, habe jetzt einige Wochen nicht gespielt, irgendwie reizt es mich im Moment gar nicht. 

Eine Einführung von besseren Zusatz Equiptnent sehe ich absolut kritisch gegenüber. Egal für welche Stufe, freut mich nach wie vor, wie plump das WG Marketing agiert. 

Werde weder Geld investieren um wettbewerbsfähig zu sein, noch ein Spiel anfassen, wo ich weiß, dass ich vermutlich nicht wettbewerbsfähig bin.

 

Viel Spaß noch... Irgendwie interessierten mich nur noch die letzten 3 Objekt 260 Missionen. Will WG die auch noch streichen?



woife66 #57 Posted 07 May 2017 - 04:55 PM

    Private

  • Player
  • 15780 battles
  • 12
  • Member since:
    02-04-2012

Meine Erfahrungen der letzten zwei Tage bei WOT,

 

gestern schob von hinten ein TOG II mich in die Schusslinie und mußte 3/4 Schaden einstecken wegen diesen voll Goldie.
Konnte mich gerade noch hinter ihn setzten und drehte den Spiess um bzw. ich war so sauer auf diesen Goldie das ich ihn eine mit gab.
Und dieser hat sich dann noch bei WG beschwert.
Ist klar nach WG Regeln bin ich der Schuldige.


Heute Stand ich mit meinen Panzer im Kreis des Gegners beim Stand 12 zu 5. Machte das weil ich schon sehr zerstört war und dachte nehme noch ein paar Eroberungspunkte mit. Fahre dann bei so einen Mörderspiel bei 90 % raus und hole mir dann wieder Punkte :-) 
Natürlich komme die Anfragen von den anderen das man raus fahren soll.
Das beantworte ich mit "90 % go out" und alle sind zufrieden.
Nur heute meinte ein Tiger 1 Goldie ohne Nachfrage er muß mich unbedingt aus den Kreis schieben.
Ich fuhr wieder rein und er lies mir keine Zeit meinen Text zu senden da hatte ich schon ein rein bekommen, ich habe natürlich geantwortet.
Ende vom Lied!
WG mit sein beschränkten Regelwerk hat mich jetzt gesperrt wegen diese Ego Goldies.
Also WG wenn schon Update dann schaut mal das ihre solche Situationen richtig bewertet werden.
Kann nicht sein das man in die Schußlinie geschoben wird oder der eine schießt eine bei Eroberungspunkte über den Haufen und das muß sich noch gefallen lassen und wenn man sich wehrt wird man gesperrt.
 

NO RUB FOR THIS PLAY



Alaxsxag #58 Posted 07 May 2017 - 06:34 PM

    Lance-corporal

  • Player
  • 2814 battles
  • 66
  • [W-RAT] W-RAT
  • Member since:
    04-28-2016

Was WG als Balanced  und Supertolle Neuerungen bezeichnet, nennt man einfach das Game vermurksen.

9.18 war wohl der Startschuss ins Teletubbie-Land.

Mit 9.19 wird das eh schon nur rudimentär vorhandene Teamplay erst recht ruiniert. Es geht hier nicht mehr ums Team, sondern um Profilierung von Egoisten.

Ist ja schon ein Gag, dass die Arti zwar unterstützen soll, aber generell nicht mehr in den Zug nehmen darf.

Was soll denn dieser Unsinn? Meds und Lights sind plötzlich Powermaschinen, die jeden Heavy an den Rand des Wahnsinns treiben.

Und was sich da jetzt mit 9.19 auf T X abspielen soll, ist des Wahnsinns fette Beute.

 

Mein Vorschlag zur Förderung desa Teamgeistes:

Die Gewichtung muss zum Teamsieg verlagert werden und weg von viel DMG machen.

Wer Schaden macht, soll dafür auch belohnt wderen. Keine Frage.

Wer das Gefecht gewinnt (also das Team) sollte besser belohnt weden.

Auch wer das Gefecht überlebt - bessere Belohnung.

Wenn das Teamverliert, gibts nur Erstattung der Grundkosten.

Wer das Gefecht nicht überlebt wird auch schlechter entlohnt.

 

Eigentlich ganz einfach - nur WG hat damit ein Problem es umzusetzen.

Statt die Fahrzeuge und Waffen ständig "balancieren" zu wollen, sollte man sich an den realen Daten der Fahrzeuge orientieren und diese 1:1 umsetzen.

Und dann ist es halt nun mal so, dass geisse Fahrzeuge gegen andere null ausrichten können.

Aber hier wird so getan, als müsste ein Panzer Ic auch eine Maus niedermachen können.

 

Sicher wird hier immer gesagt, dass WOT keine Simulation sondern ein Spiel ist.

WG behauptet aber von sich, dass WOT eben doch realistisch sei.

Und mal ehrlich: Wenn ich ein Game habe, bei dem es um Panzer geht, dann hat wohl jeder eine Vorstellung.

Die dürfte aber bei niemanden mit WOT übereinstimmen, wenn er sich auch nur im entfentesten je mit Panzern beschäftigt hat.

 

Es muss ja nicht gleich 30:30 gespielt werden.

Aber wesentlich grössere Karten z.B. würden auch dazu führen, dass mehr taktisches Verständnis aufkommen würde, man auch mal vor einem überlegenen Gegner richtig abhauen kann, man richtige Umgehungsangriffe fahren könnte und vieles mehr.

 

Ich verstehe ja, dass WOT irgendwie Umsatz generieren muss. Aber manche Dinge gernzen schon an reine Abzocke und Dummheit. Wie hier schon bemerkt wurde, weniger kann auch mehr sein.

Alleine dass man Garagenstellplätze nur gegen Gold kaufen kann. Equipement ebenfalls nur gegen Gold ausbauen kann.

Na ja - schau mer mal...



Dexatroph #59 Posted 07 May 2017 - 09:09 PM

    Captain

  • Player
  • 36498 battles
  • 2,021
  • [GR] GR
  • Member since:
    02-09-2013

View Postwuppich, on 06 May 2017 - 01:07 PM, said:

Moin

 

T25 Pilot und M22 Locust können behalten werden wenn du die Betamissionen durch spielst?

Würde mich zwar wundern wenn ja, aber die Frage ist legitim oder?

 

Klar, im gleichen Atemzug darfst du dir für die 100 Millionen Credits Panzer kaufen die du dann behalten kannst. :harp:

FlaTd0g #60 Posted 08 May 2017 - 12:33 AM

    Corporal

  • Player
  • 16695 battles
  • 124
  • Member since:
    03-18-2013

View PostLucky1776, on 06 May 2017 - 08:41 AM, said:

hmm hatte hier irgendwo was gelesen, das wird es wohl werden.... man kann dann sicher die Bonds im Premiumshop kaufen.

ist man nicht gut genug, macht man es halt durch Kohle wieder wett.... würde mich gar nicht wundern wenn genau das der Plan ist.

Das ganze rumgefrotzel wie "weibliche Stimmen", "Verbesserte Oberfläche"  usw. usf. soll uns nur ablenken.

Wirklich WG, seit etlichen Patches BETTELN die Spieler um neue bzw. reaktivierte alte Karten.... jetzt bekommt doch bitte endlich mal den Popo (darf man das sagen?) hoch, und bringt auch mal das, was der Costumer verlangt. Ich verstehe diese Politik nicht ganz.... Ja, Kohle machen ist Sinn einer Firma aber es gibt viele Firmen, die an solch einer Politik schon Pleite gegangen sind. 

Ihr seid das Restaurant, in dem 2/3 ein Steak bestellen aber nur Suppe bekommen... immerhin, es ist wohl ein Steak in der Suppe drin aber es ist eben kein Steak sondern Suppe! Es ist eben nicht was der Kunde sich wünscht. Ergo wird der Kunde irgendwann doch lieber in ein anderes Restaurant gehen. Sorry, ich versuche es immer so einfach wie möglich, mit Dingen aus dem alltäglichen Leben, zu erklären..... damit es auch der letzte, vielleicht nicht so intelligente Leser, versteht.

 

Also 2/3 wollen ein Steak in einem Restaurant wo es nur Suppe gibt? Sehr unwahrscheinlich! Vielleicht 0,1%, eher weniger nehm ich mal an.

Ich persönlich kenne keinen einzigen der wenn er ein Steak essen will in ein Restaurant gehen würde wo es nur Suppe gibt.

Wirklich keinen.

Wenn du Steak willst aber es hier nur Suppe gibt wechsel das Restaurant.

 

Und Pleite wird WG so schnell auch nicht. Ganz sicher.

 

Testserver is ja ok, aber bitte mit 9.19 noch was länger Zeit lassen und ausgiebig testen.

Nicht das die kleinen Jugend dann wieder rumheult wie schlimm der Patch doch ist.







Also tagged with 0.9.19

7 user(s) are reading this topic

0 members, 7 guests, 0 anonymous users